Sammelthread: Resident Evil 4

Das Forum zur Klärung des Zensurstatus von Videospielen. Ebenso werden hier Indizierungen und judikative Entscheidungen thematisiert.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Sammelthread: Resident Evil 4

#1 Beitrag von Jim » Samstag, 27. August 2005, 16:53

Also das hier schreibe ich aus zwei Gründen:
1) für die Nicht informierten die hier reinschauen und gerne etwas über das Game wissen wollen
2) ich habe Langeweile (vielleicht ist das alles hier ja schon in der Onlinedatenbank gelistet?)

======================
Deutsche Fassung

Hier gehts um die deutsche Version von Resident Evil 4.
Zuerst mal: es gibt ZWEI deutsche Versionen des Spiels. Bei einer Version steht hinten drauf "Deutsche Version", bei der anderen wird auf Inhaltsgleicheit mit der amerikanischen und japanischen Version hingewiesen.

Bei BEIDEN Versionen fehlen die Bonusgames "Assignemt Ada" und "The Mercenaries"!
Die Version die auf die Inhaltsgleichheit hinweist ist in puncto Gewalt uncut!
Folgende Dinge fehlen in der "Deutschen Version":

- Köpfe explodieren nicht wenn sie mit dem Scharfschützengewehr zerschossen werden (dennoch ist es noch möglich wenn man die Gegner aus nächster Nähe mit der Schroftlfinte erwischt)
- ein paar Einstellungen fehlen wenn Mike abstürzt
- ein Gegner in einem Ofen, der brennend herausstürzt fehlt
- Garrados können Leon nicht mehr aufspießen

Dadurch das in beiden deutschen Versionen aber die Bonusspiele fehlen, fehlen auch die dadurch freispielbaren Bonuswaffen "Chicago Typewriter" und "Handcannon". Ob diese durch ein Action Replay freispielbar sind weiß ich nicht (falls das jemand weiß darf sich die Person gerne melden :D)

=====================
Japanische Fassung

Diese drei Sachen sind in der japanischen Fassung "anders", auch wenn ich das letzte nicht als Cut bezeichnen würde:
- Kopfschüsse bringen die Köpfe nicht zum explodieren. However, man hört das Geräusch des platzenden Kopfes und es fliegen paar Fleischbrocken weg. Das ist aber zu Beginn des Spiels so, bevor man das Dorf erreicht.
- Leon kann nicht mehr geköpft werden (z.B. durch die Gegner mit der Kettensäge)
- im Teil in dem ihr Ashley spielt wurde zur alten Resi Kameraperspektive gewechselt. Ihr seht also alles aus einer festen Kamera und nicht "Ãœber die Schulter". Dies kann man auch im Intro sehen, wo man eine Szene sieht in der Ashley auf die Kamera zuläuft. Mit unserer aktuellen Perspektive ist das ja unmöglich (wüsste gern warum das geändert wurde für den Rest der Welt).

Vollkommen uncut im deutschsprachigen Raum sind also die Ösi oder die Schweizer Version, obwohl beide Länder unseren USK Sticker geklaut haben :lol:

So, wieder ma ne Stunde Langeweile gekillt *g* Wer noch was hinzufügen möchte nur zu. Falls ich was nicht drin habe bin ich sehr gespannt was noch fehlen könnte ^_~
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
x-kamui
Beiträge: 7
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 16:51

#2 Beitrag von x-kamui » Samstag, 27. August 2005, 19:50

Du hast einen Fehler drin :roll:
Es nur eine "deutsche" Version! Und das ist die, in der die Bonusspiele fehlen. Gut ob bei der zweitauflage noch was geändert wurde weißich nicht, aber mir wurde gesagt das dies nicht der Fall sei)
Die Erstauflage hatte noch den Aufdruck "Inhaltsgleicheit mit der amerikanischen und japanischen Version" doch nach Protesten wegen Kundenverarschung (extrem Ausgedrückt^^) wurde sie durch einen neue Auflage ersetzt auf der "Deutsche Version" steht.

