Blood-is-Red.de Gemeinschaftsforum

Blood-is-red.de + ogdb.eu - Die Infoseiten zu Zensuren in Spielen
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:35

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. März 2011, 12:56 
Ich habe immer den Längsten
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Beiträge: 2221
Wohnort: 52477 Alsdorf
... ist zwar keine Mod i.e.S., aber der CP (resp. die "Enhanced Edition") von Gothic 3: Götterdämmerung ist erschienen. Habe den patch in der vergangenen Nacht gesaugt und ich muss sagen, dass er das Spiel endlich spielbar macht:
http://www.worldofgothic.de/news_2172.htm?PHPSESSID=d90ff2756de0c5127471f6ff443037bfa7c1df24

_________________
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 17. April 2011, 17:32 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Zocke grade einen geilen Crysis Mod gefällt mir besser als Crysis 2 :respekt:
nur die "deutsche" Synchronisation ist etwas gewöhnungsbedürftig :blueeye:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 5. Juni 2011, 18:43 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Beim warten auf den Duke habe ich grade einen kleinen Mod gezockt.
Er kommt erst langsam in Fahrt und wenn es Richtig los geht ist es auch schon wieder vorbei :roll:
War trotzdem nicht schlecht :respekt:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27. August 2011, 20:47 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Grade per Zufall zwei Doom-Mods entdeckt, die wirklich toll aussehen. Angespielt hab ich sie leider noch nicht aber werde ich bald:

Als erste ZPortal, eine Portal-Mod für GZDoom:
http://cutstuff.net/blog/?page_id=26

Und dann MegaMan 8-Bit Deathmatch, der Grafikstil ist einfach fantastisch gelungen:
http://cutstuff.net/mm8bdm


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. September 2011, 08:14 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:27
Beiträge: 398
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Wurde das Morrowind Overhaul schon erwähnt?

http://morrowindoverhaul.net/forum/inde ... ,12.0.html

Dieses ist übrigens NICHT mit dem Morrowind Graphical Project zu verwechseln. :wink:

http://www.sureai.de/forum/viewtopic.php?f=12&p=38346

Letzteres ist etwas schwerer zu bekommen.

Vorteile beider Pakete: viele schöne Mods, zusammengefasst in einem Installer.
In 15 Minuten läuft das, wofür man vorher Stunden/Tage/Wochen brauchte.

:roll:

_________________
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Oktober 2011, 17:43 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ich besitze zwar kein Falcon 4.0, bin aber trotzdem über dieses Video gestolpert:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=26k1LxYaAkc

Dieser BMS 4.32 mod verjüngt das originale Spiel um mindestens 10 Jahre. :shock:
Sieht echt fabelhaft aus. Leider wird es für mich schwierig überhaupt noch an Falcon 4.0 zu kommen, aber allein für den mod würde es sich lohnen.

Keine Ahnung wer dahinter steckt, aber da hat das Team (?!) ordentliche Arbeit geleistet. Hut ab! :respekt:
Daraus könnten die glatt ein Falcon 5.0 releasen.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. Oktober 2011, 14:15 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=falc ... rom=&_ipg=

Unter anderem 26€ für ein komplettes Set. Geht eigentlich. Ich sollte auch mal zugreifen, da meiner Version leider ein paar Teile fehlen :( Diese verdammten Jugendsünden ...

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 24. März 2012, 18:04 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Der mod ist schon seit ein paar Wochen raus, aber es lohnt sich einfach zu erwähnen:

Cinematic Mod 11
Video

Ist mal wieder Klasse geworden. :respekt:

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 24. März 2012, 19:57 
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 30. Januar 2008, 10:12
Beiträge: 28
Wohnort: Friedberg HESS
LIH hat geschrieben:
Ich besitze zwar kein Falcon 4.0, bin aber trotzdem über dieses Video gestolpert:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=26k1LxYaAkc

Dieser BMS 4.32 mod verjüngt das originale Spiel um mindestens 10 Jahre. :shock:
Sieht echt fabelhaft aus. Leider wird es für mich schwierig überhaupt noch an Falcon 4.0 zu kommen, aber allein für den mod würde es sich lohnen.

