Blood-is-Red.de Gemeinschaftsforum

Blood-is-red.de + ogdb.eu - Die Infoseiten zu Zensuren in Spielen
Aktuelle Zeit: Freitag, 23. Juni 2017, 12:55

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 6. März 2008, 18:09 
Boardbitch

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16
Beiträge: 3130
Hab mal aus Flesh's Sig gemopst...
http://www.vivatier.com/katzen/

*miau!
8)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 6. März 2008, 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
-SAL- hat geschrieben:
Hab mal aus Flesh's Sig gemopst...
http://www.vivatier.com/katzen/

*miau!
8)


Meine Sig? *kopfkratz*

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Montag, 21. April 2008, 00:06 
Boardbitch

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16
Beiträge: 3130
Grund #164648 Warum Katzen viel unterhaltsamer sind als Hunde:
http://de.rofl.to/katze-will-kuchen
:megalol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Montag, 26. Mai 2008, 13:29 
Boardbitch

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16
Beiträge: 3130
zzz...zzzz...zzzzzz....zzZZzzzzZzzZZZz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Montag, 26. Mai 2008, 13:45 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
-SAL- hat geschrieben:


Sieht aus, wie unser Kater :lol: Und benimmt sich auch so :megalol:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Montag, 26. Mai 2008, 14:28 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
-SAL- hat geschrieben:


Da kommt direkt das kleine Mädchen in mir durch: AWWWWWWWWWWWWWWWWWW. Vor allem weil die Katz so aussieht wie unsere entlaufene Lyu. :cry:

Apropos: http://colorationjim.deviantart.com/art ... g-79712109

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Montag, 26. Mai 2008, 15:15 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 23. März 2006, 20:53
Beiträge: 1413
Wohnort: Wien
-SAL- hat geschrieben:


"Hachiko"-Trittbrettfahrer, die Pussy!
http://de.wikipedia.org/wiki/Hachik%C5%8D

_________________
mfg
gesteckteziele

---------------------------------------------------------------------------------------
Nietzsche Poster Child: 10% bonus to experience, more critical failures


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 22:37 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Muss das Thema mal wieder ausbuddeln, weil ich eine Frage an die Experten habe...

Kann es sein, dass es sich bei unserem Kater um einen Maine Coon handelt? Hab letztens was im TV ueber die Tierchen gesehen, und das trifft extrem, aber eben nicht 100% auf ihn zu:
Lange Haare unter den Pfoten: Check.
Extrem gespraechig: Check. (Er miaunzt eigentlich immer herum, so lange er nicht frisst oder schlaeft)
Gross: Check. (Inzwischen stattliche 8 oder 9 kg, wobei er allerdings auch "etwas" dicker ist)
usw.

Das Einzige, was ihm fehlt, ist die loewenartige Halskrause und der buschige Schwanz - kommt das ggfs. erst noch? Es hat dort irgendwie geheissen, dass diese Katzenart erst mit vier Jahren komplett ausgewachsen ist und unserer ist nun gute zwei Jahre alt - und scheint offenbar noch immer zu wachsen (und das nicht ausschliesslich in die Breite). Jedenfalls meint meine Schwiegermutter jedes Mal, wenn sie zu Besuch ist, dass er schon wieder gewachsen ist. Wir selbst merken das ja ohnehin kaum, weil wir ihn ja sowieso jeden Tag sehen.
Muss ich damit rechnen, dass der noch groesser wird? Grob gemessen ist er momentan (ohne Schwanz gemessen) ungefaehr fast so lang, wie drei DVD-Huellen der Hoehe nach (hatte gerade kein Massband zur Hand :lol:).

