Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

Der PC will einfach nicht ? Die Spielkonsole zeigt falsche Farben ? Das aktuelle PC-Spiel verweigert trotz erfüllter Voraussetzungen die Funktion ??? Solche Fragen bitte HIER posten, wir versuchen nach Möglichkeit zu helfen...
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#1 Beitrag von Shinzon » Sonntag, 20. September 2015, 22:30

Hi,

so hab nach langem mal wieder Blood 2 rausgekramt und mit Müh und Not auch zum laufen gebracht. Naja eigentlich läuft es recht gut, wenn es mal gestartet ist :D. Im Grunde ist es auch nicht wirklich ein Problem, aber es interessiert mich trotzdem.

Bei Blood 2 gibt es ja die Möglichkeit eine zweite Waffe aufzusammeln und so im Akimbo zu ballern. Jedoch habe ich mich jetzt gefragt wie man zwischen Akimbo und Single-Waffe umschaltet. Ich habe das Handbuch schon durch geschaut und auch die Readme, aber nichts gefunden außer bei den Patchnotes wo etwas von Akimbo zu Single steht. Wie man das jetzt genau macht steht da nicht.
Ich weiß das man eine Waffe wegwerfen kann, aber das ist ja nicht der Sinn. Ich bin auch der Meinung das es geht, aber ich weiß nicht mehr wie bzw. geht es überhaupt?

Ich hoffe einer von euch kann mir da helfen :). Danke schon mal.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#2 Beitrag von DaHosh » Montag, 21. September 2015, 06:56

Ich müsste jetzt lügen, aber du musst die Waffe wegwerfen. Soweit ich weiß kann man nur Akimbo oder Single tragen. Sobald man die Waffe erneut aufsammelt hat man wieder Akimbo. Beides im Inventar geht nicht. Zumindest sagen mir das meine Erinnerungen an Blood 2. :)
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#3 Beitrag von Shinzon » Montag, 21. September 2015, 15:38

Wahrscheinlich hast du wohl recht, das Switchen wurde einfach nicht so ins Spiel eingebaut. Danke für die Antwort :D.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#4 Beitrag von DaHosh » Dienstag, 22. September 2015, 07:14

Habs selber nochmal installiert und ja, leider gehts nur mit wegwerfen. Mal eine andere Sache und zwar kann ich keine höhere Auflösung als 1024x768 einstellen. Sobald ich höher gehe und neues Spielt starte/lade, crashed die Exe-Datei. Hast du das Problem auch? War damals schon so und noch keine Lösung dafür gefunden.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
The Hitman
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag, 13. Dezember 2005, 01:18
Wohnort: Variiert

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#5 Beitrag von The Hitman » Dienstag, 22. September 2015, 14:58

Jo, das geht.
Einfach das Ding hier ziehen und gut ist.
http://dege.freeweb.hu/Patches.html

Und ja, Wegwerfen ist die einzige Möglichkeit. Blood 2 stand leider immer im Schatten von Shogo, welches parallel entwickelt wurde und ist technisch wie spielerisch mit gravierenden Mängel und dem ausbleibenden, notwendigem Polishing versehen.

Mit ein bisschen Sucherei kriegt man's allerdings ganz gut wieder hin. Und trotz der ganzen Fehler wird es einer meiner Lieblingstitel bleiben...immer. 8)

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#6 Beitrag von Shinzon » Dienstag, 22. September 2015, 16:18

DaHosh hat geschrieben:Habs selber nochmal installiert und ja, leider gehts nur mit wegwerfen. Mal eine andere Sache und zwar kann ich keine höhere Auflösung als 1024x768 einstellen. Sobald ich höher gehe und neues Spielt starte/lade, crashed die Exe-Datei. Hast du das Problem auch? War damals schon so und noch keine Lösung dafür gefunden.
Also ohne Patch konnte ich bis zu 1280x960 einstellen, bei 1280x1024 Crash :(. Das heißt alles was über 1000 Pixel geht da crasht es, das ist sozusagen ganz normal. Der von The Hitman genannte Patch schafft da Ablösung und Blood 2 lässt sich mit jeder Auflösung spielen. Allerdings wird Blood 2 bei Widescreen Auflösungen gestrecht, dazu braucht es dann noch eine Mod, die gibt es hier. Den Download findest du weiter unten, sowie eine Anleitung und Vergleichsbilder.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#7 Beitrag von Murtile » Dienstag, 22. September 2015, 20:23

