Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizierungen

Das Forum zur Klärung des Zensurstatus von Videospielen. Ebenso werden hier Indizierungen und judikative Entscheidungen thematisiert.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1301 Beitrag von Jim » Donnerstag, 2. Mai 2013, 10:42

cybdmn hat geschrieben:Warum sollte das ein Problem sein. Theoretisch könnte das auch ein Medium treffen, dass die SPD oder CDU vertreibt.
Naja, weil damit ja eine Partei etwas vertreibt was gegen einen Gesetzesparagraphen verstößt.
Davon aber abgesehen meinte ich in diesem Falle eher das man ja eh schon seit Urzeiten die NPD verbieten lassen will, eben unter dem Vorwurf des Rechtsextremismus, und da müsste sowas doch ein gefundenes Fressen für sein. Man könnte es ja fast einen Imageschaden nennen, wenn die NPD einen solchen noch beziehen könnte.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1302 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 3. Mai 2013, 20:19

Beschlagnahme? Gleich mal Werbung damit machen und eine "Aktion der Woche". Ohne die deutsche Zensur könnte so ein kleiner österreichischer Versender wahrscheinlich nicht überleben. 8)

http://i.imgur.com/7tNVxAV.jpg
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1303 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 3. Mai 2013, 20:56

PaulBearer hat geschrieben:Beschlagnahme? Gleich mal Werbung damit machen und eine "Aktion der Woche". Ohne die deutsche Zensur könnte so ein kleiner österreichischer Versender wahrscheinlich nicht überleben. 8)

http://i.imgur.com/7tNVxAV.jpg
Wobei das Teil jetzt inzwischen schon scheissbillig geworden ist. Die "grosse" Edition hat zum Release ja 60 Euro gekostet :shock:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1304 Beitrag von PaulBearer » Samstag, 4. Mai 2013, 09:38

zombie-flesheater hat geschrieben:Wobei das Teil jetzt inzwischen schon scheissbillig geworden ist. Die "grosse" Edition hat zum Release ja 60 Euro gekostet :shock:
Die "Perfect Collection" von Marketing in der dicken Blechbox? Die habe ich auch noch. Eigentlich sollte man sich den Film wieder mal anschauen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1305 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 4. Mai 2013, 11:41

PaulBearer hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:Wobei das Teil jetzt inzwischen schon scheissbillig geworden ist. Die "grosse" Edition hat zum Release ja 60 Euro gekostet :shock:
Die "Perfect Collection" von Marketing in der dicken Blechbox? Die habe ich auch noch. Eigentlich sollte man sich den Film wieder mal anschauen.
Hinter der PC war ich seinerzeit ewig lang her, nachdem ich das Release verschlafen hatte.
Dann hatte ich mir dafuer diesmal puenktlich zum Release die Ultimate Edition mit den BDs gegoennt. Die hat zu Beginn dann um die 60 Ocken gekostet. Die PC AFAIR ja sogar noch mehr.
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Belphegor666
OGDB Support
Beiträge: 207
Registriert: Freitag, 14. September 2007, 11:57
Wohnort: Saxony
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1306 Beitrag von Belphegor666 » Samstag, 4. Mai 2013, 22:36

Indizierungen
Tonträger

Auf dem Mond ein Feuer
der Gruppe „Totenmond“
Massacre Records GmbH, Abstatt
BAnz AT 30.04.2013 [A]
dafuq :shock:

Also DIE Begründung für die Indizierung möchte ich mal sehen :roll:

Erstens ist das Album nun schon knapp 12 Jahre (!) auf dem Markt und zweitens kann ich beim besten Willen nichts Anstößiges an einem reinen Cover-Album alter Punk-Gassenhauer und "Ton Steine Scherben"-Songs finden. Zumal die Metal Band Totenmond in der Szene als eher (weit) links bekannt sein dürfte (sie haben ja auch eine Punk-Vergangenheit), auch wenn sich das aus ihren eher kryptischen Texten ihrer regulären Alben nicht immer sofort erschließt.

Oder lag es gar an dem Coverversion des (bereits indizierten) Songs "Polizei SA/SS" von Slime? Aber selbst in diesem Fall für mich völlig unverständlich und unzeitgemäß. In Zeiten in denen zum Glück alte pixelige bluthaltig Spiele und FPS-Urväter vom Index genommen werden, wäre es auch mal an der Zeit ein paar von erzkonservativen Knochen erlassene "Gesinnungurteile" bei Punksongs (man denke nur an diverse Ärzte-Songs) zu revidieren.
Wir sprechen hier schließlich nicht von menschenfeindlichen Fascho-Bands. Um so schlimmer, das sich nun ausgerechnet eine Band wie Totenmond zwischen genau dem Pack wiederfindet, gegen das sie selbst immer angeht. Und dann auch noch mit einmal Album, bei welchem die Bandmitglieder ihre übliche Schiene mit eher kryptischen und lautmalerischen Texten verlassen haben und deutlicher gegen Rechts geworden sind.

Sollte es wirklich an dem Slime-Song liegen, wäre das natürlich höchst ironisch, wenn man bedenkt, dass angesichts der NSU-Morde, der vorzeitigen, einseitigen Schuldzuweisungen der Polizei an ausgerechnet die Opfer und der Verstrickungen und Verfehlungen der selbsternannten "Geheimdienste", der Text des indizierten Song an und für sich aktueller denn je ist.
Bild                      Bild
PSN: Pesthauch666

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1307 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 31. Mai 2013, 09:09

EDIT: Nun ist die Liste vollständig.

Indizierungen Mai 2013
Quelle: Cinefacts-Forum, User Bato

Indizierungen

DVD

Banned! In America
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Banned! In America II
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Banned! In America III
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Banned! In America IV
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Banned! In America V
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Banned! In America VI
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Braindead
Wingnut Films, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Spartacus – Gods of the Arena Uncut
3 DVDs Die komplette Season
Starz Entertainment LLC, Liberty Cir Englewood/USA
Twentieth Century Fox Home Entertainment LLC, Los Angeles/USA
BAnz AT 31.05.2013 (A)

The Ugly
Laser Paradise Filmproduktion und DVD-Vertrieb, Neu Anspach
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Blu-ray

Spartacus – Gods of the Arena Uncut
3 BluRays Die Komplette Season
Starz Entertainment LLC, Liberty Cir Englewood/USA
Twentieth Century Fox Home Entertainment LLC, Los Angeles/USA
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Zombie – We are going to eat you!
Blue Underground Inc., West Hollywood/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

PC-/Videospiele

Brothers in Arms – Hell’s Highway
Xbox 360, US-Version
Ubisoft Inc., San Francisco/USA
Gearbox Software LLC, Plano/USA
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Tonträger

Chaostage – We are Punks
Sampler
Nix Gut GmbH, Winnenden
BAnz AT 31.05.2013 (A)

DeSSemitize
der Gruppe „Seges Findere“
Elegy Records, Clifton/USA
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Live at the Shack
der Gruppe „Aggressive Force“
Strong Survive Records, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Lynchtod/Panzerschlag
der Gruppen „Herrscher/Ziontod“ (Label: Ofheathenblood)
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Mann in grün
der Gruppe „Klartext“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Menschen inmitten von Ruinen
der Gruppe „Blood & Iron“
Freivolk, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Recht auf Zukunft
der Gruppe „Aryan Hope“
PC Records, Chemnitz
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Bücher / Comics / Magazine

FF – Frische Frauen
Nr. 5 Oktober/November 2012
NewLevel Establishment, Vaduz/FL
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Frivole Sexspiele
Nr. 5 Okt./Nov. 2012
NewLevel Establishment, Vaduz/FL
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Girls & Pärchen
Nr. 5 Okt./Nov. 2012
NewLevel Establishment, Vaduz/FL
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Hübsche 50er
Nr. 5 Oktober/November 2012
NewLevel Establishment, Vaduz/FL
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Normale Frauen
Nr. 6 Nov./Dez. 2012
NewLevel Establishment, Vaduz/FL
BAnz AT 31.05.2013 (A)


Folgeindizierungen

Video

Blood Suckers
Rainbow Distribution Service GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Faccia die Spia (ital.)
General Video, Nachfolger: General Video Rcording SRL, Prato/I
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Junge Mädchen zur Liebe gezwungen
Movie Star Audio- und Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

Omega Syndrome
Highlight Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Schwarze Tiger, Der
All Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (A)

Suspiria
Vidimpex AG, Anschrift unbekannt (Label: New Vision)
BAnz AT 31.05.2013 (A)

PC-/Videospiele

Sieg Heil!!!
Computer-Standbild
TCI, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

The first nazi demo
The Paco Crew, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)

The Nazi
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 31.05.2013 (B)


Listenstreichungen wegen Zeitablauf

Video

Aerobicide
RCA/Columbia Pictures Video, München
BAnz AT 31.05.2013

Body Count
UFA-ATB Ton + Bild KG, München
BAnz AT 31.05.2013

Dark Paradise
VCL Communications GmbH, München (Label: Virgin Video)
BAnz AT 31.05.2013

Geheimcode Leopard
UFA-ATB Ton + Bild KG, München
BAnz AT 31.05.2013

Malkocoglu – Acinicilar Geliyor (türk.)
Duru Film, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013

Ninja Destroyer
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Köln (Label: Intercontinental Home Entertainment)
BAnz AT 31.05.2013

Panische Angst
IMV Vertrieb intern. Medien GmbH, Ismaning
BAnz AT 31.05.2013

Paylasilmayan Kadin (türk.)
Bugday Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013

Prison
VPS Video Programm Service GmbH, München (Label: Empire Pictures)
BAnz AT 31.05.2013

Proxima Centauri 3
Vestron Video GmbH, München
BAnz AT 31.05.2013

Bücher / Comics / Magazine

Auf dem Gipfel der Nacht
Arsan, Emmanuelle
Taschenbuch Nr. 5714
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek
BAnz AT 31.05.2013

Corri Tu Che Trombo Io
Reihe Il Tromba, Nr. 110
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Festino Con Delitto
Reihe Attualita Nera
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Il Travestito E La Travestita
Reihe Sukia, Nr. 55
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

I Preservativi Durex
Reihe Pierino, Nr. 34
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

La Ficona Del Luna Park
Reihe Il Tromba, Nr. 130
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

La Forza Dell’Odio
Reihe Storie Nere, Nr. 62
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

La Mummia Vampira
Reihe Sukia
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Le Belle Del Pallone
Reihe Golscandalo, Nr. 7
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Le Turbofi cone Del Camponudista
Reihe Il Tromba, Nr. 122
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Lehrer – ärgere dich!
Heckenschütz, Dieter
Vito von Eichborn Verlag GmbH & Co. Verlag KG, Frankfurt
BAnz AT 31.05.2013

Mesrine Il Pericolo Pubblico
No. 1 Di Francia
Reihe Crimen nel mondo
Edifumetto S.r.l., Mailand/I
BAnz AT 31.05.2013

Scharlachrote Nächte
Muntaner, Juan
Taschenbuch Nr. 12 165
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek
BAnz AT 31.05.2013

Tempelfieber
Sativa, Mary
Taschenbuch Nr. 20 778
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
BAnz AT 31.05.2013

Träume der Frauen
Arden, Celeste
Taschenbuch Nr. 12 145
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek
BAnz AT 31.05.2013

PC-/Videospiele

Express Raider
U.S. Gold Ltd., Birmingham/GB
BAnz AT 31.05.2013

Ikari Warriors
Elite Systems Ltd., Walsall/GB
BAnz AT 31.05.2013

Soldier
Rainbow Arts, Gütersloh
BAnz AT 31.05.2013

Top Gun
Ocean Software, Manchester/GB
BAnz AT 31.05.2013


Listenstreichung von Amts wegen

Video

Aerobicide (engl.)
Premier Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013

Body Count (engl.)
IVS Video UK, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013

Prison (amerik.)
Empire Picturesw, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.05.2013


Beschlagnahmen § 131 StGB

PC-/Videospiele

Left 4 Dead 2
PC DVD-ROM, UK-Version
Valve Corporation, Bellevue/USA
AG Hechingen, Beschlagnahmebeschluss vom 06.03.2013,
Az.: 5 Gs 228/13


Mit Entscheidung Nr. 10804 (V) vom 7. Dezember 2012, bekannt gemacht mit Bekanntmachungsersuchen Nr. 12/2012 vom 17. Dezember 2012, Bundesanzeiger AT 31. Dezember 2012, wurde der Tonträger „Guten Morgen Deutschland“ der Gruppe „Amdamdes“ in die Liste der jugendgefährdenden Medien eingetragen (Listenteil B).
Mit Entscheidung Nr. 5965 vom 2. Mai 2013 wurde nunmehr der vorgenannte Tonträger umgetragen in Listenteil A.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

RainerZufall
Beiträge: 40
Registriert: Freitag, 27. Januar 2012, 00:29

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1308 Beitrag von RainerZufall » Samstag, 1. Juni 2013, 19:56

PaulBearer hat geschrieben: Beschlagnahmen § 131 StGB

PC-/Videospiele

Left 4 Dead 2
PC DVD-ROM, UK-Version
Valve Corporation, Bellevue/USA
AG Hechingen, Beschlagnahmebeschluss vom 06.03.2013,
Az.: 5 Gs 228/13


Mit Entscheidung Nr. 10804 (V) vom 7. Dezember 2012, bekannt gemacht mit Bekanntmachungsersuchen Nr. 12/2012 vom 17. Dezember 2012, Bundesanzeiger AT 31. Dezember 2012, wurde der Tonträger „Guten Morgen Deutschland“ der Gruppe „Amdamdes“ in die Liste der jugendgefährdenden Medien eingetragen (Listenteil B).
Mit Entscheidung Nr. 5965 vom 2. Mai 2013 wurde nunmehr der vorgenannte Tonträger umgetragen in Listenteil A.

