Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

Der PC will einfach nicht ? Die Spielkonsole zeigt falsche Farben ? Das aktuelle PC-Spiel verweigert trotz erfüllter Voraussetzungen die Funktion ??? Solche Fragen bitte HIER posten, wir versuchen nach Möglichkeit zu helfen...
Antworten
Nachricht
Autor
Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#1 Beitrag von Thaisong » Montag, 28. Mai 2012, 16:37

Hallo Leute!

Ich habe mir heute mal ein 2GB großes Texture-Pack für Crysis runtergeladen, von diesem Rygel. Angeblich soll ja damit die Grafik endlich besser als auf 360 aussehen, aber Pustekuchen. Das Problem ist hauptsächlich, dass sich mit dieser Mod weder die nervige Bewegungsunschärfe deaktivieren lässt, noch lässt sich irgendwie AF aktivieren, was zur Folge hat, dass die Texturen in ein paar Meter Entfernung matschiger aussehen als sogar bei Risen auf der 360. :roll:

Würde ja gerne einen Screenshot posten, aber wenn ich bei Crysis einen erstelle, kommt da immer nur ein schwarzes Bild raus. :roll:

Wie bekomme ich bei diesem Spiel endlich mal die vielzitierte geile Grafik hin bzw. wenigstens bessere als auf 360? Auf höchsten Details sieht es etwa gleich aus, ein bisschen mehr Grünzeug auf PC.

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#2 Beitrag von LIH » Montag, 28. Mai 2012, 18:33

DirectX 11 Ultra Upgrade, High Resolution Texture Pack und Patch 1.9 von hier oder woanders runterladen und installieren.

Sollte danach dann eher so aussehen: http://www.youtube.com/watch?v=ON8fU2RWyK4&feature=fvst

Wenn du immer noch keinen Unterschied siehst, würde ich einen Besuch hier empfehlen.

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#3 Beitrag von Thaisong » Montag, 28. Mai 2012, 21:09

Wenn du immer noch keinen Unterschied siehst, würde ich einen Besuch hier empfehlen.
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen. Ich rede von Crysis 1, nicht 2. :wink:

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#4 Beitrag von LIH » Montag, 28. Mai 2012, 21:20

Ach, Tschuldigung, zu schnell gelesen, ja. :oops:
Für Crysis hab ich nur den natural mod drüber geklatscht, aber der mod verbessert keine Texturen.
Reicht mir eigentlich.

Benutzeravatar
SPUTNIK
Beiträge: 398
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:27
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#5 Beitrag von SPUTNIK » Dienstag, 29. Mai 2012, 14:12

Thaisong hat geschrieben: Ich habe mir heute mal ein 2GB großes Texture-Pack für Crysis runtergeladen, von diesem Rygel. Angeblich soll ja damit die Grafik endlich besser als auf 360 aussehen, aber Pustekuchen.
Sieht sie auch, Konsolentroll.
Thaisong hat geschrieben: Das Problem ist hauptsächlich, dass sich mit dieser Mod weder die nervige Bewegungsunschärfe deaktivieren lässt, noch lässt sich irgendwie AF aktivieren, was zur Folge hat, dass die Texturen in ein paar Meter Entfernung matschiger aussehen als sogar bei Risen auf der 360. :roll:
Für BEIDES gibt es workarounds (POM/AF-Fix), die BU (wobei du eher Motion Blur meinst, BU ist was anderes) lässt sich in der .cfg ausschalten.

http://www.crydev.net/viewtopic.php?t=67342

http://www.file-upload.net/download-355 ... f.rar.html

Das liebe ich ja, modder spielen wollen und nicht einmal bereit sich 5 Minuten mit der Thematik zu befassen und später in Foren rumheulen wie scheiße das doch alles ist.
Thaisong hat geschrieben: Wie bekomme ich bei diesem Spiel endlich mal die vielzitierte geile Grafik hin bzw. wenigstens bessere als auf 360? Auf höchsten Details sieht es etwa gleich aus, ein bisschen mehr Grünzeug auf PC.
Wir können nichts dafür, das du A.eine neue oder B.generell eine Brille brauchst.
Jemandem der derartige Unterschiede bereits out-of-box nicht wahrnehmen WILL, hilft man auch nicht.

Wobei ich das ja schon getan habe...muss an meinem Helfersyndrom liegen. :roll:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#6 Beitrag von Thaisong » Dienstag, 29. Mai 2012, 21:22

Für BEIDES gibt es workarounds (POM/AF-Fix), die BU (wobei du eher Motion Blur meinst, BU ist was anderes) lässt sich in der .cfg ausschalten.

http://www.crydev.net/viewtopic.php?t=67342

http://www.file-upload.net/download-355 ... f.rar.html
Alles runtergeladen, installiert, sieht immernoch kacke aus. Viel zu hoher Kontrast, viel zu gesättigte Farben und die Pflanzen flimmern einem die Netzhaut weg wie noch nie, trotz FSAA auf Anschlag. :roll:

Ach, ich hab die Schnauze voll, ich deinstalliere alles und spiele es "Out of Box", da sieht es immernoch am besten aus, wenn auch nicht so viel besser als auf 360. Wobei ich zugebe, die 360-Version nur mal kurz beim Kumpel gezockt zu haben. Außer eine etwas geringere Vegetation sind mir da erstmal keine großartigen Unterschiede aufgefallen.