Es gibt dann aber noch die europäische Version die komplett UNCUT ist!
Genau wie in der deutschen Version gibt es auch da deutsche Untertitel!
Ich lese im Buch der Erinnerung,
ich hör mich lachen
Mein Leben war ein Märchen,
erzählt von einem Narren
(Buch der Erinnerung - Böhse Onkelz)

Benutzeravatar
PtOlbrch
Beiträge: 38
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:44
Wohnort: Sotzweiler, ein Dorf im Saarland
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von PtOlbrch » Samstag, 27. August 2005, 20:44

Ja, erinner mich nicht mal gehört oder gelesen zu haben das eine zweite deutsche Version erschienen ist die in Punkto Gewaltszenen geschnitten wurde.
Bild

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#4 Beitrag von Jim » Sonntag, 28. August 2005, 00:52

Erm, ich hatte aber beide Versionen schon in den Händen. Meine Mutter hatte mir selbst die mit dem Aufdruck der Inhaltsgleichheit gekauft. Da fehlen zwar auch die Bonusspiele, aber die Gewaltsachen sind alle drin.
N Kumpel von mir hatte die mit dem "deutsche Version" Aufdruck drin und da sind eben beschriebene Cuts drin.

Aber gut, muss zugeben ob nun bei den "nachträglichen" Auflagen "deutsche Version" drauf steht kann ich nicht sagen. Das weiß ich nüscht.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
x-kamui
Beiträge: 7
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 16:51

#5 Beitrag von x-kamui » Sonntag, 28. August 2005, 03:47

Dann gibt es wohl doch zwei Auflagen alleine in Deutschland :shock:
Die erste mit der Aufschrift "Inhaltsgleicheit mit der amerikanischen und japanischen Version" in der nur die Bonus Spiele fehlen und dann noch eine neue Auflage mit der Aufschrift "Deutsche Version" in der auch noch Gewalt fehlt...

Aber wie schon gesagt, die europäische Version ist UNCUT und hat deutsche Untertitel! Kauft die (wer sie noch nicht hat) und lasst die rein deutsche Version im Regal stehen :wink:
Ich lese im Buch der Erinnerung,
ich hör mich lachen
Mein Leben war ein Märchen,
erzählt von einem Narren
(Buch der Erinnerung - Böhse Onkelz)

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#6 Beitrag von Jim » Sonntag, 28. August 2005, 12:06

Genau. Habe auch die Ösi Version mit allem drin :D
Eigentlich hätte ich das mit den zwei Auflagen gar nicht rausgefunden, hätte meine Mutter getan was ich ihr gesagt hätte. Ich sagte ich möchte ein Zelda für den Cube und Resident Evil ODER Residen Evil Zero - was kauft se? Resi 4 :) :D :lol:

Aber ich fands viel krasser das sogar die jap. Fassung gewisse Kürzungen aufweist. Auch wenns nur so wenig ist.

Ach ja, ma ne Frage aus Interesse. Wieso haben die Ösis/Schweizer eigentlich unsere USK Sticker geklaut? :lol:
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Soul Collector
Beiträge: 48
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:05
Wohnort: Rheinland Pfalz

#7 Beitrag von Soul Collector » Sonntag, 28. August 2005, 15:29

Also das mit den 2 Deutschen Auflage hab ich nicht gewusst :shock:
Gott sei dank habe ich die 1. Auflage noch bekommen in der die Gewaltcuts nicht drinne sind :wink:
Aber wieso haben sie bei der 2. Auflage die Cuts reingemacht? Resi 4 hat doch ne KJ bekommen oder?

Benutzeravatar
MightyM
Beiträge: 84
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:15

#8 Beitrag von MightyM » Sonntag, 28. August 2005, 15:36

Jim hat geschrieben:Ach ja, ma ne Frage aus Interesse. Wieso haben die Ösis/Schweizer eigentlich unsere USK Sticker geklaut? :lol:
Liegt AFAIK daran, dass diese Version ursprünglich zum Verkauf in Deutschland vorgesehen war und man bei Capcom wohl erst im letzten Moment gemerkt hat, dass man keine USK-Freigabe für die Bonusspiele hatte :?. Dann hat man einfach den D-Release wegen "Produktionsschwierigkeiten" verschoben und schnell eine verbuggte Version ohne Bonusspiele nachgeschoben.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

"There are two ways to resolve puzzling situations: thoughtful contemplation or force. After thoughtful contemplation, most barbarians choose force."

Fabs
Beiträge: 6
Registriert: Samstag, 27. August 2005, 16:35

#9 Beitrag von Fabs » Sonntag, 28. August 2005, 16:29

Also ich war vor kurzem beim Libro und da gabs nur die PEGI Version!

