Dying Light

Forum für Diskussionen um Ankündigungen, Gerüchte, Releases, Patches und/oder Mods zu aktuellen Spielen aller Genres. Genrelle Hilfeanfragen zu Spielen finden ebenso hier ihren Platz!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Dying Light

#1 Beitrag von Zombie » Freitag, 24. Mai 2013, 09:45

http://www.pcaction.de/Dying-Light-PC-2 ... t-1070934/
Sollte man auf jedenfall im Auge behalten :wink:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#2 Beitrag von Zombie » Freitag, 7. Juni 2013, 10:22

Das Teil wird Stress pur 8)
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Dying Light

#3 Beitrag von LIH » Freitag, 7. Juni 2013, 11:18

Der vorgerenderte CGI Trailer verspricht Stress pur, aber muss ich dich erst auf den Dead Island Trailer aufmerksam machen?

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Dying Light

#4 Beitrag von zombie-flesheater » Samstag, 8. Juni 2013, 04:58

LIH hat geschrieben:Der vorgerenderte CGI Trailer verspricht Stress pur, aber muss ich dich erst auf den Dead Island Trailer aufmerksam machen?
Genau daran musste ich auch denken.
Sieht aus, wie ein Mix aus Left 4 Dead (Coop, Zombies) / Dead Island (Modifizierte Waffen, Coop, Zombies) und Mirror's Edge (Parcours-Elemente), ohne dabei aber irgendwie eine eigene Identitaet aufbauen zu koennen. Ging mir jedenfalls beim Zusehen so.
Und die Musik konnte mich jetzt auch nicht gerade beigeistern.
Dank dem Trailer interessiert mich das Game jetzt weniger, als nach Sichtung der beiden Screenshots oder Konzeptzeichnungen vor einer Weile :suicide:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Slayer666183
Beiträge: 650
Registriert: Mittwoch, 25. März 2009, 10:39
Wohnort: Graz/AUT

Re: Dying Light

#5 Beitrag von Slayer666183 » Freitag, 5. Dezember 2014, 09:57

Dying Light erhält keine USK-Freigabe ach gottchen warum bloß :mrgreen:

kommt aber mir vom Gefühl her vor, das sich die USK sehr zurückgehalten hat in den letzrn Jahren, mit der verweigerung einer Einstufung

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#6 Beitrag von Zombie » Freitag, 5. Dezember 2014, 11:48

Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2112
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

Re: Dying Light

#7 Beitrag von esn » Freitag, 5. Dezember 2014, 18:47

tja, auf der ps4 reichen offensichtlich bereits 8 gbyte ram und das system kostet als ganzes nur schlappe 400 euro, was ca. für die nächsten 9 jahre noch reichen wird :lol:
Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#8 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 11. Dezember 2014, 12:59

Ich kann die PC AT Version bei Amazon, Okaysoft usw. vorbestellen aber ob ich sie auch aus Deutschland aktivieren kann schreibt keiner :roll:
Bei Steam steht nur wenn man im Shop nach Dying Light sucht "Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung." :x
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#9 Beitrag von Zombie » Freitag, 16. Januar 2015, 09:45

Heute 16.01.2015 auf gameware gelesen:

"Hinweise zur PC-Aktivierung

Dying Light - Statement von Techland

Soeben erreichte uns folgendes Statement der Entwickler bezüglich der PC-Aktivierung von Dying Light und dessen Download-Inhalten in Deutschland:

"It will be possible to redeem the content and activate the game from Germany if you have bought the game in Austria, Swiss or Luxembourg."

Es ist also scheinbar möglich, die PC-Version von Dying Light in Deutschland zu aktivieren, sofern es sich um eine Version aus Österreich oder der Schweiz handelt. Deutsche Spieler auf PS4 oder XBOX ONE müssen sich um solche Probleme keine Gedanken machen, da dort keine Online-Aktivierung wie mittels STEAM am PC notwendig ist."

na mal abwarten ob das auch wahr ist :roll:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Dying Light

#10 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 16. Januar 2015, 12:31

Zombie hat geschrieben:Heute 16.01.2015 auf gameware gelesen:

"Hinweise zur PC-Aktivierung

Dying Light - Statement von Techland

Soeben erreichte uns folgendes Statement der Entwickler bezüglich der PC-Aktivierung von Dying Light und dessen Download-Inhalten in Deutschland:

"It will be possible to redeem the content and activate the game from Germany if you have bought the game in Austria, Swiss or Luxembourg."

