Nuka-Cola, 100% Radiation free

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Nuka-Cola, 100% Radiation free

#1 Beitrag von DaHosh » Samstag, 10. September 2011, 14:01

Klingt richtig lecker. Ich glaube ich werde mal eine Kiste bestellen.
http://nuka-cola.eu/
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#2 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 10. September 2011, 18:02

Interessant, werde wohl auch mal bestellen... Preislich ja sogar recht human.
Nur stellt sich die Frage, ob das Zeug auch wirklich etwas taugt - ich erinnere mich da mit Schrecken an diverse andere "nachgemachte" Pseudomarken, wie z. B. dieses Duff-Bier. Das Zeug war ja so grausig, dass wohl nie irgend jemand auch nur eine einzelne Flasche ganz ausgetrunken haette...
Schaetze mal, dass Classic wie diese Billigcola aus diversen Discountern schmeckt, Quantum dagegen erinnert mich optisch an Gatorade oder wie das Zeug heisst...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#3 Beitrag von CW6 » Samstag, 10. September 2011, 18:36

Ohne Radiation? Wie langweilig :( :(

Als Fallout-Fan trotzdem interessant, ich überlege mir grade ob ich mir nicht was ordern soll :D

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#4 Beitrag von DaHosh » Samstag, 10. September 2011, 18:38

Hab mir da mal was bestellt. Bei den Meinungen im Shop, schreibt genau das einer, was du erwähnt hast, mit den Billigcolas. Laut seiner Aussage schmeckt es eben nicht so sondern angenehm anders :). Ebenso das Quantum soll ganz gut schmecken, wobei das ja ein Energydrink-Verschnitt sein soll, aber nicht so schmecken. Naja, schreiben kann man viel, deswegen werde ich mich einem Selbsttest unterziehen :).
Das Duff hab ich auch mal probiert (und ausgetrunken!). Aber bis auf Heineken, Becks und Miller mag ich eh kein Bier. Deswegen schmeckts eh grausig, genauso wie der Bölkstoff von Werner.
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2730
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#5 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 10. September 2011, 19:49

DaHosh hat geschrieben:Hab mir da mal was bestellt. Bei den Meinungen im Shop, schreibt genau das einer, was du erwähnt hast, mit den Billigcolas. Laut seiner Aussage schmeckt es eben nicht so sondern angenehm anders :). Ebenso das Quantum soll ganz gut schmecken, wobei das ja ein Energydrink-Verschnitt sein soll, aber nicht so schmecken. Naja, schreiben kann man viel, deswegen werde ich mich einem Selbsttest unterziehen :).
Das Duff hab ich auch mal probiert (und ausgetrunken!). Aber bis auf Heineken, Becks und Miller mag ich eh kein Bier. Deswegen schmeckts eh grausig, genauso wie der Bölkstoff von Werner.
Vielleicht ist dieser Kommentar ja auch nur ein Fake ;) Bin ernsthaft am Ueberlegen... wenn, dann gleich jeweils einen 24er Kasten von beiden Sorten. Sonst macht das bei den Versandkosten ja kaum Sinn. Abgesehen davon, selbst WENN das Zeug scheisse schmeckt (wovon ich nach wie vor ausgehe), wird es vielleicht irgendwann als Sammler-Kuriosum etwas wert sein.
Allerdings schreckt mich die Tatsache etwas ab, dass es sich hierbei um eine hollaendische Firma handelt - wenn, muesste es eigentlich eine amerikanische Firma sein, die das Zeug herstellt (bzw. die Etiketten aufklebt... etwas Anderes wird das ja wohl kaum sein...) :smoke:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#6 Beitrag von CW6 » Samstag, 10. September 2011, 20:10

Also mir persönlich schmecken diese Billig-Colas eigentlich recht gut, vor allem die von Edeka (Gut & Günstig) und Rewe (Ja!). Viel besser als z.B. dieser Afri Cola-Mist, den man in vielen alternativen Jugendhäusern usw. vorgesetzt bekommt. Ich glaube entweder die von Norma oder von Lidl fand ich auch nicht so brilliant.

Naja, lassen wir uns mal überraschen, ich hab jetzt zum probieren auch einfach mal ein bisschen was bestellt (sowohl vom normale als auch vom Quantum). Bin doch mal gespannt. Und ja, selbst wenns nicht so schmeckt, allein aus Sammlergründen interessant.

Von Resident Evil gibts (oder gabs) auch mal Energy Drinks, das "Resident Evil Antidote" (und "Outbreak Mints" gibts auch noch :lol:):
http://www.bostonamerica.com/licensed_r ... _evil.html

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#7 Beitrag von DaHosh » Samstag, 10. September 2011, 21:35

Hab mir jetzt auch 12 Classic und 12 Quantum bestellt. Und ich mag selber gerne die Billigcola von Aldi oder Lidl, da ich auch selbst kein Unterschied schmecke. Ich wollte das mal eh testen, das ich Billigcola in ne Original fülle und meinen Leuten vorsetz. Ne ganze Menge wird sicher nicht den Unterschied schmecken. :)
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1935
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#8 Beitrag von RipvanWinkle » Sonntag, 11. September 2011, 17:31

