Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#1 Beitrag von Zombie » Freitag, 2. November 2012, 14:05

Bin Heute über das Teil im MM gestolpert :wink:
Was ist das für ein Game und warum habe ich noch nichts von dem Teil gehört :?:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2750
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#2 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 2. November 2012, 16:21

Zombie hat geschrieben:Bin Heute über das Teil im MM gestolpert :wink:
Was ist das für ein Game und warum habe ich noch nichts von dem Teil gehört :?:
Sagt mir auch nix... :shock:

Hmmm...
http://www.indiedb.com/games/into-the-dark

Mmmmmhh...
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... ZTm3N7BJgw

Fffffffffff...
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... k4EErC-c#!

Sieht mal wieder nach einem weiteren Budget-Ostblock-Horror-Shooter aus. Also sowas wie You Are Empty. Da die DV wohl mal wieder nicht uncut sein wird, und ich momentan keine Lust auf einen Import auf Luft habe, faellt das Teil wohl flach fuer mich - ausser jemand opfert sich mal fuer die DV. Mehr als nen 20er duerfte das Teil ja wohl eh nicht kosten...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#3 Beitrag von Zombie » Freitag, 2. November 2012, 18:36

Laut ogdb-eintrag von OGDB Support-Mitglied @HP_Wiener ist das Teil mit deutscher Sprachausgabe und UnCut :respekt:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2750
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#4 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 2. November 2012, 19:36

Zombie hat geschrieben:Laut ogdb-eintrag von OGDB Support-Mitglied @HP_Wiener ist das Teil mit deutscher Sprachausgabe und UnCut :respekt:
Aber dafuer auch anscheinend nur deutsch - fuer mich ebenso ein no go wie Zensuren :(
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3087
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#5 Beitrag von KT » Freitag, 2. November 2012, 19:51

Naja, wenn der Entwickler aus Österreich kommt ...
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2115
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#6 Beitrag von esn » Samstag, 3. November 2012, 00:08

wie sieht es mit online-aktivierung aus?
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#7 Beitrag von IvanErtlov » Samstag, 10. November 2012, 22:53

1. Keine Online Aktivierung
2. Uncut (keine Ahnung warum die USK es durchgewunken hat...)
3. Kein DRM - eh kloa
4. Kein Disc Kopierschutz
5. Disc wird zum Spielen nicht benötigt.
6. LAN / Internet MP ohne Original möglich

Trotzdem hoffe ich ich auf viele Käufer, meine Tochter soll nicht zu einer Friseusenlehre gezwungen sein sondern auf die Uni ^^

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#8 Beitrag von Zombie » Sonntag, 11. November 2012, 12:28

IvanErtlov hat geschrieben:1. Keine Online Aktivierung
2. Uncut (keine Ahnung warum die USK es durchgewunken hat...)
3. Kein DRM - eh kloa
4. Kein Disc Kopierschutz
5. Disc wird zum Spielen nicht benötigt.
6. LAN / Internet MP ohne Original möglich

Trotzdem hoffe ich ich auf viele Käufer, meine Tochter soll nicht zu einer Friseusenlehre gezwungen sein sondern auf die Uni ^^
Hat mich überzeugt :respekt:
Habs bei amazon für 21 Euro (+ EUR 5,00 Versandkosten :shock: ) Bestellt :!:
Viele liebe Grüße an die Tochter :wink:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#9 Beitrag von IvanErtlov » Montag, 12. November 2012, 11:55

Zombie hat geschrieben: Viele liebe Grüße an die Tochter :wink:
Besten Dank!

Ich hoffe du hast dich vorher schlau gelesen und erwartest nichts falsches ;)

Into the Dark ist ein spielbarer B-Movie in der Tradition von Army of Darkness und Bubba Ho-Tep, kein gepolishtes Massengame...

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2750
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#10 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 13. November 2012, 18:21

IvanErtlov hat geschrieben:
Zombie hat geschrieben: Viele liebe Grüße an die Tochter :wink:
Besten Dank!

Ich hoffe du hast dich vorher schlau gelesen und erwartest nichts falsches ;)

Into the Dark ist ein spielbarer B-Movie in der Tradition von Army of Darkness und Bubba Ho-Tep, kein gepolishtes Massengame...
Hmmm, nun ist es doch wieder weiter oben auf meinem Radar :headbang:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#11 Beitrag von CW6 » Dienstag, 13. November 2012, 18:28

zombie-flesheater hat geschrieben:
IvanErtlov hat geschrieben:Into the Dark ist ein spielbarer B-Movie in der Tradition von Army of Darkness und Bubba Ho-Tep, kein gepolishtes Massengame...
Hmmm, nun ist es doch wieder weiter oben auf meinem Radar :headbang:
Das wäre es bei mir auch, grade als riesiger Army of Darkness-Fan - irgendwie sehen die Videos weiter oben aber nicht soooo brilliant aus...

