Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

Hier finden ab sofort Threads in Platz, die abseits von der Spielkultur einen ernsthaften Diskussionsrahmen erfordern. Vorwiegend sachliche und respektvolle Beiträge zu den einzelnen Themen werden erbeten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#51 Beitrag von bionixxx » Montag, 23. September 2013, 05:07

Ich schäme mich wie üblich deutscher zu sein...klares beispiel dafür, das ne wahl eh nix ändert... so lange die bürger nur dumm genug ihr kreutz setzen, solange wird hier noch ekelhaft rumgemärkelt, so lange wird der wagen weiter kräftig an die wand gefahren....daumen hoch deutschland,...das hätte man sich sparen können.
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#52 Beitrag von 100%Milk » Montag, 23. September 2013, 06:37

esn hat geschrieben:
100%Milk hat geschrieben:
esn hat geschrieben:jeder, der die linke wählt, kriegt ein computer- oder videospiel nach wunsch von mir geschenkt.
Das wärs mir direkt wert.
dann auf auf, nur noch 75 minuten, bis die wahllokale schließen....
Habs getan. Spar dir das Spiel (ich habe eh keinen Beweis dafür und ich glaube kaum das dir das Wort eines Fremden dazu ausreicht), ob ich meine Stimme nun einfach auf die eine oder die andere Art wegwerfe war mir egal. Irgendjemandem hats ne Freude gemacht, das muss was fürs Karma wert sein.


Jetzt geht eh der Spaß für mich los: die Kommentare lesen wie enttäuscht und traurig doch alle vom Ergebnis sind das vorher ziemlich absehbar war.

Benutzeravatar
Terence
Beiträge: 592
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 20:37
Wohnort: City of Lost Heaven

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#53 Beitrag von Terence » Montag, 23. September 2013, 15:06

Der Ausdruck Troll bezeichnet:
-ein nicht-menschliches Wesen in Mythologie und Literatur, siehe Troll (Mythologie),
-eine Person, die in Diskussionsforen, im Usenet, in Wikis oder per E-Mail andere Teilnehmer provoziert, siehe Troll (Internet)

Die Katze heiligt die Mittel.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2788
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#54 Beitrag von Zombie » Montag, 23. September 2013, 17:06

Auf jeden fall kann ich sagen das ich keiner aus dem neuen Bundestag gewählt habe.
Und somit kann ich wieder 4 Jahre über alles meckern :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#55 Beitrag von LiquidSnakE » Sonntag, 29. September 2013, 17:29

Nun sind unsere Wahlen in Österreich auch geschlagen und ich bin mit den bisherigen Hochrechnungen zufrieden. Rot und schwarz verlieren beide noch mehr auf ihren bereits historischen Tiefstand von 2008. Der erhoffte Merkel-Effekt schwappte aus Deutschland nicht zu uns über - die ÖVP liegt aktuell bei 23,8% (-2,2%). Am meisten gefreut hat mich natürlich, dass die Grünen kaum Stimmen gewonnen haben und deutlich hinter der FPÖ liegen, die sie eigentlich überholen wollten. Gegen die 20% plus der FPÖ habe ich nichts - ist mir lieber als Zugewinne für die bevormundungsgeilen Ökomarxisten. Österreich darf nicht zur Mariahilfer Straße werden - das scheinen sich auch die Wähler gedacht zu haben. ^^

Ich selbst habe mich erst am heutigen Wahltag endgültig entschieden. Stronach konnte ich meine Stimme dann doch nicht guten Gewissens geben - solange der irre Alte dort am Ruder ist, jedenfalls. Meine Stimme ging an NEOS, die es mit aktuell 4,8% auch in den Nationalrat geschafft haben. Die Piraten haben, wie in Deutschland, den Einzug ins Parlament verpasst - genau wie die Kommunisten und das BZÖ, die Partei des verstorbenen Jörg Haider.

Jepp, ich bin soweit zufrieden. Sicher, wäre die rot-schwarze Mehrheit gebrochen worden, wäre es überhaupt grandios gewesen, aber...
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#56 Beitrag von PaulBearer » Sonntag, 29. September 2013, 17:40

Bei den Wahlen heute war ich als Wahlhelfer sogar hautnah dabei. :vivaaustria:

Zwar bin ich froh, daß die beiden Großparteien-Dinosaurier einen Denkzettel bekommen haben, aber wohin die Stimmen gewandert sind, gefällt mir überhaupt nicht. Die Ausländerhetzer fast auf Platz 2, der senile Opa aus Kanada bzw. seine Polithuren im Parlament und die Piraten weg vom Fenster, gar kein guter Tag für mich.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
justMe
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:03

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#57 Beitrag von justMe » Mittwoch, 27. November 2013, 17:13

Wie es scheint ist es so weit. Der Koalitionsvertrag steht!

Mindestlohn, Maut für Ausländer, Doppelstaatsbürgerschaft...

Genaueres kann man beim Spiegel nachlesen.
You only live once.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2788
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#58 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 27. November 2013, 19:39

justMe hat geschrieben:Wie es scheint ist es so weit. Der Koalitionsvertrag steht!

