Die Suche ergab 49 Treffer

von Herr Ingenieur
Donnerstag, 16. Juli 2015, 19:18
Forum: OGDB Zensurforum
Thema: Hotline Miami Collected Edition für PS4/Vita
Antworten: 4
Zugriffe: 2109

Re: Hotline Miami Collected Edition für PS4/Vita

Neue Infos: Nur der erste Teil befindet sich auf der Bluray bzw. Modul, der zweite liegt als Downloadcode bei. Habs also nicht bestellt.
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 1. Juli 2015, 17:17
Forum: OGDB Zensurforum
Thema: Hotline Miami Collected Edition für PS4/Vita
Antworten: 4
Zugriffe: 2109

Hotline Miami Collected Edition für PS4/Vita

In Japan ist ja mittlerweile die Hotline Miami Collected Edition für PS4 und Vita im Einzelhandel erschienen. Ist schon etwas über mögliche Zensuren und anwählbaren Sprachen bekannt? Japan ist ja seit der Einführung von CERO für seine Spielezensur berüchtigt (so hat ja die japanische PS3 Konsole bei...
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 1. Oktober 2008, 21:30
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Eigentlich gute News, aber wer weiss, wie sein Nachfolger sein wird... :shock: Stoiber Beckstein und dann ... :aufsmaul: Nein... Nein ... da ist keine Steigerung mehr möglich :roll: oder doch :suicide: Hier mal ein GamePro Kommentar über den Ausgang der Landtagswahl: Auch wenn der Rücktritt des bay...
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 1. Oktober 2008, 21:25
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

"Medienkompetenz auszubilden ist ein ganz großer Irrweg" - ein Erfahrungsbericht vom Symposium "Spielewelten der Zukunft" Er fängt behutsam an, um sich dann zu steigern. So redete er zunächst von der Gefahr der Immersion, also des "Hineingezogen werdens" in ein Spiel. "Gute Medien", so Spitzer, "le...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 25. September 2008, 22:42
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Die Süddeutsche berichtet in ihrer Onlineausgabe über eine Studie, die wider erwarten sehr videospielfeundlich ausfällt. Hass und Sucht als Folge von PC-Spielen? Hört man Experten und Politikern zu, scheint ein Zusammenhang von Gewalt und Games logisch. Doch amerikanische Forscher warnen vor Panikma...
von Herr Ingenieur
Freitag, 19. September 2008, 20:40
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

http://www.hm-medienkongress.de/index.html Internationaler Kongress: "Computerspiele und Gewalt" Computerspiele unterscheiden sich nach Inhalt und Modus der Repräsentation. Actionspiele sind unglaublich schnell und fixieren den Spieler auf Exzesse des virtuellen Tötens und Orgien der Gewalt, die ei...
von Herr Ingenieur
Dienstag, 9. September 2008, 23:30
Forum: Blood Is Red - Spieleforum
Thema: Fallout 3
Antworten: 376
Zugriffe: 39332

Re: Fallout 3

Ob Fallout 3 in den USA möglicherweise auch zensiert wird?: http://www.gamestar.de/news/pc/rollenspiel/1948745/fallout_3.html das sollte man auf jeden fall weiter im auge behalten! Fallout 3 wird tatsächlich zensiert. Laut GamePolitics wird nun die gekürzte australische Version weltweit vertrieben:...
von Herr Ingenieur
Freitag, 5. September 2008, 17:50
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Bayerns Innenminister im Zeit-online Interview: "Solche Spiele sind unerträglich!".
Und auch die GameStar berichtet darüber: Innenminister Herrmann verteidigt seine Forderung
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 4. September 2008, 20:16
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Wahlwerbung :respekt: Hier mal der dazugehörige Rest. Die Aktion der PC Games finde ich klasse. Leider wohne ich 11 km zu weit westlich um wählen zu dürfen :cry: In Thailand hat sich die Situation für Videospieler übrigens auch verschlechtert. So wurden kürzlich 5 Spiele verboten. :wallbash: Player...
von Herr Ingenieur
Dienstag, 2. September 2008, 18:26
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Mal ganz davon abgesehen, dass der Gesetzesvorschlag der CSU von Anfang letzten jahres als gescheitert gelten kann [und überwältigend abgelehnt wurde, juristisch KEINERLEI Mehrwert liefert (die geplante Formulierungsänderung des § 131 (in § 131a) StGB ist (dort, wo sie explizit Spiele erfassen will...
von Herr Ingenieur
Freitag, 29. August 2008, 21:27
Forum: Blood Is Red - Spieleforum
Thema: Der "Wo-Was-Kaufen?"-Thread
Antworten: 104
Zugriffe: 38378