Blood2... ob gut oder schlecht, es gibt einfach Dinge im Leben mit denen man etwas gutes und positives verbindet... besonders aus Kinder- oder Teenager-Tagen :)
Blood2 ist für mich persönlich eines dieser Spiele...
eine Kopie damals bekommen und auf meinem ersten PC (Win98, PII-MMX 300MHz, 32MB, irgendeine ATI mit 4 oder 8MB) gezockt. Natürlich nur in Software-Grafik :D (ich glaube das war 800x600)
Die Gewalt die sich dort bot, war für mich wieder eine neue Stufe.
Auf meinem 2.PC (WinXP) konnte ich es dann mit der richtigen Grafik (OpenGL?) zocken, aber auch nach dem letzten offiziellen Patch flackerte das Bild. Im Netz entdeckte ich dann einen Consolen-Befehl mit der man die Frame-Rate (?) im Spiel einstellen konnte, ich glaube man musste es erhöhen. Danach ging es wunderbar, man musste es halt nur bei jedem Spielstart neu eingegeben.
Nachdem ich mein 2.PC mit neuem Arbeitsspeicher und Grafikkarte aufrüstete, konnte ich letztens Blood2 sofort sauber spielen (natürlich erst noch den Patch drauf), vielleicht lags am Grafik-Treiber?
Ich zockte es aber dann nur auf 1024 x 768, höher habe ich es auch probiert aber die Menüs und das HUD waren mir dann viel zu klein :)
Wüsste jetzt aber nicht ob es auf anderen Windows-Systemen gut läuft...?
Ich kenne es auch nicht anders, wo man eine der beiden Waffe ablegen muss um nur noch eine zu halten. Man konnte später im Spiel, wenn ich mich jetzt nicht täusche, 1-3 Waffen ablegen um neue Waffen aufsammeln zu können. Das Spiel hatte echt viele verschiedene Waffen.
Ist wieder ein typisches Spiel, wo ich mir einen finalen tollen Teil wünschen würde, mit relativ neuer Grafik und guten Ideen, mehr Blood1 etwas weniger Blood2, fertig ist Blood3.

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#8 Beitrag von Shinzon » Dienstag, 22. September 2015, 21:50

Murtile hat geschrieben:Blood2... ob gut oder schlecht, es gibt einfach Dinge im Leben mit denen man etwas gutes und positives verbindet... besonders aus Kinder- oder Teenager-Tagen :)
Blood2 ist für mich persönlich eines dieser Spiele...
eine Kopie damals bekommen und auf meinem ersten PC (Win98, PII-MMX 300MHz, 32MB, irgendeine ATI mit 4 oder 8MB) gezockt. Natürlich nur in Software-Grafik :D (ich glaube das war 800x600)
Die Gewalt die sich dort bot, war für mich wieder eine neue Stufe.
Auf meinem 2.PC (WinXP) konnte ich es dann mit der richtigen Grafik (OpenGL?) zocken, aber auch nach dem letzten offiziellen Patch flackerte das Bild. Im Netz entdeckte ich dann einen Consolen-Befehl mit der man die Frame-Rate (?) im Spiel einstellen konnte, ich glaube man musste es erhöhen. Danach ging es wunderbar, man musste es halt nur bei jedem Spielstart neu eingegeben.
Nachdem ich mein 2.PC mit neuem Arbeitsspeicher und Grafikkarte aufrüstete, konnte ich letztens Blood2 sofort sauber spielen (natürlich erst noch den Patch drauf), vielleicht lags am Grafik-Treiber?
Ich zockte es aber dann nur auf 1024 x 768, höher habe ich es auch probiert aber die Menüs und das HUD waren mir dann viel zu klein :)
Wüsste jetzt aber nicht ob es auf anderen Windows-Systemen gut läuft...?
Ich kenne es auch nicht anders, wo man eine der beiden Waffe ablegen muss um nur noch eine zu halten. Man konnte später im Spiel, wenn ich mich jetzt nicht täusche, 1-3 Waffen ablegen um neue Waffen aufsammeln zu können. Das Spiel hatte echt viele verschiedene Waffen.
Ist wieder ein typisches Spiel, wo ich mir einen finalen tollen Teil wünschen würde, mit relativ neuer Grafik und guten Ideen, mehr Blood1 etwas weniger Blood2, fertig ist Blood3.
Genau so einen PC hatte ich 1998 auch, P2 300, 32 MB und einen Onboard ATI Grafikchip, ich denke der Chip hatte 8 MB. Das war auch mein erster PC :D. Allerdings hatte ich von Auflösungen damals keine Ahnung und ich habe alle Games mit 640x480 betrieben. Blood 2 hatte mir damals überhaupt nicht gefallen, ich hatte da alle Ego-Shooter nur mit Tastatur gespielt und Blood 2 war da entsprechend schwer mit den vielen Gegner welche oft auch auf unterschiedlichen Ebenen standen. Ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich Blood 2 da schon mit 3DFX Karte gespielt habe oder doch auch im Softwaremodus. 2000 habe ich mir dann noch das Addon gekauft, aber Blood 2 dennoch viele Jahre liegen lassen.
Erst mit meinem dritten PC habe ich mich wieder ran gewagt und dieses mal auch mit Maus und Tastatur, da hatte es mir dann auch viel besser gefallen.
Für mich persönlich gehört Blood 2 zu den alten klasse Games, wie Kingpin, Quake 2, Sin usw. welche man immer wieder spielen und auch heute noch dran spaß dran haben kann.
Zur Kompatibilität von Blood 2 kann ich sagen, bis Windows 7 läuft es sehr gut, eventuell muss es im Win 98 oder XP Kompatibilitätsmodus betrieben werden.
Ab Windows 8 wird es dann kompliziert, weil da läuft es nicht mehr gut, da hilft dann nur noch dgvoodoo. Aktuell spiel ich es auf Windows 10 gleicher Fall wie Windows 8, aber läuft auch mit dgvoodoo etwas schlechter. Blood 2 reagiert da auch recht komisch, manchmal startet es mehrmals hintereinander und dann plötzlich crasht es nur noch, allerdings wenn man mal ins Game reinkommt läuft es stabil. Es ist nur immer der Start, der Probleme macht, beim Start meine ich nicht den Launcher, der funktioniert immer sondern sobald man auf den Button "Launch Blood2" klickt. Ich spiele momentan die GOG Version, aber auch diese crasht, wenn man Blood 2 über die Verknüpfung startet. Und so starte ich Blood 2 immer über den GOG Galaxy Client und dann funktioniert es meist auch auf anhieb.
Ich muss aber schon sagen, so schwer es früher war so einfach ist es heute :), aber immer noch richtig klasse.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#9 Beitrag von Murtile » Mittwoch, 23. September 2015, 21:32

