Wo ist mein Festplattenspeicher? Windows HDD

Der PC will einfach nicht ? Die Spielkonsole zeigt falsche Farben ? Das aktuelle PC-Spiel verweigert trotz erfüllter Voraussetzungen die Funktion ??? Solche Fragen bitte HIER posten, wir versuchen nach Möglichkeit zu helfen...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Wo ist mein Festplattenspeicher? Windows HDD

#1 Beitrag von DaHosh » Donnerstag, 4. Juni 2015, 05:59

Ja doofer Titel, aber ich habe mal eine Frage. Vielleicht weiß ja jemand Antwort und kann weiterhelfen.
Ich hab eine SSD 250GB im PC worauf ich nur Windows und ein paar Programme habe. Wenn ich nun alles markiere auf der Platte und auf Eigenschaften gehen, habe ich so ca. 45gb. Nun aber das Kuriose, aufm Arbeitsplatz sagt Win mir 45gb von 223gb frei. Wo sind die restlichen GB hin? Erstellt Windows ne unsichtbare Systemdatei die über 100gb groß ist? Krieg ich den Platz irgendwie wieder? Möchte wohl mal ein Spiel auf der Platte installieren hin und wieder, aber bei den Dimensionen heute reichen 45gb ja so gut wie nie.

Hoffe jemand kennt das Phänomen und kann helfen. :)
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2727
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Wo ist mein Festplattenspeicher? Windows HDD

#2 Beitrag von zombie-flesheater » Donnerstag, 4. Juni 2015, 15:03

Auslagerungsdatei? Wobei die mit 100GB aber ordentlich groß wäre...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
painkiller
Beiträge: 41
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:29
Wohnort: in Niedersachsen

Re: Wo ist mein Festplattenspeicher? Windows HDD

#3 Beitrag von painkiller » Samstag, 6. Juni 2015, 15:09

Ohne detaillierte Angaben sind konkrete Aussagen unmöglich, deshalb nur Allgemein:
Wenn ich nun alles markiere auf der Platte und auf Eigenschaften gehen, habe ich so ca. 45gb.
Dir ist bewusst, dass in dieser Anzeige nur der Verbrauch des angemeldeten Benutzers berücksichtigt wird?
Wenn also mehrere Benutzer existieren, dann sollte man mal prüfen, was die anderen so 'verbraten'.

Windows reserviert standarmäßig 10% eines Volumes für den Papierkorb, auch wenn der leer ist!

Ebenso sollte man alle möglichen Caches checken. Nicht nur die der Browser, Flash und Java können auch recht viel Platz verbrauchen.

Vorsichtig sollte man beim Ordner WinSxS sein, google hilft zu diesem Stichwort weiter.

Ruhezustand deaktivieren, spart die Größe des RAMs an Plattenplatz.

Systemwiederherstellung prüfen: sind alle vorhandenen Wiederherstellungspunkte erforderlich?

Ebenso sollte man schauen, ob noch alle Crashlogs und Dumps erhalten bleiben müssen.

Antworten