Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Das Forum zur Klärung des Zensurstatus von Videospielen. Ebenso werden hier Indizierungen und judikative Entscheidungen thematisiert.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#251 Beitrag von 100%Milk » Samstag, 11. Januar 2014, 11:09

Ich habs, wenn auch seit nem guten Weilchen nicht mehr gespielt. Macht mir keinen zensierten Eindruck. Wer hat das Teil denn eingetragen?

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#252 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 11. Januar 2014, 11:14

ERASER_M hat geschrieben:Warhammer 40,000: Dawn of War (Game of the Year Edition) (Steam)
Über den deutschen Steamshop erhält man eine gekürzte, nur auf deutsch verfügbare Version. Zensuren ungeprüft aber vermutlich wurde u.a. das Blut entfernt.
Hm, das kam doch damals Uncut bei uns oder irre ich mich da :shock:

Bei einigen Foren hab ich eben allerdings gelesen, dass wohl das Intro etwas zensiert sein soll.
Ich besitze die besagte Steam-Version, kann die Angaben aber nicht bestätigen. Es gibt fünf verschiedene Sprachen (DE, EN, FR, IT, ES) und ich konnte beim Anspielen keinen Unterschied zur US-Version erkennen, die ich vor etlichen Jahren einmal gespielt habe. Zum Intro kann ich allerdings keine Auskunft geben, dazu müsste ich die Steam-Version installieren.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#253 Beitrag von 100%Milk » Samstag, 11. Januar 2014, 11:47

Das Intro wurde ja nur vom Addon mit den Nekrons zensiert. Und das auch nur im Vergleich zu Material das von einer Vorabversion gezeigt wurde, alle Releaseversionen haben da die gleiche Änderung drin (der Space Marine der von einem Nekron hochgehoben wird, wird nicht mehr in zwei Stücke gerissen). DoW selbst war noch nie zensiert. Es ist aber korrekt das man ausschließlich die deutschen Sprachfiles hat. Das Problem hatte ich auch mit der Steam Version. Dafür gibt es aber Gott sei Dank einen Fix von Fans, damals noch für die Nicht-Steam Version gemacht, der nach wie vor funktioniert.

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#254 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 11. Januar 2014, 12:46

100%Milk hat geschrieben:Das Intro wurde ja nur vom Addon mit den Nekrons zensiert. Und das auch nur im Vergleich zu Material das von einer Vorabversion gezeigt wurde, alle Releaseversionen haben da die gleiche Änderung drin (der Space Marine der von einem Nekron hochgehoben wird, wird nicht mehr in zwei Stücke gerissen). DoW selbst war noch nie zensiert. Es ist aber korrekt das man ausschließlich die deutschen Sprachfiles hat. Das Problem hatte ich auch mit der Steam Version. Dafür gibt es aber Gott sei Dank einen Fix von Fans, damals noch für die Nicht-Steam Version gemacht, der nach wie vor funktioniert.
Ja, AFAIR war das Intro in der Demo dazu sogar noch unzensiert, wurde zum Release dann allerdings bei dieser einen Szene entschaerft - weltweit. Das Hauptspiel war schon immer weltweit gleich / unzensiert.
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#255 Beitrag von caedez » Sonntag, 9. März 2014, 18:37

Frage zu South Park: The Stick of Truth:
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=79322

Hier steht in der Zensurbeschreibung, dass die Klasse "Jude" in "Paladin" umbenannt wurde, was laut mehrerer Quellen nur ein Gerücht war und so nicht in den deutschsprachigen Version vorkommen soll. Hat jemand hier diese Umbenennung mit eigenen Augen gesehen? Wenn nicht, wäre ich so frei und würde diese "Information" wieder aus dem Eintrag entfernen.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#256 Beitrag von KT » Sonntag, 9. März 2014, 18:51

Ja, gerade bei solch aktuellen Titel sollten wir Gerüchte auch als solche markieren.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Kirk
OGDB Support
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Wohnort: Aschersleben

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#257 Beitrag von Kirk » Sonntag, 9. März 2014, 23:31

Dass mit der Juden-Klasse ist nur ein Gerücht gewesen.
Jedoch steht jetzt da, dass die schweizer Version unzensiert sein soll, obwohl dort die selbe Version wie in Österreich verkauft wird. :?
Das Releasedatum stimmt übrigens nicht, da das Spiel ja in D/AT/CH verschoben wurden.
Bild

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#258 Beitrag von Motoko » Freitag, 14. März 2014, 12:47

Hui, bei der Sache gibt es ja die wildesten Gerüchte. Von ausgelieferten Versionen, die die Händler aber wieder zurücksenden mussten, weil dort ein Hakenkreuz vergessen wurde. Andere Kunden berichten, sie hätten diese "deutsche Uncut-Version" bekommen und Ubisoft hätte sie angeschrieben und gebeten diese Version zurückzuschicken.

