Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)?

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)?

#1 Beitrag von LIH » Dienstag, 29. November 2011, 14:41

Was guckt/schaut/hört ihr eigentlich so regelmäßig in den weitläufigen Medien?
Egal ob Serie, Podcast oder sonstige Form des Bedudelns.
Ich fang natürlich an:

Alternativlos!
Volker Pispers - Jetzt sagen Sie nicht, es ist schon wieder Dienstag
Zapp plus
Heute Show
Elementarfragen (ok, erst seit ein paar Tagen)
Arte Philosophie (ist nen böser Raubkopierer Youtube Kanal mit fast allen Folgen)
All your history are belong to us
Game One
Southpark
How I met your mother (auch wenn das immer nerviger wird)
Futurama
Stromberg

Gibt noch verschiedene Serien, die ich mal anfangen will, aber irgendwie komme ich dann doch nicht dazu. :|

Ich bin irgendwie schon selbst überrascht, wie sich mein Medien Nutzen über die Zeit geändert hat. Immer mehr über das Internet, der klassische TV kommt immer weniger zum Einsatz. Als Kind war man da nicht wählerisch, da hat man einfach alles im TV geguckt, wenn es nicht ne langweilige Doku, Oper oder Volksmusik ist. :mrgreen:

Aber jetzt hab ich seit über nem halben Jahr "nur" noch DVB-T für den Fernseher und bin darüber mehr als glücklich. Früher hat man 3-Sat und arte noch auf dem Schulhof ausgelacht, jetzt weiß ich, dass da richtig gute Dokus und Serien laufen, wie zum Beispiel eben arte Philosophie oder im Sommer auch Twin Peaks!!!

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#2 Beitrag von DooMinator » Dienstag, 29. November 2011, 16:34

Früher hab ich gern WISO auf ZDF geguckt. Seit dem Bericht über Killerspiele nicht mehr. Das ist öffentlich rechtliches RTL2...

Dr House, White Collar, Scrubs. Sonst nahezu nix mehr... Rest via DVD oder Stream (wie das perfekte Dinner auf VOX - an sich nicht schlecht, aber die Zeit ist blöd...). Oder eben zeitvertreibendes Fernsehen alla DMAX oder N(örgel)TV...
Bild

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#3 Beitrag von Kaysa » Dienstag, 29. November 2011, 17:57

Ich bezahl jeden Monat über 50 Euro für digitales Kabel und gucke NIE Fernsehen... Ich müsste das mal kündigen :blueeye: Wenn ich mal was gucken, dann irgendwas direkt übern PC, also Filme oder Youtubevideos, Vimeo etc. Fernsehen ist inzwischen eigentlich fast ausgestorben für mich.

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#4 Beitrag von LIH » Dienstag, 29. November 2011, 22:42

Kabel BW? Was für ne Internet Leitung gibt es dazu?

Mir fällt noch ein, ich guck auch noch IT Crowd, aber da kommt leider so extrem wenig.
Wie ich jetzt geguckt habe kommt noch nicht mal ne richtige Staffel 5, sondern nur ein "special" was auch immer das ist.

Außerdem versuche ich, wenn ich daran denke, auf arte "Mit offenen Karten" zu gucken. Auch eine interessante, informative Serie. Aber da fehlt mir noch ein zuverlässiger Youtube Kanal und auf Arte+7 wird ja alles nach einer Woche depubliziert. :motz:
Ok, gibt glaub ich auch andere Sendungen, die länger drin sind, aber trotzdem wird alles irgendwann gelöscht.

Nochmals vielen Dank an die Politiker und die Verleger und Verlage. Schon dafür sollen die alle in der Hölle schmoren. :motz:
Aber wie stellte George Orwell fest: "Who controls the past, controls the future. Who controls the present, controls the past"

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#5 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 30. November 2011, 00:12

LIH hat geschrieben:Kabel BW? Was für ne Internet Leitung gibt es dazu?

Mir fällt noch ein, ich guck auch noch IT Crowd, aber da kommt leider so extrem wenig.
Wie ich jetzt geguckt habe kommt noch nicht mal ne richtige Staffel 5, sondern nur ein "special" was auch immer das ist.

Außerdem versuche ich, wenn ich daran denke, auf arte "Mit offenen Karten" zu gucken. Auch eine interessante, informative Serie. Aber da fehlt mir noch ein zuverlässiger Youtube Kanal und auf Arte+7 wird ja alles nach einer Woche depubliziert. :motz:
Ok, gibt glaub ich auch andere Sendungen, die länger drin sind, aber trotzdem wird alles irgendwann gelöscht.

