Fragen und Empfehlungen zu Shops / Händler

Forum für Diskussionen um die gesellschaftliche Aspekte des Videospielens in Politik, Wirtschaft und Kultur.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

Fragen und Empfehlungen zu Shops / Händler

#1 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:36

Hi Leute,
hab bisher immer übers i-Net bestellt und frage mich, ob es einen guten Shop in FFM gibt...?!?!?!... :?: . kannte mal einen der "joysoft" oder so hiess...weiss aber gar nicht mehr, ob der überhaupt noch existiert?!?
Falls jemanden einen Shop in FFM kennt und der vielleicht noch ne I-Net-Adresse hat, wäre es genial, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

Danke!

:wink:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

Fragen und Empfehlungen zu Onlineshops

#2 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Hey Leute..
Ich brauch unbedingt neue Sources für Games zu Bestellen :/
Ebay bringts nimma.. und immer aus den USA selber un so is auch kacka
welche sources nutzt ihr denn um index games oder US versionen zu bestellen?! :) würde mich über antworten freuen...
oder PMs :)
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Biste 18 ???

Wenn ja für Importspiele http://www.gamesempire.de ... Nach Altersnachweis alles kein Thema.

Biste KEINE 18 ???

Dann Pech gehabt, sorry.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Ein Tip; einfach mal die Suchfunktion benutzen. :wink:

:arrow: http://blood.powered-by.clanserver4u.de ... ight=shops
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Ich kenn da noch http://www.x-juggler.de
Hab aber da noch nicht mitgemacht, hab also keine Erfahrung.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

hoe hoe.. danke für eure antowrten..
und JA ich bin schon über 18 ;) ..
aber games empire.. verkauft meienr meinung nach nur müll zu überteuerten preisen sorry.. aber mir kommts so vor.. wenn ich da manchmal nenn US import sehe für 65€ oder so .. da kommt man billiger weg wenn ichs selebr importieren lass :)
trotzdem danke gruss
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Viel billiger kommst Du sicher nicht weg. Zumindest nicht bei einem nagelneuem Spiel aus den USA.
Mal rechnen:
Game:...............................................40,00 EUR
Versand:............................................15,00 EUR
_________________________________________
.........................................................55,00 EUR
_________________________________________
Kreditkartenkosten fürs Ausland(1%):....0,55 EUR
_________________________________________
Gesamt:.............................................55,55 EUR

Dazu mußt Du damit rechnen, daß Zollgebühren anfallen. Ich mußte mal Zoll auf ein Video bezahlen, waren schlappe DM 17 !!!
Und im übelsten Falle krallt sich der Zoll das Ding einfach ein, und Du hast gar nix für Dein Geld.

Bei älteren Titeln relativiert sich natürlich der Preis.
Oder schau einfach mal bei anderen Händlern nach US Importen. Da wirste auch nicht billiger bedient.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Die Preise für die US Sachen sind ok, viel billiger wirste die nirgends herbekommen, nur - schlagt mich - aber die DVD Preise sind happig.... 30€ für Nemesis zzgl. Versand....aua... :)

achja

http://www.okaysoft.de

bisher war auf die als verlass....
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

amazon.co.uk

die sind recht günstig und porto kostet auch wenig und wegen zoll musste auch keinen schiss haben wei GB eu is (korrigiert mich wenn ich mich irre)
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Angenommen ich bestelle etwas in einem Land das nicht die Währung EURO hat und möchte per Vorkasse zahlen. Wie erfolgt dann die Zahlung?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

PtOlbrch hat geschrieben:Angenommen ich bestelle etwas in einem Land das nicht die Währung EURO hat und möchte per Vorkasse zahlen. Wie erfolgt dann die Zahlung?
KREDITKARTE. Ohne die biste am Arsch, da geht nix ohne.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

cybdmn hat geschrieben:Viel billiger kommst Du sicher nicht weg. Zumindest nicht bei einem nagelneuem Spiel aus den USA.
Mal rechnen:
Game:...............................................40,00 EUR
Versand:............................................15,00 EUR
_________________________________________
.........................................................55,00 EUR
_________________________________________
Kreditkartenkosten fürs Ausland(1%):....0,55 EUR
_________________________________________
Gesamt:.............................................55,55 EUR

Dazu mußt Du damit rechnen, daß Zollgebühren anfallen. Ich mußte mal Zoll auf ein Video bezahlen, waren schlappe DM 17 !!!...
Nach deine Rechnung muss ein US-Spiel dann ca. 65 € kosten (55 € + Zoll).

