Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Hier kommen ausschließlich Hinweise auf Korrekturen und Ergänzungen von bestehenden OGDB-Einträgen rein. Aussagekräftige Themen-Bezeichnungen und Links auf entsprechende Einträge in den Themen selber sind ausdrücklich erwünscht.

Moderator: OGDB Tech

User avatar
Tihan
OGDB Support
Posts: 381
Joined: Sunday, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Tihan » Monday, 24. February 2020, 22:32

KT wrote:
Monday, 24. February 2020, 21:50
Ich hab jetzt nochmal und der Library geschaut.

Die alten Versionen heißen "Fallout Classic", "Fallout 2 Classic" und "Fallout Tactics Classic", so hießen sie jedoch nicht immer, sie wurden so nachdem Bethesda-Release umbenannt, benutzen jedoch dieselben Cover. Laut GOG-Forum hatten diese Ausgaben auch unterschiedliche Boni (die alten hatten mehr).


In Steam hab ich leider nur das erste "Fallout" in der Bethesda-Version, kann dazu nichts sagen.

Zumindest die GOG-Version passen also so, wie sie eingetragen sind (die alten haben den "Classic"-Zusatz").
Ok, gut. Vielleicht kann jemand, der beide Steam-Versionen hat, auch dazu Klarheit verschaffen.

zero
Posts: 169
Joined: Monday, 15. September 2008, 20:27

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by zero » Thursday, 27. February 2020, 12:45

Ich habe die Doom Slayers Collection als Compilation eingetragen.

https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=5770

Ich habe das Spiel nicht und kann deshalb einige Punkte nicht nachprüfen.

Zur PS4 Version gibt es hierzu ein Video mit den Versionsunterschieden zwischen dem Original, der BFG Edition und dem PS4 Re-Release

https://www.youtube.com/watch?v=wev3vOx8zVA&app=desktop

Welchem aktuellen Stand entspricht Doom/Doom 2 auf der PS4?
Nach dem Update sind die Wolfenstein Levels 31/32 wieder weniger zensiert und die Kreuze auf den medikits sind grün statt rot.

Bei Doom 2 sind neben der Original Episode Hell on Earth jetzt die Master Levels Wählbar.

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Tuesday, 28. April 2020, 13:14

Hallo zusammen,

ich habe mir gerade die ganzen Versionen der Rockman X / Mega Man X Legacy Collection 1 & 2 angesehen.
Ich bin etwas verwirrt, denn zum Beispiel bei der US Switch Version sind alle Titel als erweitert angegeben, bei der Steam Version nur Teil 3 und bei der japanischen Switch Version ist gar nichts erweitert.

Es gibt natürlich noch mehrere Varianten der Collection (Xbox PS4 usw...) aber die zähle ich jetzt nicht alle auf.
Kann mir einer sagen was da erweitert sein soll? Ich hätte die jap. physikalische Rockman X Anniversary Collection 1&2 dann könnte ich prüfen ob die Erweiterungen auch dort vorhanden sind.

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Tuesday, 28. April 2020, 15:28

Die müsste man alle glattziehen, ja.
An easier difficulty option, Rookie Hunter mode, was added to all eight titles which halves damaged received, makes spikes less damaging, and makes bottomless pits non-lethal exclusively in X6. However, it locks the player out of earning in-game achievements. The collections also include an extensive multimedia gallery including old trailers, merchandise, and concept art for all eight games. A new gameplay mode, X Challenge, allows the player to fight two Mavericks at once from the first up to the sixth game.
Bzgl. Sprachen:
The ability to switch between the English and Japanese like in Mega Man Legacy Collection and Mega Man Legacy Collection 2
Bzgl. Zensur:
The salute shown in the Mega Man X4 opening cutscene was partly censored by removing the salute from General to avoid showing the full salute, possibly due to its similarity with the Nazi salute. Instead, the earlier salute from the Repliforce soldiers was intentionally slowed down to compensate for this to avoid affecting the flow of the opening music.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Tuesday, 28. April 2020, 18:24

Ahso ich dachte die Erweiterungen beziehen sich auf den unterschied zwischen dem Jap und der US. Aber egal da ich das Spiel gerade vor mir habe schreibe ich mal alles zusammen was bestätigen/widerlegen kann:

Sprachen: Die Menüsprache beider Collections richtet sich nach der Systemsprache, kann aber in den Optionen geändert werden.
Neben japanisch und Chinesisch sind die Euro-5 Sprachen vorhanden. Bezüglich der Spiele sind alle in der japanischen und englischen (US) Fassung enthalten. Allerdings kann man bei X7 zusätzlich noch zwischen der US, Fr, IT DE, ES & UK Version wechseln (ja es gibt wirklich zwei englische Versionen). X8 kann zusätzlich zu den Sprachen von x7 auf die chinesische Version wechseln. Bei den Euro Sprachen bleibt allerdings die Audioausgabe weiterhin Englisch nur Untertitel werden angepasst, bei Chinesisch bleibt die Audioausgabe Japanisch.
Bei dem Video "Der Tag des E" im Museum beider Collections ist die Sprachausgabe immer Englisch sofern die Systemsprache nicht auf Japanisch gestellt wurde, Untertitel sind bei dem Video nicht vorhanden.

Rookie Hunter mode: Ist auch in der japanischen Version vorhanden, allerdings heißt er bei deutscher Systemsprache einfach nur Anfängermodus.
Die anderen genannten Sachen sind alle enthalten. Bei den Trailern handelt es sich allerdings nur um japanische Trailer mit der Ausnahme bei X7&X8, hier ist jeweils auch ein englischsprachiger Trailer enthalten.

Zensiertes X4 Intro: Die 4 Sekunden lange Szene in dem der General ausgestreckten rechten Arm salutiert (ja es sieht wirklich wie ein Hitlergruß aus) ist sowohl bei dem Mega Man X4 als auch beim Rockman x4 Intro entfernt worden. Umstellen der Systemsprache auf japanisch hat die Zensur nicht rückgängig gemacht.

EDIT: Das mit dem X4 Intro hat mich so irritiert das ich die meine alte PS2 rausgekramt habe und mir nochmal die US Mega Man X Collection von 2006 angesehen habe und siehe da, selbst in der englischen Version war damals die szene enthalten.

User avatar
Tihan
OGDB Support
Posts: 381
Joined: Sunday, 12. August 2012, 14:45

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Tihan » Sunday, 24. May 2020, 12:06

Wie sind eigentlich "Final Fantasy IV: The Complete Collection" und im Zusammenhang dazu "Final Fantasy IV the After: Tsuki no Kikan" zu behandeln"? Als Compi oder bloß als Version mit integriertem Sequel einzutragen?

Denn diese UK-Compi scheint mit dieser Version identisch zu sein. Die anderen Versionen sind auch uneinheitlich eingetragen.

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Saturday, 6. June 2020, 13:32

Hallo zusammen mir ist bei der Command & Conquer: Remastered Collection was aufgefallen.

Wie wisst sind die Remasters im großen und ganzen ungeschnitten. Allerdings ist mir bei der ersten NOD Mission immer noch von Cyborg Nikoomba anstelle des Anfrührers Nikoomba gesprochen wird. Interessanter weiße im Missionstext wird wieder vom Anführer gesprochen.
Ich denke mal da hier wahrscheinlich einfach die original Syncro übernommen wurde ist die alte Cyborg Zensuer hier wieder mit rein gerutscht.
Ich bin noch nicht so weit deswegen weiß ich nicht ob in anderen Cutscenes es noch ähnliche alte Zensuren gibt.

Das hat mich stutzig gemacht und ich habe gleich Mal Alarmstufe Rot gestartet um das Intro zu sehen und siehe da auch hier ist das deutsche Intro enthalten, allerdings haben sie die kurze Szene in Landsberg 1924 (welche ja in der ursprünglichen deutschen Version fehlte) aus dem englischen Intro eingefügt eingefügt. Ist schon sehr witzig Anfangs spricht Einstein fließend deutsch und in der nächsten Szene kommt dann nur ein sehr abgehacktes: "Herr Hitler... ja Ick versteh."

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Thursday, 18. June 2020, 23:28

Hallo zusammen ich schon wieder,
ich habe gesehen das von HP_Wiener gestern mehrere EA Steam Re-Releases (Deadspace 3, Sims 4 usw.) eingetragen wurden. Allerdings hat er hier nur Steam als DRM eingetragen, aber meines Wissens nach wird das nicht über Steam gehandhabt sondern das gekaufte Spiel installiert zusätzlich noch Origin.

