Blood-is-Red.de Gemeinschaftsforum

Blood-is-red.de + ogdb.eu - Die Infoseiten zu Zensuren in Spielen
Aktuelle Zeit: Dienstag, 27. Juni 2017, 01:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 17:08 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Mahlzeit!
Um den nicht-Fußball-schauenden Menschen nicht weiter in anderen Threads damit auf die Nerven zu gehen, gibts hier nun nen offiziellen Fußball-Thread.

Freude und Leid beim Lieblingsverein, alte Kriegsgeschichten als man selber noch aktiv war, zudem auch massig Platz für EM & WMs; alles gehört hier rein.

Und um einen schönen Anfang zu machen: heut abend Endspiel für den BVB, Daumen drücken ist angesagt... Gerade in Hinsicht 5-Jahreswertung wäre ein Weiterkommen des dt. und ein Ausscheiden des sp. Vereins sicher die beste Variante, dann kriegen wir bald auch die CL-Plätze der PD :twisted:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 18:27 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
PD?

Und ja, nur bei Europapokal-Spielen wird Ungunst für unsympathische Vereine und Fanszenen abgelegt. Außer da würde 18,99€ oder Red Bull stehen, denn dann gilt maximaler Hass :blueeye:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 18:34 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
caedez hat geschrieben:
PD?

Klick
caedez hat geschrieben:
Und ja, nur bei Europapokal-Spielen wird Ungunst für unsympathische Vereine und Fanszenen abgelegt

Mein Reden. Heute abend sind wir alle BVB, VFB oder Werkself...
caedez hat geschrieben:
Außer da würde 18,99€ oder Red Bull stehen, denn dann gilt maximaler Hass :blueeye:

:roll:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 19:33 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 14:12
Beiträge: 249
Wohnort: Bin nun Ossi
Ich frag mich immer was alle gegen Hoffenheim haben? Ich bin zwar kein Fan von denen, aber ich hege auch keine Aggressionen gegen die. Das Argument, dass die ja nur zusammengekauft sind durch den SAP Menschen zählt für mich nicht. FC Bayern wurde früher auch nur durch die Unterstützung großer Firmen so erfolgreich. Ähnliches dürfte für Bayer Leverkusen, den VfB und Wolfsburg zählen. Wenn die nicht ne rießen Firma hinter sich gehabt hätten, die da immer wieder Geld reinbutterten, dann wären die kaum so weit gekommen.

_________________
Für Frieden kämpfen ist wie für Jungfräulichkeit vögeln!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 20:00 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Pendel hat geschrieben:
Ich frag mich immer was alle gegen Hoffenheim haben? Ich bin zwar kein Fan von denen, aber ich hege auch keine Aggressionen gegen die. Das Argument, dass die ja nur zusammengekauft sind durch den SAP Menschen zählt für mich nicht. FC Bayern wurde früher auch nur durch die Unterstützung großer Firmen so erfolgreich. Ähnliches dürfte für Bayer Leverkusen, den VfB und Wolfsburg zählen. Wenn die nicht ne rießen Firma hinter sich gehabt hätten, die da immer wieder Geld reinbutterten, dann wären die kaum so weit gekommen.

Dem hab ich nichts hinzuzufügen... :roll:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Nun gut ...
Bayern wurde langsam aufgebaut, gleiches gilt für Bayer und den VfB. Wolfsburg ist da schon was anderes, die muss ich persönlich auch nicht haben. Bei Hoffenheim sind mir und auch vielen anderen unter anderem folgende Fakten ein Dorn im Auge:

1.) Es ist ein kleines Dorf ohne relevante Fußballgeschichte.
2.) Statt langsam sterbenden, mittlerweile kleinen Traditionsvereinen (FC Carl Zeiss Jena, Chemie Leipzig, FC Saarbrücken, Rot-Weiß Essen, 1. FC Magdeburg, Kickers Stuttgart usw. usf.) das Geld mit normalen Sponsoring zu geben, wird ein Retortenverein aus dem Nichts geschaffen, während erstgenannte vor dem Ruin stehen. Es ist einfach Quatsch Vereine mit riesigen Fanlagern und wirklicher Geschichte so zu ignorieren und in den Arsch zu treten. Wisst ihr wie schmerzhaft es ist, wenn man die Mannschaft eines 3000 Seelen Ortes an einem in Richtung europäischer Fußball vorbeiziehen lassen muss, nur weil da einer geboren wurde, der Geld hat? Das gleicht fast dem "glorreichen" BFC Dynamo.
3.) Dieser Verein hat sich rein gar nichts mit sportlichen Aufbau (Jugendarbeit etc.) erarbeitet, sondern sich nur dorthin gekauft, wo sie jetzt (leider) sind.

Dieser Verein und vor allem Red Bull (dort werden Mannschaften aufgekauft, sich bei anderen eingekauft und und und) zerstören den Fußball und Mannschaften, wie wir ihn/sie lieben, komplett. Sie wandeln Fußball von der (noch halbwegs) dreckigen und einfachen Sportart zu einem perfekten Entertainment-Paket mit Kaviar und Schampus in der VIP-Loge.

Fußball ist Pöbeln und sich die Seele aus dem Leib schreien. Fußball ist weinen, wenn nichts läuft. Fußball ist Emotion und keine Sache, die man so eben mal aus dem Ärmel schütteln kann. Fußball sollte für immer so bleiben.

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 21:32 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
caedez hat geschrieben:
Dieser Verein und vor allem Red Bull (dort werden Mannschaften aufgekauft, sich bei anderen eingekauft und und und) zerstören den Fußball und Mannschaften, wie wir ihn/sie lieben, komplett. Sie wandeln Fußball von der (noch halbwegs) dreckigen und einfachen Sportart zu einem perfekten Entertainment-Paket mit Kaviar und Schampus in der VIP-Loge.

Schalke, anyone?
Das ist alles Quatsch. Fußball ist schon lange Business, wer was anderes glaubt ist naiv. Sicher ist der Dorfverein in der Bezirksliga (ja, weiter habe ich es leider nie geschafft...) etwas anderes als die Bundesliga, aber um Geld geht es doch schon viel länger. Und Fußballtradition ist nichts statisches, was es schon immer gab und immer geben wird. Heute redet auch kein Schwanz mehr von Bayer Uerdingen, wenn überhaupt kennt man sie noch als KFC Krefeld... Und auch ein Verein wie Bayern, der BVB oder Carl Zeiss sind irgendwann bei Null erschaffen wurden; die Tradition hat sich entwickelt. Warum sollen die Hoffenheimer nicht auch in 30 Jahren stolz sein, eine fette SAP-Arena zu haben und sich zu etablieren? Ich hab damit echt kein Problem...

Übrigens: 1:0 :yes:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 21:42 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Dass ich die Entwicklung des europäischen Fußballs generell nicht gutheiße, muss ich glaube ich nicht weiter erwähnen. Die Engländer scheinen es ja auch langsam zu lernen, dass es nicht ewig so weiter gehen kann. Der "Fan" ist einfach zu unkritisch, was die Geldgeilheit des Fußballs angeht. Aber wahrscheinlich merken es die letzten erst, wenn sie 50€ für nen Stehplatz hinlegen müssen.

Noch mal zum Dorfverein:
Weil es einfach schon genug Verein gibt, braucht keiner ein Hoffenheim oder Red Bull Leipzig.
Angebot und Nachfrage. Dass die Dorfdeppen auf einmal alle zum Retortenverein rennen, der in der ersten Liga spielt, sollte klar sein. Vorher (bis zur 2. Liga) hatten sie vielleicht 1000 Zuschauer. Das meine ich.

Aber ich vermute, dass wir eine andere Beziehung zu Fußball haben?

P.S.: 2:1 (ein weinendes und ein lachendes Auge ...)

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 22:01 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
caedez hat geschrieben:
Dass ich die Entwicklung des europäischen Fußballs generell nicht gutheiße, muss ich glaube ich nicht weiter erwähnen.

