Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Hier kommen ausschließlich Hinweise auf Korrekturen und Ergänzungen von bestehenden OGDB-Einträgen rein. Aussagekräftige Themen-Bezeichnungen und Links auf entsprechende Einträge in den Themen selber sind ausdrücklich erwünscht.

Moderator: OGDB Tech

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#701 Beitrag von Motoko » Donnerstag, 13. November 2014, 14:12

Der Fall "Halo" und "Monkey Island" ist schon sehr ähnlich, bis auf die jeweiligen Versionen, finde ich.

Das Original von "Monkey Island" ist ohne Sprache und nur mit englischem Text, die Neue aber mit Sprachausgabe und mehrsprachigen Texten, oder verstehe ich das falsch? Also wären zwei Versionseinträge doch nicht verkehrt, aber wird das in einem Titel nicht zu unübersichtlich? Bei Halo wären zwei Versionseinträge absolut zu viel des Guten, meine ich. Also kann man die beiden Fälle doch nicht so gut vergleichen? Puh...
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#702 Beitrag von bionixxx » Donnerstag, 4. Dezember 2014, 06:26

Mal ganz kurz gefrägt....was war eigentlich an den westlichen versionen von kingdom hearts 2 geschnitten und hat sich das auf die erschienene 2.5 version ausgewirkt? ?...auf sb und der ogdb werden die versionen als gekürzt gelistet, ohne das sich mir wirklich erschließt in wie weit...
Edit....lebt hier noch jemand?...hüüülfe.... :D
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Bodonator
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag, 18. Mai 2010, 15:11

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#703 Beitrag von Bodonator » Montag, 5. Januar 2015, 04:13

Motoko hat geschrieben: PS: Wegen Turok:
Calydon hat leider nur das Modul. Bodonator habe ich auch mal angeschrieben, mal schauen was der sagt.
Ich besitze das Spiel leider (noch) garnicht.

Sorry für die verspätete Antwort.
Ich war für eine etwas längere Zeit inaktiv, was die OGDb und das Forum angeht.
"If you want a vision of the future, imagine a boot stamping on a human face - forever."
-George Orwell-

"Die meisten von ihnen ahnten wahrscheinlich nicht, was sie damit anrichteten, aber die Diener des Ungeheuers wußten sehr wohl, was sie taten.
Und sie leisteten ganze Arbeit.
"

-Jean Raspail-

Benutzeravatar
Bodonator
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag, 18. Mai 2010, 15:11

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#704 Beitrag von Bodonator » Mittwoch, 21. Januar 2015, 15:36

Motoko hat geschrieben: PS: Wegen Turok:
Calydon hat leider nur das Modul. Bodonator habe ich auch mal angeschrieben, mal schauen was der sagt.
Also, ich habe mir das Spiel jetzt (endlich) angeschafft. Natürlich aus zweiter Hand.
Meine Version entspricht genau dieser EUR-Version, so wie sie z.Z. eingetragen ist.

Ich weiß natürlich nicht, ob der Packungsinhalt irgendwann mal verändert wurde, aber da die mir vorliegende Version mit der vermeintlichen Erstauflage mitsamt euren Änderungen übereinstimmt, behaupte ich mal, dass sie zumindest in geringem Maße ebenfalls Tihans Vermutung unterstützt.
Notarzt hat geschrieben:Ich hab die EU-Version mit dem mehrsprachigen Backcover und BBFC 15 Freigabe
Gibt es auch eine EU-Version ohne mehrsprachigem Backcover und/oder ohne BBFC 15-Freigabe?

EDIT: Ach ja, der Packshot hier ist nun fehl am Platz. Die Cartridge entspricht nicht dem Eintrag.
"If you want a vision of the future, imagine a boot stamping on a human face - forever."
-George Orwell-

"Die meisten von ihnen ahnten wahrscheinlich nicht, was sie damit anrichteten, aber die Diener des Ungeheuers wußten sehr wohl, was sie taten.
Und sie leisteten ganze Arbeit.
"

-Jean Raspail-

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#705 Beitrag von Motoko » Montag, 23. März 2015, 14:59

Grand Theft Auto: San Andreas PC - DVD-ROM / Österreich/Schweiz

Bis eben hatte diese Version den Barcode 5026555038782
Auf dem Back-Cover ist jedoch folgender zu lesen: 5026555038942

Einen entsprechenden Verbesserungsvorschlag habe ich nun umgesetzt.

Einige User haben so eine PEGI-Version mit deutschen Covertexte ja in der Sammlung:
War der erste Barcode nur ein Versehen? Gibt es vielleicht doch zwei Versionen: eine für Österreich und eine für die Schweiz, oder ist das hier eine Neuauflage?
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1336
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#706 Beitrag von ERASER_M » Montag, 23. März 2015, 15:11

Hm, Google findet zum ersten ("alten") Barcode auch nur die OGDB (cache) und drei weitere (teils dubiose?) Seiten.