@ Shinzon
Wenn ich mich noch richtig errinnere: Mitte 1998, MediaMarkt, 1300 DM -> Fujitsu/Siemens PC [die Graka war glaube ich nicht onboard (?), eine Soundkarte war drin (SoundBlaster 16 oder Pro)] + Monitor (15 Zoll) + Drucker (Lexmark 1000 Jetprinter) + Scanner (Networks?) + Maus + Tastatur... Oh-Man!, das waren noch Zeiten :D und wie mein Freund damals, der sich mit PCs gut auskannte und mir den PC einrichtete, staunte über den Pentium II mit 300Mhz UND MMX :lol: da fühlte ich mich für eine kurze Zeit (ca. halbes Jahr) unter meinen Freunden wie ne coole Sau 8)
Ja damals ließ ich den PC und die Games auch bei 640x480 laufen, bis der oben genannte Freund mir sagte das ich doch lieber alles auf mindestens 800x600 laufen lassen soll. Erst mit meinen XP-Rechner kam dann standardmäßig die 1024x768... alles andere war mir einfach zu klein.

Blood2: Aha, gut zu wissen wie es mit Win8.1 aussieht... hab nämlich seit einen halben Jahr einen neuen 3.PC rumstehen (acer Predator G3-605), kaum in Gebrauch.
Von Blood 2 habe ich einmal eine neuwertige EU-Version und dazu das Addon, alles komplett, und eine US-Version nur im guten bis sehr guten Zustand.

Es sind immer die selben Games die mir durch den Kopf herumschwirren, wo ich einen neuen Teil gerne hätte, meinetwegen mit einer Stufe besseren Grafik oder sogar mit der damaligen!...
Kingpin, SIN, Requiem, Blood, Shogo, RedneckRampage, Unreal, SoF, Hexen... (Quake und Doom habe sich meiner Meinung nach gut entwickelt) ich weis, "sieh dich im Netz nach inoffiziellen Mods und Addons um"... NÖ, ich möchte eine ordentliche neue Version mit Verpackung, Anleitung und CD/DVD! OHNE Online-Freischaltung! Natürlich sollten die Games dann sauber auf WinXP bis aktuell laufen... naja, träumen darf man ja noch. Kann froh sein das ich wenigstens soetwas überhaupt erleben durfte :wink:
Jetzt höre ich immer wieder von alten Games die überarbeitet werden (SystemShock, ResidentEvil, Turok 1+2) aber meist immer online zum runterladen :evil: sorry, noch bin ich raus. Ich gebs ja zu das es bei mir aussieht wie bei einer Abstellkammer... aber eine schöne Videospiele-Kammer :twisted:

Blood1 würde ich gerne auch auf WinXP als Win95 sauber laufen lassen, wegen den Videos, schaffe es aber nur per DosBox als DOS-Mode :( auch andere Games die z.B. nur für Win95 gemacht wurden, sind sehr schwierig auf WinXP, Win98 geht wieder einigermaßen. Brauche definitiv einen alten Rechner für die Win95/98-Games, und diesmal mit einer guten kompatiblen Graka mit 16 bis 64 MB und 3D-Beschleunigung.

