Die besten Fernsehserien

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3222
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by KT » Wednesday, 10. March 2010, 09:46

Ich habe mir innerhalb von ca. 3 Wochen alle 7 Staffeln von "The Shield" gegeben, trotz meiner teilweise 12-Stunden-Arbeitstage.
SO GUT ist das. Es ist einfach göttlich, die Charactere sind super, es gibt de facto kein Schwarz oder Weiß, kein Gut oder Böse.
Und das Ende ist - wow.

*Bonus* Wer's auf Englisch guckt, lernt sicher eine Menge neuer Ausdrücke. ;)
(Und nein, "Fuck" sagen die sogut wie nie.)


Nebenbei ziehe ich mir rein:

- "Caprica" (Taugt mir bis jetzt ziemlich)
- "24" Season 8 (nach 11 Folgen hab ich die Schnauze schon irgendwie voll - da ist die Luft definitiv raus, IMHO. Jack hat AFAIR noch nicht mal jemanden gefoltert bis jetzt, aber hey, er wird älter. :D
Momentan tendiere ich zur Meinung, dass es die 8 und die 7. Staffel auch schon nicht gebraucht hätte).

- Vor kurzem hab ich mir noch die bisherigen 4 Folgen von "V" ("Visitors", die 2009-er-Ausgabe). Nicht schlecht, nicht schlecht. Und die Dame aus "Firefly" ist ja sowieso einmalig. :yes:
Spiele gerade:
- keine Zeit :(

There is no knowledge that is not power.
Image

User avatar
Jim
Posts: 2158
Joined: Friday, 26. August 2005, 13:46

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Jim » Wednesday, 10. March 2010, 10:00

KT wrote:Ich habe mir innerhalb von ca. 3 Wochen alle 7 Staffeln von "The Shield" gegeben, trotz meiner teilweise 12-Stunden-Arbeitstage.
SO GUT ist das. Es ist einfach göttlich, die Charactere sind super, es gibt de facto kein Schwarz oder Weiß, kein Gut oder Böse.
Und das Ende ist - wow.

*Bonus* Wer's auf Englisch guckt, lernt sicher eine Menge neuer Ausdrücke. ;)
(Und nein, "Fuck" sagen die sogut wie nie.)
Beste Fernsehserie EVER. Ich liebe das Ende.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

User avatar
ERASER_M
OGDB Tech
Posts: 1398
Joined: Monday, 30. April 2007, 15:56
Location: Hessen
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by ERASER_M » Wednesday, 10. March 2010, 10:59

oh ja The Shield - Einfach Hammer geil!

Ich hab bisher nur bis zur 6. Staffel geguckt (die 7. gibts noch nicht auf deutsch :blueeye: ) .
Die Serie ging damals mal auf Kabel 1 los, aber da liefen aber nur ca. 5 Folgen - kann ich net verstehen warum die Einschaltquoten so schlecht waren... hab mir daraufhin die Staffel gekauft :mrgreen:

Zur Zeit schaue ich (alles auf deutsch :P ):
  • 24 - 8. Staffel auf Sky
  • Fringe - 2. Staffel auf Prosieben
  • Flash Forward auf Prosieben
  • Lost - 6. Staffel auf Fox/Sky (geht am 17.03. wieder los)
Image

User avatar
SPUTNIK
Posts: 399
Joined: Friday, 26. August 2005, 06:27
Location: Irgendwo im Nirgendwo
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SPUTNIK » Wednesday, 10. March 2010, 11:47

Ich schaue mir solche Serien immer erst an, wenn sie zu Ende sind.

Ich hasse nichts mehr, als wenn sie ewig in die Länge gezogen werden.
Bestes, oder genauer gesagt schlechtestes Beispiel ist Lost.

24 ist auch übel, alles viel zu langezogen.

