Mies-Thread

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Mies-Thread

#4751 Beitrag von zombie-flesheater » Donnerstag, 28. November 2013, 21:40

Calydon hat geschrieben:Auch wenn du es nicht hören willst, aber da helfen keine Wadenwickel o.ä., ich würde noch morgen beim Arzt vorstellig werden.
*unterschreib*

Lass dich dann halt einfach von der Arzthelferin behandeln, vielleicht hast du dann sogar Spass dabei :blueeye:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Mies-Thread

#4752 Beitrag von Kaysa » Donnerstag, 28. November 2013, 22:02

zombie-flesheater hat geschrieben:
Calydon hat geschrieben:Auch wenn du es nicht hören willst, aber da helfen keine Wadenwickel o.ä., ich würde noch morgen beim Arzt vorstellig werden.
*unterschreib*

Lass dich dann halt einfach von der Arzthelferin behandeln, vielleicht hast du dann sogar Spass dabei :blueeye:
Hmmm... dann werd ich morgen früh mal zum Hausarzt stiefeln.

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Mies-Thread

#4753 Beitrag von esn » Freitag, 29. November 2013, 02:14

Kaysa hat geschrieben:
Hatte vor ner Weile ne Harnröhrenentzündung.
wie ist das passiert? hatte zum glück nie solch eine schmerzhafte erfahrung machen müssen....
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Mies-Thread

#4754 Beitrag von Kaysa » Freitag, 29. November 2013, 11:59

esn hat geschrieben:
Kaysa hat geschrieben:
Hatte vor ner Weile ne Harnröhrenentzündung.
wie ist das passiert? hatte zum glück nie solch eine schmerzhafte erfahrung machen müssen....
Das konnte man nicht zweifelsfrei sagen. Da es nach meiner Geburtstagsnacht aufgetreten ist, würde ich zu "mechanische Überbeanspruchung" tendieren. :blueeye:

War dann heute doch nicht beim Arzt, beschwerden sind weniger geworden. Ich hab inzwischen auch den Eindruck, dass es mir aus'm Rücken raus zieht. Nacken etc tut mir auch weh. Liegt vielleicht daran, dass ich seit Monaten kein Bett hab und auf der Couch penne. Wenn alles glattgeht, hab ich aber ab heute Abend wieder ein gescheites Bettchen. Dann wird man ja sehen obs besser wird.

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

Re: Mies-Thread

#4755 Beitrag von SAL » Freitag, 29. November 2013, 12:14

Kaysa hat geschrieben: Das konnte man nicht zweifelsfrei sagen. Da es nach meiner Geburtstagsnacht aufgetreten ist, würde ich zu "mechanische Überbeanspruchung" tendieren.
Nein davon bekommt man(n) sowas nicht, ich hatte eine Überbeanspruchung in der Gegend
über 18 Monate hinweg und das resultierte in vier Operationen.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Mies-Thread

#4756 Beitrag von Kaysa » Freitag, 29. November 2013, 15:18

SAL hat geschrieben:
Kaysa hat geschrieben: Das konnte man nicht zweifelsfrei sagen. Da es nach meiner Geburtstagsnacht aufgetreten ist, würde ich zu "mechanische Überbeanspruchung" tendieren.
Nein davon bekommt man(n) sowas nicht, ich hatte eine Überbeanspruchung in der Gegend
über 18 Monate hinweg und das resultierte in vier Operationen.
Wie gesagt, bei mir dauerte die Überbeanspruchung wesentlich kürzer. Kann aber natürlich auch daran gelegen haben, dass mein Genital während des Prozesses ungeschützt war. Asche auf mein Haupt.

Deine Überbeanspruchung bzw der Grund dafür interessiert mich jetzt aber wesentlich mehr :blueeye:

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4757 Beitrag von bionixxx » Freitag, 29. November 2013, 19:46

Ich hätte da auch ne mords männliche narbe von ner kriegsverletzung am lörres...wollen wir bei kaffe und kuchen mal nen kleinen dia-abend machen?
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Mies-Thread

#4758 Beitrag von Kaysa » Freitag, 29. November 2013, 22:13

bionixxx hat geschrieben:Ich hätte da auch ne mords männliche narbe von ner kriegsverletzung am lörres...wollen wir bei kaffe und kuchen mal nen kleinen dia-abend machen?
Ihr seid herzlich eingeladen! :D

http://bit.ly/1cEgLWj

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Mies-Thread

#4759 Beitrag von 100%Milk » Montag, 2. Dezember 2013, 16:25

Jetzt ist mein linker Lautsprecher wohl endgültig dem Wackelkontakt erlegen, welcher ihn schon seit Jahren plagte. Box funktioniert zwar noch wenn man den Stecker richtig dreht, aber ist dann n gutes Stück leiser als die rechte Box (absolut ekelhaft auf dem Gehör). waren n paar gute Jahre *pat pat* Wird Zeit dich mit ner geladenen Schroti in den Hinterhof zu führen.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Mies-Thread