Also müsste man hier doch Origin als zweite DRM eintragen, ist das überhaupt möglich in der Datenbank?

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Friday, 19. June 2020, 09:34

MD wrote:
Thursday, 18. June 2020, 23:28
Hallo zusammen ich schon wieder,
ich habe gesehen das von HP_Wiener gestern mehrere EA Steam Re-Releases (Deadspace 3, Sims 4 usw.) eingetragen wurden. Allerdings hat er hier nur Steam als DRM eingetragen, aber meines Wissens nach wird das nicht über Steam gehandhabt sondern das gekaufte Spiel installiert zusätzlich noch Origin.

Also müsste man hier doch Origin als zweite DRM eintragen, ist das überhaupt möglich in der Datenbank?
Ja, natürlich, ein Versionseintrag kann von keine bis "beliebig viele" DRM-Systeme haben.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Friday, 19. June 2020, 09:36

MD wrote:
Saturday, 6. June 2020, 13:32
Hallo zusammen mir ist bei der Command & Conquer: Remastered Collection was aufgefallen.

Wie wisst sind die Remasters im großen und ganzen ungeschnitten. Allerdings ist mir bei der ersten NOD Mission immer noch von Cyborg Nikoomba anstelle des Anfrührers Nikoomba gesprochen wird. Interessanter weiße im Missionstext wird wieder vom Anführer gesprochen.
Ich denke mal da hier wahrscheinlich einfach die original Syncro übernommen wurde ist die alte Cyborg Zensuer hier wieder mit rein gerutscht.
Ich bin noch nicht so weit deswegen weiß ich nicht ob in anderen Cutscenes es noch ähnliche alte Zensuren gibt.

Das hat mich stutzig gemacht und ich habe gleich Mal Alarmstufe Rot gestartet um das Intro zu sehen und siehe da auch hier ist das deutsche Intro enthalten, allerdings haben sie die kurze Szene in Landsberg 1924 (welche ja in der ursprünglichen deutschen Version fehlte) aus dem englischen Intro eingefügt eingefügt. Ist schon sehr witzig Anfangs spricht Einstein fließend deutsch und in der nächsten Szene kommt dann nur ein sehr abgehacktes: "Herr Hitler... ja Ick versteh."
Ja, die haben nicht neu synchronisiert. So gesehen, müssten wie die damals zensierten Spiele in der Compilation auf "Teilweise zensiert" stellen.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Friday, 19. June 2020, 12:04

KT wrote:
Friday, 19. June 2020, 09:34
Ja, natürlich, ein Versionseintrag kann von keine bis "beliebig viele" DRM-Systeme haben.
Ok ich wollte gerade für die Einträge Verbesserungen einreichen doch aus irgendeinem Grund wird bei "Verbessern" das DRM Feld nicht eingeblendet:

Image

Ich weiß nicht ob das ein Fehler ist oder ob nur der Ersteller das ändern darf, aber wie gesagt ich kann da leider nix machen.

Gruß
MD

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Friday, 19. June 2020, 17:15

Achso, das ist gar nicht in der Verbesserungsmarke drin.

Schreib's einfach ins Textfeld ganz unten rein, wir tragen es dann richtig ein. :respekt:
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

odessa-james
Posts: 12
Joined: Friday, 17. January 2020, 10:09

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by odessa-james » Tuesday, 30. June 2020, 08:13

Der Expansion Pass von Zelda Breath of the Wild hat einen eigenen Eintrag. Es ist ja keine eigene Erweiterung sondern einfach ein Season Pass, der Eintrag sollte daher gelöscht werden!

https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=57427

Und die Eingetragene Version als Compilation für die darin enthaltenen Erweiterungen umgetragen werden:

https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=45610
https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=44561

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Thursday, 2. July 2020, 22:14

odessa-james wrote:
Tuesday, 30. June 2020, 08:13
Der Expansion Pass von Zelda Breath of the Wild hat einen eigenen Eintrag. Es ist ja keine eigene Erweiterung sondern einfach ein Season Pass, der Eintrag sollte daher gelöscht werden!

https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=57427

Und die Eingetragene Version als Compilation für die darin enthaltenen Erweiterungen umgetragen werden:

https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=45610
https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=44561
Ich weiß nicht ob du die Erweiterung hast, aber Nintendo macht das bei fast all seinen First Party spielen so. Du kannst die Erweiterungen nicht einzeln laden oder kaufen.

