Freu-Thread

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Nachricht
Autor
CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2801 Beitrag von CW6 » Samstag, 20. Oktober 2012, 13:43

So, jetzt gehts zum Heidenfest nach Stuttgart. Mal schauen, wie Eisregen live so ist, gibts da überhaupt noch erlaubte Songs? :blueeye:

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2802 Beitrag von Jim » Samstag, 20. Oktober 2012, 13:53

Viel Spaß. Hatte überlegt ob ich auch hingehe, aber die Bands dieses Jahr haben mich nicht gereizt. Nächstes Mal vielleicht wieder.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
cybdmn
BiR Admin
Beiträge: 2326
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 21:27

Re: Freu-Thread

#2803 Beitrag von cybdmn » Samstag, 20. Oktober 2012, 18:05

Eisregen habe ich 89 oder 99 mal live gesehen, da waren sie ganz ordentlich.
Bild

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2804 Beitrag von Jim » Samstag, 20. Oktober 2012, 18:17

Eisregen sind Auftrittstechnisch Hit or Miss. Wenn sie nen guten Abend haben machen se richtig Stimmung etc. - wenn sie n miesen Abend haben und dazu womöglich noch das Publikum nicht das Beste ist... tjoa. Hat man halt als Fan in der Menge geschissen. Aber nur für Eisregen wollte ich mir das LKA heute nich den ganzen Tag antun, wobei zu wissen das Kette dort gewesen wäre mich mit Sicherheit zumindest mal hätte überlegen lassen :mrgreen:
Meine Hoffnung ruht wieder auf dem Paganfest nächstes Jahr.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2805 Beitrag von CW6 » Sonntag, 21. Oktober 2012, 13:37

Muss sagen, sie waren nicht schlecht, aber ganz vom Hocker gerissen hats mich jetzt nicht.

Naja, ich war aber ja sowieso primär wegen der ganzen Folk Metal Bands dort, insbesondere Trollfest haben mir auch diesmal wieder hervorragend gefallen und hab mir auch das aktuelle Album auf Platte und ein Shirt geholt :mrgreen:

Beim Paganfest interessiert mich jetzt nur Alestorm wirklich... Allerdings finde ich die schon wirklich gut dass es sich allein dafür für mich lohnen würde ^^

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2806 Beitrag von Jim » Sonntag, 21. Oktober 2012, 15:35

Hab mir mal das LineUp angeschaut. Viele der Bands kenne ich nicht. Alestorm und Arkona sind gut, aber zu dem Zeitpunkt habe ich eine solche Konzertdichte das ich das wohl nich unbedingt haben muss (Januar/Februar Dornenreich, April das Ragnarök, Mai dann das WGT). Mal schauen wer der letzte Special Guest ist.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Freu-Thread

#2807 Beitrag von Kaysa » Montag, 22. Oktober 2012, 13:43

Am Wochenende inner Heimat gewesen und dort ne Geburtstagsparty mit meinen ganzen Leuten von früher geschmissen. War großartig, auch wenn ich jetzt noch allerlei körperliche Beschwerden habe. Dann komm ich gestern Abend zurück nach Saarbrücken in meine Wohnung, und was hat der Postbote gebracht - nach über 4 Wochen Wartezeit ist mein iPhone 5 endlich gekommen. Die von vielen verhasste iCloud hat dann auch ganze Arbeit geleistet, einfach Backup vom alten iPhone in die Cloud gejagt und dann aufs neue iPhone gezogen. War ne Sache von 20 Minuten. Bin mit dem Gerät soweit zufrieden, in Sachen Verarbeitungsqualität ist das Ding echt edel, fühlt sich an wie aus einem Stück gefräst und sieht auch so aus. Macken sind keine dran :)

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2808 Beitrag von Zombie » Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:25

Endlich nach 5 Jahren und 4 Monaten und 8 Tagen wieder glücklicher Autobesitzer 8) :headbang: :saufen:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2809 Beitrag von Jim » Dienstag, 23. Oktober 2012, 20:07

Zombie hat geschrieben:Endlich nach 5 Jahren und 4 Monaten und 8 Tagen wieder glücklicher Autobesitzer 8) :headbang: :saufen:
Ist das heut zu Tage etwas worüber man sich noch freut?
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2810 Beitrag von CW6 » Dienstag, 23. Oktober 2012, 20:13

Jim hat geschrieben:
Zombie hat geschrieben:Endlich nach 5 Jahren und 4 Monaten und 8 Tagen wieder glücklicher Autobesitzer 8) :headbang: :saufen:
Ist das heut zu Tage etwas worüber man sich noch freut?
Also ich würd sagen definitiv - ohne Auto kann ich mir keine 3 Tage vorstellen, und dann über 5 Jahre??

