Sammelthread: Indie/Underground

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Nachricht
Autor
Algernon
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:39

Sammelthread: Indie/Underground

#1 Beitrag von Algernon » Dienstag, 27. Juli 2010, 17:15

Ich beschäftige mich zur Zeit mit den sog. Indie Titeln für zwischendurch. Der ein oder andere hat doch sicherlich einen guten Tipp parat. Bisher bin ich die Listen auf der STEAM Seite nachgegangen, und habe mir die Titel dann STEAM frei bei den herstellern direkt besorgt. So konnte man einiges abstauben, aber die Auswahl geht langsam zuende.

Einige Spiele die mir bisher besonders gefallen haben wären da:

Alien Shooter - http://www.sigma-team.net/games/action/ ... ooter.html. Hirnloses geballer von Anfang bis Ende, sehr unterhaltsam.
Zombie Shooter - http://www.sigma-team.net/games/action/ ... ooter.html. Siehe Alien Shooter, nur mit Zombies.
Zombie Driver - http://www.zombiedriver.com/news.php5. Ein Auto, eine Horde Zombies.
Crayon Physics Deluxe - http://www.crayonphysics.com/. Der Ball muss zum Stern, egal wie. Sehr schön gemacht, Demo laden lohnt sich.

Also ich bitte mal um weitere Tipps, egal ob kostenlos oder nicht. Mir persönlich wäre es ganz recht wenn die Spiele STEAM und DRM frei wären.

Benutzeravatar
JasonVoorhees
Beiträge: 756
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:04
Wohnort: NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#2 Beitrag von JasonVoorhees » Dienstag, 27. Juli 2010, 17:57

Das meiste dürfte wohl bekannt sein:

Armadillo Run - Physik-Puzzle-Spiel, wie eine Mischung aus Crazy Machines und Bridge Builder <-DRM-frei und mein abolutes Lieblings-Physikgame
Bob came in Pieces - Kleines Raumschiff, das um Rohre und Triebwerke erweitert werden kann, um so Rätsel zu lösen
Braid - die Standardantwort, wenn nach einem guten Indie-Spiel gefragt wird. Platformer mit Zeitmanipulation
Castle Crashers (360, bald auch PS3) - von den Machern von Alien Hominid. Verdammt geil zu viert.
World of Goo - man baut Türme aus schwarzen klebrigen Bällchen, die Netzstrukturen aufbauen...
Gish - Platformer mit schwarzem klebrigen Blobding
And Yet It Moves - Platformer mit Möglichkeit, die Level zu rotieren
AUDIOSURF - Musik surfen!!!!

Freeware:
Hurrican - Remake von Turrican
I Wanna be the Guy - schaffste niemals
Nikujin - auch recht schwer
I AM OK! - Das Jack Thompson-Spiel
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
-Douglas Adams

Licorice = Ladder

Benutzeravatar
gesteckteziele
Beiträge: 1413
Registriert: Donnerstag, 23. März 2006, 20:53
Wohnort: Wien

Re: Suche: Indie/Underground

#3 Beitrag von gesteckteziele » Dienstag, 27. Juli 2010, 19:39

Das kannst du dir auf jeden Fall nehmen, ist Geiste von Zombie- und Alien Shooter und sogar Freeware.

http://www.sigma-team.net/games/freewar ... -hero.html
Zuletzt geändert von gesteckteziele am Dienstag, 27. Juli 2010, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
mfg
gesteckteziele

---------------------------------------------------------------------------------------
Nietzsche Poster Child: 10% bonus to experience, more critical failures

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Suche: Indie/Underground

#4 Beitrag von KSE » Dienstag, 27. Juli 2010, 19:43

Aquaria kann ich empfehlen.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Suche: Indie/Underground

#5 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 27. Juli 2010, 19:58

Ist zwar ein Vollpreistitel (inzwischen allerdings auch ueber Steam beziehbar), aber The Void hat mich umgehauen, wie schon lange kein Game zuvor mehr. Das ist kein Spiel, das ist Kunst, eine Erfahrung sondersgleichen, ja, ein echtes Erlebnis. Ungerechtfertigterweise ist der Titel allerdings wohl ziemlich untergegangen...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
3beiniger Lung
Beiträge: 466
Registriert: Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:17
Wohnort: Pandora

Re: Suche: Indie/Underground

#6 Beitrag von 3beiniger Lung » Mittwoch, 28. Juli 2010, 08:18

Limbo ist auf jeden Fall einen Blick wert. (leider nur Xbox 360)
Bild
Xbox LIVE/PSN: sHirovv

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#7 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 28. Juli 2010, 09:28

FPS Terminator!