Komisch, wie kann dann dann okaysoft die meisten US-Versionen für 53-57 € verkaufen ?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Schonmal etwas von Großhandelspreisen gehört ? :roll:
Die bestellen ihre Games selbstverständlich nicht da, wo Du sie kaufst.
Da kommt noch Zoll, Handelsspanne und Märchensteuer dazu, und fertig ist die Laube.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Außerdem spielt der Dollerkurs auch eine entscheidende Rolle bei den Preisen der US Versionen :!:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Ja, wird ja immer "Doller" mit dem Dollar. :mrgreen:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Vobus schämt sich :oops:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Je oller desto Dollar wie ich immer sage ... naja

ein weiterer Geheimtipp ist auf jedenfall http://www.play.com (KEINE Versandgebühren) klappt allerdings auch nur mit Kreditkarte.

Der Laden befindet sich in England und somit sind die Lieferzeiten auch nicht allzu lang.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

trioptimum hat geschrieben:Je oller desto Dollar wie ich immer sage ... naja

ein weiterer Geheimtipp ist auf jedenfall http://www.play.com (KEINE Versandgebühren) klappt allerdings auch nur mit Kreditkarte.

Der Laden befindet sich in England und somit sind die Lieferzeiten auch nicht allzu lang.
Und die Spiele landen zu 80 % beim ZOLL und werden geöffnet und beschlagnahmt. Seeeeeeeeeehr schlechte Empfehlung, nur was für Leute mit Drahtseilen als Nerven und jede Menge Geld zum verbrennen :!:
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Anime-BlackWolf hat geschrieben: Und die Spiele landen zu 80 % beim ZOLL und werden geöffnet und beschlagnahmt. Seeeeeeeeeehr schlechte Empfehlung, nur was für Leute mit Drahtseilen als Nerven und jede Menge Geld zum verbrennen :!:
Hm ich habe schon mehrmals in sehr großen Mengen bei play.com bestellt. (fast ausschließlich BBFC 18/SPIO JK) und in einem Punkt gebe ich dir Recht ein Großteil wurde durch den Zoll geöffnet... versiegelt und weitergeschickt. Die DVDs kamen (immer noch Original verschweißt) bei mir an.

Hast du andere Erfahrungen gemacht ?
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

trioptimum hat geschrieben:Hast du andere Erfahrungen gemacht ?
Kratz keine alten Wunden auf. :mrgreen:
Anime hat einiges beim Zoll "verloren", und gebranntes Kind scheut bekanntermassen das Feuer.
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Achso tut mir leid :wink:

Ich hab mich im sogar bei der ersten Bestellung gewundert wie reibungslos das ganze ablief weil mir natürlich auch der Gedanke an beschlagnahmte Ware vorschwebte :D
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

Dreamcast-shop gesucht

#22 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Ich suche dringend einen Online Shop (besser mehrere), der noch reichlich Dreamcast Hard-und Software vertreibt.
Der Shop sollte natürlich keine überteuerten Preise nehmen!!!
Suche dringend Shenmue 1 und zwar originalverpackt!
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

http://www.lan-kwei.com

DC Hardware findest du da zuhauf.
Mit Spielen siehts da aber schlecht aus, es sei denn du suchst japanische Versionen...
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#24 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Bei ebay gibt es nich viele Spiele, teilwesie sehr billig.
Aber Shenmue originalverpackt dürfte teurer werden.....
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
El Salvador
Beiträge: 1934
Registriert: Montag, 29. August 2005, 00:06
Wohnort: dynamic artificial world
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von El Salvador » Montag, 29. August 2005, 22:40

Spiele gibt es hier - gut und sehr günstig:
http://www.hongkongfun.de

Entgegen des merkwürdig klingenden Namens: Das ist KEIN Import Shop, die verkaufen NUR DEUTSCHE PAL Fassungen.

Hardware gibt es da auch extrem billig, allerdings NUR Controller, Memory Cards, Mäuse ec. - alles original Sega Produkte.