Geht mir genauso. Aber warum man einen Dietmar Hopp für das kritisiert, wofür man einen Florentino Pérez Rodríguez seine spanischen Eier krault, ist mir schleierhaft...
caedez hat geschrieben:
Die Engländer scheinen es ja auch langsam zu lernen, dass es nicht ewig so weiter gehen kann. Der "Fan" ist einfach zu unkritisch, was die Geldgeilheit des Fußballs angeht. Aber wahrscheinlich merken es die letzten erst, wenn sie 50€ für nen Stehplatz hinlegen müssen.

Tja. Da kann ich es nur mit Ulli Hoeness halten. Die Fans wollen eine superschicke, gigantische und moderne Arena, wollen die besten Fußballer der Welt und am besten noch Luftgebläse für nen warmen Arsch selbst bei nem Stehplatz. Wo soll die Kohle herkommen? Die Fans kriegen das, was sie wollen, und der Anbieter dieser "Dienstleitung" nimmt, was er dafür gern hätte. Solange beide Seiten sich gegenseitig warm kuscheln, sind doch alle zufrieden, oder? :roll:
caedez hat geschrieben:
Weil es einfach schon genug Verein gibt, braucht keiner ein Hoffenheim oder Red Bull Leipzig.
Angebot und Nachfrage. Dass die Dorfdeppen auf einmal alle zum Retortenverein rennen, der in der ersten Liga spielt, sollte klar sein. Vorher (bis zur 2. Liga) hatten sie vielleicht 1000 Zuschauer. Das meine ich.

Das wäre nicht anders gewesen, hätte ein rein sportlicher Aufsteig stattgefunden. Guck nur mal ins eigene Stadion: oder gibt es keinen Unterschied zwischen Liga 2 und 3, und da ist man noch nen ganzes Stück von der BL weg...
caedez hat geschrieben:
Aber ich vermute, dass wir eine andere Beziehung zu Fußball haben?

Keine Ahnung. Mein Vater hat 2.höchste DDR-Liga gespielt und war dort Torschützenkönig, ich hab bis zum Zivi fest in Vereinen gespielt; Bundesliga live hab ich höchstens ne Hand voll Spiele gesehen... Ich bin am liebsten auf, nicht nebem dem Platz. Dennoch schau ich auch gern mal Fußball im Fernsehen, ich kenn also quasi "beide Seiten"...
caedez hat geschrieben:
P.S.: 2:1

Ich weiß. Ich könnt Kotzen....

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 22:36 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Zum Hoeneß: Das war eine der beschissendsten und verachtendsten Reden, die ich jemals in Sachen Fußball gehört habe. Das war ein Arschtritt für jeden treuen (Bayern)Fan, der seinen Verein finanziert und ihm überall hinterher reist. Keiner dieser Leute will eine Prunkarena auf der Wiese mit komischem bargeldlosem Bezahlsystem und Fußbodenheizung.

Zur Zuschauerzahl: Letzte Saison hat der FCC locker nen 7000er Schnitt gehabt. Dieses Jahr dürfte es bisher nen 6000er Schnitt gewesen sein und das bei den sportlichen Umständen. Bei Hoffenheim wurden offenkundig Mitarbeiter zu den Spielen geschickt (nicht anders lief es bei Ingolstadt und Audi ab). Die Mitarbeiter bekamen Freikarten und Schals und waren vorher vermutlich noch nie in einem Stadion. Die Auswärtsfahrten hat auch der Onkel Dietmar bezahlt inklusive der Fanutensilien wie Fahnen und Verpflegung. Hier und bei vielen anderen Vereinen auch bezahlt das jeder selbst, legt seine letzten Kreuzer auf den Tisch und steckt Herz und Schweiß in das Pinseln von Fahnen.

Vielleicht wird meine Meinung verständlicher, wenn ich's auf emotionaler Ebene erkläre:
Ich in einem Gespräch mit Calydon: "[...] und doppelt kotzt es dich an, wenn du nicht mal nah am europäischen Fußball bist und dumme Dorfdeppen so was erleben können, die bis vor 2 Jahren am Samstag noch ihren Traktor gebummst haben und dein geliebter Verein verreckt gerade."

