Fragen zu folgendem Benq-Monitor

Der PC will einfach nicht ? Die Spielkonsole zeigt falsche Farben ? Das aktuelle PC-Spiel verweigert trotz erfüllter Voraussetzungen die Funktion ??? Solche Fragen bitte HIER posten, wir versuchen nach Möglichkeit zu helfen...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
apox
Beiträge: 891
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 02:44
Wohnort: Hessen

Fragen zu folgendem Benq-Monitor

#1 Beitrag von apox » Mittwoch, 2. November 2011, 16:34

Hallo,

ich wollte mir folgenden Monitor zulegen:
http://www.alternate.de/html/product/Be ... V/928828/?
Meine Grafikkarte hat einen DVI-Ausgang. Jetzt steht dort, dass der Benq-Monitor einen DVI-D (HDCP) Eingang hat. Ich besitze kein Blu-Ray-Laufwerk und werde daher wohl HDCP auch nicht nutzen. Zeigt der Monitor überhaupt ein Bild an, wenn meine Grafikkarte nicht HDCP-fähig ist?

Muss ich ausserdem darauf achten, ob meine GraKa DVI-I oder DVI-D hat?

Benutzeravatar
painkiller
Beiträge: 42
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:29
Wohnort: in Niedersachsen

Re: Fragen zu folgendem Benq-Monitor

#2 Beitrag von painkiller » Freitag, 4. November 2011, 21:37

apox hat geschrieben:Muss ich ausserdem darauf achten, ob meine GraKa DVI-I oder DVI-D hat?
Nein, brauchst du nicht:
DVI-D: nur digital
DVI-I: digital und analog

Es gibt zwar laut Spezifikation noch DVI-A (nur analog), ich habe aber noch kein Produkt gesehen, welches damit ausgestattet wäre.

Wichtig ist dann allerdings wieder die Kabelfrage: da der angestrebte Monitor DVI-D hat, brauchst du auch ein DVI-D-Kabel, bei einem Kabel für DVI-I passen die Stecker mechanisch nicht.
Kabellänge maximal 5m.

Antworten