Die Konsole an sich und etwas Perepherie bekommste hier:
http://www.playcom-shop.de, bzw. deren Vertrieb gametron. Diese Gametron Leute verkaufen ihre Waren über http://www.spiele55.de

Allerdings, wenn du das Paket auf machst, ist alles von Playcom :D

Kann ich nur empfehlen hehe, so hab auch ich meine Sammlung innerhalb von Tagen vervollständigt *g*

http://www.funcomputer.de bietet auch noch so manch rare Perle an.
*Update* Hehe ok vergiss die, scheinbar hatten die die Perlen nur in ner Stückzahl von "Eins" - Da war ich wohl schneller als du :mrgreen:

Was Shenmue angeht, musst du da bei ebay gucken. Das gibt es neu und original Verpackt, wenn überhaupt, dann nur da.

MfG
Dieser Beitrag wurde automatisch von einem Datenverarbeitungssystem wiederhergestellt. Der ursprüngliche Verfasser dieses Beitrages konnte nicht mehr ermittelt werden.

Benutzeravatar
Xenomorph
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag, 28. August 2005, 13:47

Frage zu einem Onlineshop

#26 Beitrag von Xenomorph » Donnerstag, 26. Januar 2006, 16:47

Kurz und Knapp:

Hat schon mal jemand was bei Play-Asia.com bestellt?
Wollt mal wissen wie die so drauf sind mit Versandgeschwindigkeit etc.

mfg Unborn

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#27 Beitrag von Jim » Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:05

Zwar nix bestellt, aber nix schlechtes von ihnen gehört soweit.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

#28 Beitrag von KT » Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:20

Sind einwandrei, hab mir denen bessere Erfahrungen gemacht als z.B. mit Lik-Sang. Kann ich nur empfehlen.

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

#29 Beitrag von SAL » Donnerstag, 26. Januar 2006, 19:13

Boah sorry......aber das kann ich mir nicht geben....

PlayAsia ist absolut SPITZENKLASSE!
Guter Service, DEUTSCHES KONTO(!), sehr faire Preise,
ein unglaubliches Sortiment und moderate Versandkosten.
Ich hab schon oft da bestellt wenn ich mein Zeuch hier nicht
bekommen habe.
Lief immer gut,gab nie Probleme!

Einen kleinen Nachteil hat die Seite.....
Versandzeiten :?
Hatte schon 2 mal ein "etwas" größeres Paket geordert
und das war dann über 3 Wochen unterwegs.
Ist aber angkommen und war alles bestens.

Bestell dort,Du gehst da auf Nummer sicher.

Benutzeravatar
Jim
Beiträge: 2157
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 13:46

#30 Beitrag von Jim » Freitag, 27. Januar 2006, 00:59

NUr was ihre Daten von Releases angeht sind se nicht ganz zuverlässig.
Lange Zeit hieß es die US Version von "Kingdom Hearts II" käme Dezember, nun stehts auf "tba" :blueeye:
Hat mich doch ein wenig geärgert, auch wenn ich mit sowas gerechnet habe, da das Game ja Dzeember erst in Japan erscheint und ein Dualrelease doch wohl vorher bekannt gewesen wäre ;)
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

Benutzeravatar
Nebiros
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag, 20. September 2005, 00:37

Gamesonly. at

#31 Beitrag von Nebiros » Montag, 12. November 2007, 18:01

Hat schonmal jemand bei dem Laden bestellt? Hatte dort im Sommer meine Bestellung für Manhunt 2 aufgegeben und schon im Voraus bezahlt, ja ich weiss eigene Dummheit. Jetzt wollte ich das Spiel stornieren und das Geld zurücküberwiesen haben und hab denen schon 3 Mails geschickt und keine Antwort darauf erhalten, was ist das für ein Saftladen? Meine Bestellung ist immer noch gelistet.

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

#32 Beitrag von KT » Montag, 12. November 2007, 19:57

Ein Freund von mir bestellt da ab und zu, absolut keine Probleme.
There is no knowledge that is not power.
Bild

Benutzeravatar
3beiniger Lung
Beiträge: 466
Registriert: Donnerstag, 5. Juli 2007, 21:17
Wohnort: Pandora

#33 Beitrag von 3beiniger Lung » Dienstag, 13. November 2007, 08:40

Hab da auch mal 1-2 Spiele bestellt,
bis auf die (Wucher)Preise lief alles bestens.

Benutzeravatar
Nebiros
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag, 20. September 2005, 00:37

#34 Beitrag von Nebiros » Dienstag, 13. November 2007, 14:32

jo, das bestellen hat bei mir auch funktioniert, nur das stornieren nicht. Hab gestern meine 3 Mail innerhalb einer Woche dorthin geschickt und nie eine Antwort drauf bekommen, telefonisch sind sie auch nicht zu erreichen und wenn ich mich einlogge ist die Bestellung immer noch gelistet, kann sie aber nicht stornieren.