Zum "neuen" Barcode wird mehr gefunden. Könnte also auf ein Schreibfehler hindeuten.
Bild

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#707 Beitrag von Tihan » Sonntag, 26. April 2015, 15:32

Eine "Doom" Europa-Version fürs SNES gibt es nicht. Für die einzelnen europäischen Regionen sind eigene Versionen veröffentlicht worden. "SNES-Doom" ist zwar in der Spätphase des SNES erschienen, wo dann in der Regel nur EUR-Versionen erschienen sind, "Doom" ist hier jedoch eine der wenigen Ausnahmen. Die "Europa"-Version zeigt die UKV-Version, die wir jetzt also doppelt drin haben.

Jetzt könnten wir aus der jetzigen UK-Version die deutsche NOE-Version machen, ich vermute jedoch, dass die Mehrheit der 21 Besitzer der Europa-Version die NOE-Version besitzen. Vielleicht wär es deshalb besser aus der Europa-Version die NOE-Version zu machen und einfach die Bilder in die richtige UK-Version zu verschieben.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3080
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#708 Beitrag von KT » Sonntag, 26. April 2015, 16:05

Ich stimme der grundsätzlichen Überlegung zu, allerdings können wir es nicht genau wissen.

Und nach dem er -UKV meines Wissens nach dort schon ewig steht, haben sie halt die Besitzer bewusst dafür entschieden, diese Version in die Sammlung aufzunehmen oder es bewusst ignoriert bzw. grundsätzlich keine Ahnung, was ja auch nicht schlimm ist. Daher hab ich die Version in eine UK verwandelt. Ich würde hierbei den Besitzern entgegenkommen, die sich bewusst dafür entschieden haben, allen Anderen ist es ja offensichtlich egal.


Eine NOE- können und sollten wir auf jeden Fall eintragen, ich wusste gar nicht, dass es eine gibt. :respekt:
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#709 Beitrag von Tihan » Sonntag, 26. April 2015, 16:15

Ok. Was machen wir aber dann aus dieser UK-Version?
KT hat geschrieben:Eine NOE- können und sollten wir auf jeden Fall eintragen, ich wusste gar nicht, dass es eine gibt. :respekt:
Neben NOE gibt es auch noch zumindest FAH, ESP und SCN.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3080
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#710 Beitrag von KT » Sonntag, 26. April 2015, 16:35

Tihan hat geschrieben:Ok. Was machen wir aber dann aus dieser UK-Version?

Achso, ich dachte, eine UK haben wir noch nicht. Ich habe alle Sammlungen auf die neue UKV verschoben und die alte UK-Fassung zur NOE gemacht.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#711 Beitrag von LIH » Montag, 4. Mai 2015, 22:42

Wie man gerade in meiner Spiele Sammlung sehen kann habe ich ein Gameboy/Tetris Bundle eingetragen.
Dabei habe ich gesehen, dass ein anderes Bundle soweit ich weiß falsch eingetragen ist:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=18180
Ich glaube dieses Bundle ist das erste offizielle Bundle in Deutschland. In Europa erschien der Gameboy laut Wikipedia und anderen Quellen erst am 28. September 1990. Somit dürfte dieses Bundle mit Kopfhörern und Link-Kabel, dass auch für 1990 eingetragen ist, das erste sein und kein Re-Release.

Und wenn wir schon bei Tetris sind, ich glaube da ist eine Re-Release Version zu viel eingetragen:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=73574
Diese Version unterscheidet sich nicht von dieser hier, außerdem hat wurde diese zweite Version später eingetragen, befindet sich in nur einer Sammlung und das einzige Bild vom Modul deutet auch darauf hin, dass es sich um das gleiche Re-Release handelt.

Ich wollte das Ganze eigentlich schon selber korrigieren, aber ich dachte mal ich spreche mich ml besser ab, bevor ich "Kahlschlag" betreibe. :blueeye:

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#712 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 6. Mai 2015, 10:29

LIH hat geschrieben:Ich glaube dieses Bundle ist das erste offizielle Bundle in Deutschland. In Europa erschien der Gameboy laut Wikipedia und anderen Quellen erst am 28. September 1990. Somit dürfte dieses Bundle mit Kopfhörern und Link-Kabel, dass auch für 1990 eingetragen ist, das erste sein und kein Re-Release.
Ah, danke für die Info! :respekt: Habe die Version mal bearbeitet. Schau noch mal drüber.
LIH hat geschrieben:Und wenn wir schon bei Tetris sind, ich glaube da ist eine Re-Release Version zu viel eingetragen:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=73574
Diese Version unterscheidet sich nicht von dieser hier, außerdem hat wurde diese zweite Version später eingetragen, befindet sich in nur einer Sammlung und das einzige Bild vom Modul deutet auch darauf hin, dass es sich um das gleiche Re-Release handelt.
Habe die später eingetragene Version gelöscht, das Modul-Bild jedoch zur anderen Version verschoben.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#713 Beitrag von LIH » Mittwoch, 6. Mai 2015, 13:17

Danke :respekt: Ich hätte es genauso gemacht, aber selbst nach nun fast 5 Jahren bin ich doch immer noch unsicher und frage lieber mal nach. :mrgreen:


Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#715 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 13. Mai 2015, 09:31

Erledigt.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1336
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Version bitte löschen

#716 Beitrag von ERASER_M » Freitag, 24. Juli 2015, 13:53

Captain Blood hat geschrieben:Bitte diese Fassung von Far Cry 3 löschen:

http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=91936

Versehentlich doppelt angelegt (Browser-Fehler oder dicke Finger), sorry...