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#10 Beitrag von DaHosh » Donnerstag, 24. September 2015, 06:46

@Murtile
Ohja, ich wünsch mir auch noch die eine oder andere Fortsetzung von den Spielen die du genannt hast. Oder auch mal schöne HD Mods, wie bei Quake. Jenes daddel ich im Moment auch wieder mit beiden Mission Packs. Sieht schon schick aus mit den Texturen und neuen Licht und Schatteneffekten. Ich träume ja immernoch von einem richtigen Mod für SiN, wo sie die Q2-Engine nochmal komplett auf den Kopf stellen und es, wie bei Quake, mit neuen Effekten versehen. Leider wird das nie passieren.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#11 Beitrag von Shinzon » Donnerstag, 24. September 2015, 18:29

@Murtile

Meiner war von Quelle, ich glaube auch Fujitsu/Siemens, die Graka war definitiv Onboard, Soundkarte war ein Yamaha Soundchip also auch Onboard, dazu Monitor Privileg 15", Canon Drucker, Maus und Tastatur. Soviel ich weiß war meiner teurer, warum auch immer.

Wegen Blood 2 und Win 8.1, dazu ein Achtung, Blood 2 lässt sich dank 16 Bit Installer nicht auf 64 Bit OS installieren. Von Blood 2 und Addon habe ich die EU Version auch alles komplett (denk ich).
Von Blood 1 würde ich mir wünschen das Source Code zur Verfügung gestellt wird, damit mal eine vernünftige Win Version dabei entsteht. Also über DosBox läuft es relativ gut, ich würde dir aber empfehlen D-Fend Reloaded zu installieren, da kannst du dann die jeweiligen Games separat über Menü konfigurieren, also jedes für sich.
Ansonsten wäre ein PC mit Win 95/98 die beste Lösung.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#12 Beitrag von Murtile » Freitag, 25. September 2015, 01:36

@ DaHosh
SIN... ach, es war eigentlich ganz ok und meinerseits ausreichend was da mit SIN-Emergence angefangen hat. Moment, das ist das Stichwort! "Anfang"... 1.Kritikpunkt: Episoden die das Spiel langsam und Stück für Stück aufbauen -> Sorry, absolut nichts für mich! 2. Kritikpunkt: Wiedermal Steam, ich habe nichts gegen Steam, sollange das ganze komplett über Online läuft ist doch alles ok, ABER wenn ich in einen Laden gehe und mir ein Game hole, will ich keine halben Sachen haben was ich erst online vervollständigen muss, nur um als Singleplayer zu spielen... ACH! ich will kein neues Fass hier aufmachen. 3. Kritikpunkt: Das Spiel wurde eingestellt... :wallbash:
KURZ: Es hätte einfach einen schönen 2. kompletten Teil geben sollen, fertig!
Noch zu SIN: Ein sehr cooler Shooter der auch bei mir sehr weit oben steht. Eine Mischung aus SoF und ein bisschen 007 mit etwas futuristischen Touch. Nur das letzte Drittel mit den Mutanten gefiel mir spätenstens beim 2.mal durchzocken nicht mehr... war irgendwie dann für mich kindisch und comic-artig mit den ganzen Mutanten. Die coole, ernste und harte Atmosphäre von den ersten paar Levels verfliegt irgendwie gegen Ende. Der Bosskampf ist ok, hätte man aber etwas anders Darstellen können...?

Also ich hab nichts gegen Mods die Grafik und/oder Sound im Spiel ändern, aber wenn ich nach einer längeren Zeit ein altes Game wieder spielen möchte, nehme ich immer soweit es geht die original Version :) Mods teste ich nur aus oder eben zocke ein Addon wo es schon von sich aus modifiziert ist... z.B. habe ich mal vor einpaar Jahren Quake2 mit allen Addon die ich hatte mal der Reihe nach durchgezockt. Bei einem gab es viele Einstellungen mit Effekt-Qualität und AntiAliasing, ich habe es standardmäßig 1024x768 gelassen, aber alles andere auf Max. Das Spiel fing an stark zu ruckeln :shock: bei meinem angeblich starken PC :D Musste AntiAliasing und irgendeine Grafik-Qualität zwei Stufen runtersetzten dann ging es wieder. Es war ein Mod-Addon wo die Quake2-Einheiten meist schwarzen Rüstungen trugen und blauen Laser verschossen...? War ganz gut.