Außerdem kann ich euch nen Beitrag des ZDF zeigen, da wein ich jedes mal am Ende:
http://www.youtube.com/watch?v=RRvrx2jWs0Y
Seit ich denken kann, zählt nur dieser EINE Verein für mich.

Das ist Liebe, Emotion und Verbundenheit. So etwas wird es Hoppenheim die nächsten 20 Jahre nicht geben.

In diesem Sinne: SUPPORT YOUR LOCAL TEAM.
"Wenn der FCC einmal im Europapokal gespielt hat und ich dabei war, dann kann ich beruhigt sterben."

Over and out.

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 02:39 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 14:12
Beiträge: 249
Wohnort: Bin nun Ossi
Ok,

Mal unabhängig davon, dass ich kein solch großer Fussballfan bin. Ich geh vielleicht 1 mal im Jahr ins Stadion und dann nicht mal zu meinem eigentlichen Verein sondern meist zum Club, da ich hier in der Nähe wohne. Ich schau dann die ganze Sache auch nur an wegen dem Spiel an sich, nicht wegen dem Verein.

Ich bin da eher heißblütig beim Handball und selbst da hält es sich in Grenzen. Aber auch hier gibt es eine ähnliche Situation. Der 2. Liga Verein (oder war zu der Zeit glaub ich sogar Regionalliga) Kronau-Östringen wurde aufgekauft und künstlich unter dem Namen Rhein-Neckar Löwen zurück in die 1. Liga geführt (lustigerweise vom Hopp Sohnemann). Hier spielen sie jetzt teils um die Meisterschaft mit. Ich hab damit auch so meine Probleme. Allerdings haben sie im Vergleich zu Hoffenheim ne Fanbasis gehabt.

Klar ist es schon lächerlich, wenn ein Verein aus nem 1000 Seelendorf in der Bundesliga spielen soll. Auf der anderen Seite. Sollen sie halt. Diese Geschäftemacherei im Profifussball ist für mich schon lange ein Grund meine Unterstützung in Form von Eintrittskartenkauf auf ein Minimum zu beschränken.
Aber im Fussball gehts ja teils schon in den niederen Klassen übelst los. Da wird um Sponsoren gebuhlt, es gibt Transfers, Machtkämpfe innerhalb der Vereine um Vorstandsposten, Trainer werden entlassen nach einem halben Jahr, wenns nicht gut läuft, Spieler werden mit lächerlich hohen Geboten abgeworben etc. Und das teils in Bezirksklassen. Nicht zu reden von teilweise aberwitzigen Gehältern für Spieler in diesen Ligen (und 1000 Euro/Monat ist sau viel in so ner Liga). Ich mein wie weit steht da noch der Sport im Vordergrund. Oder die Treue zum Verein. Klar gibt's die Ehrenamtlichen, die ihre ganze Freizeit für den Verein aufopfern. Aber die werden doch auch nur von denen ausgenutzt, die davon profitieren.

Wenn man da ehrlichen Sport und unabhängig von Kohle haben will muss man wohl echt zu den Randsportarten wechseln.

_________________
Für Frieden kämpfen ist wie für Jungfräulichkeit vögeln!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Samstag, 5. Februar 2011, 19:04 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Ich weiß, Calydon wird das ganz anders sehen, aber nach der Nullnummer gestern beim Derby hat sich der Spieltag doch noch zum Guten gewendet. Nicht zwei Punkte verloren, sondern einen gewonnen. Man muss auch mal mit kleinen Dingen zufrieden sein :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 9. Februar 2011, 23:26 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Waren die wieder Schrott in Nürnberg. Mein persönliches Highlight des Spieltages: Die selbstgemachten Monster-Cordon Bleus meiner Tante.

