Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

Hier kommen ausschließlich Hinweise auf Korrekturen und Ergänzungen von bestehenden OGDB-Einträgen rein. Aussagekräftige Themen-Bezeichnungen und Links auf entsprechende Einträge in den Themen selber sind ausdrücklich erwünscht.

Moderator: OGDB Tech

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#151 Beitrag von DooMinator » Dienstag, 12. Januar 2010, 15:34

http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... meid=29381

Sicher Osteuropa? Russland mag ich ja bedingt noch einsehen, aber mit Griechenland und vor allem Porgugal hab ich so meine lieben Zweifel...
Bild

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#152 Beitrag von Calydon » Dienstag, 12. Januar 2010, 15:39

"Europa" als Länderangabe reicht hier eigentlich. Zwar ist diese Zusammenstellung auf der Rückseite der Hülle sehr seltsam, aber da die Länder geographisch dermaßen weit auseinander liegen, trifft es "Europa" noch am besten.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Belphegor666
OGDB Support
Beiträge: 207
Registriert: Freitag, 14. September 2007, 11:57
Wohnort: Saxony
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#153 Beitrag von Belphegor666 » Dienstag, 12. Januar 2010, 22:23

Die Version hatte ich übrigens ursprünglich tatsächlich als "Europa"-Version eingetragen, das wurde aber anscheinend abgeändert. Ich finde die Einordnung ausgerechnet zu Osteuropa auch etwas unglücklich, letztlich ist es mir aber recht egal.

Das Spiel habe ich übrigens im Gebrauchthandel gefunden - manchmal findet man dort also doch noch interessante (oder merkwürdige?) Sachen.
Bild                      Bild
PSN: Pesthauch666

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#154 Beitrag von DooMinator » Dienstag, 12. Januar 2010, 22:46

Belphegor666 hat geschrieben:Die Version hatte ich übrigens ursprünglich tatsächlich als "Europa"-Version eingetragen, das wurde aber anscheinend abgeändert. Ich finde die Einordnung ausgerechnet zu Osteuropa auch etwas unglücklich, letztlich ist es mir aber recht egal.
Ich hab es vorerst mal in Europa-Fassung geändert... Osteuropa scheint mir gerade bei diese Zusammenstellung als wiklich unpassend...
Bild

Benutzeravatar
nimrod
Beiträge: 83
Registriert: Sonntag, 25. September 2005, 00:44
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#155 Beitrag von nimrod » Montag, 22. März 2010, 02:39

Ich habe jetzt God of War III von Axelmusic bekommen http://www.axelmusic.com/productDetails/711719811121

Laut der Seite steht da US Version, aber aufm Cover, ESRB Logo + Handbuch steht der Text auf Englisch und Französisch, könnte es nicht doch eher die Kanadische version sein, da ich auch mehrere BluRays aus CA hab mit Eng+Franz text aufm Cover

Oder steht das irgendwo beschrieben ?

Hersteller Code: BCUS 98111F
Barcode: 711719811121

Ich habe auch die US GoW US Collection, aber da steht alles nur auf englisch und der Hersteller Code hat auch kein F am ende :lol:

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#156 Beitrag von Motoko » Montag, 22. März 2010, 10:10

Ja, kanadische Version kommt hin.

Der Barcode ist zwar mit der US-Version identisch, das ist aber öfters so.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#157 Beitrag von caedez » Dienstag, 10. August 2010, 15:47

Hat jemand eine Ahnung, wo diese Version hier von Kane & Lynch herkommen könnte?
http://cgi.ebay.co.uk/KANE-AND-LYNCH-PC ... 2559045ed4
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#158 Beitrag von KSE » Dienstag, 10. August 2010, 15:54

Singapur. Schätze ich zumindest.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#159 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 21. Oktober 2010, 18:02

Heute habe ich bei Libro Colin McRae DIRT 2 für die Xbox360 gekauft. Ist das eine schweizer Version?

- Freigabe auf dem Cover: PEGI12, auf der DVD: USK6 und "PG" (in einem gelben Quadrat)
- Barcode 5 024866 341966
- Herstellercode 663 41966
- Verpackung und Handbuch: Deutsch und Französisch
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#160 Beitrag von HP_Wiener » Donnerstag, 21. Oktober 2010, 19:01

PaulBearer hat geschrieben:Heute habe ich bei Libro Colin McRae DIRT 2 für die Xbox360 gekauft. Ist das eine schweizer Version?