:roll:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

User avatar
Jim
Posts: 2158
Joined: Friday, 26. August 2005, 13:46

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Jim » Wednesday, 10. March 2010, 11:50

The Shield ist vorrüber, aber noch nicht hier komplett auf DVD erschienen. Finde die Serie ohnehin nur im O-Ton schaubar, mir geht da durch die Synchro einfach viel zu viel Atmo verloren.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

User avatar
DooMinator
チタンの拳
Posts: 1954
Joined: Sunday, 28. August 2005, 11:25
Location: Jena
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by DooMinator » Wednesday, 10. March 2010, 12:23

Heute startet auf Vox Lie To Me...

Ich bin mal gespannt, das Setting scheint stimmig zu sein...

Ich geb heute abend mal Feedback...
Image

User avatar
SPUTNIK
Posts: 399
Joined: Friday, 26. August 2005, 06:27
Location: Irgendwo im Nirgendwo
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SPUTNIK » Wednesday, 10. March 2010, 14:01

Zum reinschnuppern in neue Serien benutze ich lieber das Internet, diese
ständige Werbung im Free-TV nervt mich nur.

:roll:

Muss ich mir The Shield wohl mal antuen wenn hier so geschwärmt wird...die Vorschauen haben mich bislang absolut abgeschreckt. :wink:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

User avatar
Jim
Posts: 2158
Joined: Friday, 26. August 2005, 13:46

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Jim » Wednesday, 10. March 2010, 14:08

SPUTNIK wrote:Muss ich mir The Shield wohl mal antuen wenn hier so geschwärmt wird...die Vorschauen haben mich bislang absolut abgeschreckt. :wink:
Die Previews, zumindest im deutschen TV, haben die serie VOLLKOMMEN falsch porträtiert.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

User avatar
SPUTNIK
Posts: 399
Joined: Friday, 26. August 2005, 06:27
Location: Irgendwo im Nirgendwo
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SPUTNIK » Wednesday, 10. March 2010, 14:27

Genau die waren es. :wink:

Was erwartet mich den wirklich in der Serie?

:roll:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

User avatar
Jim
Posts: 2158
Joined: Friday, 26. August 2005, 13:46

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Jim » Wednesday, 10. March 2010, 14:31

SPUTNIK wrote:Genau die waren es. :wink:

Was erwartet mich den wirklich in der Serie?

:roll:
Sehr viel Drama, Thriller... wie soll ich es sagen: zwischenmenschliches. Das ist keine harte ACtionserie, auch wenn es hier und da natürlich Action gibt, und diese ist auch recht schonungslos (aber nicht übermäßig gory) zeigt, aber wer halt viel "Bummbumm" erwartet ist hier falsch. Hier geht es um einen "schmutzigen" Cop welcher quasi darum kämpft nicht aufzufliegen, und die Opfer die dieses Leben mit sich bringt. Ich kann dir einfach nur raten rein zu schauen. The Shield ist denke ich so eine dieser Serien die einem entweder wirklich gefallen oder gar nicht. Gib der Serie ein paar Folgen, dann schau ob es dir noch gefällt.
"Bis heute warte ich auf das Ende,
ich fürcht es wird noch dauern lang
und wage kaum daran zu glauben -
ein End von Hasses freiem Gang"

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Wednesday, 10. March 2010, 17:16

Seit dieser Woche laufen ja "neue" Folgen von Fringe und House. Neu heißt natürlich nur D-Free-TV-Premiere. Bei House steht ja das dramatische Staffel-Finale bevor und Fringe ist doch eine brauchbare Ersatzdroge für ehemalige Akte-X-Süchtige.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
caedez
Posts: 1774
Joined: Sunday, 26. March 2006, 13:18
Location: Jena // Dresdener Exil

Re: Die besten Fernsehserien

Post by caedez » Wednesday, 10. March 2010, 17:33

SPUTNIK wrote:24 ist auch übel, alles viel zu langezogen.
Das ist eh bald ganz vorbei:
http://www.serienjunkies.de/news/entsch ... 25392.html
Image
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

User avatar
toxicTom
Big Daddy
Posts: 479
Joined: Friday, 26. August 2005, 10:14
Location: Niederoderwitz
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by toxicTom » Thursday, 11. March 2010, 09:00

DooMinator wrote:Heute startet auf Vox Lie To Me...

Ich bin mal gespannt, das Setting scheint stimmig zu sein...