#4760 Beitrag von Kaysa » Donnerstag, 12. Dezember 2013, 12:40

Hatte mich ja hier vor kurzem geäußert wegen schmerzenden Nieren. Kleines Update mal dazu:

In den letzten 8 Tagen war ich an 5 Tagen bei Ärzten. Zuerst beim "Rückendoc", der hat mich aber direkt zum Urologen verwiesen wegen der Nieren. Der Urologe hat die Nieren dann per Ultaschall gecheckt und meinen Urin untersucht. Alles in Ordnung, sagt er. Die Nacht darauf bin ich dann mit Atemnot aufgewacht. Also tags drauf zum Hausarzt und das ganze beschrieben, mich abhören lassen, Bluttest und Lungenfunktionstest gemacht. Symbicort Inhalator verschrieben bekommen mit Verdacht auf Asthma. 2 Tage später, also heute, wieder hin. Eigentlich dachte ich, dass es mir besser geht wegen dem Symbicort. So fühlte ich mich zumindest. Bekomm besser Luft etc. Aber meine Lunge hört sich laut Arzt wohl noch schlimmer an, als vor 2 Tagen. Also geht's jetzt noch weiter zum Lungenfacharzt. Hoffe, dass ich da noch einen Termin für dieses Jahr bekomme. Sowas nerviges wie von Arzt zu Arzt zu rennen zerrt echt an der Laune. Hoffe, dass es "nur" beim Asthma bleibt. Wird wohl allergisches Asthma sein. Bin ja Katzenallergiker und hab 2 Katzen inner Bude. Allerdings hielten sich die Beschwerden da bisher komplett im Rahmen, da juckte mir vielleicht mal ein bisschen die Nase. Kann natürlich sein, dass das ganze jetzt durch die kalte Jahreszeit begünstigt wird bzw die trockene Heizungsluft in der Bude. Hoffe jedenfalls das der Besuch beim Lungenarzt erstma der letzte ist und da nichts ernstes bei rumkommt. Rauchen tu' ich übrigens nicht.

Benutzeravatar
Motoko
Heilige
Beiträge: 2054
Registriert: Samstag, 15. Oktober 2005, 17:58
Wohnort: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Mies-Thread

#4761 Beitrag von Motoko » Freitag, 13. Dezember 2013, 20:40

Das ja echt ätzend! Ich darf das eigentlich gar nicht so genau durchlesen, mit dem Alter werde ich nämlich immer hypochondrischer ^^

Die sollen mal endlich so einen Handscanner wie bei Star Trek auf den Markt bringen (Tricoder oder wie der heißt), dann muss Dir Dr. Crusher das Ding nur mal an die Birne halten und einmal runterscannen.
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Mies-Thread

#4762 Beitrag von PaulBearer » Samstag, 14. Dezember 2013, 11:00

Motoko hat geschrieben:Die sollen mal endlich so einen Handscanner wie bei Star Trek auf den Markt bringen (Tricoder oder wie der heißt), dann muss Dir Dr. Crusher das Ding nur mal an die Birne halten und einmal runterscannen.
Ich hab gehört, das ist im nächsten Iphone schon eingebaut. 8)
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1928
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Mies-Thread

#4763 Beitrag von RipvanWinkle » Sonntag, 9. Februar 2014, 10:36

Wie kann es sein, WIE KANN ES SEIN, dass ein Kopfhörer, der gestern abend vor Schlafengehen noch tadellos funktionierte, 10 Stunden später halbseitig taub ist? :evil: :evil: :evil:
Was ist da passiert? Wie konnte sich da ein Kabel lockern, wenn das Teil in der Zwischenzeit nicht mal in die Hand genommen wurde?

Fick Dich, Geplante Obsoleszenz - und heute ist auch noch Sonntag, d.h. ich muss bis morgen nur mit 50%er Berieselung auskommen - ich könnte kotzen...
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Mies-Thread

#4764 Beitrag von esn » Sonntag, 9. Februar 2014, 19:32

RipvanWinkle hat geschrieben:Wie kann es sein, WIE KANN ES SEIN, dass ein Kopfhörer, der gestern abend vor Schlafengehen noch tadellos funktionierte, 10 Stunden später halbseitig taub ist? :evil: :evil: :evil:
Was ist da passiert? Wie konnte sich da ein Kabel lockern, wenn das Teil in der Zwischenzeit nicht mal in die Hand genommen wurde?