- Freigabe auf dem Cover: PEGI12, auf der DVD: USK6 und "PG" (in einem gelben Quadrat)
- Barcode 5 024866 341966
- Herstellercode 663 41966
- Verpackung und Handbuch: Deutsch und Französisch
:yes:

oder auch Deutschsprachige Version, weil diese in Österreich und in der Schweiz verkauft wird.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#161 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 22. Oktober 2010, 09:23

Danke, werde ich eintragen.

Hat übrigens nur einen 20er gekostet - 6 Euro Abzug an der Kassa, keine Ahnung warum, vielleicht fand mich die Verkäuferin so geil. 8)
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#162 Beitrag von HP_Wiener » Freitag, 22. Oktober 2010, 10:21

PaulBearer hat geschrieben:Danke, werde ich eintragen.

Hat übrigens nur einen 20er gekostet - 6 Euro Abzug an der Kassa, keine Ahnung warum, vielleicht fand mich die Verkäuferin so geil. 8)
Weil am Donnerstag für Libro-Clubmitglieder auf PC und Konsolen-Spielen -20% war. :mrgreen:

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#163 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 22. Oktober 2010, 12:02

HP_Wiener hat geschrieben:Weil am Donnerstag für Libro-Clubmitglieder auf PC und Konsolen-Spielen -20% war. :mrgreen:
Das ergibt Sinn, weil ich noch ein anderes Spiel um 10 Euro dazugekauft habe - 20% von 30 = 6. Nur bin ich nicht beim Club...
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#164 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 30. März 2011, 13:47

Wolfenstein, Xbox 360 UK
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... meid=29360

Habe mir gerade eine Version des Spiels aus Großbritannien ersteigert mit einem ganz anderen Barcode (5030917073694) und einem roten Kreis mit dem Schriftzug "EXCLUSIVE - Unlock the Flammenwerfer weapon*" auf dem Frontcover (gedruckt, nicht aufgeklebt). Weiß jemand, wo diese Version herkommt? Neuauflage, oder exklusiv bei einem Händler?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#165 Beitrag von KT » Mittwoch, 30. März 2011, 16:42

Was steht denn für ein Vertrieb im Handbuch?
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1339
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#166 Beitrag von ERASER_M » Mittwoch, 30. März 2011, 16:49

Scheinbar ist das die sogenannte "Best Buy Exclusive" Version

Hier is'n Artikel von Colditz in der OGDB: http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... icleid=271

Neue Version würde ich sagen, oder ? :)
Bild

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#167 Beitrag von KT » Mittwoch, 30. März 2011, 17:21

Klar, alleine schon wegen anderer EAN.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#168 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 30. März 2011, 17:52

Ah ja, danke, dann trag ich das als Wolfenstein (Best Buy Edition) ein, gibt ja schon ein paar Spiele mit der Zusatzbezeichnung.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#169 Beitrag von PaulBearer » Montag, 2. Mai 2011, 19:10

Gleich nochmal eine Frage - was ist die Alan Wake Limited Collector's Edition, die Gameware grade billig verkauft hat, für eine Version? Der Barcode passt zu keiner Version in der OGDB.

- Verpackung, Anleitung nur englisch
- PAL
- Nur PEGI-Freigabe
- Hersteller laut Verpackung: Microsoft Corp., Redmond/WA, USA
- Barcode: 885370091823, darunter: "Software made in Ireland"
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#170 Beitrag von caedez » Montag, 2. Mai 2011, 19:14

BeNeLux, vielleicht?

Steht vielleicht "Not for distribution in the UK" drauf?
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#171 Beitrag von Motoko » Montag, 2. Mai 2011, 20:12

Hmmm... "Made in Ireland" steht auch bei der normalen UK-Version hinten drauf.