Nochmals vielen Dank an die Politiker und die Verleger und Verlage. Schon dafür sollen die alle in der Hölle schmoren. :motz:
Aber wie stellte George Orwell fest: "Who controls the past, controls the future. Who controls the present, controls the past"
Kabel Deutschland hab ich! Internet inklusive ist nit, hab halt die 100Mbit Leitung von denen, die kostet aber auch nochma 40 Euro :blueeye:

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3109
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#6 Beitrag von PaulBearer » Mittwoch, 30. November 2011, 10:09

Fringe... nein, das läuft grade nicht.
House... da kommt auch bald wieder eine lange Pause.

Wenn es was zu lachen gibt, schalte ich den Fernseher öfters ein - Harald Schmidt, Willkommen Österreich mit Grissemann&Stermann, die Heute-Show. Wrestling. Die "Tagesschau vor 20 Jahren" und diese üblen Trashfilme auf Tele5 finde ich auch noch gut. Aber 90% der Zeit wird der Fernseher zum Zocken und DVD-Schauen verwendet.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
3beiniger Lung
Beiträge: 466
Registriert: Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:17
Wohnort: Pandora

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#7 Beitrag von 3beiniger Lung » Mittwoch, 30. November 2011, 10:48

PaulBearer hat geschrieben:und diese üblen Trashfilme auf Tele5 finde ich auch noch gut
:respekt:
Am Dienstag noch die neuen Folgen von Stromberg & wenns grad mal läuft Little Britain.
Ansonsten
PaulBearer hat geschrieben:90% der Zeit wird der Fernseher zum Zocken und DVD/VHS-Schauen verwendet.
Bild
Xbox LIVE/PSN: sHirovv

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1932
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#8 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 30. November 2011, 12:25

PaulBearer hat geschrieben:Aber 90% der Zeit wird der Fernseher zum Zocken und DVD-Schauen verwendet.
Da kannst Du bei mir noch n Zehner drauflegen - und ich zahl trotzdem meine ******-abGEZockt-Gebühren :wallbash:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#9 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 30. November 2011, 12:36

RipvanWinkle hat geschrieben:
PaulBearer hat geschrieben:Aber 90% der Zeit wird der Fernseher zum Zocken und DVD-Schauen verwendet.
und ich zahl trotzdem meine ******-abGEZockt-Gebühren :wallbash:
Selber Schuld! :blueeye:

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1932
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#10 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 30. November 2011, 13:34

Kaysa hat geschrieben:
RipvanWinkle hat geschrieben:
PaulBearer hat geschrieben:Aber 90% der Zeit wird der Fernseher zum Zocken und DVD-Schauen verwendet.
und ich zahl trotzdem meine ******-abGEZockt-Gebühren :wallbash:
Selber Schuld! :blueeye:
Wenn Du mir einen narrensicheren Weg aus der Kartei empfehlen kannst (ohne Hartz-4 beantragen, oder mir selbst die Beine brechen zu müssen), bin ich gespannt...
Die Schweine haben mich in meiner dritten Studienwoche erwischt (das war vor 6 Jahren): Damals hab ich noch im Wohnheim gewohnt, und hatte überhaupt keine Ahnung, von der bösen Welt. Es hat einfach eines vormittags geklingelt, und die beiden Herrschaften standen schon bei mir im Zimmer - heute würde mir das natürlich nicht mehr passieren...
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2759
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#11 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 30. November 2011, 15:26

-Radio eigendlich nur noch über Internet
sunshine-live und sputnik live oder sputnik club :respekt:

-TV nur noch selten und wenn dann meistens 3Sat oder Arte
am liebsten "Neues aus der Anstalt" und natürlich alles vom Volker Pispers 8)
und ab und zu mal eine Blu-ray oder DVD
(zuletzt gesehen Resident Evil - Afterlife und Pans Labyrinth)

-Internet meistens das übliche
meine Spieledealer okaysoft, gameware und amazon
natürlich blood-is-red :headbang: und pcaction.de
(wo bei das Forum von pcaction fast Tod ist)
auch täglich schnittberichte.com und
bei bedarf onlinegamesdatenbank.de
ja und auch die "gängigen" Pornoseiten :wink:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
DooMinator
チタンの拳
Beiträge: 1954
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 11:25
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#12 Beitrag von DooMinator » Mittwoch, 30. November 2011, 16:18

Zombie hat geschrieben: ja und auch die "gängigen" Pornoseiten :wink:
Das erinnert mich an ne Szene bei mir aus der Schule. Lehrerin: was machen sie zur Entspannung? DooMi: Ich kiffe und masturbiere.

