Fallout 3

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

Fallout 3

#1 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

... wie auf Golem.de berichtet wird, wurde dass spiel heute erneut "angekündigt".
Nur der entwickler hat sich geändert ;p *grrrr*

mfg
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Interplay hat auch die beiden ersten Teile rausgebracht, bin also voller Hoffnung das es dieses Jahr noch erscheint.

Hier Gamesmania.de Meldung:

Auf der gleichen Konferenz, bei der auch Kingpin 2 vorgestellt wurde, erklärte Interplays CEO Herve Caen, dass man auf jeden Fall Fallout 3 veröffentlichen bzw. publishen will. Aktuell werde zwar noch nicht an dem Spiel gearbeitet, aber diesbezüglich würde es schon bald eine entsprechende Pressemeldung geben. Angeblich wäre dann ein externes Studio damit beschäftigt.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt, was uns die nahe Zukunft da so bringen mag.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Hm, die werden das Entwicklerteam auf Seiten des neuen Entwicklers ziehen und heraus kommt Fallout 3, so wie es alle erwarten!
*sarkasm-mode off*

wird so werden wie bei GoldenEye und den Nachfolgeteilen oder auch bei CS und CZ...
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Jo csCz ´hab ich gestern beim kumpel gezockt, müll!
Und des Prob war: Nach GoldenEye kam dann MissonImpossible und des war sh1ce hat sich aber imo super verkauft. Davon haben die sich dann wohl inspirieren lassen. moep ;>

mfg
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Ich hoffe nicht das die Spielschmiede jene ist die Baldur's Gate: Dark Alliance entwickelt haben :roll: .

Ach ja... Stimmt es das Brotherhood of Steel auf Konsolen genauso abgeht wie Dark Alliance? Schande!

Wenn es stimmt das Fallout in die dritte Runde geht: Bitte, bitte macht ein RPG daraus.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Contagion hat geschrieben:Ich hoffe nicht das die Spielschmiede jene ist die Baldur's Gate: Dark Alliance entwickelt haben :roll: .

Ach ja... Stimmt es das Brotherhood of Steel auf Konsolen genauso abgeht wie Dark Alliance? Schande!

Wenn es stimmt das Fallout in die dritte Runde geht: Bitte, bitte macht ein RPG daraus.
Jo des als game "RPG typischen" elementen könnte es nochmal laune machen ;>
Allerdings befürchte ich dass der absolut geile Humor aus den Vorgänger teilen dann verloren geht.

mFg
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Hab auf irgend einer Seite (Vivendi?) was von ner Art Fallout Shooter gesehen. Muss mal gucken, ob ich den Link nochmal finde. Ist die Rede davon, oder wird es tatsächlich wieder ein Fallout im Stil der ersten Beiden?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Contagion hat geschrieben:Ach ja... Stimmt es das Brotherhood of Steel auf Konsolen genauso abgeht wie Dark Alliance? Schande!
Leider ja... die gleiche Engine und der gleiche Spielablauf wie Dark Alliance, Dark Alliance 2, D&D Heroes, Champions Of Norrath... ich kriege langsam einen Haß auf Diablo, weil das die Action-Rollenspiel-Welle losgetreten hat... :evil:

EDIT: Das neue Bard's Tale sieht auch gleich aus. Bäh!
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Dark_Angel hat geschrieben:Wir sind jedenfalls sehr gespannt, was uns die nahe Zukunft da so bringen mag.
Und was die Zukunft Interplay so bringt... laut Gerüchten (von vorgestern) evt. nichts Gutes.
http://www.supermutant.de/include.php?path=start.php
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Das hab ich auch schon gelesen. Wenn es stimmen sollte, naja ka. Kann es aber irgendwie nicht glauben, die hatten ja mit der BG:DA ja einen riesen Erfolg.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Ich hoffe, dass es so wird wie die Vorgänger, die waren nämlich genial (bis auf Tactics und BoS) und sollten auch so bleiben!!! :x
Aber ich denke, dass Interplay eher darauf abzielen wird, Fallout 3 an die Massen loszuwerden, aber hoffen kann man ja trotzdem noch... :?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Fallout 3 kommt :!: :D Naja mal abwarten, was die draus machen. Elder Scrolls in Endzeitwelt?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Ich würde sagen, da ist Fallout erst mal in guten Händen... also daß ein gutes Spiel rauskommt, da bin ich mir sicher, ob die Atmosphäre aber richtig getroffen wird, ist eine andere Frage.