Es ist also scheinbar möglich, die PC-Version von Dying Light in Deutschland zu aktivieren, sofern es sich um eine Version aus Österreich oder der Schweiz handelt. Deutsche Spieler auf PS4 oder XBOX ONE müssen sich um solche Probleme keine Gedanken machen, da dort keine Online-Aktivierung wie mittels STEAM am PC notwendig ist."

na mal abwarten ob das auch wahr ist :roll:
...was mich schon wieder befuerchten laesst, dass sich die AT/CH von den anderen europaeischen Versionen unterscheiden koennte... warum so spezifisch? Kann ich eine UK oder US nicht aktivieren? Wieso? Sehr verdaechtig...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1589
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#11 Beitrag von Notarzt » Freitag, 16. Januar 2015, 23:53

Ich zitiere einfach mal gamefront.de
gamefront.de hat geschrieben:Techland: "Neue Engine zeigt total verrückte Details in Dying Light"

10.11.14 - Die neue Engine im Zombie-Shooter Dying Light (PS4, Xbox One) sorgt dafür, dass Entwickler Techland Details des Spiels in noch nie dagewesener "Qualität" darstellen kann. Das sagte Lead Game Designer Maciej Binkowski in der aktuellen Games Master.

"Wir sind wegen der neuen Engine voll am durchdrehen, weil wir so viele Details im Spiel zeigen können", sagt Binkowski. "Du kannst jeden Schlag spüren, und das Fleisch von den Knochen der Zombies reißen. Meine innere Stimme sagt mir, dass das total geisteskrank ist - aber gleichzeitig ist das auch unglaublich cool, oder?", meint Binkowski.

"Du kannst so gut wie jede Gliedmaße der Zombies abtrennen, den Kopf, den Unterarm, das Bein... Tja, wir lieben halt Gore!

Wenn sich das so bewahrheitet und nicht nur dummes Marketing-Geblubber ist, könnte der Titel ein Fest für Gore Hounds werden. Die letzte explizite Gore Granate ist aber auch schon ne ganze Weile her. Die Entwickler riskieren heute nicht mehr soviel, weil sie sonst irgendwo durch's Altersfreigabenetz fallen.

Daher würde ich Dying Light NICHT vorbestellen und genau abwarten, was passiert und welche Version welchen "Inhalt" hat.

MfG

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Dying Light

#12 Beitrag von 100%Milk » Montag, 19. Januar 2015, 06:59

Notarzt hat geschrieben:Ich zitiere einfach mal gamefront.de
gamefront.de hat geschrieben:Techland: "Neue Engine zeigt total verrückte Details in Dying Light"

10.11.14 - Die neue Engine im Zombie-Shooter Dying Light (PS4, Xbox One) sorgt dafür, dass Entwickler Techland Details des Spiels in noch nie dagewesener "Qualität" darstellen kann. Das sagte Lead Game Designer Maciej Binkowski in der aktuellen Games Master.

"Wir sind wegen der neuen Engine voll am durchdrehen, weil wir so viele Details im Spiel zeigen können", sagt Binkowski. "Du kannst jeden Schlag spüren, und das Fleisch von den Knochen der Zombies reißen. Meine innere Stimme sagt mir, dass das total geisteskrank ist - aber gleichzeitig ist das auch unglaublich cool, oder?", meint Binkowski.

"Du kannst so gut wie jede Gliedmaße der Zombies abtrennen, den Kopf, den Unterarm, das Bein... Tja, wir lieben halt Gore!