Im Zweifel ist als Region "Europa" erstmal eine Idee.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#172 Beitrag von PaulBearer » Montag, 2. Mai 2011, 20:55

Die Herstellercodes sind K3F-00012 und X16-55101-02, wenn das was hilft. Sonst werd ich es einfach als europäische Region eintragen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1339
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#173 Beitrag von ERASER_M » Montag, 2. Mai 2011, 21:38

PaulBearer hat geschrieben:- Barcode: 885370091823, darunter: "Software made in Ireland"
Hmm, wenn ich den Barcode bei der Google-Suche eingebe, bekomme ich Treffer zu Shops in Südafrika^^
Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#174 Beitrag von PaulBearer » Dienstag, 3. Mai 2011, 16:26

Ich habe jetzt (Wahnsinnsidee!) bei Gameware angefragt und die haben mir geschrieben:
Das war die UK Version. Jedoch für den Europäischen Raum gedacht. Also nicht zum Verkauf in UK.
Also eine UK-Version - aber nicht für UK? :?:
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#175 Beitrag von HP_Wiener » Mittwoch, 4. Mai 2011, 00:16

PaulBearer hat geschrieben:Ich habe jetzt (Wahnsinnsidee!) bei Gameware angefragt und die haben mir geschrieben:
Das war die UK Version. Jedoch für den Europäischen Raum gedacht. Also nicht zum Verkauf in UK.
Also eine UK-Version - aber nicht für UK? :?:

Es handelt sich dann hier um die Europa-Version für den Raum Europa, da UK soweit ich nachgesehen habe, eine eigene Version hat.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#176 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 4. Mai 2011, 09:13

Gut, wird als Europa eingetragen, zur Not kann man's ja immer noch ändern.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#177 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 4. Mai 2011, 09:30

ERASER_M hat geschrieben:
PaulBearer hat geschrieben:- Barcode: 885370091823, darunter: "Software made in Ireland"
Hmm, wenn ich den Barcode bei der Google-Suche eingebe, bekomme ich Treffer zu Shops in Südafrika^^
Same here, ich hab auch noch eine Seite aus Kenia gefunden ^^
Was hält uns eigentlich davon ab, die Version als "Südafrika" einzutragen? Sprache passt, laut Barcode wird explizit diese Fassung dort verkauft und am PEGI-Logo sollten wir uns auch nicht stören, frühere Asia-Fassungen trugen auch oft ein (für den dortigen Markt) unbedeutetendes weil unwirksames ESRB-Logo...
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#178 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 4. Mai 2011, 11:47

Nur, weil afrikanische Shops die Version führen, sollen wir sie als "Südafrika" eintragen? Erscheint mir wenig logisch. ^^

Es werden auch oft PEGI-Versionen mit englischem Cover in Asien verkauft (vor allem von Codemasters oder Eidos), das macht sie aber nicht zu Asia-Versionen...
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#179 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:04

LiquidSnakE hat geschrieben:Nur, weil afrikanische Shops die Version führen, sollen wir sie als "Südafrika" eintragen? Erscheint mir wenig logisch. ^^
Weil NUR afrikanische Shops eine Version mit diesem Barcode anbieten. Eigener Barcode -> eigene Version. Viel deutlicher geht es nicht...
LiquidSnakE hat geschrieben:Es werden auch oft PEGI-Versionen mit englischem Cover in Asien verkauft (vor allem von Codemasters oder Eidos), das macht sie aber nicht zu Asia-Versionen...
Irrelevant. Wenn sie anhand des BC eindeutig als Euroversion zu idendifizieren sind, dann sind es Euroversionen. Gibts für den Verkauf in Asien nen neuen Barcode, ist es ne neue Fassung für den asisatischen Markt, selbst wenn da das Siegel der Windsors auf dem Cover prankt.
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#180 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:28

Und was macht den Barcode abgesehen davon, dass Google nur afrikanische Shops ausspuckt (und zwar nur knapp zwei Hand voll, ich zähle ganze 9 Ergebnisse - was 'ne Aussagekraft!), afrikanisch?
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#181 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:43

LiquidSnakE hat geschrieben:Und was macht den Barcode abgesehen davon, dass Google nur afrikanische Shops ausspuckt (und zwar nur knapp zwei Hand voll, ich zähle ganze 9 Ergebnisse - was 'ne Aussagekraft!), afrikanisch?
Und was haben wir sonst vorliegen, deiner geschätzten Meinung nach? Italien hat ne eigene Version, Frankreich hat eine, UK...