Ich geb heute abend mal Feedback...
Ich fand Lie to Me gestern sehr unterhaltsam. Bleibt aber abzuwarten, ob aus dem Prinzip nicht irgendwann die Luft raus ist.
... and me without a spoon.

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3222
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by KT » Monday, 15. March 2010, 14:03

"Lie to me" steht hier ebenfalls auf der Warteliste.

Hab bei "Rome" die ersten 7 Folgen durch.

Gut, aber bis jetzt nicht mehr, IMHO. Sex und Gewalt erfrischend anders als bei den typischen Ami-Serien, ist ja auch eine Gemeinschaftsproduktion.
Spiele gerade:
- keine Zeit :(

There is no knowledge that is not power.
Image

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Monday, 15. March 2010, 14:24

Ich bin gerade wirklich SEHR angetan von TrueBlood.

Endlich mal eine neue Serie, die das uralt-ausgelutschte Vampirthema aus einer anderen Sicht darstellt.
Kein schwarzer mit Schwert, kein Romeo&Julia zitierender, funkelnder Frauenklischeevampirmüll,
die wie ich finde "realistischte" Serie mit der Thematik.

Sehr viel Sex/Gewalt, gute Charaktere, klasse Story und weitgehend keine der gängigen Vampirklischees.
Und wenn ich dann bedenke das all das voneiner Frau erfunden wurde...
Die muss ja "ubercool" drauf sein.

Die Serie bekommt meine absolute Empfehlung!

User avatar
caedez
Posts: 1774
Joined: Sunday, 26. March 2006, 13:18
Location: Jena // Dresdener Exil

Re: Die besten Fernsehserien

Post by caedez » Monday, 15. March 2010, 17:00

Die Empfehlung kann ich auch unterschreiben. :respekt:
Image
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Tuesday, 16. March 2010, 10:26

Hat noch niemand Tales from the Crypt / Geschichten aus der Gruft / Masters of Horror genannt?

Eine Serie von kleinen Horrorgeschichten, die von 1989-1996 im US-Kabelfernsehen lief und somit keine Probleme mit der TV-Zensur hatte, was man auch deutlich merkt. Nacktheit, Sex, Blut und Splatter satt (für Fernsehverhältnisse), kleine, trashige Stories mit Knalleffekt und ein Riesenaufgebot an echter Hollywood-Prominenz, die mitgemacht hat. Ich sage nur Tom Hanks, Malcolm McDowell, Tim Roth, Michael Ironside, Walter Hill, Kyle McLachlan, Isabella Rosselini, Robert Zemeckis, Timothy Dalton, Christopher Reeve, Tim Curry, Michael J. Fox, Whoopi Goldberg, Joe Pesci, Joel Silver, Steve Buscemi usw. usw.

Leider ist nur ein Teil der insgesamt 93 Folgen auf deutsch erschienen. Und da muß man sehr aufpassen, daß man keine geschnittene Version bekommt.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Tuesday, 16. March 2010, 14:33

Ja die Serie war der Hammer!
Hatte damals auf Sat.1 ein paar Teile geguckt.

Inzwischen habe ich alle Staffeln geguckt und bin der Meinung es ist eine der ibesten Serien evar!!!!!!!! ^^

User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2030
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Die besten Fernsehserien

Post by RipvanWinkle » Tuesday, 16. March 2010, 16:17

Jepp, Tales from The Crypt hat auch bei mir eine sehr prägende Erinnerung hinterlassen - was unter anderem auch daran lag, dass mir meine Eltern seinerzeit verboten haben, sie zu sehen. Habe sie mir dann ein paar Mal heimlich angesehen, und musste mir aber immer Augen und Ohren zuhalten, als der Crypt Keeper im Vorspann aus seinem Sarg gesprungen ist. (selbst als ich mir Jahre später mal eine Staffel auf DVD importiert habe, hatte ich da erst ein muliges Gefühl :mrgreen: )