Zombie wenn du mal etwas gezockt hast, kannst ja mal ein bisschen davon berichten. Da hier schon "You Are Empty"-Vergleiche genannt wurden, sind meine Ohren doch etwas gespitzt - das fand ich nämlich ziemlich gut (vor allem was Gegnerdesign angeht)

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#12 Beitrag von DaHosh » Dienstag, 13. November 2012, 19:16

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... qzY49-iK-A#!

Ich überdenke die ganze Sache nochmal, obwohl ich wirklich jeden Trash spiele.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#13 Beitrag von Zombie » Dienstag, 13. November 2012, 19:53

Ich bin jetzt im 3 Level und ich muß leider ehrlich sagen.
Das Teil ist Schrott :shock:

-Blood und Gore könnte von einem ab 12 Titel sein :roll:
(wenn Man nicht auf Menschen schiessen würde)
-ständig clipping Fehler :kiddie:
-bei "Game Over" stürzt das Teil jedesmal ab :wallbash:

vom Gameplay her weder Shooter noch Adventure :-|

lasst es lieber oder holt es später mal aus den "Wühltisch" :wink:

P.S. Sorry @IvanErtlov vielleicht wird es ja doch nur eine "Friseusenlehre"
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2750
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#14 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 13. November 2012, 21:14

Uff... ist wohl auch nicht zu erwarten, dass die Probleme mit der Physikengine etc. mittels Patch geloest werden?
Akustisch wirkt es jedenfalls ganz atmosphaerisch. Auch die Sache von wegen uncut wundert micht - auch wenn im Video zwar jetzt nicht direkt Symbolik zu sehen war - spaetestens Onkel Adolf auf dem Titelscreen laesst mich da doch einen starkeren NS-Bezug vermuten, aber dann keine Originalsymbolik?
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#15 Beitrag von IvanErtlov » Dienstag, 13. November 2012, 23:52

Physik und Voice overs werden im 1. Patch gepolished und der automatische Exit (nicht Absturz, ausser du spielst nicht als Administrator) beim Game Over gefixed.

Und nochmal, es handelt sich in erster Linie um einen B-Movie zum Nachspielen, es wird dezidiert als Trash beworben.

Die Review von Elder Geek ist (ohne Ausreden zu suchen) mit Vorsicht zu genießen, er ist quasi der "Erzfeind" vom "Oldgamer", der das Game zuvor sehr hoch bewertet hatte.

http://oldgamer.hubpages.com/hub/Into-the-Review

Insgesamt haben wir jetzt bei 7 Reviews einen Durchschnittsscore von 74, wenn man ElderGeek aussen vor lässt. Aber es sieht so aus, als ob man das Game eben hasst oder liebt - es gibt nichts mittendrin. Beispiele:

+

http://www.spielemagazin.de/spiele/spie ... e-dark-pc/

http://nachgebloggt.de/2012/11/03/into-the-dark-pc/

-

http://www.gamersglobal.de/news/61192/g ... o-the-dark

@Zombie: Wenn du selbst nach dem 5. Level sagst, dass du weder einmal schmunzeln musstest noch einmal erschrocken bist, geb ich dir das Geld zurück.

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#16 Beitrag von DaHosh » Mittwoch, 14. November 2012, 15:58

Was mich eigentlich vom Kauf abhält, sind die fehlenden Optionen. Ich hab mal gegoogled und man kann wirklich keine Tasten einstellen, noch die Maus invertieren. Für mich als Linksfuß ein absolutes Desaster. Ich spiele seit über 18 Jahren mit Pfeiltasten/Numpad Kombi und invert Maus. Schon einige male mit WASD versucht und es ist einfach ein Graus. Falls mal Optionen kommen und die Möglichkeit, oben genannte Dinge einzustellen, würde ichs mir wohl nochmal überlegen.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#17 Beitrag von Jim » Mittwoch, 14. November 2012, 16:46

DaHosh hat geschrieben:Ich spiele seit über 18 Jahren mit Pfeiltasten/Numpad Kombi und invert Maus.
Sowas hat man früher noch auf dem Scheiterhaufen verbrannt. :mrgreen:

Ich bin generell ein Fan von HOrrorspielen, auch Ego Titeln (*hach* Dark Corners of the Earth), aber das Ding spricht mich einfach nicht an. Die genannten Negativpunkte (dadurch das sie herausgepickt werden um wem anders zu widersprechen werden sie ja nicht negiert) sind da nur noch weitere Nägel im Sarg. Ich finde ja das Indie Developer viel eher unterstützt gehören, auch Indie Titel die keine großen Hits wie Minecraft werden/sind, aber in dem Falle - nay, sorry. Das Produkt muss auch stimmen.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#18 Beitrag von IvanErtlov » Donnerstag, 15. November 2012, 09:22

DaHosh hat geschrieben:Was mich eigentlich vom Kauf abhält, sind die fehlenden Optionen. Ich hab mal gegoogled und man kann wirklich keine Tasten einstellen, noch die Maus invertieren. Für mich als Linksfuß ein absolutes Desaster. Ich spiele seit über 18 Jahren mit Pfeiltasten/Numpad Kombi und invert Maus. Schon einige male mit WASD versucht und es ist einfach ein Graus. Falls mal Optionen kommen und die Möglichkeit, oben genannte Dinge einzustellen, würde ichs mir wohl nochmal überlegen.
Du kannst in der Setup.ini alles umstellen, ist aber ein gewisser Aufwand.