Laut DB ist die PC Version doch schon beschlagnahmt oder wie muss ich das verstehen?

Beschlagnahme PC-Version (EU):
Am 15.02.2010 durch AG Tiergarten (Az.: 353 Gs 694/10)

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1309 Beitrag von Vicarocha » Samstag, 1. Juni 2013, 20:01

RainerZufall hat geschrieben: Laut DB ist die PC Version doch schon beschlagnahmt oder wie muss ich das verstehen?

Beschlagnahme PC-Version (EU):
Am 15.02.2010 durch AG Tiergarten (Az.: 353 Gs 694/10)
Das AG Tiergarten hat 'ne andere Fassung beschlagnahmt, nämlich die US-Version des Spiels.
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

RainerZufall
Beiträge: 40
Registriert: Freitag, 27. Januar 2012, 00:29

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1310 Beitrag von RainerZufall » Samstag, 1. Juni 2013, 20:23

Vicarocha hat geschrieben:
RainerZufall hat geschrieben: Laut DB ist die PC Version doch schon beschlagnahmt oder wie muss ich das verstehen?

Beschlagnahme PC-Version (EU):
Am 15.02.2010 durch AG Tiergarten (Az.: 353 Gs 694/10)
Das AG Tiergarten hat 'ne andere Fassung beschlagnahmt, nämlich die US-Version des Spiels.

Also ist der Eintrag (EU) falsch und müsste (US) heissen?

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3905
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1311 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 1. Juni 2013, 20:25

Nein, diesmal hat Vic ausnahmsweise Unrecht. Ist die EU-Version. Den Beschluss kann man btw googeln.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1312 Beitrag von Vicarocha » Samstag, 1. Juni 2013, 20:36

mea culpa... das passiert, wenn man sowas aus dem Gedächtnis macht.
Aber so oder so haben das AG Tiergarten und das AG Hechingen offenbar jeweils eine andere Version des Spiels beschlagnahmt:

Das AG Tiergarten beschlagnahmte PC-DVD ROM EU-Version (also eine solche, die u.U. mit dem kleinen Hinweis auf der Verpackung "NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UK" o.ä. ausgestattet ist; k.A., ich habe das Spiel nicht).

Das AG Hechingen beschlagnahmte dahingegen die PC-DVD ROM UK-Version.

... und ich möchte hier nur am Rande feststellen, dass ich in meiner Dissertation dargelegt habe, dass bereits die erste Beschlagnahme rechtswidrig war.
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

RainerZufall
Beiträge: 40
Registriert: Freitag, 27. Januar 2012, 00:29

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1313 Beitrag von RainerZufall » Samstag, 1. Juni 2013, 21:08

Vicarocha hat geschrieben:mea culpa... das passiert, wenn man sowas aus dem Gedächtnis macht.
Aber so oder so haben das AG Tiergarten und das AG Hechingen offenbar jeweils eine andere Version des Spiels beschlagnahmt:

Das AG Tiergarten beschlagnahmte PC-DVD ROM EU-Version (also eine solche, die u.U. mit dem kleinen Hinweis auf der Verpackung "NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UK" o.ä. ausgestattet ist; k.A., ich habe das Spiel nicht).

Das AG Hechingen beschlagnahmte dahingegen die PC-DVD ROM UK-Version.

... und ich möchte hier nur am Rande feststellen, dass ich in meiner Dissertation dargelegt habe, dass bereits die erste Beschlagnahme rechtswidrig war.
Aber warum muss man denn zwei inhaltsgleiche Versionen des selben System beschlagnahmen?
Ist das einfach behördlicher Unsinn oder steckt da was anderes hinter?

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3905
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1314 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 1. Juni 2013, 21:18

RainerZufall hat geschrieben:[...]
Aber warum muss man denn zwei inhaltsgleiche Versionen des selben System beschlagnahmen?
Ist das einfach behördlicher Unsinn oder steckt da was anderes hinter?
Die Inhaltsgleichheit muss das Gericht erst feststellen. Wir wissen, dass die Versionen völlig inhaltsgleich sind - die wissen's nicht. Also prüfen sie, ob hier der gleiche Verstoß gegen §131 StGb vorliegt, der schon bei der EU-Version festgestellt wurde, und beschlagnahmen ggf. separat. Vic dürfte aber wesentlich qualifiziertere Auskünfte zur rechtlichen Ausgangslage geben können.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1315 Beitrag von Jim » Sonntag, 2. Juni 2013, 13:53

Vicarocha hat geschrieben:... und ich möchte hier nur am Rande feststellen, dass ich in meiner Dissertation dargelegt habe, dass bereits die erste Beschlagnahme rechtswidrig war.
Wieso das?
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1316 Beitrag von Vicarocha » Sonntag, 2. Juni 2013, 18:13

Die Kurzfassung (ich habe k.A., inwieweit ich meine Diss. vor der Veröffentlichung zitieren darf, also lasse ich das lieber ganz bleiben... das Gutachten sollte aber bald durch sein, dann ist das Teil öffentlich zugänglich):

1.)
Das Gericht hat die Tatbestandsmerkmale des § 131 StGB unzulässig weit ausgelegt und insb. keine (zwingend notwendige) ganzheitliche Betrachtung des verfahrensgegenständlichen Spiels vorgenommen (Stichwort: Dekontextualisierung der Gewaltdarstellungen). Das unterminiert bereits die revisionsrechtliche Nachprüfbarkeit der tatrichterlichen Rechtsanwendungen; der Beschl. genügt i.d.S. nicht den in sachlich-rechtlicher Hinsicht zu stellenden Anforderungen an einen solchen.

2.)
Das Gericht hat eine zwingend notwendige Güterabwägung zwischen dem von § 131 StGB geschützten Rechtsgut des öffentlichen Friedens einerseits und der Kunstfreiheit (Art. 5 Abs. 3 GG) andererseits unterlassen. Stattdessen kolportierte der Beschl. salopp (als einziger Beschl. der Beschlagnahme eines Computerspiels überhaupt...), dass die Beschlagnahme unter Abwägung des Menschenwürde-, wie auch des Jugendschutzes(!) einerseits und der Kunstfreiheit andererseits verhältnismäßig sei (q.e.d.)! Weder sind aber der Menschwürde-, noch der Jugendschutz die geschützten Güter der Norm, noch würde eine solche Aussage, wenn man denn stattdessen das korrekte Rechtsgut einfügen würde, hinreichen und eine angemessene Güterabwägung demonstrieren, denn ob und wie die Belange der entsprechenden Rechtsgüter überhaupt ermittelt (und infolge tatsächlich gegeneinander unter Rücksichtnahme auf praktische Konkordanz abgewägt) wurden, läßt sich an so einem Einzeiler nicht ermessen... also haben wir wieder das Problem mit der Nichterfüllung sachlich-rechtlicher Anforderungen.

Das gilt so u.ä. auch für alle anderen Beschl.; keine einzige Spielebeschlagnahmung war je rechtmäßig.

Abgesehen davon ist die Norm m.M.n. auch insg. verfassungswidrig (wie ich auch glaube in meiner Diss. dargestellt zu haben); nicht nur dank diverser (eklatanter) Verstöße gegen das Bestimmtheitsgebot und den (indirekten) Eingriff in den absolut geschützten Werkbereich der Kunst, sondern auch dank einer fehlenden anomischen Wirkung von fiktionalen Gewaltdarstellungen, durch die die Norm (die eben eine solche Wirkung kolportiert) letztlich gegen das Gebot der Eignung (i.S.d. Verhältnismäßigkeitsgebotes) verstößt; d.h.: Bewirken Gewaltdarstellungen in Spielen bei erwachsenen Spielern kein (hinreichendes) Gewaltverhalten, kann ein Verbot solcher Spiele auch nicht solche Wirkungen unterbinden... ohne Gefahr gibt es keinen Schutz.
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1317 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 28. Juni 2013, 18:26

Indizierungen Juni 2013
Quelle: cinefacts-Forum, User Marzellus

Aufnahme in Teil A der Liste

BluRay

1.
From Dusk till Dawn – Special Edition (Uncut)
(2 BluRays)
STUDIOCANAL GmbH, Berlin
MIRAMAX Film Corp., Santa Monica/USA
Die oben aufgeführte BluRay-Disc ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm „From Dusk till Dawn“, ediert und vertrieben von BMG Video Universum Film GmbH, München, indiziert durch Entscheidung Nr. 5115 (V) vom 23. Mai 1997, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 97 vom 31. Mai 1997.
Entscheidung Nr. I 27/13 vom 3. Juni 2013
(Pr. 359/13)

Tonträger

2.
Orgi Pörnchen 6 – Der Sampler
Sampler
ILM (I Luv Money) Records, Berlin
Entscheidung Nr. 10995 (V) vom 13. Juni 2013
(Pr. 79/13)

3.
Schulhof – Musik, Schulhof – CD Baden-Württemberg Aktivismus – Bildung – Gemeinschaft
Junge Nationaldemokraten Bundesgeschäftsstelle, Riesa
NPD Landesverband Baden-Württemberg, Crailsheim
Die oben aufgeführte CD ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit der bereits indizierten CD „Schulhof CD Niedersachsen – Aktivismus – Bildung – Gemeinschaft“, ediert und vertrieben von NPD Landesverband Niedersachsen, Lüneburg, Junge Nationaldemokraten, Riesa, indiziert durch Entscheidung Nr. 5956 vom 7. März 2013, bekannt gemacht mit Bekanntmachungsersuchen Nr. 3/2013 vom 7. März 2013, BAnz AT 13.03.2013 B8 (Listenteil A).
Entscheidung Nr. I 30/13 vom 12. Juni 2013
(Pr. 415/13)

4.
Solidarität IV
Sampler
PC Records, Chemnitz
Entscheidung Nr. 5972 vom 6. Juni 2013
(Pr. 68/13)

5.
The Collection
der Gruppe „Final War“
Doppel-CD
Strong Survive Records, Des Plaines/USA
Entscheidung Nr. 10994 (V) vom 12. Juni 2013
(Pr. 89/13)

Magazine

6.
Freizeitsex – Frauen 50 plus
Nr. 6/2012
SPN Zeitschriften-Verlags GmbH, Meldorf
Entscheidung Nr. 10982 (V) vom 3. Juni 2013
(Pr. 166/13)

7.
St. Pauli Magazin
Nr. 5/2012
SPN Zeitschriften-Verlags GmbH, Meldorf
Entscheidung Nr. 10983 (V) vom 3. Juni 2013
(Pr. 161/13)

Broschüre

8.
Al-Sheha, Abdul Rahman
Botschaft des Islam
Abdul Rahman Al-Sheha, Riyadh/KSA
World Wide Association for Introducing Islam, Riyadh/KSA
Entscheidung Nr. 10984 (V) vom 4. Juni 2013
(Pr. 982/11)



Aufnahme in Teil B der Liste


Videofilm/DVD

9.
City of the living dead – Special Edition (engl.)
DVD
Blue Underground Inc., West Hollywood/USA
Die oben aufgeführte DVD ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm „City of the Living dead“ (amerik.), ediert und vertrieben von Elephant Video Ltd., Anschrift unbekannt sowie mit dem bereits indizierten Videofilm „Ein Zombie hing am Glockenseil“, ediert und vertrieben von Bavaria-Film, Grünwald, indiziert durch Entscheidung Nr. 1423 (V) vom 4. Januar 1983, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 15 vom 22. Januar 1983, folgeindiziert durch Entscheidung Nr. 7919 (V) vom 5. Dezember 2007, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 241 vom 28. Dezember 2007 (Listenteil B).
Entscheidung Nr. I 29/13 vom 5. Juni 2013
(Pr. 358/13)

10.
Ich spuck auf dein Grab
Videofilm
FZV Film und Zeitschriften Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
JP Video, Austria, Anschrift unbekannt
Der oben aufgeführte Videofilm ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm „Ich spuck auf Dein Grab“, ediert und vertrieben von Polyband Medien GmbH, München/Dornach, indiziert durch Entscheidung Nr. 1576 (V) vom 27. Mai 1983, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 116 vom 28. Juni 1983, folgeindiziert durch Entscheidung Nr. 8205 (V) vom 19. Mai 2008, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 79 vom 30. Mai 2008 (Listenteil B) sowie mit der bereits indizierten DVD „I spit on your grave“ (unrated), ediert und vertrieben von Cine TelFilms Inc., West Hollywood/USA, Family of the Year Production LLC, Shreveport/USA und Illusions Films, Herzogsdorf/A, indiziert durch Entscheidung Nr. 10401 (V) vom 6. März 2012, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 52 vom 30. März 2012 (Listenteil B).
Entscheidung Nr. I 28/13 vom 4. Juni 2013
(Pr. 444/13)

Tonträger

11.
Silhouettes of Holocaust
der Gruppe „Peisithanatos“
Occult Mountains Records, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10985 (V) vom 5. Juni 2013
(Pr. 413/13)