Als ich mir dann aber einige Folgen als Erwachsener angesehen habe, war ich nicht mehr SO begeistert, aber vielleicht hatte ich auch einfach eine lasche Staffel erwischt. Generell bin ich ein sehr großer Freund von Horror-Anthologie-Serien, und wenn ich mal zu sehr viel Geld komme, werde ich mir garantiert vor allem anderen die Komplettboxen von TfTC und dem alten Twilight Zone zulegen. Zwei relativ unbekannte Schwarz-Weiß-Serien aus den 50ern, namentlich The Veil und Thriller habe ich bereits komplett. Beide sehr stilvoll inszeniert, mit Boris Karloff, der vor jeder Folge vor einem prasselndem Kamin dem Publikum einen guten Abend wünscht, und kurz umreisst, worum es in der heutigen Folge geht.

Das ist Fernsehkultur, von der wir heute meilenweit entfernt sind. :(

User avatar
zombie-flesheater
Posts: 2815
Joined: Friday, 26. August 2005, 18:48
Location: Neo Kobe

Re: Die besten Fernsehserien

Post by zombie-flesheater » Tuesday, 16. March 2010, 20:04

SAL wrote:Ja die Serie war der Hammer!
Hatte damals auf Sat.1 ein paar Teile geguckt.

Inzwischen habe ich alle Staffeln geguckt und bin der Meinung es ist eine der ibesten Serien evar!!!!!!!! ^^
Absolut! Und eigentlich jede Folge hatte ihre (teils vorhersehbare) Pointe.

Habe 2x die deutsche uncut-Box, allerdings fehlen drei meiner Lieblingsfolgen dort:

Mit Arnold Schwarzenegger (!) Reicher alter Knacker will eine Tussi rumkriegen und besorgt sich deswegen der Reihe nach diverse Koerperteile eines Bodybuilders (Arnie). Dieser arbeitet mit dem Doc zusammen und laesst sich die Koerperteile des alten transplantieren, wofuer dieser wiederrum reichlich Kohle blechen muss. Als der "Alte" sich dann in einer Strandkabine umzieht, faellt der Frau auf, dass er noch duerre, alte Beine hat und er laesst sich diese transplantieren usw. Als er schliesslich komplett Arnie's Body hat
Spoiler: Zeigen
verlaesst ihn die Frau mit der Bemerkung, dass er zwar einen tollen Koerper hat, ihr eins aber noch wichtiger ist: Geld - und das hat jetzt der ehemalige Bodybuilder im Koerper des Alten.
:twisted:

Mit einem "Zauberer" in einer Freakshow. Dieser hat sich ein Organ (?) einer Katze transplantieren lassen, damit er neun Leben hat und sich vor seinen Zuschauern quasi immer wieder spektakulaer selbst toetet. Bei seiner letzten, also achten grossen Nummer - wo er in lebendig begraben wurde
Spoiler: Zeigen
faellt ihm ein, dass die Katze ja gestorben sein muss, als ihr das Organ entnommen wurde.
:twisted:

Mit dem boesen Weihnachtsmann. Erinnere mich zwar kaum noch an Details dieser Episode, aber irgendwie treibt sich ein Killer im Weihnachtsmannkostuem umher - etwas gorig und recht viel Suspense :respekt:
Image
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Tuesday, 16. March 2010, 21:08

Jo die Folge mit dem Magier/Miez war übel ...

Ich fand die Pointen am Ende immer sehr passend.
Da war doch die eine Folge wo ein Mann + Frau vom reichen ehem. Schulkameraden eingeladen wurden für so ein Weekend
und der Mann total eifersüchtig war auf die Beziehung zw. seiner Frau und ihrem alten Bekannten,
was dann in Mord & Totschlag endete, und die Pointe so richtig böse war. ^^

User avatar
zombie-flesheater
Posts: 2815
Joined: Friday, 26. August 2005, 18:48
Location: Neo Kobe

Re: Die besten Fernsehserien

Post by zombie-flesheater » Tuesday, 16. March 2010, 22:44

SAL wrote:Jo die Folge mit dem Magier/Miez war übel ...