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2115
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#19 Beitrag von esn » Donnerstag, 15. November 2012, 14:08

sehe ich richtig, dass es zu dem game eine demo gibt? http://www.indiedb.com/games/into-the-dark/downloads
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#20 Beitrag von CW6 » Freitag, 16. November 2012, 00:54

esn hat geschrieben:sehe ich richtig, dass es zu dem game eine demo gibt? http://www.indiedb.com/games/into-the-dark/downloads
Danke für den Tip! Ich hab mir das Ding mal geladen, und ich muss sagen: JA, es ist Trash. Aber "Schrott", wie es Zombie betitelt, finde ich durchaus zu hart. Irgendwie musste ich das ein oder andere mal schmunzeln und Nazi-Zombies sind immer gut :wink:

Hat die deutsche Version eigentlich auch die deutsche Sprachausgabe? Und wenn ja - hat die immer noch so nen deutschen Akzent wie in der Alpha? Wenn ja, dann SEHR GUT, das trägt nochmal ein Stück zur Atmosphäre bei :mrgreen:

Hmm, ich überleg mir jetzt tatsächlich ob ich mir das nicht zulege ;)

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#21 Beitrag von IvanErtlov » Freitag, 16. November 2012, 04:23

Machen wirs so:

Ich lass den deutschen Vertrieb eine Demo mit den ersten drei leveln (von 10 im SP) veröffentlichen, und wenn Euch die gefallen, holt Euch einfach den Rest.

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2750
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#22 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 16. November 2012, 12:53

IvanErtlov hat geschrieben:Machen wirs so:

Ich lass den deutschen Vertrieb eine Demo mit den ersten drei leveln (von 10 im SP) veröffentlichen, und wenn Euch die gefallen, holt Euch einfach den Rest.
:respekt:

Na, DAS ist doch mal ein Wort! :)
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#23 Beitrag von IvanErtlov » Freitag, 16. November 2012, 13:50

Wort wird gehalten.

http://www.4players.de/4players.php/dow ... /Demo.html

Bitte die readme lesen!

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#24 Beitrag von Zombie » Freitag, 16. November 2012, 17:13

CW6 hat geschrieben:Hat die deutsche Version eigentlich auch die deutsche Sprachausgabe?
Nein nur deutsche Texte :roll:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#25 Beitrag von CW6 » Freitag, 16. November 2012, 23:22

Zombie hat geschrieben:
CW6 hat geschrieben:Hat die deutsche Version eigentlich auch die deutsche Sprachausgabe?
Nein nur deutsche Texte :roll:
Sehr gut :respekt:

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3125
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#26 Beitrag von PaulBearer » Samstag, 17. November 2012, 11:03

Bei mir läuft die Demo nicht, ich komme bis in den Ladebildschirm für den 1. Level und kurz bevor der Balken voll ist, fliege ich raus.

Die Hardwareanforderungen sollte ich schaffen, System ist Win 7 Home Premium 64bit SP1 mit allen Updates, DirectX 11,
Grafikhardware und Treiber sind Intel HD3000 Onboard (8.15.10.2761) und Radeon HD7670M (8.980.0.0).
"Fehlermodulname" laut Absturzmeldung ist DBProTextDebug.dll. Als Admin ausführen bringt auch nichts.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

IvanErtlov
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag, 6. November 2012, 13:37

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#27 Beitrag von IvanErtlov » Samstag, 17. November 2012, 12:19

schick mir mal deine dxdiag an johannertl[at]gmx.at

Siehst du das Video noch?

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3125
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#28 Beitrag von PaulBearer » Sonntag, 18. November 2012, 13:55

Grade geschickt. Nein, Video sehe ich keins.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2115
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#29 Beitrag von esn » Montag, 9. Dezember 2013, 16:07

wird das spiel eigentlich noch irgendwann günstiger? also für einen zwanziger würde ich es mir ja noch kaufen, aber 30 euro für ein mehr als 1 jahr altes spiel mit bugs und einer low budget-produktion ist mir auch als indiespiel noch zu teuer....
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#30 Beitrag von Zombie » Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:33

esn hat geschrieben:wird das spiel eigentlich noch irgendwann günstiger? also für einen zwanziger würde ich es mir ja noch kaufen, aber 30 euro für ein mehr als 1 jahr altes spiel mit bugs und einer low budget-produktion ist mir auch als indiespiel noch zu teuer....
Lass die Finger von dem Teil :!:
Das war der größte Schrott für was ich je gelöhnt habe :oops:
Es ist selbst geschenkt noch zu Schade um die Zeit :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Into the Dark [PC - DVD-ROM / Deutschland]

#31 Beitrag von DaHosh » Samstag, 14. Dezember 2013, 21:41

Into the Dark = 2,83$
http://www.playinjector.com/
Denke billiger wird man da nich mehr dran kommen und es ist ein Bundle.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Antworten