Benutzeravatar
PtOlbrch
Beiträge: 38
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:44
Wohnort: Sotzweiler, ein Dorf im Saarland
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von PtOlbrch » Sonntag, 28. August 2005, 22:45

Das es eine zensierte deutsche Auflage gibt, darüber wurde nirgends berichtet. Seltsam, sollte man mal genauer unter die Lupe nehmen.
Bild

Benutzeravatar
Soul Collector
Beiträge: 48
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:05
Wohnort: Rheinland Pfalz

#11 Beitrag von Soul Collector » Sonntag, 28. August 2005, 22:53

Also ich hab gelesen das die Gewaltcuts die von nem Typen in nem anderen Forum gepostet wurden sich als fakes herrausstellten da die anderen User verglichen und feststellten die Cuts waren garnicht vorhanden.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von KT » Sonntag, 28. August 2005, 23:57

Soul Collector hat geschrieben:Also ich hab gelesen das die Gewaltcuts die von nem Typen in nem anderen Forum gepostet wurden sich als fakes herrausstellten da die anderen User verglichen und feststellten die Cuts waren garnicht vorhanden.

Dito.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
PtOlbrch
Beiträge: 38
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:44
Wohnort: Sotzweiler, ein Dorf im Saarland
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von PtOlbrch » Montag, 29. August 2005, 01:06

Die Bonusleveln wurden von Nintendo für die GameCube Version rausgeschnitten. Ist es möglich das diese in der PS2 Version vorhanden sind, da diese ja bestimmt nicht von Nintendo vertrieben wird :?:
Bild

Benutzeravatar
x-kamui
Beiträge: 7
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 16:51

#14 Beitrag von x-kamui » Montag, 29. August 2005, 02:57

PtOlbrch hat geschrieben:Die Bonusleveln wurden von Nintendo für die GameCube Version rausgeschnitten. Ist es möglich das diese in der PS2 Version vorhanden sind, da diese ja bestimmt nicht von Nintendo vertrieben wird :?:
Ähm in der europäische Version sind die Bonuslevel vorhanden! Nur in der "rein" deutschen Version fehlen sie!
Ich lese im Buch der Erinnerung,
ich hör mich lachen
Mein Leben war ein Märchen,
erzählt von einem Narren
(Buch der Erinnerung - Böhse Onkelz)

Benutzeravatar
Soul Collector
Beiträge: 48
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:05
Wohnort: Rheinland Pfalz

#15 Beitrag von Soul Collector » Montag, 29. August 2005, 10:43

Ne die Bonuslevel sind nicht von Nintendo rausgenommen worden sondern von den Entwicklern da sie sonst keine Freigabe hier erhielten würden. Bei der PS2 wird das genauso sein und die erweiterten AIDA Mission sind futsch. Weil die ja was mit RE2 zu tuhen haben. Greif vorsichtshalber auf die Europäische Version oder die Importversion.

Benutzeravatar
PtOlbrch
Beiträge: 38
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 01:44
Wohnort: Sotzweiler, ein Dorf im Saarland
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von PtOlbrch » Montag, 29. August 2005, 15:40

Soul Collector hat geschrieben:Ne die Bonuslevel sind nicht von Nintendo rausgenommen worden sondern von den Entwicklern da sie sonst keine Freigabe hier erhielten würden. Bei der PS2 wird das genauso sein und die erweiterten AIDA Mission sind futsch. Weil die ja was mit RE2 zu tuhen haben. Greif vorsichtshalber auf die Europäische Version oder die Importversion.
Wieso sollte man die deshalb rausschneiden weil die Story bezug auf Resident Evil 2 nehmen? Wenn auf sowas Rücksicht genommen werden muss darf es bald keine Fortsetzungen von Games geben und der Vertrieb von RE 4 müsste in Deutschland eingestellt werden.
Bild

Benutzeravatar
Chainworm
Feuerteufel
Beiträge: 709
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 03:35

#17 Beitrag von Chainworm » Montag, 29. August 2005, 17:02

Hmm, ist evtl. was dran an der Sache. BZW, würde halt logisch klingen.

Wenn die Minigames aber wegen Bezug zur Resident Evil 2 cut sind, müsste man RE Zero auch cutten, weil man auch in Levelteilen von RE 2 spielt (der Bahnhof z.B.). Ist nur so ne Theorie :)
Soul Collector hat geschrieben:Bei der PS2 wird das genauso sein und die erweiterten AIDA Mission sind futsch.
ADA heißt die Dame. AIDA ist dieses Kreuzfahrtschiff ;) Oder auch die Firma, die bei meiner Ex-Arbeitsstelle die Stempeluhren macht :)

Benutzeravatar
Soul Collector
Beiträge: 48
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:05
Wohnort: Rheinland Pfalz

#18 Beitrag von Soul Collector » Montag, 29. August 2005, 18:47

Huch mein Fehler :wink:
Ja ich hab gelesen das die Assign Ada missionen wegen den Resi2 szenen raus musste um eine Freigabe zu kriegen sonst wär es aufn Index gelandet siehe Resi2.. Und bei der erweiterten PS2 version sollen es mehr Ada missionen geben aber da die ja schon bei der GCN version raus mussten gibts in der Deutschen dann wohl nur die neuen Waffen und evt andere Extras die ich nicht kenne.