Wenn sich das so bewahrheitet und nicht nur dummes Marketing-Geblubber ist, könnte der Titel ein Fest für Gore Hounds werden. Die letzte explizite Gore Granate ist aber auch schon ne ganze Weile her. Die Entwickler riskieren heute nicht mehr soviel, weil sie sonst irgendwo durch's Altersfreigabenetz fallen.

Daher würde ich Dying Light NICHT vorbestellen und genau abwarten, was passiert und welche Version welchen "Inhalt" hat.

MfG
"Two best friends play..." haben davon eine Stunde Gameplay online. Ich habe nur mal kurz durchgeskipped, aber erinnere mich noch gut daran das ein Zombie z.B. mit einer Eisenstange mit Beton am Ende dran geschlagen wurde und da war nich wirklich was zu sehen. Das Ganze wirkte generell wie ein sehr poliertes Dead Island 2.

Benutzeravatar
LIH
Beiträge: 1779
Registriert: Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:49

Re: Dying Light

#13 Beitrag von LIH » Montag, 19. Januar 2015, 10:09

Dying Light Einzelhandelsversion verspätet sich außerhalb Amerikas.
*Aluhut aufsetzen* Das machen die doch bestimmt um die digitalen Verkäufe massiv zu steigern.

Benutzeravatar
Kirk
OGDB Support
Beiträge: 546
Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Wohnort: Aschersleben

Re: Dying Light

#14 Beitrag von Kirk » Freitag, 23. Januar 2015, 14:14

Das neue Datum der Retail-Version ist jetzt bekannt.
Physical copies of the game will be released in these territories on February 27, 2015. As a way to say sorry for the delay to those that pre-ordered our physical game, all of the physical pre-ordered versions will include two DLC packs - Cuisine & Cargo and Ultimate Survivor Bundle, free of charge.
Quelle: dyinglightgame.com
Die beiden DLCs sind Bestandteil des Season Pass. Hoffentlich packen die auch noch den Day One Patch mit auf die Disc.
Be the Zombie wird übrigens für alle kostenlos sein.
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#15 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:30

Da ich sowieso grade am Anfang war habe ich mir mal schnell "Das Schwert EXPcalibur" geholt :headbang:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#16 Beitrag von Df3nZ187 » Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:53

Hab auch gerade damit angefangen, bisher ist es ganz okay. War mir erst unsicher ob das Spiel auf meinem Rechner überhaupt noch läuft, da er schon an den untersten Anforderungen kratzt, aber dank des Launchers von Nexusmods und abgeschalteten Motion-Blur und Chroma-Effekten läuft es auf mittleren Details flüssig. Mehr konnte ich wirklich nicht erwarten.

Das Gameplay hat sich zu Beginn als etwas zäh herausgestellt. Während das weglaufen schon sehr gut funktionierte war das Kämpfen eine Qual. Aber nach ein bisschen aufleveln flutscht inzwischen beides ganz gut und das alte Dead Island Feeling ist wieder da, wenn man die Zombies gekonnt mit dem Messer filetiert.

Die Story ist bisher eher dürftig und ich hab mich richtig geärgert als ich beginnen musste Missionen für die Söldner zu machen. Schade das es keinen alternativen Lösungsweg gibt. So hab ich das Gefühl ein totaler Idiot zu sein, weil mir sonnenklar erscheint das ich nie das kriege was mir versprochen wird aber trotzdem treudoof tue was von mir verlangt wird.
Dafür ist die allgemeine Atmosphäre in der Stadt und in den Siedlungen ganz gut. Besonders bei den ersten Momenten durch den Tower hab ich mich bisschen wie in Metro gefühlt, was die kleinen Safe-Havens angeht in denen die Menschen versuchen zu überleben während ringsum der Tod lauert. Besonders Nachts geht einem dann außerhalb richtig die Muffe wenn man hinter einer Ecke hockt und langsam den Sichtkegel eines Jägers auf sich zu kommen sieht... da möchte man den Boden küssen wenn man es bis in eine Safe-Zone geschafft hat. =)