Hier mal ein ansehnlicher Trailer dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=9h1WVyDNGnQ

Algernon
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:39

Re: Suche: Indie/Underground

#8 Beitrag von Algernon » Sonntag, 1. August 2010, 16:28

Da hat sich ja einiges angesammelt, die Firma dankt.
JasonVoorhees hat geschrieben: I Wanna be the Guy - schaffste niemals
Da geb ich mich schon vor Spielstart geschlagen. Hab mir ein paar Level durchgänge bei Youtube angeschaut...Die Macher kannten da keine Gnade.
3beiniger Lung hat geschrieben:Limbo ist auf jeden Fall einen Blick wert. (leider nur Xbox 360)
Hatte ich mir bereits besorgt, kam genau richtig fürs Sommerloch. Sollte jeder, der die Möglichkeit hat mal anspielen, absolut empfehlenswert.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#9 Beitrag von Kaysa » Dienstag, 3. August 2010, 17:12

Zocke aktuell die Penumbra Collection, kann ich auch empfehlen. Ein Survival Game aus der Egoperspektive, in dem man in ständiger Unterlegenheit spielt. Teilweise gruselig und für Indie ziemlich gut gemacht! ;)

Hasenbein
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag, 4. September 2005, 18:11

Re: Suche: Indie/Underground

#10 Beitrag von Hasenbein » Dienstag, 3. August 2010, 20:41

Hier! Ich! Meins!

http://mountlogan.piranho.de/applet/index.html

Hab ich im 2. Semester damals zur Übung geschrieben. Man muss die Rente suchen und den Omas und Krankenschwestern ausweichen. Steine verschiebt man mit 'Q'.

Bestes Spiel.

Ansonsten: zur Zeit zock ich oft Sauerbraten (Cube 2). Ist ein Freeware/Opensource Multiplayer Shooter.
Fürs Arm-Abtrennen gibt es 100 Punkte, fürs Kopf-Abtrennen 1000 Punkte.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Suche: Indie/Underground

#11 Beitrag von PaulBearer » Montag, 9. August 2010, 10:32

Plants vs. Zombies (bzw. Pflanzen gegen Zombies) ist auch ganz witzig.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#12 Beitrag von Kaysa » Montag, 9. August 2010, 19:27

Rigs of Rods! Eine Fahrzeug-, Flugzeug-, Bootsimulation mit perfektem Fahrzeughandling und einem Schadensmodell, welches auf einer Soft Body Physikengine beruht und somit alle bisherigen Schadensmodelle mal locker in die Tasche steckt!

http://www.youtube.com/watch?v=zRmLc4uv ... re=related

Hasenbein
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag, 4. September 2005, 18:11

Re: Suche: Indie/Underground

#13 Beitrag von Hasenbein » Sonntag, 19. September 2010, 19:22

Generell kann man auf der (Hobby-)Spieleentwicklerplattform gamedev in der "Showcase" Abteilung stöbern und fertige oder demoähnliche Spiele runterladen. Ganz nett ist auch die "Image of the Day" Rubrik, da gibt es auch oft Links auf die Homepage der Spieleprojekte.
Fürs Arm-Abtrennen gibt es 100 Punkte, fürs Kopf-Abtrennen 1000 Punkte.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Suche: Indie/Underground

#14 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 22. September 2010, 13:48

http://www.e4.com/game/privates.html

Sieht auch witzig aus, leider läuft es auf meinem PC nicht (zu schwach auf der Brust).
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#15 Beitrag von caedez » Mittwoch, 15. Dezember 2010, 23:44

Humble Bundle #2 ist online!

http://www.humblebundle.com/

Ohne DRM oder Steam oder Gedöns gibt es:
Braid, Machinarium, Cortex Command, Osmos und Revenge of the Titans.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
JasonVoorhees
Beiträge: 756
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:04
Wohnort: NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#16 Beitrag von JasonVoorhees » Mittwoch, 22. Dezember 2010, 19:43

caedez hat geschrieben:Humble Bundle #2 ist online!

http://www.humblebundle.com/

Ohne DRM oder Steam oder Gedöns gibt es:
Braid, Machinarium, Cortex Command, Osmos und Revenge of the Titans.
Da kann man nichts falsch machen. Habe HIB#2 letzte Woche gekauft: Man kann alle Spiele für alle drei Systeme runterladen.
Machinarium, Osmos und Revenge of the Titans haben zusätzlich den Soundtrack als mp3.

