Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Das Forum zur Klärung des Zensurstatus von Videospielen. Ebenso werden hier Indizierungen und judikative Entscheidungen thematisiert.
User avatar
Slayer666183
Posts: 657
Joined: Wednesday, 25. March 2009, 10:39
Location: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Slayer666183 » Sunday, 30. October 2016, 14:39

http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=4465

Uprising 2


hatten wir immer als Uncut drinnen hat mal einer UK,US mit der DV verglichen ich lese auf den CDs immer die Aufschrift DEUTSCHE VERSION

hier zb http://www.ebay.at/itm/Uprising-Lead-an ... e42jzndahw

will nix heissen könnte allerdings die selben Zensuren wie der Vorgänger haben :|

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 609
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Kirk » Monday, 31. October 2016, 00:29

Sicher, dass die AT-Version von Call of Duty: Modern Warfare Remastered unzensiert ist? Sie soll ja mit der USK-Version identisch sein, auch Gameware.at spricht von Zensur.
Image

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Wednesday, 2. November 2016, 23:36

Calydon wrote:Resident Evil 3: Nemesis:
Uuaahhh! Zensuren bei Resident Evil... Da bekomme ich wieder so nervöses Augenzucken! :blueeye:
Image

User avatar
Calydon
OGDB Support
Posts: 1337
Joined: Thursday, 22. March 2007, 19:56

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Calydon » Thursday, 3. November 2016, 00:11

Motoko wrote:
Calydon wrote:Resident Evil 3: Nemesis:
Uuaahhh! Zensuren bei Resident Evil... Da bekomme ich wieder so nervöses Augenzucken! :blueeye:
Gern geschehen :blueeye:

Was machen wir mit den von mir genannten Einträgen, welche als unzensiert gekennzeichnet sind ?

Sind die alle mit Sicherheit zu 100% unzensiert ? Falls nicht, würde ich den Zensurstatus auf "unbekannt" stellen und diesbezügliche weitere Angaben - sofern vorhanden - im dazugehörigen Textfeld hinzufügen.
Image
(Ohne Promos und Downloads!)

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Thursday, 3. November 2016, 11:30

Calydon wrote:Falls nicht, würde ich den Zensurstatus auf "unbekannt" stellen und diesbezügliche weitere Angaben - sofern vorhanden - im dazugehörigen Textfeld hinzufügen.
Ja, wäre wohl besser.
Image

User avatar
Slayer666183
Posts: 657
Joined: Wednesday, 25. March 2009, 10:39
Location: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Slayer666183 » Saturday, 29. April 2017, 16:39

Soviet Strike ---> Video Games 9/1996


Image


hat das mal Jemand verglichen DV vs. UK, US

User avatar
Slayer666183
Posts: 657
Joined: Wednesday, 25. March 2009, 10:39
Location: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Slayer666183 » Thursday, 1. June 2017, 16:01

Zur Info -> Steel Division: Normandy 44

Strategiefans aus Deutschland sollten sich vor dem Kauf allerdings über Kürzungen der deutschen Version bewusst sein. So wurde neben NS-Symbolen wie Hakenkreuzen und SS-Runen auch ein Porträt samt Biografie des verurteilten NS-Kriegsverbrechers Kurt Meyer entfernt. An dessen Stelle trat der 1944 im Krieg getötete SS-Brigadeführer Fritz Witt. Wer Steel Division ungekürzt erwerben möchte, muss aufgrund einer Steam-Importsperre wohl zu IP-Tricksereien greifen

User avatar
Obermotz
OGDB Support
Posts: 534
Joined: Wednesday, 16. May 2012, 21:01
Location: Wisborg

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Obermotz » Thursday, 1. June 2017, 17:45

Slayer666183 wrote:Zur Info -> Steel Division: Normandy 44

Strategiefans aus Deutschland sollten sich vor dem Kauf allerdings über Kürzungen der deutschen Version bewusst sein. So wurde neben NS-Symbolen wie Hakenkreuzen und SS-Runen auch ein Porträt samt Biografie des verurteilten NS-Kriegsverbrechers Kurt Meyer entfernt. An dessen Stelle trat der 1944 im Krieg getötete SS-Brigadeführer Fritz Witt. Wer Steel Division ungekürzt erwerben möchte, muss aufgrund einer Steam-Importsperre wohl zu IP-Tricksereien greifen
Wo hast du denn die Info her? Unzensierte Keys von irgendeinem China-Händler sollten sich problemlos in DE aktivieren lassen. Zumindest habe ich nichts bei den Paketen in der SteamDB gefunden, was auf einen Region-Lock hindeuten würde.