Bücher

12.
Schramm, Hellmut Dr. phil.
jüdische Ritualmord, Der – Eine historische Untersuchung
Concept Veritas Verlag, Uckfield/GB
Entscheidung Nr. 10986 (V) vom 5. Juni 2013
(Pr. 126/13)



Folgeindizierung gemäß § 21 Absatz 5 Nummer 3 JuSchG
Aufnahme in Teil A der Liste


13.
2004 – Outlaw Force
Charter Video, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10987 (V) vom 7. Juni 2013
(Pr. 353/13)

14.
Bulletproof (Der Tiger II)
VCL Communications GmbH, Nachfolger: VCL Film + Medien AG, München
Entscheidung Nr. 10988 (V) vom 10. Juni 2013
(Pr. 379/13)

15.
Commando Wild Cat
LVF Communications GmbH, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10989 (V) vom 10. Juni 2013
(Pr. 380/13)

16.
Jungle Force (Eye of the Eagle)
CBS/Fox Video GmbH, Nachfolger: Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt
Entscheidung Nr. 10993 (V) vom 12. Juni 2013
(Pr. 381/13)

17.
Töte was Du liebst
Starlight Video GmbH, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10990 (V) vom 11. Juni 2013
(Pr. 361/13)

18.
Tote leben länger
Cosmos Video, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10991 (V) vom 11. Juni 2013
(Pr. 299/13)

Aufnahme in Teil B der Liste

19.
Clean Germany
Computerspiel
Men at Work Crew, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 10992 (V) vom 12. Juni 2013
(Pr. 305/13)

Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG

20.
King of New York
VPS Film-Entertainment Filmverwertungs GmbH, München
Entscheidung Nr. 10996 (V) vom 10. Juni 2013
(Pr. 428/13)

Listenstreichung gemäß § 18 Absatz 7 JuSchG

21.
3:15 – Die Stunde der Cobras
VMP Video Medien Pool GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3869 vom 7. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 159/13 vom 13. Juni 2013
(Pr. 355/13)

22.
Aquarius
VPS Video Programm Service GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3295 (V) vom 20. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 155/13 vom 13. Juni 2013
(Pr. 321/13)

23.
Ayrilik Hasreti (türk.)
Hersteller unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3296 (V) vom 6. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 156/13 vom 13. Juni 2013
(Pr. 295/13)

24.
Bloody New Year
Highlight Video Vertriebs GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3297 (V) vom 25. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 157/13 vom 13. Juni 2013
(Pr. 348/13)

25.
Bridge to Nowhere (Brücke ins Jenseits)
USA Video GmbH, Pulheim-Stommeln
indiziert durch Entscheidung Nr. 3298 (V) vom 6. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 165/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 431/13)

26.
Canina Okuyacagin (türk.)
Kalkavan Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3300 (V) vom 6. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 166/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 296/13)

27.
Curtains (Wahn ohne Ende)
GMP-General Motion Pictures GmbH, Hövelhof
indiziert durch Entscheidung Nr. 3302 (V) vom 13. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 158/13 vom 13. Juni 2013
(Pr. 320/13)

28.
Eagles Nest (Into the Eagles Nest)
Computerspiel
Pandora, Aldermaston, Berks/GB
indiziert durch Entscheidung Nr. 3315 (V) vom 21. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 168/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 302/13)

29.
Green, Sharon
Erwählte von Mida, Die
Taschenbuch Nr. 5812 Reihe Science Fiction Fantasy
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3861 vom 7. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 171/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 306/13)

30.
Nicolai, Ariane
intime Stundenbuch der Mara B., Das
Taschenbuch Nr. 2511 Reihe Knaur Erotik
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3321 (V) vom 18. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 174/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 309/13)

31.
Jackal
Computerspiel
Ariolasoft, Gütersloh
indiziert durch Entscheidung Nr. 3317 (V) vom 21. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 169/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 303/13)

32.
Killer-Alien
Charter Video, Hannover
indiziert durch Entscheidung Nr. 3320 (V) vom 20. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 160/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 300/13)

33.
Green, Sharon
Kristall von Mida, Der
Taschenbuch Nr. 5810 Reihe Science Fiction Fantasy
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3863 vom 7. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 172/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 307/13)

34.
Maniac Cop
Mike Hunter MCAC, Köln (Label: Intercontinental Home Entertainment)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3305 (V) vom 20. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 161/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 349/13)

35.
Minnos (türk.)
Hersteller unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3306 (V) vom 22. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 162/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 297/13)

36.
Ninja U.S.A.
VMP Video Medien Pool GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3307 (V) vom 8. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 163/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 301/13)

37.
Saigon Commandos
CBS/FOX Video GmbH, Neu-Isenburg (Label: Medusa)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3309 (V) vom 11. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 164/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 298/13)

38.
Green, Sharon
Schwur von Mida, Ein
Taschenbuch Nr. 5811 Reihe Science Fiction Fantasy
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3862 vom 7. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 173/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 308/13)

39.
Target (Target Renegade)
Computerspiel
Imagine Software Ltd., Manchester/GB
indiziert durch Entscheidung Nr. 3319 (V) vom 21. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 170/13 vom 17. Juni 2013
(Pr. 304/13)

40.
Tödliche Feind, Der
UFA-ATB Ton + Bild KG, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3310 (V) vom 8. Juli 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 140 vom 30. Juli 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 167/13 vom 14. Juni 2013
(Pr. 350/13)

Listenstreichung gemäß § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG

41.
Deliria (ital.)
Avofilm, Milano/I
indiziert durch Entscheidung Nr. I 40/93 vom 5. November 1993, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 224 vom 30. November 1993.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 175/13 vom 18. Juni 2013
(Pr. 322/13)

42.
Demons II (amerik.)
Avatar Film Corp., Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 13/93 vom 3. März 1993, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 62 vom 31. März 1993.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 180/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 503/13)

43.
Gercege Cagri (Total Recall) (türk.)
Özenfilm, Istanbul/TR
indiziert durch Entscheidung Nr. I 33/95 vom 11. Dezember 1995, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 245 vom 30. Dezember 1995.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 181/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 504/13)

44.
Maniac Cop (amerik.)
Poly Gram Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 18/94 vom 9. August 1994, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 164 vom 31. August 1994.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 178/13 vom 18. Juni 2013
(Pr. 351/13)

45.
Maniac Cop
DVD
Anbieter unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 20/04 vom 18. August 2004, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 163 vom 31. August 2004.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 179/13 vom 18. Juni 2013
(Pr. 352/13)

46.
Nel buio da soli (ital.)
Roxy Video s.r.l., Roma/I
indiziert durch Entscheidung Nr. I 25/93 vom 8. Juni 1993, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 118 vom 30. Juni 1993.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 182/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 505/13)

47.
Prison (amerik.)
Laser-Disk
New World Video u. Image Entertainment, Anschrift unbekannt
Vertrieb in der BRD: Bauer CD, Allmersbach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 44/92 vom 9. Juli 1992, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 141 vom 31. Juli 1992.
Die Laser-Disk wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 185/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 521/13)

48.
Reto A Muerte A Bruce Lee (span.)
Global Films, Madrid/E
indiziert durch Entscheidung Nr. I 26/90 vom 12. September 1990, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 29. September 1990.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 183/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 506/13)

49.
Scared to Death (amerik.)
Anbieter unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 5/92 vom 17. Januar 1992, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 21 vom 31. Januar 1992.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 184/13 vom 19. Juni 2013
(Pr. 507/13)

50.
Stage Fright Aquarius
Screen Power Home Entertainment, Kerpen
indiziert durch Entscheidung Nr. I 1/06 vom 3. Januar 2006, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 21 vom 31. Januar 2006.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 176/13 vom 18. Juni 2013
(Pr. 323/13)

51.
Stage Fright Aquarius – Red Edition
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 17/10 vom 6. Januar 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 16 vom 29. Januar 2010.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 177/13 vom 18. Juni 2013
(Pr. 324/13)

Berichtigung:

Mit Bekanntmachungsersuchen Nr. 6/2013 vom 21. Mai 2013 (BAnz AT 31.05.2013 B8) wurde die DVD „Braindead“, Wingnut Films, Anschrift unbekannt, in die Liste der jugendgefährdenden Medien aufgenommen. Richtig muss der Eintrag lauten: „Braindead“, Herstellung/Vertrieb unbekannt.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1318 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 31. Juli 2013, 09:36

Indizierungen Juli 2013
Quelle: Cinefacts-Forum, User jenzi

Video

The Forsaken – Die Nacht ist gierig
Sony Pictures Home Entertainment, München
BAnz AT 31.07.2013 [A]

PC-/Videospiele

Army of Two – The Devil’s Cartel – Limited Edtion
Xbox 360, EU-Version
EA Swiss Sárl, Genf/CH
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Dead Island: Riptide
Xbox 360, EU-Version
Deep Silver A Division of Koch Media GmbH, Höfen/A
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Tonträger

Erhebe deine Stimme
der Gruppe „Die Liebenfels Kapelle“ (DLK)
Front Records, Falkenhain
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Fessel reißt, Die
der Gruppe „Häretiker“
National Resistance Records, Alzey
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Generation, die sich wehrt
der Gruppe „Hassgesang“
PC Records, Chemnitz
BAnz AT 31.07.2013 [A]

The Unfeeling
der Gruppe „Confident of Victory“
Gjallahorn Klangschmiede, Ludwigshafen
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Todesmarsch
der Gruppe „Erschiessungskommando“
Freivolk, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013 (B)

Wickedness of Mankind
der Gruppe „No Alibi“
No Alibi, Buffalo/USA
BAnz AT 31.07.2013 (B)

Bücher

Rothkranz, Johannes
Protokolle der Weisen von Zion – erfüllt!
Band II Teil 1
Verlag Anton S. Schmid, Durach
BAnz AT 31.07.2013 (B)


Folgeindizierungen

Video

Karin Schubert – Blonde Exzesse
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Karin Schubert – Feuer der Begierde
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013 [A]

Karin Schubert – Gier und Ekstase
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013 [A]

W.A.R. – Women against Rape
Splendid Film GmbH, Köln (nicht mehr Rechteinhaberin)
BAnz AT 31.07.2013 [A]


Listenstreichungen wegen Zeitablauf

Video

Bad Force (Boarding House)
GMP General-Motion-Picutres GmbH, Hövelhof
BAnz AT 31.07.2013

Bloody Camp
LVF Communications GmbH, Mannheim (Label: Rebell)
BAnz AT 31.07.2013

Combat Attack
G.L. Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Don’t panic
Gloria Video GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Elf Tage – Elf Nächte
Highlight Video Vertriebs GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Flotte Biester auf der Schulbank
All Video Programm GmbH, Essen
BAnz AT 31.07.2013

Im Angesicht der Hölle
RCA/Columbia Pictures Video GmbH, München (Label: Bullit)
BAnz AT 31.07.2013

Im Keller des Grauens
Cannon Screen Entertainment GmbH, München (Label: Futura Video)
BAnz AT 31.07.2013

Kader Kurbanlari (türk.)
Kalkavan Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Kara Duvak (türk.)
Kalkavan Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Kommando Tiger-Force
All Video Programm GmbH, Essen (Label: Pacific)
BAnz AT 31.07.2013

Mary, Mary – Bloody Mary
Summit International Pictures, Nürnberg
BAnz AT 31.07.2013

Midnight Girls
Carrera Pictures Vertrieb Madison Video, Bochum
BAnz AT 31.07.2013

M.R.C.V. Der Killerrobot
RCA/Columbia Pictures Video GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Reise ins Grauen
RCA/Columbia Pictures Video GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Virgins of Hell
Polyband Gesellschaft f. Tonträger mbH, München (Label: International Video Entertainment)
BAnz AT 31.07.2013

Zunge des Todes
RCA/Columbia Pictures Video GmbH, München (Label: Bullit)
BAnz AT 31.07.2013

PC-/Videospiele

1942 Trainer
Doctor Bit, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Border Army
Casio-Computer Co Ltd., Japan, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Fire Power
Microillusions, Granada Hills/USA
BAnz AT 31.07.2013

Gryzor
Ocean Software, Manchester/GB
BAnz AT 31.07.2013

Leatherneck
Microdeal, St. Austell/GB
BAnz AT 31.07.2013


Listenstreichung auf Antrag

Video

Dark Society
Empire im Vertrieb von VPS Film-Entertainment Film-Verwertungsgesellschaft mbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Geheimcode Wildgänse
UFA-ATB Ton + Bild KG, Nachfolger: Universum Film GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013

Re-Animator
Vestron Pictures Germany GmbH, München
BAnz AT 31.07.2013


Listenstreichung von Amts wegen

Video

Don’t Panic (amerik.)
Dynamic Film, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

Re-Animator (span.)
Tripictures, Madrid/E
BAnz AT 31.07.2013

Re-Animator – Death is Just the Beginning
amerik. Originalfassung mit niederl. Untertiteln
Avoriaz Collection, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.07.2013

DVD

Re-Animator
Re-Animator Box
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz AT 31.07.2013

Re-Animator
(Unrated Director’s Cut & Integrale Schnittfassung)
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz AT 31.07.2013

Society
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz AT 31.07.2013


Aufhebung Beschlagnahme nach §§ 86, 86a StGB

Mit ruhig festem Schritt – Aus der Geschichte der SA
von Oven, Wilfred
Arndt-Verlag, Kiel
AG Dresden, Aufhebungsbeschluss vom 21.06.2013,
Az.: 270 Gs 2649/12
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1319 Beitrag von caedez » Donnerstag, 1. August 2013, 07:52

PaulBearer hat geschrieben:Indizierungen Juli 2013
Quelle: Cinefacts-Forum, User jenzi

Aufhebung Beschlagnahme nach §§ 86, 86a StGB

Mit ruhig festem Schritt – Aus der Geschichte der SA
von Oven, Wilfred
Arndt-Verlag, Kiel
AG Dresden, Aufhebungsbeschluss vom 21.06.2013,
Az.: 270 Gs 2649/12
Da würden mich ja mal die Beschlüsse (also Beschlagnahme und jetzt die Aufhebung) interessieren. Verlag und Autor scheinen doch recht einschlägig bekannt zu sein.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
The Hitman
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag, 13. Dezember 2005, 01:18
Wohnort: Variiert

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1320 Beitrag von The Hitman » Freitag, 2. August 2013, 17:14

Mich würde mal die Beschlagnahme von Mortal Kombat 9 interessieren.