SAL
Boardbitch
Beiträge: 3133
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 14:16

#35 Beitrag von SAL » Dienstag, 13. November 2007, 17:59

Ich verwechsel ja immer die beiden Läden,
Gamesonly mit Gameware,

also zu Gamesonly kann ich nur sagen,
das die sich ja für die Importgötter halten und in einigen anderen Foren auch schon ziemlich viele Käufer angepisst waren wenn es um Kundenservice ging.
Von den perversen Preisen rede ich mal nicht.

Es gibt so viele Importhändler auf Erden,
es gibt keinen Grund für mich meine Games dort zu kaufen.

Wie wäre es mit:
Okaysoft
US-Games (gewisse Games auf Anfrage)
Oder halt die üblichen Verdächtigen wie CDwow oder Ebay.com/uk.

Benutzeravatar
Zombie
Uncut-Oldie
Beiträge: 2776
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 09:38
Wohnort: LEIPZIG
Kontaktdaten:

#36 Beitrag von Zombie » Dienstag, 13. November 2007, 19:17

Kaufe alles was ich brauche bei Okaysoft
und was es da nicht gibt dann eben bei Gameware
gab bei beiden noch nie Probleme :respekt:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Bild
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

Benutzeravatar
Nebiros
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag, 20. September 2005, 00:37

#37 Beitrag von Nebiros » Dienstag, 13. November 2007, 19:32

Es gibt so viele Importhändler auf Erden,
es gibt keinen Grund für mich meine Games dort zu kaufen.
Das war für mich auch das erste und letzte mal.

Benutzeravatar
Nebiros
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag, 20. September 2005, 00:37

#38 Beitrag von Nebiros » Montag, 19. November 2007, 17:46

So, nachdem ich letzten Sonntag 4 Mails nacheinander abgeschickt habe, habe ich endlich Antwort bekommen und heute wurde mein Geld zurück überwiesen. Warum nicht gleich so ?

Benutzeravatar
esn
Beiträge: 2112
Registriert: Donnerstag, 23. August 2007, 16:52
Wohnort: blood-is-red.de

#39 Beitrag von esn » Montag, 19. November 2007, 19:49

Bei Spielegrotte hab ich ähnliche Probleme. Weder antworten die auf meine Mails, noch erhalte ich Storno-Informationen, wenn entsprechende Ware nicht mehr lieferbar ist und vor allem liefern die Deppen die Ware, die auf Lager ist, erst gar nicht. Ich hab das Gefühl der Laden existiert überhaupt nicht. Das komplette Gegenteil, was man von Okaysoft oder Gameware gewohnt ist. Hat sonst noch jemand Probleme mit Spielegrotte.de?

Benutzeravatar
Slither
Beiträge: 254
Registriert: Samstag, 20. Mai 2006, 17:06
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#40 Beitrag von Slither » Freitag, 28. März 2008, 18:03

Mal nen Thread rauskram. Wollt keinen neuen machen.

Wo bestellt ihr eigentlich so eure Spiele? Imoment fahre ich ganz gut mit Amazon.co.uk. Ziemlich günstig alles. Teilweise unterscheiden sich die Spiele ja 20-30€ trotz Versand. Wie z.B. Age of Conan die LE. Kostet bei Amazon ca. 41€ und hier irgendwas um die 60-70€ oO

Das ist schon happig...

Eh btw. wie lange brauch eigentlich Play.com für ne Lieferung? Mein Spiel ist schon ein wenig länger unterwegs. Zur gleichen Zeit habe ich einen Film aus England bestellt und der ist schon längst da. *grübel*

Benutzeravatar
Vicarocha
Ich habe immer den Längsten
Beiträge: 2221
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 12:36
Wohnort: 52477 Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#41 Beitrag von Vicarocha » Freitag, 28. März 2008, 18:22

Ich bestelle eigentlich immer bei play.com, manchmal auch bei game.net, dann okaysoft.de und amazon.co.uk...
Oder aber ich fahre direkt in die Niederlande. :respekt:

play.com braucht regemäßig "etwas" länger, kann schon mal ein paar Wochen dauern. Ab einer gewissen Zeitspanne würde ich mich aber noch mal bei denen melden (auf der Seite waren ca. 3 Wochen angegeben iirc), meist schicken sie dann kosten- und umstandslos ein weiteres Exemplar - die Erstlieferung gilt dann wohl als verschollen, auch wenn die dann meist ein paar Tage nach der Zweitlieferung dennoch ankommt. :-D
WE’RE ROLLIN’ FORWARD WITH OUR ARMOURED FRONT
NO MATTER WHAT YOU THROW OUR WAY...
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

"Boy, everyone is stupid except me." ~ Homer J. Simpson
XBL: Vicarocha | PSN: Vicarocha | Steam: Vicarocha | ...