Du kaufst den Erweiterungspass-DLC und der wird im lauf des Zeit nach dem Release immer vergrößert. Man hat nicht die Wahl wie bei einer Kompilation wo man auswählen kann was man haben will, sobald man den Erweiterungspass hat wird alles installiert.

Bei BOTW ist das ja noch übersichtlich, aber bei anderen Titeln wie Xenoblade 2 wurde der Erweiterungspass-DLC 11 mal erweitert.... Und da für jedes kleine Item Pack einen eigenen Eintrag zu erstellen fände ich auch etwas übertrieben.

Ehr würde ich sagen, wenn wirklich was geändert werden muss das die beiden einzelnen Einträge gelöscht werden da die nicht separat erhältlich sind.

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Thursday, 2. July 2020, 22:35

Das ist echt schwierig, da wir z.B. eigentlich auch keine reinen Item-Packs erfassen wollen.

Gibt es Beispiele außerhalb der Nintendo-Welt dazu?
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Thursday, 2. July 2020, 23:00

Also ich hab nur eine handvoll Spiele auf der Switch wo ich mir noch eine Erweiterung gekauft habe (alle sind von Nintendo).
Aber bezüglich des Beispiels, bei Xenoblade 2 kann man sich einzeln den japanische Tonspur als DLC holen, sprich die kann gesondert installiert oder deinstalliert werden unabhängig von dem Rest.
Alle anderen DLC's sind in dem Erweiterungspass gebundelt und können nicht einzeln installiert werden.

Wenn du mit außerhalb der NIntendo Welt andere Plattformen meinst, da gibts genügend Beispiele wo die DLC's einzeln erwerbbar, mal zwei die mir aus dem Stehgreif einfallen:
Bei der Xbox 360 Version der Fallout 3: GOTY Edtion kriegt man eine zweite DVD mit allen DLC's drauf und man kann einzeln auswählen welche man installieren will.
Oder Steam allgemein, unter DLC's kann man bei jedem Spiel die heruntergeladenen Erweiterungen entfernen die man nicht haben will.

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Friday, 3. July 2020, 18:11

Ja, einzeln erwerbbare DLCs sind das, was ich kenne und für den Normalfall halte.


OK, wir haben natürlich auch ein paar Beispiele aus der Vergangenheit, wo wir CDs, Cartridges etc. hatten mit mehreren Spielen, die es nie einzeln gab. Die haben wir teilweise mal so, mal so eintragen, abhängig davon, ob es die Spiele vielleicht auf anderen Platformen einzeln gegeben hat.

Wir können gerne die Add-ons einzeln eintragen und die dann in eine Season-Pass-Compilation einfügen.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Saturday, 4. July 2020, 00:13

Muss das eigentlich wirklich geändert werden? Denn ich finde die jetzige Lösung gut, sprich:

Die beiden Story-Updates für den Erweiterungspass sind in der Datenbank eingetragen aber haben keine eigene Version da man sie nicht einzeln runter laden kann. Die einzige Version die man in seine Sammlung hinzufügen kann ist der Erweiterungspass, welcher ja auch kaufbar ist....

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Saturday, 4. July 2020, 09:59

Mir persönlich ist es vollkommen egal.
Das Ziel der Datenbank ist, die Information an sich zu erfassen UND es möglich zu machen, diese Spiele der Online-Sammlung hinzuzufügen. Und das wäre jetzt schon erfüllt.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Sunday, 5. July 2020, 13:06

Ja sehe ich genauso.
Vielleicht sollte man bei den beiden Story-Updates einen Vermerk in der Beschreibung machen das sie nicht einzeln kaufbar sind, dann ist auf jeden Fall alles in trockenen Tüchern.

odessa-james
Posts: 12
Joined: Friday, 17. January 2020, 10:09

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by odessa-james » Saturday, 16. January 2021, 12:48

Bin nicht sicher ob das hier richtig ist, bei dem Spiel "Finding Teddy" sind alle 3 Einträge von 2020 bei "Verfügbare/geplante Systeme:" vom zweiten Teil! Und müssten gelöscht werden!