Ich fand die Pointen am Ende immer sehr passend.
Da war doch die eine Folge wo ein Mann + Frau vom reichen ehem. Schulkameraden eingeladen wurden für so ein Weekend
und der Mann total eifersüchtig war auf die Beziehung zw. seiner Frau und ihrem alten Bekannten,
was dann in Mord & Totschlag endete, und die Pointe so richtig böse war. ^^
Sagt mir jetzt nix... Hach, ich will eine schicke Komplettbox, zum Importieren bin ich aber irgendwie zu faul / geizig :oops:
Image
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Wednesday, 17. March 2010, 10:32

Die Folgen mit dem Zauberer mit den 9 Leben (Dig that Cat... He's real gone) und dem Weihnachtsmann-Killer (And all through the House; ich glaube wenigstens, daß du diese Folge meinst) erschienen mit einer 3. Episode (The Man who was Death) 1990 zu einem Film zusammengeschnitten als Videokassette "Im Horror-Kabinett" in Deutschland. Das waren die ersten 3 Folgen der 1. Staffel und sind in den deutschen "Masters of Horror"-DVDs leider nicht enthalten.

Zu meinen Lieblingsfolgen zählen "Zwischen Müll und Leichenwagen" mit 2 unfähigen Kriminellen (Bill Paxton, Brad Dourif) und einem seltsamen Eisverkäufer (toller Schlußgag) und "Der Aasgeier", wo sich Kyle McLachlan als Mörder auf der Flucht mit einem toten Cop und eben dem Geier herumschlagen muß.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Wednesday, 17. March 2010, 11:04


User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Thursday, 18. March 2010, 10:20

Es gäbe wohl auch alle 93 Folgen von Geschichten aus der Gruft uncut auf deutsch zum Download. Wenn wir hier böse Raubkopierer hätten.

EDIT: Und nachdem die Folgen alle synchronisiert sind, warum zum Teufel gibt es bei uns keine Staffel-Boxen? :evil:
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Thursday, 18. March 2010, 13:01

Weil die Kosten höher sind als der Gewinn?

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Thursday, 18. March 2010, 14:06

SAL wrote:Weil die Kosten höher sind als der Gewinn?
Das kann natürlich sein. Aber wenn man sich so anschaut, was sonst allles auf DVD erscheint... ganz unbekannt ist die Serie ja nicht und mit den bekannten Namen könnte man auch gut werben.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Thursday, 18. March 2010, 14:44

Ja das ist ja GENAU das was ich mich auch frage,
ich kenne viele Leute, Freunde & Kunden die sich (gern) an die Serie erinnern und die auch kaufen würden,
aber nicht so verstümmelt & hirnlos zusammengewürfelt.

Selbst ich würde die mir gern kaufen, auf DVD mit Bonuskram, Audiokomemntaren usw.

User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2030
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Die besten Fernsehserien

Post by RipvanWinkle » Sunday, 21. March 2010, 19:31

Es gibt sämtliche Staffeln mit allem, was dazugehört, auf amerikanischen DVDs. Ich habe die erste Staffel besessen, und da blieb wirklich kein Wunsch offen: Schön gestaltetete Box, Zusatzmaterial, und vor allem ungeschnitten.
Näheres unter diesem Link

Ich verstehe die Diskussion ehrlich gesagt nicht: Die Amis haben uns bei der Serienvermarktung einfach einiges voraus, und es wäre ja nicht das erste Mal, dass man auf den ausländischen Markt zurückgreifen müsste, um die Qualität seiner Sammlung nicht zu belasten. :wink:

Algernon
Posts: 755
Joined: Thursday, 20. October 2005, 16:39

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Algernon » Sunday, 21. March 2010, 19:43

Es kommen doch alle Folgen Uncut und auf deutsch, am 29.04. soll die erste Staffel erscheinen.

http://www.medienversand.at/xtcommerce/ ... fel-1.html

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Monday, 22. March 2010, 15:16

RipvanWinkle wrote:Es gibt sämtliche Staffeln mit allem, was dazugehört, auf amerikanischen DVDs. Ich habe die erste Staffel besessen, und da blieb wirklich kein Wunsch offen: Schön gestaltetete Box, Zusatzmaterial, und vor allem ungeschnitten.
Aber kein deutscher Ton und Region 1, oder? Mir macht das nicht viel aus, aber wenn man die DVD mal mit/bei jemand anderem ansehen will, kann das ein Problem sein.
Algernon wrote:Es kommen doch alle Folgen Uncut und auf deutsch, am 29.04. soll die erste Staffel erscheinen.
Das ist doch mal eine gute Nachricht! Obwohl noch nicht gesagt ist, daß alle Staffeln kommen, wenn sich die ersten nicht verkaufen. Aber hoffen wir mal das beste.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3222
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by KT » Monday, 22. March 2010, 15:45

"Rome" zu Ende gesehen.