Danke!
Gelöscht, ich hab deinen Thread/Beitrag mal an den vorhanden Sammelthread angehängt.
Bild

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#717 Beitrag von Calydon » Montag, 14. September 2015, 09:06

Sega Game Pack 4 in 1 [SEGA GameGear / Europa]

Unter der Voraussetzung, dass wir Bundles einzeln und so explizit wie möglich auflisten, stimmt hier einiges nicht:

Laut Inhaltstext entstammt das Spiel einem Bundle, welches aber als solches nicht angegeben wird. Europa als Herkunftsregion ist zu vage, da es laut der Bundle-Übersicht auf game-gear.de allein mehrere Bundles nur mit dem 4 in 1 Game Pack gab - teilweise sogar nur für ein einziges Land bzw. eine kleinere Sprachregion.

Das Cover ist dazu komplett falsch, da es nur die Anleitung zeigt.

Des Weiteren habe ich mir gerade noch mal einige YouTube-Videos angeschaut und konnte nirgendwo ein gesprochenes Wort ausmachen, d.h. die im Eintrag angegebene englische Sprachausgabe wird wohl nicht stimmen.

Ein Barcode ist auch immer vorhanden.

Was an dieser Stelle, abseits der tatsächlichen Fehler, die Sache jedoch verkompliziert ist der Umstand, dass wir z.B. bei der 3-in-1: Super Mario Bros./Tetris/Nintendo World Cup (1990) [Deutschland]-Compilation ähnlich vorgegangen sind, d.h. auch hier wurde das beiliegende Modul einfach nur als solches eingetragen, ohne jedoch die explizite Herkunft anzugeben.

Wie handhaben wir einen solchen Fall nun ? Bleiben wir dabei und halten es in solchen Fällen eher allgemein ?
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#718 Beitrag von Tihan » Montag, 14. September 2015, 15:07

Da wir eine versionsaffine Datenbank sind und auch sonst detailliert Versionsunterschiede dokumentieren wär es nur konsequent und auch wünschenswert hier das gleiche zu tun, sofern Infos vorhanden sind. Wie du mit der "3-in-1: Super Mario Bros./Tetris/Nintendo World Cup"-Version schon verdeutlicht hast gibt es noch weitere Bundle-Versionen wie z.B. diese, die möglicherweise nur als Sammelstelle für die verschiedensten Bundle-Versionen dienen.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#719 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 16. September 2015, 11:37

Ich bin auch dafür, solche Bundles mehr zu spezifizieren.

Aber solange noch keine weiteren Infos vorhanden sind (Barcode, Bilder der Box etc.) sind die Beispiele von "3-in-1: Super Mario Bros./Tetris/Nintendo World Cup" (da kann ja noch "(NES Bundle)" dahinter) und "Super Mario World (SNES Bundle)" mMn so ok. Weil: was will man sonst machen? Man kann ja was auf unbekannt stellen. Solche Sachen gar nicht eintragen fände ich aber schade.

Das "Sega Game Pack 4 in 1" habe ich nun bearbeitet.

Früher waren solche allgemeinen Bundle-Versionen nicht unüblich, daher wohl auch noch dieser Absatz im Tutorial:
Hinweis: Promo-, Bundle-, Demo- und Download-Versionen haben in der Regel keinen Barcode, weil sie nicht für den unmittelbaren Verkauf bestimmt sind. Häufig entfallen dabei auch ISBN- oder Herstellercodes. In diesem Fall kann dort "nicht vorhanden" vermerkt werden.
Dort sollten wir einfache "Bundle-" raus nehmen, finde ich.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#720 Beitrag von Calydon » Mittwoch, 16. September 2015, 16:59

Hier habe ich noch mal eine große Anzahl an Game Gear Bundles aufgetan.

Diese Seite listet alleine zwei deutschsprachige Bundles mit dem 4in1 Pack, dazu kommen noch mehrere französische und englische sowie auch ein spanisches Bundle.

Hmmmm....

Es existiert auch eine normale Verkaufsversion (ohne Game Gear Hardware), welche ich eben noch eingetragen habe. Diese scheint jedoch sehr selten sein zu sein, während interessanterweise auch bei dieser Version das gleiche Modul verwendet wurde.

Demnach scheint es wohl so, dass ein loses Modul dieses Spiels quasi nicht zurückzuverfolgen ist...
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#721 Beitrag von Tihan » Samstag, 3. Oktober 2015, 09:32

Ist die neueingetragene Westeuropa-Version von "Turok: Rage Wars" nicht eher eine zusammengewürfelte UK-Version, denn für Frankreich/Benelux (Westeuropa) gab es eine eigene, wie hierund hierzu sehen? Allerdings macht mich der Sticker auf der Boxfront etwas stutzig hinsichtlich offizieller Version, auf der anderen Seite kann dieser natürlich von jedem x-beliebigen Shop hinzugefügt worden seien!?

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#722 Beitrag von Calydon » Samstag, 3. Oktober 2015, 11:12

Die auf dem Foto abgebildete Anleitung scheint nur auf Französisch bzw. Niederländisch zu sein, was wiederum zum Aufkleber auf der Hülle passt.