Hoffentlich gibts eine Xbox2-Version! :)
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

Die sollen um Gottes Willen erstmal schön den Nachfolger zu "Morrowind" fertigstellen. Denn den erwarte ich wie kein anderes Spiel :D
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:46

:shock: Finds ein wenig beängstigend, dass die an dem Morrowind-Nachfolger und Fallout 3 zeitgleich arbeiten... Die sollten lieber die vorherige Fallout 3-Crew zu sich holen und die schööön daran weiterbasteln lassen (war ja eh zu 50% fertig) und Bethesda selbst kann sich an Elder Scrolls IV ranschmeißen 8) Ich finde von The Elder Scrolls gibts mittlerweile sowieso genug Teile, Koontz! :lol:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Fallout 3

#16 Beitrag von PaulBearer » Sonntag, 21. Januar 2007, 21:38

Hab ich da was verpasst? Oder gabs dazu wirklich noch keine offiziellen Infos?

http://www.oxm.co.uk/articles/news/role" onclick="window.open(this.href);return false; ... to_jump_in

Fallout 3 ist seit 2004 in Entwicklung und kommt für PC und eventuell auch Konsolen, mit der selben Engine wie Elder Scrolls Oblivion. Es gibt noch keinen Releasetermin, aber es soll wohl bald was präsentiert werden.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Notarzt » Sonntag, 21. Januar 2007, 21:56

Yep, dass is schon Jahre bekannt, aber die haben es bei Bethesda nie an die große Glocke gehängt. Die haben Interplay damals die FO-Lizenz zum Spaßpreis abgezockt.

Genaue Informationen zum Spiel gibt es allerdings noch keine, abgesehen von ein oder zwei Artworks glaub ich. Es stand auch schon in der OGDB drin, aber da es damals nie aus der Gerüchterubrik gehoben wurde, hat man es wohl aus Ungläubigkeit wieder entfernt. Was das genau für eine Art von Spiel werden soll, ist ebenfalls unklar.

Das klassische Fallout in ein 3D-Konzept umzuwerfen, stelle ich mir extrem schwierig bis unmöglich vor. Die werden also zwangsläufig mit alt hergebrachten Traditionen der Serie brechen müssen. Vor allem, ohne es dabei zu sehr zum Ego-Shooter verkommen zu lassen.
Der Kampf in Fallout lebt nun mal auch vom Schusswaffengebrauch und das ist in der 3D Perspektive auf jeden Fall ein erhebliches Problem. Besonders deshalb, weil die bislang ausschließlich nur Rollenspiele aus der Ego-Perspektive gemacht haben.

Auch die für die Serie so typischen, expliziten Gore Effekte werden für Bethesda mit Sicherheit ein riesen Problem. Die haben es einfach nicht drauf, Gore Titel zu entwickeln. Ich kann mir ne Zerstückelungsorgie wie Fallout einfach nicht aus dem Hause Bethesda vorstellen. Und die gleiche Art von knallharten Gore Effekten nun mit einer detaillierten 3D-Engine darzustellen, ist wahrscheinlich nicht ohne weiteres möglich.

MfG
Zuletzt geändert von Notarzt am Sonntag, 21. Januar 2007, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#18 Beitrag von Jim » Sonntag, 21. Januar 2007, 22:01

ALso irgendwie kann ich mich gar nicht dran erinnern das Fallout jemals ne Goregranate war. :shock: Zwar schon etwas blutiger, aber nie wirklich hart...
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Notarzt » Sonntag, 21. Januar 2007, 22:10

Todesanimationen und Blutmenge waren für das 2D Genre ausgesprochen drastisch, besonders bei Tactics mittels der schweren Waffen. Auf aktuellem 3D-Niveau würde das so einige Spiele übertreffen. Ich glaube nicht, dass sich das Spiel so explizit verkaufen lässt.