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#19 Beitrag von Jim » Montag, 29. August 2005, 19:47

Also ich sehe eigentlich eine Chance darin das Resi 4 PS2 Version uncut bei uns auch rauskommt. Das GC Spiel ist ohne Mini-Games auch in einer Uncut Version was Gewalt betrifft erschienen. Die Spiele fehlten ja weil das Game ohne Mini-Games vorgelegt wurde.
Da das Game aber eh "keine Jugendfreigabe" hat, und die Mini-Games keinen höheren GEwaltgrad aufweisen... wer weiß? (natürlich könnte man sich hier zumindest bei den Mercenaries auf Gewaltverherrlichung berufen, da das Töten von Gegner belohnt wird).

Ich denke man wird es sehen. Ich habe eine uncut GC Version, da brauche ich nicht auch noch ne PS2 Version. Die fünf Ada Missionen (ich fand Assingment Ada ohnehin nur... naja) und zwei weitere Waffen sind es mir nun wirklich nicht wert, vor allem in Anbetracht das grafisch ja abgespeckt wurde (was nichts daran ändert das das Game dennoch genial aussieht).

Cu,
Jim
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Resident Evil 4 für PS2 Cut / Uncut

#20 Beitrag von Notarzt » Samstag, 24. September 2005, 16:29

Gamefront.de hat heute sehr wichtige und ausführliche Versionsinformationen released. Nichts davon ist 100%ig offiziell bestätigt, aber so wie es dort beschrieben ist, macht es durchaus logischen Sinn.

So wird es, im Gegensatz zur Nintendo Version, zwei Fassungen in Deutschland geben. Während Cube'ler nur die zensierte Version serviert bekommen haben, ist die PS2 Fassung wahlweise uncut.


Quelle: Gamefront.de

Cut & Uncut: Zwei verschiedene Resident Evil 4 in Deutschland

23.09.05 - Wie aus Capcom-nahen Kreisen zu erfahren ist, wird es in Deutschland zwei verschiedene Versionen von Resident Evil 4 Click Picture am 04.11.05 geben, eine geschnittene und eine ungekürzte.

1. Version (USK 18, geschnitten)

Es handelt sich um die Umsetzung der in Deutschland bereits erhältlichen Gamecube-Version, d.h. die Zusatzspiele 'Mercenaries' und 'Assignment Ada' fehlen. Sie hat eine USK 18 Freigabe und ist an dieser auch im Handel zu erkennen.

Diese Version enthält aber alle PS2-exklusiven Bonus-Missionen 'Separate Ways' mit Ada, die es nicht beim Gamecube gab. 'Separate Ways' ist nach dem Lösen des Hauptspiels verfügbar, das komplett ungeschnitten ist. Außerdem sind enthalten: Die zwei neuen Waffen (PRL 412 für Leon und Adas Armbrust mit Granatpfeilen) und mindestens zwei neue Outfits (Ashley in Rüstung und Leon in Mafia-Klamotten).

Im Spielverlauf erhält man immer neue Einträge in 'Ada's Report', die sich unabhängig von der Beendigung des Hauptspiels unter EXTRAS aus dem Startbildschirm aufrufen lassen. Progressive Scan und echtes 16:9 werden unterstützt. Bildschirmtexte und Anleitung sind in deutsch.

Diese Version gibt es anfangs in limitierter Auflage im hochwertigen 'Steel Book': Ihr liegt eine Leseprobe des Lösungsbuches von Future Press bei, das in seiner Verkaufsversion - erscheint zeitgleich mit dem Spiel - auch Tipps & Tricks zu allen Extras und Bonusspielen enthält (u.a. 'Assignment Ada' und 'Mercenaries').

Diese erste Version von Resident Evil 4 Click Picture ist überall im regulären Handel (z.B. Großmarkt, Kaufhaus, Fachgeschäft, usw.) erhältlich.

Preis: Euro 59,95 (unverbindliche Preisempfehlung)


2. Version (keine USK-Freigabe, ungeschnitten)

Die zweite Version ist komplett mit der ersten Version identisch, allerdings hat sie kein USK-Siegel und ist vollständig ungeschnitten: Nur sie enthält deshalb die zwei Bonusspiele 'Mercenaries' und 'Assignment Ada', die es nicht in der regulären USK 18 Fassung gibt - das Hauptspiel ist wie bei der ersten Version ebenfalls ungeschnitten.