Also ich will gar nicht ausschließen, dass doch ein paar Exemplare in Umlauf sind, aber welche sind das genau? Da werden ja viele Bezeichnungen in einen Topf geworden: dt. uncut, deutsche PEGI, AT, USK-Version, deutsche US-Version ^^ usw...

Und dann gibt es noch die Pressemitteilung von Ubisoft:
In der deutschen und österreichischen Version des Spiels South Park: Der Stab der Wahrheit befindet sich ein Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation, woraufhin wir die Auslieferung von South Park: Der Stab der Wahrheit für den deutschen und österreichischen Markt gestoppt haben und den Titel leider nicht wie geplant am 6. März 2014 veröffentlichen können. Sämtliche Plattformen sind davon betroffen.
Die Schweiz wird da nicht erwähnt, aber heißt das automatisch, dass es eine unzensierte Version für die Schweiz überhaupt gibt? Mit dem Barcode landet man zwar schon in Shops mit .ch-Endung, aber eben nicht nur. Manchmal ist auch von "[AT-PEGI]" die Rede. Daher sehe ich das so wie Kirk. Puh... Ich schreibe mal HP an, vielleicht hat er den Thread hier noch nicht gelesen.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
HP_Wiener
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag, 9. April 2009, 23:33
Wohnort: Köflach
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#259 Beitrag von HP_Wiener » Samstag, 15. März 2014, 13:45

Weiß nicht, bei dem Spiel sind jetzt so viele Gerüchte und Ausagen in der Luft, das man gar nicht mehr weiß ob das Stimmt oder nicht.

Jedenfalls war es so dass ich am Montag den 03.03.2014 beim Saturn in Graz war und mir dort Thief kaufte und mir dort die Imperal Edition von Elder Scrolls vorbestellt. Bei der Vorbestellung hab ich dort "South Park: SdW" (AT-PEGI) gesehen für alle Systeme auf einem Wägelchen. Die Spiele wurden gerade für den Verkauf vorbereitet und konnte man am Mittwoch kaufen, dachdem ich den Verkäufer fragte. Ob das Spiel in den Regalen stand oder wieder vorher zurückgeschickt wurde, kann ich nicht sagen, da ich seit dem Zeitpunkt nicht mehr im Saturn war.

Von anderen hab ich gehört das Gameware South Park auch schon am Montag erhalten und und einen Teil seiner Charge versendet und verkauft hat,bis diese wieder von Ubisoft zurückgeordert wurde.

Nach meinen Eintrag wurde der Eintrag von allen möglichen Leuten verändert. Das mit dem Juden kann ich nicht bestätigen, ist auch nicht von mir und ganz zum Schluß haben die Leute geschrieben das Spiel ist nur in der Schweiz erhältlich ist, usw. Deshalb habe ich es auf Schweiz umgeändert.

Ich glaub aber es ist am besten, wenn man den Eintrag löscht, wollte ich schon letzte Wochen tun, nur kann ich es nicht selbst tun.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#260 Beitrag von Motoko » Samstag, 15. März 2014, 19:39

HP_Wiener hat geschrieben:Ich glaub aber es ist am besten, wenn man den Eintrag löscht
Ok, done. Ist wohl das Beste, bis man so eine Version in den Händen hält.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#261 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 16. März 2014, 10:38

--------->
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=1062
Zensur-Informationen:

• Keine Darstellung von Blut
Hab mal vor Jahren -> KURZ !! <- die US mit der DV verglichen die Sterbeanimationen inkl Blut waren da gleich

dann hieß es
Blut ist drinnen aber die Todesschreie fehlen
was stimmt jetzt also :sos:

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#262 Beitrag von KT » Sonntag, 16. März 2014, 12:58

Hab's erstmal auf unbekannt gestellt.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#263 Beitrag von Motoko » Freitag, 9. Mai 2014, 20:58

Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast - Zerteilen mit dem Laserschwert

Ich habe gerade ein Déjà-vu nach dem Nächsten. :sos: Und wir haben ja auch einen Artikel zu dem Thema:
http://ogdb.eu/index.php?section=article&articleid=39

Nun gab es Verbesserungsvorschläge zur Steam- & der deutschen Retail-Version - Zensiert: Von System-Konfiguration abhängig

weil:
wenn ich deutsche Texte hab steht in der config automatisch
seta g_dismemberment "0" und bei der eng. version magischerweise seta g_dismemberment "3" ;)
und beim ersten wechsel zu DE stand da auch
seta ui_iscensored "1"

siehe auch
http://www.hoffinet.de/tips/starwars_je ... 20TIPS.htm

Bei deutscher Spracheinstellung/Text konnte ich auch keine Körperteile abtrennen
Eng: http://abload.de/img/2014-05-09_00005t8kh1.jpg
Deu: http://abload.de/img/2014-05-09_0000712j0g.jpg
Ist das nicht eher ein Mod (vom Austausch einer Datei steht da immerhin nichts) und mussten dass die US-Spieler auch machen?
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
nimrod
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag, 25. September 2005, 00:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#264 Beitrag von nimrod » Freitag, 9. Mai 2014, 21:35

