Blood-is-Red.de Gemeinschaftsforum

Blood-is-red.de + ogdb.eu - Die Infoseiten zu Zensuren in Spielen
Aktuelle Zeit: Samstag, 24. Juni 2017, 21:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fire Emblem: Fates
BeitragVerfasst: Dienstag, 19. April 2016, 19:33 
OGDB Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Beiträge: 1560
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Wir haben ja schon eine US Special Edition von "Fire Emblem Fates" in der OGDB, die korrekterweise auf unbekanntem Zensurstatus steht.

https://www.youtube.com/watch?v=h4SnQkvRXe0

Wenn man dem o.g. Video und weiteren Videos auf YouTube glaubt, wurde bei FE:F ganz schön ordentlich zensiert. Neben den typischen Nintendo-Zensuren (Drogen, Alkohol, diverse Anspielungen sexueller oder religiöser Art) wurde einiges frisiert.

- Es fehlen wohl diverse "Fan Service"-Kleidungsstücke für die weiblichen Charaktere zum Freischalten / Freispielen (Badeanzüge, Bikinis und andere knappe Stoffteile). Die (vergleichsweise züchtige) STANDARD-Badekleidung ist auch in der westlichen Version enthalten, es wurden allerdings die besonders offenherzigen, optionalen Kleidungsstücke entfernt.


- Es gibt ein lesbisches bzw. bisexuelles Mitglied der Kampftruppe, eine junge Frau namens Soleil. Sie hadert in der Handlung des jap. Originals mit ihrer sexuellen Orientierung und wurde "etwas umgekrempelt". Ich konnte nicht nachvollziehen, ob sie auch in der westlichen Version noch bisexuell ist. So wie ich das in einem Beispiel verstanden habe, reagiert sie zwar noch "positiv" auf ein weibliches Umfeld, sie kann aber nur noch mit männlichen Gruppenmitgliedern eine Beziehung aufbauen.
In einem Dialog im jap. Original mit einem männlichen Gruppenmitglied gesteht sie ein, dass eigentlich "kleine süße Mädchen" ihre Schwäche sind. Die Betonung liegt dabei auf "Mädchen", was dem Ganzen einen nach westlichen Maßstäben pädophilen "Lolita"-Anstrich verpasst.
Auf jeden Fall wurden diesbezüglich alle ihre Dialoge, Animationen und Events im Spiel stark abgeschwächt, entfremdet oder ganz entfernt. Im Kampf reagiert sie als Einheit insbesondere positiv auf Unterstützung durch andere weibliche Einheiten. Das wurde wohl in der Art auch nicht 1:1 aus dem jap. Original übernommen.

Hier ein Beispiel zu ihr:
http://pastebin.com/bgQC0yEa


- Es wurden diverse Dialoge und Szenen aus der Kategorie "cheesy" und "skimpy" angepasst. Sowohl hetero- als auch homosexueller Art. Dabei insbesondere "Fan Service"-Szenen, dessen Ausgang das jeweilige weibliche Gruppenmitglied anschließend in pseudo-erotischer Pose im Bikini zeigt (als Standbild in Form einer CGI-Zeichnung).


- Es gibt im jap. Original ein "Petting"-Minispielchen, bei dem man mittels Touchscreen über die Charaktere streicht / anstuppst, um verschiedene persönliche Reaktionen des jeweiligen Charakters hervorzurufen. Das fehlt in der westlichen Version komplett und ersatzlos. Dabei muss man anmerken, dass man nicht den ganzen Körper der Figuren berühren kann, sondern nur Gesicht und Kopfbehaarung. Das Spielchen funktioniert im jap. Original sowohl mit männlichen als auch mit weiblichen Kameraden.

- Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man zwei Charaktere verheiraten und Kinder zeugen. Die sind nachher im Erwachsenenalter auch als Einheit auf dem Schlachtfeld verfügbar. ANGEBLICH (das kursiert als Gerücht) wurde die Möglichkeit der gleichgeschlechtlichen Ehe aus der westlichen Version entfernt.



Es gibt auf YouTube diverse Videos zu sehen, die das entfernte Material zeigen. Leider sind die Videos nicht sehr aussagekräftig, weil den Leuten in der Regel selbst das jap. Original als Referenz fehlt und / oder durch die Sprachhürde gewisse Dinge nicht verständlich sind. Es gibt auch einige Videos mit zensierten Szenen in englischer Sprache. Ich gehe davon aus, dass das gemoddete jap. ROMS mit Fan-Subs sind.

Viele Infos sind sehr sehr vage, daher an dieser Stelle keinerlei Garantie auf Vollständigkeit, geschweige denn Richtigkeit! Auch ist nicht ganz absehbar, ob die bereits erschienene US-Fassung und das europäische Modul (erhältlich ab 20. Mai) inhaltsgleich sein werden.