User avatar
Slayer666183
Posts: 657
Joined: Wednesday, 25. March 2009, 10:39
Location: Graz/AUT

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Slayer666183 » Thursday, 1. June 2017, 19:20

Hier ->


https://www.gbase.ch/pc/news/0/Steel-Di ... 69559.html

keine Ahnung ob die Info stimmt wollte nur sicherheitshalber warnen :lol:

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Saturday, 9. December 2017, 23:58

Dead Rising PS4 US Disc-Version von zensiert: "unbekannt" auf "ja"

T-Shirt und Gemälde sind so wie in der EU Xbox 360 Version, sprich: keine nackten Brüste. Es fehlt bei der ESRB-Freigabe auch der Zusatz "Partial Nudity", der bei der US Xbox 360-Version noch zu finden war. Multilingual ist das Spiel ja auch und nicht einsprachig wie damals die US Xbox 360-Version. Hatte zunächst nur die Sprache der Konsole auf Englisch gestellt und mit einem Gast-Profil gespielt. Zur Sicherheit aber noch mal einen US-Account erstellt (mehr kann ich da doch jetzt nicht mehr tun, oder?) und gespielt, dann noch das Update gemacht und wieder probiert; dann mit deutscher Sprache und Profil gezockt, aber immer tragen die Damen BH.
Image

User avatar
ERASER_M
OGDB Tech
Posts: 1387
Joined: Monday, 30. April 2007, 15:56
Location: Hessen
Contact:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by ERASER_M » Saturday, 11. January 2020, 20:24

Sniper Ghost Warrior Contracts

https://steamcommunity.com/groups/forun ... 7815753338

So wie es aussieht, wurde die deutsche Version nachträglich geschnitten, Spieler mit dt. IP-Adresse müssen jetzt ohne Dismemberment auskommen.

Vielleicht sollten wir die Einträge korrigieren?
Image

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 609
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Kirk » Sunday, 12. January 2020, 11:22

Betrifft ja auch die Konsolen-Versionen. Wobei es bei denen noch interessant wäre, ob es offline und ohne Patch auch noch zensiert ist. :?
Image

User avatar
PoooMukkel
Posts: 70
Joined: Thursday, 3. December 2009, 17:38
Location: Berlin
Contact:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by PoooMukkel » Sunday, 12. January 2020, 15:16

ERASER_M wrote:
Saturday, 11. January 2020, 20:24
wurde die deutsche Version nachträglich geschnitten
Ganz großes Kino. Warum wird so etwas im Nachhinein geschnitten? :/
Image

User avatar
Zombie
Uncut-Oldie
Posts: 3051
Joined: Friday, 26. August 2005, 09:38
Location: LEIPZIG
Contact:

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Zombie » Monday, 13. January 2020, 15:19

Zocke grade Sniper Ghost Warrior Contracts die STEAM Version in Deutschland und Gliedmaßen sind nicht durch Schüsse oder Explosionen abtrennbar. Aber bei Kopftreffern sieht man das Gehirn wegfliegen und wie der Kopf Platz in Zeitlupe. Was für ein Sinn soll die Zensur mit den nicht abtrennbaren Gliedmaßen haben :?:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Image
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Thursday, 17. September 2020, 13:34

Wegen Sniper Ghost Warrior Contracts

Habe die Konsolen-Versionen mal auf "zensiert: unbekannt" gesetzt, oder ist die Sache vom Tisch?
Image

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 609
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Kirk » Thursday, 17. September 2020, 21:16

Gute Frage. Laut Publisher wird der Nachfolger auch zensiert in Deutschland erscheinen. Angeblich sei die USK dran schuld (Wers glaubt :roll: ).
Image

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Friday, 18. September 2020, 10:40

Hmmm... bei der Konsolen-Version (PS4) scheint es wohl anders herum gelaufen zu sein: So wie es ein User auf schnittberichte.com beschreibt, ist das Spiel "Out of the Box" lediglich mit moderatem Gewaltgrad. Mit einem Update wurde der Gewaltgrad erhöht. Dieses Update bekommen deutsche Spieler jedoch nicht (bzw. halt ohne die Bonusgewalt). Mit VPN und nichtdeutschem Account ist es zwar möglich, aber wie er schon schrieb, ist der VPN-Service ja nicht kostenlos und bei Updates sind es ja immer gleich Gigabytes...