@ Shinzon
Hm? komisch, jetzt wo du das sagst kommt mir die Zahl 1300 als DM auch irgendwie wenig vor, aber ich hab diese immer im Kopf wenn ich an meinen 1.PC denke, aber wenn ich an € denke, kann mein Vater wirklich 2600 DM bezahlt haben, ich glaube nicht. Ich weis nur das der Scanner im Angebot war und wir es einfach gleich mit dazu gekauft haben (100 DM).
Mein Monitor war übrigens auch von Fu/Sie.

Ja das D-Fend habe ich auch mal runtergeladen, hab mich aber damit nicht so beschäftigt.
Und ja, mit DosBox läuft vieles sehr gut, natürlich auch die Games die für DOS und Win95 gemacht wurden, leider bekomme ich den Win95-Modus nicht hin, dadurch werden hohe Grafiken nicht angeboten oder es fehlen wie eben bei Blood1 die Videos. Ich sollte mich mal mit D-Fend etwas auseinandersetzen... hab noch einpaar interessante Games die ich überhaupt nicht zum laufen bringe wie z.B. Martian Gothic oder ein interessantes Action-Autorennspiel "Road Wars", wo die Grafik nicht richtig dargestellt wird wegen 3dfx oder opengl.

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#13 Beitrag von DaHosh » Freitag, 25. September 2015, 07:07

Unterscheiden sich die DOS und WIN95 Versionen von Blood denn so sehr? Habe es immer nur unter DOS gespielt, auch jetzt noch und Videos laufen einwandfrei. Wobei ich mir auch die GoG-Version geholt habe, damit mein Original schön im Regal schlummern darf.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#14 Beitrag von Shinzon » Freitag, 25. September 2015, 10:28

@ DaHosh

Von Blood 1 gibt es keine Win95 Version, es gibt einen Dos Installer und einen Win95 Installer. Letzten Endes läuft Blood dennoch in einer Win-DosBox, auch mit dem Win95 Installer.

@ Murtile

Keine Ahnung mehr was der gekostet hat, hab ja nicht ich bezahlt :lol:, ich denke es waren auch über 2000 DM.
Mit D-Fend wird die DosBox fummelei sehr vereinfacht, du solltest dir das mal genauer anschauen. Wenn die Videos bei Blood 1 nicht laufen, musst du sie von der CD auf die Festplatte kopieren und in der Blood.ini den Pfad korrekt angeben. Meines wissen bleiben die auf der CD, was dann aber nicht immer richtig funktioniert.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#15 Beitrag von Murtile » Freitag, 25. September 2015, 11:04

@ DaHosh
Ich hatte damals eine Kopie von Blood1 bekommen und normal über DOS gespielt, das Intro-Video wurde da nicht gezeigt (habe auch sehr spät erfahren das es sowas im Spiel überhaupt gibt).
Nachdem ich die ogdb-Seite kennenlernte und eben später hier auf Blood1 stieß, las ich dort die Info mit den FMV bei Win95-Installation. Vor einpaar Monaten bekam ich ein Original und da war genau das selbe: Ich kann es nicht als Win95 installieren, sondern nur normal über DosBox und sehe da auch kein Intro :(
In der heutigen Zeit würde man mir jetzt empfehlen: "Meine Güte, siehe es dir doch bei youtube an und spiele es normal auf Dos weiter..." :D Ne, ich möchte schon das alles sauber im Spiel ist :mrgreen:
Komisch die GoG-Version scheint da irgendwie anders zu laufen, wenn es da unter Dos die Videos anzeigt (ich glaube es sind sowieso nur 2: Intro und Outro).

Ich gehöre "leider" nicht zu den Sammlern die ein Spiel holen um es dann so stehen zu lassen, außer natürlich ich bringe es mit CD nicht zum laufen. Wenn ich eine exakte Kopie auf meiner Festplatte habe mit der ich ständig zocke und zufrieden bin, würde ich höchstwarscheinlich das Original verkaufen. Ich beneide die Leute die höchstens 50 Spiele in der Sammlung haben und ansonstens ein Spiel für irgendeinen Preis kaufen, es zocken und wieder verkaufen... früher als Kind und Teenager war ich leidenschaftlicher Zocker der Spiele auch mal länger oder einpaar mal durchgespielt hat... Jetzt bin ich nur ein "blöder" Sammler geworden, wo alles, wegen der Menge, schnell gehen muss ;(

@ Shinzon
Ah ok, wenn die Videos auf der CD sind und man es nur rüberziehen und die Befehle umschreiben muss, würde das ja schonmal das Problem lösen. Und wenn es dann auch keine verschiedenen Grafikoptionen gibt zwischen DOS und Win95 bei Blood1, wäre damit schon alles erledigt.
Da fällt mir aber etwas ein wegen Sound... z.B. gibt es Probleme bei Games wie z.B. RedneckRampage, die laufen nur flüssig wenn kein Sound ist. Aber da habe ich auch etwas gefunden gehabt was man da alles einstellen und installieren muss damit alles sauber läuft, ich glaube das galt allgemein für alle BuildEngine-Game.

