Der Nostalgie-Thread

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
Post Reply
User avatar
esn
Posts: 2130
Joined: Thursday, 23. August 2007, 16:52
Location: blood-is-red.de

Der Nostalgie-Thread

Post by esn » Friday, 8. June 2012, 00:16

Spieler wehrt euch! Meidet Spiele mit Online-Aktivierungen!

Piratenpartei - Für mehr Demokratie und Rechtsstaat!

User avatar
caedez
Posts: 1774
Joined: Sunday, 26. March 2006, 13:18
Location: Jena // Dresdener Exil

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by caedez » Friday, 8. June 2012, 09:42

Ohja, das fand ich als kleiner caedez immer spitze. :respekt:
Image
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by PaulBearer » Friday, 8. June 2012, 11:23

Knight Rider auf 2 Rädern. 8)

Lief nicht auf ORF, also kenne ich's nicht.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
bionixxx
Posts: 2601
Joined: Saturday, 25. February 2006, 11:27
Location: deine Mutter...
Contact:

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by bionixxx » Friday, 8. June 2012, 18:56

kennen tue ich das ding noch, aber gefeiert habe ich andere serien, zb:

http://www.youtube.com/watch?v=AVzXpmf6 ... re=related

http://www.youtube.com/watch?v=rvs-gBjzuy4

http://www.youtube.com/watch?v=2K4TD0DTx_s

http://www.youtube.com/watch?v=WPlbsF1f ... ure=fvwrel

gut, is keine serie, aber als kind hatte ich ne mords erfurcht vor dem film. hat bis heute nichts an klasse eingebüßt

http://www.youtube.com/watch?v=S4HxYaGgmpc

gesondert geil ist der song aus dem abspann...gibt heute noch gänsepelle:

http://www.youtube.com/watch?v=G1VQ1vzK ... ure=relmfu

sagen wir, den beitrag könnte ich knapp 3 tage lang vollwemsen mit großartigen film/serien-trailern aus besseren alten tagen der visuellen unterhaltung...aber meine gefüllten kartoffeltaschen sind gleich fertig...fütterungszeit :respekt:

edit: wer allerdings mal retronanieren will, der darf sich hier richtig dreckig besorgen:

http://www.retrojunk.com/
http://www.youtube.com/playlist?list=PLC693066349802C2D

edit2: ok, ich halts nicht aus...wenigstens einige favoriten:
http://www.youtube.com/watch?v=sM1-dUB7 ... ure=fvwrel
http://www.youtube.com/watch?v=uA8yIXcY ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=k3EoBl5uBfU ...*keine arme, keine kekse*summ*....
http://www.youtube.com/watch?v=M0BzBFWt8V8 lieblingsspielzeug no1
http://www.youtube.com/watch?v=tpuhLkh358Y " " no2
http://www.youtube.com/watch?v=s6Gr_sCS ... re=related war wie captain plaet, nur ohne den homoerotischen beigeschmack^^
http://www.youtube.com/watch?v=cTcwZ6gRXnQ ganz klar das größte, nicht zuletzt wegen der deutschen intro-legende^^
http://www.youtube.com/watch?v=HFEBaAxO ... re=related trotz der grellen mucke, oder grade wegen, ist die deutsche intro pures gold
http://www.youtube.com/watch?v=ZZ5LpwO-An4 ok, war eigentlich komplett gay, aber die action-figuren waren technisch auf hohem niveau...liegen noch heute unter meinem sofa...inkl 3-stufen-brustpanzer-schaden-"she-man"







dinge die ich beim rumklicken auf den empfohlenen videos, hätte nicht finden wollen:
http://www.youtube.com/watch?v=0GlS5Jx3 ... re=related

bester kommentar bei der suche:
damals wussten die deutschen tv sender noch wie sie die kinder um 6 uhr ausm bett bekommen
Image
Image
Image
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by PaulBearer » Saturday, 9. June 2012, 09:33

bionixxx wrote:edit: wer allerdings mal retronanieren will, der darf sich hier richtig dreckig besorgen:

http://www.retrojunk.com/
http://www.youtube.com/playlist?list=PLC693066349802C2D
Dann sag' ich noch: http://www.retro-tv.de/
dinge die ich beim rumklicken auf den empfohlenen videos, hätte nicht finden wollen:
http://www.youtube.com/watch?v=0GlS5Jx3 ... re=related
Mein Penis fand es gut. 8)
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
LIH
Posts: 1781
Joined: Thursday, 1. July 2010, 07:49