Ich hab mal JK2 zurückgesetzt und beim ersten Start auf Englisch stand da noch der Eintrag: Model Dismemberment(off)Teilungen (aus)

Und in der config waren die einträge
seta g_dismemberment "x"
seta ui_iscensored "x"
noch nicht vorhanden, da es beim ersten start noch nicht zensiert war

Bild Bild

Dann ein Level auf deutsch gestartet, ins obtionsmenü gegangen und der Eintrag war weg


Bild Bild

und in der config steht dann jetzt
seta g_dismemberment "0"
seta ui_iscensored "1"

Bild

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#265 Beitrag von Motoko » Sonntag, 11. Mai 2014, 21:09

Mensch, hatten wir nicht mal einen Thread genau zu dem Thema? Ist wohl beim Aufräumen des Forums gelöscht worden.

@cybdmn:
Kannst Du den wiederherstellen?

Ich schnalle gerade auch nicht, ob auch die Spieler in den USA das mit ihrer US-Version machen müssen (also das mit g_dismemberment & seta ui_iscensored). Ich habe das bis jetzt immer so verstanden, dass auch dort "werkseitig" der Punkt "Model Dismemberment" fehlt, weil man sich kurzfristig für die familienfreundliche Variante entschieden hatte. Im Artikel wäre also einzig der Punkt missvertändlich, in dem es darum geht, dass man nicht eine Datei austauschen, sondern nur ein paar Werte ändern muss.

Was ist eigentlich bei französischer Sprache? Fehlen dann in der config die Einträge auch?


Habe mir mal spaßeshalber die Xbox UK-Version bestellt, vielleicht hilft das ja irgendwie :blueeye:
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#266 Beitrag von zombie-flesheater » Sonntag, 11. Mai 2014, 23:26

Motoko hat geschrieben:Mensch, hatten wir nicht mal einen Thread genau zu dem Thema? Ist wohl beim Aufräumen des Forums gelöscht worden.

@cybdmn:
Kannst Du den wiederherstellen?

Ich schnalle gerade auch nicht, ob auch die Spieler in den USA das mit ihrer US-Version machen müssen (also das mit g_dismemberment & seta ui_iscensored). Ich habe das bis jetzt immer so verstanden, dass auch dort "werkseitig" der Punkt "Model Dismemberment" fehlt, weil man sich kurzfristig für die familienfreundliche Variante entschieden hatte. Im Artikel wäre also einzig der Punkt missvertändlich, in dem es darum geht, dass man nicht eine Datei austauschen, sondern nur ein paar Werte ändern muss.

Was ist eigentlich bei französischer Sprache? Fehlen dann in der config die Einträge auch?

Habe mir mal spaßeshalber die Xbox UK-Version bestellt, vielleicht hilft das ja irgendwie :blueeye:
Hatte seinerzeit die EV und gegenueber der Demo (oder waren es lediglich Vorabvideos?) fehlten dort AFAIR abtrennbare Koerperteile. Wenn ich nicht ganz falsch liege, war im Menue ein "Dismemberment" sogar auswaehlbar, hatte allerdings keinerlei Funktion. Also unabhaengig davon, ob sich die Option im Menue befindet oder nicht, und ob diese aktiviert ist oder nicht - ingame gab es trotzdem keine abtrennbaren Gliedmassen, soweit ich mich erinnere...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
nimrod
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag, 25. September 2005, 00:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#267 Beitrag von nimrod » Montag, 12. Mai 2014, 16:25

Franz. hatte ich noch nicht getestet, dürfte aber trotzdem "Von der Systemkonfiguration abhängig" sein

Gibts übrigens gerade für ca 2€ bei Nuuvem
http://www.nuuvem.com.br/produto/1757-s ... utcast-mac
http://www.nuuvem.com.br/promo/semana-star-wars

http://steamcommunity.com/app/6030/disc ... 007188/#p4
Mac ver. sollte inzwischen auch mit PC funktionieren.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#268 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 28. Mai 2014, 11:02

Habe nun den Artikel ein wenig angepasst.