Eine limitierte 'Steel Book'-Auflage gibt es hier nicht, so fehlt auch die Leseprobe des Future Press Lösungsbuches. Die Anleitung und Bildschirmtexte sind deutsch.

Diese zweite Version von Resident Evil 4 Click Picture ist allerdings nur im Fachhandel und in Videotheken erhältlich; es gibt sie nicht im Kaufhaus oder Großmarkt.

Preis: Euro 59,95 (unverbindliche Preisempfehlung)

Quelle: Gamefront.de

MfG

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#21 Beitrag von Jim » Samstag, 24. September 2005, 18:18

"Macht Sinn"?

Mir entzieht sich der Sinn warum man "Assignemt Ada" und "Mercenaries" rausnimmt, die anderen Ada Missionen aber drin lässt :?:

Naja, was solls. Ich habe die Cube Version und ich beabsichtige nicht die PS2 Version noch mal zu kaufen wegen zwei Waffen, Outfits und den Ada Missionen.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Esnapizan
Beiträge: 27
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:23

#22 Beitrag von Esnapizan » Samstag, 24. September 2005, 21:29

...
Zuletzt geändert von Esnapizan am Samstag, 25. Juli 2009, 01:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chainworm
Feuerteufel
Beiträge: 709
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 03:35

#23 Beitrag von Chainworm » Sonntag, 25. September 2005, 11:40

"Seperate Ways" ist AFAIK genau so ein Story-Modus wie das Hauptspiel, die Geschichte vom Storymodus nur aus Ada's Sicht, ähnlich wie die "B-Adventures" aus Teil 2. "Mercenaries" dagegen ist z.B. einfach ein Modus, bei dem es darum geht, so viele wie möglich umzubringen und man bekommt Punkte dafür.

Esnapizan
Beiträge: 27
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:23

#24 Beitrag von Esnapizan » Sonntag, 25. September 2005, 12:35

...
Zuletzt geändert von Esnapizan am Samstag, 25. Juli 2009, 01:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Notarzt » Sonntag, 25. September 2005, 18:27

Jim hat geschrieben:"Macht Sinn"?
Selbstverständlich. Aus verkaufstechnischen Gesichtspunkten macht das sehr viel Sinn. Capcom is nich Caritas, die wollen Geld sehen. Geld, das der Cube-Only Release offensichtlich nicht in die Kassen gespühlt hat.

Da der Inhalt der neuen Ada Mission unbekannt ist, kennen wir bislang nicht die genauen Beweggründe.

Aber: Würde man die neue Bonus Missionen auch noch zusätzlich "raus zensieren", würde sich der Nutzen und die Verkaufsargumente der PS2 Fassung stark relativieren. Dann kann man ja gleich die GameCube Fassung kaufen.

Außerdem: Die englische Originalfassung für den GameCube mit den Bonus ist auf den Index gewandert. Man musste sie also für die frei im Handel erhältliche Version wieder entfernen, um sie verkaufen zu können. Deswegen ja auch der Hinweis, das die Uncut Fassung nur im Fachhandel ( sprich Importfassung vom Spielehändler deines Vertrauens ) oder als Verleihversion in Videotheken, welche sowieso nur ab 18 zugänglich sind und damit indizierte Medien anbieten können.

MfG

Benutzeravatar
Sven
OGDB Administrator
Beiträge: 580
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 23:31

#26 Beitrag von Sven » Montag, 26. September 2005, 16:10

Mich interessiert eigentlich vorrangig erstmal die technische Seite des ganzen Spektakels: Texturen von 24 auf 8Bit runter, Polygone in etwa um die Hälfte reduziert...

die cut/uncut-Diskussion ist wahrscheinlich hinfällig, wenn das Spiel "sichtbar" hinter der technischen Qualität der Cube-Fassung bleibt... das Spiel lebt einfach davon!

Die neuen Bonusspiele / Kostüme: Nett, Pflichtprogramm bei einer achtmonatigen Verspätung, als Cube-Spieler verzichtet man gerne drauf!