Seine Schwester dagegen sieht 1:1 aus, wie Jim's "Dicke" und ist etwas kleiner, was ja gegen die Theorie sprechen wuerde, dass es sich bei ihm um einen Maine Coon handelt. Wir kennen die Elter nicht, aber koennte es evtl. sein, dass es sich bei ihnen um eine Mischung handelt, wo er eben einen groesseren Teil abgekriegt hat, als sie? Weil obwohl sie keine Freigaenger sind, meint bei ihm jeder, dass er ausserordentlich gross ist bzw. eben noch immer waechst. Nicht, dass ich hier irgendwann einen 15kg-Kater habe :shock:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 22:43 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
Es könnte sein das
a) deine Katz ne Promenadenmischung ist und sich somit nur ein paar "Symptome" der Rasse zeigen
b) sie von nem anderen Vater kommt als deine andere Katz die aussieht wie meine Dicke. Rollige Katzen lassen sich von allem Bumsen was nen Penis mit Widerhaken hat. :mrgreen:

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Jim hat geschrieben:
Es könnte sein das
a) deine Katz ne Promenadenmischung ist und sich somit nur ein paar "Symptome" der Rasse zeigen
b) sie von nem anderen Vater kommt als deine andere Katz die aussieht wie meine Dicke. Rollige Katzen lassen sich von allem Bumsen was nen Penis mit Widerhaken hat. :mrgreen:


Von welcher Rasse ist deine Dicke eigentlich? Muss jedenfalls genau die selbe wie unsere schwarze Prinzessin sein - als ich das Foto gesehen habe, habe ich mich schon fast gewundert, wo du ein Foto von unserer Katze her hast. :lol:

Zu b)
Waeren sie beide dann am gleichen Tag geboren, auch wenn es zwei verschiedene Vaeter sind? Bei Menschen ist dies ja ausgeschlossen, aber vielleicht ist dies bei Katzen ja etwas anderes?

Wie gross / schwer koennen "normale" Hauskatzen eigentlich werden? Unser Kater macht inzwischen wohl 50% aller Hunde in der Nachbarschaft in Sachen Groesse Konkurrenz :megalol:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 22:59 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
Unsere Katzen sind auch ganz einfache Bastarde :mrgreen: Mami war ne Bauernhofkatze, Papi ist unbekannt.
Wie das genau mit den Vätern ist weiß ich nicht, ich habe nur neulich irgendwo von dieser Möglichkeit in einer Tierdoku gehört. Ich muss zugeben ich weiß aber auch nicht ob das nun Katzen oder andere Tiere waren, ich glaube aber schon.

Eine normale Katze... pfft... ich SCHÄTZE mal so 5-6 Kilo bei normalem Futterverhältnis.

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 23:11 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Jim hat geschrieben:
Unsere Katzen sind auch ganz einfache Bastarde :mrgreen: Mami war ne Bauernhofkatze, Papi ist unbekannt.
Wie das genau mit den Vätern ist weiß ich nicht, ich habe nur neulich irgendwo von dieser Möglichkeit in einer Tierdoku gehört. Ich muss zugeben ich weiß aber auch nicht ob das nun Katzen oder andere Tiere waren, ich glaube aber schon.

Eine normale Katze... pfft... ich SCHÄTZE mal so 5-6 Kilo bei normalem Futterverhältnis.


Also ueber die 5-6 Kilo ist er locker drueber :lol: OK, etwas uebergewichtig ist er tatsaechlich.
Leider laesst er sich momentan nicht brav auf der Waage wiegen :(
Ist die Laenge (ca. 3 DVD-Huellen hochkant) auch normal oder schon groesser?
Auf einem Bild wuerde man wohl nicht erkennen koennen, was er fuer eine Rasse hat, oder?

http://de.wikipedia.org/wiki/Maine-Coon-Katze
Die Sache mit den Ohrbuescheln und "Schneeschuhen" trifft jedenfalls zu. Und das Verhalten trifft es zu 100%.

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 23:19 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
3 DVD Hüllen hochkant? Also sprich die stehen auf der kurzen Seite und das als Länge? Klingtfür mich schon beinahe etwas kurz.,.. aber ich habe jetzt auch keine Katze zum nachmessen :mrgreen: (und beim schätzen von Größe und Gewicht sucke ich derbe)

Aber wie gesagt, ich kann mir das höchstens so erklären wie ich es oben getan habe. Aber ich bin auch kein Profi, frag am besten mal nen Tierarzt oder sowas. *g* Die können dir da zumindest was den biologischen Part angeht wenigstens mit Gewissheit helfen.