SUPER Fund LIH. Der einzige Flugsimulator den ich je besessen habe ist zwar nur Janes USAF gewesen, aber nach dem Video bekommt man Lust, das alte Spiel nur wegen dem Mod zu kaufen.

_________________
Ich zocke, also BIN ICH!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 25. März 2012, 13:59 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Janes USAF hatte ich damals auch als einzige Flugsim gehabt.
Das blöde ist, dass es heutzutage nicht mehr eine solche einfache SIM gibt. Entweder nimmt man H.A.W.X, welches lachhaft vereinfacht und auf Arcade Action ausgelegt ist, oder es gibt knallharte Simulationen wie DCS a-10C Warthog, die man wochenlang lernen muss um etwas Spaß zu haben.

Empfehlenswert ist noch Lock On, bzw. das stand-alone Addon Flaming Cliffs 2.
Sind beide schon eher knackige Simulationen, aber Training und Schnelleinsatz machen schon Spaß.
Mir macht es auch einfach mal Spaß mit einem schnellen Flieger in die Luft zu gehen und das Flugzeug zu kontrollieren (Starten, Landen, Tiefflug, etc.)
Dafür sind die beiden Spiele auch ganz gut.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag, 27. März 2012, 20:02 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
LIH hat geschrieben:
Das blöde ist, dass es heutzutage nicht mehr eine solche einfache SIM gibt. Entweder nimmt man H.A.W.X, welches lachhaft vereinfacht und auf Arcade Action ausgelegt ist, oder es gibt knallharte Simulationen wie DCS a-10C Warthog, die man wochenlang lernen muss um etwas Spaß zu haben.


Bei irgendeinem Jane's-PC-Spiel gab es alle möglichen Flugzeugtypen, und dann konnte man mit einer B-2 vom Flugzeugträger starten. Also eigentlich konnte man es nicht. :mrgreen: Sowas wäre doch wieder spaßig, alle möglichen Bomber, Jäger, ein paar Hubschrauber, und ein schöner Missionbaukasten.

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 2. September 2012, 10:29 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Beiträge: 524
Wohnort: Aschersleben
Black Mesa Source wird am 14. September veröffentlicht. :respekt: Jedoch ohne Xen-Level. Die werden noch entwickelt.

Quelle: http://www.hlportal.de/?site=news&do=sh ... ws_id=9571

:yes:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 2. September 2012, 10:32 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
ICH BIN SCHON SO EXITED :D

Zwar schade, dass sie es jetzt wohl auch Episodenweise veröffentlichen, aber besser als gar nicht (ich warte ja schon sooooo lange auf das Ding!) und ich mochte Xen ehrlich gesagt noch nie :blueeye:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 2. September 2012, 12:06 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Wow, hätte auch nicht mehr damit gerechnet, wurde schon so oft verschoben.
Was ist eigentlich so schlimm an Xen? Hab jetzt schon öfters gehört, dass die Leute die Level nicht mögen.

Wollte eigentlich schon so lange mal wieder Half Life 1 spielen. Seit 2009 warte ich auch auf Black Mesa. Ich hoffe nur, dass sich das Spielgefühl nicht so sehr an Half Life 2 orientiert.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 2. September 2012, 13:25 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Ich mag die ganze Hüpferei dort nicht und allgemein kann ich mit dem Alienwelt-Stil da nicht so viel anfang. Gefällt mir vom Design her einfach nicht


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag, 4. September 2012, 18:27 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Endlich mal wieder Half Life feeling mit dem Singleplayer Mod Silent Escape :respekt:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 10. September 2012, 16:52 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Half-Life mit der Source Engine zocken :respekt:

http://www.blackmesasource.com

*GEIL* :headbang:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 10. September 2012, 18:26 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ja ähm, Danke für die weitere Erinnerung, aber schau mal "8 Tage" über deinen Beitrag. :yes:

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 15:36 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Noch 10 Minuten!!!
Hoffentlich stürzt die Seite dann bei Null nicht einfach ab. :blueeye:

edit: Fast wie zu erwarten zu hoher Andrang. F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5, F5,

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 15:57 
OGDB Tech
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Beiträge: 1326
Wohnort: Hessen
Angeblich der Direktlink zum Downloader:

http://release.blackmesasource.com/page ... nager.html
(geht aber auch nicht^^ :blueeye: )

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 16:43 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ich bin jetzt zur Downloadpage durchgekommen und hatte mal beide mirror ausgewählt.
Sind gamefront.com und gameupdates.org eigentlich "große" Seiten? Die hat es jedenfalls zeitweise auch mit in den Tod getrieben. :blueeye:
Ich kann zumindest schon mal melden, dass der Installer wohl 3,8Gb groß sein wird.