PS: Bin mit der UK Xbox-Version noch nicht so weit (mir fehlt noch das Laserschwert), weil ich mich ständig verlaufe, macht aber dennoch Laune :respekt:

Das waren noch Zeiten: man muss den Weg selber finden und wird nicht mit permanenten Wegmarkierungspunkten mit der Nase drauf gestoßen. Hatte vor kurzem mal ein neueres 007-Game angespielt (007: Legends - glaube ich) in dem man im "Nebenraum" (der war noch nicht mal durch eine Tür getrennt) ein Handy vom Boden nehmen musste: "5 Meter, 4 Meter, 3 Meter..." DAS hätte ich noch so geschafft. Da kommt man sich schon minderbemittelt vor, wenn sich der Entwickler denkt: "Dafür braucht der Spieler eine Wegmarkierung!".
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#269 Beitrag von Slayer666183 » Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:00

http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=75799

Keine NS-Symbolik
kann das jemand bestätigen würde günstig an die Uk-Xbox 360 Fassung rankommen allerdings ist dort das USK-Logo auf der DVD :|


sonst halt der Us-Import :cry:


Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#271 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 28. Dezember 2014, 12:09

Hi! Könnte bitte jemand der Dark Forces PC -Deutsch- hat nachschauen welche Bezeichnung der "Bryar" --modifizierte Bryar Pistole-- in der Anleitung hat oder ob die umbenannt wurde


Danke

Benutzeravatar
The Hitman
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag, 13. Dezember 2005, 01:18
Wohnort: Variiert

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#272 Beitrag von The Hitman » Sonntag, 28. Dezember 2014, 16:46

Ich zitiere mal (Seite 19, Version 1.1):
Modifizierte Bryar Pistole (Taste 2). Im Vergleich zu anderen imperialen Waffen ist der Blaster langsam, weil er nur über Einzelfeuer verfügt. Diese Tatsace wird aber durch die hohe Treffsicherheit und einen stärkeren und effizienteren Einzelschuß wieder ausgeglichen. Wie bei jeder Laserwaffe wird die Wirkung mit zunehmender Distanz zum Ziel schwächer. MUNITION: Energieeinheiten (1 EINHEIT PRO SCHUSS).

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#273 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 28. Dezember 2014, 18:00

The Hitman hat geschrieben:Ich zitiere mal (Seite 19, Version 1.1):
Modifizierte Bryar Pistole (Taste 2). Im Vergleich zu anderen imperialen Waffen ist der Blaster langsam, weil er nur über Einzelfeuer verfügt. Diese Tatsace wird aber durch die hohe Treffsicherheit und einen stärkeren und effizienteren Einzelschuß wieder ausgeglichen. Wie bei jeder Laserwaffe wird die Wirkung mit zunehmender Distanz zum Ziel schwächer. MUNITION: Energieeinheiten (1 EINHEIT PRO SCHUSS).
Besten Dank :respekt:

ich glaube wir hatten das nie geklärt ob die Beschreibung der Waffe in der Anleitung Cut oder Uncut ist :mrgreen:

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#274 Beitrag von Slayer666183 » Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:57

Interstate 82
Blut wurde entfernt
hat die Us als ich sie gespielt habe aber auch nicht, jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern



und ich glaube den Blödsinn hat Activision (Deutschland) verzapft irgendwo stand mal
Ein schwarzer Balken wurde über ein paar zu heftige Szenen gelegt (soll ein paar
Video betreffen)
das selbe bei Prince of Persia 3D
kein Blood & Gore
ich hab die DV nicht ist da der Gore Schalter drinnen so viel ich weiß ja , bei der US gibts kein Blut geköpft kannst du allerdings werden!

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#275 Beitrag von Tihan » Donnerstag, 18. Juni 2015, 16:37

Wie verhält es sich eigentlich mit dem Zensurstatus der US-Version von "Zombies Ate My Neighbors"?

Um allgemein von Zensur zu sprechen brauchen wir ja eine Ursprungsversion mit der andere verglichen werden und diese dann von jener abweichen. Im Falle von "Zombies Ate My Neighbors" wäre die Ursprungsversion die SNES US-Version, bei uns als zensiert eingetragen. Im Grunde genommen ist die SNES US-Version laut Interview mit den Entwicklern nintendotypisch vor der Veröffentlichung zensiert worden und infolgedessen somit schon zensiert erschienen. Die portierte Genesis-Version hingegen weist keinerlei Zensuren auf und scheint die gewollte, unzensierte Fassung der Entwickler zu sein. Nimmt man die Genesis-Version als Referenz würde es mit der Zensur hinhauen, ob die Genesis-Version allerdings zeitgleich oder erst später erschienen ist konnte ich nicht herausfinden.


Ein weiteres Beispiel ist "BlackThorne".

Auch hier sind die Versionen des Ursprungssystems als zensiert eingetragen (US- und EUR-Versionen haben die gleichen Zensuren), obwohl sich die Versionen der anderen Systeme auf die Ursprungsversion beziehen müssten und nicht umgekehrt.