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. August 2008, 23:29 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Jim hat geschrieben:
3 DVD Hüllen hochkant? Also sprich die stehen auf der kurzen Seite und das als Länge? Klingtfür mich schon beinahe etwas kurz.,.. aber ich habe jetzt auch keine Katze zum nachmessen :mrgreen: (und beim schätzen von Größe und Gewicht sucke ich derbe)

Aber wie gesagt, ich kann mir das höchstens so erklären wie ich es oben getan habe. Aber ich bin auch kein Profi, frag am besten mal nen Tierarzt oder sowas. *g* Die können dir da zumindest was den biologischen Part angeht wenigstens mit Gewissheit helfen.


OK, hochkant war dumm formuliert... An der laengsten Seite der Huelle gemessen (also von der Coveroberseite bis zur Unterseite). Ja, Tierarzt... unserer war noch nicht dort, seit wir ihn haben und muesste dringend hin, aber er ist ohnehin so ein Feigling. Abgesehen davon habe ich noch keine Transportkiste in seiner Groesse gesehen. Als wir sie gekriegt hatten, hatten beide in der Box Platz und sie passt gerade noch so immer noch rein, aber bei ihm wird es eine extrem enge Angelegenheit :tee:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 00:07 
Big Daddy
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:14
Beiträge: 448
Wohnort: Leipzig
zombie-flesheater hat geschrieben:
Waeren sie beide dann am gleichen Tag geboren, auch wenn es zwei verschiedene Vaeter sind? Bei Menschen ist dies ja ausgeschlossen, aber vielleicht ist dies bei Katzen ja etwas anderes?


Bei Menschen ist es nicht ausgeschlossen, aber extrem selten, daß es Mehrlinge von verschieden Vätern gibt. Bei Katzen kommt das ziemlich häufig vor, wenn die Katze rausgeht und viele nicht-sterilisierte Kater in der Nachbarschaft leben.

_________________
... and me without a spoon.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 14:09 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
toxicTom hat geschrieben:
zombie-flesheater hat geschrieben:
Waeren sie beide dann am gleichen Tag geboren, auch wenn es zwei verschiedene Vaeter sind? Bei Menschen ist dies ja ausgeschlossen, aber vielleicht ist dies bei Katzen ja etwas anderes?


Bei Menschen ist es nicht ausgeschlossen, aber extrem selten, daß es Mehrlinge von verschieden Vätern gibt. Bei Katzen kommt das ziemlich häufig vor, wenn die Katze rausgeht und viele nicht-sterilisierte Kater in der Nachbarschaft leben.


Das erklaert dann natuerlich Einiges. Wie bringe ich unseren Katzen allerdings schonend bei, dass ihre Mutter eine Schlampe war? :megalol:

Habe unseren Kater nun endlich auf die Waage gebracht. 8,5kg :shock: Bei Gelegenheit mache ich mal ein Foto von dem Monstrum, wenn ich die Digicam wieder habe.

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 14:49 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
Übrigens, für alle die Katzen mögen: www.icanhascheezburger.com
Wenn man erstmal die Sprache, lolcatspeek, beherrscht ist das Ding gleich doppelt geil :D

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 16:37 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
zombie-flesheater hat geschrieben:
Habe unseren Kater nun endlich auf die Waage gebracht. 8,5kg :shock: Bei Gelegenheit mache ich mal ein Foto von dem Monstrum, wenn ich die Digicam wieder habe.

Das geht ja noch...
DICKER KATER
Die Geschichte war auch in den Tageszeitungen, angeblich ist der Bursche noch gesund, muß jetzt aber natürlich auf Diät.

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 17:47 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2697
Wohnort: LEIPZIG
Katze die immer bei Killerspielen
zusehen mußte :mrgreen:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 14. August 2008, 20:26 
Boardbitch

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16
Beiträge: 3130
Jim hat geschrieben:
Übrigens, für alle die Katzen mögen: http://www.icanhascheezburger.com
Wenn man erstmal die Sprache, lolcatspeek, beherrscht ist das Ding gleich doppelt geil :D


Bin jeden Tag drauf, ist ja auch zu süß.
:P :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 17. September 2008, 17:16 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
http://nz.youtube.com/watch?v=muLIPWjks ... urger.com/

:rofl:
Ich sterbe. Das Video ist SO genial!