Re: Der "Wo-Was-Kaufen?"-Thread

Hi, ich suche europaweit (bis auf die franz. Version) die Wii-Version von "der Pate". Wer also weiß wo es "The Godfather: Backhand Edition" noch neu gibt, bitte melden. joa, das würde mich auch mal brennend interessieren. vor allem: gibts das irgendwo günstiger als 60 euro? Habe mir das Spiel gerad...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 14. August 2008, 18:04
Forum: Blood Is Red - Spieleforum
Thema: Der "Wo-Was-Kaufen?"-Thread
Antworten: 104
Zugriffe: 38378

Re: Der "Wo-Was-Kaufen?"-Thread

Hi,
ich suche europaweit (bis auf die franz. Version) die Wii-Version von "der Pate". Wer also weiß wo es "The Godfather: Backhand Edition" noch neu gibt, bitte melden.
von Herr Ingenieur
Sonntag, 6. Juli 2008, 13:58
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Es gibt eine neue Studie zum Thema Spielegewalt und reale Gewalt . Wider erwarten kommt die Studie zu dem Schluß was eigentlich jeder Videospieler schon immer wusste: Gewalt in Videospielen ist harmlos :respekt: Gehirn unterscheidet zwischen Spiele- und Realgewalt Neurowissenschaftler widersprechen ...
von Herr Ingenieur
Sonntag, 4. Mai 2008, 16:58
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Re: Unterschriftenaktion gegen "Killerspielverbot"

Spiegel Online berichtet über eine neu (positive) Harvard-Studie: "Nichtspielen ist ein Zeichen fehlender Sozialkompetenz" An der Harvard University in Massachusetts wurde kürzlich eine der größten Studien zur Auswirkung von Videospielen auf Kinder und Jugendliche durchgeführt. Die leitende Wissens...
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 2. April 2008, 19:49
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Fragen und Empfehlungen zu Shops / Händler
Antworten: 141
Zugriffe: 40857

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

Ich habe bisher erst einmal bei play.com bestellt, aber 4 Tage Wartezeit waren nicht tragisch. Herr Ingenieur: Warum sollte der deutsche Zoll etwas von innerhalb der EU einziehen? Sofern du nicht gerade 200 Exemplare von Manhunt bestellst, gäbe es dafür keinen mir ersichtlichen Grund... Nun ja, das...
von Herr Ingenieur
Samstag, 29. März 2008, 20:41
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Fragen und Empfehlungen zu Shops / Händler
Antworten: 141
Zugriffe: 40857

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

Mal nen Thread rauskram. Wollt keinen neuen machen. Wo bestellt ihr eigentlich so eure Spiele? Imoment fahre ich ganz gut mit Amazon.co.uk. Ziemlich günstig alles. Teilweise unterscheiden sich die Spiele ja 20-30€ trotz Versand. Wie z.B. Age of Conan die LE. Kostet bei Amazon ca. 41€ und hier irgen...
von Herr Ingenieur
Freitag, 14. März 2008, 17:50
Forum: OGDB Zensurforum
Thema: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizierungen
Antworten: 1432
Zugriffe: 297221