Westeuropa scheint daher die richtige Wahl zu sein, obwohl Hülle und Modul eine reine UK-Fassung suggerieren.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#723 Beitrag von Tihan » Samstag, 3. Oktober 2015, 11:33

Aufgrund des Aufklebers und der Anleitung ist die Region schon richtig gewählt worden, nur mein Gedanke war ein anderer. Ist diese Version eine offizielle Verkaufsversion? Denn, wie in den verlinkten Ebay-Auktionen zu sehen, gibt es eine Version mit eigener Box, Anleitung und eigenem Modul für diese Region. Deswegen sieht mir die eingetragene Version eher wie eine vom einem Händler zusammengeschusterte Version aus, bei welcher einfach die Anleitung und der Aufkleber zur UK-Version dazugefügt wurden, um sie so zu komplettieren und dementsprechend besser zu verkaufen. Ist jetzt auch nur eine Mutmaßung von mir, allerdings sind solche Fälle nicht selten.

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#724 Beitrag von Calydon » Samstag, 3. Oktober 2015, 14:01

Tihan hat geschrieben:Aufgrund des Aufklebers und der Anleitung ist die Region schon richtig gewählt worden, nur mein Gedanke war ein anderer. Ist diese Version eine offizielle Verkaufsversion? Denn, wie in den verlinkten Ebay-Auktionen zu sehen, gibt es eine Version mit eigener Box, Anleitung und eigenem Modul für diese Region. Deswegen sieht mir die eingetragene Version eher wie eine vom einem Händler zusammengeschusterte Version aus, bei welcher einfach die Anleitung und der Aufkleber zur UK-Version dazugefügt wurden, um sie so zu komplettieren und dementsprechend besser zu verkaufen. Ist jetzt auch nur eine Mutmaßung von mir, allerdings sind solche Fälle nicht selten.
Die Möglichkeit besteht leider...
Konnte diese Version mit dem Aufkleber gerade auch nicht bei ebay.fr bzw. ebay.nl finden.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#726 Beitrag von Motoko » Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:56

Turok: Rage Wars:
Hmm... das ist in der Tat komisch. Würde die Version aber drin lassen, vielleicht mit 'nem Vermerk, dass da was zusammen gewürfelt sein könnte, bis wir mehr wissen. Ich frage mal bei Murtile nach, vielleicht kann er noch was dazu sagen.

Mario Kart 64:
Ja, wenn das Druckbild anders ist, solltest Du eine neue Version eintragen.

Ah, bei Thelegacy.de ist diese "A-Version" auch drin:
http://www.thelegacy.de/Museum/cover.ph ... ype=2_back

Und bei der UK-Version gibt es auch zwei unterschiedliche:
mit A
ohne A
Bild

Bild Bild

Murtile
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#727 Beitrag von Murtile » Dienstag, 6. Oktober 2015, 11:12

@ Motoko, Tihan und Calydon

Hi!

ich bin ja der Bösewicht der diese Turok-Version eingetragen hat... :) Motoko hat mir Bescheid gegeben.

Also, leider kann ich zu dieser Version auch nichts 100% klarstellen :( und geärgert wurde ich damit auch :cry:
Ich habe diese Version aus ebay.de und ich sah diese Verpackung mit dem Sticker schon öfters.
Der Händler hatte es "wie neu" angegeben und ich fragte trotzdem mal nach ob alles in Englisch ist, auch die Spielanleitung... sein Antwort "Alles in Englisch!". Tja, leider nicht :( zwar ist die Anleitung und das Modul fast "wie neu" aber die Verpackung eher "gut gebraucht", naja, bei 11 € inkl. Versand habe ich es so belassen... ich schweife vom Thema ab, sorry! :)

Ja, es könnte wirklich sein das der Sticker von Händlern angebracht worden ist, das müssen dann aber mehr oder weniger 100 Stück oder so sein? Vorallem weil es eben wie Tihan verlinkt hat eine Franz/Nieder-Verpackung gibt...
Man müsste jetzt einen Franzosen und einen Niederländer finden der das damals original im Laden gesehen hat. Denn wenn es doch offiziell ist, wäre die Vermutung, dass einer der beiden Länder sich erstmal mit der Aufkleber-Version zufrieden geben mussten bis die doppelsprachige Verpackung kam. Ich denke dann das die Niederlande das mit dem Sticker hatte, da die ja keine Probleme mit dem Englischen haben.

EDIT:
Schade, auf Ebay.nl verkauft einer nur eine komplette UK-Version, ein anderer nur das Modul mit der doppelsprachigen Anleitung. Amazon.nl zeigt auch nichts.
Ich habe einen niederländischen online Marktplatz gefunden, dort sind mindestens 2 Versionen mit dem Sticker, hier einer davon: http://www.marktplaats.nl/a/spelcompute ... ousPage=lr
Vielleicht gibt es tatsächlich diese Version offiziell nur dort... also, nicht Westeuropa sondern auf Niederlande stellen...?
Es gibt übrigens auf diesem Marktplatz auch mindestens eine Version ohne Aufkleber, aber trotzdem UK mit der anderen Anleitung.