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 17. September 2008, 17:56 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Jim hat geschrieben:
http://nz.youtube.com/watch?v=muLIPWjks_M&eurl=http://icanhascheezburger.com/

:rofl:
Ich sterbe. Das Video ist SO genial!


Kommt mir bekannt vor :D

Genauso wie das hier:

http://nz.youtube.com/watch?v=5VS5pU6TP1w

:lol:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:42 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
So, um das Thema mal hier weiterzuführen, weil es hier sicher besser aufgehoben ist:

Chiyo

Übrigens danke für die Hinweise zur Katzenernährung, aber wir haben uns da wie gesagt schon sehr genau informiert (meine Freundin studiert Biologie und erkundigt sich immer vorher...).

Futter kriegt sie nur Gutes (Animonda, Carni, Hill etc...), Brekkies stehen immer bereit, genau wie Wasser bzw Katzenmilch (aufgrund der Laktoseintoleranz der Katzen)...

Und falls jemand fragt, wie es dazu kam, dass ich nun doch ne Katze hab: sie ist quasi ne Notfallmiez und wäre sonst getötet wurden. Ich hab ihr quasi das Leben gerettet :)

Ist ne ganz liebe Miez, hat aber auch ihre Macken... So hat sie zum Beispiel nen Fußfetisch und beißt gerne in Fußzehen :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
DooMinator hat geschrieben:
So, um das Thema mal hier weiterzuführen, weil es hier sicher besser aufgehoben ist:

Chiyo

Übrigens danke für die Hinweise zur Katzenernährung, aber wir haben uns da wie gesagt schon sehr genau informiert (meine Freundin studiert Biologie und erkundigt sich immer vorher...).

Futter kriegt sie nur Gutes (Animonda, Carni, Hill etc...), Brekkies stehen immer bereit, genau wie Wasser bzw Katzenmilch (aufgrund der Laktoseintoleranz der Katzen)...

Und falls jemand fragt, wie es dazu kam, dass ich nun doch ne Katze hab: sie ist quasi ne Notfallmiez und wäre sonst getötet wurden. Ich hab ihr quasi das Leben gerettet :)

Ist ne ganz liebe Miez, hat aber auch ihre Macken... So hat sie zum Beispiel nen Fußfetisch und beißt gerne in Fußzehen :mrgreen:


Suess, besonders die Nase samt Zeichnung. Wenn ich da an unseren 14kg Koloss denke, der dauernd quasselt und voellig unerwartet auf einen drauf springt... :roll:
Uebrigens ist das beste Katzenspielzeug nicht das gekaufte, sondern gewoehnlicher "Haushaltsabfall" - leere Klopapierrolle, zusammengeknuellte Alufolie, Rechnungspapier, Kartons usw. Nur fuer den Fall, dass du auf die Idee kommen solltest, ihr extra Spielzeug, das sie sowieso nicht beachten wird, zu kaufen... :)

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 19:13 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Wattestäbchen sind auch sehr beliebt :mrgreen:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 19:17 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46
Beiträge: 2157
50 CM Schnur und schon ist das Tier zufrieden.

_________________
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 19:19 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
zombie-flesheater hat geschrieben:
Nur fuer den Fall, dass du auf die Idee kommen solltest, ihr extra Spielzeug, das sie sowieso nicht beachten wird, zu kaufen... :)


Meine steht auf geknülltes Papier und Deckel von Deospray, Pritstift etc...

... und meine Füße :motz:


:mrgreen: Ist aber wie gesagt an sich ne ganz liebe... Bei meinen letzten beiden Beiträgen saß sie auf meinem Stuhl (zusammen mit mir) und hat zugeschaut, was ich denn so schreib...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Oktober 2009, 19:22 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
caedez hat geschrieben:
Wattestäbchen sind auch sehr beliebt :mrgreen:


Haargummis! ...und Teile des Fells anderer Katzen :roll:
Ach ja... nur, weil wir Menschen Katzen bei etwas nicht erwischen, bedeutet es noch lange nicht, dass sie es nicht trotzdem tun, obwohl wir es ihnen verboten haben.
So geschehen bei unserer Killermaschine: Urspruenglich durfte er nicht auf den Wohnzimmertisch und irgendwann hatte er es scheinbar auch kapiert - bis sich dann herausstellte, dass er dort uebernacht z. B. das Glas mit Verduennungssaft ausgetrunken hatte. Nun hat er sein eigenes Trinkglas mit Wasser auf dem Tisch stehen, von dem er nun immer trinkt - dafuer laesst er jetzt wenigstens alles andere auf dem Tisch - auch uebernacht - stehen.

