Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Antworten
Nachricht
Autor
Murtile
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#1 Beitrag von Murtile » Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:31

Hallo,

ich hab mal ein allgemeines Thema eröffnet für transformierbare bzw. verwandelbare Spielsachen. Jeder kennt natürlich TRANSFORMERS und die vielen unterschiedlichen Spielzeug-Serien. Ich besaß nur einpaar kleine Fahrzeuge Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre. Auch hatte ich zwei Fahrzeuge von KEYFORCE:
http://images.thesamba.com/vw/classifie ... 856046.jpg
http://www.bidstart.com/makethumbdetail ... w=264&mx=Y
Natürlich waren auch die MASK Flug-und-Fahrzeuge mega-cool :-) hatte aber leider nie eines ;-(

Ab und zu schaue ich mich im Internet nach alten Spielsachen um, Nostalgie eben, und errinnere mich gerne an meine Kinder-und-Teenie-Zeit, was es Tolles neben Videogames alles gab!

Meine Frage: Letztens ist mir ein interessantes Spielzeugs wieder eingefallen, dessen Name ich leider nicht kenne und im Internet auch nur schwer finden kann... (es ist warscheinlich kaum bekannt, da es keiner großen Firma gehört wie HotWheels usw.)
Ich hatte es mir damals, ca. 1990-1995, beim damaligen HUMA Markt gekauft. Ich weis leider nicht wieviele und welche Fahrzeuge es alles dazu gab, aber meines war ein Hubschrauber.
Jetzt kommts...: Man konnte diesen dunkelgrünen Kampfhubschrauber, vorne an der Spitze schaute eine orangene Kanone raus, umdrehen. Es war unten farbig anders bemalt und sollte wie eine Art "Cybermonster" aussehen. Wenn man jetzt hinten am Heck den kleinen orangefarbenen Rotor, wie bei einer Spritze, reindrückte, öffnete es sich vorne senkrecht wie ein Maul, also nicht horizontal wie bei uns. Innen sah es orangerot wie ein eben ein Monstermaul mit Zähnen aus und die orangene Kanone ging wie eine Zunge nach unten, als würde sie nach unten zielen, das sah man glaub ich auch auf der Verpackung. Der große graue Hauptrotor konnte man leicht drehen und abnehmen, und es war so designed worden, das wenn der Hubschrauber auf dem Kopf stand, die einzelnen Flügelblätter wie 6 oder 8 spinnenartige Beine aussahen...

Puh!... Kennt das jemand :-) und weis den Namen? Würde sehr gerne wissen bzw. sehen was es noch alles für MaschinenMonster gab!!!

Achtung, nicht mit dem Ghostbusters Spielsachen verwechseln, da gabe es auch Fahrzeuge die sich in Monster verwandelten, ist aber älter.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#2 Beitrag von Kaysa » Mittwoch, 2. Mai 2012, 22:22

Murtile hat geschrieben:
Puh!... Kennt das jemand :-) und weis den Namen? Würde sehr gerne wissen bzw. sehen was es noch alles für MaschinenMonster gab!!!
Die Dinger hießen Attack Pack. Das Teil was du beschreibst müsste dieses hier sein: http://www.angelfire.com/ct/Jp/ap/ap15b.jpg

Hier gibts ne komplette Seite dazu: http://www.angelfire.com/ct/Jp/ap/index.html

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#3 Beitrag von LIH » Mittwoch, 2. Mai 2012, 22:31

Wow, das ging ja schnell. Kann mich sogar dunkel an die Dinger erinnern.

Da kommt mir auch die Erinnerung an solche Art Matchbox Autos aus Metall, deren Motorhaube (und Türen?!?) von unbeschädigten Oberfläche zu einer verbeulten Oberfläche wechseln, sobald irgendwas darauf trifft.
Irgendwie ziemlich sinnlos diese Funktion, aber als Kind war das irgendwie cool. :mrgreen:

Murtile
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#4 Beitrag von Murtile » Mittwoch, 2. Mai 2012, 22:37

@ Kaysa

SUPER!... DANKE!

Neee, auf den Namen wäre ich garantiert nie gekommen!
Und ich schreibe oben noch das es von keiner großen Firma stammt :-D

Komisch, irgendwie sehen nur einpaar der Fahrzeuge "realistisch" aus, wie eben der Hubschrauber, alles andere ist irgendwie zu "futuristisch" und/oder quietschbunt, wenn sie im Normal-Zustand sind... hab da etwas anderes erwartet, aber es sind ja mehrere Serien.
Und wie bei KEYFORCE gab es auch eine Mini-Reihe bei McDonalds.