Später kamen dann noch die Codes für Steam und Desura hinzu. Für mich eher sinnlos, aber nette Dreingabe.

Und heute sehe ich, dass HIB#1 zusätzlich freigeschaltet wurde.
World of Goo,
Aquaria,
Gish,
Lugaru HD,
Penumbra Overture,
Samorost 2 (inkl. Soundtrack)
Außerdem gibt es auch für dieses Paket einen Steam-Code (mit begrenztem Kontingent).

HIB#1 gibt es übrigens nur, wenn man mehr als den derzeitigen Durchschnitt bezahlt (aktuell sinds $7,42).

11 Spiele ab $7,43 ohne DRM. Wenn man nicht von seiner "ich-bezahle-kein-Geld-für-Downloads"-Politik abweichen will, kann man sogar den ganzen Betrag an Child's Play oder EFF spenden. :wink:
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
-Douglas Adams

Licorice = Ladder

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#17 Beitrag von caedez » Dienstag, 12. April 2011, 11:00

Humble Bundle #3 aka Humble Frozenbyte Bundle kommt morgen.

Diesmal sind alle Spiele von einem Entwickler: http://www.4players.de/4players.php/spi ... 1/2057052/

http://www.youtube.com/watch?v=ZaM6LHC_uXA
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#18 Beitrag von caedez » Dienstag, 26. Juli 2011, 18:15

Jetzt kommt das echte Humble Bundle #3
4players hat geschrieben:Das Humble Bundle 3 umfasst insgesamt fünf recht prominente Titel. Puzzle-Fans dürften sich besonders über Crayon Physics Deluxe und die Getriebegrübelei Cogs freuen. Wer Geschicklichkeitsspiele bevorzugt, darf sich den Retro-Plattformer VVVVVV, das drehlastige And Yet It Moves sowie das actionreiche Hammerfight vorknöpfen.
Wie immer gilt:
  • Bezahl, wie viel du willst
  • kein DRM!
  • für Win, Linux und Mac
  • und andere kleinere Extras
http://www.humblebundle.com/
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#19 Beitrag von CW6 » Dienstag, 26. Juli 2011, 18:24

Besonders VVVVVV kann ich wirklich wärmstens empfehlen! Großartiger Chiptune-Soundtrack, tolle Retro-Grafik, aber auch ziemlich knackig was den Schwierigkeitsgrad angeht. Lohnt sich aber auf jeden Fall!

Ansonsten würde mich da evtl. nur noch Crayon Physics Deluxe interessieren, aber auch nicht sooo sehr... Ich beiß mir immer noch in den Arsch, dass ich das erste Bundle zu spät bemerkt hab, da waren echt ein paar geile Sachen dabei!

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#20 Beitrag von caedez » Dienstag, 26. Juli 2011, 19:22

Vielleicht greifst du doch noch einmal zu?
It should be noted that VVVVVV is now version 2 (Steam version is still v1.2) and has several entirely new levels (plus one designed by Notch).
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#21 Beitrag von CW6 » Dienstag, 26. Juli 2011, 19:50

caedez hat geschrieben:Vielleicht greifst du doch noch einmal zu?
It should be noted that VVVVVV is now version 2 (Steam version is still v1.2) and has several entirely new levels (plus one designed by Notch).
Kann man die Levels seperat spielen oder muss man dazu das Spiel nochmal durchzocken? Ganz durch hab ichs nämlich nie geschafft, an der Stelle, an der man einen weiteren Charakter durchs Labyrinth lotsen muss, komm ich ums verrecken nicht mehr weiter

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#22 Beitrag von caedez » Dienstag, 26. Juli 2011, 20:36

Also ein paar sollen wohl im Spiel sein und einige andere bei den "Player Levels". So hab ich es verstanden.
I have made 300+ rooms across two levels that you can play - they're called "The Dual Challenge" and "A New Dimension".
Das sind die, die man bei den Player Levels findet.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#23 Beitrag von CW6 » Mittwoch, 27. Juli 2011, 21:36