Ist ja nicht so dass ich so ein Tuningtrottel bin und mir die ganze Zeit auf irgendwelche Breitreifen Golfs einen schrubb aber ein Auto ist für mich inzwischen ein unverzichtbares tägliches Hilfsmittel geworden... Ohne ist man dermaßen unabhängig und aufgeschmissen, besonders in meinen 250 Seelen Bergdorf könnte ichs total vergessen mit der miserablen Busverbindung überhaupt irgendwo hin zu kommen. Anders sieht es vielleicht in größeren Städten aus, würde ich in Tübingen oder Stuttgart wohnen wäre ich mit Sicherheit eher mittels Fahrrad, S-Bahn oder ähnlichem unterwegs, was dort mit Sicherheit praktischer ist, aber komplett verzichten würde ich auch dort nicht wollen, fahre ich doch auch öfters mal sonst wo hin...

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2811 Beitrag von Jim » Dienstag, 23. Oktober 2012, 20:43

Gut, ich komme halt auch aus Stuttgart und mir fehlt das Auto wirklich extremst selten. Für mich würde es sich einfach nich lohnen. WENN ich mal wirklich irgendwann ein Auto BRAUCHE - nächsten Monat wäre so ein Fall - dann nehm ich mir halt eben n Mietwagen. Aber eigentlich komme ich überall mit der S-Bahn und im Zweifelsfalle U-Bahn hin oder ich laufe einfach.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2812 Beitrag von CW6 » Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:09

Jo klar, so ist das halt natürlich was anderes. Wenn ich nach Stuggi fahre, park ich meistens oben in Degerloch und fahr mit der Bahn runter, das ist definitiv praktischer als die ganze Zeit in der Gegend rumzugurken und von Parkplätzen will ich gar nicht erst anfangen :lol: Oder in London gabs echt auch nix besseres als die Tube

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1949
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Freu-Thread

#2813 Beitrag von RipvanWinkle » Donnerstag, 1. November 2012, 00:18

Ich wollte hier mal meine positiven Erfahrungen mit dem Kleinanzeigen-Service berichten, den Ebay anbietet: Im Grunde genommen erspart man sich damit all die Unannehmlichkeiten, die das Verkaufen bei Auktionsplattformen mit sich bringt, d.h. Provision, Zwang, bei 1 Euro anzufangen, Kunden, die einen Rückzieher machen, und nicht zuletzt der Jugendschutz.

Ich habe sogar den Eindruck, dieser Service wird von mehr Leuten genutzt, als die Mutterseite selbst (hat vielleicht damit zu tun, dass man seine Bankdaten u. drgl. nicht angeben muss, was, glaube ich, immer noch manche Herrschaften abschreckt): Ich habe jedenfalls vorgestern ein bisschen Kleinkram eingestellt, von dem ich schon dachte, ich müsste ihn der Heilsarmee spenden, 24 Stunden später hatte sich der erste Interessent gemeldet, und heute bin ich ein Hantelset, was ich 2006 gekauft habe, und was bei mir schon jahrelang Staub angesetzt hat, für einen sehr fairen Prais losgeworden.
Bei Ebay hätte ich das Ding wahrscheinlich zähneknirschend für einen Euro rausgeben müssen - hier hat der Käufer den Preis bezahlt, den ich festgelegt habe; so macht Verkaufen im Netz doch wirklich Spaß. :D
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2814 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 1. November 2012, 07:53

Das Kaufen übrigens auch - dort hab ich mir vor 2-3 Monaten eine Waschmaschine für 100 Euro abgecheckt, die auch noch in super Zustand war und auch anstandslos wäscht. Vorher hab ich in diversen Elektromärkten und auch Katalogen (bzw. deren Webseiten) usw. geschaut, und da hätte ich locker 300 aufwärts blechen dürfen. Wirklich empfehlenswert, dort mal reinzusehen :respekt:

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Freu-Thread

#2815 Beitrag von Kaysa » Freitag, 2. November 2012, 08:58

Kann mich anschließen. Hab dort meinen defekten LCD Fernseher verkauft. Nach unzähligen "Was letzte Preis???" Anfragen, hab ich das Ding dann ohne Probleme für 130 Euro an einen netten Kerl verkauft, der das Ding auch selbst abgeholt hat. Alles jut.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2816 Beitrag von CW6 » Freitag, 2. November 2012, 13:44

So und ab gehts ins Jugendhaus zum Retro Games Wochenende. Jeder bringt nen Fernseher, eine Konsole und nen Schlafsack mit und dann wird 3 Tage lang nur noch nostalgiert :mrgreen:

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2817 Beitrag von Jim » Freitag, 2. November 2012, 14:07

Wozu die Schlafsäcke?
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1020
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Freu-Thread

#2818 Beitrag von Jonny » Freitag, 2. November 2012, 17:04

Fände sowas auch cool, damals gabs bei uns in der Stadt einen Computer Club.. der von einem Örtlichen Computer Shop gesponsort wurde. Hatten so ne kleine Halle, die vollstand mit rechnern und allem und dort wurde dann Worms oder C&C oder sowas im LAN gezockt oder Super Nintendo und wenn man wollte konnte man sich die games auch ausleihen (natürlich gegen einen kleinen Monatlichen beitrag) ..

Schade das es Heute sowas nicht mehr gibt, die einzigen Computer Händler die es noch in der Stadt gibt die wissen grade mal noch wie man die Kiste anschaltet und Gameshops gibts hier garkeine mehr :cry:
Bild

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2819 Beitrag von CW6 » Freitag, 2. November 2012, 18:11

Jim hat geschrieben:Wozu die Schlafsäcke?
Naja... Zum schlafen z.B. :?:

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2820 Beitrag von Jim » Freitag, 2. November 2012, 18:13

Ja, aber... wozu schlafen? Sind doch nur drei Tage. :P
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2821 Beitrag von CW6 » Freitag, 2. November 2012, 18:35

Wir sind alle schon alt! Wir brauchen unsere Schläfchen :blueeye:

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Freu-Thread

#2822 Beitrag von Kaysa » Montag, 5. November 2012, 07:40

Jonny hat geschrieben:Gameshops gibts hier garkeine mehr :cry:
Normans Medienshop in Saarbrücken-Burbach kannst Du ja mal checken, wenn du mal in Saarbrücken sein solltest. War schon ewig nicht mehr da, aber der hatte immer ne gute Auswahl an Games für allmögliche Konsolen und auch jede Menge Uncut Kram, Spiele und Filme! :)

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1020
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Freu-Thread

#2823 Beitrag von Jonny » Montag, 5. November 2012, 10:14

Also als echter Saarländer meindet man Burbach ja mittlerweile wie der Teufel das Weihwasser :D , aber ich werde mir deinen Tip trotzdem mal anschauen wenn ich mal wieder in der kante bin =)
Da ich eig. froh bin wenn es solche "krabel" shops gibt wo man hier und da mal noch ein altes Spiel oder Index Games abstauben kann :D
Bild

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Freu-Thread

#2824 Beitrag von Kaysa » Dienstag, 6. November 2012, 08:43

Jonny hat geschrieben:Also als echter Saarländer meindet man Burbach ja mittlerweile wie der Teufel das Weihwasser :D
Aus gutem Grund! Ich fahr da jeden Tag durch, weil ich oben am Ausgang im neuen Industriegebiet arbeite. In Burbach ist jeden Tag, von morgens früh bis abends spät Marsch der Mutanten. Unfassbar!