https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=29016

User avatar
ERASER_M
OGDB Tech
Posts: 1405
Joined: Monday, 30. April 2007, 15:56
Location: Hessen
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by ERASER_M » Friday, 12. February 2021, 18:29

Wiborg hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, ich glaub bei der Version stimmt was nicht:

https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=3342

Region ist USA aber im Text steht "Europa Release" und auf dem Cover kann man noch unten rechts "Deutsche Version" erkennen, und ob der Barcode stimmt ist auch noch fraglich... :?
EDIT: Barcode könnte laut Moby 017814782114 sein
Image

User avatar
cybdmn
BiR Admin
Posts: 2368
Joined: Friday, 26. August 2005, 21:27

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by cybdmn » Wednesday, 24. February 2021, 14:44

Ich weiss nicht, aber meiner Meinung nach ist das hier etwas unsinnig:

https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=134348
Das steht, dass das hier als Bonus beiliegt: https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=135153

Ich habe heute dazu Bilder hochgeladen, und war etwas verwundert, denn wenn man es schon so aufziehen will, dass da ein Bonus dabei liegt, müsste es genau andersherum sein, die Collectors Edition sollte als Datenträger Memorystick lauten, und die DVD als Bonus dabei liegen. Denn die DVD im Blisterpack wurde genau so auch verkauft, die Version auf dem USB Stick ist exklusiv nur in der Collectors Edition vorhanden.

Bei anderen, ähnlichen Sachen (sprich die Daten auf CD/DVD und USB Stick sind identisch) habe ich bisher keine zwei Versionen daraus gemacht, weil mir das unsinnig erscheint, etwas extra aufzuführen, was es einzeln nicht im Handel gab. Hier sieht das ja etwas anders aus. Dark Forces gibt es als Classic Edition im Blisterpack, und als Collectors Edition, in der das Blisterpack mit in der Box liegt.

Wichtig ist das auch, weil die gleiche Situation auch bei dem Rest der Serie so aussieht, sprich Jedi Knight, Jedi Outcast und Jedi Academy kommen alle als Blisterpack und als Big Box mit dem Blisterpack von Limited Run Games. Und alle sind schon so eingetragen, wie Dark Forces.

Jedi Knight habe ich schon hier, und auch die Bilder schon fertig, würde aber gern warten mit dem hochladen, bis das mal geklärt ist. Jedi Outcast und Jedi Academy sollten diese Woche auch noch hier eintrudeln. Update: Postbote war eben da, JO und JA sind auch da.

Im übrigen: Bei Jedi Knight ist als Bonus Mysteries of the Sith eingetragen, und ich war immer der Meinung, dass genau für solche Dinge die Möglichkeit da war, Boni einzutragen, nicht für alternative Datenträger.


Kleine Randnotiz: Dark Forces liegt in der MS DOS Version auf den Datenträgern, statt der Win9x Version, die in der Jedi Outcast CE von 2002 auf der Disc war. Läuft vielleicht nicht unter Windows 10.
Image

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 651
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kirk » Wednesday, 24. February 2021, 23:57

Wie wäre es, wenn wir dann ein neues System eintragen: [PC - Memory Stick + DVD-Rom]
Image

Kelturion
Posts: 5
Joined: Tuesday, 31. January 2017, 14:23

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kelturion » Monday, 8. March 2021, 19:51

Die beiden Compilations sind quasi identisch:

https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=6105
https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=6107

Die Verwirrung kam wahrscheinlich wg. des unterschiedlichen Titels auf. Hintergrund ist, dass die "Blizzard Arcade Collection" ein Bestandteil der "The Blizzard 30-Year Celebration Collection" ist. Es ist quasi eine Collection in einer Collection.

Da aber die "The Blizzard 30-Year Celebration Collection" darüber hinaus keine weiteren für die OGDB relevanten Inhalte hat würde ich empfehlen diesen Eintrag beizubehalten: https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=6105

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 651
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kirk » Thursday, 11. March 2021, 19:31

Ich habe es nur der Vollständigkeit halber eingetragen. Falls es nicht nötig ist, kann es gerne gelöscht werden.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Thursday, 22. April 2021, 21:33

Hallo zusammen,

mal eine Frage, hat die die Remastered Version von Ghostbusters The Videogame (https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=10640) echt nur englische Sprachausgabe?
Denn ich besitze die Erstauflage in Steam als auch auf PS3 und die hat auch deutsche Sprachausgabe mit den original Synchronsprechern.