Ich glaub man kann sich erst mal in Ruhe zurück lehnen oder was anderes machen. Vielleicht kann man heute Abend was laden.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 18:06 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Beiträge: 524
Wohnort: Aschersleben
Bei Chip.de downloaden. Das geht ratzfatz: http://www.chip.de/downloads/Black-Mesa_57528457.html
:respekt:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 18:26 
OGDB Tech
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Beiträge: 1326
Wohnort: Hessen
Ich lad bei WinFuture:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2900.html

obs schnell geht, weiß ich net... hab nur DSL Light 384 :blueeye:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 18:33 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ich danke schon mal Kirk für den Tipp zu Chip. Da schwankt die Rate, liegt aber immer zwischen 700 und 1500 KB/s. Sollte noch etwa ne halbe Stunde dauern. Besser als mein erster Downloadlink, der konstant mit 100 KB/s daher tröpfelte.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 18:40 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Ich hab bei Shacknews angefangen, vor ca. 2 Stunden... Die Rate schwankt von 300 und 50 kb... Hab bisher 40%...

Jetzt überleg ich mir, ob ich nicht doch zu chip wechsle ^^

[edit] Ja, habs getan, und gleich mal einen Speed von 1,4 MB. Das klingt doch schonmal besser ;)

Bin ja wirklich gespannt drauf. Hab vorher mal kurz in nen englischen Gameplay-Livestream reingeschaut, nach 30 Sekunden dachte ich mir aber NE, nur nicht spoilern :P

[edit] NAAAAA supi. Fertig geladen bei Chip, Datei corrupt -.- :suicide:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Also meine Datei von Chip war in Ordnung.
Hab jetzt vielleicht 1-2 Stunden gespielt und habe gerade die Brechstange bekommen. Es ist großartig!
Die ganzen Details, der Zug ist plötzlich voll mit kleinen Sicherheitshinweisen und einfach überall ist was zu sehen. Wo früher nur ein Korridor mit Wänden war, sind jetzt links und rechts noch zusätzliche Labors mit Wissenschaftlern die quatschen. Man kann so unglaublich viel Zeit damit verbringen den Leuten zuzuhören. Ich hab mindestens 8 Tafeln gesehen und auf jeder steht was anderes (auf einer Tafel gibt es einen Hinweis für Dr. Freeman) auch wenn ich nicht verstehe was da steht und das manchmal etwas schwierig zu lesen ist. Von der Grafik und den Texturen kann das Ganze mit dem Cinematic Mod mithalten, vielleicht nicht gleich gut, aber nah dran.
Was ich vor allem gut finde, die Räume und Aufgaben sind sofort wieder erkennbar, aber immer wieder mal im Detail etwas anders gestellt. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr die Brechstange übersehen habt, dann lauft ruhig weiter, die gibt es diesmal etwas später. :mrgreen:
Das Spiel fühlt sich dadurch bisher so unglaublich nostalgisch und trotzdem frisch an, einfach herrlich.
Außerdem kann man im Optionsmenü das Spiel in vielen Punkten so einstellen, dass es sich eher wie Half Life 2 oder eher wie Half Life 1 anfühlt. Wobei es natürlich nicht ganz wie HL1 anfühlt. Am Anfang kann man nicht so verrückt durch die Gegend rennen und springen.
Ach und Dr. Kleiner hat hier dunkle Haare und ... und ... ... :respekt:

edit: Gerade gemerkt, man braucht noch nicht mal das originale Half Life 2 oder sonst was, nur Source SDK. Außerdem kann ich meinen Account wechseln und vom anderen Account das Spiel an der gleichen Stelle fortsetzen. Ich glaub den Mod kann also eigentlich jeder spielen. Man braucht nur nen Steam Account und muss sich das kostenlose Source SDK runter laden. Soll keine Werbung sein, nur ne Feststellung.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 14. September 2012, 21:39 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Ja das haben die extra gemacht, irgendwann mal auf SDK umgestiegen damits auch wirklich jeder zocken kann.