Trotzdem, besser als Dead Island finde ich es nun nicht. Mir fehlt ein bisschen die lockere Art und das Spiel pusht einen schon dazu lieber die Hit'n'Run Taktik zu leben als einfach irre lachend in den Zombiemob zu springen und mit aufgepumpten Super-Elektro-Katana ein riesiges Schlachtfest zu veranstalten... kommt ja vielleicht noch. Mal bisschen weiter aufleveln und MODs sammeln.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#17 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:09

Da war die BPjM doch mal wieder schnell :suicide:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Dying Light

#18 Beitrag von zombie-flesheater » Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:40

Zombie hat geschrieben:Da war die BPjM doch mal wieder schnell :suicide:
Ich hab meine polnische CE schon seit letzter Woche und habs nur mal kurz angespielt... naja, wie Dead Island, mit besserer (realistischerer) Grafik und Parkour-Elementen.
Wobei mich schon wundert, dass es "nur" fuer Liste A gereicht hat...
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#19 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 11. Februar 2015, 17:23

zombie-flesheater hat geschrieben:"nur" fuer Liste A gereicht hat...
vorläufig auf Liste A :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Dying Light

#20 Beitrag von Jonny » Mittwoch, 11. Februar 2015, 19:05

Also hatte es bei nem Kollegen kurz angespielt und muss sagen ich war doch sehr entäuscht davon. Okay die Grafik war Hübsch, aber der Gore level fand ich war Kindergarten und dann die ganze Zeit die blöde Ausdauerleiste und dieses Assassins Creed mit Zombies feeling. Also ich finde das Spiel ist kein wirklicher verlust :(
Bild

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#21 Beitrag von Df3nZ187 » Mittwoch, 11. Februar 2015, 20:32

Was hast du dir den für Gore erwartet?
Finde das ist schon ausreichend. Meine Highlights waren als ich mit dem ersten Mittelalter-Breitschwert einen Zombie vertikal zerteilt habe und immer wieder schön den Quarantänezombies einen auf ihre Sauerstoffflasche zu geben und aufpassen wie sie abzischen und wheeeeeeeeeeeeeee...BOOM! :mrgreen:
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
Jonny
Beiträge: 1016
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 10:10
Wohnort: D:\Saarland\Saarlouis

Re: Dying Light

#22 Beitrag von Jonny » Donnerstag, 12. Februar 2015, 04:26

Hätte wenigstens erwartet das ein wenig Blutspritzt wenn ich mit der Rohrzange oder so auf nenn Zombie eindresche, aber ne ich Hau zwei mal drauf .. muss weg laufen, hau wieder zwei mal drauf, lauf wieder weg und dann geb ich ihm noch eine.. toll da liescht er =)
Bild

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#23 Beitrag von Df3nZ187 » Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:14

Ja zu Beginn ist man etwas kampfschwach, das muss man erst aufleveln. Aber an sich hat das Spiel ein ziemlich umfangreiches Schadensmodell für die Zombies. Mit scharfen Waffen lässt sich fast alles abtrennen und mit stumpfen Waffen hat man sogar eine Art X-Ray-Vision a la Mortal Kombat um die strukturellen Schäden der Angriffe an den Zombies besser zu visualisieren. Da spart das Spiel nun wirklich nicht.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Dying Light

#24 Beitrag von 100%Milk » Montag, 16. Februar 2015, 12:59

Df3nZ187 hat geschrieben:Ja zu Beginn ist man etwas kampfschwach, das muss man erst aufleveln. Aber an sich hat das Spiel ein ziemlich umfangreiches Schadensmodell für die Zombies. Mit scharfen Waffen lässt sich fast alles abtrennen und mit stumpfen Waffen hat man sogar eine Art X-Ray-Vision a la Mortal Kombat um die strukturellen Schäden der Angriffe an den Zombies besser zu visualisieren. Da spart das Spiel nun wirklich nicht.
Naja, die "X-Ray" Cam kommt ja nur wenn man einen Crit landet der den Gegner stunned. Dabei wird auch nur mal ganz kurz das Skelett im Röntgenmodus gezeigt, ohne irgendwie Organe oder detaillierte Knochenschäden ala MK. Nich mal ansatzweise.
Das gesagt is das Schadensmoddel beizeiten wirklich nich übel. Wie schon gesagt wurde lassen sich Arme, Beine beim Knie oder der Hüfte und Köpfe abtrennen. Stumpfe und Schusswaffen hingegen hinterlassen oft recht deutliche Löcher im Körper, Schädeldecke wird aufgeschlagen und so weiter. Hier mal als Beispiel dafür: ein Schuss in die Brust, darauf folgenden ein Kopftreffer.
Bild