Warum also nicht auch Südafrika? Der Markt in Afrika ist noch am Wachsen, aber auch dort (vor allem in "reichen afrikanischen Ländern" wie Südafrika exisitieren Konsolen, das sind keine Neger mit Paddelbooten... Mit dem Barcode kommt man NUR auf afrikanische Seiten (und das es nur 9 Ergebnisse sind, spricht für sich: es gibt einen Markt, der aber sicher nicht mit dem in Europa zu vergleichen ist, da er gerade erst am Entstehen ist). 1+1 = Liquidsnake - (Logik * Offensichtliches), oder wie soll ich das sehen?

Würde es die Version "afrikanischer" machen, wenn man auch millionen andere Ergebnisse mit dem Barcode kriegt, oder deutet die Tatsache, dass man NUR AUF AFRIKANISCHE SEITEN kommt, eventuell an, dass es sich um eine afrikanische Fassung handelt?
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#182 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 4. Mai 2011, 13:34

DooMinator hat geschrieben:
LiquidSnakE hat geschrieben:Und was macht den Barcode abgesehen davon, dass Google nur afrikanische Shops ausspuckt (und zwar nur knapp zwei Hand voll, ich zähle ganze 9 Ergebnisse - was 'ne Aussagekraft!), afrikanisch?
Und was haben wir sonst vorliegen, deiner geschätzten Meinung nach? Italien hat ne eigene Version, Frankreich hat eine, UK...
Demnach ist diese Version eine Asia-Version, denn Deutschland hat 'ne eigene Version, Frankreich hat eine, UK, ... ;)
DooMinator hat geschrieben:[...]
Würde es die Version "afrikanischer" machen, wenn man auch millionen andere Ergebnisse mit dem Barcode kriegt, oder deutet die Tatsache, dass man NUR AUF AFRIKANISCHE SEITEN kommt, eventuell an, dass es sich um eine afrikanische Fassung handelt?
Wenn also beim Barcode einer Version mit deutschem Handbuch und Cover inkl. USK-Logo nur libanesische Shops via Google auftauchen, tragen wir sie auch als "Libanon"-Version ein?

Nur, weil zufälligerweise (ja, es ist Zufall, sofern du kein klares gegenteilig lautendes Statement von Microsoft vorliegen hast) ausschließlich afrikanische Shops den Barcode veröffentlicht haben (was ein Großteil aller mir bekannten Online-Shops nicht tut - Gameware tat es bspw. auch nicht) UND von Google-Crawlern gefunden wurden, soll es eine afrikanische Version sein? Was für eine Logik ist das denn, bitte?

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin für "Europa" als Region, du nicht. Gibt es weitere Meinungen?
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#183 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 4. Mai 2011, 14:03

LiquidSnakE hat geschrieben:Wenn also beim Barcode einer Version mit deutschem Handbuch und Cover inkl. USK-Logo nur libanesische Shops via Google auftauchen, tragen wir sie auch als "Libanon"-Version ein?
Faszinierend, wie du es immerwieder schaffst, Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Gibts da nen Handbuch, oder wo hast du das gelernt? :roll:

Wenn wir unbekannte Versionen haben, gehört leider oft Kaffeesatzleserei dazu, um diese zuzuordnen. Aber deiner Meinung nach sollten wir die Ansatzpunkte (und die sind nunmal deutlich, auch wenn du das noch so sehr leugnen magst) ignorieren und so tun, als wüssten wir nix davon?
Bild

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#184 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 4. Mai 2011, 14:38

Und mich fasziniert, wie du so große Reden schwingen kannst, obwohl deine Anhaltspunkte um nichts stichhaltiger sind als meine. Du tust so, als würde ich das "Offensichtliche" leugnen, weil du ganze 9 (!) Google-Treffer hast, die deinen Standpunkt "untermauern". Du hättest Politiker werden sollen... :roll:

Wenn wir uns bei einer Region unsicher sind, wählen wir i.d.R. eine übergeordnete Region, die in diesem Fall eindeutig Europa sein muss.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#185 Beitrag von Motoko » Donnerstag, 5. Mai 2011, 15:22