Fick Dich, Geplante Obsoleszenz - und heute ist auch noch Sonntag, d.h. ich muss bis morgen nur mit 50%er Berieselung auskommen - ich könnte kotzen...
wie lange hast du das teil denn bzw. wann hast du es gekauft?
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1928
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Mies-Thread

#4765 Beitrag von RipvanWinkle » Sonntag, 9. Februar 2014, 22:09

esn hat geschrieben:
RipvanWinkle hat geschrieben:Wie kann es sein, WIE KANN ES SEIN, dass ein Kopfhörer, der gestern abend vor Schlafengehen noch tadellos funktionierte, 10 Stunden später halbseitig taub ist? :evil: :evil: :evil:
Was ist da passiert? Wie konnte sich da ein Kabel lockern, wenn das Teil in der Zwischenzeit nicht mal in die Hand genommen wurde?

Fick Dich, Geplante Obsoleszenz - und heute ist auch noch Sonntag, d.h. ich muss bis morgen nur mit 50%er Berieselung auskommen - ich könnte kotzen...
wie lange hast du das teil denn bzw. wann hast du es gekauft?
Keine Ahnung - ein halbes Jahr wird´s schon gewesen sein.
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Mies-Thread

#4766 Beitrag von esn » Sonntag, 9. Februar 2014, 22:59

RipvanWinkle hat geschrieben:
esn hat geschrieben:
RipvanWinkle hat geschrieben:Wie kann es sein, WIE KANN ES SEIN, dass ein Kopfhörer, der gestern abend vor Schlafengehen noch tadellos funktionierte, 10 Stunden später halbseitig taub ist? :evil: :evil: :evil:
Was ist da passiert? Wie konnte sich da ein Kabel lockern, wenn das Teil in der Zwischenzeit nicht mal in die Hand genommen wurde?

Fick Dich, Geplante Obsoleszenz - und heute ist auch noch Sonntag, d.h. ich muss bis morgen nur mit 50%er Berieselung auskommen - ich könnte kotzen...
wie lange hast du das teil denn bzw. wann hast du es gekauft?
Keine Ahnung - ein halbes Jahr wird´s schon gewesen sein.
das ist natürlich arm, wenn es schon nach so kurzer zeit kaputt geht...aber dann sollte doch die garantie noch greifen, oder?
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1928
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Mies-Thread

#4767 Beitrag von RipvanWinkle » Sonntag, 9. Februar 2014, 23:41

Wahrscheinlich tut sie das - ich sollte mir endlich für alle Zeiten angewöhnen, nach vollzogenem Kauf Verpackung Kassenbon eines Kopfhörers nicht sofort in die nächste Mülltonne zu werfen. :wink:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4768 Beitrag von bionixxx » Montag, 21. April 2014, 06:45

es sind solche stumpfen idioten oder solche die beharrlich der videospielkultur den todesstoß verpassen und sich dafür noch ernsthaft feiern. Traurige welt,...aber so lange ihnen von hundertausenden free 2 play oder steamusern die lanze vergoldet wird, werden sie damit durchkommen :cry: ...das mir da nicht irgendjemand später rumheult. :evil:
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Mies-Thread

#4769 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 3. Juni 2014, 19:09

Das erste Mal bei gameware bestellt (die US von Wolfenstein:TNO) und als ich heute mein Paeckchen von der Post holte, traute ich meinen Augen nicht: Die haben mir statt der bestellten US doch tatsaechlich die spanische (!!!) Version geschickt! Mal davon abgesehen, dass ich explizit die 10 Euro teurere US bestellt hatte (die EV kostete nur 50 Euro) und nun eine - fuer mich absolut wertlose - spanische Version besitze, weiss ich zudem nicht einmal, ob die ueberhaupt uncut (hinsichtlich Symbolik) ist - auf der Rueckseite prangt jedenfalls schon mal ein verfaelschtes Hakenkreuz :motz:
Hat jemand Erfahrung hinsichtlich der Abwicklung derartiger Faelle bei gameware? Wie kulant sind die da?
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Mies-Thread

#4770 Beitrag von Slayer666183 » Dienstag, 3. Juni 2014, 19:51

Ha Ha

neee
Info: Hispanic Cover
hast du das nicht gelesen

+ sind eigentlich fast immer kulant allerdings solltest du absolut NICHT FRECH REAGIEREN schnappen da ziemlich schnell ein :mrgreen:

und dann oje :blueeye:

Rückversand musst du sowieso selbst zahlen bei denen

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Mies-Thread

#4771 Beitrag von Calydon » Dienstag, 3. Juni 2014, 20:04

Es ist zwar etwas doof gemacht mit "US-Version" und dann im Info-Bereich "Hispanic Cover", aber man kann denen jetzt nicht vorwerfen, dass sie diese Info komplett außen vorgelassen haben.