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#16 Beitrag von Shinzon » Freitag, 25. September 2015, 14:26

@Murtile
Also du hast wahrscheinlich die Original Blood 1 CD und nicht One Unit Whole Blood (Blood + Erweiterungen). Da habe ich jetzt nicht dran gedacht, ich ging von One Unit Whole Blood aus, ich habe beide Versionen und ich glaube bei der nur Blood 1 CD Version hatte ich die selben Probleme. Da das Blood 1.0, glaube ich dass ich das durch einen Patch beheben konnte. Bei One Unit Whole Blood werden die Videos gleich mit auf die Festplatte kopiert und so alles automatisch richtig geschrieben. Blood 1 hat ein Intro und zu jeder Episode ein Outro, vor dem finalen Kampf in der vierten Episode gibt es noch mal ein kurzes Video.
Zu deiner Aussage, Videos bei YouTube schauen und normal spielen, da bin ich deiner Meinung. Die Videos gehören einfach dazu und die will ich Ingame anschauen und nicht extra irgendwo aufrufen. Deswegen bleiben Games bei denen das nicht geht, auch erstmal liegen bis es eine Lösung gibt.
Ich habe auch keine Games die noch verschweißt irgendwo stehen, da würde mir auch der Platz dazu fehlen, alle gespielt oder will ich noch spielen. Ich wäre froh wenn ich nur 50 hätte, nimmt bei mir leider auch überhand und verkaufen tu ich auch nur die, die mir wirklich nicht gefallen oder ich der Meinung bin das ich sie nie spielen werde.

Ja, das ist richtig zwischen der DOS und Win95 Version gibt es keinen unterschied außer dem Installer. Der Win95 Installer ist halt um einiges angenehmer als der DOS Installer. Also ich habe kürzlich erst Blood 1 erneut durchgespielt lief über DosBox und lief eigentlich sehr gut für ein DOS spiel. Wegen des Sounds da ist mir leider nichts bekannt.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#17 Beitrag von Murtile » Samstag, 26. September 2015, 21:39

@ Shinzon
Ich habe auch beide Teile komplett von "Blood 1" und "One Unit Whole Blood" :)
Ich hatte mir eigentlich überlegt, dass sobald ich die beiden Addons (CryptPassage+PlasmaPack) habe, leider nur als US-Versionen erschienen, das "Whole Blood" wieder verkaufe... vielleicht sollte ich es doch behalten, wegen besseren Version/Installation?

Ja, es kommt selten vor, dass ich ein Spiel verkaufe was ich eigentlich in die Sammlung aufgenommen habe, aber eben noch nicht durchgespielt...
War vor ca. 0,5 - 1 Jahr: 3D-Beat'em Ups sind eher selten, darum freute ich mich sehr, endlich mal wieder ein altes klassisches auf der 1.XBOX zu spielen. Nennt sich SpikeOut (soll der 2.Teil von einer Automaten-Version sein). Ich kam in der 4. oder 5. Level (von acht) einfach nicht weiter, obwohl es schon der einfache Schwierigkeitsgrad war (der erscheint wenn man 3mal oder so verliert) und die Levels davor waren auch nicht einfach, eher mit etwas Glück geschafft. Ich sah auch keine Lösung was ich sonst anders machen könnte um weiter zu kommen, wie gesagt, es ist ein klassisches "einfaches" Beat'em Up. Im Web las ich dann das es tatsächlich sehr schwer ist usw. also für Leute die einfach Stress haben wollen :blueeye:
Dachte mir dann: Ne, bin leider kein kleiner Junge mehr der nur einpaar Games hat, mit dem er sich Wochen und Monate beschäftigen kann. Außerdem ist es nicht direkt ein Game aus meiner Kinderheit oder so... ALSO, weg damit! Das Spiel hatte ich fast 4,5 Jahre in der Sammlung!
Das selbe mit dem PS2-Game "Colosseum-Road to Freedom": Es wurde immer "schwerer", genauer gesagt immer taktischer und simulationslästiger... ich habe ca. 2-3 Tage überlegt ob ich das Spiel jemals wieder spielen würde, weil es ist wirklich nicht schlecht und auch nicht unfair wie z.B. SpikeOut. Hab wieder im Netz geschaut was die Leute so sagen und wie es zu Ende geht mit dem Spiel. Naja, gefiel mir nicht so ganz und ich habe ja noch viele andere Games... also wurde es auch verkauft. "Shadow of Rome" war schon wieder besser, hatte aber auch einpaar schwierige Stellen.