Ich trinke eigentlich so gut wie keine Softdrinks, aber wenn ich mal Cola kaufe, dann auch nur die Imitate. Ich glaube, man gewöhnt sich irgendwann ab, da einen Unterschied zu schmecken - außerdem ist es billiger, und zum Mischen von Whiskey/Coke auch nicht so süß.
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#9 Beitrag von DaHosh » Montag, 12. September 2011, 08:06

Nuka Cola hats auch in die aktuelle PC Action geschafft :). Bin ja immer gespannter wie das Zeug schmeckt.
http://imageshack.us/f/5/img0405ocx.jpg/
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

Benutzeravatar
DaHosh
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag, 22. September 2005, 15:51

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#10 Beitrag von DaHosh » Mittwoch, 14. September 2011, 15:07

So, meine 24 Flaschen sind nu angekommen. Habe bis jetzt nur die Classic probiert, aber die schmeckt, meiner Meinung nach, echt gut. Nicht zu süß, aber nach Cola und man hat nicht dieses Gefühl, das es so im Mund zupappt. Bin sehr angenehm überrascht. Später mal die Quantum testen.

http://imageshack.us/photo/my-images/68 ... 42910.jpg/
STEAM:Hoshi82 PSN:DaHosh82 Battlelog:Hoshi82

CW6
Feuerteufel
Beiträge: 645
Registriert: Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:20

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#11 Beitrag von CW6 » Mittwoch, 14. September 2011, 22:26

Meine Lieferung ist heute ebenfalls gekommen und inzwischen sind ein paar Flaschen im Kühlschrank auch kühl genug. Die Classic Cola finde ich nicht übel, schmeckt eben wie Cola aber mit einem kleinen bisschen eigenem Geschmack den ich nicht ganz zuordnen kann. Ich mags jedenfalls :)

Gerade eben hab ich ein Quantum getrunken, hmm, es lässt sich schwer beschreiben. Es schmeckt irgendwie so ähnlich, wie ich es mir vorgestellt hab, als gesehen habe, irgendwie süß und undefinierbar blau :lol: Ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll, wie ein typischer Energy Drink jedenfalls nicht, nach irgendwas ganz anderem ^^ OK jedenfalls finde ich.

Wird einer von euch die Kronkorken sammeln und gegen eine Nuka Cola Actionfigur eintauschen? Mit gerade mal 10 Stück kriegt man ja bereits eine kupferne

[edit] Ach nein, für 10 Stück gibts einen kupfernen Kronkorken, für 20 Stück Bronze, für 30 Silber und für 40 Gold, und wenn man alle 4 hat, kann man die wiederum gegen eine Actionfigur eintauschen. Dachte mir doch, da ist was faul, für nur 10 Stück eine Figur? ^^

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#12 Beitrag von caedez » Mittwoch, 14. September 2011, 23:08

Wie kann man da eigentlich bezahlen? Hab irgendwie nichts darüber gefunden.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1935
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#13 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 14. September 2011, 23:18

caedez hat geschrieben:Wie kann man da eigentlich bezahlen? Hab irgendwie nichts darüber gefunden.
Die üblichen Methoden: Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte, Paypal - ich hab's (wie immer) über letzterem Weg abgewickelt.
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#14 Beitrag von caedez » Donnerstag, 15. September 2011, 12:42

Vielen Dank für die Infos. Hab mir jetzt mal eine Ladung bestellt.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1935
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#15 Beitrag von RipvanWinkle » Montag, 19. September 2011, 13:40

Ich hab jetzt auch mal eine Kostprobe bestellt, und muss sagen, dass ich doch ein klein bisschen mehr erwartet hätte - es schmeckt halt zwar nicht ganz wie "normale" Cola, aber eben auch nicht so grundlegend anders, dass man von einer neuartigen Geschmacksdimension im braunen Brauseuniversum reden müsste. Mit verbundenen Augen würde ich mit Sicherheit keinen Unterschied zu Club/Vita/Afri-Cola herausschmecken können.
Sobald jemand mal Quantum probiert hat, soll er aber nochmal bescheid geben 8)
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#16 Beitrag von caedez » Montag, 19. September 2011, 16:08

Meine Lieferung ist auch schon da, aber leider hab ich den Rotz und will es deshalb noch nicht probieren. :(
Hat schon jemand die Kronkorken für die Figur zusammen? :blueeye:
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Benutzeravatar
RipvanWinkle
Beiträge: 1935
Registriert: Montag, 30. Januar 2006, 22:12

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#17 Beitrag von RipvanWinkle » Mittwoch, 21. September 2011, 20:07

Warum kriegt man eigentlich nur so ne lahme Figur, und nicht was dieses Technik-Genie in mühevoller Kleinarbeit zusammengezimmert hat :shock:
"Capitalism is the unequal distribituon of wealth; socialism is the equal distribution of poverty."
Winston Churchill

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 1774
Registriert: Sonntag, 26. März 2006, 13:18
Wohnort: Jena // Dresdener Exil

Re: Nuka-Cola, 100% Radiation free

#18 Beitrag von caedez » Donnerstag, 22. September 2011, 00:53

Weil alleine das HTC, was die Hauptaufgabe übernimmt, fast 400€ kostet? ;)
Wenn du eins über hast, dann ist der Rest nicht wirklich schwer.
Bild
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

Antworten