Zuhause

Alles rund um "Blood Is Red", Ankündigungen, Diskussionen zu den Themen der Hauptseite, etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

Zuhause

#1 Beitrag von cybdmn » Freitag, 8. Juni 2007, 08:22

Nach vielen Anläufen ist es endlich passiert. Blood-is-red hat wieder ein zuhause. Gestern Nacht habe ich das Forum auf seinen neue Server gezogen, und hoffe nun das dies der letzte Umzug war. So schnell habe ich nicht wieder Lust die halbe Nacht zuzuschauen wie ein Datenbankbackup eingespielt wird.

Ich möchte mich in erster Linie bei KT und cuja bedanken, die das Board hier gehostet und gepflegt haben, und das über eine sehr lange Zeit.

Falls noch hier und da ein Fehler auftritt bitte hier herrein, ich kümmere mich dann darum.
Bild

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von DooMinator » Freitag, 8. Juni 2007, 09:56

Bei mir klappt die Weiterleitung nicht, sprich wenn ich aus den Favoriten das "alte" Forum auswähl (egal ob Uniforen und mkdimension), kommt die Meldung, dass dieses Board z.Z. nicht erreichbar sei...

Geb ich direkt b-i-r ein, klappt es...

Ich nutze hier übrigens den IE, falls das dafür von Bedeutung ist...
Bild

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

#3 Beitrag von cybdmn » Freitag, 8. Juni 2007, 10:10

Ihr müsst eure Bookmarks aktualisieren, mkdimension leitete AFAIKauch nur nach uniforen um. Diese Umleitungskette flog schon vor ein paar Tagen weg, als die Domain übertragen wurde, ab da hatte ich eine Umleitung nach uniforen aktiv, die ich jetzt auch rausgenommen habe.
Auf uniforen habe ich eine Hinweisseite gepackt, dass dort nichts mehr ist.

Ins Forum kommt man nur noch über http://www.blood-is-red.de oder http://www.bloodisred.de ... Alles Andere ist abgeschaltet.
Bild

Benutzeravatar
Sven
OGDB Administrator
Beiträge: 580
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 23:31

#4 Beitrag von Sven » Freitag, 8. Juni 2007, 17:13

Dann gebe ich den Dank mal an cyb für den nächtlichen Kraftakt und die ganzen Mühen drumherum zurück. :)

Thema Bookmarks: In absehbarer Zeit werden die Reste des alten Boards von meinem Webspace verschwinden, damit keine Verwirrung mehr entsteht!
Solange bitte wirklich die Bookmarks ändern - wollen niemand verlieren hier, nur weil das Board in letzter Zeit öfters umgezogen ist! :)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#5 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 8. Juni 2007, 17:14

cujamara hat geschrieben:Dann gebe ich den Dank mal an cyb für den nächtlichen Kraftakt und die ganzen Mühen drumherum zurück. :)

Thema Bookmarks: In absehbarer Zeit werden die Reste des alten Boards von meinem Webspace verschwinden, damit keine Verwirrung mehr entsteht!
Solange bitte wirklich die Bookmarks ändern - wollen niemand verlieren hier, nur weil das Board in letzter Zeit öfters umgezogen ist! :)
...ein 301 Redirect sollte die Sache erheblich vereinfachen ;)

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

#6 Beitrag von cybdmn » Freitag, 8. Juni 2007, 19:15

zombie-flesheater hat geschrieben:...ein 301 Redirect sollte die Sache erheblich vereinfachen ;)
Der verleitet aber gerade dazu die Bookmarks eben nicht zu aktualisieren. ;-)
Bild

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

#7 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 8. Juni 2007, 19:22

cybdmn hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:...ein 301 Redirect sollte die Sache erheblich vereinfachen ;)
Der verleitet aber gerade dazu die Bookmarks eben nicht zu aktualisieren. ;-)
Eigentlich ist es Sinn und Zweck, dass sich gerade durch den 301 Redirect die Bookmarks automatisch aktualisieren ;) Bei Firefox und IE funktioniert's AFAIK jedenfalls...

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

#8 Beitrag von cybdmn » Dienstag, 12. Juni 2007, 09:40

Ich habe den 301 Redirect mal eingerichtet, danke für den Tip. Jetzt sollte der Googlebot auch wieder regelmässig als Gast hier auftauchen, was seit dem Umzug nicht mehr der Fall war.
Bild

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1014
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

#9 Beitrag von Jonny » Dienstag, 12. Juni 2007, 10:40

find BiR is immer noch eines der schönsten forums überhaupt.. also ich geh gerne hier hin.. weil man mit den leuten allen gut reden kann.. ne richtig kleine community.. mittlerweile scheint der server ja antständig zu funzen :) bzw der neue.. der letze war ja öfters mal down.. wo das board nicht erreichbar war..

aber was ich noch sehr positiv finde.. ist das es keine werbung hier gibt..

weil in anderen foren oder seiten kotzt es mir wirklich übel an.. das wenn man drauf geht.. erst mal von 20 flash popups erschlagen wird.. die bei jedem zurück oder vor wieder eingeblendet werden :) oder es umständliche login systeme gibt.. :)

hier is alles toll :) weiter so....