In der Sammlung bei mir müssen es schon Spiele sein, die ich gerne spiele und auch durchzocken kann!... einpaar Außnahmen gibts natürlich, wie eben Spiele aus der Kindheit z.B. MKII, auf dem GameBoy bei allen drei Schwierigkeitsgraden kein Problem, auf dem SNES bei diesen "Arcade-Graden" ist es dann wieder ein anderes Thema :wink:

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#18 Beitrag von Shinzon » Sonntag, 27. September 2015, 09:56

Ja, falls du noch an die Addons rankommst, würde ich dir empfehlen One Unit Whole Blood dennoch zu behalten. Ich habe auch Blood + beide Addons und zusätzlich noch One Unit Whole Blood.

Also das mag ich auch nicht, wenn Games zu schwer sind, obwohl man schon auf easy spielt. Ich habe einen 8 Stunden langen, stressigen Arbeitstag, wenn ich dann nach Hause komme und sowieso keinen Bock mehr auf irgendwas habe, dann entspanne ich gern beim zocken. Dann brauch ich kein Game, bei dem ich um jede Ecke ins Gras beiße. Wenn ich schwer zocken will(kommt auch mal vor), dann stell ich die Schwierigkeit dann von selbst hoch.
Deswegen, sind auch schon ein paar Games weg gekommen, die habe ich zwar durchgespielt, aber keine Interesse mehr gehabt sie erneut zu spielen.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#19 Beitrag von Murtile » Montag, 28. September 2015, 00:41

Da es sowieso nicht einfach ist an die beiden Addons günstig ranzukommen (z.B. beide zusammen für 50 €) und es sowieso kompakt auf einer CD ist (es gibt ja keine anderen offziellen oder lizensierten Addons) werde ich doch lieber das Paket behalten. Mich stört nur dieser große Karton, der leider einfach dazugehört... :)

Ich hatte z.B. sehr viele City-Interactive-PC-Shooter, glaube knapp 30 Stück, irgendwann reichte es mir, keiner kam an Fear1+Addons ran (na logisch 8) ) und die Sammlung wuchs stätig weiter... wurde am Ende auch alles verkauft, außer ÜberSoldier2, das war eine andere Firma und wurde auch von City-I. vertrieben.
Wolfschanze1 pisste mich auch an: Einfach schlecht programmiert mit vielen Bugs und unfairen Einstellungen (wieviel Kugeln brauchst du, wieviel der Gegner :evil: ). Hab ich einmal mit Godmode durchgespielt und sofort wieder verkauft.
Als ich ein strengerer Sammler wurde, keine Classic-Edition mehr usw., löste ich auch meine ganze GoldGames-Spielesammlungen auf, obwohl ich daran schon etwas hing, besonders an GG2+3. Auf einen Schlag waren knapp 170 Spiele weniger in der Sammlung :)

Naja, wir sind glaube ich schon zu weit Offtopic :lol:

Zu Blood2 möchte ich noch sagen...:
Das Addon "The Nightmare Levels" hat mir gefallen, war glaube ich schon fast ein Spin-off (?), aber ganz OK. Das Hauptspiel ist natürlich auch gut, fängt schön an, aber so ab der Mitte oder vielleicht doch ab dem letzten Drittel, wird es immer monotoner und der Endboss hat mir überhaupt nicht gefallen... Quake1 lässt Grüßen, auch wenn das irgendwie mit der Geschichte Sinn gemacht hat, mir gefiel es nicht... vielleicht plante man ja einen 3.Teil oder so, wo man es dann am Ende richtig Krachen lässt...? Nachdem Caleb dann den Teufel/Satan entgültig erledigt hat, ist er der neue König der Unterwelt und lässt sich nur blicken, wenn große böse Buben wieder eins auf die Mütze brauchen... das wäre ein schöner Schluss! :D

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#20 Beitrag von Shinzon » Montag, 28. September 2015, 21:36

Ja, ich kenn das mit den Addons, letztes Jahr hatte ich mich entschlossen noch beide Addons einzeln abzugreifen. Cryptic Passage war da kein Problem, noch neu versiegelt zum recht günstigen Preis.
Mit dem Plasma Pak sah es da schon anders aus, das Addon hat auch eine schöne glänzende Box. Da hatte ich einen gefunden der das anbot, aber nur zusammen mit Blood 1, aber nicht unter 1000€ :(.
Das war mir allerdings zu viel, ich will es ja nicht zum anschauen, sondern zum spielen. Bei Ebay habe ich dann noch ein gebrauchtes Plasma Pak gefunden, in noch gutem Zustand.

