Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

Hier kommen ausschließlich Hinweise auf Korrekturen und Ergänzungen von bestehenden OGDB-Einträgen rein. Aussagekräftige Themen-Bezeichnungen und Links auf entsprechende Einträge in den Themen selber sind ausdrücklich erwünscht.

Moderator: OGDB Tech

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#151 Beitrag von KSE » Sonntag, 18. März 2012, 09:32

Mir ist aufgefallen, dass bei einer Vielzahl von Einträgen im Titel "(Tandem Verlag)" mit angegeben wurde. Wäre es hier nicht besser, dieses durch "(Budget)" auszutauschen?
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#152 Beitrag von ERASER_M » Sonntag, 18. März 2012, 10:02

KSE hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, dass bei einer Vielzahl von Einträgen im Titel "(Tandem Verlag)" mit angegeben wurde. Wäre es hier nicht besser, dieses durch "(Budget)" auszutauschen?
Ups, hab es gerade in "Tandem Verlag" geändert :mrgreen:

Hm gute Frage... als ich hier damals in der OGDB angefangen hab, waren die Versionen auch schon so benannt ich habe das dann einfach immer weitergeführt und alle Tandem-Releases umbenannt/benannt :blueeye:

EDIT: Mal gucken. Wenn KT wieder da ist, kann er direkt in der Datenbank alle Versionen auf einen Schlag in "Budget" umbenennen, dann müssen wir nicht jede Version einzeln bearbeiten :respekt:
Bild

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#153 Beitrag von KSE » Sonntag, 18. März 2012, 15:12

Wenn ich das noch sagen darf: Die neue Bilderpräsentation bei Klick auf ein Cover finde ich nicht so besonders, vorallem der dunkle Hintergrund ist unpassend, da der Rest der OGDB vom Hintergrund her auch in weiß gehalten ist, das plötzliche Schwarz passt da einfach nicht. Außerdem sind viele Bilder nicht 100% sauber zugeschnitten und haben weiße Ränder, was bei dem dunklen Hintergrund extrem auffällt und dementsprechend einfach nicht gut aussieht.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#154 Beitrag von ERASER_M » Sonntag, 18. März 2012, 15:19

KSE hat geschrieben:Wenn ich das noch sagen darf: Die neue Bilderpräsentation bei Klick auf ein Cover finde ich nicht so besonders, vorallem der dunkle Hintergrund ist unpassend, da der Rest der OGDB vom Hintergrund her auch in weiß gehalten ist, das plötzliche Schwarz passt da einfach nicht. Außerdem sind viele Bilder nicht 100% sauber zugeschnitten und haben weiße Ränder, was bei dem dunklen Hintergrund extrem auffällt und dementsprechend einfach nicht gut aussieht.
Das ist die neue Bildansicht vom Firefox 11, wir haben da nichts geändert :mrgreen: - ich war letzte Woche auch ganz erschrocken^^

Such mal nach dem FF-Addon "old default image style".
Bild

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#155 Beitrag von KSE » Sonntag, 18. März 2012, 16:14

ERASER_M hat geschrieben:Das ist die neue Bildansicht vom Firefox 11, wir haben da nichts geändert :mrgreen: - ich war letzte Woche auch ganz erschrocken^^
Na Klasse -.-

Nochmal meckern: Wie oft habe ich jetzt schon in Einträgen die seit Urzeiten nicht mehr bearbeitet wurden "Eintrag in Bearbeitung" o.ä. gelesen. Ihr Administratoren könnt dagegen zwar wahrscheinlich nicht viel machen, aber ich wollt's mal gesagt haben. Sowas ist doch überflüssig, vorallem wenn dann am Ende sowieso nichts mehr geändert wird.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#156 Beitrag von HP_Wiener » Sonntag, 18. März 2012, 17:57

Nochmal meckern: Wie oft habe ich jetzt schon in Einträgen die seit Urzeiten nicht mehr bearbeitet wurden "Eintrag in Bearbeitung" o.ä. gelesen. Ihr Administratoren könnt dagegen zwar wahrscheinlich nicht viel machen, aber ich wollt's mal gesagt haben. Sowas ist doch überflüssig, vorallem wenn dann am Ende sowieso nichts mehr geändert wird.[/quote]

Welchen Eintrag meist du, die wurden vor Urzeiten nicht mehr bearbeitet. Außer von den zwei größeren CEs sind die meisten die in Bearbeitung waren abgearbeitet, außer von den fünf neuen Spielen, wo noch Heute im laufe des Abends noch Bilder folgen. Bilder bearbeiten kostet eben Zeit.