Ich habs jetzt mittels jDownloader runtergeladen und diesmal scheints funktioniert zu haben. Installiert gerade jedenfalls :) Ich bin ja so hibbelig!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 15. September 2012, 11:04 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Beiträge: 170
Habs mal ein bisschen angezockt und bin begeistert.
Kleine Veränderungen hier und da, die Spielwelt etwas lebendiger gemacht, aber man erkennt das meiste sofort wieder. Schön ist das man manche Script-Sequenzen in Hinsicht auf den Nachfolger angepasst hat. Etwas schade hingegen ist das einige Sachen die im Original cool waren (Zombie der aus Wandschrank herausbricht in den Büroräumen) wohl nicht realisiert werden konnten.

Aber auf jeden Fall bisher ein Klasse Remake, um Längen besser als HL-Source. Hoffe sie stellen es irgendwann noch komplett fertig. Die Teleporter-Sequenz in der Testkammer war ja auch etwas kurz geraten, da fehlten wohl auch noch die Xen-Elemente.

_________________
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 15. September 2012, 17:40 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Hab auch schon gezockt, und bin bisher wirklich schwer begeistert. Das Ding ist exakt so, wie ich es mir vorgestellt habe - dem Original treu geblieben, aber alles toll erweitert, schön umgesetzt und so manche Szene, die im Original aus ein paar langweiligen Klötzchen bestand zu beeindruckenden und vor allem teils deutlich sinnvolleren/realistischen Szenerien ausgebaut. Manchmal wurden auch kleine Sachen weggelassen, wie schon z.B. der erwähnte Zombie im Schrank, darüber kann man aber getrost hinwegsehen. Toll finde ich auch immer wieder die kleinen Details, die es zu entdecken gibt, wie etwa diese mit grünen Planen abgedeckten Kisten: Zerschlägt man das Holz, fallen eben diese Abdeckungen wie Fallschirme runter. Oder wie die nächste Kammer vom Revolver geladen wird, wenn man einen Schuss mit Kimme und Korn abgibt hat einfach nur noch Stil 8) Zudem wirken die Bullsquids deutlich gruseliger und sind auch deutlich gefährlicher, ebenso die Slaves.

Die Wartezeit hat sich wirklich übelst gelohnt!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. September 2012, 13:18 
OGDB Tech
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Beiträge: 1326
Wohnort: Hessen
Verdamme Scheiße, da lade ich jetzt seit Freitag an der 3 GB Datei (mit DSL Light) von winfuture.de mit einem Download-Manager und jetzt ist die Datei defekt
:wallbash: :tischkantebeiss: :motz:

EDIT: So, jetzt lade ich einfach über Torrent - ~40 kb/s Fullspeed :megalol:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. September 2012, 14:57 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Beiträge: 170
Hab es inzwischen durch und der gute Ersteindruck hat sich komplett bestätigt. Wirklich sehr schönes Remake, das verdammt Lust auf endlich mal etwas neues HL macht.

Zum Ende hin werden die Unterschiede zum original HL noch etwas größer als am Anfang. Die ganze Tramfahrt ist doch stark verändert und die Level am Damm leider genauso.
Dabei sind ein paar gute Elemente auf der Strecke geblieben. Im Tram-Level fehlen die Geschütze in den Sandsackbunkern, die waren ja ne gute Herausforderung, und später hat man die Anzahl der Scharfschützennester auch stark reduziert. Und auch das zusätzliche Tentakel-Monster beim Damm ist weg...
Sind schon ein paar schöne Sachen die jetzt fehlen, aber trotzdem geniale Sache diese Mod. :D