PS: finds mittlerweile sogar so lächerlich z.b. mit der WOW GOLD werbung.. das die mittlerweile sogar auf GIGA im TV kommt.. da fällt mir der arsch ab ;-)
Bild

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

#10 Beitrag von cybdmn » Dienstag, 12. Juni 2007, 13:32

Danke für das Lob. :-)
Du musst dir auch in Zukunft keine Sorgen machen hier von Werbung erschlagen zu werden, B-i-R bleibt werbefreie Zone. Ich kann diesen Popup- und Banneroverkill auch nicht mehr sehen. ;-)
Bild

Benutzeravatar
Floxice
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag, 31. Januar 2006, 11:41
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zuhause

#11 Beitrag von Floxice » Dienstag, 17. Juni 2008, 10:55

Muss jetzt auch noch ein Danke loswerden! Schaut echt gut aus, Forum und Seite :) LG

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Zuhause

#12 Beitrag von DooMinator » Donnerstag, 10. Juli 2008, 22:37

Forum sicher, das hat schon immer nur Verbesserungen erfahren dürfen :mrgreen:

Die Hauptseite ist ne geile Waffe, allerdings nicht geladen. Leer und ohne Inhalt... Ich weiß, wie es mir geht, ich komm vor Arbeit nicht ins Netz und schon gar nicht zum Schreiben von Artikeln, und ich denk, den anderen gehts nicht anders...

Soll keine Kritik sein, ich bin ja ein Teil davon, aber gerade die Startseite sollte etwas mehr Pflege erfahren...

Problem nur - womit? Bis ich aktuelle Schnittberichte, Indizierungen etc. erfahre, haben die schon diverse andere Seiten gelistet. Vielleicht sollte man da mal intern diskutieren, was man womit erreichen will. BiR derart allein zu lassen (in Bezug auf die Hauptseite) ist eigentlich schade. Ich mein, mit dieser Seite hab ich meine Jugend verbracht. Und nun liegt sie irgendwie, naja, tot auf der Straße...
Sachen wie der letzte Artikel (Stichwort: US-Außenminst. + antisemitische Spiele) gehen IMHO in die Richtung, die man einschlagen sollte. Nur sind solche Meldungen nicht so häufig, dass man damit ne Seite füllen kann, außer man fundiert seine Beiträge ähnlich wie die Bild (oder für die Schweizer unter uns: Blick :mrgreen: )...

Nur mal als Denkanstoß. Und nun genug gemeckert...
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3904
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Zuhause

#13 Beitrag von LiquidSnakE » Donnerstag, 10. Juli 2008, 22:46

Interessant wäre, würde B-i-R zumindest monatlich die neuesten Indizierungen und, bei Bekanntwerden, Spielezensuren erfassen. Artikel wären natürlich schön, sind aber für das Überleben der Seite weniger essenziell, als eine gewisse Mindestaktualität...
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Zuhause

#14 Beitrag von DooMinator » Donnerstag, 10. Juli 2008, 23:04

LiquidSnakE hat geschrieben:Interessant wäre, würde B-i-R zumindest monatlich die neuesten Indizierungen und, bei Bekanntwerden, Spielezensuren erfassen. Artikel wären natürlich schön, sind aber für das Überleben der Seite weniger essenziell, als eine gewisse Mindestaktualität...
Dann kann man auch gleich nen monatlichen Link zu schnittberichte.com anbringen. Man muss das Rad nicht neu erfinden, und gerade da man mittlerweile eine Art Partnerschaft mit sb.com aufgebaut hat, fände ich dies nur bedingt sinnvoll... Deswegen sag ich ja: man sollte sich da mal Gedanken machen...
Bild

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zuhause

#15 Beitrag von KT » Donnerstag, 10. Juli 2008, 23:22

Was saucool wäre, wäre ein Artikel, wo der Mann mit dem Längsten die gröbsten Gerüchte und Halbwahrheiten zum Thema Indizierung und Beschlagnahmung aus dem Verkehr räumt. :respekt:
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3904
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Zuhause