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:36 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
zombie-flesheater hat geschrieben:
Uebrigens ist das beste Katzenspielzeug nicht das gekaufte, sondern gewoehnlicher "Haushaltsabfall" - leere Klopapierrolle, zusammengeknuellte Alufolie, Rechnungspapier, Kartons usw. Nur fuer den Fall, dass du auf die Idee kommen solltest, ihr extra Spielzeug, das sie sowieso nicht beachten wird, zu kaufen... :)

Ja, unsere hat zu Weihnachten das ganze rumliegende Geschenkspapier in Konfetti verwandelt... Tischtennisbälle sind auch toll oder Korken, eventuell an diese Sachen einfach eine Schnur knüpfen, dann kann man das werfen oder irgendwo aufhängen.

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. Oktober 2009, 15:23 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
PaulBearer hat geschrieben:
Tischtennisbälle


Die soll man Katzen nicht geben. Wenn sie mit den Krallen rein geraten, kommen sie oft nicht wieder raus und brechen sich diese ab.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 13:32 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
DooMinator hat geschrieben:
Die soll man Katzen nicht geben. Wenn sie mit den Krallen rein geraten, kommen sie oft nicht wieder raus und brechen sich diese ab.

Kann das passieren? Die rollen/springen doch weg, wenn die Katze draufhaut oder sie festhält. Die haben ja nicht Krallen wie Freddy Krueger...

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 17:26 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Vielleicht gilt das ja nur für die "klitzekleinen" Maine Coon Miezies:
http://peter.stillhq.com/jasmine/blog/n ... -coon3.jpg

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 19:31 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Kann gerade den Link nicht finden, aber ja, das kann passieren. Ich weiß, im Normalfall ist es nicht wild, aber es kann eben vorkommen und dann bereut man es doch. Gibt ja schließlich genug anderes Katzenspielzeug :)

Maine Coon find ich nicht so berauschend, sind mir einfach zu groß... Allein die Vorstellung an ne 15-Kilo-Katze und ihren Sprung auf meinen Bauch während ich schlafe :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Ich hätte schon gern sone Kampfkatze. :blueeye:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 20:11 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
DooMinator hat geschrieben:
Kann gerade den Link nicht finden, aber ja, das kann passieren. Ich weiß, im Normalfall ist es nicht wild, aber es kann eben vorkommen und dann bereut man es doch. Gibt ja schließlich genug anderes Katzenspielzeug :)

Maine Coon find ich nicht so berauschend, sind mir einfach zu groß... Allein die Vorstellung an ne 15-Kilo-Katze und ihren Sprung auf meinen Bauch während ich schlafe :mrgreen:


Glaub mir, 14kg reichen da auch schon. Ganz toll ist es ja, wenn er sich ins Bett legen will und sich vorsichtig "anschleicht", um mich ja nicht aufzuwecken - natuerlich auf meinen Beinen :roll: Meine Frau wurde deswegen bei einem Krankenhausbesuch darauf angesprochen, ob sie sie daheim misshandelt wird - wegen der vielen blauen Flecken :lol:
Das mit dem Tennisball wusste ich bis Dato nicht, aber Katzenkrallen sind tatsaechlich schwarf und vor allen Dingen spitz, koennen so ein Ding also locken durchbohren, wenn es z. B. durch eine Wand vom Wegrollen gehindert wird. Bei unserem Monster haette ich allerdings mehr Angst, dass er das Teil verschluckt und daran erstickt :oops:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 21:02 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Was hast du denn für ein kleines Monster? (Bilder, bitte;))