War insgesamt doch sehr gut. :respekt:
Spiele gerade:
- keine Zeit :(

There is no knowledge that is not power.
Image

Algernon
Posts: 755
Joined: Thursday, 20. October 2005, 16:39

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Algernon » Monday, 22. March 2010, 18:30

PaulBearer wrote:
Algernon wrote:Es kommen doch alle Folgen Uncut und auf deutsch, am 29.04. soll die erste Staffel erscheinen.
Das ist doch mal eine gute Nachricht! Obwohl noch nicht gesagt ist, daß alle Staffeln kommen, wenn sich die ersten nicht verkaufen. Aber hoffen wir mal das beste.
Das wird sich zeigen, angekündigt sind sie zumindest mal. Auf jedenfall werde ich mein möglichstes tun, und die ganze Sache auch mit einem Kauf unterstützen :mrgreen: wird Zeit für eine komplette Veröffentlichung.

User avatar
Kaysa
Posts: 1810
Joined: Saturday, 5. September 2009, 11:49
Location: Saarbrücken

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Kaysa » Tuesday, 23. March 2010, 16:13

MTV GAMEONE

Ein paar Giga Games Survivor und jede Menge Fun!

User avatar
KT
OGDB Tech
Posts: 3222
Joined: Thursday, 25. August 2005, 22:55
Location: OGDB
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by KT » Tuesday, 23. March 2010, 16:17

SAL wrote:Ich bin gerade wirklich SEHR angetan von TrueBlood.

Endlich mal eine neue Serie, die das uralt-ausgelutschte Vampirthema aus einer anderen Sicht darstellt.
Kein schwarzer mit Schwert, kein Romeo&Julia zitierender, funkelnder Frauenklischeevampirmüll,
die wie ich finde "realistischte" Serie mit der Thematik.

Sehr viel Sex/Gewalt, gute Charaktere, klasse Story und weitgehend keine der gängigen Vampirklischees.
Und wenn ich dann bedenke das all das voneiner Frau erfunden wurde...
Die muss ja "ubercool" drauf sein.

Die Serie bekommt meine absolute Empfehlung!
Ich hab mir gestern die erste Folge zur Hälfte gegeben, war irgendwie nichts Besonderes.
Wieviel muss man denn gesehen haben, um sagen zu können, "OK, das taugt mir wirklich nicht"?
Spiele gerade:
- keine Zeit :(

There is no knowledge that is not power.
Image

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Tuesday, 23. March 2010, 16:41

Ich habe c.a 6 Folgen geguckt bis ich mir endgültig sicher war das es eine wirklich sehr gute Serie ist.
Das Problem ist dabei wohl für die meisten Zuschauer,
man wurde fast 70 Jahre mit Vampier"wissen" (a.k.a. Klischees) gefüttert und man kennt es nur so.
Die sErie geht da in eine neue Richtung, splitted die Klischees von sich und zeigt eine völlig neue Richtung für Vampire.
Etwas neues, frisches, nicht schon 1000 mal gesehene, das(s?) hat das(s?) Vampiergenre mal gebraucht.

Gib der Serie mal eine Chance, sie ist es wirklich wert.

