Blood-is-Red.de Gemeinschaftsforum

Blood-is-red.de + ogdb.eu - Die Infoseiten zu Zensuren in Spielen
Aktuelle Zeit: Samstag, 24. Juni 2017, 04:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag, 21. Januar 2016, 00:37 

Registriert: Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:16
Beiträge: 11
Wohnort: Wittlich bei Trier
Hallo :D

da ich keinen Vorstellungs-Thread fand und hier neu bin, will ich ganz kurz vorstellen:

Ich heiße Robin und habe Mitte der 80er die Begeisterung für Computer und vor allem -spiele entdeckt. Damals hielt ich Konsolenspiele für primitiv und spielte nur an "richtigen" Computern. Ich irrte mich, denn ich kannte ja nur einfache Konsolen wie das Atari VCS 2400. Das Schlüsselerlebnis dabei war das hervorragende TLoZ Links Awakening für den Game Boy. Seitdem bin ich Konsolenspieler.

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich meine Spielesammlung dokumentieren will und mir eine Freundin die OGDB dafür empfohlen hat.

Nun zum Thema:

In der DB finden sich zwei verschiedene Fassungen von Faxanadu für das NES? Eine normale (NES-FX-NOE) und eine nur für Österreich und die Schweiz (NES-FX-FRG).
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=4768
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=91953

Ich glaube aber, dass die FRG-Fassung lediglich älter ist. FRG steht ja für "Federal Republic of Germany". Vor 1990 hatte Nintendo keine eigene Niederlassung in Deutschland und die Spiele wurden in Deutschland von einer Firma Harald Bienengräber aus Hamburg vertrieben (Österreich Stadlbauer, Schweiz Waldmeier). Produkte erhielten den Code "FRG".

Erst im Juni 1990 wurde eine eigene europäische Niederlassung in Großostheim gegründet. Produkte trugen von da an den Code "NOE" (Nintendo of Europe). Nur Spiele, die explizit mit deutschem Text ausgestattet waren, verwendeten noch FRG. Z.B. Maniac Mansion (NES-JM-NOE/FRG) oder Kirby's Adventure (NES-KR-NOE/FRG):
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=14436
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=3282

Dort steht das jeweils auch, dass es die Version für "Deutschland/Österreich/Schweiz" wäre. Das stimmt zwar praktisch auch, hat aber nichts mit dem FRG-Code zu tun, der eben gerade nicht für Österreich und die Schweiz, sondern für Deutschland (BRD) steht.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 21. Januar 2016, 14:27 
Heilige
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Beiträge: 2050
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich
Hallo Robin und herzlich willkommen! :)


In unserer Wiki hatten wir das noch offen gelassen.
Zitat:
(Bedeutung von "FRG" nicht klar, "French German"? "Federal Republic of Germany"?)

Das Kürzel "FRG" hat es bei Nintendo aber sogar bis in die "Neuzeit" geschafft und ist z.B. auch bei Wii-Versionen zu finden.
Das verrückte Soldaten Camp Österreich/Schweiz


Habe gerade bei ebay eine Auktion eines Schweizers gefunden. FRG auf der Anleitung und auf der Oberseite der Box steht: "Vertrieb: Österreich Stadlbauer, Schweiz Waldmeier". Das würde ja jetzt nicht für eine deutsche Version sprechen, sonst müsste ja Harald Bienengräber aus Hamburg drauf stehen. Hmm...


pohlink hat geschrieben:
hat aber nichts mit dem FRG-Code zu tun, der eben gerade nicht für Österreich und die Schweiz, sondern für Deutschland (BRD) steht.

