Xbox 360: Netzwerk-Warnung nach System Update

Der PC will einfach nicht ? Die Spielkonsole zeigt falsche Farben ? Das aktuelle PC-Spiel verweigert trotz erfüllter Voraussetzungen die Funktion ??? Solche Fragen bitte HIER posten, wir versuchen nach Möglichkeit zu helfen...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Xbox 360: Netzwerk-Warnung nach System Update

#1 Beitrag von Notarzt » Samstag, 17. März 2012, 16:38

Verdammte Scheiße, ich bin kurz davor, hier durch zu drehen und diese arschgefickte Xbox aus dem Fenster zu werfen. Folgendes:

Ich bin heute online gewesen, um mir ein Title Update zu ziehen. Beim Einloggen hieß es dann: "New Dashboard Update available!". Na gut, dachte ich, nützt ja nichts. Danach sofort der Schock. Was soll denn diese Scheiße mit der Dauerwerbung im Hauptmenü? Gehts noch? Jetzt darf ich mir den Dreck bei jedem Start anschauen, auch wenn ich (wie zu 99%) nur offline unterwegs bin. Von dem total verunglückten Layout des Boards mal abgesehen. Müll hoch zehn, diese Kacke verstößt gegen jede Konvention der Menschenrechte.

Aber was meinen Blutdruck gerade in Richtung Sonne ansteigen lässt, ist diese verdammte Netzwerk-Warnung: Wenn ich mich mit einem Account anmelde und er keine Netzwerkverbindung feststellt. Egal ob Offline- oder XBL-Account, kommt dieser Hinweis "Keine Netzwerkverbindung gefunden / Kann nicht zu XBL verbinden! Wollen Sie das Netzwerk einrichten? JA / NEIN!

JEDES mal muss man, bevor man auf's Dashboard kommt, diese scheiß Meldung abwarten und dann weg drücken. Es ist zum wahnsinnig werden. Meine Fresse, wieso muss ich mir als zahlendem Kunden jedes Mal diese Wichse gefallen lassen!? Geht euch einen wichsen mit eurem verwichsen Xbox Live. Wenn ich die Scheiße haben wollte, werd ich mich schon noch anmelden.

Meine Fresse, gleich hau ich das scheiß Drecksding kaputt und kauf mir zwei PlayStations. Eine zum Spaß und eine aus Protest. Oder gibt's da auch diesen Offline-User-Terror? Ich hab schon verschiedene Begriffe über google als Suche versucht aber nichts gefunden.

Bitte sach mir einer, dass man diese Kacke irgendwie abschalten, umgehen oder neutralisieren kann. Also ich meine legal, ohne Hacks und ohne die Methode Mottek.

MfG

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Xbox 360: Netzwerk-Warnung nach System Update

#2 Beitrag von PaulBearer » Samstag, 17. März 2012, 17:27

Notarzt hat geschrieben:Was soll denn diese Scheiße mit der Dauerwerbung im Hauptmenü? Gehts noch? Jetzt darf ich mir den Dreck bei jedem Start anschauen, auch wenn ich (wie zu 99%) nur offline unterwegs bin.
Das ist schon seit letztem Jahr so. Du bist offensichtlich wirklich seltener online als ich. 8)
Notarzt hat geschrieben:Aber was meinen Blutdruck gerade in Richtung Sonne ansteigen lässt, ist diese verdammte Netzwerk-Warnung: Wenn ich mich mit einem Account anmelde und er keine Netzwerkverbindung feststellt. Egal ob Offline- oder XBL-Account, kommt dieser Hinweis "Keine Netzwerkverbindung gefunden / Kann nicht zu XBL verbinden! Wollen Sie das Netzwerk einrichten? JA / NEIN!
Das habe ich wiederum noch nie gehabt, und ich starte auch meistens offline (und ich werde beim Start automatisch mit meinem Hauptaccount angemeldet). Wird man also sicher irgendwo in den Optionen einstellen können.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Re: Xbox 360: Netzwerk-Warnung nach System Update

#3 Beitrag von Notarzt » Samstag, 17. März 2012, 20:56

So, ich hab das mal etwas genauer untersucht:

Wenn ich bei meinem Offline-Profil Auto-Login einschalte, lande ich mit dem Konto sofort auf dem Dashboard. Diese schwule Netzwerk-Warnung erscheint dann nicht.

Wenn ich aber, egal bei welchem Account, den Auto-Login aus mache (und ich habe den eigentlich immer aus, weil ich das hasse), sieht man beim Auswählen immer die grüne Meldung "Signing In..."

Es scheint also so zu sein, dass seit dem Update jeder Account erst mal nach der Netzwerkverbindung guckt. Selbst bei Offline-Kontos. Ich hab den Auto-Login auch schon an- und ausgemacht, in meiner Verzweiflung den HDD-Cache geleert und weiß der Teufel gemacht. Diese gottlose Drecksscheiße geht einfach nicht weg. Ich könnte auf der Stelle durchdrehen.

Der Witz ist vor allem, dass ich die Netzwerk-Meldung immer bekomme. Sogar nach dem Abziehen des Patchkabels. Tja, vielleicht ein Fehler, der mit kommenden Updates behoben wird.

MfG

Antworten