Also ich bin für die Region "Europa" weil eben auch Gameware diese Version im Angebot hat. Es gibt ja vielleicht viele Online-Shops, die nicht mit Barcodes arbeiten. Kommt wahrscheinlich drauf an was für ein Warenwirtschaftssytem die haben und ob es mit deren Online-Shop verbunden ist. Und dann noch, ob google die Seite findet oder nicht finden will oder ob sie nicht gefunden werden soll... ^^
LiquidSnakE hat geschrieben:Wenn wir uns bei einer Region unsicher sind, wählen wir i.d.R. eine übergeordnete Region, die in diesem Fall eindeutig Europa sein muss.
Sehe ich auch so.
Bild

Bild Bild

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#186 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 5. Mai 2011, 16:21

Wäre es nicht am einfachsten, den auf Packung oder im Handbuch angegebenen Publisher zu kontaktieren? Die geben zwar auch nicht immer Auskunft bei sowas (Nintendo wurde da z.B. mal fast schon aggro weil man nach den farbigen Dreiecken auf den Wii und Gamecube-Hüllen gefragt hat), aber ein Versuch wäre es wärt.

Die Afrika-Theorie ist meiner Meinung nach nicht schlecht und es macht auch etwas Sinn, aber leider ist sie wirklich sehr wackelig. Gibt es denn eine wirkliche, für "Rest-Europa" deklarierte Version? Es gibt ja manchmal spezielle Versionen für UK, Skandinavien, Benelux, Schweiz, Österreich, und dann evtl. noch eine weitere, für weitere europäische Länder.

Benutzeravatar
Bodonator
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag, 18. Mai 2010, 15:11

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#187 Beitrag von Bodonator » Samstag, 25. Juni 2011, 21:44

Kennt von euch zufällig jemand Leisure Suit Larry - Kühle Drinks & Heisse Girls?

Kann es sein, dass das Spiel nie außerhalb des deutschsprachigen Raums veröffentlicht wurde?
Im Netz konnte ich nämlich nichts finden, was auf gegenteiliges hinwies.
"If you want a vision of the future, imagine a boot stamping on a human face - forever."
-George Orwell-

"Die meisten von ihnen ahnten wahrscheinlich nicht, was sie damit anrichteten, aber die Diener des Ungeheuers wußten sehr wohl, was sie taten.
Und sie leisteten ganze Arbeit.
"

-Jean Raspail-

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#188 Beitrag von LIH » Dienstag, 28. Juni 2011, 17:19

Hallo,
bevor ich nen falschen Eintrag mache, wollte ich mal hier fragen, was ihr davon hält.
Es geht um Duke Nukem Forever für PC.
Ich habe meine Version bei cdwow bestellt. Wer da schon mal gekauft hat dürfte ja wissen, dass die Waren meist aus Hong Kong kommen. Auch in diesem Fall kam der Duke per Luftpost aus Hong Kong.
Nun habe ich eine Packung, die erstmal aussieht wie die US amerikanische Version, also wie hier:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... meid=48149
Die typische PC DVD-ROM Leiste ist dabei, dazu auch das ESRB Logo und der rückseitige Barcode sind gleich. Aber bei meiner Version ist vorne neben dem 2k games Zeichen auch noch ein gearbox software Zeichen und außerdem hat Duke keine Zigarre. Es handelt sich also um das andere Frontcover, das es im europäischen Raum gibt.
Die DVD hat auch nur das ESRB Logo. Ok, soweit dachte ich, dass es sich eben um eine zweite Auflage handelt, oder das eingetragene Frontcover möglicherweise falsch ist.

Aber bei der Installation hab ich am Ende (beim eintragen des CD-Key) die Meldung gekriegt: "Your Duke Nukem Forever Retail (Asia) product code has successfully been activated."

Gibt es also eine Asia Version, die überwiegend der amerikanischen version entspricht?