Trotz der satten Dortmunder Punkteausbeute waren genug Möglichkeiten da, auf einen interessanten Punkteabstand zu kommen, aber wer nicht will, der hat es auch nicht verdient. Wenn man sich anschaut, wie chaotisch die ganze Bundesligasaison für einige Vereine verläuft, da wird einem die Meisterschaft auf dem Silbertablett serviert...

Jetzt gilt es den zweiten Platz zu sichern, ich will wieder Champions League Auswärts fahren und mich betrinken.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag, 10. Februar 2011, 00:55 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Calydon hat geschrieben:
Jetzt gilt es den zweiten Platz zu sichern, ich will wieder Champions League Auswärts fahren und mich betrinken.

Musst du in der Wunde bohren?

:cry:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag, 10. Februar 2011, 01:57 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Ich weiss, der Stachel sitzt tief... (ist jetzt nicht als Witz gemeint).

Kommste einfach mit.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag, 27. Februar 2011, 20:10 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Calydon wird es vielleicht anders sehen, aber aus BVB-Sicht ein geiles WE. Die arroganten "Wir schlagen sie mit 2:0 Toren" / "Die putzen wir weg!"-Bayern besiegt, der direkte Verfolger spielt gegen akut abstiegsgefährdete Bremer nach 2:0-Führung nur Unentschieden, das ist schon was Schönes :yes:

Immerhin bleibt Bayer Zweiter, und nächste Woche wird mindestens ein Verfolger Punkte liegen lassen (FCB-H96).

Und zudem, als kleiner Trost: die 5-Jahres-Wertung (die man als dt. Fußballfan vereinsübergreifend feiern sollte) ist nun auch pro Bundesliga.

Zumindest für mich ein tolles FußballWE...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 28. Februar 2011, 01:46 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Da ist die Krawatte auf 180, wieder kurz vor Schluss das Ding bekommen, nach 0:2 Führung, bei sowas bekomm ich brutal schlechte Laune.

Das Spiel BVB-München am Samstag war aber schön anzuschauen, da konnte man nicht meckern.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Freitag, 4. März 2011, 22:24 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
So, wiedermal 3 Punkte abgeholt... Sollen die Verfolger machen, was sie wollen, wir haben die Schäfchen ins Trockene gebracht :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag, 6. März 2011, 19:05 
Serious Sam
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:46
Beiträge: 443
Wohnort: Leipzig
DooMinator hat geschrieben:
So, wiedermal 3 Punkte abgeholt... Sollen die Verfolger machen, was sie wollen, wir haben die Schäfchen ins Trockene gebracht :)


In dieser Saison hat es kein anderer Verein außer dem BVB verdient, Meister zu werden. Mit so einer jungen, energischen Truppe dermaßen souverän zu marschieren, verdient Respekt.
Gleichzeitig darf man sich über die Drecksbayern amüsieren, die ihren vollmundigen Ankündigungen mal wieder keine Taten folgen lassen... vor einer Woche wollte man die Dortmunder ja noch mit 3 Toren Differenz plattmachen, und jetzt, 3 Niederlagen später, ist Katzenjammer. Oh, ich gönne es ihnen so.
Und mein geliebter VfB scheint sich auch noch am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen? Bestens.

_________________
If I ever meet you
I'll [Control]-[Alt]-[Delete] you


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 7. März 2011, 12:03 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Nerf hat geschrieben:
Und mein geliebter VfB scheint sich auch noch am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen? Bestens.

Ich würde es ihnen wünschen, der VFB war mir immer sympathisch. Deswegen hat Dortmund ihm auch nen Punkt geschenkt :mrgreen:

Labbadia scheint beim Team gut anzukommen, und wie man an seiner Reaktion merkt, steht er voll hinter dem, was er macht. Wie es nächste Saison weitergeht bleibt abzuwarten (ich gehe davon aus, das der VFB nicht absteigt), aber z.Z. scheint es keinen besseren Feuerwehrmann zu geben. Gut, Hans Meyer, aber der war ja nicht verfügbar :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 7. März 2011, 15:10 
Serious Sam
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:46
Beiträge: 443
Wohnort: Leipzig
DooMinator hat geschrieben:
wie man an seiner Reaktion merkt, steht er voll hinter dem, was er macht.