Aber abwarten. Wer weiß, wie lange die effektiv schon an dem Spiel arbeiten. Es hieß ja nirgendwo, dass die direkt nach dem Erwerb der Lizenz in die Entwicklung eingestiegen sind. Aber ich denke schon, dass das dieses Jahr erscheinen wird. Ich wünsche den Fans der Serie nach wie vor ein echtes Fallout, daran glauben kann ich aber nicht.

MfG

Benutzeravatar
Chainworm
Feuerteufel
Beiträge: 709
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 03:35

#20 Beitrag von Chainworm » Montag, 22. Januar 2007, 00:26

Jim hat geschrieben:ALso irgendwie kann ich mich gar nicht dran erinnern das Fallout jemals ne Goregranate war. :shock: Zwar schon etwas blutiger, aber nie wirklich hart...
Also die unzensierten US-Versionen, insbesondere wenn man den "Bloody Mess"-Skill hat, ist das Game ja wohl echt ein riesen Massaker finde ich, klar an SoF oder so kommts net ran, aber wie Noti schon sagte, besonders für ein 2D-Game war das schon ziemlich exzessiv. Und auch sonst finde ich ist es echt ordentlich was Gore angeht, auch noch heutzutage...

Auf den 3. Teil bin ich jedenfalls mal gespannt, Teil 1 und 2 liebe ich, die beiden Spinoffs "Tactics" und "Brotherhood of Steel" (auf Konsole) hab ich bisher leider noch nicht gezockt.

BTW, in dieser Sammlung hier ist ein Game namens "Shadow Vault" drin, das offenbar stark an Fallout orientiert ist, sowohl vom Look her wie auch vom Szenario stark an Fallout. Es steht hier im Kaufhaus für nen 10er rum (also die Sammlung), hat das mal jemand gezockt, wie ist es? (mir ist klar dass es ein Low-Budget-Game ist, aber auch die können Spaß machen finde ich)
Shadow Vaultl

Und, "The Fall" soll ja in der Neuauflage endlich spielbar sein dank Patches, macht das Spaß wenn man Fallout-Fan ist? Hab mir jedenfalls auch schon öfters überlegt, mir das mit zu nehmen.

Sorry für Off-Topic, aber passt grad zum Thema

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#21 Beitrag von Jim » Montag, 22. Januar 2007, 00:39

Also ich habe nur die deutsche Fassung seinerzeit gespielt, weiß aber von den Cuts. Allerdings weiß ich nun nicht was der Bloody Mess Skill verursacht, dennoch dachte ich das sich das auf Blut und ein wenig Gore bei dem Spiel beschränkt hätte.

und Bethesda haben doch "Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth" gemacht oder? (irgendwoher kenne ich den Namen)
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#22 Beitrag von zombie-flesheater » Montag, 22. Januar 2007, 01:15

Jim hat geschrieben:Also ich habe nur die deutsche Fassung seinerzeit gespielt, weiß aber von den Cuts. Allerdings weiß ich nun nicht was der Bloody Mess Skill verursacht, dennoch dachte ich das sich das auf Blut und ein wenig Gore bei dem Spiel beschränkt hätte.

und Bethesda haben doch "Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth" gemacht oder? (irgendwoher kenne ich den Namen)
Terminator Future Shock & Skynet kam ebenfalls noch von denen.

Und ja, Fallout 1 & 2 gingen schon derbe ab. Zum Bloody Mess Skill - in der DV brachte er nix, war aber trotzdem da LOL Im Endeffekt siehst du damit die Gegner immer auf die brutalste Art zersplattern, sprich, wenn du jemanden toetest, wird immer irgendwas weggeschossen etc.

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Notarzt » Montag, 22. Januar 2007, 08:20

@ Chain

Nee nix Off-Topic. Das passt hier gerade sehr gut, denn über FO3 kann man eigentlich bislang gar nicht diskutieren.