Im Grunde wird daraus ein einfacher Umtausch, wobei du den Rückversand übernehmen musst.

Hatte dort bis jetzt noch nie irgendwelche Schwierigkeiten: Bei einem Umtausch wurde das Geld ohne Probleme erstattet und am Telefon waren die Jungs auch immer sehr freundlich.
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: Mies-Thread

#4772 Beitrag von Obermotz » Dienstag, 3. Juni 2014, 20:37

zombie-flesheater hat geschrieben:Das erste Mal bei gameware bestellt (die US von Wolfenstein:TNO) und als ich heute mein Paeckchen von der Post holte, traute ich meinen Augen nicht: Die haben mir statt der bestellten US doch tatsaechlich die spanische (!!!) Version geschickt! Mal davon abgesehen, dass ich explizit die 10 Euro teurere US bestellt hatte (die EV kostete nur 50 Euro) und nun eine - fuer mich absolut wertlose - spanische Version besitze, weiss ich zudem nicht einmal, ob die ueberhaupt uncut (hinsichtlich Symbolik) ist - auf der Rueckseite prangt jedenfalls schon mal ein verfaelschtes Hakenkreuz :motz:
Hat jemand Erfahrung hinsichtlich der Abwicklung derartiger Faelle bei gameware? Wie kulant sind die da?
Ich hab mir bei denen auch die "US"-Version für die PS4 vorbestellt. An dem Tag als Gameware verschickt hat bekam ich ne Mail, das es sich um die Hispanic-Version handelt. Diese wäre laut Gameware identisch zur US, ich kann auch selbst bestätigen das die Symbolik enthalten ist! In der Hülle ist neben der Disc der Flyer mit dem Doom 4 Beta Code und ne Kurz"anleitung" mit 4 Seiten. Ich wollte meine Version auch erst zurückschicken, dann dachte ich aber ne richtige Anleitung ist eh nicht drinne und das portugiesische und spanische Backcover stört mich nicht so sehr auch wenn mir die US-Fassung lieber gewesen wäre. Ich wollte es einfach zocken und nicht noch länger warten bis ich es zurückgeschickt habe und mir woanders neu geholt hätte. Hier die Mail die ich bekommen habe:
Gameware hat geschrieben:Hallo Obermotz!

Du hast bei uns Wolfenstein: The New Order als US Version bestellt. Unser amerikanischer Grosshändler hat uns US Hispanic Versionen gesendet. Dies haben wir erst heute bemerkt als die Sendungen verpackt wurden und schon alle Rechungen und Versandetiketten erstellt waren. Die Ware wurde heute der Post bzw DHL übergeben.

Die US Hispanic Version ist inhaltlich 100% unzensiert, komplett in Englisch und identisch mit der normalen US Version.

Allerdings ist das Cover in Spanisch und Portugiesisch (Hispanic US).
Anbei ein aktueller Scan Front / Back :

http://static.gameware.at/images/P4-WolfUSExport.jpg
http://static.gameware.at/images/P4-WolfUSExport2.jpg


Falls du diese Version nicht haben möchtest, sende uns bitte die Ware, wie auf der Rechnung angegeben, zurück. Wir erstatten dir den Kaufpreis und das Brief Rücksendeporto.

Vielen Dank,
dein gameware.at Team

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Mies-Thread

#4773 Beitrag von zombie-flesheater » Dienstag, 3. Juni 2014, 23:10

Die Mail hatte ich nicht bekommen. Wobei der Zusatz mit "Hispanic Cover" bei der von mir bestellten PC-Version nicht dabei steht... OK, dann springe ich wohl besser ueber meinen Schatten und mach das Ding einfach auf - eine "echte" US scheinen die dann wohl sowieso nicht zu haben, und bevor ich gross beim naechsten Versand damit rumkacke... :motz:

EDIT: Abgesehen davon nehme ich die Huelle sowieso nie wieder in die Hand, "Steam sei dank"... Der Preis selbst aergert mich allerdings nach wie vor etwas... haette ich genau so gut die EV bestellen koennen, und haette die Huelle wenigestens in einer verstaendlichen Sprache gehabt - und 10 Euro weniger bezahlt...