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1949
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Freu-Thread

#2825 Beitrag von RipvanWinkle » Dienstag, 6. November 2012, 22:08

Yeah - in drei Tagen kommt die Trilogie-Box von Mass Effect, d.h. drei Titel zum Preis von einem. Ein weiteres Mal macht sich bezahlt, dass ich so ein wahnsinnig langsamer Zocker bin. :respekt:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2826 Beitrag von Zombie » Dienstag, 6. November 2012, 22:34

RipvanWinkle hat geschrieben:Yeah - in drei Tagen kommt die Trilogie-Box von Mass Effect, d.h. drei Titel zum Preis von einem. Ein weiteres Mal macht sich bezahlt, dass ich so ein wahnsinnig langsamer Zocker bin. :respekt:
Die Trilogie-Box kostet 50 Euro :roll:

Ich habe Mass Effect und Mass Effect 2 (PC) für je 10 Euro gekauft und kaufe mir Mass Effect 3 dann auch für´n Zehner :wink:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Terence
Beiträge: 595
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 20:37
Wohnort: City of Lost Heaven

Re: Freu-Thread

#2827 Beitrag von Terence » Mittwoch, 7. November 2012, 09:40

Davon mal ab, sind die DLC´s dabei? Wenn nicht, Finger weg!

Und Mass Effect 3 ist ja "gar nicht fertig", das Ende kommt noch :wink: (Hoffnung stirbt zuletzt)
Der Ausdruck Troll bezeichnet:
-ein nicht-menschliches Wesen in Mythologie und Literatur, siehe Troll (Mythologie),
-eine Person, die in Diskussionsforen, im Usenet, in Wikis oder per E-Mail andere Teilnehmer provoziert, siehe Troll (Internet)

Die Katze heiligt die Mittel.

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1318
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Freu-Thread

#2828 Beitrag von Calydon » Mittwoch, 7. November 2012, 11:34

Das ist etwas, was ich bei Mass Effect hasse, wie die Pest: Mir wurde schon von verschiedenen Seiten zugetragen, dass einige der DLCs sehr wichtig für den ganzen Ablauf der Geschichte sind. Super, wenn ich zu der aussterbenden Art gehöre, die da sagt: Diese ganze DLC-Politik unterstütze ich nicht, weder bei dieser Reihe, noch bei anderen Spielen (Stichwort bereits auf Disc vorinstalliert usw... ) Dazu spiele ich persönlich um einiges lieber auf der 360, toll nur, wenn der zweite Mass Effect-Ableger deutlich besser auf der PlayStation 3 ist (Engine vom 3er und zumindest ein Teil der DLCs auf Disc...)

Rockstar macht es dahingehend zumindest richtig: Irgendwann, wenn die Jungs online alles verfeuert haben (und sei ein DLC nocht so klein und unbdeutend), kommt eine Complete- bzw. Game of the Year-Edition, innerhalb derer alles auf Disc zu finden ist. Eine solche Version habe ich mir z.B. für Red Dead Redemption geholt und war sehr zufrieden.

Ich würde gerne mit Mass Effect anfangen, aber der o.g. Quatsch nervt mich schon so dermaßen vor Spielbeginn, dass einem nur die Lust vergehen kann.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1949
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Freu-Thread

#2829 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 7. November 2012, 13:29

Zombie hat geschrieben: Ich habe Mass Effect und Mass Effect 2 (PC) für je 10 Euro gekauft und kaufe mir Mass Effect 3 dann auch für´n Zehner :wink:
Ich weiss nicht, wo Du eingekauft hast, aber bei Amazon löhnt man für die Neufassungen der jeweiligen Titel im Durchschnitt 25 Euro, und ich denke gemessen daran, ist die Komplettbox keine schlechte Investition.
Ob die DLCs dabei sind, weiss ich allerdings nicht...
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2865
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2830 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 7. November 2012, 18:06

RipvanWinkle hat geschrieben: Ich weiss nicht, wo Du eingekauft hast, aber bei Amazon löhnt man für die Neufassungen der jeweiligen Titel im Durchschnitt 25 Euro
Mass Effect (EA Classics) [PC - DVD-ROM / Deutschland] und Mass Effect 2 (EA Classics) [PC - DVD-ROM / Deutschland] gabs für je einen 10ner :wink:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2831 Beitrag von CW6 » Samstag, 10. November 2012, 15:10

Gestern ein schönes Konzert in Herrenberg u.a. mit ner duften Hardcoreband namens Wolfenstein und später an der Tanke noch 7 Viecher aus dem Greifautomat geholt 8)

