Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

Allgemeine Diskussionen über die OGDB selber, NICHT über ihre konkreten Inhalte. Hier stehen auch ggfs. Ankündigungen oder News. Verbesserungsvorschläge, Fehlermeldungen etc. kommen ebenfalls hier rein.

Moderator: OGDB Tech

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1303
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#1 Beitrag von Calydon » Mittwoch, 7. Juli 2010, 22:43

Hallo,

da wir es bei der 360 wie auch bei der PS3 schon so handhaben, warum dann nicht auch bei Steam-Versionen ?

Ich dachte da z.B. an sowas:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/d ... m_Logo.svg

Gruß
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3904
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#2 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 7. Juli 2010, 23:53

Zwischen XBL, PSN und Steam gibt's aber einen entscheidenden Unterschied: Steam hat eigene Teaser-Bilder im Shop, die anderen nicht, weshalb wir für deren Einträge allgemeine Bilder verwenden. Diese Teaser (die übrigens in identischer Form auch innerhalb des Steam-Client genutzt werden) werden u.a. von MobyGames als "Cover" geführt - ich sehe keinen Grund, es anders zu machen.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1303
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#3 Beitrag von Calydon » Samstag, 10. Juli 2010, 19:01

Unabhängig davon, was Mobygames macht, die Idee dahinter war, die Steam-Spiele in der OGDB für sich zu nehmen und ihnen einen einheitlichen Anstrich zu verpassen, egal, was die über ihr Portal an Bildern anbieten oder nicht.

Gibt es noch andere Meinungen ?
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3904
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#4 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 10. Juli 2010, 19:42

Calydon hat geschrieben:Unabhängig davon, was Mobygames macht, die Idee dahinter war, die Steam-Spiele in der OGDB für sich zu nehmen und ihnen einen einheitlichen Anstrich zu verpassen, egal, was die über ihr Portal an Bildern anbieten oder nicht.
Richtig, und diese Idee finde ich wenig sinnvoll, da es faktisch offizielle Teaser gibt. Dass MobyGames das auch so sieht, war eine bloße Randbemerkung.

Wenn schon, dann sollte eine Grundsatzdiskussion darüber geführt werden, inwieweit der Upload von Coverbildern bei Downloads allgemein sinnvoll ist - ich sehe nämlich nicht, wie Downloads ein "Cover" haben können. Die Betreiberlogos des jeweiligen Dienstes sind gut und schön, doch was passiert, wenn sich Logos oder Namen von Portalen / Diensten ändern? Updaten wir dann nachträglich alle Coverbilder der betroffenen Download-Versionen?
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
PoooMukkel
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag, 3. Dezember 2009, 17:38
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#5 Beitrag von PoooMukkel » Montag, 16. August 2010, 14:05

Ich wäre nicht für ein Logo. Habe das bei meinen Einträgen bisher so gehandhabt, dass ich die angezeigten Bilder der Spiele von STEAM genommen habe und diese als Cover eingetragen habe. So sollten wir das beibehalten, denke ich...
Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#6 Beitrag von caedez » Montag, 16. August 2010, 14:14

Mir wurde mal erzählt, dass man gar kein "Cover" hochlädt, wenn es um Steam und andere DLs geht. :?:
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Terya
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 24. August 2011, 17:05
Wohnort: Exil-Berliner
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#7 Beitrag von Terya » Donnerstag, 1. September 2011, 09:58

LiquidSnakE hat geschrieben:Wenn schon, dann sollte eine Grundsatzdiskussion darüber geführt werden, inwieweit der Upload von Coverbildern bei Downloads allgemein sinnvoll ist - ich sehe nämlich nicht, wie Downloads ein "Cover" haben können. Die Betreiberlogos des jeweiligen Dienstes sind gut und schön, doch was passiert, wenn sich Logos oder Namen von Portalen / Diensten ändern? Updaten wir dann nachträglich alle Coverbilder der betroffenen Download-Versionen?
Ein Jahr später greife ich das Thema mal auf. Wenn man bei der PS3 eines der Download-Titel startet, dann haben diese ja spezielle Bilder für das jeweilige Spiel.
Könnte man dann nicht dieses Bild als Cover nutzen?

Hier ein Paar Beispiele, sind alles offizielle Bilder von der PS3:

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von Terya am Donnerstag, 1. September 2011, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#8 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 1. September 2011, 10:24

Meiner Meinung nach ganz klar ja, ich habe das jedenfalls bisher immer so gehandhabt, auch z.B. bei Spielen aus dem Applestore usw.! Wenn es dort ein Logo bzw. eine entsprechende Grafik gibt, verwende ich die auch. Und wenn es in zig verschiedenen Onlinestores angeboten wird, und es dort eben viele verschiedene Grafiken gibt (also bei jedem anderen Distributor ein anderes) verwende ich auch die entsprechenden dort angebotenen Grafiken. Meiner Meinung nach sind das die entsprechenden Gegenstücke zu eindeutig zur Version gehörendem Cover!

Sieh auch z.B. meine Einträge zu "Doc Clock: The Toasted Sandwich of Time": Dort hab ich viele verschiedene Anbieter eingetragen und jeweils (teils nur leicht unterschiedliche, aber eben UNTERSCHIEDLICHE) Grafiken aus dem jeweiligen Store verwendet, auch z.B. eines von der WiiWare Homepage (die offizielle!):
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... leid=18968

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2050
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#9 Beitrag von Motoko » Donnerstag, 1. September 2011, 12:02

Das Problem war bis jetzt, dass es eben nicht für jede Download-Plattform einheitliche Bilder-Quellen gibt bzw. gab.

Dann wurden in der OGDB mal Screenshots, mal Bilder von einer Homepage und teilweise selbst erstelle Cover hochgeladen. Um da ein wenig Struktur hineinzubringen hatten wir uns bis dato auf diese Standard-Bilder geeinigt:

Xbox Live Arcade (alt):
http://img14.imageshack.us/img14/9485/x ... delogo.jpg

Xbox Live (neu, kann das alte Arcade Bild ersetzen):
http://img42.imageshack.us/img42/6849/00xboxlive.jpg

Wii Virtual Console (jetzt gibt es in der OGDB nur noch ein System: "Wii Download" daher ist dies wohl nicht mehr zu gebrauchen):
http://img41.imageshack.us/img41/5923/00virtualc.jpg

PlayStation Download:
http://img13.imageshack.us/img13/897/pl ... nstore.jpg

Schwierig. Änderung in Sicht?

EDIT:
Ja, nun doch keine Standard-Bilder mehr.
Bild

Bild Bild

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Vorschlag: Steam-Versionen mit einheitlichem Bild

#10 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 1. September 2011, 12:06

Also wie gesagt, wenn es auf der OFFIZIELLEN Seite ein Bild gibt, hab ich bisher immer das genommen! Also genau das zum Store passende Bild, das auch dort angeboten wird, nicht irgend ein anderes, ähnliches Bild aus dem Internet...

Wenn also, wie z.B. im Falle von Steam (und auch vieler anderer Anbieter) ein Logo auf der Spielinfo-Seite des Stores angeboten wird, wieso dann nicht dies sondern nur ein Systembild mit einem "PSN" "Xbox Live" oder "Steam"-Schriftzug nehmen? Das fühlt sich für mich an, als wenn man von einem Spiel, das auf CD rauskam, nicht das Cover einscannt, sondern nur das "PC CD-ROM"-Symbol als Cover verwendet...

Antworten