Niemals werde ich diesen Blick vergessen! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#13 Beitrag von LIH » Mittwoch, 30. November 2011, 16:46

Zombie hat geschrieben:-Internet meistens das übliche
meine Spieledealer okaysoft, gameware und amazon
natürlich blood-is-red :headbang: und pcaction.de
(wo bei das Forum von pcaction fast Tod ist)
auch täglich schnittberichte.com und
bei bedarf onlinegamesdatenbank.de
ja und auch die "gängigen" Pornoseiten :wink:
Nun ja, eigentlich wollte ich die "Nachrichtenseiten" außen vor lassen. Bzw. alles, was man so liest, sondern nur das Zeug das man hört und guckt.
Bezüglich Foren, News und Online Händler könnte man noch hunderte Sachen aufzählen. Aber ich merke auch selber, dass die Grenze zum Teil fließend ist.

Neues aus der Anstalt versuche ich auch so gut es geht zeitnah zu gucken.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2759
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#14 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 30. November 2011, 18:17

DooMinator hat geschrieben:Niemals werde ich diesen Blick vergessen! :mrgreen:
Wie soll man sich das vorstellen :?:
Vielleicht so :mrgreen:
Oder doch mehr SO :megalol:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1932
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#15 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 30. November 2011, 18:37

DooMinator hat geschrieben: Das erinnert mich an ne Szene bei mir aus der Schule. Lehrerin: was machen sie zur Entspannung? DooMi: Ich kiffe und masturbiere.

Niemals werde ich diesen Blick vergessen! :mrgreen:
Ich hoffe, es war nicht die Benimmschule! :blueeye:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#16 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 30. November 2011, 19:41

RipvanWinkle hat geschrieben:
Wenn Du mir einen narrensicheren Weg aus der Kartei empfehlen kannst (ohne Hartz-4 beantragen, oder mir selbst die Beine brechen zu müssen), bin ich gespannt...
Die Schweine haben mich in meiner dritten Studienwoche erwischt (das war vor 6 Jahren): Damals hab ich noch im Wohnheim gewohnt, und hatte überhaupt keine Ahnung, von der bösen Welt. Es hat einfach eines vormittags geklingelt, und die beiden Herrschaften standen schon bei mir im Zimmer - heute würde mir das natürlich nicht mehr passieren...
Klingt doof, scheint aber wunderbar zu wirken: Ignorieren! Ich hab bis heute jedes Schreiben von denen ungeöffnet weggeworfen. Seit über 2 einhalb Jahren krieg ich gar nix mehr von denen, und vor der Tür stand auch noch keiner. Aber klar: Wenn du einma drin bist im System, kommste da so einfach nicht wieder raus!

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#17 Beitrag von caedez » Mittwoch, 30. November 2011, 21:09

Umziehen? :mrgreen:
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
apox
Beiträge: 891
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 02:44
Wohnort: Hessen

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#18 Beitrag von apox » Mittwoch, 30. November 2011, 21:16

RipvanWinkle hat geschrieben:Wenn Du mir einen narrensicheren Weg aus der Kartei empfehlen kannst (ohne Hartz-4 beantragen, oder mir selbst die Beine brechen zu müssen), bin ich gespannt...
Ab 2013 bist du diese Frage "von alleine" los. Dann muss jeder Haushalt pauschal 216€ im Jahr abdrücken. Dann wird es theoretisch pro Gerät und Person billiger, wenn du zufällig alte Fernseher sammelst oder mit einer 20-köpfigen Zigeunerfamilie unter einem Dach lebst :blueeye:

In der Praxis meldet momentan ganz sicher niemand jedes Gerät bis zum letzten Wecker an. Es geht mehr darum, die zu kriegen, die bisher nicht gezahlt haben. Also Gebührenverweigerer, Nichterfasste, Sonderfälle....

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2111
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#19 Beitrag von esn » Donnerstag, 1. Dezember 2011, 02:27

Kaysa hat geschrieben: Aber klar: Wenn du einma drin bist im System, kommste da so einfach nicht wieder raus!
einfach alle geräte abmelden. fertig!
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2494
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Was schaut/hört/ ihr in den Medien (Radio, TV, Internet)

#20 Beitrag von bionixxx » Donnerstag, 1. Dezember 2011, 07:17

TV: hier und da mal ein bischen CSI, house, lie to me, white collar, promi-fressfest und werwirdbilliardär...grundsätzlich für die zeitspanne, die es braucht, ein abendessen in mich reinzuschlingen

RADIO: maximal mal morgens 1live unter der dusche/im auto

INTERNETZE: foren sind dieser rübenverein, vorher mal ne längere zeit bei portablegaming, regionales stammforum aus meiner stadt (wurde mitlerweile von facebook vernichtet), jeden morgen "derwesten.de/bild/golem" um die komplette palette abzudecken, teefury.com (wieder ein beschissenes doc who shirt, *würg*), sb.com ogdb, usw

ansonsten warten abends 116cm LED freuden darauf mich mit konsolen-kost zu beglücken...
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Antworten