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#157 Beitrag von KSE » Sonntag, 18. März 2012, 18:04

Ich weiß nicht mehr, welche Einträge es genau waren, es ist mir nur immer mal wieder aufgefallen, nicht nur heute.
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#158 Beitrag von HP_Wiener » Sonntag, 18. März 2012, 18:09

KSE hat geschrieben:Ich weiß nicht mehr, welche Einträge es genau waren, es ist mir nur immer mal wieder aufgefallen, nicht nur heute.
Das waren die Titel die ich in letzter Zeit berbeitet habe, da stand oft Eintrag in Bearbeitung, die meisten davon sind schon abgearbeitet.

Benutzeravatar
KSE
Beiträge: 242
Registriert: Samstag, 4. Februar 2006, 11:23

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#159 Beitrag von KSE » Sonntag, 18. März 2012, 18:18

HP_Wiener hat geschrieben:Das waren die Titel die ich in letzter Zeit berbeitet habe, da stand oft Eintrag in Bearbeitung, die meisten davon sind schon abgearbeitet.
Ich hab ja nicht gesagt, dass die alle von dir stammen.

EDIT: http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... meid=47597
Für einen Einblick in meine kleine PC-Kollektion auf das Banner unten klicken..
Bild
-> Verkaufsliste - Teils seltene Stücke. Tausche ggf auch! z.b. 3:1

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#160 Beitrag von ERASER_M » Donnerstag, 22. März 2012, 17:30

@ KSE: Alle Tandem-Releases haben jetzt nur noch den Zusatz "Budget" :)

EDIT: Ok, so ganz ohne Tandem machen wir es doch nicht, damit man diese Dinger auch besser findet, heißen sie jetzt "Tandem-Budget" :)
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#161 Beitrag von LIH » Montag, 16. April 2012, 23:15

Hallo,

ich habe heute Aquanox 2 Revelation gekauft. Ich denke in der Datenbank sind falsche Barcode und Hersteller Codes eingetragen. Hersteller-/ISBN-Code: 3-85323-783-5 , ECD000783D Barcode: 4020628007836

Die Packungunterseite der eingetragenen Version und meiner Version zeigen andere Codes:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/imag ... 47&limit=0

Vor allem passt ja der Code der Packung (ROAQUANOX00002Box) zu den Codes des Packungsinhaltes.
Also irgendwie sind die eingetragenen Bar- und Herstellercodes komplett falsch.
Was ist da passiert?

edit: Jetzt merke ich es. Die Codes wurden von der Budget Auflage des gleichen Spieles übernommen.

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#162 Beitrag von ERASER_M » Dienstag, 17. April 2012, 06:33

*gefixt* danke :respekt:

Ich hab ja selbst diese Auflage, ich frage ich, was ich da gemacht hab^^ :blueeye:
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#163 Beitrag von LIH » Donnerstag, 19. April 2012, 20:10

Hallo, wieso ist eigentlich Vietcong mit dem Jahr 2002 eingetragen?
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... itleid=695
Wikipedia und moby games nach ist das Spiel von 2003:
http://en.wikipedia.org/wiki/Vietcong_(video_game)
Selbst die tschechische Wikipedia sagt 2003.
Gilt dann auch für das Add-On Fist Alpha, das kam wohl nicht 2003, sondern 2004 raus:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... tleid=2180
Hier auch noch mal der Wikipedia Artikel:
http://en.wikipedia.org/wiki/Vietcong:_Fist_Alpha

Außerdem steht beim Vietcong Eintrag noch Addon/DLC: Nein
Dabei ist ja Fist Alpha das Addon für Vietcong.

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#164 Beitrag von ERASER_M » Donnerstag, 19. April 2012, 21:58

LIH hat geschrieben:Hallo, wieso ist eigentlich Vietcong mit dem Jahr 2002 eingetragen?
Gefixt, danke :)
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#165 Beitrag von LIH » Montag, 7. Mai 2012, 18:42

Star Trek: Bridge Commander

Ist als Erscheinungsjahr 2000 eingetragen. Laut moby und Wikipedia kam das Spiel aber Anfang 2002 raus.
http://en.wikipedia.org/wiki/Star_Trek: ... _Commander
http://www.mobygames.com/game/star-trek ... -commander

Wenn ich nur das Spiel eintragen könnte, aber das ist so verflucht teuer heutzutage. :cry: (anderes Thema)

edit: Danke für die Verbesserung.