EDIT 2: Installation laeuft. Steam hat vorher was von Preorder Version gelabert. Hoffentlich laesst sich das Teil dann auch (schon) starten. Die Installation dauert jedenfalls schon mal ewig :suicide:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4774 Beitrag von bionixxx » Donnerstag, 5. Juni 2014, 18:45

Ich hab die "südamerikanische, hispanic" version 2 mal für die ps4 hier liegen. Technisch die us version, nur mit spanischem covertext. Alles gut
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Mies-Thread

#4775 Beitrag von Jonny » Mittwoch, 25. Juni 2014, 16:03

Hach Ja..

Mir geht momentan alles auf die Nüsse, fühle mich schon seit Monate 24Stunden am Tag schlapp und Müde.. kann mich kaum zu etwas aufraffen.
Arbeiten..Sport..Schlafen und alles wieder von vorne (nur natürlich oftmals ohne Sport XD)
Nehme zu obwohl ich sehr wenig esse bzw. auch Hunger habe.. ach :kotz:

Hoffentlich hört dieser zustand bald auf :)
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2758
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4776 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 26. Juni 2014, 08:23

@Jonny das nennt man "alt werden" :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Mies-Thread

#4777 Beitrag von LIH » Donnerstag, 26. Juni 2014, 13:57

Jonny hat geschrieben:Hach Ja..

Mir geht momentan alles auf die Nüsse, fühle mich schon seit Monate 24Stunden am Tag schlapp und Müde.. kann mich kaum zu etwas aufraffen.
Arbeiten..Sport..Schlafen und alles wieder von vorne (nur natürlich oftmals ohne Sport XD)
Nehme zu obwohl ich sehr wenig esse bzw. auch Hunger habe.. ach :kotz:

Hoffentlich hört dieser zustand bald auf :)
Spätestens wenn dieser Zustand eintritt. :?

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Mies-Thread

#4778 Beitrag von Jonny » Donnerstag, 26. Juni 2014, 14:30

Zombie hat geschrieben:@Jonny das nennt man "alt werden" :blueeye:
Also so fühlt sich alt werden an.. Ich bin Schockiert, hört das auch wieder auf? :P
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2758
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4779 Beitrag von Zombie » Freitag, 27. Juni 2014, 09:22

Jonny hat geschrieben:Also so fühlt sich alt werden an.. Ich bin Schockiert, hört das auch wieder auf? :P
Da du erst/schon 30 bist wird es immer wieder Phasen geben wo es besser wird :respekt:
nur die werden halt immer weniger und kürzer im Alter :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Mies-Thread

#4780 Beitrag von LIH » Samstag, 5. Juli 2014, 17:39

Gestern nach dem Spiel nach Hause. Licht an, PC Knopf drücken - ZACK - Licht aus.
Sicherung im Zimmer gesprungen. :|
Netzteil komplett ausgebaut, nochmal einzeln ans Netz angeschlossen, Schalter umgelegt - ZACK - Sicherung wieder raus. :x

Tja, und so hat sich mein beQuiet Netzteil verabschiedet das seit Ende 2005 zuverlässig seinen Dienst gemacht hat. :(
Aber ich bin froh dass es den Anstand hatte ganz bescheiden und rücksichtig ohne großen Knall in die ewigen Zockergründe einzugehen und auch keine andere Komponente des PCs zu beschädigen.
Gute Nacht mein Prinz von Maine, mein König von Neu England, schlaf gut. :cry:


Seit heute Mittag verrichtet sein Bachfolger beQuiet Pure Power 530 Watt L8 CM den Dienst.

Das beQuiet ist tot, lang lebe das beQuiet! :mrgreen:

Benutzeravatar
apox
Beiträge: 891
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 02:44
Wohnort: Hessen

Re: Mies-Thread

#4781 Beitrag von apox » Donnerstag, 24. Juli 2014, 03:47

Dieses Hochsommer-Wetter könnte gerne auch mal wieder vorbei sein. Meine Wohnung ist wie eine Waschküche, aus der weder Hitze noch Feuchtigkeit entweichen.

Darüber hinaus haben meine idiotischen Nachbarn von gegenüber jeden Tag bei weit offenem Fenster den Fernseher laut. Wenn ich die noch einmal nach 22h höre, rufe ich das Ordnungsamt. Manche Leute raffen es echt nur mit Nachdruck :roll:

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Mies-Thread

#4782 Beitrag von 100%Milk » Donnerstag, 24. Juli 2014, 05:07

apox hat geschrieben:Dieses Hochsommer-Wetter könnte gerne auch mal wieder vorbei sein. Meine Wohnung ist wie eine Waschküche, aus der weder Hitze noch Feuchtigkeit entweichen.