Den Kauf von The Fall habe ich ebenfalls schon mal in Betracht gezogen. Da ist vor einiger Zeit eine Neuauflage erschienen, erkennbar am alternativen Front-Cover. Da sind alle Patches fix und fertig drauf. Und das soll in der Tat sehr gut spielbar sein.
Auch der eklige Kopierschutz soll entfernt worden sein. Angeblich läuft das Spiel jetzt sogar ohne die eingelegte CD. Das gibt’s mittlerweile fürn 10er bei der Pyramide.

Shadow Vault soll einige richtig üble Niete mit eklatanten Mängeln sein. Es gibt dafür auch keine Patches oder so was, man muss also mit dem Spiel so "out of the Box" leben. Meine Meinung: Finger weg.

MfG

Benutzeravatar
Monroe
Beiträge: 333
Registriert: Samstag, 27. August 2005, 17:45

#24 Beitrag von Monroe » Montag, 22. Januar 2007, 10:02

The Fall hab ich mir kürzlich zugelegt und schonmal ein wenig angezockt. Macht echt Spaß, alles ist vertont wobei die Sprachausgabe ganz ok ist, reißt einen nicht vom Hocker, aber es gibt deutlich schlechteres. Die Grafik ist auch ganz nice, Texturen und Modelle sind ok, wobei das ganze durch die Echtzeitschatten ordentlich aufgewertet wird, die sehen echt gut aus! Das Design ist auch richtig gelungen, hab bis jetzt nur zwei Gebiete gesehen, die sind aber liebevoll und Detailreich aufgebaut, die Atmosphäre kommt auch ziemlich gut rüber und man kann richtig schön in die Geschichte eintauchen.
Bis jetzt hab ich halt ziemlich wenig gespielt, aber für nen 10er kann man es definitiv empfehlen!
Hierbei sei zu beachten, dass man zur "Reloaded" Version greift (v. 1.10), ab und an findet man noch die ältere "Extended" Version (v. 1.8 ).

Zu Fallout 3: Da würde ich auch sofort zugreifen, sofern richtig umgesetzt! Hoffe aber, dass falls es wirklich erscheinen sollte der Gore-Level entsprechend hoch ist, Fallout ohne Gore... neeeeee. Da würde was fehlen, gehört irgendwie dazu.
Und ja, Fallout ist schweinebrutal, vor allem bei Tactics gibt es etliche Sterbeanimationen, die allesamt heftig sind. Vor allem in verbindung mit den Mitteilungen "Raider was gutted alive" :wink:

Gruß Monroe

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#25 Beitrag von zombie-flesheater » Montag, 22. Januar 2007, 18:52

Monroe hat geschrieben:The Fall hab ich mir kürzlich zugelegt und schonmal ein wenig angezockt. Macht echt Spaß, alles ist vertont wobei die Sprachausgabe ganz ok ist, reißt einen nicht vom Hocker, aber es gibt deutlich schlechteres. Die Grafik ist auch ganz nice, Texturen und Modelle sind ok, wobei das ganze durch die Echtzeitschatten ordentlich aufgewertet wird, die sehen echt gut aus! Das Design ist auch richtig gelungen, hab bis jetzt nur zwei Gebiete gesehen, die sind aber liebevoll und Detailreich aufgebaut, die Atmosphäre kommt auch ziemlich gut rüber und man kann richtig schön in die Geschichte eintauchen.
Bis jetzt hab ich halt ziemlich wenig gespielt, aber für nen 10er kann man es definitiv empfehlen!
Hierbei sei zu beachten, dass man zur "Reloaded" Version greift (v. 1.10), ab und an findet man noch die ältere "Extended" Version (v. 1.8 ).

Zu Fallout 3: Da würde ich auch sofort zugreifen, sofern richtig umgesetzt! Hoffe aber, dass falls es wirklich erscheinen sollte der Gore-Level entsprechend hoch ist, Fallout ohne Gore... neeeeee. Da würde was fehlen, gehört irgendwie dazu.
Und ja, Fallout ist schweinebrutal, vor allem bei Tactics gibt es etliche Sterbeanimationen, die allesamt heftig sind. Vor allem in verbindung mit den Mitteilungen "Raider was gutted alive" :wink:

Gruß Monroe
Wo wir gerade beim Thema Gore sind - gibt's sowas in The Fall auch? :shock:

Benutzeravatar
Monroe
Beiträge: 333
Registriert: Samstag, 27. August 2005, 17:45

#26 Beitrag von Monroe » Montag, 22. Januar 2007, 21:31

zombie-flesheater hat geschrieben:Wo wir gerade beim Thema Gore sind - gibt's sowas in The Fall auch?
Nein, gibt es nicht. Kein einziger Tropfen Blut, hat aber trotzdem ne gewisse Härte, zum einen wird das Thema auf ne erwachsene Art behandelt zum anderen baumelt auch beispielsweise mal nen Bösewicht an nem Baum, der zuvor von Dorfbewohnern aufgeknüpft wurde. Die Freigabe ab 16 is somit gerechtfertigt, The Fall spielt in einer Welt in der jeder um sein (Über)Leben kämpfen muß, das wird wie schon gesagt ungeschönt vermittelt.

Es gibt wohl ne Blood-Mod, die interessiert mich aber herzlich wenig.

Gruß Monroe

Käp'n Howdy
Beiträge: 7
Registriert: Samstag, 27. August 2005, 16:26

#27 Beitrag von Käp'n Howdy » Montag, 19. März 2007, 08:44

Auch von der Komplexität her ist The Fall ne ganze andere Liga wie Fallout.

Nicht falsch verstehen: Hab mir Fallout 1+2 erst wieder auf die Platte geklatscht (läuft zwar n' bisschen schnell...), denn ich liebe das Mad Max Ambiente einfach. Doch war es für ein RPG einfach in der Char erstellung und dem aufwerten (was aber ein dicker Bonus ist).

Bei The Fall muss man sehr darauf achten wie man seien Char erstellt und entwickelt, zwar kann man sich nicht verleveln wie bei FF X (man hab ich da ein mist gebaut mit dem leveln) aber es hat es doch schon in sich, da man auch die NPC's mit aufsteigen lässt und dieses selbst in die Hand nimmt (soweit ich mich erinnern kann).

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

#28 Beitrag von Jonny » Donnerstag, 3. Mai 2007, 10:29

Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

#29 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 3. Mai 2007, 21:29

Jonny hat geschrieben:fallout 3 spielbare techdmo :)
Klingt sehr interessant... nur habe ich es nicht geschafft, das runterzuladen. Zuerst 1/2 Stunde warten, dann zuckelt das mit 5-10 KB durch die Leitung, da kriege ich 100x einen Timeout oder Verbindungsabbruch, bis das fertig ist... und mit Downloadmanager geht es wohl auch nicht? Sollen doch einen Torrent machen...
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

#30 Beitrag von Jonny » Donnerstag, 3. Mai 2007, 22:36

habs heute morgen gegen 10 uhr geladen.. ging 1a @ 100 oder 200kb/s
Bild

Rafterman
Beiträge: 12
Registriert: Montag, 24. Oktober 2005, 16:15
Wohnort: bei Stuttgart

#31 Beitrag von Rafterman » Freitag, 4. Mai 2007, 15:25

Und wie ist die Techdemo nun? Sagt mal einer was dazu... :D

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

#32 Beitrag von DooMinator » Freitag, 4. Mai 2007, 16:17

Jonny hat geschrieben:ging 1a @ 100 oder 200kb/s
1a? Ich reg mich schon jedesmal auf, wenn ich nur 600KB/Sekunde hab...

Hm, werd mir die Techdemo auch mal angucken...
Hab ich das nur überlesen oder stand da nirgendwo was von den Systemanforderungen?

Kann die mir mal jemand sagen? Nicht das ich mir den Spaß zieh und es dann eh nicht läuft...
Bild

Benutzeravatar
Terence
Beiträge: 592
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 20:37
Wohnort: City of Lost Heaven

#33 Beitrag von Terence » Freitag, 4. Mai 2007, 22:22

Falls euch der erste DL-Link zu mies ist, der ist einen Ticken schneller...

http://www.4players.de/4players.php/dow ... 46073.html

Nette Techdemo, schade das wir diese Form von Fallout 3 nie fertig Ausgearbeitet sehen werden :cry:
Der Ausdruck Troll bezeichnet:
-ein nicht-menschliches Wesen in Mythologie und Literatur, siehe Troll (Mythologie),
-eine Person, die in Diskussionsforen, im Usenet, in Wikis oder per E-Mail andere Teilnehmer provoziert, siehe Troll (Internet)

Die Katze heiligt die Mittel.