MfG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Fire Emblem: Fates
BeitragVerfasst: Mittwoch, 20. April 2016, 06:56 
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Beiträge: 2456
Wohnort: deine Mutter...
Gruselig...bald lohnt es sich nicht mehr diese rpg "meilensteine" überhaupt zu kaufen, weil sie nurnoch gefühlte grundgerüste ihrer selbst beinhalten....schon bravely default/second war ja diesbetreffend ein tritt in die volljährigen, züchtig gekleideten weichteile...
Ich neige immer mehr dazu, mir peux a peux die japanischen auflagen zu besorgen nur um sie als "anständig" im bestand zu wissen. Bravely default wollte ich mir nach möglichkeit mal als neuauflage aus asien bestellen, da dort wenigstens englische texte drin sein sollten...second bleibt abzuwarten, die de CE war ja eh nur fürs regal. Ein trauerspiel, zumal ich mir sicher bin das rein rechtlich in keinem westlichen land etwas im argen liegen sollte...bis auf empörte zentralräte der roten/gelben/grünen/blauen gummibärchen, elternvereine, randgruppen millitanten "hierirgendwaseinfügen"-rechtler,etc.....aber die regen sich bestimmt immer auf....

Edit:...hahhh...bravely default for the sequel als jap ultimate hits neu für 22 plus 4 versand bei play-asia....Reicht mir als "guter preis"...billiger wird das ding als folierte neuware mit sicherheit eh nie :|

_________________
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Fire Emblem: Fates
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26. Mai 2016, 23:18 
OGDB Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Beiträge: 1560
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Tja Männers, wie machen wir damit weiter? Es fehlt jedwede Referenz :(

Ich bin mittlerweile stolzer Besitzer der EU Limited Edition. Und dazu kann ich folgendes sagen:

- Das Thema Badekleidung ist unklar: Es gibt in der EU-Version Badeanzüge und Bikinis. Aber eben im traditionellen Stil. Auf YouTube sieht man erheblich knappere Outfits, die ich nicht habe. Aber das heißt ja nicht, dass man die nicht doch noch freispielen kann. Vielleicht sind die in Japan aber auch nicht im Spiel enthalten, sondern Fan-Service DLC? Ich kann es nicht sagen.

- Es wurde immer mal wieder an Kleidungsstücken und Posen der Charaktere gearbeitet, damit sie weniger freizügig sind bzw. lasziv daherkommen. Dazu gibt es Beispiele und Bildschirmfotos ohne Ende.

- Es wurde GEWALTIG (!) an den Dialogen der Charaktere frisiert bzw. diese komplett entfernt.

- Die "Fan Service"-Szenen, deren Ausgang das jeweilige weibliche Gruppenmitglied anschließend in pseudo-erotischer Pose im Bikini zeigt (als Standbild in Form einer CGI-Zeichnung), wurden NICHT entfernt! Stattdessen zeigen die westlichen Versionen die Damen mit Badehandtuch um die Hüften, um die entsprechenden "Proportionen und Einblicke" zu verhüllen.

- Das "Petting"-Minispielchen wurde in der Tat entfernt, dass damit in Zusammenhang stehende Feature aber nicht! Anstatt des "Petting"-Minispielchens kann man die anderen Gruppenmitglieder zu sich ins Zimmer "einladen". Dadurch entsteht auf dem oberen Bildschirm eine total harmlose Dialog-Szene. Und auf dem Touchscreen sieht man die Animationen des "Petting"-Minispielchens ablaufen - nur halt OHNE die "physische Interaktion" des Spielers mittels Touch-Pen. Man kann also auch OHNE das "Petting"-Minispielchen die Beziehungen der Charaktere zueinander mittels "privater Einladung" beeinflussen. Ich finde das sogar positiv, weil mir die Fummelei mit dem Touch-Pen doch etwas zu japanophil gewesen ist.

- Das Thema Sex ist ebenfalls schwierig. Ich habe es mit den "privaten Treffen" bislang noch nicht geschafft, homosexuelle Romanzen zu erzeugen. Männer und Frauen werden durch die Einladungen desselben Geschlechts erst Bekannte, später dann "Kumpels" und helfen sich gegenseitig auf dem Schlachtfeld. Aber ne richtige Romanze / Beziehung (auch keine heterosexuelle) habe ich noch gar nicht abfeuern können. Vielleicht kommt das erst später im Spiel dazu, mal sehen. Da hier wieder jedwede Referenz fehlt, kann man natürlich nicht sagen, was davon so (oder auch nicht) im japanischen Original möglich gewesen ist. Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte ...

Hat mal jemand was dazu im Internet gefunden? Ich habe mal nach einer Art "Schnittbericht" gesucht, aber keine zusammenhängende Doku gefunden. Nur lose Schnippsel :roll:

MfG


*Edit*

Achso, Thema "F*****": Das folgende Diagramm zeigt die Fraktionen, ihre Charaktere und was man mit ihnen so "anstellen" kann. Das Problem: Es ist auf Facebook hinterlegt, gefunden über einen Twitter-Link. Es ist also "anonym" und ich weiß nicht, ob die dort gezeigten Optionen für die japanische Originalversion gelten, oder die zensierte westliche Version. Die ominöse Soleil (Nohr-Fraktion), die in der jap. Version 'angeblich' lesbisch ist, wird hier als heterosexuell angegeben.
Es bleiben mal wieder ... Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte ...

http://i3.kym-cdn.com/photos/images/fac ... 80/2d4.jpg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Fire Emblem: Fates
BeitragVerfasst: Samstag, 11. Juni 2016, 19:08 
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 27. August 2005, 17:45
Beiträge: 333
@Notarzt:

Diese Videos hatte ich vor dem US Release gesehen:

Petting Feature

Plot Änderung

Bikinis

Ich gehe stark davon aus, dass die EU Version zensurtechnisch auf der US Version beruht. Wenn wir "Glück" haben, wurde nicht noch mehr zensiert (siehe Fire Emblem Awakening).

_________________
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de