Bei dieser Version passt das mit dem FRG aber auch so schön :blueeye: :

FRG, Vertrieb Stadlbauer & Waldmeier
Totally Rad 1992 Österreich/Schweiz

NOE, Vertrien Allan Deutschland GmbH:
Totally Rad 1992 Deutschland

_________________
Bild

Bild Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:01 

Registriert: Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:16
Beiträge: 11
Wohnort: Wittlich bei Trier
Wie man bei "FRG" die Bedeutung "French German" annehmen kann, ist zumindest kurios. Denn FRG war ja die offizielle englische Abkürzung für BRD (Bundesrepublik Deutschland). Also liegt es nahe, dass auch der Nintendo-Produktcode genau das bedeutet.

Motoko hat geschrieben:
Das Kürzel "FRG" hat es bei Nintendo aber sogar bis in die "Neuzeit" geschafft und ist z.B. auch bei Wii-Versionen zu finden.
Das verrückte Soldaten Camp Österreich/Schweiz
Natürlich, auch in der Neuzeit ist die Bedeutung der Abkürzung FRG immer noch so. Bei diesem Spiel lautet der Produktcode übrigens "EUR" für Europa (auf der Disk zu sehen). Nur die Anleitung hat den Code "FRG", weil es die deutsche Anleitung ist.

Motoko hat geschrieben:
FRG auf der Anleitung und auf der Oberseite der Box steht: "Vertrieb: Österreich Stadlbauer, Schweiz Waldmeier".
Ja, weil das generell so war, dass der Vertrieb in diesen Ländern bei diesen beiden Firmen war.

Die Zusammenarbeit mit Stadlbauer hat Nintendo erst zum 28. Februar 2014 beendet und hat am 1. März eine eigene Niederlassung in Wien gegründet. Hier noch der Nachruf:
https://www.nintendo.at/Verschiedenes/N ... 62104.html

In der Schweiz war es das Gleiche. https://www.nintendo.ch/ hat jetzt auch eine eigene Seite die dreisprachig verzweigt.

Motoko hat geschrieben:
Das würde ja jetzt nicht für eine deutsche Version sprechen, sonst müsste ja Harald Bienengräber aus Hamburg drauf stehen. Hmm...
Bienengräber war zu diesem Zeitpunkt schon Geschichte. Die haben die Spiele vertrieben bevor Nintendo eine eigene Niederlassung in Deutschland hatte. Damals sahen die Packungen auch anders aus, "Bienengräber - Boxen". Die waren nur 14 cm hoch und hatten das japanische Artwork drauf. Später hatten die Boxen das pixelige amerikanische Artwork und waren knapp 20 cm hoch.
1986 - Bienengräber:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=19264
1991 - NoE:
http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=946

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 22. Januar 2016, 15:58 
Heilige
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Beiträge: 2050
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich
Ich bin bei der ganzen Sache ein wenig zögerlich, wie Du sicher schon bemerkt hast, da wir dann eine ganze Reihe von Versionen ändern müssten (was aber natürlich kein Problem wäre). Mir fehlt da halt spontan irgendwie das "Vertrieb Deutschland:" auf der Box. Aber ich überlege nur laut. Bei den Nintendo-Codes und wer was wann wo vertrieben hat raucht mir schon mal der Kopf. :sos:

Bin mal ein paar Versionen in der OGDB durchgegangen, bei denen ich spontan stutzen muss:

Warum hier die Kombination aus FRG auf Box bzw. Lasche und NOE auf Modul?
Super Mario Land [Nintendo GameBoy / Deutschland]

Warum sind hier nur Registrierkarten für Österreich/Schweiz und nicht für Deutschland drin?
Disney's DuckTales [Nintendo Famicom/NES / Österreich/Schweiz]


pohlink hat geschrieben:
Nur die Anleitung hat den Code "FRG", weil es die deutsche Anleitung ist.

Da kann ich Dir jetzt nicht ganz folgen. Auch das Inlay hat den FRG-Code. Und steht auf der Anleitung wirklich FRG? Vielleicht steht dort auch "GER" wie z.B. hier:
Just Dance 3 [Nintendo Wii / Österreich/Schweiz]


Uhh... Anleitungen mit FRG sind auch mal gerne Deutsch und Spanisch:
Wizards & Warriors


pohlink hat geschrieben:
Bei diesem Spiel lautet der Produktcode übrigens "EUR" für Europa (auf der Disk zu sehen).

