Steam-Bewertungsplattform

Forum für Diskussionen um die gesellschaftliche Aspekte des Videospielens in Politik, Wirtschaft und Kultur.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Steam-Bewertungsplattform

#1 Beitrag von RipvanWinkle » Dienstag, 22. September 2015, 03:23

Glaube, so einen Thread haben wir hier noch nicht - meine ursprüngliche Intention war eigentlich, hier mal in die Runde zu fragen, welche Steam(-exklusiven) Games hier so empfehlen könnt. Dann ist mir die Idee gekommen, dass wir das ganze doch mit einer gewissen Bewertungsdienstleistung verknüpfen könnten, um den anderen eventuelle Fehlkäufe zu ersparen.

Wie gesagt, es geht in erster Linie um Steamexklusive Titel, d.h. keine Riesenblockbuster, die man auch im Laden kriegt. Was könnt ihr also an übersehenen Juwelen oder "Must haves" empfehlen?

Ich möchte den Anfang machen mit einer klaren Empfehlung für One Finger Death Punch - ein Prügelspiel, bei dem man sich nicht bewegen kann(!) sondern nur die Linke und Rechte Maustaste für Schläge in die jeweilige Richtung nutzt - trotz-/gerade deswegen macht das Teil süchtig wie sau, und obwohl es nicht gerade der abwechslungsreichste Titel unter der Sonne ist, habe ich schon mehrere Stunden Spielzeit reingepumpt, von denen ich keine Sekunde bereue. :yes:

Was könnt ihr empfehlen?
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Steam-Bewertungsplattform

#2 Beitrag von KT » Dienstag, 22. September 2015, 21:00

http://store.steampowered.com/app/20820/

SHATTER

Ich hab nie was für "Arkanoid"-ähnliche Spiele übrig gehabt, aber das Ding ist einfach Hammer. Der Soundtrack ist göttlich (würde ich in die Nähe meiner Top 10 der Spielemusik aller Zeiten! ansiedeln). Das Gameplay ist wirklich geil und flüssig, auch für genrefremde.

Wenn man das im Vorbeigehen betrachtet, denkt man sich vielleicht, das wäre einer dieser unsäglichen "Match 3"-Klone oder ein gammliger Action-/Puzzle-Indie, von denen es zuviele auf Steam und Co. gibt, aber nein - das Ding ist eine Granate, und zwar rundum.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Steam-Bewertungsplattform

#3 Beitrag von 100%Milk » Mittwoch, 23. September 2015, 09:35

http://store.steampowered.com/app/262470/

Rollers of the realm

Es ist quasi ein Pinball-RPG. Sehr bizarre Mischung, nicht unbedingt all zu "rund" gameplaytechnisch an manchen Stellen, aber ich liebe allein das Konzept dahinter.

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Steam-Bewertungsplattform

#4 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 25. September 2015, 00:46

Layers of Fear

Zwar nur 2 Stunden Spielzeit, allerdings handelt es sich noch um Work in Progress und die Ansammlung an Gaensehaut und Jumpscares war mir den 10er definitiv wert. IMHO ein sensationeller Horrortitel, der endlich einmal wieder auf Atmosphare anstatt Geschmodder setzt. Irgendwie wie eine Mischung aus Silent Hill, Realms of the Haunting, Condemned und Undying, die ich allesamt zu meinen Lieblingstiteln zaehle.
Auch erfrischend, dass hier das Erlebnis im Vordergrund steht. Es gibt keine Kaempfe, keine (echten) Raetsel und kein ewig langes Backtracking, stattdessen wird eine strikt lineare Geisterbahnfahrt geboten. Lange ist es her, dass ich beim Zocken echte Gaensehaut hatte und oefters zusammengezuckt bin - Layers of Fear hat dies nach Jahren endlich einmal wieder geschafft und es fuelt sich verdammt gut an. :respekt:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Steam-Bewertungsplattform

#5 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 26. September 2015, 14:54

DreadOut

Ein klassisches Survival-Horror-Spiel aus Indonesien, das sich sehr stark an Project Zero und Silent Hill: Shattered Memories orientiert. DreadOut hat natürlich keine AAA-Qualität (die gesamte Aufmachung wirkt insgesamt extrem billig), ist aber trotzdem einer der Horror-Geheimtipps auf Steam, der m.E. von der Presse zu wenig beachtet wurde. Ob ihr 15 Euro dafür hinlegen wollt, ist eine andere Frage.

> Trailer

Jazzpunk

Eine psychodelische Parodie auf Agentenfilme Marke Bond der Sechziger Jahre. Praktisch gesehen handelt es sich um einen schrägen Mix aus dem Erfüllen von Aufgaben/Quests in einer semi-offenen Spielwelt und dem Kampf gegen allerlei Gegner mit einem Haufen schräger Gadgets. Jazzpunk lebt jedoch klar von seinem Grafikstil und Humor - das Gameplay alleine könnte diesen Titel nicht tragen.

> Trailer
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Steam-Bewertungsplattform

#6 Beitrag von RipvanWinkle » Dienstag, 3. November 2015, 18:53

Meine Empfehlung der Woche:

Guns, Gore & Cannoli

Ein klassischer Action-Sidescroller, der die Zombie-Apokalypse diesmal ins Amerika der 20er Jahre verlegt. Man spielt einen Mafioso, dessen Auftrag schiefläuft, und der sich nun den Weg freischiessen muss: Das ganze ist in schönem Zeichentrick-Stil gehalten (wirklich schöne Animationen), der Protagonist hat einige coole Sprüche auf Lager und der klassische Swing-Soundtack ist ein echter Kracher. Noch dazu ist der Schwierigkeitsgrad (für ein Jump&Run) streckenweise doch relativ knackig und es gibt eine ziemlich große Auswahl von verschiedenen Gegnern bzw. Zombie-Untergruppen.

Der einzige Nachteil ist, dass der Titel relativ kurz ist, aber ich hatte eine Woche lang meinen Spaß damit und nicht eine langweilige Minute - klare Empfehlung. :respekt:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
pipo
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag, 5. November 2015, 15:18
Wohnort: münchen

Re: Steam-Bewertungsplattform

#7 Beitrag von pipo » Donnerstag, 5. November 2015, 17:22

Bastion
The Binding of Isaac
Dust: An Elysian Tail
Frozen Synaps
FTL:Faster Than Light
Gun Point
Mark of the Ninja
Psyconauts
The Stanly Parable
The Swapper
Da kiekste wa!

Antworten