Ein wenig mehr reines Blut wäre aber nich verkehrt gewesen. Passt aber so.

Benutzeravatar
Kirk
OGDB Support
Beiträge: 546
Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Wohnort: Aschersleben

Re: Dying Light

#25 Beitrag von Kirk » Freitag, 20. Februar 2015, 13:17

Laut playfront könnte die Euro-Version zensiert sein. Keine Kinder-Zombies und Turbane.
Bild

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#26 Beitrag von Df3nZ187 » Freitag, 20. Februar 2015, 15:13

Hmm, ist die identisch mit der ROW?
Bei mir sind jedenfalls die Kinderzombies dabei. Turbane wurden glaube ich generell weggelassen.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
zombie-flesheater
Beiträge: 2731
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 18:48
Wohnort: Neo Kobe

Re: Dying Light

#27 Beitrag von zombie-flesheater » Freitag, 20. Februar 2015, 22:05

Warum ist immer die Rede von einer noch nicht erschienenen europaeischen Disc Version? Ich hab die polnische CE schon seit Wochen... :shock:
Bild
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#28 Beitrag von bionixxx » Samstag, 21. Februar 2015, 04:40

es wäre doch aber irgendwie dümmlich, die polnische, von der pegi abgenommene version weiter runterzuschrauben, ohne konkrete notwendigkeit, oder?
würde dann allerdings den stellenwert der "editski collectorlinski" ^^ deutlich steigern....hat den jemand schon die polnische ce für ps4? will meine eigentlich ungeöffnet lassen. im falle einer bestätigung des verdachts, wäre eh ne us version intressanter.
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Dying Light

#29 Beitrag von 100%Milk » Montag, 23. Februar 2015, 08:48

Also meine Version war aus nem britischen Shop, also auch Europa. Kinderzombies waren definitiv drin. Ob Turbane auch mit dabei waren kann ich jetzt nich mehr ausm Kopf raus sagen. Aber wenn ich dran denke das ich da einfach Negerzombies das American History X Treatment geben konnte indem ich ihnen den Kopf auf dem Asphalt zertreten habe, wäre das schon ne sehr seltsame Sache.

Benutzeravatar
Obermotz
OGDB Support
Beiträge: 382
Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:01
Wohnort: Das Haus an der Friedhofmauer

Re: Dying Light

#30 Beitrag von Obermotz » Donnerstag, 26. Februar 2015, 22:45

Wenn hier jemand Bock auf ne Runde Coop-Modus hat, addet mich einfach.
Steam-ID: Spieler_02

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#31 Beitrag von bionixxx » Freitag, 27. Februar 2015, 06:19

gibts eigentlich langsam gesicherte infos wo schnitte stattgefunden haben? gerüchte tendieren ja in richtung politische anstelle von gewaltzensur...also doch "kinder, frauen und araber zuerst (raus aus der zombiapocalypse)" :megalol:
also falls jemand die pegi zweitauflage ps4/xbo besitzt, vielleicht mal eben recherche betreiben....
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Dying Light

#32 Beitrag von 100%Milk » Freitag, 27. Februar 2015, 09:46

bionixxx hat geschrieben:gibts eigentlich langsam gesicherte infos wo schnitte stattgefunden haben? gerüchte tendieren ja in richtung politische anstelle von gewaltzensur...also doch "kinder, frauen und araber zuerst (raus aus der zombiapocalypse)" :megalol:
also falls jemand die pegi zweitauflage ps4/xbo besitzt, vielleicht mal eben recherche betreiben....
Kinderzombies gibts ja gar nicht, nur die Screamer. Da kriegt man die Option sie per Knopfdruck zu "Beruhigen", was prinzipiell nem Akt des Erwürgens per Schwitzkasten gleich kommt. Wie im Zensurforum schon geschrieben lassen sie sich nicht zerlegen, so wie keiner der Special Infected.