Beim HSV stand er ja mehr hinter den Spielerfrauen, munkelt man :mrgreen:
Aber er kniet sich schon rein und leistet gute Arbeit - wenn der Klassenerhalt gepackt wird, darf er es mMn nächste Saison gerne weiter versuchen.

_________________
If I ever meet you
I'll [Control]-[Alt]-[Delete] you


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 7. März 2011, 18:18 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Schw******ler, schw******ler Labbadia!!!!

Dieser Typ hat dermaßen und sowas von astrein verschissen, der bekommt jedes mal besondere Streicheleinheiten in Leverkusen.

Was der am Tag des Pokalfinales 2009 abgezogen hat, werde ich ihm auf ewig übel nehmen.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 7. März 2011, 19:25 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Calydon hat geschrieben:
Schw******ler, schw******ler Labbadia!!!!
Dieser Typ hat dermaßen und sowas von astrein verschissen, der bekommt jedes mal besondere Streicheleinheiten in Leverkusen.

Das er in Lev. nicht mehr sonderlich beliebt ist, ist offensichtlich :)
Calydon hat geschrieben:
Was der am Tag des Pokalfinales 2009 abgezogen hat, werde ich ihm auf ewig übel nehmen.

Was hat er da getan? Ich erinner mich an einen verbalen Rundumschlag, aber AFAIR war der VOR dem Spiel, oder? Da hätte man als Manschaft auch anders reagieren können, nämlich mit einem "Jetzt-erst-recht, Bastard!". JM2C...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Samstag, 12. März 2011, 18:13 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
0:1 gegen Hoffenheim. Ich fass es nicht...

Steilvorlage für B04. Ganz großes Kino :motz:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag, 13. März 2011, 18:34 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Ja, es geht um den aufgeblasenen Rundumschlag am Tag des Pokalfinales, nach all den Jahren ein so immens wichtiges Ereignis für diesen Verein. Da hätte dieser Egoist sein Maul halten und stattdessen die Jungs richtig motivieren und heiss machen sollen. Dazu kamen so unglaublich kreative Entscheidungen, wie in der 85. Minute zu wechseln - bei einem Finalspiel und 0:1 Rückstand... aja, und Schneider Bernd, der sich zerissen hätte auf dem Feld, ließ er auf der Bank versauern.

@ Spieltag:
Läuft.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Samstag, 9. April 2011, 17:11 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Drecks-Hamburger!
Dem BVB 2 Punkte entrissen (in Kombination mit dem Linienrichter, der blinder war als eine Schnitzelfleischpfanne, besonders beim [nicht gegebenen] 1:0), morgen wird der kleine Bruder mit Nuttenviertel Bayer noch 3 Punkte schenken...

Ich könnt kotzen! :evil:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Samstag, 9. April 2011, 23:18 
Serious Sam
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:46
Beiträge: 443
Wohnort: Leipzig
Reicht trotzdem noch für einen gediegenen Vorsprung vor dem Rest der Welt, v.a. dem fucking FCB :P

Ich ärgere mich lieber über meine Stuttgarter, die mal wieder wichtige Punkte gegen den Abstieg verschenken... 2:4 zuhause gegen Lautern nach 2:1 Führung, wo ist der Facepalm-Smiley?

_________________
If I ever meet you
I'll [Control]-[Alt]-[Delete] you


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Freitag, 15. April 2011, 12:42 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
@ Nerf:
Das ist echt bitter, vor allem gegen Lautern.

@ Fred:
Am Wochenende ist es soweit, die Arschmaden sind so reif, wie schon lange nicht mehr: Ich will endlich mal einen Dreier in München mitnehmen!
(Ok, einen Zweier hatte ich dort schon, hatte aber nix mit Fußball zu tun :))

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2011, 09:44 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Calydon hat geschrieben:
Am Wochenende ist es soweit, die Arschmaden sind so reif, wie schon lange nicht mehr: Ich will endlich mal einen Dreier in München mitnehmen!