Darüber hinaus haben meine idiotischen Nachbarn von gegenüber jeden Tag bei weit offenem Fenster den Fernseher laut. Wenn ich die noch einmal nach 22h höre, rufe ich das Ordnungsamt. Manche Leute raffen es echt nur mit Nachdruck :roll:
Hast du versucht ihnen einfach mal zu sagen das das Ding zu laut ist?

Benutzeravatar
apox
Beiträge: 891
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 02:44
Wohnort: Hessen

Re: Mies-Thread

#4783 Beitrag von apox » Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:04

100%Milk hat geschrieben:
apox hat geschrieben:Dieses Hochsommer-Wetter könnte gerne auch mal wieder vorbei sein. Meine Wohnung ist wie eine Waschküche, aus der weder Hitze noch Feuchtigkeit entweichen.

Darüber hinaus haben meine idiotischen Nachbarn von gegenüber jeden Tag bei weit offenem Fenster den Fernseher laut. Wenn ich die noch einmal nach 22h höre, rufe ich das Ordnungsamt. Manche Leute raffen es echt nur mit Nachdruck :roll:
Hast du versucht ihnen einfach mal zu sagen das das Ding zu laut ist?
Ja. Gab nur dumme Ausreden und so eine Art Pseudo-Einsicht, die genau eine halbe Woche lang eine Verbesserung brachte. Danach war es wieder wie vorher. Die sind auch schon mal von anderen Nachbarn wegen dem Krach angeschrien worden, gefruchtet hat es nicht :?

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Mies-Thread

#4784 Beitrag von esn » Samstag, 26. Juli 2014, 15:13

100%Milk hat geschrieben:
apox hat geschrieben:Dieses Hochsommer-Wetter könnte gerne auch mal wieder vorbei sein. Meine Wohnung ist wie eine Waschküche, aus der weder Hitze noch Feuchtigkeit entweichen.

Darüber hinaus haben meine idiotischen Nachbarn von gegenüber jeden Tag bei weit offenem Fenster den Fernseher laut. Wenn ich die noch einmal nach 22h höre, rufe ich das Ordnungsamt. Manche Leute raffen es echt nur mit Nachdruck :roll:
Hast du versucht ihnen einfach mal zu sagen das das Ding zu laut ist?
gerade auf die tour werden sie erst recht dreister. manche menschen verstehen eben nur die eine sprache....
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Mies-Thread

#4785 Beitrag von PaulBearer » Sonntag, 10. August 2014, 09:13

Nach über 8 1/2 Jahren ist man bei Microsoft draufgekommen, daß "PornX" kein akzeptabler Gamertag ist. Neuer Name: siehe unten.

Hat jemand eine billige PS4 zu verkaufen? :blueeye:
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4786 Beitrag von Vicarocha » Dienstag, 9. September 2014, 22:35

Scheiss Zweitstudium... wie kann es eigtl. sein, dass sich die einzige Person, die für die Modulzuteilung zuständig ist, genau für diesen kurzen Zeitraum, in dem so eine Anmeldung möglich ist, Urlaub nehmen darf und komplett unerreichbar ist? WTF?! Und das auch noch in zwei Fällen (das Gleiche erlebe ich ja auch regelmäßig mit verschiedenen Personalabteilungen: Genau in dem Zeitraum, in dem die digitale Bewerbungsphase läuft, ist der zuständige Personaler natürlich im Urlaub... )... Ganz toll, wenn das automatische Anemeldesystem eine Semestersperre hat: Man muss in Semester n sein, damit das System einen einbucht; de facto sind laut Prüfungsordnung etc. natürlich nur diverse Leistungs- und Teilnahmenachweise vorzuzeigen, das Verlangen eines Mindestsemester ist rechtlich in keinem Fall zulässig (wäre ja auch ziemlich dämlich). So kann man das Studium auch künstlich verlangsamen. Ohne Scheisse dieser Art hätte ichd as komplette Zweitstudium jetzt shcon nach 2 Semestern durch. Ich habe so 'nen Hals.........
:evil: :motz: :tischkantebeiss: :wallbash: :suicide:

... ungeachtet dessen, dass das Phänomen "e-mail" zu den meisten noch nicht vorgedrungen zu sein scheint und das die Kommunikation ohnehin enorm erschwert.
... und ungeachtet dessen, dass die Studenten von heute immer dümmer werden, aber das ist ein anderes Thema...
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Mies-Thread