Und selbst ein mit VPN geladenes Update ist mit deutschem Account wieder zensiert, was ich jedoch sehr komisch finde.

Ich kann mir schon vorstellen, dass es für die Entwickler / Publisher sehr anstrengend ist, sich mit der USK auseinander zu setzen. Und da ist es ja schlau, der USK die moderate Version vorzulegen und einen höheren Gewaltgrad für den Rest der Welt kurze Zeit später per Udate einfach nachzuschieben. So ist man immer auf der sicheren Seite. Man muss nicht bangen, dass die USK meckert; eine zweite Prüfung kostet Zeit; man muss keine extra Retail-Version für Deutschland pressen... Und den Kunden kann man ja sagen: "Das Spiel ist weltweit uncut - mit Update halt uncut+."

Wenn das Schule macht... Auf Steam ist das ja nix Neues, aber in der Konsolenwelt möchte ich mich nicht mit VPN-Kram auseinandersetzen müssen.

Mal eine andere Frage:
Bei der PlayStation war es ja immer so, dass die USA und EU-Versionen unterschiedliche Herstellercodes haben (auch die Download-Spiele). Sind die Updates dann auch unterschiedlich?

Interessant finde ich, dass auf der Homepage des ESRB nicht erwähnt wird, dass Körperteile entfernt werden können. Dort steht lediglich: "These sequences culminate in targets emitting large splatters or streams of blood." Als "große Spritzer und Blutströme" würde ich das übersetzen. Dann aber wieder die Bezeichnung im Label: "Blood and Gore, Intense Violence". Der Eintrag gilt nämlich auch für PC- und nicht nur für die Konsolen-Version.

Ich habe mir mal gerade spaßeshalber die US PS4-Version bestellt ^^
Image

User avatar
Kirk
OGDB Support
Posts: 609
Joined: Wednesday, 31. August 2005, 17:58
Location: Aschersleben

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Kirk » Friday, 18. September 2020, 11:55

Das ist alles so unnötig. :roll: Als ob die USK noch ein Problem mit der Gewalt hätte. Mortal Kombat, Wolfenstein, Sniper Elite und co. sind alle unzensiert in Deutschland erschienen, aber Sniper Ghost Warrior Contracts soll plötzlich ein Problem sein? Ist der selbe Quatsch wie bei Kalypso und das Commandos 2 Remaster. :suicide:
Image

User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2101
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Allgemeine Fehlerliste: Zensuren in der OGDB

Post by Motoko » Tuesday, 29. September 2020, 18:19

Sniper: Ghost Warrior Contracts

Habe gerade diese Version mit US-Account ohne Internetverbindung eingelegt und gespielt:
Hauptsächlich versucht, mit AK und Shotgun aus nächster Nähe Körperteile abzuschießen - ging nicht, auch nicht bei Leichen.
Auch mittels Granaten bleiben die Körper heile. Dann habe ich noch ganz naiv und oldschoolmäßig die Spracheinstellung der Konsole auf Englisch gestellt, aber das brachte auch nix.

Dann die Updatedatei 1.08 (4.471 GB) mit US-Account und englischer Systemeinstellung geladen. Hehe... :smoke: ich hätte ja nicht damit gerechnet, aber nun kann ich schon mal bei Leichen die Beine und Hände ganz einfach mit der AK abtrennen. Beim Granatenwurf auf lebende Gegner fliegen bisher auch immer Beine und Hände weg. Ich bin nur leider so unfassbar schlecht in diesem Spiel, dass es für mehr erst mal nicht langt, sprich: die Bulletcamera beim Abtrennen der Beine hatte ich noch nicht.

Nun zu meinem deutschen Profil gewechselt mit deutscher Systemsprache: wieder zensiert. Dann auf englische Systemsprache umgestellt: immer noch zensiert. Die Änderungen vom Update, die nichts mit dem Gewaltgrad zu tun haben, sind jedoch aktiv (z.B. wird jetzt beim Looten der Leichen angezeigt, was man erbeutet).

Dann zur Sicherheit wieder US-Account mit englischer, dann mit deutscher Sprache: unzensiert. Alles ohne VPN - habe ich eh keinen Plan von.

Aber es ist schon komisch, dass der User bei Schnittberichte.com mit seiner Österreich/Schweiz PS4-Version da so einen Zauber veranstalten muss.
Image

Post Reply