Bei dem N64 Spiel "Mace - The Dark Age", wo ich auch letztens etwas eingetragen habe, finde ich es auch komisch mit der EU-Verpackung (Englisch, Spanisch, Niederländisch) und einem Info-Sticker für die Deutsche Anleitung. Warum hat man damals keine deutschsprachige Verpackung gemacht? Vorallem steht das standardmäßige "Wichtig..." hinten links auf der Verpackung :)

Benutzeravatar
Bodonator
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag, 18. Mai 2010, 15:11

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#728 Beitrag von Bodonator » Dienstag, 6. Oktober 2015, 12:13

Murtile hat geschrieben:... also, nicht Westeuropa sondern auf Niederlande stellen...?
Erstmal nicht, würde ich sagen. Wir sollten zuvor noch etwas mehr Informationen einholen.
Am besten mal kam1katz3nl77 anschreiben, der kann da evtl. was zu sagen.

@Motoko:
Ok, werde ich irgendwann in nächster Zeit eintragen.
Hab hier noch 'n ganzen Stapel abzuarbeiten.
Dank deiner Links steht auch schonmal fest, dass das A nicht zur Art.-Nr. gehört.
Konnte bei halbherziger Suche in unserer Db leider noch keine (N64-)Version finden, die so ein A trägt,
geschweige denn, bei der jenes A im 'Hersteller-/ISBN-Code'-Feld eingetragen ist.
Naja, danke erstmal und bis denn dann.
"If you want a vision of the future, imagine a boot stamping on a human face - forever."
-George Orwell-

"Die meisten von ihnen ahnten wahrscheinlich nicht, was sie damit anrichteten, aber die Diener des Ungeheuers wußten sehr wohl, was sie taten.
Und sie leisteten ganze Arbeit.
"

-Jean Raspail-

Benutzeravatar
Kirk
OGDB Support
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Wohnort: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#729 Beitrag von Kirk » Dienstag, 27. Oktober 2015, 11:36

Ich wollte mich ja eigentlich schon wieder über Fantasy Hero aufregen, wieso er das Addon XCOM: Enemy Within (Commander Edition) nochmal neu eingetragen sowie XBox 360 doppelt als Plattform. Nach dem ich mir die bestehenden Einträge angeschaut habe, ist mir klar geworden, wieso er das gemacht hat. Weil irgendjemand das Hauptspiel XCOM: Enemy Unknown als Commander Edition eingetragen hat, was schlichtweg falsch ist und alle anderen haben es übernommen. Man muss nur auf das Cover schauen: http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=75963 .
Das Addon ist auch dabei, aber nur als Bonus. Kein Wunder also, dass er es nicht gefunden hat und deswegen davon ausging, dass es noch nicht eingetragen war.
Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#730 Beitrag von Slayer666183 » Freitag, 6. November 2015, 11:46

http://ogdb.eu/index.php?section=title& ... mmary=full


wie machen wird das hier bei den Konsolen - Fassungen die brauchen auch alle eine dauerhafte Internetverbindung :!: :!: was ich gelesen habe

Bei Kopierschutz Online Aktivierung hinzufügen :?: :?:


+ 2 x drinnen

http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=36638

http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=35764

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#731 Beitrag von Hedini » Sonntag, 8. November 2015, 05:51

Moin,

können diese beiden Versionen nicht zusammengeführt werden?

Duke Nukem 3D - Deutschland
Duke Nukem 3D - Österreich / Schweiz

Bin da nicht sooo tief in der Materie, aber die Barcodes gleichen sich und auf der deutschen Version ist ein PEGI-18 Symbol.

Gruß,
Hedini
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#732 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 8. November 2015, 08:44

Hedini hat geschrieben:Moin,

können diese beiden Versionen nicht zusammengeführt werden?

Duke Nukem 3D - Deutschland
Duke Nukem 3D - Österreich / Schweiz

Bin da nicht sooo tief in der Materie, aber die Barcodes gleichen sich und auf der deutschen Version ist ein PEGI-18 Symbol.

Gruß,
Hedini
Das eine ist die Österreich/Schweiz Fassung (ohne USK-Logo am Karton) mit Barcode 5026555406802 (gerade nochmals nachgesehen) die andere die USK-Fassung (Deutschland) warum der Barcode gleich ist weiß ich nicht dürfte aber nicht stimmen und das PEGI-Logo sieht aufgeklebt aus :mrgreen:

mfg

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#733 Beitrag von Hedini » Sonntag, 8. November 2015, 09:00

[...]und das PEGI-Logo sieht aufgeklebt aus
WTF?!? (seufz)
Moment mal... (Leiter und sich garantiert eine Staublunge hol)
...yup, PEGI ist bei dem Foto aufgeklebt. :motz:

Ich mal mal neue Scans von der dt. Version, die ich damals direkt beim Saturn gekauft habe. :tee:

Gruß,
Hedini

P.S.: Warum bekomme ich bloß bei AT/CH 18er-Titeln immer so schnell eine Antwort?
Das will ich auch bei 8-Bit Retro-Spielen, die nicht von Nintendo sind! :mrgreen:
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#734 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 8. November 2015, 09:16

Hab jetzt Bilder der AT-Fassung hochgeladen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#735 Beitrag von Tihan » Donnerstag, 12. November 2015, 21:46

Nemesis (GameBoy)

Denke nicht, dass wir diese Version als Erstauflage führen sollten. Die NOE-Version ist die erste offizielle Erscheinung in Deutschland und fällt m.M.n. nicht unter das Kriterium Re-Release. Das Review der damaligen "Video Games" zum Spiel schreibt im ersten Absatz was wohl eher zutrifft, dass Händler die Nachfrage mit Importen befriedigten. Würde deshalb eher den Zusatz "Import" o.ä. hinzufügen. Was denkt ihr?

