Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Hier kann, darf und soll der Gesprächsbedarf gedeckt werden, der in allen anderen Foren nicht berücksichtigt wird - von Musik über Filme bis zum Alltäglichen eben. Gegen nicht immer ganz ernst gemeinte Beiträge ist in diesem Forum nichts einzuwenden, völlig inhaltslose Threads müssen trotzdem nicht sein!
User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2076
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Post by RipvanWinkle »

FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCCCCCCCCCCCCCCKKKKKKKKKKKKKK!

So Damen und Herren, mein ohnehin nie besonders großes Vergnügen mit RE5 ist im Schlussakt in einer winzigen Furzwolke verpufft- ich habe jetzt gerade um 1 Uhr morgens einen persönlichen AVGN-Moment.
Ich habe dieses beschissene, lieblose und vollkommen aufgeschwemmte Spiel zunehmend gelangweilt bis zum Ende gezockt und freute mich schon auf den nächsten Titel - Schlussakt, Vulkan (lächerlich genug), Endkampf: Ich verkaufe mein sämtliches Inventar, alle Edelsteine und upgrade eine Magnum bis zum Limit, steige wieder ins Spiel ein, NUR UM VERSCHISSEN ZU MERKEN, DASS ICH KEINE MUNITION MEHR HABE!
Meine sonstigen drei Waffen haben gerade mal 10 Schuss, meine senile Begleitung Lara Croft hat gar keine(!) Muni mehr- der Spaß ist vorprogrammiert.
Ich hab es siebzehnmal versucht, und bin vielleicht in die Nähe gekommen, Wesker kalt zu machen - immer vor und hinter ihn rennen und wartne, dass er seinen Leistenbruch offenlegt (auch mit Waffen wahnsinnig spannende Art von Endgegner), aber immer saß ich auf kurz oder lang auf dem Trockenen und konnte schlussendlich nicht weiterkämpfen.
FICK DICH INS KNIE RE5 :evil: - wer kommt auf so beschissene Ideen, in einem Waffenladen keine Munition zu verkaufen. Nun habe ich ein überschriebenes Savefile ohne Geld, ohne Inventar und mit einer Plastiktüte voll Munition und kann rein gar nichts daran ändern.
FICK DIESES DRECKSSPIEL, das setzt dem ganzen wirklich die Krone auf.
User avatar
zombie-flesheater
Posts: 2831
Joined: Friday, 26. August 2005, 18:48
Location: Neo Kobe

Re: Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Post by zombie-flesheater »

RipvanWinkle wrote: Sunday, 4. October 2020, 00:28 FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCCCCCCCCCCCCCCKKKKKKKKKKKKKK!

So Damen und Herren, mein ohnehin nie besonders großes Vergnügen mit RE5 ist im Schlussakt in einer winzigen Furzwolke verpufft- ich habe jetzt gerade um 1 Uhr morgens einen persönlichen AVGN-Moment.
Ich habe dieses beschissene, lieblose und vollkommen aufgeschwemmte Spiel zunehmend gelangweilt bis zum Ende gezockt und freute mich schon auf den nächsten Titel - Schlussakt, Vulkan (lächerlich genug), Endkampf: Ich verkaufe mein sämtliches Inventar, alle Edelsteine und upgrade eine Magnum bis zum Limit, steige wieder ins Spiel ein, NUR UM VERSCHISSEN ZU MERKEN, DASS ICH KEINE MUNITION MEHR HABE!
Meine sonstigen drei Waffen haben gerade mal 10 Schuss, meine senile Begleitung Lara Croft hat gar keine(!) Muni mehr- der Spaß ist vorprogrammiert.
Ich hab es siebzehnmal versucht, und bin vielleicht in die Nähe gekommen, Wesker kalt zu machen - immer vor und hinter ihn rennen und wartne, dass er seinen Leistenbruch offenlegt (auch mit Waffen wahnsinnig spannende Art von Endgegner), aber immer saß ich auf kurz oder lang auf dem Trockenen und konnte schlussendlich nicht weiterkämpfen.
FICK DICH INS KNIE RE5 :evil: - wer kommt auf so beschissene Ideen, in einem Waffenladen keine Munition zu verkaufen. Nun habe ich ein überschriebenes Savefile ohne Geld, ohne Inventar und mit einer Plastiktüte voll Munition und kann rein gar nichts daran ändern.
FICK DIESES DRECKSSPIEL, das setzt dem ganzen wirklich die Krone auf.
Theoretisch lässt er sich auch mit dem Messer besiegen (been there, done that...), den Spaßfaktor für dich verbessern wird das dann aber wohl auch nicht mehr...
Image
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Games in den Keller.
User avatar
RipvanWinkle
Posts: 2076
Joined: Monday, 30. January 2006, 22:12

Re: Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Post by RipvanWinkle »

Ja, dachte ich mir schon, aber dafür sind mir meine Gehirnzellen zu schade. Gibts vielleicht Cheatcodes?
User avatar
Zombie
Uncut-Oldie
Posts: 3243
Joined: Friday, 26. August 2005, 09:38
Location: LEIPZIG
Contact:

Re: Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Post by Zombie »

RipvanWinkle wrote: Sunday, 4. October 2020, 20:22 Gibts vielleicht Cheatcodes?
Ich kenne nur ein paar TRAINER aber ob die noch funktionieren :roll:
Man Lebt nicht um zu Spielen,
man Spielt um zu Leben!
Image
Kampf der Zensur
UnCut Forever !
User avatar
Motoko
Heilige
Posts: 2127
Joined: Saturday, 15. October 2005, 17:58
Location: Hengasch, Landkreis Liebernich

Re: Wut! Hass! Verzweiflung! - Der Spiele-Frust-Thread

Post by Motoko »

Uh, das ist Kacke! Kann man nicht wenigsten die Kapitel des Spiels anwählen, um von dort neu zu starten?

Ich musste "Star Wars: Jedi Knight" auch mal komplett von vorne anfangen, weil ich beim Fertigkeitsbaum zu den Jedi-Fähigkeiten das Augenmerk nur wenig auf "schnelles Laufen" gelegt hatte.

Später im Spiel muss man nämlich eine Tür öffnen, in dem man zwei Schalter an unterschiedlichen Orten nacheinander betätigt. Ist man zu langsam, springt der erste Schalter wieder zurück und die Tür lässt sich nicht mit dem Zweiten öffnen.

Und ich habe es sooo lange probiert. Habe die Ideallinie gesucht, um keine Zeit zu verlieren. Bin nirgendwo hängen geblieben, aber immer war ich eine halbe Sekunde zu spät. Also Spiel noch mal von vorne und ausschließlich die Fähigkeit "schnell Laufen" ausgebaut, um endlich diese scheiß Tür zu öffnen.

Dann ist mir irgendwann aufgefallen... das ich... schlicht und ergreifend... die Sprint-Taste nie gedrückt hatte! Ich bin also die ganze Zeit nur gegangen!!! Jedi-Power-Walking quasi. Eines Jedi-Ritters wahrlich unwürdig. Die Sturmtruppen müssen sich kaputt gelacht haben... :blueeye:
Image
Post Reply