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by LIH » Thursday, 14. June 2012, 17:54

Simon & Simon Intromelodie hatte ich ne ganze Weile als Klingelton auf dem Handy. Da freut man sich angerufen zu werden. :mrgreen:

Ja was alte Serien angeht, da hab ich mal mit nem Kumpel geredet und wir sind darauf gekommen, dass man eigentlich eh nur sagen muss welcher Jahrgang man ist und welche Sender zur Verfügung standen.
Als kleines Kind hat man einfach alles geguckt!!! außer Sailor Moon und Power Rangers.

Aber in diesem Umfeld kann ich mal nach ner Serie fragen, die mir seit ein paar Tagen im Kopf rumschwirrt. Ich komme aber nicht auf den Namen und finde sie nicht.
Das war ne amerikanische Serie aus den frühen 90er glaube ich, kein Zeichentrick, sondern Realserie. Der Hauptdarsteller war ein dunkelhaariger großer Typ mit markanten Kinn, so der typische Superman Verschnitt. In der Serie ging es darum, dass in der Zukunft ein Gefängnisausbruch passiert ist und viele böse Jungs mit ner Zeitmaschine in unsere Gegenwart (also die 90er Jahre) fliehen. Der Hauptdarsteller ist so ne Art Polizist, reist allein auch zurück und hat nun die Aufgabe alle Flüchtlinge zurück zu bringen. Dazu hatte er glaube ich ne Pistole mit der er Zeitteleportationsmarker oder sowas verschießt. Also ein Schuss auf einen Bösewicht und der ist wieder in der Zukunft im Knast.
Als Hilfsmittel hat er noch nen Supercomputer im Scheckkartenformat dabei. Dieser hat ne eigene KI und kann als Hologramm mit dem Typen reden. Die weibliche KI hat aber ne Ausstrahlung wie eine biedere Bibliothekarin oder eine strenge Deutschlehrerin.

cribius
Posts: 26
Joined: Thursday, 4. August 2011, 01:53

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by cribius » Thursday, 14. June 2012, 21:41

LIH wrote: Aber in diesem Umfeld kann ich mal nach ner Serie fragen, die mir seit ein paar Tagen im Kopf rumschwirrt. Ich komme aber nicht auf den Namen und finde sie nicht.
Das war ne amerikanische Serie aus den frühen 90er glaube ich, kein Zeichentrick, sondern Realserie. Der Hauptdarsteller war ein dunkelhaariger großer Typ mit markanten Kinn, so der typische Superman Verschnitt. In der Serie ging es darum, dass in der Zukunft ein Gefängnisausbruch passiert ist und viele böse Jungs mit ner Zeitmaschine in unsere Gegenwart (also die 90er Jahre) fliehen. Der Hauptdarsteller ist so ne Art Polizist, reist allein auch zurück und hat nun die Aufgabe alle Flüchtlinge zurück zu bringen. Dazu hatte er glaube ich ne Pistole mit der er Zeitteleportationsmarker oder sowas verschießt. Also ein Schuss auf einen Bösewicht und der ist wieder in der Zukunft im Knast.
Als Hilfsmittel hat er noch nen Supercomputer im Scheckkartenformat dabei. Dieser hat ne eigene KI und kann als Hologramm mit dem Typen reden. Die weibliche KI hat aber ne Ausstrahlung wie eine biedere Bibliothekarin oder eine strenge Deutschlehrerin.
Hi,

kann es sein, dass du Time Trax meinst? Obwohl ich mich da nur an die weibliche KI "Selma" erinnere. :D

User avatar
LIH
Posts: 1781
Joined: Thursday, 1. July 2010, 07:49

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by LIH » Friday, 15. June 2012, 07:31

cribius wrote:Hi,

kann es sein, dass du Time Trax meinst? Obwohl ich mich da nur an die weibliche KI "Selma" erinnere. :D
Ja Danke stimmt. http://www.youtube.com/watch?v=26RxNAKHfMU

Toll, gibt keinen DVD Release der Serie. Aber hey, was sehe ich da auf Youtube? :blueeye:

User avatar
apox
Posts: 891
Joined: Friday, 26. August 2005, 02:44
Location: Hessen

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by apox » Saturday, 16. June 2012, 11:39

Als ich als Teenager Urlaub gemacht habe, gab es einmal ne Spielhalle mit einem Automat von House of the Dead. Ich war total fasziniert von dem Intro und habe es mir x mal hintereinander angeschaut:
http://www.youtube.com/watch?v=hHhAbNj01d0

User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2048
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by RipvanWinkle » Tuesday, 10. July 2012, 23:49

Hehehehe - Screwattack hat eine Videorezension von Gremlins II - The New Batch für den Gameboy hochgeladen - eines der übelsten, frustrierendsten Spiele, das ich als Jungspund gezockt habe.
Seit bestimmt 15 Jahren habe ich nicht mehr an das Teil gedacht - aber als ich den Clip gesehen habe, kam alles wieder hoch. Leider geht der Typ aber nicht allzusehr ins Detail, denn von mir aus hätte das Spiel in jedem Fall einen 20-Minütgen AVGN-Veriss verdient.

Klick

Soviel zum Thema negative Nostalgie. :blueeye:

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by PaulBearer » Wednesday, 11. July 2012, 14:24

Ab Oktober gibt es wieder YPS mit Gimmick. Naja, es gibt etwas, wo der Name "YPS" draufgedruckt wird.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ ... 29681.html
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
Zombie
Uncut-Oldie
Posts: 3130
Joined: Friday, 26. August 2005, 09:38
Location: LEIPZIG
Contact:

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by Zombie » Wednesday, 11. July 2012, 15:04

PaulBearer wrote:Ab Oktober gibt es wieder YPS mit Gimmick. Naja, es gibt etwas, wo der Name "YPS" draufgedruckt wird.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ ... 29681.html
"Nun soll "Yps" ein weiteres Mal an den Kiosk zurückkehren - diesmal allerdings für große Nerds."
Sind wir Zielguppe :blueeye:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Image
Kampf der Zensur
UnCut Forever !

User avatar
Jim
Posts: 2158
Joined: Friday, 26. August 2005, 13:46

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by Jim » Wednesday, 11. July 2012, 16:34

Nostalgie?
Ich erinnere mich noch an Zeiten wo man Napster benutzen konnte ohne das das SEK einem die Tür eingerannt hat. :blueeye:
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

User avatar
cybdmn
BiR Admin
Posts: 2368
Joined: Friday, 26. August 2005, 21:27

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by cybdmn » Sunday, 22. July 2012, 08:42

Jim wrote:Nostalgie?
Ich erinnere mich noch an Zeiten wo man Napster benutzen konnte ohne das das SEK einem die Tür eingerannt hat. :blueeye:
Alter Sack! :twisted:
Image

User avatar
LIH
Posts: 1781
Joined: Thursday, 1. July 2010, 07:49

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by LIH » Saturday, 22. June 2013, 20:59

Jede Menge :D :( :? :lol: :x :mrgreen: :evil: in wenigen Minuten:

Remember 1986
Remember 1990
Remember 1997
Remember 1999
Remember 2002

Sollen mit der Zeit noch weitere Videos kommen.

User avatar
Calydon
OGDB Support
Posts: 1339
Joined: Thursday, 22. March 2007, 19:56

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by Calydon » Tuesday, 9. July 2013, 23:11

:respekt:
Image
(Ohne Promos und Downloads!)

User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2048
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by RipvanWinkle » Tuesday, 17. May 2016, 21:55

Dachte, das passt hier vielleicht ganz gut hin:

8 Valuable Games that you might have in your Closet

Besitze leider keines davon, obwohl bei mir noch eine Kiste NES-Spiele im Keller rumliegt. :cry:

User avatar
Calydon
OGDB Support
Posts: 1339
Joined: Thursday, 22. March 2007, 19:56

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by Calydon » Wednesday, 18. May 2016, 17:14

Magical Chase ist ein brutales Teil.

Da im Video auch Majora's Mask genannt wurde: Hier hat Anfang Mai jemand richtig viel Geld gelassen...
Image
(Ohne Promos und Downloads!)