Noch ein leicht anderes Beispiel ist "Syndicate".

Hier wurden die Systeme aufgrund erheblicher Unterschiede in zwei Spiele aufgeteilt. Nur beziehen sich jetzt die Zensuren der Konsolenversionen immer noch auf die PC-Version, die jetzt zu einem anderen Titel gehört. Das ist nun eine titelübergreifende Zensur bzw. Versionsvergleich!

Verzeiht, wenn die Thematik schon klärend besprochen wurde, konnte nach schneller, oberflächlicher Suche im Forum dazu jedoch nix finden.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#276 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 24. Juni 2015, 13:29

Vom Handling her (und mMn auch für die User) ist es in manchen Fällen besser, die zensierten Versionen als solche zu kennzeichnen, so wie es auch hier gemacht wurde (auch wenn es dort nur um Versionen innerhalb der Systeme und nicht um Portierungen geht, die eher erschienen sind):
Oneechanbara Revolution
No More Heroes

Eine feste Regelung ist schwierig.
Tihan hat geschrieben:Hier wurden die Systeme aufgrund erheblicher Unterschiede in zwei Spiele aufgeteilt.
Ah, dann könnte man es ja so machen wie hier (mit nem Hinweis im Infofeld), das wurde auch erst nachträglich in zwei Titel aufgeteilt.:
Beowulf: The Game

Tihan hat geschrieben:Verzeiht, wenn die Thematik schon klärend besprochen wurde, konnte nach schneller, oberflächlicher Suche im Forum dazu jedoch nix finden.
Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass das mal besprochen wurde, auch mit der Überlegung, nur die unzensierte als erweitert zu kennzeichnen (was aber auf den ersten Blick wieder verwirrend sein kann); finde aber auch nix.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Tihan
OGDB Support
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag, 12. August 2012, 14:45

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#277 Beitrag von Tihan » Freitag, 26. Juni 2015, 15:08

Motoko hat geschrieben:Vom Handling her (und mMn auch für die User) ist es in manchen Fällen besser, die zensierten Versionen als solche zu kennzeichnen, so wie es auch hier gemacht wurde (auch wenn es dort nur um Versionen innerhalb der Systeme und nicht um Portierungen geht, die eher erschienen sind):
Oneechanbara Revolution
No More Heroes

Eine feste Regelung ist schwierig.
Da geb ich dir recht.
Motoko hat geschrieben:
Tihan hat geschrieben:Hier wurden die Systeme aufgrund erheblicher Unterschiede in zwei Spiele aufgeteilt.
Ah, dann könnte man es ja so machen wie hier (mit nem Hinweis im Infofeld), das wurde auch erst nachträglich in zwei Titel aufgeteilt.:
Beowulf: The Game
Ja, z.B.

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 369
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#278 Beitrag von Obermotz » Freitag, 25. September 2015, 20:22

Die Steam-Fassung von Warhammer 40,000: Dawn of War - Dark Crusade ist zensiert wenn man sie in DE kauft. Ich habe beim Versionseintrag schon den Zensurstatus geändert.
Ich gehe mal davon aus, dass die deutschen Retail-Fassungen auch zensiert sind es wäre aber sicherlich gut wenn sich ein Besitzer nochmal das Intro anschauen könnte.

• zensiertes Intro
• unzensiertes Intro

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#279 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 25. September 2015, 23:54

Nein. Der Space Marine wurde lediglich in der Demoversion zerteilt, bei allen danach erschienenen Vollversionen bleibt er ganz, weltweit. Ist also keine Deutschland- oder Steam-spezifische Zensur im eigentlichen Sinne.
Afair hatten wir diese Diskussion bereits zum Releasezeitpunkt, daher auch der unzensierte Status, da es - abgesehen von der Demo - keine andere Darstellung gibt. Und dass sich das Material einer Demo bis zum endgültigen Release noch ändern kann, ist leider oftmals der Fall, wie eben auch hier...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 369
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#280 Beitrag von Obermotz » Samstag, 26. September 2015, 00:57

Besten Dank für die Aufklärung! :respekt:
Hatte ich nicht mitbekommen und hab halt im Angebot für 2,49 € zugeschlagen - für die Wissenschaft.^^
Obwohl dick und fett
Steam hat geschrieben:Geschnittene Version - nur auf Deutsch verfügbar
steht ist die DE-Fassung multilingual und unzensiert und unterscheidet sich somit nicht von der internationalen Version.
Ich ändere den Zensurstatus gleich wieder.