_________________
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. September 2012, 15:05 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
ERASER_M hat geschrieben:
Verdamme Scheiße, da lade ich jetzt seit Freitag an der 3 GB Datei (mit DSL Light) von winfuture.de mit einem Download-Manager und jetzt ist die Datei defekt
:wallbash: :tischkantebeiss: :motz:

EDIT: So, jetzt lade ich einfach über Torrent - ~40 kb/s Fullspeed :megalol:



Ich habe ganze zwanzig Minuten für den Download gebraucht :roll: Kabeldeutschland dauert immer länger :blueeye:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. September 2012, 10:12 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
ERASER_M hat geschrieben:
Verdamme Scheiße, da lade ich jetzt seit Freitag an der 3 GB Datei (mit DSL Light) von winfuture.de mit einem Download-Manager und jetzt ist die Datei defekt

Cool, es gibt doch noch Leute, die einen noch mieseren Internetzugang haben als ich! Gut, die meisten davon haben auch keinen Strom und kein fließendes Wasser... 8)

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. September 2012, 10:15 
OGDB Tech
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Beiträge: 1326
Wohnort: Hessen
PaulBearer hat geschrieben:
ERASER_M hat geschrieben:
Verdamme Scheiße, da lade ich jetzt seit Freitag an der 3 GB Datei (mit DSL Light) von winfuture.de mit einem Download-Manager und jetzt ist die Datei defekt

Cool, es gibt doch noch Leute, die einen noch mieseren Internetzugang haben als ich! Gut, die meisten davon haben auch keinen Strom und kein fließendes Wasser... 8)

Hehe, naja gestern Abend war der Download zum Glück abgeschlossen (über Torrent).

Bin gerade im Bürokomplex angekommen, ich muss sagen: Bisher extrem gut gemacht :yes:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. September 2012, 20:39 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Hab nun gestern auch Black Mesa durchgespielt. Ich habe mich oft gezwungen mal stehen zu bleiben und die Arbeit zu bewundern, die Unterschiede genauer zu betrachten und auch mal mehr nach Nebenräumen zu suchen. Mein natürlicher Instinkt sagte mir immer zu rennen und nicht stehen zu bleiben. Ist ja nicht das erste mal, dass ich Half Life spiele. :mrgreen:

An sich wurde schon alles zu Black Mesa gesagt, das Spiel ist großartig und mehr als ich erwartet habe.
Was ich noch zusätzlich anmerken will und den Machern hoch anrechne sind die Farben. Das Spiel ist erfreulicherweise kein Militär-braune-Scheiße Einheitsklump, sondern ziemlich bunt. Nicht überdreht bunt wie Borderlands vielleicht, aber doch schön farbig und somit einfach hübsch anzusehen. :respekt:
Außerdem finde ich es toll, dass die Alienwaffe etwas mehr Wumms hat und somit eine wirkliche Alternative darstellt. Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass die Waffe stärker als im Vorgänger ist.
So bei der zweiten Hälfte des Spieles ist mir aber immer mehr aufgefallen, dass manche Stellen von Half Life fehlen. Manchmal vermisse ich diese fehlenden Abschnitte, aber manchmal war ich auch froh, weil es auch echt frustrierende und schlechte Abschnitte im Original gibt. Vor allem alle Spielabschnitte mit der kleinen Bahn finde ich in HL1 schrecklich.
Bugs habe ich kaum gesehen, nur die gelegentlichen Ruckler beim Abfeuern von Waffen haben genervt, ich schätze deswegen und wegen der Ladezeiten wäre eine SSD noch eine klare Empfehlung für das Spiel.

Ich freue mich schon auf Xen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten fand ich die letzten Levels im Original richtig gut. :blueeye:
Wenn das Team dann noch Opposing Force und Blue Shift überarbeiten würde ... *träum* 8)

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. September 2012, 21:23 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
LIH hat geschrieben:
Opposing Force

http://www.moddb.com/mods/operation-black-mesa

LIH hat geschrieben:
Blue Shift

http://www.moddb.com/mods/guardduty

Soweit ich weiß, wurden die Projekte bzw. beide Teams zusammengelegt. Mal schauen, wann da was rauskommt, besonders auf Opposing Force würde ich mich freuen, ich liebe das Addon. Allein schon wegen dem Drill Seargent Training :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag, 25. September 2012, 17:15 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
LIH hat geschrieben:
Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass die Waffe stärker als im Vorgänger ist.