Kann man am PC eigentlich wenigstens abschalten, dass die Gegner manchmal so komisch rot umrandet sind? Sieht voll unrealistisch aus. :roll:

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#7 Beitrag von LIH » Mittwoch, 30. Mai 2012, 09:14

Ich schätze mal im direkten Vergleich dürfte man eher was merken.
http://www.youtube.com/watch?v=6sDtNSVnAVI
http://www.youtube.com/watch?v=xQ_1mcnH2yQ

Die Konsolenversion hat noch einen auffällig penetranten Blaufilter.

Wegen der roten Umrandung: Also entweder gab es da was in den Optionen, oder du kannst bei der Auswahl des Schwierigkeitsgrades in der Infobox lesen. Ich glaub der höchste und zweithöchste Level haben dann keine rote Umrandung.

Ich glaub ich muss auch mal wieder Crysis auspacken. :mrgreen:

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#8 Beitrag von Thaisong » Mittwoch, 30. Mai 2012, 09:52

Also in den Optionen habe ich geguckt, da gibt's nichts. :roll:
Ich glaub der höchste und zweithöchste Level haben dann keine rote Umrandung.
Ja super, das dann aber höchstens mit Cheats. Finde Crysis auf leicht schon Ultra-Schwer, da ist Max Payne 3 wirklich'n Fliegenschiss gegen. :roll:

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3113
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#9 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 31. Mai 2012, 11:12

SPUTNIK hat geschrieben:Für BEIDES gibt es workarounds (POM/AF-Fix), die BU (wobei du eher Motion Blur meinst, BU ist was anderes) lässt sich in der .cfg ausschalten.
Bewegungsunschärfe ist doch die deutsche Übersetzung für Motion Blur?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
SPUTNIK
Beiträge: 398
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:27
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#10 Beitrag von SPUTNIK » Sonntag, 3. Juni 2012, 21:24

Thaisong hat geschrieben: Alles runtergeladen, installiert, sieht immernoch kacke aus. Viel zu hoher Kontrast, viel zu gesättigte Farben und die Pflanzen flimmern einem die Netzhaut weg wie noch nie, trotz FSAA auf Anschlag. :roll:
Kontrast & Co. kann man sich alles selbst anpassen.
Gegen das Flimmern hilft Downsampling oder SSAA.

Kann dir auf der 360 mangels Vegetation nicht passieren. :respekt:
Thaisong hat geschrieben: Außer eine etwas geringere Vegetation sind mir da erstmal keine großartigen Unterschiede aufgefallen.
LOD, Texturen, Shader, Sichtweite, Anzahl der Lichtquellen...wo soll ich aufhören?
Thaisong hat geschrieben: Ja super, das dann aber höchstens mit Cheats. Finde Crysis auf leicht schon Ultra-Schwer, da ist Max Payne 3 wirklich'n Fliegenschiss gegen. :roll:
:P :P :P
Es ist fordernd, nicht schwer. :wink:
LIH hat geschrieben:Ich schätze mal im direkten Vergleich dürfte man eher was merken.
Alle die vergleichen und keinen großen Unterschied sehen, machen denselben Fehler:
360 am TV, PC am TFT. :wink:
Alan Wake AN sieht an meinem Plasma auch gut aus.

Neulich hatten wir meine 360 mit AW am TFT, daneben ein identischer TFT mit der PC Fassung...au weia. :shock:
PaulBearer hat geschrieben: Bewegungsunschärfe ist doch die deutsche Übersetzung für Motion Blur?
BU = hat ein TV, ein Monitor, ist Hardware bedingt
MB = Softwareeffekt

:wink:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#11 Beitrag von Thaisong » Samstag, 9. Juni 2012, 11:17

LOD, Texturen, Shader, Sichtweite, Anzahl der Lichtquellen...wo soll ich aufhören?
Also im Klartext einen Meter Sichtweite mehr, Bäume sind ebenfalls einen Meter weiter sichtbar, Texturen sehen fast gleich scharf aus (selbst getestet) und die Lichtquellen sind sogar besser als auf PC, hat sogar der Türke zugegeben. :mrgreen:
Kann dir auf der 360 mangels Vegetation nicht passieren.
Ja, da hast du recht, wo auf PC 10 Grashalme sind, sind auf Kosnole tatsächlich dann nur 6. Mordsunterschied. :megalol:
Alle die vergleichen und keinen großen Unterschied sehen, machen denselben Fehler:
360 am TV, PC am TFT.
Habe beides an einem Monitor/TV Kombigerät. Wobei gut, Crysis konnte ich nur beim Kumpel am TV anschauen, aber so angebliche Riesenunterschiede hätten mir dann auch dort sofort ins Auge springen müssen. :wink:

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#12 Beitrag von Vicarocha » Samstag, 9. Juni 2012, 11:34

... damit ist erwiesen, dass du eine ausgeprägte Sehschwäche hast.
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#13 Beitrag von Thaisong » Samstag, 9. Juni 2012, 11:40

... damit ist erwiesen, dass du eine ausgeprägte Sehschwäche hast.
Laut meinem Augenarzt habe ich sogar über 100% Sehstärke. Daran dürfte es wohl nicht liegen. :roll:

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2112
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Endlich mal vernünftige Crisis-Grafik?

#14 Beitrag von esn » Dienstag, 12. Juni 2012, 15:43

Thaisong hat geschrieben:
... damit ist erwiesen, dass du eine ausgeprägte Sehschwäche hast.
Laut meinem Augenarzt habe ich sogar über 100% Sehstärke. Daran dürfte es wohl nicht liegen. :roll:
augenarzt schnellstens wechseln ;)
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Antworten