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1336
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#281 Beitrag von ERASER_M » Samstag, 26. September 2015, 07:54

hm, ich hab seltsamerweise damals von Sega bei dieser Aktion:

http://steamcommunity.com/app/4570/disc ... 618039156/

einen Key bekommen, wo "Deutsch" nicht dabei war (ich kann nur Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch einstellen)...
Bild

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#282 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 26. September 2015, 13:36

Obermotz hat geschrieben:Besten Dank für die Aufklärung! :respekt:
Hatte ich nicht mitbekommen und hab halt im Angebot für 2,49 € zugeschlagen - für die Wissenschaft.^^
Obwohl dick und fett
Steam hat geschrieben:Geschnittene Version - nur auf Deutsch verfügbar
steht ist die DE-Fassung multilingual und unzensiert und unterscheidet sich somit nicht von der internationalen Version.
Ich ändere den Zensurstatus gleich wieder.
Interessant... war das damals nicht ein lizenzrechtliches Problem mit der Sprachausgabe bei 40K Titeln?
Ggfs. gibt es ja tatsächlich andere Unterschiede, das Intro ist jedenfalls überall gleich. Evtl. Blutdarstellung oder Todesanimationen, wobei die bei den Vorgängern identisch waren.
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 369
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#283 Beitrag von Obermotz » Sonntag, 27. September 2015, 20:08

Blutdarstellung ist auf jeden Fall vorhanden. Hab mir mal ein russisches Gameplay-Video angeschaut und konnte auf den ersten Blick erstmal keine Unterschiede feststellen.
Das heißt nicht unbedingt viel aber einen komplett unbrauchbaren Eindruck macht die Steam-Version jetzt nicht.

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#284 Beitrag von Slayer666183 » Dienstag, 2. August 2016, 11:19

Wir haben Spy Fiction die DV USK12 (die PEGI Einstufung ist 12+) als Uncut drinnen

die US-Fassung die ich vor kurzem durchgespielt habe war aber stellenweise schon blutig

schon alleine der Bossfight wo man diesen Ex Green Beret ?? bekämpfen muss und dem dann zu nahe kommt schneidet der einem die Kehle durch, inklusive Spritzgeräusch und ziemlich großer Blutfontäne :roll:

wirklich Uncut oder wurde die US-Fassung blutiger gemacht

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#285 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 3. August 2016, 13:48

Habe mir die DV mal spaßeshalber bestellt und werde berichten.

Wann kommt dieser Bossfight? Hoffentlich nicht ganz zum Schluss?!

So eine Aktion hatte ich zwar hier schon versprochen und nicht gehalten (mir wird nach 5 Minuten spielen kotzübel), aber vielleicht schaffe ich es jetzt mal mit Spy Fiction.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#286 Beitrag von Slayer666183 » Mittwoch, 3. August 2016, 16:51

@Motoko@ relativ zum schluss kommt der Bossfight leider :blueeye:

Du könntest auf folgendes achten

1.) Blutspritzer kommen in der US vor (kleine bei Treffern keine allzu großen)
2.) In einer Zwischensequenz hängt ein Teamkamerad (Michael ?) aufgehängt in der Kapelle (soll in Schloß Wolfgang in Österreich sein hä :blueeye: ) es wird auf ihn geschossen ein paar mal.. da blitz so eine Art Blutspritzer auf ist mehr ein aufblinken (rotes)
3.) In einer Rendersequenz wird der Arzt(Wissenschaftler) in den du dich ein paar mal verwandel/verkleiden musst in einen gläsernen Käfig mit Affen geschubst zusammen mit der Virus Bombe nach kurzer Zeit sieht man den dann ziemlich enstellt (nur kurz) am Schluß zerplatzt er (sieht man nicht) und der blutige Matsch spritzt gegen die Glasscheibe (das sieht man)
4.)Schon ganz am schluß am Zug ist der schwarze Teamkamerad (Sam heißt der glaube ich) gefangen in Metallschienen,Klammern, er hat eine offene Wunde am Fuß, in die ein paar mal hineingetreten wird da spritzt schon Blut

und eben der Bossfight

Ps. Der Schwierichkeitsgrad ist doch recht knackig :mrgreen: besonders diese Mission: Impossible Szene da brauchts GEDULD!!!!

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#287 Beitrag von Motoko » Freitag, 5. August 2016, 13:18

Danke, dann weiß ich schon mal worauf ich achten muss. In diesem Video sieht man es schon ganz gut:
https://www.youtube.com/watch?v=twFe3Pq3N6I

Meine Bestellung wurde vom Verkäufer storniert, daher woanders ein zweiter Versuch. Wird also erst nächste Woche was.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#288 Beitrag von Slayer666183 » Freitag, 5. August 2016, 13:38

okay eines ist mir noch eingefallen
Spoiler: Zeigen
Nach dem Bossfight fliegt der Colonel ?? in ein Piranhabecken das Wasser färbt sich dann rot(BLUT!!) auf das könntest du auch noch achten :mrgreen:

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#289 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 10. August 2016, 21:22

Hmpf... das Spiel will ja unbedingt einen Dual Shock 2 Controller! Mein einziger ist aber so halb kaputt, Richtungstasten und die L1-Taste gehen nicht. Jetzt komme ich nicht weiter, weil ich nicht in eine Kiste klettern kann, um mich zu verkleiden. Immerhin konnte ich schon ein paar Gegner beschießen und sie mich. Dabei sind wie in dem Video kleine Blutwölckchen zu sehen.