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#166 Beitrag von HP_Wiener » Montag, 7. Mai 2012, 23:23

LIH hat geschrieben:Star Trek: Bridge Commander

Ist als Erscheinungsjahr 2000 eingetragen. Laut moby und Wikipedia kam das Spiel aber Anfang 2002 raus.
http://en.wikipedia.org/wiki/Star_Trek: ... _Commander
http://www.mobygames.com/game/star-trek ... -commander

Wenn ich nur das Spiel eintragen könnte, aber das ist so verflucht teuer heutzutage. :cry: (anderes Thema)

edit: Danke für die Verbesserung.

Stimmt, ist 2002 erschienen. :D

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#167 Beitrag von LIH » Mittwoch, 11. Juli 2012, 18:38

Hallo, ich hab heute Area 51 (PC DVD) gekauft und unter Windows 7 auch zum Laufen gebracht. Anleitung hier:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... icleid=381

Also ich denke da sollte man jetzt vielleicht den Hinweis beim System DVD-ROM entsprechend ändern:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... tleid=5187

Ich habe das jetzt nicht mit Windows Vista selbst probiert, aber aus der Beschreibung von zahlreichen Foreneinträgen entnehme ich, dass das Problem bei Vista und 7 auf gleiche Weise auftaucht und somit durch die Lösung auf gleiche Weise behoben wird.

Was die CD-ROM Version angeht kann ich leider nichts sagen. Vielleicht kann das dann einer der Besitzer, z.B. zombie-flesheater bestätigen oder widerlegen.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#168 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 11. Juli 2012, 21:35

Danke für die Info! :respekt:

Der Hinweis wurde entsprechend geändert.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#169 Beitrag von caedez » Sonntag, 19. August 2012, 20:07

Wusste nicht wohin damit:

Devil Summoner: Soul Hackers
http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... tleid=3901

Da steht beim Release-Jahr der Saturn-Version 1998 in der OGDB. Ich vermute, dass das auf dem Eintrag auf MobyGames beruht. Die englische und japanische Wikipedia nennen allerdings 1997.

Was tun?
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#170 Beitrag von Motoko » Montag, 20. August 2012, 09:20

Die Saturn-Version ist ja auch mit dem 13.11.1997 eingetragen, das sagt amazon.co.jp auch (ja, ist kein Garant) und "1997" ist auf dem Back-Cover zu lesen. War mal so frei und habe es geändert.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#171 Beitrag von caedez » Montag, 20. August 2012, 10:23

Ah, die eingetragene Saturn-Version hab ich komplett übersehen :mrgreen:
Danke ;)
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#172 Beitrag von Slayer666183 » Montag, 27. August 2012, 18:32

Hi! Mal ein paar Vorschläge

1.) Sollte wir nicht bei den Systemen

Playstation 2 -CD
Playstation 2- DVD

trennen

2.)Wie währe es mit einer Spalte für HDTV Auflösungen

also 480i/720p/1080p etc ..

zu wählen

ist ein "DARÜBER NACHDENKEN" sicher wert :mrgreen:

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#173 Beitrag von KT » Montag, 27. August 2012, 19:17

Slayer666183 hat geschrieben:Hi! Mal ein paar Vorschläge

1.) Sollte wir nicht bei den Systemen

Playstation 2 -CD
Playstation 2- DVD

trennen
Ja, definitiv.

Vor allem ist das auch schon ewig in Planung. Müssten wir demnächst angehen.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#174 Beitrag von caedez » Montag, 27. August 2012, 21:08

Aber dann auch nur die echten Auflösungen und nicht alle, die hinten auf der Packung stehen. So war es sicherlich aber auch gemeint, oder?
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#175 Beitrag von Slayer666183 » Dienstag, 28. August 2012, 07:15

caedez hat geschrieben:Aber dann auch nur die echten Auflösungen
Ja ! Genau so in etwa war es auch gemeint........ bei der alten Xbox sind das ja nicht sooo viele Titeln die da HDTV unterstützen

bei 720p fällt mir auf Anhieb nur

The Warriors
Charlie and the Chocolate Factory


ein :) ......... ich lese gerade auf Wikipedia
Insgesamt gibt es nur 12 Spiele die entweder 720p oder 1080i unterstützen
echt so wenige sind das :shock:

Ignorama
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag, 14. August 2012, 12:25

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#176 Beitrag von Ignorama » Dienstag, 28. August 2012, 07:58

Das man CD-ROM und DVD-ROM unterscheidet finde ich definitiv gut, aber das mit der Auflösung fänd ich als Kategorie, vor allem in der Verwaltung, wahnsinnig aufwendig und dafür zu gleichgültig. Würde, wenn jemand daran interessiert ist, sowas nicht bei den allgemeinen Infos stehen können?