Knapp daneben ist auch vorbei :)

Ich kann schonmal den schwarz-gelben Champagner kalt stellen. 8 Punkte Vorsprung bei noch 12 zu vergebenen sind ne Menge Holz, ich glaube nicht das Bayer da noch Chancen hat. Freut mich, Calydon wohl eher weniger...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2011, 17:49 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Diese Schafscheisse jedes Jahr in München.

Nach dem fünften Gegentreffer hab ich mich auf die Terrasse gesetzt.

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2011, 19:51 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Ihr flennt doch alle auf hohem Niveau :cry:

DanielPeitz war irgendwie bei Türkyemspor involviert, oder? Da ist es ja noch bitterer ...

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Zuletzt geändert von caedez am Montag, 18. April 2011, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2011, 20:21 
OGDB Support
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. März 2007, 19:56
Beiträge: 1300
Du meinst das 2:2 ?

_________________
Bild
(Ohne Promos und Downloads!)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2011, 21:23 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Welches 2:2?

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 19. April 2011, 07:31 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 15:15
Beiträge: 533
Wohnort: Berlin
caedez hat geschrieben:
Ihr flennt doch alle auf hohem Niveau :cry:

DanielPeitz war irgendwie bei Türkyemspor involviert, oder? Da ist es ja noch bitterer ...


jau :wink:


(seit so ca. 1985)
Wie es weitergehen wird, wird sich zeigen.
Auch ein Spielbetrieb in einer 5. Spielklasse ist nicht zu unterschätzen (Auswärtsspiele quer durch Brandenburg/McPomm und teilw. auch Sachsen-Anhalt), ggw. klammert man sich noch an den Landespokal (bin morgen im Viertelfinale auch mit im Dienst gg. den Frohnauer SC/6. Liga/BerlinLiga), sollte das Ding gewonnen werden (gehe mal davon aus ... ), wartet im Halbfinale der DDR-Rekordmeister (der aber auch erstmal den starken BerlinLigisten Berliner SC ausschalten muß),
Zur Halbserie verabredete man sich wenigstens den lfd. Regionalliga-Betrieb "anständig" zu Ende zu spielen.

Eine zukunftsweise Entscheidung ist aber gefallen. Man zieht nicht zurück nach Kreuzberg, sondern man bleibt im
Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion (Prenzlberg), und - so Gott will - wird wohl schon in der kommenden Oberliga-Saison angegriffen auf die 3 Reli-Plätze zu den neuen Regionalliga-Staffeln (welche ja dann nicht mehr unter DFB-Regie existieren werden, sondern den Landesverbänden dann zugordnet sein werden).


*update*: Sollte die 1. Runde des DFB-Pokals erreicht werden, winken so wohl um die 150.000 € ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 19. April 2011, 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
danielpeitz hat geschrieben:
... sollte das Ding gewonnen werden (gehe mal davon aus ... ), wartet im Halbfinale der "DDR-Rekordmeister"

*fixed* ;)

Macht sie kalt, die haben es verdient. Am besten in ihrem ehemaligen Stadion ;)

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 19. April 2011, 19:17 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Pfeiffentruppe :motz:

EDIT:
4:1 in Babelsberg verloren. Auf geht es. Zurück in die Welt der Unbedeutsamkeit. In die Welt, in der man wirtschaftlich fast sicher nur Minus macht. In die Welt, aus der man kaum mehr entfliehen kann. Danke, ihr Wichser, ihr, die das schönste Trikot der Welt tragen. Danke. Aber die Hauptsache ist doch, dass ihr eure Alte im Audi A6 Avant auf der Ladefläche vögeln könnt, kurz nachdem sie von der Maniküre, dem Solarium oder der "Einmal Hollywood, bitte!"-Prozedur wiedergekommen ist. Hat mich gefreut euch die Karre bezahlt zu haben. :anstossen:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 26. April 2011, 20:18 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Pfeifentruppe²