Scarface beschlagnahmt

Laut einem User von cinefacts.de wurden heute die Pegi-Versionen von Scarface beschlagnahmt. Die Beschlagnahmeinfo stammt von seinem Großhändler. Jetzt drehn sie wohl bald ganz durch. Scarface ab sofort beschlagnahmt Mail von meinem Großhändler: Zitat: Beschlagnahmung Scarface (pegi) PS2/XBX/Wii/PC ...
von Herr Ingenieur
Freitag, 25. Januar 2008, 23:37
Forum: Blood Is Red - Spieleforum
Thema: Der Schnäppchen / Low Budget Thread
Antworten: 1116
Zugriffe: 162330

Gerade bei Amazon gesehen: Mass Effect für 23,90€.
edit: Verdammt, nun ist es wieder zum vollen Preis erhältlich :wallbash:
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:37
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Bin mal so frech und kopiere die Stellungsnahmen der Parteien zum möglichen Killerspieleverbot mal hier rein. Geklaut habe ich es aus dem Gamestarforum. Antrag: Das Land soll sich dafür einsetzen, dass der Vertrieb von extrem gewalthaltigen Computerspielen ("Killerspiele") verboten wird. SPD Stellun...
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 23. Januar 2008, 00:29
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Ich liebäugle momentan auch damit erstmals für die PDS zu stimmen, nur stellt sich die Frage, ob sie die 5%-Hürde schaffen wird. Meint ihr dass sie das schafft? Wählen kannst du im Bezug auf Videospiel die FDP, die Grünen und die PDS. Im Gegensatz zu meinen Vorrednern würde ich auf jeden Fall wähle...
von Herr Ingenieur
Sonntag, 20. Januar 2008, 14:04
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Gamona.de hat kürzlich den Medienwissenschaftler Prof. Dr. Rolf F. Nohr interviewt und ihm einige interessante Aussagen entlockt. Aber lest am besten selbst.... Killerspiele (Interview) Die aktuelle Debatte über Jugendgewalt rückt einmal mehr Computerspiele in den Fokus der Öffentlichkeit. Politik u...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 13. Dezember 2007, 19:20
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die gute Frau ist ganz schön hartnäckig. Kanns ihr auch gar nicht verübeln. Beim dummen Volk kann man damit halt ganz schön Punkte sammeln. Mal schauen was da alles noch auf uns zukommt. Familienministerin hält am Verbot "Gewalt beherrschter" Spiele fest Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen...
von Herr Ingenieur
Freitag, 7. Dezember 2007, 23:26
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

von Herr Ingenieur
Donnerstag, 29. November 2007, 18:08
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Anscheinend will auch die Niederlande ein Verbot gewalthaltiger Spiele. Link: http://www.nrc.nl/media/article836664.ece/Kamer_verbod_gewelddadige_games . Ist zwar auf holländisch, trotzdem kann man es einigermaßen gut verstehen. Zur Zeit drehen wohl die gesammten europäischen Politiker durch :wallba...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 27. September 2007, 09:57
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Es hieß doch in letzter Zeit, dass das Indizieren und Beschlagnahmen von Computerspielen laut EU-Recht doch sehr fragwürdig sei und anscheinend auch gegen geltendes EU-Recht verstoße insbesondere hinsichtlich von Wettbewerbsverzerrung. Wie sieht das denn nun damit aus. Kommt das noch vor dem europä...
von Herr Ingenieur
Freitag, 14. September 2007, 15:06
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

von Herr Ingenieur
Mittwoch, 22. August 2007, 21:49
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Anscheinend hat es hier noch niemand geporstet oder es wird einfach verdrängt (um die nerven zu schonen, was sicherlich sinnvoll ist) aber Rainer Fromm und Frontal 21 haben gestern abend wieder zugeschlagen. Hier kann man es sich nochmal anschauen oder hier nachlesen. Töten am Bildschirm Studien bel...
von Herr Ingenieur
Dienstag, 7. August 2007, 20:40
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Zollkontrollen bei Auslandsbestellungen
Antworten: 121
Zugriffe: 27791