So, jetzt hab ich tatsächlich zugeschlagen, bin ja mal gespannt auf den Kram :)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#24 Beitrag von caedez » Mittwoch, 27. Juli 2011, 23:52

Brav :lol:

Ich werde bald meine Humble Bundles (jedenfalls 1 bis 3, Frozenbyte erst mal nicht) auf eine DVD brennen und mit einem Cover schmücken, gibt es denn einen Photoshop begabten, der ein hübsches Cover bauen würde? *aufKaysaschiel*
Aber erst warte ich noch die Aktionszeit ab, vielleicht kommen ja noch ein paar Extras dazu, wie bei den ersten zwei Paketen.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Algernon
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:39

Re: Suche: Indie/Underground

#25 Beitrag von Algernon » Donnerstag, 28. Juli 2011, 07:05

Natürlich mal wieder nichts für mich dabei. Hätt ich mir damals nur Crayon Physics für 19€ gespart :megalol:

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#26 Beitrag von caedez » Freitag, 29. Juli 2011, 00:54

"Hey guys, all Humble Indie Bundle #3 customers get to play Minecraft for free until August 14th!"

Wer Interesse hat, kann gerne meinen Code haben. Bei mehreren Interessenten entscheidet die erste Wortmeldung ;)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Suche: Indie/Underground

#27 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 29. Juli 2011, 09:54

caedez hat geschrieben:"Hey guys, all Humble Indie Bundle #3 customers get to play Minecraft for free until August 14th!"

Wer Interesse hat, kann gerne meinen Code haben. Bei mehreren Interessenten entscheidet die erste Wortmeldung ;)
wortmeld :sollichodersollichnicht:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#28 Beitrag von caedez » Freitag, 29. Juli 2011, 23:53

Sie haben Post ;)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Suche: Indie/Underground

#29 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 30. Juli 2011, 12:50

caedez hat geschrieben:Sie haben Post ;)
:respekt:

Besten Dank!
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#30 Beitrag von caedez » Montag, 1. August 2011, 18:38

Haha, als hätte ich es gewusst:

"All Humble Indie Bundle #3 customers get a free copy of Steel Storm: Burning Retribution!"

Der Download ist schon in eurer Übersicht vom Humble Bundle #3 :)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#31 Beitrag von caedez » Mittwoch, 3. August 2011, 19:19

Humble Bundle #2 jetzt auch inklusive:

"They've added the 2nd Bundle for all existing customers. Any new ones, have pay over the average to get it as well!"
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#32 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 4. August 2011, 18:07

Naja, außer Machinarium interessieren mich die anderen nicht so sehr, und das hab ich schon. Aber was solls, einem geschenkten Gaul kuckt man nicht ins Maul, und so ;) Antesten kann ich die anderen ja trotzdem mal.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#33 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 4. August 2011, 22:11

Sorry für Doppelpost, aber ich hab grade eben die Demo von Limbo angezockt und bin wirklich entzückt. Absolut genialer Stil mit der Schwarz-Weiss-Umrissgrafik, gruselig-düstere Atmosphäre, nette Rätsel und allgemein echt großartig gemacht. Die Full muss ich mir bei Zeiten mal holen!!

http://www.limbogame.org

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#34 Beitrag von caedez » Freitag, 5. August 2011, 00:51

Leider mit Steam :(

Ich hoffe auf das Humble Bundle #4 :blueeye:
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Suche: Indie/Underground

#35 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 5. August 2011, 08:57

CW6 hat geschrieben:Sorry für Doppelpost, aber ich hab grade eben die Demo von Limbo angezockt und bin wirklich entzückt.
Ja, das ist richtig gut. Gibt's für die 360 im Dreierpack mit Splosion Man (nettes Jump-N-Run, eigentlich Explode-N-Run :)) und Trials HD (genialer Geschicklichkeitstest) zu einem akzeptablen Preis auf DVD.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#36 Beitrag von caedez » Freitag, 5. August 2011, 19:28

Jetzt ist beim Humble Bundle #3 auch noch Atom Zombie Smasher dabei.
Zuschlagen! :P
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
3beiniger Lung
Beiträge: 466
Registriert: Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:17
Wohnort: Pandora