Auf einer .de-Seite werden im geschlossenen 18er-Bereich noch alle Versionen (außer Komplete Edition f. PS3 und X360) angeboten. Hat's am Ende nur die beiden getroffen? Kann aber auch nicht sein, weil die PC-Version ist an sich auch inhaltsgleich...

Normalerweise sind die Händler doch da schon immer sehr penibel...

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1321 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 2. August 2013, 17:30

The Hitman hat geschrieben:Mich würde mal die Beschlagnahme von Mortal Kombat 9 interessieren.

Auf einer .de-Seite werden im geschlossenen 18er-Bereich noch alle Versionen (außer Komplete Edition f. PS3 und X360) angeboten. Hat's am Ende nur die beiden getroffen? Kann aber auch nicht sein, weil die PC-Version ist an sich auch inhaltsgleich...

Normalerweise sind die Händler doch da schon immer sehr penibel...
Inhaltsgleichheit gilt ja bei Beschlagnahmen nicht, also muesste jede erdenkliche Version einzeln beschlagnahmt werden. Ist nur generell vorauseilender Gehorsam, dass die Haendler i. d. R. gleich alle Versionen aus dem Regal entfernen.
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
The Hitman
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag, 13. Dezember 2005, 01:18
Wohnort: Variiert

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1322 Beitrag von The Hitman » Freitag, 2. August 2013, 19:09

zombie-flesheater hat geschrieben:
The Hitman hat geschrieben:Mich würde mal die Beschlagnahme von Mortal Kombat 9 interessieren.

Auf einer .de-Seite werden im geschlossenen 18er-Bereich noch alle Versionen (außer Komplete Edition f. PS3 und X360) angeboten. Hat's am Ende nur die beiden getroffen? Kann aber auch nicht sein, weil die PC-Version ist an sich auch inhaltsgleich...

Normalerweise sind die Händler doch da schon immer sehr penibel...
Inhaltsgleichheit gilt ja bei Beschlagnahmen nicht, also muesste jede erdenkliche Version einzeln beschlagnahmt werden. Ist nur generell vorauseilender Gehorsam, dass die Haendler i. d. R. gleich alle Versionen aus dem Regal entfernen.
Klingt plausibel...wenn man das so nennen kann. :mrgreen:
Danke fürs Aufklären!

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1323 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 3. August 2013, 05:41

The Hitman hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:
The Hitman hat geschrieben:Mich würde mal die Beschlagnahme von Mortal Kombat 9 interessieren.

Auf einer .de-Seite werden im geschlossenen 18er-Bereich noch alle Versionen (außer Komplete Edition f. PS3 und X360) angeboten. Hat's am Ende nur die beiden getroffen? Kann aber auch nicht sein, weil die PC-Version ist an sich auch inhaltsgleich...

Normalerweise sind die Händler doch da schon immer sehr penibel...
Inhaltsgleichheit gilt ja bei Beschlagnahmen nicht, also muesste jede erdenkliche Version einzeln beschlagnahmt werden. Ist nur generell vorauseilender Gehorsam, dass die Haendler i. d. R. gleich alle Versionen aus dem Regal entfernen.
Klingt plausibel...wenn man das so nennen kann. :mrgreen:
Danke fürs Aufklären!
Ist aber halt auch nur die "halbe" Wahrheit. Inhaltsgleiche Versionen sind ja nicht automatisch nach §131 beschlagnahmt. 131er sind sie aber wohl dennoch. Ergo: Wuerde man die Dinger pruefen lassen, waeren sie wohl eh auch beschlagnahmt. Sind sie aber nicht. ABER: Wenn sie inhaltsgleich sind, sind sie Theoretisch auch 131er ABER dennoch nicht beschlagnahmt - bis eben ein offizieller Antrag eingeht. ABER offenbar ist es (wohl inoffiziell) dennoch so, dass theoretische 131er quasi als beschlagnahmt gelten, ergo haben deutsche Haendler dennoch Angst davor, sich die Finger damit zu verbrennen.
Soweit, so pseudo-klar. Vic kann das wohl aber genauer erklaeren...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1324 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 30. August 2013, 17:50

Indizierungen August 2013
Quelle: Cinefacts-Forum, User SergioSalvati

Aufnahme in Teil A der Liste

Tonträger
1.
Crackstreet Boys II
der Gruppe „Trailerpark“
Weitkamp & Krug GbR, Bielefeld (Label: Trailerpark)
Groove Attack, Köln
Entscheidung Nr. 5979 vom 1. August 2013
(Pr. 414/13)

Aufnahme in Teil B der Liste

DVD
2.
Sex Wish
A.B.A. Alpha Blue Archives, Oakland/USA
Taurus Productions, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11043 (V) vom 5. August 2013
(Pr. 531/13)

Computerspiel
3.
Wolfenstein
Playstation 3, EU-Version
Activision UK Ltd., Uxbridge/GB
ZeniMax Media Inc., Rockville/USA
Das oben aufgeführte Playstation 3-Spiel ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Computerspiel „Wolfenstein“, PC-DVD-ROM, UK-Version, ediert und vertrieben von Activision UK Ltd., Uxbridge/GB, indiziert durch Entscheidung Nr. 8939 (V) vom 7. Oktober 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 164 vom 30. Oktober 2009 (Listenteil B).
Entscheidung Nr. I 32/13 vom 5. August 2013
(Pr. 571/13)

Tonträger

4.
7 auf einen Streich
der Gruppe „Abtrimo“
Skinhead Beat Records, Anschrift unbekannt
Skinhead Service, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11045 (V) vom 6. August 2013
(Pr. 535/13)
5.
Arbeit macht Spaß
der Gruppe „Zentralrat der Guten“
Freivolk, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11044 (V) vom 6. August 2013
(Pr. 513/13)
Bücher
6.
Rudolf, Germar
Widerstand ist Pflicht
Castle Hill Publishers, Uckfield/GB
Entscheidung Nr. 11046 (V) vom 7. August 2013
(Pr. 1135/12)


Folgeindizierung gemäß § 21 Absatz 5 Nummer 3 JuSchG
Aufnahme in Teil A der Liste


7.
Gotlib Band 2
Volksverlag, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11051 (V) vom 9. August 2013
(Pr. 468/13)
8.
Karin Schubert – Orgien der Wollust
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11047 (V) vom 8. August 2013
(Pr. 523/13)

Aufnahme in Teil B der Liste

9.
Ariertest
Computerspiel
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. 11049 (V) vom 8. August 2013
(Pr. 463/13)
10.
Cannibals
UFA Video GmbH, Nachfolger: Universum Film GmbH, München
Entscheidung Nr. 11048 (V) vom 8. August 2013
(Pr. 462/13)
11.
Sinnliche Sehnsucht
Neue Herzog Filmverleih GmbH, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11052 (V) vom 9. August 2013
(Pr. 453/13)


Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG

12.
Halloween IV – The Return of Michael Myers (amerik.)
Legend, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11050 (V) vom 7. August 2013
(Pr. 631/13)
13.
Halloween 5 – Die Rache des Michael Myers
UFA-Video GmbH & Co. oHG, München
Entscheidung Nr. 11053 (V) vom 7. August 2013
(Pr. 632/13)


Listenstreichung gemäß § 18 Absatz 7 JuSchG

14.
A return to Salem’s Lot (Salem II)
Warner Home Video GmbH, Hamburg
indiziert durch Entscheidung Nr. 3373 (V) vom 19. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 227/13 vom 12. August 2013
(Pr. 452/13)
15.
Ask Bebegi (türk.)
Pamuk Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3367 (V) vom 15. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 228/13 vom 12. August 2013
(Pr. 455/13)
16.
Crackdown
USA Video- u. Filmproduktions u. Vertriebs GmbH, Pulheim-Stommeln
indiziert durch Entscheidung Nr. 3364 (V) vom 12. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 229/13 vom 12. August 2013
(Pr. 527/13)
17.
Creep Zone
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Köln
(Label: International Home Entertainment)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3381 (V) vom 27. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 230/13 vom 12. August 2013
(Pr. 498/13)
18.
Damgali Adam (türk.)
Arsel-Istanbul Film, Stuttgart
indiziert durch Entscheidung Nr. 3363 (V) vom 12. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 231/13 vom 12. August 2013
(Pr. 456/13)
19.
Experts only mercenary simulator (Outbacks of Arkansas)
Daniel Cardenas, Scottsdale/USA
indiziert durch Entscheidung Nr. 3358 (V) vom 19. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 243/13 vom 13. August 2013
(Pr. 465/13)
20.
Fedai (türk.)
Birtan Video, Dinslaken
indiziert durch Entscheidung Nr. 3368 (V) vom 15. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 232/13 vom 12. August 2013
(Pr. 457/13)
21.
Frauenlager der Ninja
IHV Intern. Home Video GmbH, Essen (Label: Onyx)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3374 (V) vom 20. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 233/13 vom 13. August 2013
(Pr. 510/13)
22.
Heartbreak Ridge
Warner Home Video GmbH, Hamburg
indiziert durch Entscheidung Nr. 3375 (V) vom 20. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. 5980 vom 1. August 2013
(Pr. 524/13)
23.
Hedef (türk.)
Saner Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3372 (V) vom 19. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 234/13 vom 13. August 2013
(Pr. 458/13)
24.
Kara Boga (türk.)
Net Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3365 (V) vom 12. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 235/13 vom 13. August 2013
(Pr. 459/13)
25.
Kelepce (türk.)
Kalkavan Video, Neuss
indiziert durch Entscheidung Nr. 3371 (V) vom 19. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 236/13 vom 13. August 2013
(Pr. 460/13)
26.
Killer’s Run
Ascot Video, Essen
indiziert durch Entscheidung Nr. 3370 (V) vom 19. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 237/13 vom 13. August 2013
(Pr. 528/13)
27.
Ratman
IHV Intern. Home Video GmbH, Essen
indiziert durch Entscheidung Nr. 3362 (V) vom 12. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 238/13 vom 14. August 2013
(Pr. 534/13)
28.
Saat der Angst, Die
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Köln
(Label: International Home Entertainment)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3378 (V) vom 26. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 239/13 vom 14. August 2013
(Pr. 501/13)
29.
Unschuldig gefangen
RCA/Columbia Pictures Video GmbH, München (Label: Bullit)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3369 (V) vom 15. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 240/13 vom 14. August 2013
(Pr. 454/13)
30.
Urban Warriors
VPS Video Programm Service GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3358 (V) vom 7. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 241/13 vom 14. August 2013
(Pr. 529/13)
31.
Yarinsiz Adam (türk.)
Kalkavan Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3366 (V) vom 15. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 242/13 vom 14. August 2013
(Pr. 461/13)
32.
Macauley, Douglas
Zeus, Aphrodite & Co.
Taschenbuch Nr. 20830 Reihe Non Stop
Verlag Ullstein GmbH, Berlin
indiziert durch Entscheidung Nr. 3391 (V) vom 28. September 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 184 vom 30. September 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 244/13 vom 14. August 2013
(Pr. 467/13)


Listenstreichung gemäß § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG

33.
Halloween: 30th Anniversary Commemorative Set
DVD-Box
Anchor Bay Entertainment LLC., Burbank/USA
indiziert durch Entscheidung Nr. I 46/12 vom 1. Oktober 2012, bekannt gemacht mit Bekanntmachungsersuchen Nr. 10/2012 vom 22. Oktober 2012, BAnz AT 31.10.2012 B11 (Listenteil A).
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 276/13 vom 15. August 2013
(Pr. 691/13)
34.
Halloween IV (span.)
Record Vision Video Entertainment, Barcelona/E
indiziert durch Entscheidung Nr. I 29/94 vom 12. Oktober 1994, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 206 vom 29. Oktober 1994.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 245/13 vom 15. August 2013
(Pr. 676/13)
35.
Halloween IV – The Return of Michael Myers (türk.)
Günes 2 Video, Harbiye-Istanbul/TR
indiziert durch Entscheidung Nr. I 8/95 vom 22. März 1995, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 64 vom 31. März 1995.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 246/13 vom 15. August 2013
(Pr. 677/13)
36.
Halloween IV – The Return of Michael Myers
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 112/09 vom 8. Dezember 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 198 vom 31. Dezember 2009.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 247/13 vom 15. August 2013
(Pr. 678/13)
37.
Halloween 4 – The Return of Michael Myers – Ungekürzte Fassung
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 114/09 vom 8. Dezember 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 198 vom 31. Dezember 2009.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 248/13 vom 15. August 2013
(Pr. 679/13)
38.
Halloween 5 – The revenge of Michael Myers (amerik.)
Laser-Disk
CBS Fox Video, Anschrift unbekannt
Vertrieb in der BRD: Bauer, Allmersbach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 20/93 vom 30. April 1993, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 81 vom 30. April 1993.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 275/13 vom 15. August 2013
(Pr. 690/13)
39.
Vahset Kasirgasi (türk.)
Sener Video, Stuttgart
indiziert durch Entscheidung Nr. I 23/89 vom 5. Mai 1989, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 98 vom 31. Mai 1989.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 249/13 vom 15. August 2013
(Pr. 511/13)
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1325 Beitrag von PaulBearer » Montag, 30. September 2013, 18:03