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3080
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#736 Beitrag von KT » Donnerstag, 12. November 2015, 22:48

Tihan hat geschrieben:Nemesis (GameBoy)

Denke nicht, dass wir diese Version als Erstauflage führen sollten. Die NOE-Version ist die erste offizielle Erscheinung in Deutschland und fällt m.M.n. nicht unter das Kriterium Re-Release. Das Review der damaligen "Video Games" zum Spiel schreibt im ersten Absatz was wohl eher zutrifft, dass Händler die Nachfrage mit Importen befriedigten. Würde deshalb eher den Zusatz "Import" o.ä. hinzufügen. Was denkt ihr?
Klingt gut.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#737 Beitrag von Hedini » Freitag, 13. November 2015, 01:02

Hi,

hm, schwer zu sagen... ich kenne Grauimporte eigentlich nur mit komischer beigelegter s/w Anleitung.

Würde ich nur das Spiel + Verpackung sehen, würde ich Dir direkt zustimmen.
Die Anleitung hat mich stutzig gemacht und ich habe die Sache nur so eingetragen, weil:
  • die Anleitung in deutscher Sprache ist
  • die englische Anleitung nicht im Karton war
  • die Anleitung auf Konami (Europe) GmbH ausgestellt ist mit sämtlichen Copyright- und Lizenz-Hinweisen
  • der Umschlag an der Seite ein mehrfarbiges Gameboy-Logo hat
  • das auf dem Standard-Gameboy-Anleitungen, leicht glattem Papier gedruckt ist
  • sich die Anleitung von der späteren Nemesis-Anleitung nur im Umschlag unterscheidet und sonst 100% identisch ist
Falls das wirklich ein Importhändler ins Land gebracht hat und da seine eigene Fake-Anleitung hinzugepackt hat, ist das der hochwertigste Schwindel, den ich bisher gesehen habe.

Aber am Ende des Tages kann ich nur beschreiben, was mir vorliegt und im Endeffekt war es ein Zufallskauf bei eBay. :)
Ich finds nur komisch, dass dann im Jahr 1990 der Inhalt der "originalen" Anleitung aus dem Jahr 1991 hellgesehen wurde. :wink:

Schöne Grüße,
Hedini

P.S.: Soll ich mal Coverscans der Anleitungen in die OGDB stellen?
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3080
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#738 Beitrag von KT » Freitag, 13. November 2015, 09:11

Hm, OK, das klingt dann wiederum nach einer offiziellen Version.
Hedini hat geschrieben:
P.S.: Soll ich mal Coverscans der Anleitungen in die OGDB stellen?
Das schadet sowieso nie. :respekt:
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#739 Beitrag von Tihan » Freitag, 13. November 2015, 09:16

1. Warum würden Nintendo und insbesondere Konami von der sonst üblichen europä. Veröffentlichungsprozedur hier abweichen?

2. Da die genauen Umstände zur Version unbekannt bzw. nicht eindeutig sind würde ich sie gegenüber der NOE-Version nicht bevorzugt behandeln. Ähnlicher Fall: viewtopic.php?p=153495#p153495
Zudem haben die 12 anderen User diese Version wahrscheinlich eher nicht.

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#740 Beitrag von Hedini » Freitag, 13. November 2015, 11:04

Tihan hat geschrieben:1. Warum würden Nintendo und insbesondere Konami von der sonst üblichen europä. Veröffentlichungsprozedur hier abweichen?
Keine Ahnung, zu der Zeit, als das Spiel rauskam durfte ich mich nicht für Spielekonsolen interessieren und hatte einen C64. :wink:
Aber diese Abweichung hat System, schau mal auf eBay nach "Quarth gameboy".

eBay - Quarth
OGDB - Quarth

Gleiches Muster in der Veröffentlichung, gleiche Aufkleber und gleich hochwertige Anleitung, nur mit dem Unterschied, dass hier die "Sticker-Version" überwiegt.
Tihan hat geschrieben:2. Da die genauen Umstände zur Version unbekannt bzw. nicht eindeutig sind würde ich sie gegenüber der NOE-Version nicht bevorzugt behandeln. Ähnlicher Fall: viewtopic.php?p=153495#p153495
Zudem haben die 12 anderen User diese Version wahrscheinlich eher nicht.
Letzteres ja... die 12 anderen haben wahrscheinlich die NOE-Version, wenn ich mich bei eBay umschaue.

Als ähnlichen Fall würde ich Turok jedoch nicht sehen, weil diese Version nicht vor dem eigentlichen Turok-Release erschienen ist und die Anleitung des Spiels nicht gleich der ein Jahr später erschienenen Anleitung ist. Der Umschlag der Anleitung des NOE-Release sieht komplett anders aus.

Aber wie gesagt, nach Nemesis und Quarth sehe ich da ein Muster drin und würde nicht sagen, dass es nicht noch mehr solcher Konami-Veröffentlichungen gäbe.

