Der "limited Special Collector's Editon"-Thread :-)

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2470
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Der "limited Special Collector's Editon"-Thread :-)

#151 Beitrag von bionixxx » Mittwoch, 28. September 2016, 16:24

Da lohnte sich das gestrige re core mehr...Die Figur hab ich auf der gamescom gesehen.....War super groß und verarbeitet .... deus ex hab ich nie aufgemacht, aber war alleine von der Größe damals enttäuschend...

Beides geht für den preis halbwegs klar....Aber bei re core für 99 konnte ich auch nicht nein sagen...
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2470
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Der "limited Special Collector's Editon"-Thread :-)

#152 Beitrag von bionixxx » Freitag, 9. Dezember 2016, 07:08

Ich bin Grade rückwärts tot umgekippt. "Nier" habe ich seiner Zeit als Spiel wirklich gefeiert und obwohl der Nachfolger nicht ganz so puristisch/düster/schick anmutet, wäre ich für den Kauf einer CE zu haben gewesen...Bis ich Grade den Kurs gesehen hab, zu dem sie exklusiv im square Shop gehandelt wird. Mit zwingenden 22 Euro Versand, landen wir bei Minimum 210 euro :shock:
Enthalten sind ein art book, soundtrack cd, steelbook mit Spiel und eine 15 cm große Figur auf diorama....210 euro?!?...
Für den Preis habe ich monströse CES bekommen, mit deren Statuen man hätte Elefanten erschlagen können...15 cm pimpel statue?!?...Ist das nen Testlauf ob man dem geneigten rpg'ler jeden rotz für viel Geld unterjubeln kann?
Schon die final fantasy ce war trotz Figur hemmunglos überteuert....

Im hause square enix stimmt das preis/Leistungsverhältnis keinen Meter mehr


Zu erfreulicherem:
Die "the last guardian" CE ist für den aktuellen Preis von 130 Euro auf Amazon, relativ okay....Die Figur des schlafenden wolperdingers ist recht schön gearbeitet und wiegt gefühlt 5 Kilo. Dazu die minimal Ausstattung an spiel/art book ist okay.
Klar dürfte immer fürs Geld ein bißchen "mehr" drin sein, aber allein wegen dem Titel war diese Collectors edition mir relativ wichtig. Das verpackungsformat ist ca wie bei der coars Edition von MKX oder der CE von God of war 3
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Antworten