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1303
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#177 Beitrag von Calydon » Dienstag, 28. August 2012, 10:22

Ignorama hat geschrieben:Das man CD-ROM und DVD-ROM unterscheidet finde ich definitiv gut, aber das mit der Auflösung fänd ich als Kategorie, vor allem in der Verwaltung, wahnsinnig aufwendig und dafür zu gleichgültig. Würde, wenn jemand daran interessiert ist, sowas nicht bei den allgemeinen Infos stehen können?
Zustimmung.

Vor allen Dingen gibt es etliche Titel, die nur eine "krumme" Auflösung mitbringen, wie z.B. Halo 3, welches in 640p daherkommt oder Project Gotham Racing, welches gerade mal mit 540 Bildzeilen läuft. In der Praxis würden die Nutzer (wenn überhaupt) auf die Rückseite der Hülle schauen, weil sie es nicht besser wissen, d.h. o.g. Beispiele würden gerne mal unter den Tisch fallen. Insgesamt betrachtet ist also die Spanne zwischen wirklichem Nutzen und dem dazugehörigen Aufwand einfach zu groß.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#178 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 28. August 2012, 12:55

Calydon hat geschrieben:
Ignorama hat geschrieben:Das man CD-ROM und DVD-ROM unterscheidet finde ich definitiv gut, aber das mit der Auflösung fänd ich als Kategorie, vor allem in der Verwaltung, wahnsinnig aufwendig und dafür zu gleichgültig. Würde, wenn jemand daran interessiert ist, sowas nicht bei den allgemeinen Infos stehen können?
Zustimmung.

Vor allen Dingen gibt es etliche Titel, die nur eine "krumme" Auflösung mitbringen, wie z.B. Halo 3, welches in 640p daherkommt oder Project Gotham Racing, welches gerade mal mit 540 Bildzeilen läuft. In der Praxis würden die Nutzer (wenn überhaupt) auf die Rückseite der Hülle schauen, weil sie es nicht besser wissen, d.h. o.g. Beispiele würden gerne mal unter den Tisch fallen. Insgesamt betrachtet ist also die Spanne zwischen wirklichem Nutzen und dem dazugehörigen Aufwand einfach zu groß.
Mal von den ganzen PC-Titeln abgesehen... spaetestens da wuerde es extrem unuebersichtlich werden, z. B. wenn bestimmte Aufloesungen erst nach einem Patch moeglich waeren etc.
Wichtiger (und eindeutiger) waere hier IMHO vielleicht eine Auswahlmoeglichkeit an unterstuetzten Bildformaten (4:3, 16:9, 16:10, 21:9), gerade hinsichtlich neuerer Fernseher und Monitore...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Ignorama
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag, 14. August 2012, 12:25

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#179 Beitrag von Ignorama » Dienstag, 28. August 2012, 14:09

Was ich persönlich aber ganz gerne hätte, was ich auch wichtig fände, ist eine Angabe ob man für Spiele einen Internetzwang hat oder nicht. In Zeiten von Steam und Co werden Retail-Versionen ja oftmals zum wertlosen Plastikmüll nachdem man sie registriert hat und solche Infos wären imo für eine Datenbank wichtig: Was kann ich bedenkenlos gebraucht kaufen und was nicht.

Wie wäre es daher eventuell mit einer Zeile wie "Accountgebunden"? Ort wäre dafür wo aktuell die Indizierung, Zensur, besondere Version usw schon steht. Zusätzlich fänd ich sowas wie "Erstkäufer-Pass" super, was sich dahinter genau verbirgt (ob Online Multiplayer oder sonstige Spielinhalte) würde ich dann unter "zusätzliche Informationen" eintragen.