User avatar
Terence
Posts: 596
Joined: Friday, 26. August 2005, 20:37
Location: City of Lost Heaven

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by Terence » Thursday, 26. May 2016, 15:11

https://www.youtube.com/watch?v=YUU7_BthBWM
We Play Doom With John Romero

Ich nostalgierte hart in meiner Nachtschicht gestern.
Der Ausdruck Troll bezeichnet:
-ein nicht-menschliches Wesen in Mythologie und Literatur, siehe Troll (Mythologie),
-eine Person, die in Diskussionsforen, im Usenet, in Wikis oder per E-Mail andere Teilnehmer provoziert, siehe Troll (Internet)

Die Katze heiligt die Mittel.

User avatar
boiled
Posts: 9
Joined: Wednesday, 7. September 2016, 16:15

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by boiled » Sunday, 16. October 2016, 11:20

Geil da kommen Erinnerungen hoch!
Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

User avatar
bionixxx
Posts: 2601
Joined: Saturday, 25. February 2006, 11:27
Location: deine Mutter...
Contact:

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by bionixxx » Tuesday, 11. July 2017, 10:49

Unsinnige styling-tips der klassisch verdächtigen in diesem Forum, in 3....2....1......
:megalol:
...spaß bei Seite,. ..ich reiße mich dahingehend mal am Riemen und behaupte das jede hochtuppierte dauerwelle nen prima Einstieg in das Thema ist :respekt:
...für alles weitere,...*MOOOOOO!!!*.....verweise ich auf das einzige ....*MOOOHOOOOO!!!*...., noch aktive, weiblich forenmitglied.....motoko :blueeye:
Image
Image
Image
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."

User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2048
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Der Nostalgie-Thread

Post by RipvanWinkle » Sunday, 26. September 2021, 23:53

Haben wir diesen Thread noch? Schnell ins Archiv geschaut, ja haben wir... Also, ich mache gerade weite Teile meiner alten Comicsammlung verkaufsfertig, und wollte hier einmal eine Lanze brechen für die guten alten LOBO-Comics. Nach Mickey Maus in der Kindheit war das tatsächlich die einzige Comic-Reihe, die ich je systematisch verfolgt habe; nun, da ich alles gerade bei Ebay verticke, habe ich diese Hefte zum ersten Mal seit 24 Jahren (!) in die Hand genommen und bin wirklich platt, wie gut diese Serie gealtert sind.

Tolle Geschichten, die Gags zünden immer noch, immer wieder komplett überdrehte Gewaltdarstellung, und dank einer wirklich gekonnten Übersetzung haben die Storys auch einen ganz eigenen Sound. Dass eine Comic-Serie über einen muskelbepackten, kettenrauchenden, weiberflachlegenden galaktischen Kopfgeldjäger-Biker-Macho im heutigen gesellschaftlichen Klima natürlich nicht mehr erscheinen könnte, versteht sich von selbst, aber ein Aspekt, der mir damals gar nicht sooo sehr auffiel, ist, dass sich diese Reihe (und ihr Protagonist) wirklich keine Sekunde ernst nimmt, und alles gleichermaßen auf die Schippe nimmt (am Ende eines Hefts wird allen Lesern bspw. das Wort "misogyn" erklärt; und nicht vergessen, das war gut 15 Jahre vor Twitter und MeToo)

Ich werde die Comics zwar trotzdem verkaufen, aber einen Nachmittag lang habe ich mich wirklich festgelesen. Und als besondere Info seien hier auch noch einmal die Musik- und Spiele-Rezensionen erwähnt, die diesen Comics immer beigefügt waren. Nicht nur, dass die Kritiken stilistisch wirklich in Ordnung und nachvollziehbar sind (von HeavyMetal-Rezensenten ist man ja in der Regel schlimmes gewohnt), war es eigentlich gerade diese Lektüre, die den Nostalgie-Trip ausgelöst hat: Sin und Half Life im selben(!) Heft besprochen, Shadow Man für die PSX, Zelda 64, Metal Gear Solid , Dungeon Keeper 2 , Gex - Enter the Gecko.. in jedem Heft aufs neue eine Besprechung von einem Titel, auf den man sich damals wie ein Schnitzel freute, und über den man stellenweise heute noch redet.... was waren die späten 90er doch für eine großartige Zeit, jung zu sein. :wink:

Post Reply