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#34 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 5. Mai 2007, 10:29

:shock:

Dass ich DAS noch erleben darf :D

Schade, dass es keine Sterbeanimationen gibt, waeren in 3D sicherlich gut rueber gekommen.

BTW, nach dem ersten Start sollte man das Spiel gleich wieder beenden, die Fonts aus dem Archiv ins Windows-Fontsverzeichnis kopieren und unter eigene Dateien die Konfigurationsdatei manuell bearbeiten (Das Optionsmenue im Spiel selbst funzt nicht).

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

#35 Beitrag von PaulBearer » Sonntag, 6. Mai 2007, 16:54

Terence hat geschrieben:Falls euch der erste DL-Link zu mies ist, der ist einen Ticken schneller...
Danke, das ging wirklich wesentlich schneller...
Schöne Demo, lief gleich nach dem Entpacken einwandfrei (bis auf die eine Sache - ich kann mit dem Mauszeiger nicht ganz den Bildschirmrand erreichen und darum die untersten Menüs nicht anwählen - ist das eigentlich bei anderen auch so?). Schade, daß da kein komplettes Spiel draus geworden ist.

Wenn man sich durch die Stadt nach unten durchgekämpft hat zum Vault-Eingang und sich der Soldat verabschiedet, kann man dann noch irgendwas machen?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#36 Beitrag von zombie-flesheater » Sonntag, 6. Mai 2007, 19:11

PaulBearer hat geschrieben:
Terence hat geschrieben:Falls euch der erste DL-Link zu mies ist, der ist einen Ticken schneller...
Danke, das ging wirklich wesentlich schneller...
Schöne Demo, lief gleich nach dem Entpacken einwandfrei (bis auf die eine Sache - ich kann mit dem Mauszeiger nicht ganz den Bildschirmrand erreichen und darum die untersten Menüs nicht anwählen - ist das eigentlich bei anderen auch so?). Schade, daß da kein komplettes Spiel draus geworden ist.

Wenn man sich durch die Stadt nach unten durchgekämpft hat zum Vault-Eingang und sich der Soldat verabschiedet, kann man dann noch irgendwas machen?
Du kannst dann noch ins Vault rein und nen Generater oder so reparieren, das war's dann allerdings...

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

#37 Beitrag von PaulBearer » Dienstag, 5. Juni 2007, 22:26

Kleiner Teaser-Trailer ist online:

http://fallout.bethsoft.com/

Herbst 2008 :cry:
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Il bastardo
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 1. September 2005, 15:40
Wohnort: Speyer

#38 Beitrag von Il bastardo » Samstag, 9. Juni 2007, 21:51

Also, athmosphärisch trifft der Teaser exakt den Grundtenor, wie man sie sich von Fallout wünscht: Melancholisch-nostalgische Anleihen an die 30er Jahre (Wieder ein Lied von den "Ink Spots") wechseln sich ab mit einem postapokalyptischen Panorama. Im Grunde ein gutes Remake des Intros zu FO1.

Wenn Bethesa diese Vorlagentreue weiterspinnt, kann man sehr optimistisch sein, dass die Reihe würdig weitergeführt wird. Ich hoffe nur, dass er wieder etwas düsterer als der zweite Teil daherkommt - der war mir schon deutlich zu optimistisch. :wink:

*sich den Teaser noch mal anguckt und nach Details forscht*
Maniac: »Anyway, I fire a couple of missiles way over their heads, right? So they think I just can’t aim. Then, when I got my last heat seeker – BAM! They never know what hit ’em. They think it’s an accident.«
Blair: »Yeah, probably because it was an accident.«

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#39 Beitrag von Notarzt » Sonntag, 10. Juni 2007, 00:49

Wie schon gesagt: Ich hoffe, die bleiben in Sachen Gore der Vorlage treu. Nichts fänd ich schlimmer, als wenn sie aus dem Spiel nen blutleeren Ego-Shooter mit RPG Elementen machen. Und das traue ich ihnen nach Oblivion mehr als zu.