Ich habe auch den Eindruck das alle Waffen etwas stärker sind.
Auf jedenfall ist es Geil wiedermal Half Life zu zocken :respekt:
Ist ja immernoch bei mir in den Top Ten Games Forever :headbang:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ok, ist jetzt nicht der Über-Mod wie Black Mesa, denn die Fans seit Jahren erwarten, aber ich habe letztens Starcry gespielt und fands ganz gut:
http://www.media-pixel.net/index.php
Video

Ein Mod für Crysis von 2 Franzosen in den letzten 4? Jahren produziert. Das ganze spielt sich so ein bischen wie der Pilot der Stargate Serie oder der Film. Das Spiel hält sich an keine Vorlage genau und bietet eben grob eine neue Stargate Folge.
Dabei gibt es aber immer wieder hier und da Waffen, Architektur und sonstige Einflüsse aus anderen Sci-Fi Produktionen wie Seven days (kennt das noch wer?), Star Trek, Star Wars, Battlestar Galactica, Starship Troopers, Gears of War, Halo, Serious Sam, Dragonball Z und womöglich noch andere Sachen die ich wieder vergessen habe.
Hauptsächlich aber steht eben Stargate im Vordergrund und die Vorlage wurde echt gut umgesetzt. Die Modelle für die Jaffa sehen einfach großartig aus und die Stabwaffe und diese Betäubungwaffe wurden in Sachen Sound, Design und Handling richtig gut umgesetzt. Obwohl, die Stabwaffe verzieht stark und ist nur auf nahe und mittlere Distanz sinnvoll, passt aber zur Serie, da flogen dem SG1 Team die Energiegeschosse ja auch die meiste Zeit um die Ohren ohne zu treffen. :blueeye:
Neben den Crysis Originalwaffen gibt es dann eben noch die zahlreichen anderen Waffen, die man auf der Seite sehen kann. die "Menschen" Waffen brauchen Munition, die man vielen Stationen im Level gegen XP Punkte für erledigte Gegner kaufen kann. Daher ist es ratsam oft Waffen zu nehmen, die sich selber wieder aufladen, oder Waffen, die die Gegner liegen lassen.
Außerdem gibt es kein Healthregen und keine Anzugkräfte, dafür aber Medikits, rote Fläschchen und Obst, dass man in den Leveln finden kann um seine Gesundheit wieder herzustellen. Zudem kann man 6 solcher "Gesundheitsobjekte" in seinem Rucksack mitnehmen. Eigentlich ein tolles System, aber leider kann man die Objekte aus dem Rucksack nur in der Reihenfolge zu sich nehmen, wie man sie aufgesammelt hat.

Das Healthsystem und die knappe Munition sind 2 Umstände, die das Spiel aber auch echt schwer machen, daher empfehle ich erstmal auf dem leichten Schwierigkeitsgrad zu spielen. Wenn man heutige "Rambo" Shooter gewöhnt ist, muss man sich da erstmal wieder umstellen. Die Quicksave Taste wird übrigens zum besten Freund. :D
Außerdem wurde mir wieder offensichtlich, dass Crysis so ein komisches Waffengefühl hat, welches auch im Mod leider nicht entfernt werden kann. Ich weiß nicht so recht wie ich mich ausdrücken soll, aber bei manchen Egoshootern hat man manchmal schon das Gefühl, dass im Hintergrund ein leichtes Autoaim beim Zielen hilft. Bei Crysis hatte ich immer das Gefühl, dass es eine Art AutoDEaim gibt, also dass man irgendwie nicht trifft, auch wenn man eigentlich genau gezielt hat. Liegt aber auch daran, dass die meisten Waffen im Mod eine relativ niedrige Projektilgeschwindigkeit haben und die Gegner Crysis typisch immer wieder so blöde links und rechts ausweichen. Also eigentlich ist das Spiel nicht sonderlich schwer, aber ich habe eben Quicksave oft genutzt und musste öfters Pausen einlegen, weil man sich echt konzentrieren muss. Ein lockerer Durchgang am Abend dürfte bei diesem Mod schwer werden.