Benutzeravatar
Notarzt
OGDB Administrator
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 23:00
Wohnort: Verschieden, es muss nur warm und trocken sein
Kontaktdaten:

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#42 Beitrag von Notarzt » Freitag, 28. März 2008, 19:02

Wer zusätzlichen Input braucht, wir haben noch Vic's alten "Wo-Was-Kaufen?"-Thread im Spieleforum.

Da ist auch noch was zu finden, die ganzen "Kauf-Threads" sind vor einiger Zeit glaub überwiegend ins Spieleforum gewandert.

MfG

Benutzeravatar
Slither
Beiträge: 254
Registriert: Samstag, 20. Mai 2006, 17:06
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#43 Beitrag von Slither » Freitag, 28. März 2008, 21:59

Vicarocha hat geschrieben:Ich bestelle eigentlich immer bei play.com, manchmal auch bei game.net, dann okaysoft.de und amazon.co.uk...
Oder aber ich fahre direkt in die Niederlande. :respekt:

play.com braucht regemäßig "etwas" länger, kann schon mal ein paar Wochen dauern. Ab einer gewissen Zeitspanne würde ich mich aber noch mal bei denen melden (auf der Seite waren ca. 3 Wochen angegeben iirc), meist schicken sie dann kosten- und umstandslos ein weiteres Exemplar - die Erstlieferung gilt dann wohl als verschollen, auch wenn die dann meist ein paar Tage nach der Zweitlieferung dennoch ankommt. :-D

Najo dann warte ich noch. Hab ja Zeit :D

Sollte aber vor Ende April da sein, denn dann kommt GTA4 hihi. Bin mal gespannt wie lange Amazon.co.uk braucht.

Mittlerweile kann man ja fast nur noch von da kaufen oder halt play.com bei den Preisen.... Gameware ist für mich auch schon gestorben.

Benutzeravatar
PaulBearer
WikiSlave
Beiträge: 3110
Registriert: Freitag, 26. August 2005, 00:55
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#44 Beitrag von PaulBearer » Freitag, 28. März 2008, 23:11

Bei play.com hab ich, wenn ich mich recht erinnere, 3x bestellt. Die ersten beiden Lieferungen haben so um die 2 Monate gedauert (obwohl ich alle anderen Lieferungen aus Großbritannien immer in ein paar Tagen da habe, egal ob von Händlern oder privaten eBay-Verkäufern), die dritte dann 3 oder 4 Tage... in einem Fall hab ich auch anstandslos das Spiel nochmal geschickt bekommen, wobei man das auch nicht ausnutzen sollte.

Mit Sendit.com war ich auch immer zufrieden (Spiele und DVDs), da muß man dann halt die Preise vergleichen. Waren aber immer schnell und zuverlässig.
Bild

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

Benutzeravatar
Slither
Beiträge: 254
Registriert: Samstag, 20. Mai 2006, 17:06
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#45 Beitrag von Slither » Freitag, 28. März 2008, 23:32

Naja gut ich sach mal falls ne Nachlieferung kommen sollte und die alte dann doch auftaucht, schickt man die doch wieder zurück oder? :mrgreen:

Also mein Gewissen würd mich plagen. 2 Monate ist aber schon heftig. Möcht mal wissen wie, wo und warum die Dinger solange brauchen. Naja wie gesagt direkt aus England hat mein Film von Ebay ganze 3 Tage gebraucht.

Benutzeravatar
Herr Ingenieur
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch, 7. September 2005, 16:13
Wohnort: Bopfingen

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#46 Beitrag von Herr Ingenieur » Samstag, 29. März 2008, 20:41

Slither hat geschrieben:Mal nen Thread rauskram. Wollt keinen neuen machen.