Re: Suche: Indie/Underground

#37 Beitrag von 3beiniger Lung » Dienstag, 9. August 2011, 08:18

Bin Gestern auf folgendes Xbox Live Indie Game gestoßen:
http://www.youtube.com/watch?v=7kR9qZMqR6I

die Demo hat wirklich Spaß gemacht, wenn ich mal ein paar Points übrig hab...
Bild
Xbox LIVE/PSN: sHirovv

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#38 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 11. August 2011, 17:11

Hab hier grade ein paar tolle Flash-Games gefunden. Klar mögen die, vor allem vom Umfang her, nicht vergleichbar mit dem Rest hier sein, aber sind wirklich alle absolut sehens- und spielenswert. Alle sind recht düster, pessimistisch, ruhig und regen ziemlich zum Nachdenken an. Grafisch sind alle recht schlecht gehalten, was der Atmosphäre aber nur zugute kommt.

Die nächsten Vier Stück gibt es auf Awkward Silence:

In The Body geht es darum, dass man eine Leiche im Wald vergraben muss.

In One Chance muss man ein Heilmittel gegen ein mutiertes Anti-Krebs-Virus finden, das nicht nur Krebs, sondern auch alle anderen Zellen auffrisst und so innerhalb 7 Tagen die Welt komplett entvölkert. Man hat immer wieder verschiedene Möglichkeiten, z.B. doch nicht zur Arbeit zu gehen und stattdessen mit einer Tussi im Büro rumzumachen, anstatt ins Labor aufs Dach zu gehen, mit dem Kind in den Park usw.

In Still ist man mit seinem Kind in einem verschneiten Wald, als plötzlich ein Unbekannter auf den Spieler zurennt und ohnmächtig schlägt. Als man wieder aufwacht, ist man komplett alleine, und begibt sich auf die Suche.

Am Anfang von Tree befiehlt euch Gott, nicht von einem Apfelbaum zu essen. Was passiert, wenn ihr es macht - oder auch nicht macht?

Small Worlds auf Rathergood.com ist ein Entdeckungsspiel in einer Art Endzeitwelt. Man fängt in einem kleinen Bildausschnitt an, der nach und nach herausgezoomt wird, je mehr man von der Welt entdeckt hat.

Dann wäre da noch Every day the same Dream von Molle Industria. Es spielt sich ähnlich wie One Chance, man hat 6 Tage lang dich Chance, jeden Tag entweder gleich zu verbringen - Aufstehen, anziehen, Frau küssen, ab zur Arbeit - oder auch mal was anderes auszuprobieren. Je nach Aktion kann das natürlich anders enden.

[edit] Ach ja, und auch noch sehr geil: Run, Jesus, Run! Die wichtigsten Stationen im Leben von Jesus in 10 Sekunden

Algernon
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:39

Re: Suche: Indie/Underground

#39 Beitrag von Algernon » Freitag, 12. August 2011, 14:03

Gehört zwar mehr zu den "Tücken der Technick", aber ich will jetzt wegen dieser kleinigkeit keinen Thread eröffnen. Hat hier noch jemand seit neustem das Problem, das Minecraft mit der Meldung "Out of Memory" abstürzt? Irgendwie läuft das Teil keine 5 Minuten mehr bei mir, und ich hab keinen Plan woran es liegen könnte.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#40 Beitrag von Kaysa » Dienstag, 27. September 2011, 19:08

caedez hat geschrieben:
Ich werde bald meine Humble Bundles (jedenfalls 1 bis 3, Frozenbyte erst mal nicht) auf eine DVD brennen und mit einem Cover schmücken, gibt es denn einen Photoshop begabten, der ein hübsches Cover bauen würde? *aufKaysaschiel*
ARGH! Sorry! Jetzt erst gesehen. Brauchst du noch was in der Richtung? :P

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#41 Beitrag von caedez » Dienstag, 27. September 2011, 21:23

:P

Hab mir jetzt was zweckmäßiges gebaut. Allerdings will mein Drucker über das Netzwerk (W-Lan) nicht mit mir kooperieren und die Datei ausdrucken. Vermutlich zu viel für den Guten. Werde das Ganze noch mal über USB ausprobieren. Danach mach ich mal ein Bild ;)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#42 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 28. September 2011, 17:05