Gruß
MD

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 651
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kirk » Friday, 23. April 2021, 09:53

Ja, hat leider nur englische Sprachausgabe.
Image

pcopa
Posts: 35
Joined: Thursday, 21. July 2016, 18:11
Location: Bochum

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by pcopa » Friday, 7. May 2021, 18:53

Betr.: Port Royale (Special Edition)
https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=3731
https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=135468

Das Aufspalten der limitierten Auflage in zwei Versionen halte ich für nicht ganz unproblematisch, jedenfalls so, wie es gemacht worden ist.
Die Einträge implizieren die Existenz von zwei Auflagen mit je 3000 Stück.

pcopa
Posts: 35
Joined: Thursday, 21. July 2016, 18:11
Location: Bochum

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by pcopa » Friday, 7. May 2021, 19:02

Die „SNK 40th Anniversary Collection “ (alle Systeme) enthält u.a. zwei separate Spiele:
„Bermuda Triangle“ [ https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=21159 ] und „World Wars“.

Laut dem Eintrag in der ogdb besteht der Unterschied nur in der Namensgebung, was meines Wissens nicht ganz richtig ist.

Edit:
Erledigt, bitte löschen!
Last edited by pcopa on Sunday, 6. June 2021, 10:57, edited 1 time in total.

User avatar
cybdmn
BiR Admin
Posts: 2368
Joined: Friday, 26. August 2005, 21:27

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by cybdmn » Saturday, 8. May 2021, 21:49

Können wir nochmal zu den Star Wars Boxen kommen?
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Wednesday, 19. May 2021, 10:45

Ich denke hier wurde ein paar mal RE: Revelations fälschlicherweise als Relevations angelegt:
https://ogdb.eu/index.php?section=simpl ... ns&how=AND

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 651
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kirk » Wednesday, 19. May 2021, 11:52

Habs korrigiert.

Müssen eigentlich Vorbesteller-Boni von Händler, wo das Steelbook nur seperat beigelegt wird, einen eigenen Eintrag kriegen? :| Machen wir ja bei DLCs auch nicht, sofern sie sich nicht in der Verpackung befinden. Damit meine ich folgende Versionen:

https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=123742
https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=137550

Bei Bayonetta & Vanquish 10th Anniversary Bundle (Launch Edition) ist das ja was anderes: https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=5752
Image

User avatar
Obermotz
OGDB Support
Posts: 620
Joined: Wednesday, 16. May 2012, 21:01
Location: Wisborg

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Obermotz » Thursday, 20. May 2021, 12:26

Ist schon doppelt gemoppelt eigentlich genauso wie hier bei nem Spiel mit Wendecover.

So wurde meins geliefert:
https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=120541

Wendecover Eintrag:
https://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=120542

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 651
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Kirk » Thursday, 20. May 2021, 12:41

Sofern die Wendecover bei beiden eingetragenen Versionen wirklich identisch sind und es inhaltlich keine Unterschiede gibt, macht das wirklich keinen Sinn. Doom: The Classic Collection von LRG hat ja auch wieder ein Wendecover, wo es auch reiner Zufall sein wird, welche Covervariante man kriegt.

Wie wäre es, wenn wir bei Steelbooks, die nur Vorbesteller-Boni sind ein Kompromiss eingehen und die normalen Einträge nur ergänzen:
Z.B. "Bei manchen Händlern gab es als Vorbesteller-Boni ein Steelbook dazu." Und wer will, kann die Bilder der Steelbooks unter weitere Bilder hinzufügen.
Image

User avatar
Obermotz
OGDB Support
Posts: 620
Joined: Wednesday, 16. May 2012, 21:01
Location: Wisborg

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Obermotz » Thursday, 20. May 2021, 13:22

Die sind identisch hier noch die Bestellseite von damals:
https://limitedrungames.com/products/sw ... s-preorder

Würde das auch so machen. Einen Mehrwert ohne eigentliches Spiel hat der Steelbook Bonus in meinen Augen nicht. Bei tatsächlichen Steelbook Releases mit Spiel sieht das aber natürlich anders aus.