Ja, es ist ja oft so, dass alle Discs der "PAL"-Versionen den EUR-Code haben, also auch in Frankreich, Spanien, Italien, UK, Australien. Der Code auf dem Inlay ist dann jeweils anders. Codes auf den Discs sagen doch eher was über die Spielspache im Spiel aus, meine ich.

_________________
Bild

Bild Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 01:56 

Registriert: Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:16
Beiträge: 11
Wohnort: Wittlich bei Trier
Das sind schwierige Fragen, weil ja das NES und der GB vor langer Zeit erschienen sind. Leute, die bei diesen Dingen beteiligt waren, sind vermutlich nicht mehr greifbar.

Was ich damit sagen will ist, dass ich nicht an eine separate NES-Region "Österreich und Schweiz" glaube.

Motoko hat geschrieben:
Mir fehlt da halt spontan irgendwie das "Vertrieb Deutschland:" auf der Box.
Ab Juni 1990 hatte Nintendo einen eigenen Vertrieb in Deutschland. Bis dahin hat das die Firma Bienengräber in Hamburg gemacht.

Unten angeführtes Super Mario Land [GB] ist ja am 28.09.1990 erschienen. Der Game Boy selbst erschien 10 Tage vorher. SML ist also eines der ersten Spiele für den GB gewesen. Zu diesem Zeitpunkt gab es den eigenen deutschen Vertrieb in Großostheim schon. Auf der Box steht ja auch drauf: "Nintendo 8754 Großostheim Westdeutschland". Das es sich dabei um den Vertrieb handelt ist klar. Das muss nicht explizit auf der Packung erwähnt werden.

Motoko hat geschrieben:
Warum hier die Kombination aus FRG auf Box bzw. Lasche und NOE auf Modul?
Super Mario Land [Nintendo GameBoy / Deutschland]
Weil die Box einen deutschen Text hatte, wie man auf den Scans in der DB leicht sieht. Sogar in das Artwork ist ein deutscher Werbespruch eingefügt. Die Box ist also ein deutschsprachiges Produkt und wurde deshalb mit dem Code FRG gekennzeichnet. Es gab durchaus auch andere Box-Versionen. GameFAQs kennt auch eine Version mit holländischer und französischer Anleitung und Werbesprüchen:
http://www.gamefaqs.com/gameboy/585933- ... es/1471469

Das Modul ist ja immer gleich gewesen, egal wie nun die Sprache auf Box und Anleitung war. Deshalb bekam es den Code NOE.

Motoko hat geschrieben:
Warum sind hier nur Registrierkarten für Österreich/Schweiz und nicht für Deutschland drin?
Disney's DuckTales [Nintendo Famicom/NES / Österreich/Schweiz]
Das ist eine sehr interessante Frage. Ich weiß gar nicht, ob damals in Deutschland überhaupt Registrierkarten in den Spielen waren. Duck Tales erschien ja am 14.12.1990. Auch bei diesem Spiel gab es den eigenen deutschen Vertrieb in Großostheim bereits.
Den Club Nintendo, für den diesen Karten ja waren, gab es allerdings noch nicht. Das erste deutsche Heft erschien im August 1991. Vorher gab es einfache eine Übersetzung der britischen Ausgabe. Noch davor gab es ein Heft "Play Nintendo", was vom Nintendo Fan-Club Hamburg herausgegeben wurde. Im Heft 1/89 vom August 1989 steht im Impressum: "Nintendo Fan-Club; Postfach 54 09 47; 2000 Hamburg 54". Nur die Telefonnummern sind Länderweise unterschiedlich, führen aber zum gleichen Anschluss: "Deutschland: 040/54 55 11; Österreich: 06/040/54 55 11; Schweiz: 0049/40/54 55 11"

Das bleibt auch bis zum Juni-Heft 1990 so. Ab August 1990 lautet die Anschrift plötzlich "Nintendo Fan-Club; Postfach 1501; D-8754 Großostheim", bzw. "Club Nintendo; c/o Nintendo of Europe GmbH; D-8754 Großostheim". Es ist nur noch eine Telefonnummer angegeben, die der Hotline: 0130-5806.

