eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

Forum für Diskussionen um die gesellschaftliche Aspekte des Videospielens in Politik, Wirtschaft und Kultur.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#1 Beitrag von KSE » Mittwoch, 17. April 2013, 19:24

...und zwar speziell bei Ländern wie unserem "freien" Deutschland, in denen bestimmte Artikel nicht (so ohne weiteres) verkauft werden dürfen. D.h. jeder der bisher seine Uncut-Version über eBay.co.uk oder eBay.com bezogen hat, wird ab sofort möglicherweise nicht mehr so einfach in der Lage sein, dies weiterhin zu tun. Hier das Statement von eBay, das einer meiner bisherigen Stammhändler auf Anfrage bekam, nachdem ich dort zuvor vergeblich versucht hatte, ein Spiel zu kaufen:
Ebay has just started blocking certain "media" items from selling to countries who they think have it banned. This just started this week and so far this is the only response we could get from Ebay:


In regards to the exclusion list that is appearing on your listings and I just wanted to reach out to you to clarify the reason why it’s now appearing. The exclusion list that is now showing on some of your listings may not have been set up by you, but it’s not a tech issue as our site is working as designed. We here at eBay are taking the appropriate steps to protect you from violating any specific countries laws and regulations by putting the exclusions on the listings for you on your behalf.
- We want to build a partnership with you with and trust with the countries so we need to make sure that we are following their regulations.
- If we continue to have sellers circumvent the countries regulations the country could make a decision to stop using eBay all together which would hurt our community.

From Legal:
There is a prohibition, in particular, against the importation of any printed or audio-visual materials. In particular a restriction against "information that may hurt any political … interests of Russia, Germany, Indonesia... Or morals of its population."
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
The Hitman
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag, 13. Dezember 2005, 01:18
Wohnort: Variiert

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#2 Beitrag von The Hitman » Donnerstag, 18. April 2013, 08:12

Hmm...ich frage mich aber, wie das denn praktisch umsetzbar wäre? Verhindert Ebay dann einfach den Einkauf des Mediums oder hat dein Händler das Spiel gar nicht erst verschickt? :?

Gerade co.uk war schon immer eine günstige und unkomplizierte Alternative...

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#3 Beitrag von KSE » Donnerstag, 18. April 2013, 10:06

The Hitman hat geschrieben:Hmm...ich frage mich aber, wie das denn praktisch umsetzbar wäre? Verhindert Ebay dann einfach den Einkauf des Mediums oder hat dein Händler das Spiel gar nicht erst verschickt? :?

Gerade co.uk war schon immer eine günstige und unkomplizierte Alternative...
Man kann gar nicht erst drauf bieten. Bei anderen Händlern klappt es bisher aber komischerweise noch. Weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Vielleicht kommt alles erst schrittweise.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2473
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#4 Beitrag von bionixxx » Freitag, 19. April 2013, 06:06

mhhhm...hab grade erst die us von god of war bekommen.
ich hatte nie probleme an mein zeugs zu kommen,...im endeffekt habe ich die käufe allerdings generell über die "de" domain abgewickelt. hab per "com" lediglich die itemnummer kopiert und auf "de" in der suche eingefühgt. eigentlich bin ich so verfahren, weil beim direkten kauf über die "com/co.uk" domain, paypal zickig wurde...
mal abwarten...gibts ja nur ca 100000 alternativen :roll:
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2104
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#5 Beitrag von esn » Freitag, 19. April 2013, 18:27

das sollte man sich doch nicht gefallen lassen....wie wäre es mit einem shitstorm gegen ebay?
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#6 Beitrag von Thaisong » Samstag, 20. April 2013, 12:27

information that may hurt any political … interests of Russia, Germany, Indonesia.
Super, jetzt wird Deutschland schon mit Russland und Indonesien in einem Atemzug genannt, wenn es um Zensur bzw. sogar "politische Interessen" geht.

Da sieht man mal wieder deutlich, in was für einem freien, demokratischen Land wir doch leben. In genauso einem, wie die Russen und Indonesier... :roll:

RainerZufall
Beiträge: 40
Registriert: Freitag, 27. Januar 2012, 00:29

Re: eBay führt Einschränkungen beim Import von Medien ein

#7 Beitrag von RainerZufall » Samstag, 20. April 2013, 18:42

KSE hat geschrieben:
The Hitman hat geschrieben:Hmm...ich frage mich aber, wie das denn praktisch umsetzbar wäre? Verhindert Ebay dann einfach den Einkauf des Mediums oder hat dein Händler das Spiel gar nicht erst verschickt? :?

Gerade co.uk war schon immer eine günstige und unkomplizierte Alternative...
Man kann gar nicht erst drauf bieten. Bei anderen Händlern klappt es bisher aber komischerweise noch. Weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Vielleicht kommt alles erst schrittweise.
Das klappt wahrscheinlich nur bei Spielen die mit der eBay Datenbank als Auktion eingetragen wurden. Dann kann man ja die "bösen" Versionen mehr oder weniger eindeutig blocken für Deutsche.

Antworten