#16 Beitrag von LiquidSnakE » Freitag, 11. Juli 2008, 00:47

DooMinator hat geschrieben:
LiquidSnakE hat geschrieben:Interessant wäre, würde B-i-R zumindest monatlich die neuesten Indizierungen und, bei Bekanntwerden, Spielezensuren erfassen. Artikel wären natürlich schön, sind aber für das Überleben der Seite weniger essenziell, als eine gewisse Mindestaktualität...
Dann kann man auch gleich nen monatlichen Link zu schnittberichte.com anbringen. Man muss das Rad nicht neu erfinden, und gerade da man mittlerweile eine Art Partnerschaft mit sb.com aufgebaut hat, fände ich dies nur bedingt sinnvoll... Deswegen sag ich ja: man sollte sich da mal Gedanken machen...
Da die Liste der indizierten Titel monatlich auf so ca. 100 Websites gestellt wird, käm's auf eine mehr oder weniger nicht an. Was die BPjM sich sparen könnte, würden sie einfach selbst die Liste veröffentlichen. Na, egal. Es wäre jedenfalls besser, als gar nichts Neues zu posten, abgesehen davon informiert SB.com auch über bekannte Spielezensuren - soll B-i-R denn gar nichts mehr publizieren, weil das meiste 'eh' auf SB.com landet?
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

Re: Zuhause

#17 Beitrag von cybdmn » Freitag, 11. Juli 2008, 05:38

KT hat geschrieben:Was saucool wäre, wäre ein Artikel, wo der Mann mit dem Längsten die gröbsten Gerüchte und Halbwahrheiten zum Thema Indizierung und Beschlagnahmung aus dem Verkehr räumt. :respekt:
Wir hatten ja mal die Gerüchtekiller auf der Seite, und ich habe noch jede Menge von den Dingern da. Allerdings sind einige davon mächtig out-of-date. Das grösste Problem dabei ist jedoch, dass die Seite ein Hobbyprojekt ist. Hier kann und will ich niemanden "zwingen" etwas zu tun, inklusive mir selbst. Denn wenn etwas zu einer Pflicht wird, bleibt all zu oft der Spass auf der Strecke. ;-)
Bild

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Zuhause

#18 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 11. Juli 2008, 08:24

cybdmn hat geschrieben:
KT hat geschrieben:Was saucool wäre, wäre ein Artikel, wo der Mann mit dem Längsten die gröbsten Gerüchte und Halbwahrheiten zum Thema Indizierung und Beschlagnahmung aus dem Verkehr räumt. :respekt:
Wir hatten ja mal die Gerüchtekiller auf der Seite, und ich habe noch jede Menge von den Dingern da. Allerdings sind einige davon mächtig out-of-date. Das grösste Problem dabei ist jedoch, dass die Seite ein Hobbyprojekt ist. Hier kann und will ich niemanden "zwingen" etwas zu tun, inklusive mir selbst. Denn wenn etwas zu einer Pflicht wird, bleibt all zu oft der Spass auf der Strecke. ;-)
Geruechtekiller waere aber genau das, was mir auf Anhieb dazu eingefallen ist (und ich schmerzlich vermisse). Denn in die wiki passen die nicht so wirklich, da zu speziell, und in der ogdb waere es fast schon wieder "zu viel". Hier koennte man Einiges machen, Snake hat ja bereits z. B. einen super Ueberblick ueber die Versionen von Metal Gear Solid.
Auch ein "Urlaubsfuehrer" waere interessant, wenn ich an Threads wie "Was aus Oesterreich mitbringen" etc. denke. Also Listen mit Games, die in Deutschland zensiert, aber z. B. in Oesterreich unzensiert (und trotzdem mit deutscher Sprache, wer's braucht) erschienen sind. Oder seltene Versionen aus anderen Laendern, die jeweils nur in diesem Land unzensiert erschienen sind.
Vielleicht als Lueckenfueller noch ganz nett waeren ggfs. auch Reviews. Lueckenfueller deshalb, weil es im Netz bereits unzaehlige Seiten mit Reviews gibt. Aber dennoch lese ich z. B. von Jim die Reviews sehr gerne, auch dann, wenn mir ein Game nichts sagt und ich nie selbst nach einem Review dazu gesucht haette, weil mir der Schreibstil einfach gefaellt.
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2325
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

Re: Zuhause

#19 Beitrag von cybdmn » Freitag, 11. Juli 2008, 09:34

An Ideen mangelt es ja nicht, aber an der Zeit. Und wie gesagt, zwingen kann ich niemanden etwas zu tun. ;-)
Bild

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zuhause

#20 Beitrag von KT » Freitag, 11. Juli 2008, 09:40

zombie-flesheater hat geschrieben: Auch ein "Urlaubsfuehrer" waere interessant, wenn ich an Threads wie "Was aus Oesterreich mitbringen" etc. denke. Also Listen mit Games, die in Deutschland zensiert, aber z. B. in Oesterreich unzensiert (und trotzdem mit deutscher Sprache, wer's braucht) erschienen sind.
Sowas kann ich locker per SQL aus der OGDB ziehen, solange die Versionen auch eingetragen sind.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Antworten