Mindestlohn, Maut für Ausländer, Doppelstaatsbürgerschaft...

Genaueres kann man beim Spiegel nachlesen.
Mindestlohn ab 2017 für alle wenns dann noch kommt werden die 8,50 Euro auch nicht reichen zum leben
Maut wird für alle kommen und die wird dann schneller erhöht werden als uns lieb ist
Doppelstaatsbürgerschaft finde ich nicht gut aus mehreren gründen

Der Koalitionsvertrag steht :suicide:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#59 Beitrag von 100%Milk » Mittwoch, 27. November 2013, 20:55

Zombie hat geschrieben:Doppelstaatsbürgerschaft finde ich nicht gut aus mehreren gründen
Die wären?

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#60 Beitrag von Notarzt » Montag, 2. Dezember 2013, 21:38

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Unfassbar. Was ist denn das für ein Wischi-Waschi-Vertrag? Mindestlohn erst ab 2017 (also gibt es faktisch auch weiterhin keinen Mindestlohn), keine Grenzen für die Banken und Abkassierer, keine Reformen am Sozialsystem oder der Rente.

Wer für's Alter vorsorgt, ist auch weiterhin der Dumme. Und der Rest, der sowieso nichts hat oder die Kohle zeitlebens fröhlich auf den Kopp haut, kann sich schön die 850 Euro pauschal in die Tasche stecken. Der Rest darf Haus, Hof und Einlagen verpfänden, bevor ihm geholfen wird.

Naja, also alles wie immer, egal welchen Farbanstrich sie auf den Fähnchen haben. Never change a running Bundesregierung.

Wenn die SPD-Basis das durchwinkt, nur um der Macht willen, gehört diese Diebesbande endgültig vernichtet.

MfG

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#61 Beitrag von LiquidSnakE » Dienstag, 3. Dezember 2013, 23:27

So what? Es gibt in Deutschland, abgesehen von der Partei der Vernunft, keine Partei, die es anders machen würde, im Gegenteil, die Grünen oder die Linke würden in die selbe Richtung gehen, nur noch schlimmer (für die Steuerzahler; für Parasiten und Parteigünstlinge hingegen wäre eine Regierungsbeteiligung dieser beiden Parteien ein wahrer Segen). Auch die von Medien viel gepriesene Alternative für Deutschland stellt keine Alternative dar, weil sie die schwersten Systemfehler nicht anzugehen bereit ist. In manchen Bereichen (etwa der Energie- oder Bildungspolitik) frage ich mich überhaupt, was an der AfD "alternativ" sein soll, denn Ähnliches findet sich auch in den Programmen von Grünen oder Piraten.

Aber, liebe Deutsche, tröstet euch: Wenigstens hat euch eure alte Bundesregierung nicht verheimlicht, dass es ein Budgetloch von mehreren Milliarden gibt, was - welch Überraschung - erst knapp einen Monat nach der Wahl publik wurde. Unsere beiden ehemaligen Großparteien hatten wohl keine Lust, auf dem Stimmzettel noch brutaler vernichtet zu werden, als es ohnehin passiert ist (SPÖ und ÖVP fielen beide auf unter 30% der Stimmen - das gab es seit 1945 noch nie).
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2788
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#62 Beitrag von Zombie » Samstag, 14. Dezember 2013, 19:37

"SPD-Basis sagt deutlich Ja zu großer Koalition"

das ist der Anfang von Ende der SPD
sie haben es ja selber so gewollt
die "Mutti" wird es freuen
und wir werden es alle ausbaden :suicide:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#63 Beitrag von LIH » Samstag, 14. Dezember 2013, 21:45

Nie hat er besser gepasst -> :suicide:

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2788
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#64 Beitrag von Zombie » Sonntag, 15. Dezember 2013, 09:35

Ursula von der Leyen wird Verteidigungsministerin :blueeye:

Haben die ihre Posten ausgewürfelt :shock:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#65 Beitrag von SAL » Sonntag, 15. Dezember 2013, 10:37

Nun vorher hatten wir einen schmierigen Rollstuhlgeneral und jetzt eine Frau die nicht weis wann Sie mal ihre Lippen schliessen sollte.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2788
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#66 Beitrag von Zombie » Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:37

SAL hat geschrieben:eine Frau die nicht weis wann Sie mal ihre Lippen schliessen sollte.
sehr doppeldeutig :respekt:

Und jetzt der Knaller :shock:

Ursula von der Leyen ist Merkels neue Kronprinzessin und damit vielleicht Kanzlernachfolgerin :aufsmaul: :blueeye: :suicide:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Gedanken - Wahlkampf 2013 Edition

#67 Beitrag von LIH » Montag, 16. Dezember 2013, 09:51

Zombie hat geschrieben:Und jetzt der Knaller :shock:

Ursula von der Leyen ist Merkels neue Kronprinzessin und damit vielleicht Kanzlernachfolgerin :aufsmaul: :blueeye: :suicide:
Na ich weiß nicht, bei der CDU geht doch immer noch Schönheit vor :blueeye: : Kanzlerkandidat 1, Kanzlerkandidat 2

Antworten