Die Niederlassung wurde zwar im Juni gegründet, aber da das Heft zwei Monate brauchte, bis es produziert ist, stand es eben erst ab August drin.

Österreich und die Schweiz hatten andere Hefte, also auch andere Registrierkarten. Aber da kenne ich mich nicht aus. Mit den eigentlichen Spielen aber hat das nichts zu tun. Die wurden immer, für alle europäischen Länder, in Großostheim Produziert.

Vielleicht erinnert sich HP_Wiener, der das Spiel eingepflegt hat, ob damals wirklich keine deutsche Karte dabei war.

Motoko hat geschrieben:
Da kann ich Dir jetzt nicht ganz folgen. Auch das Inlay hat den FRG-Code.
Der Code FRG bedeutete früher, dass es sich um ein deutschsprachig lokalisiertes Produkt handelt. Bei Just Dance 3 steht ja auch auf der Packung, "Spiel und Handbuch auf deutsch." Mittlerweile ist das anders. Nintendo sitzt ja auch nicht mehr in Großostheim, sondern in Frankfurt. Heute wird hauptsächlich der Produkt-Code "EUR" oder "GER" verwendet.

Motoko hat geschrieben:
Uhh... Anleitungen mit FRG sind auch mal gerne Deutsch und Spanisch:
Wizards & Warriors
Aber es ist deutsch dabei. Das Modul hat ja den Code EEC. Nur wegen dieses Einzelfalles werden die nicht extra eine neuen Code für deutsch und spanisch eingeführt haben.

Es gab ja auch den Code GPS. Ich habe mal gelesen, dass das "Germany, Portugal, Spain" geheißen haben soll. Das war aber erst am am Ende der NES-Ära, wo nur noch wenige Spiele verkauft wurden. "Wizards & Warriors" ist ja ein ziemlich frühes Spiel, was am 17.01.1990 erschien, also noch vor der Gründung der Großostheimer Niederlassung von Nintendo.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 11:17 
Heilige
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Beiträge: 2050
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich
pohlink hat geschrieben:
Was ich damit sagen will ist, dass ich nicht an eine separate NES-Region "Österreich und Schweiz" glaube.
Ah, ok! Also generell für alle diese Spiele und nicht nur im Fall Faxanadu. Huh... Was sagen denn die anderen?

Zum Glück können wir uns bei neueren Spielen ja auch nach den Altersfreigaben richten. Ganz vereinfacht: Versionen für Deutschland sind mit USK-Freigabe. Deutsche Texte auf der Verpackung und nur PEGI ist Österreich und/oder Schweiz.


pohlink hat geschrieben:
Bei Just Dance 3 steht ja auch auf der Packung, "Spiel und Handbuch auf deutsch."
Stimmt, der Hinweise "Spiel und Handbuch auf deutsch" sagt zumindest aus, dass Deutsch mit auf der Disc ist. Meist sind die Spiele aber dennoch multilingual. Das wird bei Just Dance 3 auch so sein.
http://www.mobygames.com/game/just-danc ... Id,276167/


pohlink hat geschrieben:
Heute wird hauptsächlich der Produkt-Code "EUR" oder "GER" verwendet.
Ah, stimmt! Ist mir gar nicht so bewusst gewesen. Wann fing das denn mit dem "GER" statt "NOE" an? Ab Mitte/Ende 2012, wenn ich mir die Einträge in der OGDB so anschaue, oder?

_________________
Bild

Bild Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 14:06 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45
Beiträge: 321
@Motoko
Du hast das mit deinem Post eigentlich schon gut ausgeführt.