Also die Nighmare Levels würde ich jetzt nicht als Spin-off bezeichnen, die schließen sich ja direkt an Hauptspiel an, auch wenn sie nichts mehr mit Blood 2 zu tun haben. Auf jeden fall, ein gutes Addon, aber recht kurz. Und ich stimme dir zu, ab der Mitte lässt Blood 2 nach, es fehlt später einfach die Abwechslung. In den ersten Levels gibt es viel Abwechlsung und ab der Mitte ist es nur noch das gleiche. Was ich jedesmal so geil finde, wenn Caleb an die Klingel am verlassenen Gebäude drückt, die Alte fragte "Who is it?", Caleb dann "Everybody dies" und die Alte "Really? Cool, Im buzzing you in".
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Murtile
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#21 Beitrag von Murtile » Dienstag, 29. September 2015, 00:11

Blood1 und das Plasma Pak waren beide neu und eingeschweißt für 1000€...? Ja, ist schon heftig, und übersteigt meine Preisgrenzen für Videospiele.
Nur mit dem "eingeschweißt" habe ich schonmal schlechte Erfahrungen gemacht...:
Das eine ist recht einfach, eingeschweißte Neuware von Unreal Championship 2 für die alte XBOX gekauft, ausgepackt und gestartet, tja, es blieb beim Startbildschirm der XBOX-Konsole, alle anderen Games die ich gleich danach testete gingen, nur das nicht? Hab dann den Artikepreis zurück bekommen.
Viel schlimmer: Ich freute mich sehr das ich günstig für ca. 10€ NFS:Carbon-C.Edition für den PC bei ebay ersteigern konnte (Sofortpreis lag so bei ca. 20-30€). Spiel war noch eingeschweißt und alter Ladenpreis-Aufkleber war noch dran. Als ich das Game auspackte waren statt einer Spiel-CD und einer Bonus-CD, nur 2x Bonus-CDs drin :shock: Was hätte ich den groß dem privaten Ebay-Verkäufer sagen oder mit ihm machen sollen...? In ca. 2 Wochen sofort eine günstige gebrauchte Edition ersteigert, wo fast nur die Spiel-CD neuwertig war, CDs ausgetauscht und den Rest wieder verkauft.
Ach, und vor einem halben Jahr ein altes PC-Spiel ersteigert, auch eingeschweißt, innen und die CD sahen aber nicht sehr neu aus... wieder eingeschweißt :x
Naja, die Leute die alles eingeschweißt lassen, müssen sich über sowas keine Gedanken machen, es bleibt ja geschlossen, egal was oder wie drin ist... :megalol:

Das Addon von Blood2 hat mit der eigentlichen Geschichte nicht viel zu tun, bzw. es geht nicht richtig voran oder ist auch keine Vorgeschichte zu Blood2, darum war es so eine Art Spinoff für mich, aber ok, der Chef von der Sekte war auch dabei als Geist, also eine kurze Weiterführung. Es wird ja nur die Vergangenheit von den Charakteren erzählt als "Alptraum-Level".
Ja, an die Alte mit ihrem Spruch kann ich mich noch errinnern... hab es vor ca. 1Jahr nochmal gezockt. Wo ich damals das Spiel zum 1.mal als Festplattenkopie gespielt hatte, war ich noch jung und mein Englisch ziemlich schlecht, da hatte ich die meisten Gags, wie auch diesen, nicht oder kaum verstanden :)

Benutzeravatar
Shinzon
Beiträge: 174
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:16
Wohnort: Remus
Kontaktdaten:

Re: Blood 2 zwischen Single- und Akimbo Waffen umschalten

#22 Beitrag von Shinzon » Mittwoch, 30. September 2015, 20:51

Jupp, wenigstens 1000€ wollte der dafür, aber war garantiert neu. Weil der hatte noch mehr Plasma Paks und hat damit wohl ordentlich Kohle gemacht.

Ja, die ist neu Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Man erkennt es daran, dass es meist schlechter verschweißt, die Folie fester, an manchen Stellen Löcher in der Folie und die Schweiß stellen einfach nicht sauber sind. Beim ersten angeblich neuen, da füllte sich die Folie sogar original an, aber in der Box befand sich der Preiskleber vom Kaufhaus. Beim zweiten mal war das Handbuch und die CD in einem neuen Zustand, aber die Weltkarte hat gefehlt und beim dritten mal hat das Jewel-Case so einen hässlichen Kratzer, das es einfach nicht neu sein konnte.

Ja, so gesehen ist es keine Fortsetzung und hat auch mit Blood 2 nicht viel am Hut. Es schließt halt an das Ende von Blood 2 an und wie du sagst wird das ganze von Gideon erzählt, der darauf wartet wieder einen Köper zu bekommen ^^. Und erzählt die Geschichte von den Charakteren wie sie den Cabal beigetreten sind.
Meine Sammlung:
Bild


Zu verkaufen:
Bild
Bei Interesse PM oder Mail.

Antworten