MfG

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#40 Beitrag von zombie-flesheater » Sonntag, 10. Juni 2007, 01:04

Irgendwie laeuft das Video nicht richtig bei mir. Musik geht einwandfrei, jedoch sehe ich das ganze Video ueber nicht mehr als das ESRB-Logo und gegen Ende 2-3 andere Frames - gehoert wohl nicht so und liegt evtl. an nem falschen Codec oder zu hoch aufgeloester Videoqualitaet... Gibt's auch ein Video mit geringerer Bildqualitaet?

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#41 Beitrag von Notarzt » Sonntag, 10. Juni 2007, 11:40

Schau mal bei Eurogamer.de vorbei, da kann man das in verschiedenen Qualitäten via Stream gucken.

MfG

Benutzeravatar
Monroe
Beiträge: 333
Registriert: Samstag, 27. August 2005, 17:45

#42 Beitrag von Monroe » Sonntag, 10. Juni 2007, 12:11

Der Trailer bringt die Fallout Atmosphäre schonmal richtig gut rüber! Da hat jemand schonmal was richtig gemacht.

@ Notarzt:

Schließe mich deiner Meinung auf jeden Fall an, ohne Gore wär es einfach kein Fallout. Es gehört ne ordentliche Portion übertriebene Splattereffekte rein, ist irgendwie komisch, aber dadurch wird der ohnehin merkliche sozialkritische Unterton nochmal unterstrichen :D

Gruß Monroe

Benutzeravatar
apox
Beiträge: 891
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 02:44
Wohnort: Hessen

#43 Beitrag von apox » Sonntag, 10. Juni 2007, 13:03

zombie-flesheater hat geschrieben:Irgendwie laeuft das Video nicht richtig bei mir. Musik geht einwandfrei, jedoch sehe ich das ganze Video ueber nicht mehr als das ESRB-Logo und gegen Ende 2-3 andere Frames - gehoert wohl nicht so und liegt evtl. an nem falschen Codec oder zu hoch aufgeloester Videoqualitaet... Gibt's auch ein Video mit geringerer Bildqualitaet?
Es gibt ja die Auswahl zwischen WMV und MOV. Eines der beiden Formate wird schon bei dir laufen :wink:

Ich habe die Demo noch nicht gespielt, ist F3 jetzt ein 3D-Game, oder wie gehabt isometrisch mit vorgerenderten Figuren?

Ich fand den Teaser technisch etwas enttäuschend, er ist zwar nett gemacht, aber für ein Rendering-Video nicht mehr ganz zeitgemäß -- sollte es sich dagegen um Ingamegrafik handeln :shock:

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

#44 Beitrag von SAL » Sonntag, 10. Juni 2007, 13:30

Klick mich wien Softie!

Mit dem Player läuft alles...

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#45 Beitrag von zombie-flesheater » Sonntag, 10. Juni 2007, 16:35

-SAL- hat geschrieben:Klick mich wien Softie!

Mit dem Player läuft alles...
VLC hab ich bereits. Aber auf Eurogamer.de hab ich's nun doch ansehen koennen. Sehr stimmig, scheint so, als waere es wieder einmal gelungen, die postapokalyptische und depressive Stimmung perfekt einzufangen. Wenn sich das Spiel auch nur ansatzweise stimmungsmaessig an den Trailer orientiert, steht uns vielleicht das bisher beste Fallout ins Haus - aber bitte, bitte mit entsprechend viel Gore. Bei Fallout ist das einfach ein Muss.

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

#46 Beitrag von Vicarocha » Freitag, 15. Juni 2007, 16:16

Neuigkeiten:
http://www.gamestar.de/news/pc/spiele/r ... out_3.html

Nett, wenngleich ich naiverweise auf die gute, alte Iso-Perspektive gehofft habe (war aber eher klar, dass das zur Ego-Perspektive abdriftet).
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...