#4787 Beitrag von esn » Sonntag, 14. September 2014, 00:38

Vicarocha hat geschrieben: ... und ungeachtet dessen, dass die Studenten von heute immer dümmer werden, aber das ist ein anderes Thema...
warum? :D
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4788 Beitrag von bionixxx » Montag, 13. Oktober 2014, 18:20

die verfi#*$e o2 hotline ist videospielartig zu kategorisieren:
für die vertragsverlängerung: "besorgs mich finster" (2 stunden wartezeit)
für stornierung des ersten handys, zwecks umentscheidung, ne halbe stunde später: "tiefer und ohne gleitcreme" (3 stunden, ungebremst)
für kleine nachfragen, zu details oder falschbuchungen: "rektales gangbang massaker" (0,5-1,5 stunden pro anruf)
für anfragen zum versprochenen und ausgesparten tablet zum handy: "blutiger alptraum" 4-5 stunden warteschleife mit gelegentlich menschlichen kontrahenten, die gerne auflegen und weiterverbinden)
fürs in erfahrung bringen der versandnummer zum erhalt der richtigen sendung inkl. tablet:" bitte töte mich schnell und schmerzlos" 3 stunden und andauernt...

es gibt auf erden keine sinnfreiere hotline als die von o2...geht eh keiner dran, außer bei neukundenabschlüssen, wenn einer dran geht UND deutsch spricht, direkt ne flasche sekt köpfen, glückstag!!!...wehe man hat probleme...heilmittel für aids und bernsteinzimmer werden gefunden bevor jemand am anderen ende ein problem löst, versprochen...und wenn ich noch einmal von williams marilyn monroe höre, reiße ich dem nächstbesten menschen in meiner nähe den kehlkopf raus :evil: :evil: :evil: soll die computerstimme einfach sagen "hier geht eh keiner dran, aber genießen sie noch 20 minuten stille..."
Zuletzt geändert von bionixxx am Dienstag, 14. Oktober 2014, 05:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Mies-Thread

#4789 Beitrag von Calydon » Dienstag, 14. Oktober 2014, 00:16

Ist das die 0800-Nummer ? :mrgreen:

Die habe ich auch mal gewählt...
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Mies-Thread

#4790 Beitrag von Jonny » Samstag, 25. Oktober 2014, 00:34

3D Realms Anthology..

https://3drealms.com/catalog/3d-realms-anthology_50/

Hab im internet die erste Werbung dazu gesehen und dachte OMG Big Box? :o doch nicht etwa Big Box? .. und dann geht man auf die Seite des herstellers und bekommt dann zu sehen Only Via Download :(

Schade Schade Schade.. hätte mich über sowas mal wieder sehr gefreut :)
Bild

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Mies-Thread

#4791 Beitrag von 100%Milk » Freitag, 5. Dezember 2014, 09:56

Resident Evil 5 - Splitscreen Coop
Resident Evil 6 - Splitscreen Coop
Resident Evil Operation Raccoon City - online only (is ja nur ein MP fokusierter, teambasierter Shooter)

Meine Güte. Da wundert sich das Affenpack von Capcom das sie Verluste schieben.

Benutzeravatar
Calydon
OGDB Support
Beiträge: 1310
Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56

Re: Mies-Thread

#4792 Beitrag von Calydon » Freitag, 5. Dezember 2014, 13:57

Ja, Resident Evil hat über die Jahre ordentlich Federn gelassen - als Fan der ersten Stunde ein Schlag ins Gesicht.

Mit Teil 5 begann mein persönlicher Abstieg, welcher seinen vorläufigen Tiefpunkt mit Revelations auf der 360 erreichte. Ein in Teilen unglaublich mieses Spiel, welches einem die schlechtesten Nebencharaktere sowie die uninteressanteste und dümmste Geschichte der gesamten Reihe präsentiert - d.h. gefielen mir sogar Teil 6 sowie Operation Raccoon City besser...
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Mies-Thread

#4793 Beitrag von Jonny » Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19:39

Heute neuen Beamer fürs Heimkino schauen gewesen, alles wunderbar, zum Testen konnte ich zum Glück ein Vorführmodell mitnehmen und was ist? Links und rechts fehlen jeweils 1-2cm :( Auf der einen Seite gut, weil 4000€ gespart, auf der anderen Seite doch schon Schade..
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Mies-Thread

#4794 Beitrag von LIH » Freitag, 19. Dezember 2014, 15:05

1. Was? Du hast einen Beamer gekauft, der ansonsten weit mehr als 4000€ kostet? Ist der flüsterleise, kann 4K und bei Bedarf dir auch die Eier kraulen?
2. Wo fehlen da 1-2cm? Meinst du am Gerät selbst und jetzt passt das nicht in den vorhergesehenen Platz? Oder meinst du das projezierte Bild auf der Leinwand? Kannst du das denn nicht mit dem Abstand zur Leinwand lösen, oder gibt es da keinen Spielraum? Und überhaupt, wie groß ist denn die projezierte Fläche, dass 1-2cm schon was ausmachen?