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Friday, 21. May 2021, 19:40

cybdmn wrote:
Wednesday, 24. February 2021, 14:44
Dark Forces gibt es als Classic Edition im Blisterpack, und als Collectors Edition, in der das Blisterpack mit in der Box liegt.
Dann sehe ich das genau wie du. Memory Stick ist die eigentliche Version, und die DVD Bonus.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
Heretic
Posts: 6
Joined: Friday, 5. October 2012, 10:26

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Heretic » Tuesday, 25. May 2021, 09:56

Ahoi und moin! :D

Beim Eintragen meiner Sammlung bin ich bei God of War über die verschiedenen Compilations gestolpert und mir stellen sich ein paar Fragen: die Die komplette „God of War“-Trilogie, God of War: Complete Collection und God of War III (Ultimate Trilogy Edition) bestehen jeweils physisch aus den Veröffentlichungen God of War III und God of War Collection (und bei der Complete Collection auch God of War Collection: Volume II (Classics HD)), wie z.B. bei der Ultimate Trilogy Edition auch in den Bildern zu sehen. Sollten die Collections dann nicht auch in den jeweiligen Compilations verlinkt sein? Also anstelle von God of War und God of War II einzeln die God Of War Collection und anstelle von God of War: Chains of Olympus und God of War: Ghost of Sparta einzeln die God of War Collection: Volume II. Ist das technisch überhaupt realisierbar, "Compilation in der Compilation"? :oops:

Ich bin mir auch nicht sicher, ob die God of War III (Ultimate Trilogy Edition) als "Game" richtig eingetragen ist und nicht eher eine "Compilation" sein sollte - aus dem Titel kann man beides rausinterpretieren wenn man will, für mich sieht's eher nach einer Compilation aus. Das Tutorial sagt: "[...] Die Voraussetzung für die Erfassung als Compilation sind mindestens zwei enthaltene Vollversionen. [...]", was ja auch zutreffend ist.
MfG
Heretic

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Sunday, 13. June 2021, 23:38

Hallo zusammen,

ne frage zu Exodus Guilty .
So wie ich das dank meinem Google-Fu verstanden habe wurde das ursprünglich als 18+ Titel entwickelt aber dann für die Konsolenversionen gekürzt.
Erst 2002 ist die 18+ Version unter dem Namen Exodus Guilty Alternative auf PC erschienen. Kann man da hier sagen dass alle Versionen bis auf den 2002er Release zensiert sind oder oder ist die Alternative Version eine erweiterte Version?

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Monday, 14. June 2021, 12:46

MD wrote:
Sunday, 13. June 2021, 23:38
Hallo zusammen,

ne frage zu Exodus Guilty .
So wie ich das dank meinem Google-Fu verstanden habe wurde das ursprünglich als 18+ Titel entwickelt aber dann für die Konsolenversionen gekürzt.
Erst 2002 ist die 18+ Version unter dem Namen Exodus Guilty Alternative auf PC erschienen. Kann man da hier sagen dass alle Versionen bis auf den 2002er Release zensiert sind oder oder ist die Alternative Version eine erweiterte Version?
In dem Fall können wir, denke ich, sagen, dass alles bis 2002 zensiert war, ja.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Monday, 14. June 2021, 12:48

Heretic wrote:
Tuesday, 25. May 2021, 09:56
Ahoi und moin! :D

Beim Eintragen meiner Sammlung bin ich bei God of War über die verschiedenen Compilations gestolpert und mir stellen sich ein paar Fragen: die Die komplette „God of War“-Trilogie, God of War: Complete Collection und God of War III (Ultimate Trilogy Edition) bestehen jeweils physisch aus den Veröffentlichungen God of War III und God of War Collection (und bei der Complete Collection auch God of War Collection: Volume II (Classics HD)), wie z.B. bei der Ultimate Trilogy Edition auch in den Bildern zu sehen. Sollten die Collections dann nicht auch in den jeweiligen Compilations verlinkt sein? Also anstelle von God of War und God of War II einzeln die God Of War Collection und anstelle von God of War: Chains of Olympus und God of War: Ghost of Sparta einzeln die God of War Collection: Volume II. Ist das technisch überhaupt realisierbar, "Compilation in der Compilation"? :oops:
Nein, es ist zwar technisch machbar, aber das führt zu einer Abstraktionsschicht, die komplett nutzlos ist.

In solchen Fällen machen wir EINE Compilation und fügen dort alle Bestandteile hinzu.