Ist auch ne Heidenarbeit die oftmals sicher nicht gemacht werden würde, aber letztlich reicht die Info das es nen Erstkäuferpass gab ja schonmal aus um selbst Google anzuschmeißen bei Titeln von Interesse.

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#180 Beitrag von ERASER_M » Dienstag, 28. August 2012, 14:13

Ignorama hat geschrieben:Was ich persönlich aber ganz gerne hätte, was ich auch wichtig fände, ist eine Angabe ob man für Spiele einen Internetzwang hat oder nicht. In Zeiten von Steam und Co werden Retail-Versionen ja oftmals zum wertlosen Plastikmüll nachdem man sie registriert hat und solche Infos wären imo für eine Datenbank wichtig: Was kann ich bedenkenlos gebraucht kaufen und was nicht.

Wie wäre es daher eventuell mit einer Zeile wie "Accountgebunden"? Ort wäre dafür wo aktuell die Indizierung, Zensur, besondere Version usw schon steht.
Wurde am Sonntag eingebaut :wink: . Die Angabe steht direkt unter "Besondere Fassung" (ist aber nur sichtbar, wenn es in der entsprechenden Version angegeben wurde: Beispiel).

EDIT: Oh noch gar kein Update-Thread dazu hier im Forum, gleich mal was posten^^
Bild

Ignorama
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag, 14. August 2012, 12:25

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#181 Beitrag von Ignorama » Dienstag, 28. August 2012, 14:56

Da ging die Umsetzung schneller als der Wunsch, was ein Zufall :D

Wäre sowas auch für Erstkäufer-Codes möglich? Wird ja mit dem aktuellen System nicht abgedeckt wenn ichs richtig sehe.

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#182 Beitrag von LIH » Dienstag, 28. August 2012, 16:05

Ja, also zusammen mit Datenträgerabfrage und Seriennummer wird das ne ganz schöne Arbeit alles nachzutragen. Ich hab fast kein Spiel ohne irgend einem der genannten Kopierschutzmechanismen. Könnte man da die eingetragenen Steam Download Spiele nicht automatisch gleich damit "brandmarken"?
Wichtige Frage ist noch, was wenn nur der Multiplayer eines Spieles eine Online Aktivierung/Registrierung verlangt, der Singleplayer aber auch ohne funktioniert?
Oh und ich würde gleich mal darum bitten YUplay mit einzutragen.

Aber ein paar Fragen habe ich noch. Ist unter Treiber-Installation Starforce und SecuROM gemeint?
Und wie sieht eigentlich ein optischer oder mechanischer Kopierschutz aus, ich weiß gar nicht was das sein soll. :blueeye:


edit: Fragen über Fragen und es nimmt kein Ende.
Was soll man bei Quake 1/2 machen? Geänderter Spielablauf, da ohne Datenträger ja die Musik nicht abgespielt wird. Eigentlich war das früher ja eher eine Entscheidung um die Festplatten nicht voll zu packen, statt als Kopierschutz zu funktionieren.

Nur um das klar zu stellen, ich begrüße die neue Funktion, aber da wird es in den nächsten Tagen/Wochen sicher noch viele Diskussionen geben.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#183 Beitrag von KT » Dienstag, 28. August 2012, 23:58

LIH hat geschrieben: Könnte man da die eingetragenen Steam Download Spiele nicht automatisch gleich damit "brandmarken"?
Ja, das machen wir bald, wo es sinnhaft ist. Eines nach dem anderen. :)
Wichtige Frage ist noch, was wenn nur der Multiplayer eines Spieles eine Online Aktivierung/Registrierung verlangt, der Singleplayer aber auch ohne funktioniert?
Ich würde den Kopierschutz setzen und das unter Infos nochmal vermerken.


Aber ein paar Fragen habe ich noch. Ist unter Treiber-Installation Starforce und SecuROM gemeint?
Alles, was du willst. Die Punkte "was macht das System?" und "welches System ist gemeint?" sind getrennt voneinander.
Du wählst "Treiber-Installation" aus und dann halt je nachdem, was da ist, "StarForce" oder "SecuRom"
Und wie sieht eigentlich ein optischer oder mechanischer Kopierschutz aus, ich weiß gar nicht was das sein soll. :blueeye:
Optisch:
http://www.x-speed.de/computer/kuriosit ... lock_s.jpg