Indizierungen September 2013
Quelle: Cinefacts-Forum, User Nerf 8)

Aufnahme in Teil A der Liste

BluRay

1. The House by the Cemetery
BluRay
Blue Underground Inc., West Hollywood/USA
Die oben aufgeführte BluRay-Disc ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm „Das
Haus an der Friedhofsmauer“, ediert und vertrieben von UFA Werbefilm GmbH + ATB, Düsseldorf, indiziert durch
Entscheidung Nr. 1574 (V) vom 25. April 1983, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 116 vom 28. Juni 1983,
folgeindiziert durch Entscheidung Nr. 8201 (V) vom 20. Mai 2008, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 79 vom
30. Mai 2008 (Listenteil A).
Entscheidung Nr. I 35/13 vom 2. September 2013
(Pr. 644/13)

Tonträger

2. NWA
des Interpreten „Shindy“
bushidoersguterjunge GmbH, Berlin
Sony BMG Music Entertainment (Germany) GmbH, München
Die endgültige Listenaufnahme des durch vorläufige Anordnung Nr. VA 1/13 vom 16. Juli 2013, bekannt gemacht
durch Bekanntmachungsersuchen Nr. 8/2013 vom 16. Juli 2013 (BAnz AT 19.07.2013 B3) indizierten CD „NWA“
des Interpreten „Shindy“ (Listenteil A) wird angeordnet.
Entscheidung Nr. 5983 vom 5. September 2013
(Pr. 629/13)

3. Staat ist tot, Der
der Gruppe „Klartext PunkRock“
Band Klartext Punkrock, Anschrift unbekannt
Elb-Power-Records, Torgau
Entscheidung Nr. 11080 (V) vom 2. September 2013
(Pr. 438/13)

4. Völkischer Schwarzmetall
der Gruppe „Nordglanz“
Last-Resort-Store, Bessenbach
Entscheidung Nr. 11079 (V) vom 2. September 2013
(Pr. 579/13)

5. White Power
der Gruppe „Count Shannath“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Die oben aufgeführte CD ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit der bereits indizierten CD „1977-83 The complete
Studio Collection“ der Gruppe „Skrewdriver“, ediert und vertrieben von Victory Records, Anschrift unbekannt,
indiziert durch Entscheidung Nr. I 40/06 vom 13. Oktober 2006, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205
vom 31. Oktober 2006 (Listenteil A).
Entscheidung Nr. I 36/13 vom 2. September 2013
(Pr. 656/13)

Bücher/Comics

6. Koakuma Kanojo
Autor: Hisasi
Comic
Unreal Comics Japan, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11081 (V) vom 3. September 2013
(Pr. 652/13)

7. Porno Switch
Autor: Hisasi
Comic
Wani Magazine Japan, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11082 (V) vom 3. September 2013
(Pr. 653/13)


Aufnahme in Teil B der Liste

DVD/BluRay

8. City of the living Dead
BluRay
Blue Underground Inc., West Hollywood/USA (nicht zustellbar)
Die oben aufgeführte BluRay-Disc ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm „Ein
Zombie hing am Glockenseil“, ediert und vertrieben von Bavaria-Film, Grünwald, indiziert durch Entscheidung
Nr. 1423 (V) vom 4. Januar 1983, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 15 vom 22. Januar 1983, folgeindiziert
durch Entscheidung Nr. 7919 (V) vom 5. Dezember 2007, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 241 vom
28. Dezember 2007 (Listenteil B).
Entscheidung Nr. I 37/13 vom 12. September 2013
(Pr. 649/13)

9. Gathering of the Gods – ISD Memorial
Whiteheat Productions, Anschrift unbekannt
Murrey Media Productions, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11086 (V) vom 6. September 2013
(Pr. 548/13)

10. Man Hantingu: Rizarekushon
(Man Hunting: Resurrection)
Albatros Film, Tokyo/J
Entscheidung Nr. 11085 (V) vom 6. September 2013
(Pr. 547/13)

Tonträger

11. …das Experiment gemacht
der Gruppe „Holocaust Storm“
Infernal Kommando Records, Brunémont/F
Entscheidung Nr. 11089 (V) vom 16. September 2013
(Pr. 573/13)

12. Demo
der Gruppe „Nationale Selbstjustiz“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. 11088 (V) vom 16. September 2013
(Pr. 581/13)

13. Kalte Stadt
der Gruppe „Klartext“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. 11090 (V) vom 17. September 2013
(Pr. 574/13)

14. Ofenbarung
der Gruppe „Reinigungstrupp“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. 11087 (V) vom 12. September 2013
(Pr. 685/13)

15. Our flag is going forward too
der Gruppe „Razors Edge“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. G 6/13 vom 16. September 2013
(Pr. 808/13)

16. Rock’n Terrorism
der Gruppe „Blockhaus“
Francisque Records, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. G 5/13 vom 13. September 2013
(Pr. 809/13)

17. Terror in NRW
Sampler
Herstellung/Vertrieb unbekannt
Entscheidung Nr. G 4/13 vom 13. September 2013
(Pr. 810/13)

18. Vergangene Zeiten
der Gruppe „14/88“
Doktor Records, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. G 3/13 vom 13. September 2013
(Pr. 811/13)

Magazine/Zeitschriften

19. Recht & Wahrheit
DAS AUFRICHTIGE ZWEIMONATSMAGAZIN
POLITIK & ZEITGESCHICHTE AUS DEUTSCHER SICHT
Ausgabe Nr. 01/2010
Die Deutsche Freiheitsbewegung e.V., Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. G 7/13 vom 17. September 2013
(Pr. 699/13)

20. Recht & Wahrheit
DAS AUFRICHTIGE ZWEIMONATSMAGAZIN
POLITIK & ZEITGESCHICHTE AUS DEUTSCHER SICHT
Ausgabe Nr. 02/2010
Die Deutsche Freiheitsbewegung e.V., Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. G 8/13 vom 17. September 2013
(Pr. 700/13)
Folgeindizierung gemäß § 21 Absatz 5 Nummer 3 JuSchG
Aufnahme in Teil A der Liste

21. Evert, Hans-Jürgen
Aus deutscher Sicht
Kurt Vowinckel Verlag KG, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11092 (V) vom 17. September 2013
(Pr. 544/13)

22. Schwarzer Pfeffer
Wara Film u. Ton GmbH & Co. KG, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11091 (V) vom 17. September 2013
(Pr. 536/13)


Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG

23. Chucky 2 – Die Mörderpuppe ist zurück
CIC Video GmbH, Frankfurt/M
Entscheidung Nr. 11083 (V) vom 4. September 2013
(Pr. 736/13)

24. Chucky 3
CIC Video GmbH, Frankfurt/M
Entscheidung Nr. 11084 (V) vom 4. September 2013
(Pr. 737/13)

25. Command and Conquer: Generals
Electronic Arts Deutschland, Köln
Entscheidung 5981 vom 5. September 2013
(Pr. 525/13)

Listenstreichung gemäß § 18 Absatz 7 JuSchG

26. Atomic Hero
UFA Universum Film, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3407 (V) vom 18. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 279/13 vom 18. September 2013
(Pr. 540/13)

27. Dämon, Der
River Film & Video GmbH, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3409 (V) vom 20. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 280/13 vom 18. September 2013
(Pr. 576/13)

28. Devil Story
Videorama GmbH, Essen
indiziert durch Entscheidung Nr. 3410 (V) vom 27. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 281/13 vom 18. September 2013
(Pr. 578/13)

29. Kallesler (türk.)
Birtan Video, Dinslaken
indiziert durch Entscheidung Nr. 3398 (V) vom 10. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 282/13 vom 18. September 2013
(Pr. 537/13)

30. Kaplanlar (türk.)
Kalkavan Video, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3404 (V) vom 13. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 283/13 vom 18. September 2013
(Pr. 538/13)

31. Manydis, Jack
Martin lernt nicht aus
Taschenbuch Nr. 20 975 Reihe Non Stop
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
indiziert durch Entscheidung Nr. 3412 (V) vom 17. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 289/13 vom 19. September 2013
(Pr. 543/13)

32. Massagesalon der jungen Mädchen
Bavaria Video Bildprogramm, Ismaning
indiziert durch Entscheidung Nr. 3399 (V) vom 10. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 284/13 vom 18. September 2013
(Pr. 569/13)

33. Heller van, Marcus
Novemberwind
Taschenbuch Nr. 20 891 Reihe Non Stop
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
indiziert durch Entscheidung Nr. 3411 (V) vom 27. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 288/13 vom 19. September 2013
(Pr. 542/13)

34. Schlachtfeld der Ehre
Cannon Screen Entertainment GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3406 (V) vom 18. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 285/13 vom 18. September 2013
(Pr. 570/13)

35. Stripped to kill
IMV Vertrieb intern. Medien GmbH, Ismaning (Label: MGM/UA)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3401 (V) vom 10. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 286/13 vom 18. September 2013
(Pr. 577/13)

36. Tilki Payi (türk.)
Özgür Video, Bendorf
indiziert durch Entscheidung Nr. 3405 (V) vom 13. Oktober 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
29. Oktober 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 287/13 vom 18. September 2013
(Pr. 539/13)

Listenstreichung gemäß § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG

37. Command & Conquer Generals – Deluxe Edition
Electronic Arts Ltd., Chelsey/GB
indiziert durch Entscheidung Nr. I 36/06 vom 10. Oktober 2006, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 205 vom
31. Oktober 2006.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 292/13 vom 5. September 2013
(Pr. 875/13)

38. Kader Arkadasi (türk.)
Arsel-Istanbul, Stuttgart
indiziert durch Entscheidung Nr. 2005 (V) vom 17. September 1984, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 185
vom 29. September 1984.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 291/13 vom 19. September 2013
(Pr. 784/13)

39. The Toxic Avenger – Director’s Cut
DVD
One World Entertainment, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 21/04 vom 3. September 2004, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 185
vom 30. September 2004.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 290/13 vom 19. September 2013
(Pr. 541/13)


Umtragung:

Mit Entscheidung Nr. 5724 vom 10. Juni 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 93 vom 25. Juni 2010, wurde der Tonträger „Same“ der Gruppe „Barbaren“, PC Records, Chemnitz, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.
Aufgrund des zwischenzeitlich ergangenen Urteils des Amtsgerichts Chemnitz, rechtskräftig seit dem 23. Juli 2012,
Az.: 17 Ds 250 Js 16184/09, wird der Tonträger nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. 11026 (V) vom 5. Juli 2013, bekannt gemacht durch Bekanntmachungsersuchen Nr. 9/2013 vom 23. Juli 2013 (BAnz AT 31.07.2013 B12), wurde das Buch „Die Protokolle der Weisen von Zion erfüllt!“, Band II, Teil 1, Autor: Johannes Rothkranz, Verlag Anton S. Schmidt, Durach, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.
Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu) vom 5. September 2013, Az.: 311 Js 12634/13, wird das vorgenannte Buch nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. 10570 (V) vom 12. Juli 2012, bekannt gemacht durch Bekanntmachungsersuchen Nr. 7/2012 vom 23. Juli 2012 (BAnz AT 31.07.2012 B4), wurde die DVD „My Bloody Valentine“, 2D und 3D-Versionen, Uncut in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.
Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft Berlin vom 15. Juli 2013, Az.: 284 Js 922/13, wird der vorgenannte Film nunmehr in Listenteil A umgetragen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2104
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1326 Beitrag von esn » Dienstag, 1. Oktober 2013, 03:15

und mit welcher begründung soll generals plötzlich nicht mehr jugendgefährdend sein, insbesondere was den einsatz chemischer waffen angeht und aktuellen bezug zur nah-ost politik hat? habe nämlich gehört, dass in syrien zuletzt gewisse al-kaida terroristen ihren chemiekasten von der cia ausprobiert haben 8)
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
cenobite
OGDB Support
Beiträge: 420
Registriert: Mittwoch, 15. Februar 2006, 22:57
Wohnort: phobos
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1327 Beitrag von cenobite » Dienstag, 1. Oktober 2013, 11:03

Vielleicht wird's ja neu geprüft und dann „ab 18“ — dann sollte es für nur für Volljährige zugänglich sein.
(und heutige 16-jährige interessiert der Titel vermutlich eh nicht)


ceno
Bild
–—> Geschichten, die das Leben schrob: Neulich im REWE <—–

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1328 Beitrag von Vicarocha » Dienstag, 1. Oktober 2013, 14:20

esn hat geschrieben:und mit welcher begründung soll generals plötzlich nicht mehr jugendgefährdend sein, insbesondere was den einsatz chemischer waffen angeht und aktuellen bezug zur nah-ost politik hat? habe nämlich gehört, dass in syrien zuletzt gewisse al-kaida terroristen ihren chemiekasten von der cia ausprobiert haben 8)
Eigentlich war der Titel bereits bei seiner Indizierung nicht kriegsverherrlichend (darauf bin ich in meiner Diss. näher eingegangen)... späte Einsicht halt, die wieder zeigt, dass die Indizierung abgeschafft gehört.
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1329 Beitrag von 100%Milk » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:33

Vicarocha hat geschrieben:
esn hat geschrieben:und mit welcher begründung soll generals plötzlich nicht mehr jugendgefährdend sein, insbesondere was den einsatz chemischer waffen angeht und aktuellen bezug zur nah-ost politik hat? habe nämlich gehört, dass in syrien zuletzt gewisse al-kaida terroristen ihren chemiekasten von der cia ausprobiert haben 8)
Eigentlich war der Titel bereits bei seiner Indizierung nicht kriegsverherrlichend (darauf bin ich in meiner Diss. näher eingegangen)... späte Einsicht halt, die wieder zeigt, dass die Indizierung abgeschafft gehört.
Kann man diese legendäre Dissertation irgendwo einsehen/lesen? Meine das nich so herablassend wies klingen mag, aber sie würde mich ernsthaft interessieren. Klingt nach nem guten read.