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2563
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2832 Beitrag von bionixxx » Montag, 12. November 2012, 07:27

CW6 hat geschrieben:Gestern ein schönes Konzert in Herrenberg u.a. mit ner duften Hardcoreband namens Wolfenstein und später an der Tanke noch 7 Viecher aus dem Greifautomat geholt 8)
spätestens da hätte ich in der tanke noch schnell einige kreuze auf einem blättchen mit zahlen getätigt^^
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2833 Beitrag von CW6 » Dienstag, 13. November 2012, 15:03

LEGO FIEBER!!!!! :D :respekt:
http://www.chainworm.de/forum/lego.jpg

Teilweise zum Geburtstag bekommen, teilweise selber gekauft weil ich einfach BOCK drauf hatte! :mrgreen:

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2834 Beitrag von Jim » Dienstag, 13. November 2012, 16:28

Ich wünsche mir seit langem ja ein aktuelles LEGO Programm. Also einfach eines das die Steine drin hat und die kann man zusammenstecken.
Letztes Jahr gabs hier im Kaufhof ne Ausstellung im Schaufenster mit LEGOs, die hben da auch lebensgroß Star Wars Figuren nachgebaut. Aber die "neuen" LEGO Sachen die ich dazu gesehen habe... meh. Haben mir nicht gefallen. Irgendwie sah das so nach dem verzweifelten Versuch aus LEGO auf Teufel komm raus "cool" zu machen.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

Re: Freu-Thread

#2835 Beitrag von Jim » Dienstag, 13. November 2012, 20:43

Ich bin einer von 10 Auserwählten die in zwei Wochen bei der Prelistening Session für das neue Agrypnie Album nebst Redakteuren mit dabei sein dürfen. Fuck yeah! :D
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3125
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Freu-Thread

#2836 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 14. November 2012, 14:08

CW6 hat geschrieben:LEGO FIEBER!!!!! :D
Da gäbe es so tolle Bausätze, aber die nehmen dann auch verdammt viel Platz weg. Trotzdem, das Zusammenbauen (habe es vor ein paar Monaten mal wieder probiert) macht immer noch so viel Spaß wie damals.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2563
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2837 Beitrag von bionixxx » Donnerstag, 15. November 2012, 09:30

beim gebrutstagsshopping standen caly und moi vor den marvel bausätzen....richtig geil, leider genau so unbezahlbar. und wir durften 2 beeindruckend miese lego-clone kennen lernen...allerdings mit den passenden lizenzen (transformers/halo)...
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3125
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Freu-Thread

#2838 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 15. November 2012, 15:39

bionixxx hat geschrieben:und wir durften 2 beeindruckend miese lego-clone kennen lernen...allerdings mit den passenden lizenzen (transformers/halo)...
Ach, die Kre-O Dinger? Habe ich kürzlich in einem Katalog gesehen mit dem Hinweis, daß sie sich "mit bekannten Bausteinen kombinieren lassen" oder so ähnlich. :) Komisch, daß es eine Fast-1:1-Kopie von Lego gibt und die noch große Lizenzen bekommen.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2563
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2839 Beitrag von bionixxx » Donnerstag, 15. November 2012, 15:50

Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2840 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 15. November 2012, 18:49

Von dem Zeug hab ich auch was gesehen, u.a. auch mit "Battleship" Sachen. Taugt das Zeug halbwegs was oder ist das auch eher wie die ganzen anderen Plagiate? Immerhin scheint das ja von Hasbro zu sein.

Heute hab ich mir im T€DI so ein Set von "Best Lock" mitgenommen, ein kleiner Mondbuggy. Naja, die Qualität ist wie zu erwarten nicht gerade der Knüller, eine Hand vom Astronaut fällt ständig ab, diverse Kleinteile halten so gut wie gar nicht am Fahrzeug und überall Schweißnähte, das Plastik fühlt sich billig an und allgemein wirklich minderwertig. Gut, das war für den einen Euro auch durchaus zu erwarten, aber es hat mich halt einfach mal interessiert, wie die Sachen so sind, vor allem da die unter anderem auch Militärmodell haben (Panzer!!)