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Wednesday, 24. March 2010, 15:12

Kaysa wrote:MTV GAMEONE
Na ja... die Leute dort kennen sich wirklich aus und so einige Beiträge sind auch richtig liebevoll und aufwendig gemacht. Aber allgemein widert mich diese MTV-Produktionsart (Tonfall, Kamera, Schnitt, Musik usw.) an bzw. es gehen die interessanten Infos darin unter.
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

User avatar
DooMinator
チタンの拳
Posts: 1954
Joined: Sunday, 28. August 2005, 11:25
Location: Jena
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by DooMinator » Wednesday, 24. March 2010, 15:37

SAL wrote:Gib der Serie mal eine Chance, sie ist es wirklich wert.
Das hat man bei Jim Belushi auch behauptet :mrgreen:

Hm, TrueBlood klingt ja mal nicht schlecht... Mal schauen, ob ich bei Gelegenheit mal dazu komm, reinzuschauen...

Tales from the Crypt? Ist das das gleiche wie "Masters Of Horror"? Da hab ich noch die VHS "Volume 1" "Director's Cut - ungeschnittene Fassung" hier rumliegen, aber noch nie reingesehen. Sollte ich mir das mal anschauen?
Image

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Wednesday, 24. March 2010, 19:45

DooMinator wrote: Tales from the Crypt? Ist das das gleiche wie "Masters Of Horror"? Da hab ich noch die VHS "Volume 1" "Director's Cut - ungeschnittene Fassung" hier rumliegen, aber noch nie reingesehen. Sollte ich mir das mal anschauen?
Da möchte jemand Boardurlaub haben?

User avatar
DooMinator
チタンの拳
Posts: 1954
Joined: Sunday, 28. August 2005, 11:25
Location: Jena
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by DooMinator » Wednesday, 24. March 2010, 20:33

SAL wrote:
DooMinator wrote: Tales from the Crypt? Ist das das gleiche wie "Masters Of Horror"? Da hab ich noch die VHS "Volume 1" "Director's Cut - ungeschnittene Fassung" hier rumliegen, aber noch nie reingesehen. Sollte ich mir das mal anschauen?
Da möchte jemand Boardurlaub haben?
Möchtest du? Kannst du haben :)

Nee, ich hab es bei der Schließung der Videothek für nen Euro mitgenommen, zusammen mit ner Hand voll anderer ungesehener Sachen... Daher einfach die Frage...
Image

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Wednesday, 24. March 2010, 20:56

Ja Du solltest es Dir unbedingt angucken!

User avatar
caedez
Posts: 1774
Joined: Sunday, 26. March 2006, 13:18
Location: Jena // Dresdener Exil

Re: Die besten Fernsehserien

Post by caedez » Thursday, 25. March 2010, 01:11

Bei True Blood lohnen schon alleine die Schnecken ;)
Aber ansonsten auch sehr gut gemacht und nett, wie mit den Klischees aufgeräumt wird. Auch der erwachsene Ton der Serie ist erfrischend.
Auch von mir gibt es da einen :respekt:
Image
"Räuber, Diebe, Politiker!" - Dagobert Duck

User avatar
PaulBearer
WikiSlave
Posts: 3136
Joined: Friday, 26. August 2005, 00:55
Location: Vorarlberg, Österreich

Re: Die besten Fernsehserien

Post by PaulBearer » Thursday, 25. March 2010, 12:20

DooMinator wrote:Tales from the Crypt? Ist das das gleiche wie "Masters Of Horror"? Da hab ich noch die VHS "Volume 1" "Director's Cut - ungeschnittene Fassung" hier rumliegen, aber noch nie reingesehen. Sollte ich mir das mal anschauen?
Anschauen, solange es noch VHS-Geräte gibt! (Da ist das tolle "Zwischen Müll und Leichenwagen" drauf!)

Ich sitze hier immer noch auf einem Stapel Video 2000-Kassetten voll mit unschätzbar wertvollem Kulturerbe (keine Pornos) und es gibt einfach keine funktionierenden Longplay-Geräte mehr unter 150-200 Euro... :evil:
Image

"I don't know who this fucking idiot was who said it was better to love and lose than to not have loved at all. I'd like to kick that guy in the fucking balls"
Peter Steele (1962-2010)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Thursday, 25. March 2010, 13:32

PaulBearer wrote: Ich sitze hier immer noch auf einem Stapel Video 2000-Kassetten voll mit unschätzbar wertvollem Kulturerbe (keine Pornos)
Und wo sind die Dinger dann Kulturerbe? ^^

Ich bin einen Großteil meiner VHS noch losgeworden.
Einige hab ich noch behalten da die Film wohl nicht zu meinen Lebzeiten noch auf DVD veröffentlicht werden.