Schöne Grüße,
Hedini

P.S.: Eine Begründung für das abweichende Verhalten Konamis (sofern es überhaupt eins ist) habe ich nicht, ich kann nur sagen, dass Nemesis kein Ausreißer ist.

P.P.S.: Kein Scan, aber nur zur Veranschaulichung:
eBay - Nemesis "Sticker" Modul und Anleitung
eBay - Nemesis NOE
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#741 Beitrag von Tihan » Freitag, 13. November 2015, 23:07

Hedini hat geschrieben:
Tihan hat geschrieben:2. Da die genauen Umstände zur Version unbekannt bzw. nicht eindeutig sind würde ich sie gegenüber der NOE-Version nicht bevorzugt behandeln. Ähnlicher Fall: viewtopic.php?p=153495#p153495
Zudem haben die 12 anderen User diese Version wahrscheinlich eher nicht.
Letzteres ja... die 12 anderen haben wahrscheinlich die NOE-Version, wenn ich mich bei eBay umschaue.

Als ähnlichen Fall würde ich Turok jedoch nicht sehen, weil diese Version nicht vor dem eigentlichen Turok-Release erschienen ist und die Anleitung des Spiels nicht gleich der ein Jahr später erschienenen Anleitung ist. Der Umschlag der Anleitung des NOE-Release sieht komplett anders aus.
Hier gehts auch um eine andere Region, Frankreich/Benelux. Hier stellt sich die gleiche Frage, haben die Oranjes & Co. eine UKV-Version vor ihrer offiziellen spendiert bekommen!?
Hedini hat geschrieben:Aber wie gesagt, nach Nemesis und Quarth sehe ich da ein Muster drin und würde nicht sagen, dass es nicht noch mehr solcher Konami-Veröffentlichungen gäbe.

P.P.S.: Kein Scan, aber nur zur Veranschaulichung:
eBay - Nemesis "Sticker" Modul und Anleitung
eBay - Nemesis NOE
Hmmm...mich machen die Sticker am meisten stutzig, denn die sehen zugegeben sehr "offiziell" aus, welcher Händler hat schon Firmen-Sticker mit R-Symbolen!

Komisch das Ganze. Als ob Konami Europe die US-Kollegen angehauen hätten: "Jungs, schickt mal n paar Exemplare rüber, unser Briefkasten quillt vor lauter Leserbriefen zum Spiel über und Nintendo kommt mit der Produktion unserer Dinger nicht ausm Arsch." :blueeye:

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#742 Beitrag von Hedini » Samstag, 14. November 2015, 01:49

Tihan hat geschrieben:Komisch das Ganze. Als ob Konami Europe die US-Kollegen angehauen hätten: "Jungs, schickt mal n paar Exemplare rüber, unser Briefkasten quillt vor lauter Leserbriefen zum Spiel über und Nintendo kommt mit der Produktion unserer Dinger nicht ausm Arsch." :blueeye:
Das ist der Punkt wo ich zugeben muss, dass ich es selbst nicht mit Sicherheit sagen kann: Ich habe es zuerst auch für einen Grauimport gehalten, aber dann wurde ich stutzig wegen der offiziellen Angaben zu Konami Europe und der Jahreszahlen bei den Copyright-Hinweisen in der Anleitung. Sowas sieht man - normalerweise - nicht bei Grauimporten.

Als ich dann noch Quarth in den Händen hielt, habe ich nicht mehr an einen Zufall geglaubt.

Aber den Beweis, dass da ein tieferer Sinn / Zweck hinter ist, kann ich auch nicht liefern. :(
Irgendwie klingt das nach dem, was Du sagst: Eine Art Testballon oder "erste Charge", um den Grauimporten mit irgendwas halbwegs Offiziellem den Rang abzulaufen bevor die Produktion in der EU anläuft. Nur eine Vermutung.

Gruß,
Hedini

P.S.: Ich tausche mal die Versionen in der OGDB aus, damit die 12 User die NOE-Version zugeteilt bekommen. Laut eBay ist diese häufiger vertreten, als diese "Vorabversion".
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

Benutzeravatar
Hedini
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2006, 16:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#743 Beitrag von Hedini » Samstag, 14. November 2015, 14:43

Hi,

so, hab noch ein paar Infos dazu...

Für wirklich verlässliche Angaben müsste man mal damalige Konami Europe-Mitarbeiter ausfindig machen, um wirklich hinter die ganze Sache durchzusteigen. :?