Die am Zoll bekommen auch Listen wo alles drinsteht wo die drauf achten sollen, nur sagen wir mal so: Das einzige was der Zoll hat ist "BPjM Aktuell" und sonst nichts und da schauen die nach indizierten oder beschlagnahmten Sachen. Kannst mir glauben, eine ehemalige Klassenkameradin arbeitet beim Z...
von Herr Ingenieur
Montag, 6. August 2007, 12:05
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Zollkontrollen bei Auslandsbestellungen
Antworten: 121
Zugriffe: 27791

England = EU = kein Zoll nicht ganz :?: mit Games die NS Symbolik enthalten wäre ich Vorsichtig :wink: Unsinn. Erstens gibt es keinen Zoll mehr innerhalb der EU und zweitens weiß der Zöllner nicht, ob es bei The Darkness oder Blood Rayne Hakenkreuze gibt oder nicht. Eher gibt es Probleme weil Blood...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 28. Juni 2007, 14:57
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

In Bezug auf die Indizierung von Spielen bringt die Studie "vorläufige Anordnungen" in die Diskussion ein. Zwar sei Indizierung ein wirksamer Weg des Jugendschutzes, da aber bis zu einer Indizierung mehrere Wochen vergehen können, in denen bereits ein großer Teil eines Spieles abverkauft wurde, kön...
von Herr Ingenieur
Sonntag, 24. Juni 2007, 00:27
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die Chancen das ein strengeres Jugendschutzgesetz und ein Killerspielverbot kommt sind gestiegen. So kommt das von der Bundesregierung beaufrage Hans-Bredow-Institut zu einem ähnlichen Fazit wie der unsägliche Pfeiffer mit seinem KFN. http://www.heise.de/newsticker/meldung/91625 HBI kritisiert Alter...
von Herr Ingenieur
Freitag, 15. Juni 2007, 10:54
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Im cinefactsforum hat gerade ein User alle von Pfeiffer geprüften Spiele veröffentlicht. Da das wohl alle interessiert kopiere ich es einfach mal hier rein: 62 gesteste Spiele mit USK-Kennzeichnung: 1. Altered Beast (PS2) / USK 18 / zweifelhaft 2. Army Men: Major Malfuntion (PS2) / USK 12 / KFN 16 3...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 14. Juni 2007, 15:43
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Futurezone berichtet über das gerade stattgefundene Treffen der EU-Justizminister. Europol soll "Kinder im Internet schützen" EU-Justizkommissar Franco Frattini hat vorgeschlagen, Europol auf den Handel mit Gewalt verherrlichenden Computerspielen anzusetzen. Die Europäische Union will entschlossene...
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 16. Mai 2007, 21:49
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Nachdem Pfeiffer im Bundestag Ende April eine herbe Niederlage erlitten hat, schlägt er nun mittels offenen Briefes (pdf) zurück. Gleichzeit gibt es ein Pro und Contra Duell mit ihm auf welt.de.
von Herr Ingenieur
Freitag, 6. April 2007, 11:49
Forum: OGDB Zensurforum
Thema: God of War II
Antworten: 67
Zugriffe: 24479