Mechanisch (naja, blöder Name :) ), eigentlich sollten da die Dongles drunter fallen und auch Code-Wheels z.B.
http://en.wikipedia.org/wiki/Code_wheel
Was soll man bei Quake 1/2 machen? Geänderter Spielablauf, da ohne Datenträger ja die Musik nicht abgespielt wird. Eigentlich war das früher ja eher eine Entscheidung um die Festplatten nicht voll zu packen, statt als Kopierschutz zu funktionieren.
Das hat ja auch nichts mit Kopierschutz zu tun, richtig. Also nichts machen. "Geänderter Spielablauf" bezeichnet eigentlich den Kopierschutz, wo dann extra unbesiegbare Feinde erscheinen etc.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#184 Beitrag von LIH » Samstag, 1. September 2012, 22:24

Die letzten Tage war ich ja schon sehr fleißig mit dem Eintragen von Kopierschutz. :mrgreen:
Jetzt hab ich da ein "kleines" Problem beim Klassiker Unreal

Die Erstauflage ohne Patch funktioniert nicht ohne CD im Laufwerk, aber laut einer äh Info Seite :blueeye: (kleiner Tipp von Eraser) hat Unreal eigentlich keinen Kopierschutz. Es scheint eher der Fall zu sein, dass da noch was von der CD gestreamt wird, dafür spricht auch, dass der letzte Patch Version 226Final zum installieren die CD im Laufwerk braucht um etwas zu kopieren. Danach funktioniert das Spiel ja ohne jeglichem Kopierschutz.
Daher würde ich also Datenträger-Prüfung ohne Systemangabe eintragen und noch im Infofeld den Hinweis eintragen, dass mit dem letzten Patch 226Final dieser Kopierschutz entfällt.
Der Patch kam wohl im Sommer 2000: http://www.jeuxvideopc.com/patch/bugs-55.php
Daher dürften alle Unreal Versionen davor diese CD Abfrage haben.
Alle Gold und Anthology Versionen haben auf jeden Fall schon den 226Final Patch drauf und da braucht man den Kopierschutz ja erst gar nicht eintragen. Bei den Totally Unreal Versionen bin ich mir aber nicht sicher.

Sehen das die anderen hier genau so wie ich?

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#185 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 08:20

Bei Datenträgerprüfung sollten wir vielleicht noch hinzufügen


LockBlocks

LaserLock

ProtectCD-VOB

Dummy Files

Defekte Sektoren

+ besser währ SecuRom und SecuRom New

nur mal ein paar Vorschläge :wink:

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#186 Beitrag von KT » Sonntag, 16. September 2012, 09:58

Slayer666183 hat geschrieben:Bei Datenträgerprüfung sollten wir vielleicht noch hinzufügen

LockBlocks

LaserLock


Dummy Files

Defekte Sektoren
Sind drin.
ProtectCD-VOB
Ist ein Video-DVD-Kopierschutz, so wie ich es verstehe.
+ besser währ SecuRom und SecuRom New
Warum?
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#187 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 10:17

Hi! gibt noch

1.) Illegaler TOC + Überlänge

2.) ProtectCD-VOB kann sein das ich den mit PhenoProtect verwechselt habe :mrgreen:

3.) Fehlt noch CDCheck

4.)SecuRom --> http://de.wikipedia.org/wiki/SecuROM ab Version 4 ist´s die NEW !

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#188 Beitrag von KT » Sonntag, 16. September 2012, 10:32

Slayer666183 hat geschrieben: 1.) Illegaler TOC + Überlänge
Ist drin mit nicht-standard-konformer Dateistruktur
2.) ProtectCD-VOB kann sein das ich den mit PhenoProtect verwechselt habe :mrgreen:
OK, ist drin.
3.) Fehlt noch CDCheck
Dazu finde ich nichts.
4.)SecuRom --> http://de.wikipedia.org/wiki/SecuROM ab Version 4 ist´s die NEW !
Das ist irrelevant, wir unterscheiden nicht zwischen einzelnen Versionen. Wir wollen explizit nicht in den Sumpf um StarForce v 2.22.22 und v 2.22.23 oder so reinkommen. Ist für unsere Belange irrelevant.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#189 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 10:44

CDCheck ist glaube ich eine normale beschissene Datenträgerüberprüfung ob die CD im Laufwerk ist :lol: also ohne sonstigen Kopierschutz


Häääääää und ich lese gerade bei


Anstoss 2005 ProtectCDVOB 5
Anstoss 2007 ProtectCDVOB 7


Hüstel :mrgreen:

+
ich finde PhenoProtect noch nicht ist das schon drinnen für Zanzarah (Deutsch)

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#190 Beitrag von KT » Sonntag, 16. September 2012, 11:35

ProtectCDVOB ist ProtectCD-VOB, VOB ist die Herstellerfirma von ProtectCD, also ist es einfach nur ProtectCD.