Unser Kater wird schon immer als "dick", "fett" oder "riesig" bezeichnet und wiegt gerade mal 6kg (immer mal weniger ... scheiß Diabetes! :kotz: )
Dann würde ich die Leute gerne mal beim Anblick deines Plüschtiers sehen bzw. hören :blueeye:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 22:33 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
caedez hat geschrieben:
Was hast du denn für ein kleines Monster? (Bilder, bitte;))

Unser Kater wird schon immer als "dick", "fett" oder "riesig" bezeichnet und wiegt gerade mal 6kg (immer mal weniger ... scheiß Diabetes! :kotz: )
Dann würde ich die Leute gerne mal beim Anblick deines Plüschtiers sehen bzw. hören :blueeye:


Bilder muss ich bei Gelegenheit mal machen... idealerweise mit einer DVD-Huelle etc. als Massstab :D
Bisher hat noch jeder, der das Ungetuem gesehen hat gemeint, dass die mir einen Tiger oder Loewen als Katze untergejubelt haben :megalol: Das Schlimme ist allerdings, dass ihm offenbar selbst nicht einmal bewusst ist, was er fuer ein Koloss ist und katzenlike halt auf alles (mir inklusive) raufspringt, wenn er Lust dazu hat (Kartonkiller). Das gepaart mit seiner Stimme (vom Hoeren her eher wie ein 2kg Katzenbaby) ist jedenfalls immer wieder fuer einen Lacher gut.
Plappern tut er zudem den ganzen Tag, wobei gelegentlich arg merkwuerdige (teils dann wieder extrem tiefe) Laute zum Vorschein kommen.
Wir traun uns mit dem Tierchen ja nicht einmal zwecks Checkup zum Tierarzt gehen, da dieser seinerzeit bei seiner einige Kilo leichteren Schwester bereits ueber die Groesse verwundert war. An das obige Bild kommt er allerdings nicht ganz ran, dennoch wuerde er wohl mit Leichtigkeit saemtliche Dackel aus der Nachbarschaft in Handumdrehen zerlegen :twisted:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Oktober 2009, 22:58 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 15. Februar 2007, 16:48
Beiträge: 337
Wohnort: Straubing
Hab selber 2 Maine Coon, aber Weibchen, die werden bei weitem nicht so groß.

Die Männchen werden zwar wesentlich größer, aber 15 kg ist auch eher die Ausnahme.

_________________
Bild Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. April 2010, 18:00 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Fressen eure Katzen auch mit den Händen? Meine Chiyo liebt das :)

Klick

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. April 2010, 20:17 
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Beiträge: 1752
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW
Ich bin Allergiker... Mein Beitrag zum Thread... Hatschi! :mrgreen:

_________________
www.soundcloud.com/kaysa


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. April 2010, 23:21 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
DooMinator hat geschrieben:
Fressen eure Katzen auch mit den Händen? Meine Chiyo liebt das :)

Klick



Zitat:
The file you are trying to access is temporarily unavailable.


Aber um deine Frage zu beantworten: Ja, und wie! Da werden Fleischstueckchen des Nassfutters oder Schinken, Kaese etc. mit der Kralle aufgespiesst und dann gegessen und wehe, irgendwo steht ein Glas mit irgendwas Trinkbarem drin - sobald es zu tief ist, um mit dem Kopf reinzukommen, wird mit den Pfoten drin herumgefischt und danach die Pfote abgeleckt. :blueeye:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 14. April 2010, 23:25 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Bei mir geht der Link, gerade nochmal probiert... :?

Aber gut zu wissen, dass es noch andere solche Katzen gibt. Hin und wieder ist meine Miez so schadhaft, dass ich sie schon liebevoll Osama Bin Chiyo nenne :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 10:33 
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 13. März 2006, 12:13
Beiträge: 349
Wohnort: Uterus Gulag
DooMinator hat geschrieben:
Fressen eure Katzen auch mit den Händen? Meine Chiyo liebt das :)

Klick


Meine macht das auch recht häufig.
Mittags frisst sie fast täglich am Tisch Klick ;)

_________________
MfG

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 12:36 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
Hier ging der Download auch.