Weiblicher Gegner sind vorhanden, auch genug mit dunkler Haut. Habe mich so manches Mal gefühlt wie bei American History X wenn ich da so nem Zombie am Boden die Scheiße ausm Leib getreten habe. Hatte auch einiges an Zombies in, ich nenns mal so, "östlichen Gewändern", also definitiv nicht Kleidung wie sie bei uns getragen wird. Ob die in Folgeauflagen rausgenommen wurden weiß ich nicht, aber das wäre dann ja sehr schnell auffällig weil die Gegnerwiederholung damit ja noch höher wäre als sie es ohnehin schon ist. Gerade im zweiten Gebiet trifft man von letztgenannten deutlich mehr hatte ich das Gefühl.

Wäre aber seltsam wenn man dafür ne neue Auflage machen würde, statt das eifnach per Patch zu regeln. Dürfte doch kosten- und aufwandtechnisch das deutlich kleinere Übel sein?

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#33 Beitrag von Df3nZ187 » Freitag, 27. Februar 2015, 14:47

Und dann?
Die Gebäude, die Inneneinrichtung, alles ist in arabischem Design. Wollen sie das ganze Spiel umbauen und es spielt dann in Seattle? So ein Blödsinn.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#34 Beitrag von bionixxx » Freitag, 27. Februar 2015, 21:25

Ja aber wieso eben diese aktion?!?...warum die hartnäckigen gerüchte...irgendwo muss doch der grund liegen für das ausbremsen einer kompletten auflage.
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Df3nZ187
Beiträge: 170
Registriert: Freitag, 4. Mai 2012, 11:05
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#35 Beitrag von Df3nZ187 » Freitag, 27. Februar 2015, 21:29

Wer weiß? Gab es im EU-Ausland ähnliche muss-so-viel-gewalt-wirklich-sein-heul-rum-artikel wie den bei der Gamestar?
Vielleicht hat das den Publisher bisschen aufgeschreckt.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:


Bild

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#36 Beitrag von bionixxx » Montag, 2. März 2015, 04:38

nunja. das einzige was ich mitbekommen habe, war das ein eingriff eher politischer natur wäre und nicht die gewalt betreffend...also ich könnte mir vorstellen das musikalische background untermalung, kopfbedeckungen, wandtexturen in religiösen einrichtungen etc ne rolle spielen....irgendwie schweigt man sich da beharrlich aus und nirgends hört man details zum zombie-gate ^^
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
100%Milk
Beiträge: 279
Registriert: Sonntag, 2. Juni 2013, 17:21

Re: Dying Light

#37 Beitrag von 100%Milk » Montag, 2. März 2015, 08:15

bionixxx hat geschrieben:Ja aber wieso eben diese aktion?!?...warum die hartnäckigen gerüchte...irgendwo muss doch der grund liegen für das ausbremsen einer kompletten auflage.
Naja, wie lange halten sich jetzt schon Gerüchte über angebliche Filmfassungen? Die Version von Se7en wo man den Kopf am Ende sieht, die Fassung von American History X wo man den Tritt auf die Bordsteinkante explizit sieht etc. Sowas taucht doch alle Nase lang auf. Bis ich dafür nicht mal ein wirkliches Indiz sehe (!), gebe ich darauf erstmal nichts. Dafür gabs einfach schon zu viele solcher Gerüchte. Vor allem sollte sich sowas doch recht einfach beweisen lassen. Die Screamer Zombies sind z.B. selten, aber in einer Storymission taucht einer davon definitiv auf. Das wäre der absolut einfachste Weg das ganz unumständlich zu beweisen, aber bisher ist sowas ja scheinbar noch nicht aufgetaucht.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#38 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 13. Januar 2016, 17:01