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1330 Beitrag von SAL » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 13:42

100%Milk hat geschrieben:Klingt nach nem guten read.
:megalol:

Du bist noch nicht wirklich lange hier?

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1331 Beitrag von Vicarocha » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 14:29

100%Milk hat geschrieben:
Vicarocha hat geschrieben:
esn hat geschrieben:und mit welcher begründung soll generals plötzlich nicht mehr jugendgefährdend sein, insbesondere was den einsatz chemischer waffen angeht und aktuellen bezug zur nah-ost politik hat? habe nämlich gehört, dass in syrien zuletzt gewisse al-kaida terroristen ihren chemiekasten von der cia ausprobiert haben 8)
Eigentlich war der Titel bereits bei seiner Indizierung nicht kriegsverherrlichend (darauf bin ich in meiner Diss. näher eingegangen)... späte Einsicht halt, die wieder zeigt, dass die Indizierung abgeschafft gehört.
Kann man diese legendäre Dissertation irgendwo einsehen/lesen? Meine das nich so herablassend wies klingen mag, aber sie würde mich ernsthaft interessieren. Klingt nach nem guten read.
Am 22.10. ist meine Disputation... ich rechne irgendwann im November mit der Publikation (über meine Hochschulbibliothek).
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3905
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1332 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 15:21

cenobite hat geschrieben:Vielleicht wird's ja neu geprüft und dann „ab 18“ — dann sollte es für nur für Volljährige zugänglich sein.
(und heutige 16-jährige interessiert der Titel vermutlich eh nicht)


ceno
In Europa ab 12, in den USA ab 13, in Australien immerhin noch ab 15, in Deutschland ab 18 - das wäre so typisch...

Ich wage zu bezweifeln, dass EA den Titel neu prüfen lässt, da es inhaltlich sonst mit dem DSN-Add-on bricht (Original: Menschen und reale Schauplätze, im Add-on: Cyborgs und Fantasiewelt). Eine unzensierte Fassung von DSN kann es auch nicht geben, da EA die ganzen Cyborg-Sprachsamples der DSN-exklusiven Einheiten und sämtliche Sprachausgabe der Generäle (in der Generalsherausforderung) neu aufnehmen müsste. Da ist es aus Marketing-Sicht praktischer (und deutlich kosteneffektiver und unproblematischer), es einfach bei Generäle zu belassen.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1333 Beitrag von zombie-flesheater » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:23

Vicarocha hat geschrieben:...
Am 22.10. ist meine Disputation... ich rechne irgendwann im November mit der Publikation (über meine Hochschulbibliothek).
Kann ich darauf dann eigentlich einen Indizierungsantrag stellen? :blueeye:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1334 Beitrag von Vicarocha » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 19:12

zombie-flesheater hat geschrieben:
Vicarocha hat geschrieben:...
Am 22.10. ist meine Disputation... ich rechne irgendwann im November mit der Publikation (über meine Hochschulbibliothek).
Kann ich darauf dann eigentlich einen Indizierungsantrag stellen? :blueeye:
Nein, kannst du nicht... dank § 21 Abs. 2 JuSchG:
Antragsberechtigt sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die obersten Landesjugendbehörden, die zentrale Aufsichtsstelle der Länder für den Jugendmedienschutz, die Landesjugendämter, die Jugendämter [...].
Und wenn du es könntest, wäre der auch nicht sehr erfolgsversprechend... dank § 18 Abs. 3 JuSchG:
Ein Medium darf nicht in die Liste aufgenommen werden
1. allein wegen seines politischen, sozialen, religiösen oder weltanschaulichen Inhalts,
2. wenn es der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre dient,
3. wenn es im öffentlichen Interesse liegt, es sei denn, dass die Art der Darstellung zu beanstanden ist.
:blueeye:
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1335 Beitrag von zombie-flesheater » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:47

Vicarocha hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:
Vicarocha hat geschrieben:...
Am 22.10. ist meine Disputation... ich rechne irgendwann im November mit der Publikation (über meine Hochschulbibliothek).
Kann ich darauf dann eigentlich einen Indizierungsantrag stellen? :blueeye:
Nein, kannst du nicht... dank § 21 Abs. 2 JuSchG:
Antragsberechtigt sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die obersten Landesjugendbehörden, die zentrale Aufsichtsstelle der Länder für den Jugendmedienschutz, die Landesjugendämter, die Jugendämter [...].
Und wenn du es könntest, wäre der auch nicht sehr erfolgsversprechend... dank § 18 Abs. 3 JuSchG:
Ein Medium darf nicht in die Liste aufgenommen werden
1. allein wegen seines politischen, sozialen, religiösen oder weltanschaulichen Inhalts,
2. wenn es der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre dient,
3. wenn es im öffentlichen Interesse liegt, es sei denn, dass die Art der Darstellung zu beanstanden ist.
:blueeye:
OK, ich mach nen 3er mit der Merkel und der Elke. Erstere aendert das Gesetz, die Zweite stellt dann den Antrag :yes:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1336 Beitrag von Vicarocha » Mittwoch, 2. Oktober 2013, 23:10

zombie-flesheater hat geschrieben: OK, ich mach nen 3er mit der Merkel und der Elke. Erstere aendert das Gesetz, die Zweite stellt dann den Antrag :yes:
Wenn ich dem Stil meiner Antworten treu bleiben und ein Spielverderber sein soll, müßte ich darauf hinweisen, dass die Merkel keine Gesetze einfach so ändern kann und die Elke nicht antragsberechtigt ist... ich möchte dich aber ungern um deinen Genuß bringen. :blueeye:
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2735
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1337 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:53

zombie-flesheater hat geschrieben:OK, ich mach nen 3er mit der Merkel und der Elke.
Man(n) du mußt es ja nötig haben :shock: :mrgreen: :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1338 Beitrag von Vicarocha » Donnerstag, 3. Oktober 2013, 13:03

Zombie hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:OK, ich mach nen 3er mit der Merkel und der Elke.
Man(n) du mußt es ja nötig haben :shock: :mrgreen: :blueeye:
Ach... gönn ihm das doch.
Wir sollten alle unser Bestes tun, um ihm diesen Traum zu erfüllen. ^^
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1339 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 4. Oktober 2013, 17:17

Zombie hat geschrieben:Man(n) du mußt es ja nötig haben :shock: :mrgreen: :blueeye:
Verdammt, Zombie, jetzt bin ich geil! :lol:
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2735
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1340 Beitrag von Zombie » Samstag, 5. Oktober 2013, 13:49

PaulBearer hat geschrieben:
Zombie hat geschrieben:Man(n) du mußt es ja nötig haben :shock: :mrgreen: :blueeye:
Verdammt, Zombie, jetzt bin ich geil! :lol:
Ja...früher... :roll: war ich auch schon Geil wenn ich nur ein "Damenfahrrad" gesehen habe :mrgreen: :wink: :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1341 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18:04

Indizierungen / Beschlagnahmen / Listenstreichungen
Oktober 2013


Quelle: Cinefacts-Forum, User Pflanzenfresser

Im Oktober 2013 wurden nachstehende Trägermedien indiziert bzw. aus der Liste gestrichen

Indizierungen

Videofilme/DVDs


Cannibal Ferox
Deluxe Uncensored Letterboxed Edition
DVD
Grindhouse Releasing, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 b

Crying Freeman – Der Sohn des Drachen
Videofilm
Warner Bros. Entertainment GmbH, Hamburg
BAnz AT 31.10.2013 a

Maniac
Mediabook = BluRay + DVD + Extras
Illusions UNLtd. Films Schmalz-Schneider OG, Herzogsdorf/A
BAnz AT 31.10.2013 b

SAW: The Final Chapter– Unrated
BluRay u. DVD
Lions Gate Entertainment
c/o Lions Gate Films Inc., Santa Monica/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

SAW III – Unrated Edition
BluRay
Lions Gate Entertainment
c/o Lions Gate Films Inc., Santa Monica/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

SAW IV – Unrated Director’s Cut
BluRay
Lions Gate Entertainment
c/o Lions Gate Films Inc., Santa Moncia/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

SAW V – Uncut Version
BluRay
Lions Gate Entertainment
c/o Lions Gate Films Inc., Santa Monica/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

Subspecies
20th Anniversary Edition
BluRay
Full Moon Features, Hollywood/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

Tanz der Teufel
XXL Version
DVD
Astro Distribution GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 b

The living dead Girl
BluRay
Kino LorberTramper, New York/USA
BAnz AT 31.10.2013 b

Thou Shalt Not Kill … Except
(AT: Du sollst nicht töten … außer)
BluRay u. DVD Combo Pack
Synapse Films Inc., Novi/USA
BAnz AT 31.10.2013 a

Vampire Strangler
2 DVD Edtition
Factory 2000, Butler/USA
BAnz AT 31.10.2013 a


Computerspiele


Dead Island: Riptide
(Fassung für Singapur (NTSC-J))
Xbox 360, NAMCO BANBAI Partners Singapore PTE Ltd., Singapore
Deep Silver A Division of Koch Media GmbH, Höfen/A
BAnz AT 31.10.2013 a

Dead Island: Riptide
australische Fassung
Xbox 360, Deep Silver A Division of Koch Media GmbH, Höfen/A
BAnz AT 31.10.2013 a


Tonträger

Angriff – Die beste Verteidigung des Interpreten „Boykott“
Rapper Boykott, Anschrift unbekannt
Beat2.0 (Label), Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 a

Brüder sind zurück, Die der Gruppe „Boots Brothers“
PC Records, Chemnitz
BAnz AT 31.10.2013 a

In defence, Split-CD der Gruppen „No Alibi & Brainwash“
No Alibi, New York/USA
S.T.F.U. Records, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 a

Kampfansage, Split-CD der Gruppen „Weisse Wölfe“ und „Komando Ost“
PC Records, Chemnitz
BAnz AT 31.10.2013 a

Orgi Pörnchen 6 – Der Sampler - Raw & Uncut Edition
Doppel CD
I luv Money Records, Berlin
BAnz AT 31.10.2013 b

Pitbullfarm V.2 der Gruppe „Pitbullfarm“
Midgard Records, Göteborg/S
BAnz AT 31.10.2013 b

RIP Rudolf Hess - Sampler
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 b

Tötet den Clown der Gruppe „Amdamdes“
Nix Gut GmbH, Leutenbach
Jürgen Sirtl, Vilsbiburg
BAnz AT 31.10.2013 b


Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Über dem Jenseits
GM-Vilm Videoproduktion und Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013 a


Listenstreichungen

Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme/DVDs

A Blade in the dark
USA Video- u. Filmproduktions und Vertriebs-GmbH, Pulheim-Stommeln
BAnz AT 31.10.2013

American Killer
UFA Universum Film, München
BAnz AT 31.10.2013

Atomic Thrill
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Köln
(Label: Intercontinental Home Entertainment)
BAnz AT 31.10.2013

Demon Warrior
Focus Video, München
BAnz AT 31.10.2013

Dressage
VPS Video Programm Service GmbH, München
BAnz AT 31.10.2013

Epitaph
Rebell Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013

Hostage
Vestron Video GmbH, München
BAnz AT 31.10.2013

Leichen an der Angel
RCA Columbia Pictures Video GmbH, München
(Label: Bullit Video)
BAnz AT 31.10.2013

Lies
Starlight Video GmbH, Bochum
BAnz AT 31.10.2013

Monster Dog
All Video Programm GmbH, Essen
(Label: Pacific)
BAnz AT 31.10.2013

Nest, Das
IMV Vertrieb intern. Medien GmbH, Ismaning (Label: MGM/UA)
BAnz AT 31.10.2013

Operation: Hot water
UFA Universum Film, München
BAnz AT 31.10.2013

Streetpower
G.L. Video GmbH, München
BAnz AT 31.10.2013

Todesfarm
RCA Columbia Pictures Video GmbH, München
(Label: Bullit Video)
BAnz AT 31.10.2013