@Robin
Willkommen in der OGDB und im BiR-Forum.
pohlink hat geschrieben:
FRG steht ja für "Federal Republic of Germany".
Möglich und durchaus logisch, ob sich jedoch Nintendo der gleichen Bedeutung bedient weiß man nicht und es gibt meines Wissens auch keine eindeutige, verlässliche Quelle, die das belegt und wegen der Verwendung von FRG bis heute zumindest angezweifelt werden darf. Die genaue Bedeutung des Codes hier ist jedoch zweitrangig, entscheidend ist die Frage: Wofür verwendet Nintendo diesen Code?
pohlink hat geschrieben:
Vor 1990 hatte Nintendo keine eigene Niederlassung in Deutschland und die Spiele wurden in Deutschland von einer Firma Harald Bienengräber aus Hamburg vertrieben (Österreich Stadlbauer, Schweiz Waldmeier). Produkte erhielten den Code "FRG
Das stimmt. Von 1986 bis ca. 1988/89 gab es den FRG-Code auf den Anleitungen und teilweise auf den Modulrückseiten. Ab ca. 1988/89 mit dem Erscheinen der EEC-Versionen mit großen NES-Boxen inkl. Styroporeinlage taucht der Code dann nur auf der Anleitung auf, die Modulrückseite besitzt den DAS-Code.
pohlink hat geschrieben:
Ich glaube aber, dass die FRG-Fassung lediglich älter ist.

Erst im Juni 1990 wurde eine eigene europäische Niederlassung in Großostheim gegründet. Produkte trugen von da an den Code "NOE" (Nintendo of Europe). Nur Spiele, die explizit mit deutschem Text ausgestattet waren, verwendeten noch FRG. Z.B. Maniac Mansion (NES-JM-NOE/FRG) oder Kirby's Adventure (NES-KR-NOE/FRG):

Um jetzt auf deine Hauptaussage zu kommen. Wie man in dieser Liste von NES-Spielen mit FRG-Code sehen kann sind fast alle Versionen ab 1990 und danach erschienen (ein paar Einträge bzgl Jahr und Regionen stimmen nicht und müseen noch korrigiert werden) und fallen mit der Gründung von NOE zusammen. Dem ist so, weil ab diesem Zeitpunkt NOE die EEC-Versionen in regionenspezifische Versionen auftrennt und zwar jetzt zusätzlich auch verpackungstechnisch (Module und Anleitungen unterschieden sich bzgl. Code auch vorher bei den EEC-Versionen). Seitdem existieren NOE und FRG nebeneinander und werden für verschiedene Regionen eingesetzt. Die allermeisten angezeigten Spiele besitzen auch eine NOE-Version.
Zudem hatte sich Nintendo zur Unterscheidung der Regionen was feines ausgedacht: eine farbliche Markierung in Form von verschiedenfarbigen Dreiecken auf der Anleitung (bei späteren und aktuellen Systemen auch auf dem Inlay). FRG hat hellblau zugelost bekommen.

Als Beispiel ein Spiel, was ich selber besitze:
Solstice

Hier mal eine unvollständige und nicht aktuelle Liste, was sich da Nintendo so an Regionen ausgedacht hat.
http://www.nanaky.eu/NintendoTriangles.html


Österreich/Schweiz als eigenständige Region wird jedoch richtig deutlich bei den NES-Nachfolgern.