Benutzeravatar
Il bastardo
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 1. September 2005, 15:40
Wohnort: Speyer

#48 Beitrag von Il bastardo » Samstag, 16. Juni 2007, 14:26

Gerade das ganze Preview durchgelesen, und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass das Projekt über die Jahre wohl in den Händen eingefleischter Fans lag - sehr gutes Zeichen.

Echtzeitkämpfe mit Pause-Funktion halte ich eigentlich für einen guten Kompromis aus Tempo und taktischer Tiefe, obwohl ich mir auch durchaus rundenbasierte Kämpfe mit fliegender Kamera á la "Incubation" hätte vorstellen können - schade, dass diese Form der dreidimensionalen Präsentation kaum mehr Anwendung findet. Wie dem auch sei: Wenn das die gravierendste Änderung gegenüber den Vorgängern ist, und die Bedienbarkeit gut gelöst wird, besteht da kein Grund, die Pferde scheu zu machen.

Das Einzige, was mich etwas stutzig macht, ist die Story: In FO2 war die menschliche Zivilisation ja schon wieder im Aufbau begriffen, wenn auch teils in fragliche Richtungen, doch das bislang von FO3 enthüllte Material weist auf eine deutlich niedrigere Zivilisationsstufe hin, als die FO2-Spielwelt, obwohl es zum Einen deutlich später spielt, und zum Anderen auf dem selben Kontinent. Hoffentlich gibt es dafür eine plausible Erklärung, aber da man offenbar mit viel Herzblut bei der Sache war, wird man wohl auch auf solche Details geachtet haben.

Das wird nun aber eine 'lange' Wartezeit. Naja, solange kann ich ja schon etwas Geld auf die hohe Kante legen, da dann wohl eh ein Hardwareupdate fällig sein wird. :?
Maniac: »Anyway, I fire a couple of missiles way over their heads, right? So they think I just can’t aim. Then, when I got my last heat seeker – BAM! They never know what hit ’em. They think it’s an accident.«
Blair: »Yeah, probably because it was an accident.«

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#49 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 16. Juni 2007, 14:48

Colditz hat geschrieben:Game Informer Exklusive Preview

http://img156.imageshack.us/my.php?imag ... 717zo9.jpg
http://img156.imageshack.us/my.php?imag ... 006jc8.jpg
http://img522.imageshack.us/my.php?imag ... 395kp3.jpg
http://img522.imageshack.us/my.php?imag ... 987ft7.jpg
http://img522.imageshack.us/my.php?imag ... 202sn5.jpg

http://img156.imageshack.us/my.php?imag ... 280sv9.jpg
http://img522.imageshack.us/my.php?imag ... 431wp4.jpg
http://img156.imageshack.us/my.php?imag ... 044nm7.jpg
http://img522.imageshack.us/my.php?imag ... 683km5.jpg
http://img156.imageshack.us/my.php?image=10jv3.jpg


Noch Fragen zur Gore...?

http://img156.imageshack.us/img156/9238/324bw0.jpg


edited by cybdmn
Zum letzten Mal: Keine Bilder in die Beiträge einbinden, auch keine Minibilder.
Das nächste Mal editiere ich nicht, sondern spüle den Beitrag ins Klo.
Liest sich jedenfalls schon mal klasse. Ich bin gespannt. Koennte endlich das Spiel werden, welches ich mir unter Stalker bereits vorgestellt habe. Dass wieder Kinder dabei sein sollen, rundet das Ganze perfekt ab. Bin mal gespannt auf das Schnittgemetzel an der DV :lol:

Benutzeravatar
Colditz
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag, 15. Februar 2007, 16:48
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

#50 Beitrag von Colditz » Samstag, 16. Juni 2007, 16:22

Colditz hat geschrieben:
edited by cybdmn
Zum letzten Mal: Keine Bilder in die Beiträge einbinden, auch keine Minibilder.
Das nächste Mal editiere ich nicht, sondern spüle den Beitrag ins Klo.
Das ist leider etwas, an das man sich erst gewöhnen muss, da diese "Regel" mir zum ersten Mal in 8 Jahren in einem Forum unterkommt... :roll:
Bild Bild

Antworten