Army of Two - Zensur der asiatischen Versionen?

Hier kommen ausschließlich Hinweise auf Korrekturen und Ergänzungen von bestehenden OGDB-Einträgen rein. Aussagekräftige Themen-Bezeichnungen und Links auf entsprechende Einträge in den Themen selber sind ausdrücklich erwünscht.

Moderator: OGDB Tech

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2721
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Army of Two - Zensur der asiatischen Versionen?

#1 Beitrag von zombie-flesheater » Donnerstag, 18. August 2011, 01:09

Angeblich soll bei den asiatischen Versionen Ragdoll bei toten Gegnern deaktiviert sein:

http://en.wikipedia.org/wiki/Army_of_Two
http://www.joystiq.com/2008/03/12/ea-ex ... l-lockout/
The game's Asian version is an entirely different beast. Due to territory requirements, players of that particular version can't shoot the bodies that are inevitably strewn across the battlefield. As was the case with the initial release of Insomniac's Resistance: Fall of Man, us sick and disgusting Westerners weren't deprived of this "feature." Schneider noted that having one version of the game with bullet-proof corpses talking to one that didn't "would result in a de-sync in the simulation and ultimately the game would fail."

Hat jemand zum Nachpruefen eine asiatische Version? Sollte dies wirklich stimmen, muesste man die japanischen und koreanischen Versionen auf zensiert setzen. Aktuell sind in der ogdb saemtliche Versionen als unzensiert gelistet:

http://www.onlinegamesdatenbank.de/inde ... tleid=7387

:?:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Army of Two - Zensur der asiatischen Versionen?

#2 Beitrag von Motoko » Montag, 22. August 2011, 12:04

Ich stelle die Versionen mal auf "Zensiert: unbekannt" bist jemand das überprüfen kann.
Bild

Bild Bild

Antworten