Die Spielzeit ist übrigens enorm. Irgendwo habe ich von den Entwicklern eine Spielzeit von etwa 6 Stunden gelesen. Ich würde sagen, ich habe wahrscheinlich eher 8 Stunden gebraucht, genau kann ich das nicht sagen, aber es ging wirklich lang. Vor allem, wenn man sich erstmal an das Kampfsystem gewöhnen muss, in den Leveln nach versteckten XP Punkten sucht oder auch mal nicht weiß was man tun muss. Gott sei Dank gab es nur einmal am Anfang ein nerviges Schalterrätsel, bei dem man 4 mal das Gleiche machen muss und immer wieder lange hin und her laufen muss.


Fazit: Wer Stargate, oder allgemein Sci-Fi Fan ist sollte mal reinschauen. :yes:
Aber Obacht, Starcry fordert einiges vom Spieler ab.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 21:16 
Feuerteufel

Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20
Beiträge: 645
Also ich hab mal eben eine Runde Cry of Fear angespielt, und ich muss sagen ich bin wirklich restlos begeistert bis jetzt. Nicht nur, dass die Mod eine recht gruselige Horroratmosphäre erzeugt, sie ist auch technisch spitze - wirklich toll, was hier noch aus der Half-Life 1 Engine rausgeholt wird! Es gibt auch ein Inventarsystem, Notizblock, das Handy fungiert als Taschenlampe und man bekommt immer wieder SMS mit neuen Infos und und und. Lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen!!
http://www.cry-of-fear.com


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 1. November 2012, 14:08 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Hatte letztens mal Lumoria (Halo 1 mod) gespielt.
Von der Story her nichts besonderes, fühlt sich auch einfach wie Halo an. Wer Halo mag kommt hier auf seine Kosten, ich würde mal sagen Lumoria nimmt nur die besten Sachen aus Halo und bastelt daraus eine 2-3 stündige kleine Kampagne. Es gibt also viele Feuergefechte an der Oberfläche in großen Arealen, dazu auch viele Fahrzeugeinlagen und am Ende auch eine große Schlacht mit allen Fahrzeugen aus dem Spiel und man kann selbst entscheiden mit welchem Gefährt man diese Schlacht bestreitet. :respekt:
Der Schwierigkeitsgrad ist aber recht hoch und ich habe auf die Schnelle keine Option gefunden den einzustellen.
Dennoch guter Mod, wie gesagt, wer auf Halo steht sollte sich das mal angucken.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 25. November 2012, 19:45 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Habe grade beim warten auf mein Far Cry 3 (PC AT-Version) + DLC Lost Expedition den feiner kleinen Singleplayermod
Aberratio gezockt
Da kann sich @IvanErtlov mal eine Scheibe abschneiden mit seinem "Into the Dark" :roll:
Das ist Action und Grusel :headbang:
Der Mod ist keine zwei Stunden lang
aber in allen besser als "Into the Dark" :respekt:
und für lau 8)

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 3. Mai 2013, 09:06 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Hat lange gedauert, aber endlich ist es da: Duke Nukem Forever :mrgreen:
Netter mod für Duke Nukem 3, also braucht man eine duke3d.grp zum spielen. Wenn man mit der build Engine leben kann, sollte man das unbedingt mal spielen. Die Level orientieren sich an den Duke Nukem Forever 2001 Trailer und das merkt man von Anfang an. Dabei sind die Levels übrigens nicht allzu sehr offen wie in DN3D, sondern mehr linear. Ich stecke zwar gerade im zweiten Level in "Armory" und weiß nicht wo es weiter geht, aber bis dahin hat es schon mal Spaß gemacht. (Gibt leider noch kein walkthrough auf youtube oder sonstwo)