Algernon hat geschrieben:Gehört zwar mehr zu den "Tücken der Technick", aber ich will jetzt wegen dieser kleinigkeit keinen Thread eröffnen. Hat hier noch jemand seit neustem das Problem, das Minecraft mit der Meldung "Out of Memory" abstürzt? Irgendwie läuft das Teil keine 5 Minuten mehr bei mir, und ich hab keinen Plan woran es liegen könnte.
Ich hab seit Update 1.8 das selbe Problem. Erst verschwinden Blöcke nach dem Abbau nicht mehr, dann stockts kurz, und dann kommt das Problem. Out of Memory... obwohl 8GB 1600er Ram hab ^^

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#43 Beitrag von caedez » Mittwoch, 28. September 2011, 19:48

http://www.humblebundle.com

Frozen Synapse für so viel wie du willst und wenn man über dem Durchschnitt bezahlt, dann bekommt man noch das Frozenbyte Bundle dazu.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#44 Beitrag von CW6 » Mittwoch, 28. September 2011, 20:20

Sehr cool! Frozen Synapse selber interessiert mich jetzt nicht so, die Bundle Games dagegen sehen nicht übel aus. Gleich mal abchecken :D

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#45 Beitrag von caedez » Mittwoch, 26. Oktober 2011, 22:55

Das Indie Bundle von den Desura-Betreibern ist jetzt online:
http://www.indieroyale.com/

Die Spiele:
  • A.R.E.S. Extinction Agenda | by Extend Interactive available on: windows, desura, steam
  • Gemini Rue | by Wadjet Eye Games available on: windows, desura
  • Sanctum | by Coffee Stain Studios available on: windows, steam
  • Nimbus | by Noumenon Games available on: windows, desura, steam

    BONUS DLC OFFER: For every 10,000 bundles sold, a single DLC for Sanctum will be made available in all bundles.
Videos bitte der Homepage entnehmen ;)

Hat nichts mit dem Humble Bundle zu tun, aber kostet auch wieder nicht viel.
Nur Sanctum muss man unbedingt über Steam nutzen, da es wohl die Server von Valve nutzt, der Rest ist ohne DRM und als normale .exe herunterzuladen. Erst mal nur für Windows!
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Suche: Indie/Underground

#46 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 27. Oktober 2011, 17:04

Gemein, der Preis ist von 3,94€ auf 3,95€ gestiegen, als ich auf kaufen geklickt hab ^^ Inzwischen ist er auf 3,99€. Das ist für die Games aber echt ziemlich ok, besonders ARES sieht toll nach Probotector-Action aus, und Gemini Rue nach Old School Adventure.

Bin mal gespannt was in den nächsten 3 Bundles sein wird, besonders das pixelige am Ende weckt bei mir Interesse :)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#47 Beitrag von caedez » Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:29

Also Gemini Rue ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Sollte es auch mal weiterspielen :mrgreen:

Hier übrigens meine eigene selbstgemachte "Retail-Version" der Humble Bundles #1 bis #3:
http://i.imgur.com/8geSn.jpg Nicht besonders schön, aber selten ;)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
JasonVoorhees
Beiträge: 756
Registriert: Donnerstag, 29. Juni 2006, 21:04
Wohnort: NRW

Re: Suche: Indie/Underground

#48 Beitrag von JasonVoorhees » Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:59

caedez hat geschrieben:http://i.imgur.com/8geSn.jpg Nicht besonders schön, aber selten ;)
Tom Sawyer?
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
-Douglas Adams

Licorice = Ladder

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#49 Beitrag von caedez » Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:16

Da hat er mich erwischt :D
Das da ist mein "solltest du endlich mal lesen"-Haufen ;) Allerdings sind ein paar Bücher dieses Stapels noch im Zimmer verteilt.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Suche: Indie/Underground

#50 Beitrag von caedez » Montag, 31. Oktober 2011, 20:55

Ich mal wieder ;)

Die Jungs vom Humble Bundle haben etwas neues im Gepäck und zwar die Alpha des Voxel-Shooters "Voxatron", was ständig mit Updates versorgt werden wird, bis es dann in naher Zukunft fertig ist. Wieder gelten die Humble Bundle regeln:
  • kein DRM!
  • für Windows, Linux und Mac
  • so viel bezahlen wie man will (die finale Version würde $15 kosten)
http://www.humblebundle.com
http://youtu.be/cyQaS76k59g
http://www.lexaloffle.com/bbs/?uid=1
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Antworten