Nochmals Vielen Dank!

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2726
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#5 Beitrag von zombie-flesheater » Mittwoch, 2. Mai 2012, 23:58

Hahaha, da werden Erinnerungen wach... der "Schleim" von diesem Dings hat inzwischen uebrigens ein Patent fuer die Reinigung von Computertastaturen etc. :megalol:
"Angefixt" haben mich damals ja die Dinger aus der Junior Tuete und irgendwie habe ich dann parallel die "echten" Viecher auch gesammelt.
Jedenfalls sind mein Dad und ich damals immer nach der Jagd (joah, Jaeger, so viel zum Amoklaeufer-Klischee) auf dem Nachhausewege immer am McKotz vorbei gekommen und haben dann fuer mich eine (damals noch) Junior Tuete mitgenommen, eben wegen der Autos. Irgendwann kam dann mal der McBacon (AFAIR sogar mit Thomas Gottschalk in der Werbung) und dann bekam ich eben den und mein Dad hat sich mit der Juniortuete abgequaelt.
Irgendwann (fast alle von den Dingern beisammen gehabt...) hat er dann zu der Kassiererin gemeint, wie viel so ein deppertes Auto denn kostet, weil er sich deswegen nicht extra eine Juniortuete reindruecken moechte (ich war ja dem McBacon verfallen). Bei unserem Anblick in voller Jagdmontur und anscheinend hatte sie auch Falling Down gesehen (Fruehstueck!!!), hat sie dann das Auto Spielzeugs Dings einfach so zu meinem McBacon gratis dazugepackt :blueeye:

Gab damals ja wirklich verdammt geile Spielzeuge (duerfte inzwischen wohl auch in kein Spielwarengeschaeft mehr), neben Transformers die Dino Raiders, Computer Force, Mighty Max... hoechstwahrscheinlich steht das Zeug wohl sogar noch immer im Keller meines Elternhauses - was das inzwischen wohl wert waere? :mrgreen:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Kaysa
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag, 5. September 2009, 11:49
Wohnort: Saarbrücken, ehemals Titz/NRW

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#6 Beitrag von Kaysa » Donnerstag, 3. Mai 2012, 08:06

Murtile hat geschrieben: KEYFORCE
Ach, guck ma! Und nach den Dingern hab ich ewig gesucht! Da fiel mir nämlich der Name nicht mehr ein! Also ein fettes Danke zurück! :D

Benutzeravatar
3beiniger Lung
Beiträge: 466
Registriert: Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:17
Wohnort: Pandora

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#7 Beitrag von 3beiniger Lung » Donnerstag, 3. Mai 2012, 14:18

Hier gibts ne ganz gute Seite über seltenes Spielzeug aus den 80ern...
Die Gobots dürften genau in deine Kategorie passen.

edit: noch was gefunden: Convertors

zwedit: @LIH ich weiß genau welche Autos du meinst, aber ich komm ums verrecken nicht auf den Namen...
ich finde nur die hier: klick und die fallen ja ganz auseinander & wechseln nicht in den verbeult Modus.
Bild
Xbox LIVE/PSN: sHirovv

Murtile
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:56

Re: Spielsachen Spielzeug - transformieren / verwandeln ? !

#8 Beitrag von Murtile » Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:02

@ Kaysa
KeyForce hatte ich auch ganz oben erwähnt, und die 2 Bilder zeigen auch, welche beiden Fahrzeuge ich hatte bzw. noch, leider, im schlechten Zustand am Dachboden habe.
KeyForce finde ich persönlich besser/cooler gegenüber sowas wie Attack Pack. Einfach die "realistischere" Tatsache, aus einem normalen Auto eine Kriegsmaschine zu verwandeln. Zum erstenmal habe ich es bei einem Freund gesehen, der hatte von KeyForce ein Motorrad wo dann links und rechts Flügel mit Bewaffnung aufgingen. Vorher hab ich natürlich durch Viele im KinderGarten/Hort die Mask-Fahrzeuge kennengelernt.

@ 3beiniger Lung
Danke! Interessante Seite, muss ich mir mal in Ruhe genauer anschauen, vieles kenne ich aber so nicht, weil USA.


Noch als Info: Eine kleine deutschsprachige Mask-Seite...
http://www.mask.spheres.de/

Antworten