User avatar
Kaysa
Posts: 1810
Joined: Saturday, 5. September 2009, 11:49
Location: Saarbrücken

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Kaysa » Thursday, 25. March 2010, 15:20

Tales of the Crypt?

Jo, unbedingt angucken! Ich hab 4 DVDs ungeschnitten im Regal :)

User avatar
SPUTNIK
Posts: 399
Joined: Friday, 26. August 2005, 06:27
Location: Irgendwo im Nirgendwo
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SPUTNIK » Friday, 26. March 2010, 08:50

SAL wrote: Die sErie geht da in eine neue Richtung, splitted die Klischees von sich und zeigt eine völlig neue Richtung für Vampire.
Etwas neues, frisches, nicht schon 1000 mal gesehene, das(s?) hat das(s?) Vampiergenre mal gebraucht.
Nach 5 Folgen die ich mir auf anraten per stream angeschaut habe kann ich sagen:
Gebt mir die Klichees zurück.

Ich möchte keine Vampire, die Teil der menschlichen Gesellschaft sind.
Da kann ich mir auch "Vampire Diaries" anschauen.

:roll:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Friday, 26. March 2010, 12:41

Du willst also Blade 4 - 29 mit Wesley Snipes wie er immer und immer und immer und immer und immer wieder...
Oder stehst eher auf die behaarte/funkelnde Brust von Pattie?

Algernon
Posts: 755
Joined: Thursday, 20. October 2005, 16:39

Re: Die besten Fernsehserien

Post by Algernon » Friday, 26. March 2010, 16:50

Hab mir auch mal 2 folgen angeschaut und muss sagen...ich will gar keine Vampire :mrgreen:

User avatar
SPUTNIK
Posts: 399
Joined: Friday, 26. August 2005, 06:27
Location: Irgendwo im Nirgendwo
Contact:

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SPUTNIK » Friday, 26. March 2010, 20:27

SAL wrote:Du willst also Blade 4 - 29 mit Wesley Snipes wie er immer und immer und immer und immer und immer wieder...
Oder stehst eher auf die behaarte/funkelnde Brust von Pattie?
Wer ist Pattie?

Selbst der schlechteste Blade war noch interessanter als TB. :roll:

Ich will vor allem keine realistischen Vampirfilme, sondern stylische Unterhaltung.
Blade, Underworld, Vampires das mag ich.

Dieses "Vampire sind auch nur Menschen" nervt irgendwie.
Sie sind unsere Feinde, sie töten uns, wir sie...das gefällt mir. :mrgreen:
Der Bastard Blade war schon hart an der Grenze.
Ich will auch keinen Löwen sehen der mit einer Antilope diskutiert.
Deshalb fand ich König der Löwen auch ganz schlimm....reinste Kinderverarsche. :mrgreen:

Mit TB gehts mir wie mit "24","Lost" und vielen anderen Serien....ich finds einfach nur zum Gähnen.

:roll:
SPUTNIK INC. - Proved by Life

"Prime95 ist so aussagekräftig wie ein überfahrenes Kaninchen aus dem ein Schamane die Zukunft liest." Zitat Sputnik.
Zitat Ozzy O auf SB.com: "Avatar - Im Tal der Schlümpfe". Zitat Ende. :mrgreen:

Meine Schätzchen:
https://www.dropbox.com/sh/hkz8zrtt2z14 ... Y3Ska?dl=0
Hinweis: Die Bilder entsprechen nie dem aktuellen Stand. ;)

SAL
Boardbitch
Posts: 3161
Joined: Friday, 26. August 2005, 14:16

Re: Die besten Fernsehserien

Post by SAL » Friday, 26. March 2010, 21:19

jeden Morgen den gleichen Kaffee,
jeden Tag den gleichen Job,
jede Nacht die gleiche Frau/Hand,

:twisted:

Post Reply