Minerva Metastasis wurde sicher schon mal hier genannt, nun ist das Spiel aber auch ganz einfach über Steam zu haben.
http://store.steampowered.com/app/235780/
Man braucht allerdings Half Life: Episode 1, ansonsten ist Minerva kostenlos. Inzwischen hat sich Black Mesa vorgedrängt, aber davor hielt ich Minerva für eine der besten, wenn nicht sogar die beste Singleplayer mod für Half Life 2.
Ich habe zwar schon lange den Überblick verloren und weiß nicht was es sonst für Singleplayer mods im HL2 Universum gibt, aber das spielt sich immer noch fabelhaft. Bin gerade dabei das zum x-ten mal durch zu spielen, keine Ahnung wie oft ich das schon durch habe, es fühlt sich jedenfalls alles sehr vertraut an. :mrgreen:

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 4. Mai 2013, 09:36 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
LIH hat geschrieben:
Hat lange gedauert, aber endlich ist es da: Duke Nukem Forever :mrgreen:

Klingt von der Idee her herrlich bescheuert. Wird also sofort runtergeladen. :) Danke für den Hinweis!

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 4. Mai 2013, 11:08 
BiR Admin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27
Beiträge: 2325
Hat mir persönlich mehr Spass gemacht als DNF selbst. Leider etwas kurz.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 4. Mai 2013, 12:37 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
cybdmn hat geschrieben:
Hat mir persönlich mehr Spass gemacht als DNF selbst. Leider etwas kurz.

Du bist durch? Weißt du was ich als nächstes machen muss? Ich stecke wie gesagt im zweiten Level in der Armory, habe mein M16 mit umwickelter USA Flagge bekommen, aber ich weiß nicht wo es weitergeht.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 4. Mai 2013, 14:44 
BiR Admin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27
Beiträge: 2325
Welche von den M16 hast du? Die von der Maut-Stelle, oder die im Schiessstand? Ich nehme mal an letztere. Dort musst du den Granatwerfer nehmen, und auf die Schiessscheibe mit dem Riss schiessen. Dann durch das Loch dahinter springen, den LKW anheen und darunter geht es dann weiter.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 5. Mai 2013, 15:44 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49
Beiträge: 1779
Ja Danke, das mit der Zielscheibe habe ich nicht gesehen. Danach flutschte es ganz gut, bis zum letzten Level am Staudamm. Da stockte es für mich wieder ein paar mal, weil ich nicht wusste, dass man auf das Krakenvieh schießen kann und das man Glastüren auch kaputt schießen kann, wenn man sie nicht normal öffnen kann. Dann noch mal hier und da nen Lüftungsschachtgitter übersehen ...
Aber egal, letztendlich bin ich durch und es hat Spaß gemacht. R.I.P. Spanky :cry:

Der Umfang entspricht etwa dem einer normalen Episode, wobei das jetzt glaube ich "nur" 6 Level waren mit jeweils 10-20 Minuten Spielzeit, je nachdem wie genau man sich umsieht und wie schwer man spielt. Ist aber schön zu sehen, wie viel Liebe rein geflossen ist und wie (fast) jede einzelne Szene aus dem 2001 Trailer ihren Weg in die mod gefunden hat. :mrgreen:
Ich glaube wenn das so 1997 als Addon raus gekommen wäre, dann wären die Fans überglücklich gewesen und der Hype um den Duke wäre noch gestiegen. Das Spiel passt einfach perfekt als DN3D mod was die Qualität angeht.

_________________
Bild
Bild
Bild
Filme


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 9. Mai 2013, 07:47 
BiR Admin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27
Beiträge: 2325
Ja das Ding hat den "Geist" gut eingefangen, und die Motorradfahrt ist ein eindeutiges Highlight.Es gibt gerade mal eine Unterbrechung, ansonsten kann man schon losdüsen. Das Level hat einen schönen Fluss.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:48 
OGDB Tech
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Beiträge: 1326
Wohnort: Hessen
The Dark Mod (eine Art Remake von Thief) gibt es jetzt auch Standalone, d.h. man braucht nicht mehr Doom 3 zum Spielen.

Da die offizielle Seite aktuell scheinbar überlastet ist (warum nur :blueeye: ) hier der Link zur Moddb-Seite mit Torrent-Download-Link
http://www.moddb.com/mods/the-dark-mod

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:44 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Schaut gut aus :respekt:

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de