Und mal so nebenbei, müsste man nicht bei allen PC Versionen die Sprachausgabe und Textsprache auf "Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch" setzen? Es ist ja ein Spiel, dass bei Steam aktiviert wird und dort sind ja all diese Sprachen verfügbar. Jedenfalls wurde ich beim Start der Installation auch gleich nach diesen Sprachen gefragt.


edit: Ich sehe gerade jetzt erst, dass bei der schon eingetragenen Version die ich oben gepostet habe der eingetragene Barcode und der Barcode auf dem Backcover sich unterscheiden. Also bei mir ist der Code 710425410451 drauf. Da hat wohl jemand geschlampt. :mrgreen:

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#189 Beitrag von CW6 » Dienstag, 28. Juni 2011, 21:41

LIH hat geschrieben:Und mal so nebenbei, müsste man nicht bei allen PC Versionen die Sprachausgabe und Textsprache auf "Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch" setzen? Es ist ja ein Spiel, dass bei Steam aktiviert wird und dort sind ja all diese Sprachen verfügbar. Jedenfalls wurde ich beim Start der Installation auch gleich nach diesen Sprachen gefragt.
Definitiv, würde ich sagen!!

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#190 Beitrag von Motoko » Dienstag, 28. Juni 2011, 22:07

Das Cover, den Barcode und die Sprachen habe ich bearbeitet. Ist der Satz so ok wegen Steam und der Sprachauswahl? Ich hatte mit Steam bis jetzt noch nix am Hut.

@LIH:
Anderes Cover = neuer Eintrag, selbst wenn der Barcode identisch ist. Und ich denke auch, dass Asien/Pazifik als Region passt.

EDIT:
Noch mal wegen den Sprachen, die über Steam aktiviert werden müssen: Eventuell handhaben wir das in Zukunft doch so, dass wir nur die Sprachen angeben, die auf der Disc zu finden sind. Alle weiteren aktivierbaren Sprachen können im Info-Feld erwähnt werden.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#191 Beitrag von LIH » Dienstag, 28. Juni 2011, 23:31

Ok. Es ging auch darum, ob es wirklich sein kann, dass es im asiatischen Raum eine Version eines Spieles mit ESRB Rating gibt.
Im Handbuch gibt es übrigens 2 Service Hotlines für Amerika und Kanada. Also eigentlich weisen nur das andere Frontcover und der CD-Key bei der Installation darauf hin, dass es möglicherweise keine richtige amerikanische Version ist.

Nun ja, ich werde die Version dann morgen (zw. heute) mal eintragen und dann kann man immer noch drüber diskutieren.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#192 Beitrag von CW6 » Dienstag, 28. Juni 2011, 23:38

LIH hat geschrieben:Ok. Es ging auch darum, ob es wirklich sein kann, dass es im asiatischen Raum eine Version eines Spieles mit ESRB Rating gibt.
Im Handbuch gibt es übrigens 2 Service Hotlines für Amerika und Kanada. Also eigentlich weisen nur das andere Frontcover und der CD-Key bei der Installation darauf hin, dass es möglicherweise keine richtige amerikanische Version ist.
Sowas gibts ja immer wieder mal, spontan fällt mir da z.B. die Quake 3 Arena Tin Box ein, die auch in UK ein Mature-Logo trug:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... ameid=1554

Benutzeravatar
Audiophil
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag, 9. November 2008, 17:54

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#193 Beitrag von Audiophil » Samstag, 2. Juli 2011, 17:24

Habe mir gestern Gran Turismo 5 gekauft und bin mir jetzt nicht ganz sicher welche Version ich erwischt habe. Zur Vorgeschichte: Ich war gestern im Media Markt und dacht mir ich guck mal was GT5 gerade so kostet. Dann sehe ich im Regal einige Exemplare für 69.99€ und einige für 29.00€ stehen. Beide sahen äußerlich völlig identisch aus. Es handelt sich bei der von mir gekauften (natürlich die für 29.00€ ;)) auch definitiv um die Vollversion. Seltsam ist nur, dass als Sprachen nur Englisch, Türkisch und Griechisch zur Verfügung stehen. Mir persönlich egal, da ich ohnehin auf Englisch gespielt hätte, aber was habe ich denn da für eine Version erwisch? Handbuch und Verpackung sind in Deutscher Sprache. Die Disc hat auch nur das USK Logo und der Produktcode ist der gleiche wie bei der Deutschen Fassung.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#194 Beitrag von Motoko » Sonntag, 3. Juli 2011, 01:32

Uff... Also der Code auf dem Inlay-Rücken und auf der Disc lautet bei Dir BCES-00569? Es gibt ein paar Beispiele, bei denen es dort Unterschiede gibt, daher meine Frage. Hier ist es sicher nur ein Druckfehler, aber diese Version hier erinnert mich an Deinen Fall.