SNES
zweisprachiges Cover
Die Schlümpfe (FRG)
Die Schlümpfe (NOE)

Garantiehinweis
Sim City (FRG)
Sim City (NOE)

N64
In Deutschland nicht erschienene indizierte Spiele
GoldenEye 007

Wii U
Ratings
Zombi U (FRG/PEGI)
Zombi U (GER/USK)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 14:28 

Registriert: Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:16
Beiträge: 11
Wohnort: Wittlich bei Trier
Motoko hat geschrieben:
Wann fing das denn mit dem "GER" statt "NOE" an? Ab Mitte/Ende 2012, wenn ich mir die Einträge in der OGDB so anschaue, oder?
Hmm, ich habe jetzt mal meine Spiele durchgeschaut. Während der Wii-Ära wurde bereits EUR verwendet.
Xenoblade Chronicles (Limited Edition) [Nintendo Wii / Europa]

Aber auch noch NOE.
The Last Story [Nintendo Wii / Deutschland]
Hier steht zwar im DB-Eintrag ebenfalls EUR und auf der Disk auch, aber während der Scan des Inlays ebenfalls den Code EUR hat, sieht mein Exemplar geringfügig anders aus und hat den Code NOE. Leider habe ich jetzt keinen Scanner da, weshalb ich ein Foto aus der Hand machen musste, was auch noch ziemlich dunkel ist.

Hier das Bild des Exemplars aus der DB:
http://ogdb.eu/imageview.php?image_id=182299&limit=0

Hier ist meins:
Bild

Den Code habe ich nochmal größer:
Bild


Bei WiiU-Spielen habe ich jetzt keinen NOE-Code mehr entdeckt.

Pikmin 3 [Nintendo Wii U / Deutschland] vom 25.07.2013 hat bereits GER. Pikmin 3 [Nintendo Wii U / Österreich/Schweiz] hat aber STA. :?:

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 15:19 
Heilige
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Beiträge: 2050
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich
pohlink hat geschrieben:
Hmm, ich habe jetzt mal meine Spiele durchgeschaut. Während der Wii-Ära wurde bereits EUR verwendet.
Xenoblade Chronicles (Limited Edition) [Nintendo Wii / Europa]
Also beim "EUR" mache ich mir überhaupt keinen Kopp. Die Texte auf der Box sind mehrsprachig, also ist dort "EUR" zu lesen. Auf der Disc auch und das Spiel ist ja auch multilingual. Alles schick!


pohlink hat geschrieben:
Ah, Moment! Das Bild gehört gar nicht zur deutschen Version, sondern zur EU Limited Edition:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=54437

Habe es verschoben. Du kannst Dein Foto nun gerne bei der deutschen Version hochladen, selbst wenn Du nicht scannen kannst. Besser ein Foto als keines bzw. ein falscher Scan.


pohlink hat geschrieben:
Hehehe, ja es wird immer besser! Sssss.... Swiss....Tttttt....Tria....Aaaaa....Austria

_________________
Bild

Bild Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 23. Januar 2016, 16:41 

Registriert: Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:16
Beiträge: 11
Wohnort: Wittlich bei Trier
Tihan hat geschrieben:
Zudem hatte sich Nintendo zur Unterscheidung der Regionen was feines ausgedacht: eine farbliche Markierung in Form von verschiedenfarbigen Dreiecken auf der Anleitung (bei späteren und aktuellen Systemen auch auf dem Inlay).
Die Dreiecke (Farbcodes) waren mir natürlich auch aufgefallen, aber ich habe nie herausgefunden, was sie bedeuten. Ich hatte mal bei meiner Spiele-Excel-Liste auch alle Farbcodes angemerkt. Aber ich habe Widersprüche dabei entdeckt und es aufgegeben, das herauszufinden.

Vielen Dank für den interessanten Link.

Tihan hat geschrieben:
Österreich/Schweiz als eigenständige Region wird jedoch richtig deutlich bei den NES-Nachfolgern.
Ok. Vor allem die SNES-Module (Sim City) haben mich nun überzeugt. :)

Motoko hat geschrieben:
Du kannst Dein Foto nun gerne bei der deutschen Version hochladen, selbst wenn Du nicht scannen kannst. Besser ein Foto als keines bzw. ein falscher Scan.
Ok. Habe ich gemacht, auch wenn das Foto bescheiden ist.

The Last Story [Nintendo Wii / Deutschland] mit Back-Cover-Foto

_________________
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de