Verlieren die gegen den Zippsendorfer FC Meuselwitz im Thüringenpokal. Nun auch "Ade, DFB-Pokal" ... :wallbash:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 27. April 2011, 13:50 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 15:15
Beiträge: 533
Wohnort: Berlin
caedez hat geschrieben:
Pfeifentruppe²

Verlieren die gegen den Zippsendorfer FC Meuselwitz im Thüringenpokal. Nun auch "Ade, DFB-Pokal" ... :wallbash:





18.5.:

BFC Dynamo - Türkiyemspor Berlin, ort: entw.: Sportforum oder Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark,
wenn erster ort, dann wohl so 18:00, wg. fehl. Flutlicht...,
ansonst 19:00.

Aber auch bei ersten Ort, Gefahr des Spielabbruchs wg. Dunkelheit, falls Elfer-Schiessen nach Verläng.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag, 1. Mai 2011, 11:48 
Serious Sam
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 08:46
Beiträge: 443
Wohnort: Leipzig
DooMinator hat geschrieben:
Ich kann schonmal den schwarz-gelben Champagner kalt stellen. 8 Punkte Vorsprung bei noch 12 zu vergebenen sind ne Menge Holz, ich glaube nicht das Bayer da noch Chancen hat. Freut mich, Calydon wohl eher weniger...


Doomi liegt wohl noch besoffen vom Schampus unterm Tisch, daher drücke ich stellvertretend meine Freude über den neuen Deutschen Meister aus: Glückwunsch, BVB! Die Krönung einer sensationellen Saison.
Leverkusen zeigt auch wieder einmal, wieso es mit einem Titel nicht klappt: Wenn's drauf ankommt, versagen die Nerven. 0:2 ausgerechnet beim Kölner Chaosverein, es ist zu lächerlich.
Mein Wunsch für die nächsten beiden Spieltage: Hannover kickt die Drecksbayern noch von Platz 3 und mein VfB hält die Klasse (und zwar möglichst mit dem nächsten Spiel und nicht erst in der Nachspielzeit am 34. Spieltag). Dumm nur, dass sich beide Wünsche schlecht miteinander vereinbaren lassen, da VfB und H96 direkt aufeinander treffen...

_________________
If I ever meet you
I'll [Control]-[Alt]-[Delete] you


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag, 1. Mai 2011, 14:46 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Viel wichtiger ist doch der blau-gelb-weiße Klassenerhalt :mrgreen: :saufen:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 3. Mai 2011, 19:52 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Ich hab wenig gefeiert, bei beiden Anlässen. Familiär gibts bei mir gerade einige Sorgen, da liegt mein Augenmerk z.Z. deutlich mehr drauf als auf Fußball. Schön war's trotzdem.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 19:23 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Scheiß Dynamo! :evil:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 19:44 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
caedez hat geschrieben:
Scheiß Dynamo! :evil:

Sie sind immerhin besser als RWE :)

Aber keine Sorge, ich denke gegen Osnabrück (besonders, weil die Entscheidung so oder so dort fällt) wird man eh den kürzeren ziehen...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 19:58 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Nur ein wenig besser.
Ich will das Pack weinen sehen :mrgreen:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 20:15 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
1:0 für Osna :yes:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 22:03 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Hass :wallbash:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 22:37 
Uncut-Oldie
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Beiträge: 2700
Wohnort: LEIPZIG
Dynamo...Dynamo... :saufen:

_________________
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag, 24. Mai 2011, 22:54 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Und das als Leipziger :roll:

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2011, 10:26 
チタンの拳
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Beiträge: 1954
Wohnort: Jena
Sachsen Leipzig ist pleite, RB L. magst du nicht; also wen soll er sonst anfeuern? :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle Fußball-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Mai 2011, 10:38 
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Beiträge: 1774
Wohnort: Jena // Dresdener Exil
Roter Stern :blueeye:

Aber da würde ich trotzdem Chemiker bleiben, selbst wenn das aktuelle Konstrukt tot ist. Irgendwann werden die Leute sich da schon einig.

_________________
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de