Bin auf der suche nach dem Dying Light Season Pass
weil auf Steam Deutschland beim suchen steht
"Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung." :roll:
wollte ich den Season Pass im (Internet-)Handel erwerben aber bei allen die ich gefunden habe steht der Hinweis
"Der Key muss mit einer bestehenden VPN-Verbindung aktiviert werden" :(
da ich aber meine Dying Light [PC - DVD-ROM / Österreich/Schweiz]
ganz "normal" :respekt: von Deutschland aus Aktiviert habe, hätte ich gern auch einen Season Pass-Key der auch "normal" von Deutschland aus funktioniert
Gibt es so was überhaupt :?:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
ERASER_M
OGDB Tech
Beiträge: 1337
Registriert: Montag, 30. April 2007, 15:56
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#39 Beitrag von ERASER_M » Mittwoch, 13. Januar 2016, 17:18

Der Lock wurde letzten irgendwann mal entfernt, u.a. hier zu lesen (bei "Hinweis"):

https://de.gamesplanet.com/game/dying-l ... ey--2670-2
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#40 Beitrag von Zombie » Mittwoch, 13. Januar 2016, 19:00

ERASER_M hat geschrieben:Der Lock wurde letzten irgendwann mal entfernt, u.a. hier zu lesen (bei "Hinweis"):

https://de.gamesplanet.com/game/dying-l ... ey--2670-2
Super DANKE :respekt:

Dying Light Season Pass Key gekauft und gleich Aktiviert ohne Probleme :!: 8)
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#41 Beitrag von Zombie » Dienstag, 9. Februar 2016, 19:03

GEIL...GEIL...GEIL... Habe grade mit dem Buggy massenhaft Zombies niedergemäht in Dying Light The Following :respekt: 8) :headbang:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
bionixxx
Beiträge: 2517
Registriert: Samstag, 25. Februar 2006, 11:27
Wohnort: deine Mutter...
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#42 Beitrag von bionixxx » Dienstag, 9. Februar 2016, 19:56

Die passage mit dem bauerhof aufm land / pipeline/ armbrust? Hab ich auf der gamescom schonmal angespielt...ganz großer spaß.
Bild
Bild
Bild
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

Benutzeravatar
Kirk
OGDB Support
Beiträge: 546
Registriert: Mittwoch, 31. August 2005, 17:58
Wohnort: Aschersleben

Re: Dying Light

#43 Beitrag von Kirk » Donnerstag, 11. Februar 2016, 23:15

Hab gerade die Community-Map Repetition, die im aktuellen Patch enthalten ist, gespielt:
Bild

Ich glaub, ich hab ein Déjà-vu. Kommt mir sehr bekannt vor. :| :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#44 Beitrag von Zombie » Sonntag, 14. Februar 2016, 17:10

Habe jetzt ein Problem bei Dying Light: The Following in den Nebenquest "Rückeroberung" man muß das Gebiet "Säubern" und den "Brüller" töten.
Ich kann machen was ich will der "Brüller" nimmt einfach keinen Schaden :(
Habe schon gesehen das man ihn besiegen kann https://www.youtube.com/watch?v=kJCXAFlxk28 :wink:
Warum kann ich ihm keinen Schaden zufügen :?:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#45 Beitrag von Zombie » Donnerstag, 18. Februar 2016, 19:34

Zombie hat geschrieben:Habe jetzt ein Problem bei Dying Light: The Following in den Nebenquest "Rückeroberung" man muß das Gebiet "Säubern" und den "Brüller" töten.
Ich kann machen was ich will der "Brüller" nimmt einfach keinen Schaden :(
Habe schon gesehen das man ihn besiegen kann https://www.youtube.com/watch?v=kJCXAFlxk28 :wink:
Warum kann ich ihm keinen Schaden zufügen :?:
Hat sich erledigt :wink: Ich sag nur "Explodierende Wurfsterne" :roll:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2791
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

Re: Dying Light

#46 Beitrag von Zombie » Freitag, 16. Juni 2017, 17:15

Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Antworten