Bücher

McMurphy, Patrick
Migumis Tage und Nächte
Taschenbuch Nr. 12 177
Rowohlt-Taschenbuch-Verlag GmbH, Reinbek
BAnz AT 31.10.2013

Dach, Major H. von
totale Widerstand, Der – Kleinkriegsanleitung für jedermann
Zentralsekretariat des SOUV, Biel/CH
BAnz AT 31.10.2013

Kerner, Keith
Zungen
Taschenbuch Nr. 20 842
Reihe Non Stop
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
BAnz AT 31.10.2013

Computerspiele

Bodacions Bodean’s Bordello Beauties
Nr. 1 und Nr. 10
Bodean R.J.K. Inc., Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013

Party Games
High Speed Software, Waltraud Blanke, Bad Grund
BAnz AT 31.10.2013

Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m. § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

Monster Dog (amerik.)
Continental Motion Pictures, Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013

Monster Dog (ital.)
Eureka Video, Rom/I
BAnz AT 31.10.2013

Recht & Wahrheit
DAS AUFRICHTIGE ZWEIMONATSMAGAZIN
POLITIK & ZEITGESCHICHTE AUS DEUTSCHER SICHT
Ausgabe Nr. 01/2010
Die Deutsche Freiheitsbewegung e.V., Anschrift unbekannt
BAnz AT 31.10.2013


Beschlagnahme gemäß §§ 86, 130 StGB

Planeta Roi-Finis … Pro Mundo Novo
CD der Gruppe „Ad Hominem”
Elegy Records, Clifton/USA
AG Rostock, Beschlagnahmebeschluss vom 28.09.2013, Az.: 34 Gs 1895/13

Virus
MC der Gruppe „Holocaustus“
F.T.P., Anschrift unbekannt
AG Rostock, Beschlagnahmebeschluss vom 28.09.2013, Az.: 34 Gs 1895/13

Weg zum Galgen, Der
CD der Gruppe „Menneskerhat“
Donnerschlag Propaganda, Anschrift unbekannt
AG Rostock, Beschlagnahmebeschluss vom 28.09.2013, Az.: 34 Gs 1895/13


Beschlagnahme gemäß §131 StGB

City of the living dead – Special Edition (engl.)
DVD
Blue Underground Inc., West Hollywood/U.S.A.
AG Frankfurt/Main, Beschlagnahmebeschluss vom 30.08.2013, Az.: 4843 Js 202026/13 – 931 Gs

Planeta Roi-Finis … Pro Mundo Novo
CD der Gruppe „Ad Hominem”
Elegy Records, Clifton/USA
AG Rostock, Beschlagnahmebeschluss vom 28.09.2013, Az.: 34 Gs 1895/13


Aufhebung der Beschlagnahme gemäß § 130 StGB

Recht & Wahrheit
DAS AUFRICHTIGE ZWEIMONATSMAGAZIN
POLITIK & ZEITGESCHICHTE AUS DEUTSCHER SICHT
Ausgabe Nr. 01/2010
Die Deutsche Freiheitsbewegung e.V., Anschrift unbekannt
OLG Hamm, Beschluss vom 20.09.2013, Az.: III-3 Ws 259/13


Aufhebung der Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Battle Royale (BR) – Survival Programm
BluRay/DVD Box
N.S.M. Records GesmbH, Neudörfl/Leitha/A
Capelight Pictures Gerlach Selms GbR, Ahrensfelde
LG Fulda, Beschluss vom 19.09.2013, Az.: 2 Qs 127/13


Umtragungen

Mit Entscheidung Nr. VA 1/09 vom 22. Juni 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 93 vom 30. Juni 2009,
bestätigt durch Entscheidung Nr. 5661 vom 6. August 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 128 vom 28.
August 2009, wurde die DVD „ SAW V - Unratet“, ediert und vertrieben von Kinowelt GmbH, Leipzig, in die Liste der
jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Verfügung der Staatsanwaltschaft Leipzig vom 17. Mai 2010, Az.: 440 Js 31966/09, wird der vorgenannte
Film nunmehr in Listenteil A umgetragen.


Mit Entscheidung Nr. I 2/09 vom 9. Januar 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 16 vom 30. Januar 2009,
wurde die BluRay-Disc „SAW III – Unrated Edition“, ediert und vertrieben von Kinowelt GmbH, Leipzig, in die Liste der
jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Verfügung der Staatsanwaltschaft Leipzig vom 25. Mai 2010, Az.: 440 Js 22847/10, wird der vorgenannte
Film nunmehr in Listenteil A umgetragen.


Mit Entscheidung Nr. I 52/12 vom 9. November 2012, bekannt gemacht durch Bekanntmachungsersuchen Nr.
11/2012 vom 20. November 2012 (BAnz AT 30.11.2012 B4) wurde die BluRay/DVD Box „Battle Royale (BR) – Survival
Programm“, ediert und vertrieben von N.S.M. Records GesmbH, Neudörfl/Leitha/A und Capelight Pictures, Ahrensfelde,
in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund des Beschlusses des Landgerichts Fulda vom 19. September 2013, Az.: 2 Qs 127/13, wird der vorgenannte
Film nunmehr in Listenteil A umgetragen.


Mit Entscheidung Nr. 7109 (V) vom 3. Januar 2006, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 21 vom 31. Januar 2006
wurde die DVD „Battle Royale“, ediert und vertrieben von Universe Laser & Video Co. Limited, Hongkong in die Liste
der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund des Beschlusses des Landgerichts Fulda vom 19. September 2013, Az.: 2 Qs 127/13, wird der vorgenannte
Film nunmehr in Listenteil A umgetragen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2724
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1342 Beitrag von zombie-flesheater » Donnerstag, 31. Oktober 2013, 19:25

So unspektakulaer der Film auch sein mag, so merkwuerdig finde ich jedoch die Indizierung von "Diener des Boesen".
Dies ist der Alternativtitel von Subspecies 1. Welcher - trommelwirbel - uncut ab 16 freigegeben ist. WTF?! :shock:
Vielleicht kann Dr. Vic ja hier fuer Klarheit sorgen, in wie fern dies ueberhaupt moeglich / legitim sein kann...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1343 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 29. November 2013, 19:40

Indizierungen November 2013

Quelle: Cinefacts-Forum, User Marzellus

Bekanntmachung Nr. 13/2013
über jugendgefährdende Trägermedien

Vom 19. November 2013
Folgende Trägermedien wurden von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien gemäß § 18 Absatz 1, § 21 Absatz 5 Nummer 1 und § 21 Absatz 5 Nummer 3 des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) in die Liste der jugendgefährdenden Medien aufgenommen bzw. gemäß § 18 Absatz 7, § 23 Absatz 4 und § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen:


Aufnahme in Teil A der Liste

DVD/BluRay
1.
Evil Dead
Remake 2013 (kanadische Fassung)
BluRay
Sony Pictures Home Entertainment Inc., Culver City/USA
Entscheidung Nr. 11209 (V) vom 11. November 2013
(Pr. 994/13)
2.
Facez of Death 2000 Part Two – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11203 (V) vom 8. November 2013
(Pr. 845/13)
3.
Facez of Death 2000 Part Six – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11207 (V) vom 12. November 2013
(Pr. 849/13)
4.
Girl Student
(japanisch mit engl. Untertiteln)
Unicorn Entertainment, Hongkong
Entscheidung Nr. 11200 (V) vom 4. November 2013
(Pr. 697/13)

Tonträger
5.
Visualize World Hatred: The Best, The Rest and The Rare
der Gruppe „Extreme Hatred“
HC Streetwear Productions, Anschrift unbekannt
Die oben aufgeführte CD ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit der bereits indizierten CD „Now is the time“ der Gruppe „Extreme Hatred“, ediert und vertrieben von Warlords Records, Anschrift unbekannt, indiziert durch Entscheidung Nr. 7323 (V) vom 15. November 2006, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 225 vom 30. November 2006 (Listenteil A).
Entscheidung Nr. I 56/13 vom 4. November 2013
(Pr. 1052/13)



Aufnahme in Teil B der Liste

DVD/BluRay
6.
Facez of Death 2000 – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11202 (V) vom 6. November 2013
(Pr. 844/13)
7.
Facez of Death 2000 Part Three – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11204 (V) vom 11. November 2013
(Pr. 846/13)
8.
Facez of Death 2000 Part Four – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11205 (V) vom 11. November 2013
(Pr. 847/13)
9.
Facez of Death 2000 Part Five – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11206 (V) vom 12. November 2013
(Pr. 848/13)
10.
Facez of Death 2000 Part Seven – Unrated
Brain Damage Films, Scottsdale/USA
Entscheidung Nr. 11208 (V) vom 13. November 2013
(Pr. 850/13)
11.
Father’s Day
4 Disc-Set
(BluRay + 2 DVDs + Soundtrack CD)
Troma Entertainment Inc., New York/USA
Entscheidung Nr. 11201 (V) vom 5. November 2013
(Pr. 870/13)

Tonträger
12.
Prophecies of Aryan Moon
MC der Gruppe „Sunwheel“
Ancient Order Productions, Anschrift unbekannt
The Pagan Front, Anschrift unbekannt
Die oben aufgeführte MC ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit der bereits indizierten Split-CD „Beastial Onslaught/Prophecies of the Aryan Moon“ der Gruppen „Grom“ und „Sunwheel“, ediert und vertrieben von Vinland Records, New York/USA, indiziert durch Entscheidung Nr. 6957 (V) vom 13. Mai 2005, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 98 vom 31. Mai 2005 (Listenteil B).
Entscheidung Nr. I 57/13 vom 14. November 2013
(Pr. 1009/13)



Folgeindizierung gemäß § 21 Absatz 5 Nummer 3 JuSchG
Aufnahme in Teil A der Liste



13.
American Wardog
Focus Video, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11210 (V) vom 14. November 2013
(Pr. 961/13)
14.
City Wolf
Polyband Gesellschaft für Tonträger mbH, Anschrift unbekannt
Entscheidung Nr. 11211 (V) vom 14. November 2013
(Pr. 872/13)
15.
Hangmen 2
Mike Hunter MCAC, Nachfolger: Mike Hunter International, Los Angeles/USA
Entscheidung Nr. 11212 (V) vom 14. November 2013
(Pr. 962/13)



Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG



16.
Bride of Re-Animator
Starlight Film Productions- und Vertriebs GmbH, Bochum
Entscheidung Nr. 11213 (V) vom 6. November 2013
(Pr. 1067/13)



Listenstreichung gemäß § 18 Absatz 7 JuSchG


17.
Beast Creatures
LVF Communications GmbH, Mannheim (Label: Rebell Video)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3441 (V) vom 23. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 318/13 vom 15. November 2013
(Pr. 788/13)
18.
Bravestrarr
U.S. Gold Ltd., Birmingham/GB
indiziert durch Entscheidung Nr. 3446 (V) vom 13. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Das Computerspiel wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 328/13 vom 18. November 2013
(Pr. 793/13)
19.
Villiers d. Gérard/Brice, Michel
Brigade Mondaine – Le Cygne de Bangkok
Comic
Editions Garandiére
indiziert durch Entscheidung Nr. 3902 vom 1. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Das Comicbuch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 330/13 vom 18. November 2013
(Pr. 795/13)
20.
Dadloglu’nun Intikami (türk.)
Arsel-Istanbul-Film, Stuttgart
indiziert durch Entscheidung Nr. 3442 (V) vom 9. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 319/13 vom 15. November 2013
(Pr. 785/13)
21.
Hotel zur Hölle (Motel Hell)
Warner Home Video GmbH, Hamburg
indiziert durch Entscheidung Nr. 3437 (V) vom 5. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 320/13 vom 15. November 2013
(Pr. 786/13)
22.
Killing Machine
Mike Hunter MCAC Universal Home Video Vertriebs GmbH, Köln
(Label: Intercontinental Home Entertainment)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3436 (V) vom 23. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 321/13 vom 15. November 2013
(Pr. 792/13)
23.
knallharter Bulle, Ein
CIC Video GmbH, Eschborn
indiziert durch Entscheidung Nr. 3443 (V) vom 9. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 322/13 vom 15. November 2013
(Pr. 787/13)
24.
Knast Fighter
Cannon/VMP Video Medien Pool, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3440 (V) vom 7. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 323/13 vom 15. November 2013
(Pr. 789/13)
25.
Werner, Helmut (Hrsg.)
Liebe hinter Klostermauern
Taschenbuch Nr. 2534 Reihe Knaur Erotik
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3447 (V) vom 15. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Das Buch wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 331/13 vom 18. November 2013
(Pr. 796/13)
26.
Schulte, Dirk F.
Männlein steht im Walde…., Ein
(Der Fliegenpilz und sein Gebrauch)
Broschüre
Verlag Packpapier & Versand, Verlag im Nachtschatten, Osnabrück
indiziert durch Entscheidung Nr. 3923 vom 8. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Die Broschüre wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 329/13 vom 18. November 2013
(Pr. 794/13)
27.
Underground Werewolf
VPS Video Programm Service GmbH, München
(Label: Empire Pictures)
indiziert durch Entscheidung Nr. 3438 (V) vom 7. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 324/13 vom 15. November 2013
(Pr. 790/13)
28.
Warcamp
G.L. Video GmbH, München
indiziert durch Entscheidung Nr. 3431 (V) vom 5. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 325/13 vom 18. November 2013
(Pr. 871/13)
29.
White Fire – Der Todesdiamant
Taurus-Film Video GmbH, Unterföhring
indiziert durch Entscheidung Nr. 3924 vom 8. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 326/13 vom 18. November 2013
(Pr. 835/13)
30.
Zombie’s Lake
Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. 3446 (V) vom 13. Dezember 1988, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 244 vom 30. Dezember 1988.
Der Videofilm wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 327/13 vom 18. November 2013
(Pr. 791/13)