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Mies-Thread

#4795 Beitrag von Jonny » Freitag, 19. Dezember 2014, 17:47

Hey..

1. Ne das Gerät hätte mich 4000€ gekostet (da ich ihn aber so nicht kaufe, hab ich 4000€ gespart, so war das gemeint). Wenn ich einen Beamer der keine Ahnung 10.000€ gekostet hätte, 4000€ billiger bekommen hätte würde ich ihn natürlich nehmen hehe.

2. Der Raum ist zu klein, der Raum ist genau 4x4m groß und die Leinwand ist 260cm breit und die aktuellen Beamer sind ca. 50cm lang und sie schaffen es auf vollem Zoom leider nicht die ganze Leinwand in den Griff zu bekommen (mein aktueller alter schon). Ich hab mir damals extra für gut 1500€ eine Alu Rahmen Leinwand gekauft und da würde ich halt ungern auf den Rest verzichten, da es mir die ganze Zeit im Auge liegt :( Machen kann ich da leider nix mehr das Ding würde schon komplett Press an der Wand stehen, der Spielraum ist da schon gegen 0.
Bild

0000143154
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch, 24. Dezember 2014, 07:59

Re: Mies-Thread

#4796 Beitrag von 0000143154 » Freitag, 26. Dezember 2014, 00:50

Keine Sorge, alles wird besser. :D

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4797 Beitrag von bionixxx » Freitag, 16. Januar 2015, 04:46

mitbekommen haben es eh alle, denke ich. aber ich wollte mal laut beklagen das game one seine dienst als solches eingestellt hat. mochte die kombo und das komplette produkt schon ganz gut leiden, grade die app war immer nen anlass beim kochen/baden/ka#@$ ein wenig sanfte berieslung mit information geperlt zu erhalten. die jungs waren die bank durch sympathisch und ich will hoffen das rocketbeans ( oder wie dat hieß) irgendwo unterkommen oder sonst wie weiterbestehen kann.

die letzte folge game one hat mir erstmal schön pipi in die augen gedrückt....alles so traurig
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Pleinvrees
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch, 7. Januar 2015, 08:41

Re: Mies-Thread

#4798 Beitrag von Pleinvrees » Freitag, 16. Januar 2015, 09:45

ich fand es war leider abzusehen, dass game one nicht bestehen bleibt.
Mit der verlängerung der Episode haben die sich keinen Gefallen getan. Die zusätzliche Sendezeit wurde mit Schwachsinn und selbstdarstellung gefüllt, nicht aber mit liebevollen und guten Berichten übers Gaming. Dann wurde die Frequenz der Austrahlungen auf 2 Wochen geändert und da war mir shcon klar, dass das nicht mehr lange läuft.
Ehrlich gesagt hab ich die letzten Folgen gar nicht mehr gesehen, es war irgendwie langweilig und die Beiträge waren schlecht recherchiert, was sie da über Games gesagt hatten, hatte einfach keine klare Linie. Mal super streng, mal feiern die einen grottenschlechten Titel. Ich hatte oft den eindruck die bewerten die spiele einfach schon nachdem sie sie nur 15 minuten gespielt haben.
Nichtsdestotrotz habe ich game one geliebt und es war lange zeit ein Begleiter. Die allerletzte FOlge habe ich auch gesehen und fand sie wundervoll.

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Mies-Thread

#4799 Beitrag von LIH » Freitag, 16. Januar 2015, 10:43

Ja, Game One fand ich auch immer wieder unterhaltsam. Auf deren Reviews konnte ich wenig geben, bzw. habe ich mich nicht darauf verlassen, aber darauf kommt es ja nicht an bei Game One.
Was die Jungs anbelangt geht es ja bereits weiter. Seit gestern Abend gibt es ja RocketbeansTV als 24 Stunden Sream auf Twitch.
Keine Ahnung ob es da dann die beliebten, kurz zusammengeschnittenen Beiträge gibt, die man von Game One kennt. Ansonsten läuft der Sender wahrscheinlich so lange, bis die ersten Rechnungen nicht bezahlt werden können.

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2493
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Mies-Thread

#4800 Beitrag von bionixxx » Montag, 19. Januar 2015, 04:44

seit gestern ist schnittberichte down, heute morgen erreiche ich gameware.at nicht mehr....schaltet da jemand stück für stück mein internet ab? :cry:

okay, gameware hatte scheinbar nur ein hängerchen, aber was geht bei schnittberichte?
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Antworten