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Freu-Thread

#2841 Beitrag von LIH » Donnerstag, 15. November 2012, 20:22

Hm, das Lego Imitat sieht ein bischen aus wie Lego aus den späten 80ern. Also nichts gegen alte Legomodelle, aber hip und modern ist das jedenfalls nicht. Wie will man da Kinder locken? Ok über den Preis wahrscheinlich.

Bezüglich Kriegsspielzeug, beim Spielwaren Kurtz hab ich auch schon diese grünen Plastiksoldaten gesehen. Mit billigen Panzer und Kampfjet. :shock:
Irgendwie dachte ich immer, sowas wäre in Deutschland nicht gerne gesehen, gerade Kurtz hat ja eigentlich einen guten Ruf.

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1318
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Freu-Thread

#2842 Beitrag von Calydon » Donnerstag, 15. November 2012, 21:13

Diese Minisoldaten waren damals der Wahnsinn!

Vor allem im Sandkasten gab es erbittertste Stellungskriege :mrgreen:
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2843 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 15. November 2012, 22:09

Mindestens die Hälfte ist bei mir dank Spiritus, Böllern und Feuerzeug draufgegangen :twisted:

Hier gibts sogar noch ein uraltes Video von meinen Opfern (bitte nicht wundern, das war damals glaube ich das 2. oder 3. Video das ich jemals geschnitten habe ^^)
https://www.youtube.com/watch?v=7R9qzQKNnmE

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Freu-Thread

#2844 Beitrag von Motoko » Donnerstag, 15. November 2012, 23:22

Yeah! :respekt:

Die Sprachsamples... sind die aus Quake 2?
Bild

Bild Bild

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Freu-Thread

#2845 Beitrag von CW6 » Donnerstag, 15. November 2012, 23:54

Motoko hat geschrieben:Die Sprachsamples... sind die aus Quake 2?
Eine Kennerin :respekt:

Benutzeravatar
Terence
Beiträge: 595
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 20:37
Wohnort: City of Lost Heaven

Re: Freu-Thread

#2846 Beitrag von Terence » Mittwoch, 21. November 2012, 20:55

Ein guter Freund kriegt heute seine neue Niere :D Ich freu mich so für ihn, nach 20 Jahren, endlich!
Der Ausdruck Troll bezeichnet:
-ein nicht-menschliches Wesen in Mythologie und Literatur, siehe Troll (Mythologie),
-eine Person, die in Diskussionsforen, im Usenet, in Wikis oder per E-Mail andere Teilnehmer provoziert, siehe Troll (Internet)

Die Katze heiligt die Mittel.

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1949
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Freu-Thread

#2847 Beitrag von RipvanWinkle » Donnerstag, 22. November 2012, 13:08

Hab grad eins der miesesten Alben, das ich jemals gekauft habe für 5 Euro bei Amazon weitervertickt -das ist zwar ugf. nur die Hälfte der Summe, die ich damals bezahlt habe, aber dafür, dass ich zwischenzeitlich sogar daran dachte, dass Teil einfach in den Gelben Sack zu werfen, durchaus ein gutes Geschäft. :respekt:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
hoppel
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag, 22. November 2012, 11:19

Re: Freu-Thread

#2848 Beitrag von hoppel » Donnerstag, 22. November 2012, 13:40

habe eben erfahren, das ich am Wochenende spontan in die Berge fahren kann... toll :vivaaustria:
mir geht's gut...

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2222
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Freu-Thread

#2849 Beitrag von Vicarocha » Donnerstag, 22. November 2012, 14:36

Meine Freundin schenkt mir anlässlich der black friday deals auf mattycollector.com zu Weihnachten 'nen Grizzlor! :D

Und am Montag soll es ganz viele deals geben (bspw. Leech ), wobei ich ja auf Scareglow hoffe. *träum*
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3125
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Freu-Thread

#2850 Beitrag von PaulBearer » Donnerstag, 22. November 2012, 15:05

RipvanWinkle hat geschrieben:Hab grad eins der miesesten Alben, das ich jemals gekauft habe für 5 Euro bei Amazon weitervertickt
Was für ein Album war das?

(Egal, was du antwortest, mindestens einer hier wird dich hassen. :twisted:)
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Antworten