Listenstreichung gemäß § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG


31.
Bride of Re-Animator (amerik.)
Laser-Disk
Live Home u. Image Entertainment, Anschrift unbekannt
Vertrieb in der BRD Bauer CD, Allmersbach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 34/92 vom 7. Juli 1992, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 141 vom 31. Juli 1992.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 332/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1127/13)
32.
Bride of Re-Animator – Director’s Cut
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 67/09 vom 9. November 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 180 vom 27. November 2009.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 333/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1128/13)
33.
Bride of Re-Animator – Re-AnimatorBox
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 69/09 vom 9. November 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 180 vom 27. November 2009.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 334/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1129/13)
34.
Bride of Re-Animator – Uncut Edition
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
indiziert durch Entscheidung Nr. I 68/09 vom 9. November 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 180 vom 27. November 2009.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 335/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1130/13)
35.
Bride of Re-Animator – Red Edition
DVD
VCL Film + Medien AG, München
indiziert durch Entscheidung Nr. I 7/10 vom 5. Januar 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 16 vom 29. Januar 2010.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 336/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1131/13)
36.
The Bride of Re-Animator
Originalfassung mit niederl. Untertiteln
Video Plus, Anschrift unbekannt
Wildstreet Pictures, Anschrift unbekannt
indiziert durch Entscheidung Nr. I 15/94 vom 8. August 1994, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 164 vom 31. August 1994.
Der Film wird aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen.
Entscheidung Nr. A 337/13 vom 18. November 2013
(Pr. 1132/13)


Umtragung

Mit Entscheidung Nr. VA 3/09 vom 25. November 2009, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 181 vom 1. Dezember 2009, bestätigt durch Entscheidung Nr. 5698 vom 7. Januar 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 16 vom 29. Januar 2010, wurde das Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“, PC DVD ROM, US-Version, ediert und vertrieben von Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft München I vom 8. Juni 2010, Az.: 467 AR 6524/09, wird das vorgenannte Computerspiel nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. I 122/10 vom 14. Oktober 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 165 vom 29. Oktober 2010, wurde das Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“, PC DVD-ROM, EU-Version, ediert und vertrieben von Activision UK Ltd., Uxbridge/GB, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft München I vom 8. Juni 2010, Az.: 467 AR 6524/09, wird das vorgenannte Computerspiel nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. I 41/10 vom 11. März 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 50 vom 31. März 2010, wurde das Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“, Playstation 3, US-Version, ediert und vertrieben von Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft München I vom 8. Juni 2010, Az.: 467 AR 6524/09, wird das vorgenannte Computerspiel nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. I 46/10 vom 11. März 2010, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 50 vom 31. März 2010, wurde das Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“, Xbox 360, US-Version, ediert und vertrieben von Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft München I vom 8. Juni 2010, Az.: 467 AR 6524/09, wird das vorgenannte Computerspiel nunmehr in Listenteil A umgetragen.

Mit Entscheidung Nr. I 44/11 vom 11. Juli 2011, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 113 vom 29. Juli 2011, wurde das Computerspiel „Call of Duty – Modern Warfare 2“, Playstation 3, EU-Version, ediert und vertrieben von Activision UK Ltd., Uxbridge/GB, in die Liste der jugendgefährdenden Medien, Listenteil B, eingetragen.

Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft München I vom 8. Juni 2010, Az.: 467 AR 6524/09, wird das vorgenannte Computerspiel nunmehr in Listenteil A umgetragen.


Bonn, den 19. November 2013 Bundesprüfstelle
für jugendgefährdende Medien

Elke Monssen-Engberding
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3905
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1344 Beitrag von LiquidSnakE » Freitag, 29. November 2013, 22:05

Gestern gab es die erste Indizierung der Next Gen:

Dead Rising 3 landete im Eilverfahren auf Liste B. Das Urteil ist ab 3. Dezember wirksam.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1345 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 2. Januar 2014, 19:42

Besser spät als nie:

Indizierungen Dezember 2013
Quelle: cinefacts-Forum, User Pflanzenfresser

Im Dezember 2013 wurden nachstehende Trägermedien indiziert bzw. aus der Liste gestrichen


Indizierungen
Videofilme/DVDs

From Dusk Till Dawn
2 DVD’s
Universum Film GmbH, München
Scotia Film Deutschland, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a

Katie Bird – Die Geburt eines Monsters
Uncut Special Edition
DVD + Soundtrack CD
Atomik-Films, Glienicke/Nordbahn
Ascot Elite Home Entertainment GmbH, Stuttgart
BAnz AT 30.12.2013 a

The Curse M (M no jubaku)
DVD
Switchblade Pictures, Houston/USA
BAnz AT 30.12.2013 a

The Deader The Better
DVD
Cinemassacre Productions LLC, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a

The Grapes of Death
BluRay
Salvation Films Limited
c/o Redemption Films, London/GB
Kino Lorber Inc., New York/USA
BAnz AT 30.12.2013 a

The Human Centipede Part 2 (Full Sequence)
Unrated Director’s Cut
DVD + BluRay
Sensibel Pictures, Anschrift unbekannt
NSM Records Tonträger Vertriebs GmbH, Neudörfl/A
BAnz AT 30.12.2013 b


Tonträger

Machina Zaglady
der Gruppe „White Devils“
Ancient Order Productions, Anschrift unbekannt
Nadsat Productions, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 b

Meine Ehre heißt Treue
der Gruppe „Varg“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a

Mit deutschem Gruss
der Gruppe „Einspruch“
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 b

Purifying the Putrefaction
der Gruppe „Holocaust Storm“
Infernal Kommando Records, Brunémont/F (nicht zustellbar)
BAnz AT 30.12.2013 b

Untermenschen sind unser Unglück, Die –
Eure Qual ist meine Freude, euer Leid ist mein Genuss
der Gruppe „Berserkerwut“
Synagogenbrand Kriegspropaganda, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 b


Bücher

Historische Tatsachen Nr. 101
Broschüre
Verlag für Volkstum + Zeitgeschichtsforschung, Vlotho/Weser
BAnz AT 30.12.2013 b


Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Klasse von 1984, Die – neue Fassung
Marketing Film GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a

Kung Fu – Die Tödliche Rache
Royal, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a

Werewolf Woman
All Video Vertriebs GmbH, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 a


Computerspiele

Türken Shock
Computerstandbild
Herstellung/Vertrieb unbekannt
BAnz AT 30.12.2013 b


Listenstreichungen

Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme/DVDs

Blood Moon
VPS Video Programm Service GmbH, München
BAnz AT 30.12.2013

Bodyguard
Focus Video, München
BAnz AT 30.12.2013

Empire of Ash – Die Zeit nach dem Ende
Carrera Pictures im Vertrieb der Madison Video, Bochum
BAnz AT 30.12.2013

Ezilenler (türk.)
Yasam Film, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013

Freshkill
All Video Programm GmbH, Essen (Label: Pacific)
BAnz AT 30.12.2013

From Beyond – Aliens des Grauens
Vestron Video GmbH, München (Label: Lightning)
BAnz AT 30.12.2013

Future Kill
Highlight Video Vertriebs GmbH, München
BAnz AT 30.12.2013

Kizimin Kani (türk.)
Arsel-Film, Stuttgart
BAnz AT 30.12.2013

Timesweep (Reise ins Grauen)
Carrera Topline, Bochum
BAnz AT 30.12.2013

Computerspiele

Fernandez must die
Mirrorsoft, London/GB
BAnz AT 30.12.2013

Bücher

Lamond, John
Hallo – Janine!
Tb Nr. 20 935
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
BAnz AT 30.12.2013

Pierre, José
Operation Medusa
Tb Nr. 12 183
Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek
BAnz AT 30.12.2013

Roberts, Robert T.
Tanzabend
Tb Nr. 20 959
Ullstein Verlag GmbH, Berlin
BAnz AT 30.12.2013


Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

Nemesis
VPS Film-Entertainment Filmverwertungs GmbH, München
BAnz AT 30.12.2013

Robocop
RCA/Columbia, München
BAnz AT 30.12.2013


Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m. § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

Empire of Ash 2
DVD
Best Entertainment AG, Heusenstamm
BAnz AT 30.12.2013

From Beyond (amerik.)
Empire Pictures, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013

Nemesis
DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz AT 30.12.2013

Robocop (amerik.)
Orion Pictures Release, Anschrift unbekannt
BAnz AT 30.12.2013

Robocop (span.)
RCA Columbia, Madrid/E
BAnz AT 30.12.2013

Robocop
BluRay
20th Century Fox Home Entertainment Germany GmbH, Frankfurt
BAnz AT 30.12.2013

Robocop – Special Edition
DVD
MGM Home Entertainment (Deutschland) GmbH, Frankfurt
BAnz AT 30.12.2013


Aufhebung der Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Torture
CD der Gruppe „Cannibal Corpse“
Metal Blade Records, Agoura Hills/USA
AG Fulda, Beschlagnahmebeschluss vom 10.04.2013,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 50930/13


Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Torture
CD der Gruppe „Cannibal Corpse“
Metal Blade Recods, Agoura Hills/USA
AG Fulda, Beschlagnahmebeschluss vom 28.10.2013,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 50930/13

Die Beschlagnahme bezieht sich nicht auf die German Edition, Katalog-Nummer 3984-15080-0 (Deutsche Version)

Wolfenstein
Playstation 3, EU-Version
Zeni MAX Media Inc., Rockville/USA
AG Frankfurt/Main, Beschlagnahmebeschluss vom 02.10.2013,
Az.: 4843 Js 236138/13 – 931 Gs
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1346 Beitrag von 100%Milk » Donnerstag, 2. Januar 2014, 20:00

Aufhebung der Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Torture
CD der Gruppe „Cannibal Corpse“
Metal Blade Records, Agoura Hills/USA
AG Fulda, Beschlagnahmebeschluss vom 10.04.2013,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 50930/13


Beschlagnahme gemäß § 131 StGB

Torture
CD der Gruppe „Cannibal Corpse“
Metal Blade Recods, Agoura Hills/USA
AG Fulda, Beschlagnahmebeschluss vom 28.10.2013,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 50930/13
Wat? Im April wirds gestrichen, dann wieder gezogen?

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3106
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1347 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 3. Januar 2014, 18:54

100%Milk hat geschrieben:Wat? Im April wirds gestrichen, dann wieder gezogen?
Ich hab das so verstanden, daß die Beschlagnahme vom April aufgehoben und das Album dann sofort wieder beschlagnahmt wurde... ja, so richtig sehe ich den Sinn dahinter auch nicht... Verfahrensfehler?
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1348 Beitrag von 100%Milk » Freitag, 3. Januar 2014, 19:32

Aber das würde doch nicht gehen? Wenn es den Strafbestand offensichtlich (mehr) erfüllt, der für die Beschlagnahme notwendig ist, kanns ja nich sein das der Strafbestand nach ein paar Monaten wieder erfüllt wird.

Murtile
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1349 Beitrag von Murtile » Donnerstag, 30. Januar 2014, 14:06

Hi,

es geht zwar nicht um eine Indizierung aber um eine Altersfreigabe...
PS1-Spiel: Silent Hill

Ist das Spiel jetzt noch ab 18 Jahren oder nicht?
Meine Info (?): Theoretisch - NEIN, wegen Inhaltsgleich mit der Download-Version (2009 - USK16). Praktisch - JA, weil noch nicht offiziell diese alte Version erfasst ist, als USK 16.

Warum frage ich: Meine Kleinanzeige bei ebay wurde gelöscht und wird auch durch eine Begründung nicht wieder aufgenommen, weil das Spiel ein 18er-Siegel hat. Obwohl ich es in meine Anzeige erklärt habe und auch in meiner Beschwerde...

Gruß.

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3905
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Sammelthread: Index, Indizierung & aktuelle Neuindizieru

#1350 Beitrag von LiquidSnakE » Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:00

Ist nicht ab 18, 16 stimmt und ist auch so in der Prüfdatenbank vermerkt (suche "Silent Hill" auf www.usk.de - ich kann den Eintrag hier leider nicht direkt verlinken, weil das Forum keine eckigen Klammern in Links mag).

Begründung: Die alte USK-18-Einstufung wurde mit Einführung des neuen JuSchG vom Frühjahr 2003 unwirksam, da alle Kennzeichnungen über 16 für nichtig erklärt wurden (natürlich deswegen, weil viele indizierte Spiele sonst eine USK-Kennzeichnung hätten, die sie theoretisch vor der Indizierung schützen würde). Für den Download musste Konami das Spiel somit neu prüfen lassen. Inzwischen zog viel Zeit ins Land, weshalb die USK diesmal zum Ergebnis kam, dass Silent Hill 16-Jährigen "zumutbar" ist.

Ähnliches Beispiel: Soul Blade (früher ab 18, seit April 2003 - nach Neuprüfung - ab 16)
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Antworten