PhenoProtect ist drin.

Einfach nur ein Datenträger-Check ist auch so einzutragen, ohne das System zu spezifizieren.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#191 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 13:10

Okay okay erst mal danke :respekt:


wie sieht das mit Konsolen Titeln aus soll ich da auch den Kopierschutz eintragen

zb Halo 2 Xbox hat was ich weiß defekte Sektoren damit du es nicht auf die Xbox Festplatte kopieren kannst

und einige Ps2 Titeln zb. Star Wars Starfighter,Silent Scope 3( CD-Titeln!!!) haben ebenfalls defekte Sektoren die Datei heiß meistens Dummy.bin :?:

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#192 Beitrag von KT » Sonntag, 16. September 2012, 13:20

Ja, definitiv.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#193 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 13:24

Okay wird gemacht allerdings trage ich nur exakt die Versionen ein die ich habe bzw wo ichs sicher weiß, zb bei Libcrypt gibts große Unterschiede zwischen den Regionen manchmal hat nur die Pal bzw. die Us den Schutz drauf :D

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#194 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 16:05

Hi!

@KT@ fehlt noch


---------> CDCops <---------


wird mehr bei Software eingesetz gibt aber auch ein paar Spiele mit dem Schutz

zb.

Hugo - Der Teuflische Spiegel
Hugo Im Weltraum

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#195 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. September 2012, 16:13

Bräuchten wird da nicht noch was und zwar

Online/Telefon-Aktivierung für Shadowrun ,Earth 2160, oder Two Worlds ....... :?:

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1334
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#196 Beitrag von ERASER_M » Sonntag, 16. September 2012, 16:17

Slayer666183 hat geschrieben:Bräuchten wird da nicht noch was und zwar

Online/Telefon-Aktivierung für Shadowrun ,Earth 2160, oder Two Worlds ....... :?:
Ah, stimmt, ich hab bisher nur die Online-Aktivierung da nachgetragen, Telefon fehlt da noch.

Stellt sich nur die Frage ob wir einen Punkt für Online/Telefon-Aktivierung oder noch nen extra-Punkt mit Telefon-Aktivierung machen...

@ KT: Sag Bescheid, ich hab die Systeme bei mir schon eingefügt, kann ich dir dann schicken...
Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#197 Beitrag von caedez » Freitag, 28. September 2012, 22:54

Könnte jemand bei Ni No Kuni die PS3- von der DS-Version trennen?
Die Spiele sind zwar im gleichen Universum angesiedelt, sind aber von der Geschichte grundverschieden.

Außerdem dürfte es diese Version des DS-Spiels nicht geben:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=47416
Da bin ich mir zu 99% sicher, da man zum Spielen das "Zauberbuch" braucht. In ihm sind Runen abgebildet, die nachgezeichnet werden müssen, um Zaubersprüche auszuführen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das heraus programmiert haben oder irgendwie anders "Abhilfe" geschaffen haben. Das Spiel wird in dieser Version auch nirgendwo offiziell verkauft. Ich hatte auch schon mal Schriftverkehr mit luschi, aber so richtig beweisen konnte er mir die Existenz dieser Version nicht. Die Begründung für deren Existenz damals war eBay, die ich nicht wirklich gelten lassen kann. Wäre natürlich interessant, wer die nicht öffentliche Sammlung hat, in der diese Version drin sein soll.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#198 Beitrag von KT » Samstag, 29. September 2012, 08:35

Du hast recht. Berichtigt.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#199 Beitrag von caedez » Donnerstag, 4. Oktober 2012, 20:25

http://ogdb.eu/index.php?section=simple ... ud&how=AND

Eines von beiden bitte löschen. Hab vor dem Eintragen nicht gesucht :oops:
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 631
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Klärung und Absprache von Verbesserungsvorschlägen

#200 Beitrag von Slayer666183 » Dienstag, 9. Oktober 2012, 10:27

Hi! Brauch Kopierschutz 3PLock.


u.a. für Kreed,Ski Alpin 2005 usw......

Danke

Antworten