Killer7 ging auf der PS2 nach hinten los, bin sehr gespannt, obs mit Resi besser wird - ich wünsch es euch ja ;)

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

#27 Beitrag von DooMinator » Montag, 26. September 2005, 19:17

cujamara hat geschrieben:ich wünsch es euch ja ;)
Nur daran, dass die PS2 auch nur annähernd so gut wird wie die GC-Fassung, glaubt wohl niemand ernsthaft :roll:
Bild

Esnapizan
Beiträge: 27
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:23

#28 Beitrag von Esnapizan » Montag, 26. September 2005, 21:44

...
Zuletzt geändert von Esnapizan am Samstag, 25. Juli 2009, 01:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von Notarzt » Dienstag, 27. September 2005, 00:02

Gamefront.de hatte mehrfach über die Konvertierung berichtet. Alle Level Areale wurden 1:1 von der Originalfassung übernommen.

Capcom hatte zu Beginng die Befürchtung, man müsse die Levels weiträumig verstümmeln und in kleinere Bereiche aufteilen. Das wäre natürlich mit deutlich mehr Ladezeiten verbunden gewesen.
Aber man habe alles gut in den Griff bekommen und lauf GF sei alles am Stück geblieben.

Über Sinn und Unsinn der "neuen Features" kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Die zusätzlichen Waffen sind eher überzogen, vor allem dieses "Laser-" oder Strahlen-Gewehr für Leon finde ich für arg übertrieben und unrealitisch in diesem Zusammenhang.
Auch die neuen Kostüme halte ich z.B. komplett für'n Arsch, aber neue Bonus Spielchen sind ganz in Ordnung. Das muss jeder selbst wissen.

Wie übel die PS2 Fassung letztlich technisch Federn lassen muss, werden wohl erst die US Reviews verraten.
Viel wichtiger ist die Frage, wie schwierig mach nacher an die Uncut 18er heran kommt, bzw. in welcher Sprachfassung die aufgelegt wird, bzw. mehrsprachig ist.

MfG

Benutzeravatar
m4Ze
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag, 30. August 2005, 15:37
Kontaktdaten:

Re: Resident Evil 4 für PS2 Cut / Uncut

#30 Beitrag von m4Ze » Mittwoch, 28. September 2005, 15:27

Notarzt hat geschrieben: 2. Version (keine USK-Freigabe, ungeschnitten)

Die zweite Version ist komplett mit der ersten Version identisch, allerdings hat sie kein USK-Siegel und ist vollständig ungeschnitten: Nur sie enthält deshalb die zwei Bonusspiele 'Mercenaries' und 'Assignment Ada', die es nicht in der regulären USK 18 Fassung gibt - das Hauptspiel ist wie bei der ersten Version ebenfalls ungeschnitten.

Preis: Euro 59,95 (unverbindliche Preisempfehlung)

Quelle: Gamefront.de

MfG
also versteh ich das jetzt richtig dass bei der 2ten version sowohl "seperate ways" als auch "mercenaries" und " assignment ada! dabei sind?

und ist es dann trotzdem eine deutsche version oder die uk-fassung mit deutschen untertiteln?

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#31 Beitrag von Notarzt » Mittwoch, 28. September 2005, 19:09

Ja, wahrscheinlich sowohl als auch. Es handelt sich offensichtlich um die komplett unzensierte Fassung, wie man sie vom GameCube her kennt + die Bonus Inhalte der PS2 Auflage.

Die zensierte PS2 Fassung ist genau so, wie die deutsche, zensierte Nintendo Version, nur das da die vom Cube bekannten Minispiele fehlen.
Die Bonus Inhalte der PS2 Fassung werden wohl sowieso drin sein, denn sollte Capcom die raus zensieren müssen, würde sich der PS2 Kauf nicht mehr lohnen.
Dann hätte man ja ne technisch kastrierte Nintendo Version, würde quasi die Katze im Sack mit allen Nachteilen kaufen.

MfG

Benutzeravatar
Chainworm
Feuerteufel
Beiträge: 709
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 03:35

#32 Beitrag von Chainworm » Mittwoch, 28. September 2005, 19:46

Wie die "Österreich"-Fassung, schätze ich mal?
Esnapizan hat geschrieben:
Chainworm hat geschrieben:"Mercenaries" dagegen ist z.B. einfach ein Modus, bei dem es darum geht, so viele wie möglich umzubringen und man bekommt Punkte dafür.
Das selbe gabs ja auch schon bei Resident Evil 3:Nemesis...

Hab den Modus aber nur ein paar mal gezockt - gibt spannenderes :roll:
Jo, ist ne nette dreingabe, ewig könnt ich's auch net zocken. Assignment Ada war besser dagegen. Waren die Merc-Missions eigentlich in RE 3 deutsch enthalten??