...ich habe in der Zwischenzeit mal geguckt, ob von Ultra Games noch mehr Spiele auf diese Weise in Richtung Europa gebracht wurden. IMO Fehlanzeige, laut Wikipedia (EN) gab es von denen nur die folgenden Gameboy Spiele:
  • Motocross Maniacs (January 1990)
  • Nemesis (April 1990)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Fall of the Foot Clan (August 1990)
  • Quarth (December 1990)
  • Operation C (February 1991)
  • Blades of Steel (August 1991)
  • Star Trek: 25th Anniversary (February 1992)
  • Ultra Golf (March 1992)
  • World Circuit Series (March 1992)
Motocross Maniacs kam über Palcom raus.
Nemesis ist bekannt.
TMNT gabs direkt über Konami und laut eBay in großer Stückzahl.
Quarth ist bekannt.
Operation C ist Contra und damit nicht 1:1 nach DE importierbar (wg. Probotector).
Blades of Steel kam über Palcom raus.
Star Trek - Ebenfalls Palcom... Deutsche Version hatte ein "Distributed by Konami" draufgedruckt)
Ultra Golf - keine EU-Versionen auf eBay derzeit (falls es das überhaupt gab)
World Circuit Series finde ich nicht wirklich verlässliche Infos auf eBay - ich sehe Stock Photos mit anderem Namen in EU + Palcom-Release

Ein weiteres Spiel von Konami aus 1990 ist "the Castlevania Adventure", aber das ist direkt und in ausreichender Stückzahl über Konami veröffentlich worden (gemessen an den eBay-Auktionen derzeit).

Sieht so aus, als wäre der Flaschenhals Ultra Games -> Konami in 1990, wobei der Standardweg Ultra Games -> Palcom sein müsste. OHA! Palcom wurde am 22.09.1989 gegründet!
Eventuell lief das bei denen wirklich im ersten Firmenjahr nicht "rund" und Konami musste kurzfristig den Veröffentlichungsweg von Ultra Games -> Konami umlegen. Damals gab es ja die Beschränkung von Nintendo, dass 3rd-Party-Publisher nur 5 Spiele pro Kalenderjahr rausbringen durften. Um das zu umgehen hatte Konami Ultra Games in den USA und Palcom in EU gegründet.

Evtl. hatte Palcom auch die 5 Spiele schon durch eigene Releases (Konami JP -> Palcom) ausgeschöpft und Konami hatte noch Kapazitäten. Da könnte man mal deren Spielekatalog von 1990 anschauen, ob die bei Palcom auf 5 Releases kamen.

Aber das ein ander mal. :)

Gruß,
Hedini
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

Tommy
Beiträge: 73
Registriert: Montag, 24. März 2008, 18:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#744 Beitrag von Tommy » Dienstag, 8. Dezember 2015, 21:31

Bezüglich Overlord habe ich ein paar Fragen. Zum einen ist "Overlord: Raising Hell" als Titel der erweiterten Neuauflage angegeben, dabei gibt es diesen Titel auch als DLC. Dort ist eine PC-Version eingetragen, drei andere Versionen (deutsche PS3-Version, US-PS3-Version, Steam-Version), hingegen beim Hauptspiel, wobei bei der Steam-Version extra notiert ist, dass das Hauptspiel benötigt wird und somit zumindest dieser Eintrag verschoben werden müsste.
Bild

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#745 Beitrag von HP_Wiener » Samstag, 12. Dezember 2015, 21:10

Raising Hell ist als Download-Erweiterung für das Hauptspiel Overlord erschienen. Zuerst auf Konsolen, dann später als Retail für PC und dann später als Download für Steam. Die Steam-Version ist zu verschieben, das sie das Hauptpspiel benötigt. Ebenso gehören zu den Konsolen-Versionen die entsprechenden Einträge hinzu.


Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1336
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#747 Beitrag von ERASER_M » Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:44

bei Gears of War ist das Back-Cover etwas verändert schau mal unten der Text wurde geändert und auch der Herstellercode unten Links in der Ecke ist auch anders, das eine müsste dann ein Re-Release sein.

Bei Zelda schau ich mal.

Wegen Just Cause 3 steht ich schon in Verbindung mit den beiden...
Bild

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#748 Beitrag von HP_Wiener » Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:51

Bei Gears of War ist kein Doppeleintrag. Dei Fassungen unterscheiden sich vom Frontcover und Produktcode auf der Rückseite links unten). Der erste Eintrag ist eine Erstauflage mit DLC erkennbar am Code X18-76820-01 und der andere Eintrag ist eine Neuauflage ohne DLC, erkennbar auch am Code X18-76820-02.

Benutzeravatar
kam1katz3nl77
OGDB Support
Beiträge: 11
Registriert: Freitag, 17. Januar 2014, 21:01
Wohnort: Niederlande

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#749 Beitrag von kam1katz3nl77 » Montag, 14. Dezember 2015, 20:37

Hello,

ERASER_M pointed out to me in a PM, that we got 2 European releases of Just Cause 3 {Collector's Edition]. 1 From Wiener and 1 from me.

viewtopic.php?f=3&t=5338&p=153910#p153910
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=94781
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=94837

Only big difference i see in the entries is the the Vertrieb

So what to do, join/fuse together? I'm fine either way!
Bild
Xfire: IEF+|Kam1Kaz3 - Steam: IEF+|Kam1Kaz3

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

#750 Beitrag von LiquidSnakE » Montag, 14. Dezember 2015, 22:31

kam1katz3nl77 hat geschrieben:Hello,

ERASER_M pointed out to me in a PM, that we got 2 European releases of Just Cause 3 {Collector's Edition]. 1 From Wiener and 1 from me.

viewtopic.php?f=3&t=5338&p=153910#p153910
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=94781
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=94837

Only big difference i see in the entries is the the Vertrieb

So what to do, join/fuse together? I'm fine either way!
Keep the entry created first (Wiener's) and delete the other (yours) while migrating any relevant information and keeping the best scans of both entries I'd say.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Antworten