Wird eigentlich bei der PS3 ähnlich wie bei der PSP ein Ordner mit Savegames angelegt? Bei der PSP werden die Ordner nämlich nach dem Herstellercode des Spiels benannt, vielleicht kannst Du also auch dort den Code überprüfen.

Und Dein Barcode lautet auch 711719189855?
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Audiophil
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag, 9. November 2008, 17:54

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#195 Beitrag von Audiophil » Dienstag, 5. Juli 2011, 00:43

Bar- und Produktcode sind wie gesagt identisch zur Deutschen Version. Ebenfalls das Wendecover. Ich stand ja auch im Laden eine Weile da und habe die beiden Verpackungen verglichen. Man merkt erst beim Spielstart das hier etwas anders ist. Und wie gesagt, die Version hat ohne ersichtlichen Grund weniger als die Hälfte gekostet.

Vielleicht die Zypern Edition? :D

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#196 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 8. Juli 2011, 17:52

Bodonator hat geschrieben:Kennt von euch zufällig jemand Leisure Suit Larry - Kühle Drinks & Heisse Girls?

Kann es sein, dass das Spiel nie außerhalb des deutschsprachigen Raums veröffentlicht wurde?
Ich glaube, davon kann man ausgehen.
Deutscher Entwickler, deutscher Publisher, und Mobygames kennt's auch nur unter dem deutschen Namen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2056
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#197 Beitrag von Motoko » Montag, 11. Juli 2011, 12:39

Audiophil hat geschrieben:Vielleicht die Zypern Edition? :D
Hehehe! :blueeye:

Also eintragen auf jeden Fall. Als Region würde ich schon "Deutschland" nehmen, aufgrund der Verpackung. Vielleicht könnte man sie irgendwie über den Namen von der normalen Version abgrenzen: "Gran Turismo 5 (nichtdeutschsprachige Version)" oder so.

Oder auf jeden Fall im Feld "Weitere Informationen/Inhaltsbeschreibung:" deutlich machen, dass die Version keine deutsche Sprache hat, auch wenn das durch die Häkchen bei den Sprachen erkenntlich ist - aber sonst kommt vielleicht jemand auf die Idee, Du hättest schlicht vergessen "Deutsch" dort anzuklicken.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#198 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:01

Verdammt, bei jedem Spiel, das ich kaufe (und das sind eh so wenige) gibt's irgendeine Unklarheit...

Also, im Media Markt (Ö) habe ich mir Undead Nightmare für die 360 gekauft. Ist soweit identisch mit dieser Version:

http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... meid=39525

Vor allem hat es denselben Barcode und dieselbe Publisher-Adresse hinten auf dem Cover (Take-Two München). Das Frontcover sieht auch genauso aus, aber hinten ist das Layout etwas anders: es steht auf einem grünen Streifen quer über das Cover "Red Dead Redemption zum Spielen nicht erforderlich" und bei den PEGI-Symbolen ist kurioserweise eines dazugekommen ("Glücksspiel").

Trage ich das jetzt als alternative Version ein? Der Barcode ist wie gesagt identisch. Ist das einfach eine neuere Auflage? Soll ich das in der Versionsbezeichung anführen?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#199 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:07

Ohne Gewähr: ich halte es für eine neue Auflage. Vor allem das dazugekommene PEGI-Symbol spricht dafür.

OT: Dann kauf die Games halt nicht mehr, sondern klau sie :mrgreen: (SCNR)
Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Fragen und Fehler bei Länder-/Versionsherkunft

#200 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 13. Juli 2011, 15:52

DooMinator hat geschrieben:Ohne Gewähr: ich halte es für eine neue Auflage. Vor allem das dazugekommene PEGI-Symbol spricht dafür.
Hmmm... soll ich das getrennt eintragen oder einfach eine Anmerkung dazuschreiben, daß es auch eine Auflage mit diesen 2 kleinen Unterschieden gibt?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Antworten