DooMinator hat geschrieben:
Fressen eure Katzen auch mit den Händen? Meine Chiyo liebt das :)

Noch nie gesehen oder gehört. Eure Katzen sind alle verhaltensgestört. Das kommt vom Passiv-Killerspiele-spielen! :blueeye:

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 13:09 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
PaulBearer hat geschrieben:
Hier ging der Download auch.

DooMinator hat geschrieben:
Fressen eure Katzen auch mit den Händen? Meine Chiyo liebt das :)

Noch nie gesehen oder gehört. Eure Katzen sind alle verhaltensgestört. Das kommt vom Passiv-Killerspiele-spielen! :blueeye:


Jetzt ging der Download auch bei mir. Bei meinen beiden sieht das allerdings noch "eleganter" aus, sprich, das Fressen wird exakt mit einer Kralle aufgespiesst und dann runtergeknabbert, ohne dass es vorher auf den Boden faellt. :mrgreen:

Geil finde ich auch die "Animation", wenn sie sich mit den Hinterpfoten hinter den Ohren oder am Hals kratzen - Vorzugsweise, wenn sie eigentlich irgendwo hinlaufen wollten oder erst was Anderes machen wollten. DAS sieht dann so richtig verhaltensgestoert aus :megalol:

Labern eure Katzen eigentlich auch so viel? Unser Kater ist ein Dauerplapperer und die Laute sind dabei gelegentlich extrem merkwuerdig :shock:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 13:29 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Unserer schreit regelrecht. Meist wenn er uns "sucht" oder zu fressen will. Wenn man nicht wüsste, was er meint, dann könnte man denken, dass er gleich stirbt und extreme Schmerzen hat :blueeye:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 16:23 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
zombie-flesheater hat geschrieben:
Labern eure Katzen eigentlich auch so viel? Unser Kater ist ein Dauerplapperer und die Laute sind dabei gelegentlich extrem merkwuerdig :shock:

Meine "spricht" nur im Auto, also auf dem Weg zum Tierarzt. Dann aber laut und fast pausenlos. Dann sagt sie so was wie "Lol"...

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 19:45 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
zombie-flesheater hat geschrieben:
Bei meinen beiden sieht das allerdings noch "eleganter" aus, sprich, das Fressen wird exakt mit einer Kralle aufgespiesst und dann runtergeknabbert, ohne dass es vorher auf den Boden faellt.

Ist bei meiner eigentlich auch so. Das war aber das einzige Video, was ich davon hatte, nachdem ich dieses Video gemacht hab, hat sie sich wohl beobachtet gefühlt und ist geflüchtet. Sie mag sowas am Liebsten, wenn niemand dabei zuguckt. Ne Webcam gibt interessante Einblicke in das, was die Katze tut, wenn niemand zuhause ist.
"So, ich arbeite jetzt erstmal alles ab, was ich sonst nicht darf" :)
PaulBearer hat geschrieben:
Eure Katzen sind alle verhaltensgestört.

Ist sie. Aber ich mag sie trotzdem :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. April 2010, 20:26 
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Beiträge: 2704
Wohnort: Neo Kobe
Kennt ihr auch die "5 Minuten"? Hat unser Maedchen eigentlich selten, aber der Kater... scheisse, wie der die Couch zurichtet (nur gut, dass das Teil offenbar verdammt kratzfest ist!).
Eine der krassesten Aktionen war ja mal, als er sich unterm Bett versteckt hat. Und ich guck runter und er kommt kopfueber angerannt, also mit den Pfoten an den Speichen lang vorwaerts gezogen - Alien anyone? :megalol:

_________________
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen (Vorsicht, Bilder!)
BeitragVerfasst: Freitag, 16. April 2010, 07:11 
WikiSlave
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Beiträge: 3101
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
zombie-flesheater hat geschrieben:
Kennt ihr auch die "5 Minuten"? Hat unser Maedchen eigentlich selten, aber der Kater... scheisse, wie der die Couch zurichtet (nur gut, dass das Teil offenbar verdammt kratzfest ist!).

Hast du keinen Kratzbaum im Haus? Ist billiger als eine Couch. :)

_________________
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de