Also erstmal einen neuen Controller besorgen... :blueeye:
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#290 Beitrag von Slayer666183 » Freitag, 12. August 2016, 08:02

Motoko hat geschrieben:Hmpf... das Spiel will ja unbedingt einen Dual Shock 2 Controller! Mein einziger ist aber so halb kaputt, Richtungstasten und die L1-Taste gehen nicht. Jetzt komme ich nicht weiter, weil ich nicht in eine Kiste klettern kann, um mich zu verkleiden. Immerhin konnte ich schon ein paar Gegner beschießen und sie mich. Dabei sind wie in dem Video kleine Blutwölckchen zu sehen.

Also erstmal einen neuen Controller besorgen... :blueeye:
Den Original neu zu bekommen ist gar nicht mal mehr so lustig (billig) bei ebay,amazon gibts nur noch diesen billig China-Krempel der aussieht wie ein echter halbwegs günstig, vor ca 1 1/2 Jahren hast du die Original noch nachgeworfen bekommen um 13-14€ NEU!!! :wallbash:

pcopa
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:11
Wohnort: Bochum

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#291 Beitrag von pcopa » Freitag, 19. August 2016, 16:49

Hallo,
eine kurze Frage: Gilt ein Spiel/Auflage (Flying Corps) bei dem nur ein Satz von der Box entfernt wurde als zensiert? Ich glaube ja, aber besser frage ich mal nach.

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#292 Beitrag von Calydon » Freitag, 19. August 2016, 20:11

@ pcopa:

Der Zensurstatus bezieht sich immer auf das eigentliche Spiel (also die tatsächliche Software).

Wird ein Front- oder Backcover zensiert, ist das ein Fall für einen Hinweis im Feld "Weitere Informationen/Inhaltsbeschreibung".
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#293 Beitrag von Motoko » Mittwoch, 24. August 2016, 12:20

Zu Spy Fiction: Bis zum Affen bin ich immerhin schon mal: keine Zensuren bisher.
Slayer666183 hat geschrieben:Ps. Der Schwierichkeitsgrad ist doch recht knackig :mrgreen: besonders diese Mission: Impossible Szene da brauchts GEDULD!!!!
Ja, die Mission war nervig. Aber hauptsächlich nur, weil mir nicht klar war, dass ich - nach dem ich die Daten hatte - einfach nur weiter dort hängen musste, ohne mich zu bewegen. Ich dachte, ich müsste den ganzen Weg zurück und hätte beim Weg runter zu viel Zeit verschwendet. Also immer wieder auf Anfang und versuchen noch schneller bzw. ohne zu stoppen runter zu rauschen. Ach, nein! Daran lag es nicht. Einfach nur abwarten - total logisch. So was hasse ich! Ansonsten ist das Spiel gar nicht so übel. Die Möglichkeit, sich in wirklich jede Spielfigur die einem so begegnet zu verwandeln hat schon was.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#294 Beitrag von Slayer666183 » Mittwoch, 24. August 2016, 17:20

Motoko hat geschrieben:Zu Spy Fiction: Bis zum Affen bin ich immerhin schon mal: keine Zensuren bisher.
Slayer666183 hat geschrieben:Ps. Der Schwierichkeitsgrad ist doch recht knackig :mrgreen: besonders diese Mission: Impossible Szene da brauchts GEDULD!!!!
Ja, die Mission war nervig. Aber hauptsächlich nur, weil mir nicht klar war, dass ich - nach dem ich die Daten hatte - einfach nur weiter dort hängen musste, ohne mich zu bewegen. Ich dachte, ich müsste den ganzen Weg zurück und hätte beim Weg runter zu viel Zeit verschwendet. Also immer wieder auf Anfang und versuchen noch schneller bzw. ohne zu stoppen runter zu rauschen. Ach, nein! Daran lag es nicht. Einfach nur abwarten - total logisch. So was hasse ich! Ansonsten ist das Spiel gar nicht so übel. Die Möglichkeit, sich in wirklich jede Spielfigur die einem so begegnet zu verwandeln hat schon was.
Ja der Anfang+Mitte des Spieles war gar nicht übel, nur das letzte Drittel gefiel mir nicht gerade so toll, hätte dem Spiel Die Note 6,5/10 gegeben

schau mal ob der Bossfight Uncut ist, der ist auch recht knackig wenn man nicht weiß was zu tun ist he :mrgreen: he :mrgreen:

Benutzeravatar
nimrod
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag, 25. September 2005, 00:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#295 Beitrag von nimrod » Mittwoch, 24. August 2016, 17:39

Bei Saw dürften wohl die meisten versionen zensiert sein http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=13017

http://steamcommunity.com/groups/forunc ... 2537161114

Unzensiert sind mit Sicherheit Retail-BBFC- (für UK) und vermutlich auch PEGI-Fassungen (für Resteuropa), welche beide „UNCUT VERSION“ auf ihren Backcovern aufgedruckt haben, anders als andere Versionen. Auf Steam entsprechend wahrscheinlich das Package für UK mit einem Extra-Depot („SAW UK Version Comp“, „SawDepot-UK“), ..

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#296 Beitrag von LiquidSnakE » Freitag, 26. August 2016, 18:06

nimrod hat geschrieben:Bei Saw dürften wohl die meisten versionen zensiert sein http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=13017

http://steamcommunity.com/groups/forunc ... 2537161114

Unzensiert sind mit Sicherheit Retail-BBFC- (für UK) und vermutlich auch PEGI-Fassungen (für Resteuropa), welche beide „UNCUT VERSION“ auf ihren Backcovern aufgedruckt haben, anders als andere Versionen. Auf Steam entsprechend wahrscheinlich das Package für UK mit einem Extra-Depot („SAW UK Version Comp“, „SawDepot-UK“), ..
Interessant! Ich hatte mir extra die USK-Version besorgt, weil mich auch irritiert hat, dass kein "Uncut Version" auf dem Cover zu finden ist und die PS3-Version in Deutschland einen anderen Produktcode hat (was üblicherweise eine fette "Red Flag" ist, was Zensuren betrifft). Im normalen Spiel - ich testete bis nach der Amanda-Sequenz - fielen mir damals keine Unterschiede auf... allerdings dachte ich nicht daran, während des Fallen-Minispiels absichtlich zu verlieren. Stattdessen testete ich nur die Tode des Protagonisten (indem ich z.B. in eine Shotgun-Falle lief).

Wenn die UK-Version unzensiert ist, sind alle nicht-deutschen EU-Versionen unzensiert, da gleicher Datenträger.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
nimrod
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag, 25. September 2005, 00:44
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#297 Beitrag von nimrod » Freitag, 26. August 2016, 18:52

Die Info sollte auch angepasst werden "Zur allgemeinen Überraschung erhielt "Saw" von der USK unzensiert eine Freigabe ab 18 Jahren," :D

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#298 Beitrag von LiquidSnakE » Samstag, 27. August 2016, 00:29

nimrod hat geschrieben:Die Info sollte auch angepasst werden "Zur allgemeinen Überraschung erhielt "Saw" von der USK unzensiert eine Freigabe ab 18 Jahren," :D
Ist geschehen.
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 648
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#299 Beitrag von Slayer666183 » Sonntag, 18. September 2016, 10:14

Wir haben Grandia 2 den Zensurstatus auf unbekannt

http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=289

hat´s nicht mal wo geheißen das alle westlichen Versionen Cut sind (Blut soll umgefärbt worden sein in blau oder grün bei einer Szene)

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

#300 Beitrag von Calydon » Montag, 24. Oktober 2016, 21:24

Resident Evil 3: Nemesis:

So gut wie alle Versionen außerhalb Japans wurden von Capcom nur zensiert veröffentlicht, dennoch gibt es in der OGDB einige Fassungen, welche als unzensiert eingetragen wurden:

Resident Evil 3: Nemesis [SONY PlayStation / Asien/Pazifik]

Resident Evil 3: Nemesis (Big Bytes/Sold Out) [PC - CD-ROM / Australien]

Resident Evil 3 [PC - CD-ROM / Russland/GUS]

Obitel' Zla 3: Nemezis [PC - CD-ROM / Russland/GUS]

Biohazard 3: Last Escape (CAPCOM Premier Collection)[PC - CD-ROM / Südkorea]

Resident Evil 3: Nemesis [Nintendo GameCube / USA]

Resident Evil 3: Nemesis (Demo) [SONY PlayStation / USA]

Vor allem die australische PC- bzw. die amerikanische Gamecube-Fassung sehe ich als mögliche Wackelkandidaten.

Was sagt ihr ?

/edit:
Ich bin gerade auf den OGDB-Zensurartikel zu Resident Evil 3 gestoßen: Die US-Version für den Gamecube scheint "fast" ungeschnitten zu sein... Interessant.

/edit2:
Der dazugehörige Thread: Resident Evil 3 Uncensored And Censored Versions ..das wird ja immer bunter.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Antworten