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#33 Beitrag von Jim » Mittwoch, 28. September 2005, 20:19

Das Merc Game war auch im deutschen Resi 3 bei. *nick*
Erinnere ich mich noch recht gut dran...
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
MightyM
Beiträge: 84
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:15

#34 Beitrag von MightyM » Donnerstag, 29. September 2005, 06:50

Jim hat geschrieben:Das Merc Game war auch im deutschen Resi 3 bei. *nick*
Erinnere ich mich noch recht gut dran...
War allerdings auch zensiert, man bekam keinen Zeitbonus für das Töten von Gegnern.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

"There are two ways to resolve puzzling situations: thoughtful contemplation or force. After thoughtful contemplation, most barbarians choose force."

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#35 Beitrag von Jim » Donnerstag, 29. September 2005, 07:20

Okay gut, SO gut kann ich mich dann doch nicht mehr erinnern ;) Ist schon ein paar Jährchen her das ich es gespielt habe und damals hatte ich es auch nicht selbst (und ich würde es mir nur noch als Cube Game holen *g*). War bloß ausgeliehen von meiner Oma :lol: (<-- trotz des Smiley isses kein Witz!)

Cu,
Jim
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#36 Beitrag von Jim » Samstag, 1. Oktober 2005, 10:36

Für die die es interessiert, http://www.residentevilfan.com/ hat gleich auf der Startseite nen Batzen Reviews mit Screenshots und Ingame Videos ;)
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
m4Ze
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag, 30. August 2005, 15:37
Kontaktdaten:

#37 Beitrag von m4Ze » Freitag, 4. November 2005, 10:36

jetzt ist es raus.
ich hab die pegi 18+ version mit einem französischen booklet bekommen.

spiel ist multilingual und die drei bonusmissionen(seperate ways, adas assignment u. mercenaries) sind auch dabei.

zu sagen ist noch dass sich die anderen beiden (deutschen) versionen nicht unterscheiden, nur von der verpackung.

Tommy Hilfaker
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 4. November 2005, 17:33

#38 Beitrag von Tommy Hilfaker » Freitag, 4. November 2005, 17:37

OK nochmal zum mitschreiben:

Ich hab gelesen (Screen Fun) nur die "Steel-Box" Fassung sei uncut!
Ausserdem wollte ich mir von okaysoft die Steelbox Fassung holen, die ja da als UNCUT angegeben wird. Aber durch die vorherigen Beiträge hab ich jetzt echt bedenken ob die vielleicht doch CUT ist!

Könnte ihr mir sagen ob die "Steel-Box" Fassung von okaysoft uncut ist?


Danke für eure Hilfe! :P

EDIT:
Hab jetzt okaysoft angeschrieben...wie ihr schon meintet können die auch zur Zeit NUR die normale Verpackung für die UNCUT Fassung anbieten :cry:

TrueGrave
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 6. November 2005, 19:30

#39 Beitrag von TrueGrave » Mittwoch, 9. November 2005, 23:07

Servus!
Kennt einer von euch irgendwelche Fanpages über das Resident Evil Universum? Habe nur Teil 1 durchgezockt und spiele gerade den vierten.Wäre nett, wenn irgendwo eine Homepage die gesamte Resi-Story kompakt zusammengefasst hätte.
"Someday a real rain will come around and wash the scum off the streets!" - Taxi Driver

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#40 Beitrag von Jim » Mittwoch, 9. November 2005, 23:15

Nicht das Google helfen würde... :roll:

http://www.residentevilfan.com
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

TrueGrave
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 6. November 2005, 19:30

#41 Beitrag von TrueGrave » Donnerstag, 10. November 2005, 00:07

Yup, haste eigentlich recht Jim. Trotzdem Danke :). Die Seite ist genau das was ich suche.
"Someday a real rain will come around and wash the scum off the streets!" - Taxi Driver

Benutzeravatar
MightyM
Beiträge: 84
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 06:15

#42 Beitrag von MightyM » Donnerstag, 10. November 2005, 07:54

Tommy Hilfaker hat geschrieben:OK nochmal zum mitschreiben:

Ich hab gelesen (Screen Fun) nur die "Steel-Box" Fassung sei uncut!
Ausserdem wollte ich mir von okaysoft die Steelbox Fassung holen, die ja da als UNCUT angegeben wird. Aber durch die vorherigen Beiträge hab ich jetzt echt bedenken ob die vielleicht doch CUT ist!

Könnte ihr mir sagen ob die "Steel-Box" Fassung von okaysoft uncut ist?