Wo bestellt ihr eigentlich so eure Spiele? Imoment fahre ich ganz gut mit Amazon.co.uk. Ziemlich günstig alles. Teilweise unterscheiden sich die Spiele ja 20-30€ trotz Versand. Wie z.B. Age of Conan die LE. Kostet bei Amazon ca. 41€ und hier irgendwas um die 60-70€ oO

Das ist schon happig...
Wenn du eine Xbox 360 hast, dann empfehle ich dir http://www.yesasia.com. Die sind zu 100% zollsicher und versandkostenfrei. Dafür sind die Lieferzeiten bis zu 14 Tage lang. Die Spielepreise sind dafür aber unschlagbar günstig.
Alternativ gibt es natürlich noch http://www.play-asia.com die ähnlich günstig sind aber nicht zollsicher (außerdem stellen die sich bei Reklamationen dämlich an).
Slither hat geschrieben:Eh btw. wie lange brauch eigentlich Play.com für ne Lieferung? Mein Spiel ist schon ein wenig länger unterwegs. Zur gleichen Zeit habe ich einen Film aus England bestellt und der ist schon längst da. *grübel*
Bei mir bis jetzt immer eine knappe Woche. Nur wenn der Zoll das Päckchen in die Finger gekriegt hat dann 2-3 Wochen.
"You can have my gun when you can pry it loose from my cold, dead hand" (Charlton Heston)

Benutzeravatar
LiquidSnakE
OGDB Support
Beiträge: 3908
Registriert: Freitag, 14. Dezember 2007, 13:45
Wohnort: AT/EUSSR

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#47 Beitrag von LiquidSnakE » Mittwoch, 2. April 2008, 19:28

Ich habe bisher erst einmal bei play.com bestellt, aber 4 Tage Wartezeit waren nicht tragisch.

Herr Ingenieur:

Warum sollte der deutsche Zoll etwas von innerhalb der EU einziehen? Sofern du nicht gerade 200 Exemplare von Manhunt bestellst, gäbe es dafür keinen mir ersichtlichen Grund...
"Alter Falter, wie du immer wieder diverse Top Titel komplett verreißt geht doch auf keine Kuhhaut mehr."
- Kaysa

"Es gibt weltweit auch keinen Nachweis, dass Christian Pfeiffer sinnvoll ist."
- Chris Schmitz (Ubisoft)

Bild
XBL: LiquidSnakeEe | PSN: LiquidSnakeEe | Steam: daNightmare

Benutzeravatar
Herr Ingenieur
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch, 7. September 2005, 16:13
Wohnort: Bopfingen

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#48 Beitrag von Herr Ingenieur » Mittwoch, 2. April 2008, 19:49

LiquidSnakE hat geschrieben:Ich habe bisher erst einmal bei play.com bestellt, aber 4 Tage Wartezeit waren nicht tragisch.

Herr Ingenieur:

Warum sollte der deutsche Zoll etwas von innerhalb der EU einziehen? Sofern du nicht gerade 200 Exemplare von Manhunt bestellst, gäbe es dafür keinen mir ersichtlichen Grund...
Nun ja, das liegt halt daran das Play.com von der Kanalinsel Jeresy versendet, die nicht zur EU gehört und deshalb vom Zoll wie ein Drittland behandelt wird.
"You can have my gun when you can pry it loose from my cold, dead hand" (Charlton Heston)

Benutzeravatar
gesteckteziele
Beiträge: 1413
Registriert: Donnerstag, 23. März 2006, 20:53
Wohnort: Wien

Re: Spiele Shops im Inet?! :)

#49 Beitrag von gesteckteziele » Donnerstag, 3. April 2008, 11:17

Herr Ingenieur hat geschrieben: Nun ja, das liegt halt daran das Play.com von der Kanalinsel Jeresy versendet, die nicht zur EU gehört und deshalb vom Zoll wie ein Drittland behandelt wird.
Hm, ich habe schon oft bei play.com bestellt, wurde allerdings noch nie vom Zoll einkassiert... komisch.
Geographisch und politisch stimmt das mir Jersey, aber vermutlich weis das der österreichische Zoll nicht! :mrgreen:
mfg
gesteckteziele

---------------------------------------------------------------------------------------
Nietzsche Poster Child: 10% bonus to experience, more critical failures

KT
OGDB Tech
Beiträge: 3081
Registriert: Donnerstag, 25. August 2005, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen zu Onlineshops

#50 Beitrag von KT » Donnerstag, 3. April 2008, 20:58

Die sitzen zwar auf Jersey, versenden aber angeblich von innerhalb, Belgien oder so. Oder war's ein anderer Shop?
There is no knowledge that is not power.
Bild

Antworten