OUTLAST 2

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

OUTLAST 2

#1 Beitrag von Zombie » Montag, 25. April 2016, 15:43

OUTLAST 2 steht bei mir jetzt auf der "Wunschliste" 8)
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: OUTLAST 2

#2 Beitrag von Zombie » Dienstag, 7. März 2017, 18:53

GEIL :respekt: *FREU* :headbang: "Outlast 2 wird am 25. April 2017 für PC, PS4 und Xbox One digital erhältlich sein 8)
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: OUTLAST 2

#3 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 16. März 2017, 11:34

Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: OUTLAST 2

#4 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 22. März 2017, 11:20

"Outlast 2 - In Australien wegen gewalttätiger Sex-Szene verboten"
In Deutschland erhält das Horrorspiel eine Freigabe ab 18 Jahren :mrgreen:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: OUTLAST 2

#5 Beitrag von Zombie » Dienstag, 28. März 2017, 14:49

"Demnach wurde bei der ersten Prüfung ein Video mitgesendet, das Material enthielt, welches nicht im fertigen Spiel vorkommt. Bei der zweiten Prüfung wurde dann ein neues Video beigelegt, welche das finale Spiel wiedergibt."
Klingt für mich nach "Selbstzensur" :roll:
Quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=11865
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 347
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: OUTLAST 2

#6 Beitrag von Obermotz » Donnerstag, 30. März 2017, 11:31

Ja leider, gibt's halt eine zensierte Fassung für alle ;__;

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2733
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: OUTLAST 2

#7 Beitrag von Zombie » Samstag, 22. April 2017, 15:29

Freue mich schon auf das Game
http://www.gamestar.de/videos/outlast-2 ... 92904.html
nur leider gibt es keine deutsche Sprachausgabe :roll:
Französisch & Englisch gibt es da hätten sie auch noch deutsch machen können :kiddie:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: OUTLAST 2

#8 Beitrag von zombie-flesheater » Mittwoch, 26. April 2017, 14:53

Hab gestern Teil 1 samt Whistleblower-DLC durchgespielt und heute in Teil 2 (etwa eine Stunde lang) reingeschnuppert.

Fühlte sich leider etwas an wie seinerzeit bei Resident Evil 4... es ist alles weitläufiger, unübersichtlicher, größer, mehrere Gegner usw. Die Motivation zum Weiterspielen ist jedenfalls derbe gesunken und ich hoffe mal, dass es wieder etwas überschaubarer und klaustrophobischer wird.
Nachdem bisher alles im Freien spielt, hatte ich oftmals keine Ahnung, wo ich hin sollte, was gerade während der Präsenz von Gegnern recht frustrierend ist und in unnötige Trial-and-Error-Rennerei ausartet, zumal es wegen der ständigen Dunkelheit auch keine echte Weitsicht gibt.
Batterien sind diesmal wohl auch Mangelware, ebenso wie helle Gebiete, was eine ziemlich schlechte Kombination ist. Ja, ich könnte die Bildschirmhelligkeit raufregeln... würde damit aber die - zugegeben nach wie vor brauchbare - Atmosphäre ruinieren.
Beim Vorgänger ist mir das nie wirklich aufgefallen, aber bei Teil 2 hätte ich inzwischen doch verdammt gerne eine Stealth Kill Möglichkeit... gerade wenn man zum X-ten Mal an einem Gegner vorbeischleichen will, der sich nur im Schneckentempo auf einer festgelegten Route genau vor einem her bewegt.
Die Jumpscares halten sich auch in Grenzen, bzw. hatte ich bis dato noch keinen einzigen... da war der Vorgänger bereits in den ersten 30 Minuten fleissiger.
Nicht falsch verstehen, das Teil ist immer noch atmosphärischer, überdurchschnittlicher und spielenswerter Survival-Horror, fühlt sich im Vergleich zum Vorgänger für mich aber momentan (noch?) recht unübersichtlich an. Vielleicht bessert sich das ja noch... :tee:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: OUTLAST 2

#9 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 6. Mai 2017, 10:51

Inzwischen durchgespielt und mein Ersteindruck bleibt relativ unverändert - Setting und Story waren einfach nicht so meins und ich hatte öfters große Mühe, mich zurecht zu finden, bzw. zu erraten, was genau die Leveldesigner jetzt wieder von mir erwarten, um ein Weiterkommen zu triggern - gerade bei einem Spiel, das von seiner Atmosphäre lebt, IMHO ein Kapitalfehler, da man unweigerlich wieder daran erinnert wird, eben doch nur ein Spiel zu spielen.
Offenbar gab es ein Update, das einige Probleme behebt, sowie die KI anpasst (kann nicht schaden, da gab es doch einige "Momente") und das (von mir kaum genutzte) Mikrofon benötigt nun wohl keinen Strom mehr. Leider etwas zu spät, sonst hätte ich das Feature wohl tatsächlich öfters genützt. Bei 9 Stunden Spielzeit macht man für 30 Flocken sicherlich nichts verkehrt, aber im Zweifelsfall würde ich dennoch eher Teil 1 samt Whistleblower-DLC empfehlen, die zwar linearer, aber gerade deswegen frei(er) von Trial & Error sind.
Abgesehen von diversen Dokumenten und Aufzeichnungen gibt es auch keinerlei Wiederspielwert, weshalb es wohl vorerst dabei bleiben wird, die ungepatchte Version durchgespielt zu haben. :tee:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Antworten