Heretic wrote:
Tuesday, 25. May 2021, 09:56
Ich bin mir auch nicht sicher, ob die God of War III (Ultimate Trilogy Edition) als "Game" richtig eingetragen ist und nicht eher eine "Compilation" sein sollte - aus dem Titel kann man beides rausinterpretieren wenn man will, für mich sieht's eher nach einer Compilation aus. Das Tutorial sagt: "[...] Die Voraussetzung für die Erfassung als Compilation sind mindestens zwei enthaltene Vollversionen. [...]", was ja auch zutreffend ist.
Ja, aber die Name des Pakets deutet eindeutig darauf hin, dass es "GoW III" ist, und alles andere sind Boni. Vollversionen können absolut Boni sein.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Thursday, 12. August 2021, 23:04

Servus,
ich spiele gerade mal wieder Larry 7, da ist mir aufgefallen das dort der achte Teil geteased wird (siehe Screenshot), kann man das dann als deutschen Titel für den gecancelten Teil nehmen oder würdet ihr das als nur einen Nebensatz sehen?

Image

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3237
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by KT » Tuesday, 17. August 2021, 23:49

MD wrote:
Thursday, 12. August 2021, 23:04
Servus,
ich spiele gerade mal wieder Larry 7, da ist mir aufgefallen das dort der achte Teil geteased wird (siehe Screenshot), kann man das dann als deutschen Titel für den gecancelten Teil nehmen oder würdet ihr das als nur einen Nebensatz sehen?

Image
Können wir nehmen, ja.
Spiele gerade:
- keine Zeit :sadcat:

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
Hedini
Posts: 50
Joined: Thursday, 19. January 2006, 16:00
Location: Mönchengladbach
Contact:

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by Hedini » Saturday, 4. September 2021, 12:05

Hi,

beim Titel "The Crew" steht noch die PS3 als Plattform drin, aber ich weiß nicht, wie man die rausnimmt: https://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=27301

Quelle ist die deutsche Wikipedia:
Am 13. August 2014 bestätigte Ubisoft, dass The Crew neben den aktuellen Konsolen auch für Xbox 360, jedoch nicht für PlayStation 3 oder Wii U erscheinen wird. Man begründete diesen Schritt mit der Aussage, dass die Xbox 360 technologisch näher an der aktuellen "Next-Gen"-Infrastruktur sei als die beiden anderen Konsolen.
So wie sich das liest, hat Ubisoft das Spiel für die PS3 und WiiU quasi nie angekündigt, sondern direkt eine Entwicklung verneint.

Schöne Grüße,
Hedini
Also ich stimme für eine 1:n-Tabelle für Produktcodes nach o.g. Schema. :respekt:

User avatar
MD
Posts: 38
Joined: Thursday, 9. August 2007, 17:42

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by MD » Sunday, 26. September 2021, 22:59

Abend zusammen,

ich hab mal wieder meine Stemmbibliothek durchgeschaut und bei Ich hab gesehen das Fairy Fencer F hier als zwei verschiedene Titel hier eingetragen ist.

Ich hab zwar noch nicht beide durchgespielt aber laut google ist Fairy Fencer F: Advent Dark Force ähnlich wie Persona 4 Golden & Overlord Raising Hell eine erweiterte Version mit ein paar mehr Storyinhalten. Sollten wir das dann nicht einfach zu Fairy Fencer F als erweiterte Version hinzufügen oder hat das einen anderen Grund warum Advent Dark Force als eigenständiges Spiel eingetragen ist?

pcopa
Posts: 35
Joined: Thursday, 21. July 2016, 18:11
Location: Bochum

Re: Doppelte bzw. falsch eingetragene Titel / Versionen

Post by pcopa » Monday, 15. November 2021, 22:24

Betr.: Syberia 1 + 2 (GOG)
https://ogdb.eu/index.php?section=compi ... ompid=6304
Der Doppelpack wurde auf GOG aus einem bestimmten Anlass genau und nur vom 13. bis zum 17. Juli 2021, 13.00 Uhr kostenlos angeboten.
Sonst war und ist diese „Compilation“ gar nicht auf GOG verfügbar, auch entgeltlich nicht.
Laut Tutorial müsste der (irreführende) Eintrag entfernt werden, es sei denn, es wird jetzt mit temporären Gratisangeboten anders verfahren.

Post Reply