Danke für eure Hilfe! :P

EDIT:
Hab jetzt okaysoft angeschrieben...wie ihr schon meintet können die auch zur Zeit NUR die normale Verpackung für die UNCUT Fassung anbieten :cry:
Wenn's auch eine EV sein darf:
http://www6.cd-wow.net/detail_results_3 ... subcat=ps2
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

"There are two ways to resolve puzzling situations: thoughtful contemplation or force. After thoughtful contemplation, most barbarians choose force."

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

Dt. Resi 4 Bundle Bonusdisc vorhanden aber cut !!

#43 Beitrag von Thaisong » Mittwoch, 11. Januar 2006, 14:51

Hi Männerz,

habe gerade mal meine Bonusdisc in Augenschein genommen, die ja angeblich in deutschen Bundles garnicht drin sein soll. Nun, drin ist sie schon, nur leider zensiert. Auf der dt. Bonusdisc befinden sich lediglich Movies zur Cube-Version von Resi 1, Resi 0 und Resi 4, des weiteren gibt's noch ein Making Off zu Resi 4 und die Metroid Prime Demo. Sollte man vielleicht der Richtigkeit halber in der OGDB vermerken, dass die Bonusdisc nicht komplett entfernt wurde, sondern lediglich um die Inhalte der indizierten Resi-Teile erleichtert wurde. Die Bonusdisc trägt auch das KJ-Siegel.

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#44 Beitrag von Notarzt » Mittwoch, 11. Januar 2006, 18:00

Dann ist das offensichtlich von Nintendo überarbeitet und nachgereicht worden.
Vielleicht will man damit die Kunden auf den Holzweg führen und von Importen abhalten. Nintendo zieht solche Aktionen ja ständig durch, um das Familien-Image zu schützen.

Überprüf deine Box und die CD-Barcode / Kennnummern und trag es in die OGDB ein. Mach's aber am besten deutlich im Namen als dt. Cut Bundle erkenntlich.

MfG

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2326
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

#45 Beitrag von cybdmn » Mittwoch, 11. Januar 2006, 22:13

Notarzt hat geschrieben:Dann ist das offensichtlich von Nintendo überarbeitet und nachgereicht worden.
Glaub ich nicht wirklich, bei mir isses auch drin wie beschrieben.
Bild

Thaisong
Horror-Hascher
Beiträge: 885
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:38

#46 Beitrag von Thaisong » Donnerstag, 12. Januar 2006, 01:37


Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

#47 Beitrag von Notarzt » Donnerstag, 12. Januar 2006, 14:01

cybdmn hat geschrieben:
Notarzt hat geschrieben:Dann ist das offensichtlich von Nintendo überarbeitet und nachgereicht worden.
Glaub ich nicht wirklich, bei mir isses auch drin wie beschrieben.
Aber wo kommt's dann her ? Oder sind die Gerüchte falsch, das es nen deutsches Bundle ohne Bonus Disc gibt ?

Ich hab keine Ahnung, ich hab RE4 bisher nicht gekauft. Aber ich hab scho lange nen Würfel, daher bin ich auch an dem Bundle net interessiert.

MfG

Benutzeravatar
Nerf
Serious Sam
Beiträge: 443
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:46
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Resident Evil 4 Erkennungsmerkmale

#48 Beitrag von Nerf » Dienstag, 7. März 2006, 20:00

Preisfrage: Woran erkenne ich die unzensierte Österreich-Fassung von Resident Evil 4 (für Gamecube)?

Laut OGDB sind die Barcodes gleich, die Ösi-Fassung zeichnet sich aber anscheinend durch eine Pegi-Freigabe anstatt USK aus. Gab es auch Auflagen mit falscher USK-Freigabe?
If I ever meet you
I'll [Control]-[Alt]-[Delete] you

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Resident Evil 4 Erkennungsmerkmale

#49 Beitrag von Jim » Dienstag, 7. März 2006, 20:40

Nerf hat geschrieben:Preisfrage: Woran erkenne ich die unzensierte Österreich-Fassung von Resident Evil 4 (für Gamecube)?

Laut OGDB sind die Barcodes gleich, die Ösi-Fassung zeichnet sich aber anscheinend durch eine Pegi-Freigabe anstatt USK aus. Gab es auch Auflagen mit falscher USK-Freigabe?
Nach dem ersten Durchspielen hast du Bonusspiele ;)

edit: Ohne Durchspielen gibt es meines Wissens nach nichts, wie man es sonst rausfinden könnte.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Stranger

#50 Beitrag von Stranger » Dienstag, 7. März 2006, 21:24

Wie du schon gesagt hast.

Die Ösifassung hat nen PEGI 18+ Stempel.

somit leich zu identifizieren.


alle zensierten deutschen versionen haben KJ.

Antworten