God of War II

Der Moderator des world-of-video forums geht ab Beitrag 163 kurz auf die verschiedenen Versionen von God of War 2 ein. Laut ihm ist die deutsche Version um 2 Szenen im Vorspann gekürzt
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 4. April 2007, 14:44
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die ARD und Panorama lassen nicht locker und legen noch mal einen drauf:
Spiel ohne Grenzen- wenn Computersucht die Kindheit zerstört
Wer sich das antun will bitte, ich tus mir sicher nicht an und gehe lieber ins Kino um 300 anzuschauen.
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 29. März 2007, 19:02
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die CDU Sachsen fordert auf ihrer Klausurtagung ein Verbot von Killerspielen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/87614
von Herr Ingenieur
Dienstag, 27. März 2007, 20:57
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Gerade im cinefactsforum gesehen:
Die kleine Anfrage der Grünen in Sachen Jugendschutz:
http://dip.bundestag.de/btd/16/044/1604471.pdf
und die Antwort der Bundesregierung:
http://dip.bundestag.de/btd/16/047/1604707.pdf
von Herr Ingenieur
Dienstag, 20. Februar 2007, 22:21
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die EU mal wieder. Hier den heise.de Bericht dazu: http://www.heise.de/newsticker/meldung/85590 Ihn [Frattini] interessiere auch, "welche finanziellen Vorteile die Produzenten erhalten, indem sie Spiele verbreiten, die zu Gewalt aufrufen." Bevor man schon die Herstellung solcher Computermedien verbi...
von Herr Ingenieur
Samstag, 3. Februar 2007, 18:54
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Wer die bayerischen Verbesserungsvorschläge im Detail nachlesen will, kann es jetzt hiertun.
von Herr Ingenieur
Samstag, 27. Januar 2007, 21:14
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Endlich kommt auch die Gamestar mal in die Gänge und fordert ihre Leser auf sich an an einer Briefaktion zu beteiligen. Brief an die Abgeordneten Diese Aktion finde sehr sinnvoll und ist sicher besser und wirkungsvoller als irgendeine Unterschriftenliste (die aber immer noch besser als nichts ist). ...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 18. Januar 2007, 02:46
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Sehr guter Artikel über den wissenschaftlichen Stand bezüglich Videospiele und Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen:
http://www.tagesspiegel.de/wissen-forsc ... 026672.asp
von Herr Ingenieur
Dienstag, 16. Januar 2007, 04:59
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die Bildzeitung hat nach knallharter Recherche den Schuldigen ermittelt. Der Auslöser war Final Fantasy VII . BILD erfuhr aus Ermittlerkreisen: Die als freundlich bekannten Gymnasiasten haben das Computerspiel „Final Fantasy VII“ nachgespielt. Darin kämpfen auf einem fiktiven Planeten „Gut gegen Bös...
von Herr Ingenieur
Montag, 15. Januar 2007, 19:01
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Anfrage eines Privatsenders (vermutlich Taff => Pro 7) an die PC Games Redaktion: 15.01.2007 15:16 Uhr - Gestern: Raubüberfall + Mord an einem Ehepaar in Meckpomm. Täter: zwei 17jährige Knallköpfe (s. Link). Soeben: Anruf eines Privatsenders. "Was steckt eigentlich hinter diesem Spellforce...wir hab...
von Herr Ingenieur
Freitag, 12. Januar 2007, 21:05
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die Rettung ? Ja. Oder doch nicht? Habe gerade folgenden Artikel bei gamona entdeckt und der stimmt micht nicht mehr so optimistisch. Die Vereinheitlichung zielt allerdings vor allem auf die europaweite Vergabe und Durchsetzung der Altersfreigaben, dabei soll jedes Land jedoch (weiterhin) unabhängi...
von Herr Ingenieur
Donnerstag, 11. Januar 2007, 03:03
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die Rettung?
Ach ja, die JuLis haben auch eine Meinung dazu.
von Herr Ingenieur
Mittwoch, 10. Januar 2007, 02:30
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

So, nun geht es in die entscheidende Runde. Bayer hat heute den Antrag (Verbot von Killerspielen) in den Bundestag eingebracht: Quelle: Heise Hier mal ein paar Auzüge: Bayern geht mit der Forderung nach einem Verbot gewaltverherrlichender Spiele in den Bundesrat. Durch eine Änderung des Strafgesetzb...
von Herr Ingenieur
Dienstag, 9. Januar 2007, 06:32
Forum: Blood is Red - Spielkultur
Thema: Der zentrale "Killerspiel-Verbots" Thread
Antworten: 1524
Zugriffe: 144570

Die ARD such hierdas Unwort des Jahres 2006. "Killerspiel" ist natürlich auch dabei. Bitte abstimmen. Will euch natürlich nicht beinflussen, bei eurer Wahl :twisted: